Hilfreiche Ratschläge

Wie benutze ich Facebook?

Es ist schwer vorstellbar, dass ein moderner Internetnutzer die sozialen Netzwerke nicht kennt. VKontakte und Odnoklassniki sind genau die Seiten, auf denen wir die meiste Zeit verbringen. Dies ist jedoch nicht die gesamte Liste der populären sozialen Netzwerke. Im Ausland nutzt zum Beispiel jeder Facebook. Und wenn Sie es auch ausprobieren möchten, die Benutzeroberfläche Ihnen jedoch etwas kompliziert und unverständlich erscheint, werden wir Sie über die Verwendung von Facebook informieren.

Facebook ist das.

Lassen Sie uns zunächst verstehen, was Facebook ist. Dies ist ein globales soziales Netzwerk, das in Amerika beheimatet ist. Sie ist die Vorfahrin des VKontakte-Netzwerks, das in Russland und den nächstgelegenen Ländern bekannt ist und später erschien. Und sein Schöpfer, Pavel Durov, übernahm die Idee vom Gründer von Facebook, Mark Zuckerberg.

Erfunden wurde Facebook 2004 als regulärer Student an der Harvard University. Wie man Facebook benutzt, wusste noch niemand. Zunächst diente es als Kommunikationsmittel zwischen verschiedenen Studenten dieser und später anderer Universitäten. Und erst als Facebook sehr populär wurde, wurde beschlossen, es für die ganze Welt zu öffnen. Es ist 2008 passiert. Gleichzeitig lernte die russischsprachige Bevölkerung des Planeten den Umgang mit Facebook.

Wie melde ich mich an?

Die Registrierung in einem sozialen Netzwerk nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und ist absolut kostenlos. Um eine Facebook-Seite zu erstellen, reicht es aus, eine funktionierende E-Mail-Adresse und vorzugsweise eine Mobiltelefonnummer zu haben.

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Addresse,
  • Passwort
  • dein Geschlecht
  • Geburtsdatum.

Dann sollte ein Sonderbrief an die Mailbox kommen. Es ist notwendig, es zu öffnen und die Registrierung zu bestätigen. Alles, was Sie mit der Hauptaufgabe zu tun hatten. Jetzt bist du Teil eines anderen sozialen Netzwerks.

Geben Sie Informationen zu Ihrer Person ein

Damit Ihre Freunde, Bekannten, Kollegen, Klassenkameraden und Verwandten Sie schnell finden können, müssen Sie Informationen über sich selbst möglichst vollständig und zuverlässig eingeben. Sie können Ihren Namen in Russisch und Englisch angeben. Mit zwei Optionen können Sie Sie bei der Suche schnell finden. Informationen darüber, wo Sie studieren oder arbeiten, sind ebenfalls wichtig, da Sie dank dieser Informationen den größten Teil Ihrer Umgebung finden können.

Einer der wichtigsten Schritte ist das Hinzufügen eines Avatars. An den Fotografien erkennen und unterscheiden sie Sie zunächst von zahlreichen Namensgebern.

Wenn Sie so viele Informationen wie möglich über sich selbst bereitstellen möchten, um beispielsweise neue Partner zu finden oder das andere Geschlecht kennenzulernen, ist dies ebenfalls problemlos möglich. Fügen Sie die folgenden Daten hinzu:

  • Wohnort,
  • Familienstand,
  • politische Vorlieben
  • Religion
  • Lieblingszitate, Filme und Bücher usw.

Wie benutzt man

Nachdem Sie alle Informationen in Ihrem Profil eingegeben haben, können Sie mit dem operativen Teil fortfahren und das Funktionsprinzip dieses sozialen Netzwerks beherrschen. Es ist einfach zu verstehen, wie man Facebook benutzt. Im Laufe der Zeit wird jede Aktion automatisch ausgeführt und die Benutzeroberfläche wird schmerzhaft vertraut. Sie werden mit geschlossenen Augen navigieren. Wenn Sie jedoch ein unerfahrener Benutzer sind, müssen Sie den allgemeinen Aktionsplan kennen.

So schreiben Sie eine Nachricht auf Facebook:

  • Gehen Sie zur Registerkarte "Freunde" und wählen Sie aus der vorgeschlagenen Liste den gewünschten Empfänger aus.
  • Gehen Sie zur Seite der Person, an die Sie schreiben möchten, und klicken Sie oben rechts (direkt unter dem Avatar) auf "Nachricht".
  • In dem daraufhin angezeigten Dialogfeld können Sie alles schreiben, was Sie benötigen, und zum Senden die Eingabetaste drücken.

Facebook ist ein weltweit interessantes soziales Netzwerk. Registrieren Sie sich und machen Sie es sich bequem. Und um es einfach und unkompliziert zu machen.

Wir beschäftigen uns mit den Hauptabschnitten

Nachdem Sie facebook.com in der Adressleiste des Browsers aktiviert haben, gelangen Sie automatisch zu Ihrer Startseite, die auf Russisch angezeigt wird. Andernfalls kann es als Newsfeed bezeichnet werden. Hier werden Updates für alle Ihre Freunde sowie die von Ihnen verfolgten Seiten veröffentlicht.

Ganz oben in der Multifunktionsleiste befindet sich ein Fenster zum Schreiben und anschließenden Veröffentlichen Ihres Beitrags. Schreiben Sie auf, was Sie denken, was Sie tun oder was Sie überhaupt teilen möchten, fügen Sie ein Foto oder Video bei, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken, und klicken Sie dann auf „Veröffentlichen“, um den schriftlichen Beitrag zu veröffentlichen.

Ein weiterer wichtiger Bereich auf Facebook ist das Benutzerprofil, auch bekannt als Chronicle. Sie können einfach darauf zugreifen, indem Sie auf Ihren Namen in der Kopfzeile der Site klicken.

Hier sehen Sie alle Veröffentlichungen, die Sie gemacht haben, sowie einige Informationen über Sie: Interessen, Filme / Künstler / Bücher, die Sie mochten, Wohnort, Geburtsdatum. Sie können auch den Profilkopf verwenden, der die folgenden Abschnitte enthält:

Informationen - Ein Bereich, der die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten enthält. Sie können jederzeit bearbeitet werden.

Freunde - Ihre Facebook-Kontaktliste. Neben den Personen, die sich bereits in Ihrer Freundesliste befinden, können Sie hier Benutzer sehen, die Ihnen Anfragen zum Hinzufügen zu Freunden gesendet haben, sowie deren eigene Anfragen an andere Benutzer des sozialen Netzwerks.

Foto - Aus dem Namen geht bereits hervor, dass der Abschnitt den von Ihnen veröffentlichten Fotos gewidmet ist. Alles ist in Fotoalben unterteilt. Bequem, übersichtlich und einfach.

Noch - unter dieser Inschrift sind alle anderen Bereiche verborgen: Video, Orte, Musik, Filme, Gruppen, Likes usw. Sie müssen sie nicht so oft verwenden (und in den meisten Fällen überhaupt nicht), daher sind sie kompakt versteckt, um nicht viel Platz auf der Seite zu beanspruchen.

Nun zurück zum Hauptheader der Site. Neben dem Profil und der Startseite finden Benutzer den Abschnitt Freunde suchen. Es ist erwähnenswert, dass die Verwendung der Facebook-Suche nicht so bequem ist wie die Suche in vielen anderen sozialen Netzwerken. Die Suchmöglichkeiten sind nach Name, Studienort, Arbeit und Wohnort begrenzt, und diese Informationen reichen in der Regel nicht aus. Die Facebook-Führung unternimmt jedoch nichts in diese Richtung, und die Nutzer müssen die sich bietenden Möglichkeiten in Kauf nehmen.

In der Kopfzeile der Site sehen Sie auch 5 Symbole. 3 von ihnen weisen auf Benachrichtigungen hin:
- Benachrichtigungen über neue Anfragen zum Hinzufügen zu Freunden,
- Benachrichtigungen über neue Nachrichten,
- alle anderen Mitteilungen, inkl. neue Kommentare und Likes.

Mit dem Symbol können Sie die Datenschutzeinstellungen schnell ändern. Wenn Sie auf das Symbol klicken, werden Sie zu allen anderen Einstellungen weitergeleitet.

Das Erlernen der Arbeit mit Facebook ist tatsächlich einfacher, als es bei Ihren ersten Besuchen zu sein scheint. Eine Woche Kommunikation im sozialen Netzwerk - und Sie können alle Funktionen richtig nutzen: Nachrichten senden, neue Beiträge verfassen und möglicherweise sogar Ihre eigene Öffentlichkeit eröffnen. Die Hauptsache ist, keine Angst vor irgendetwas zu haben und mutig die vielfältigen Möglichkeiten des Standorts zu erkunden. Und natürlich die vom Management festgelegten Regeln einhalten. Wir werden jetzt darüber reden.

Ohne das interne "Gesetz" zu brechen

Sicher haben Sie von der Genauigkeit und Integrität des Facebook-Systems gehört. Benutzer werden häufig blockiert, und die Gründe können unterschiedlich sein. Um in einem sozialen Netzwerk nicht „kriminell“ zu werden, müssen Sie einige wichtige Regeln kennen und befolgen:

  • Respektiere andere. Beleidigen Sie nicht andere Mitglieder des sozialen Netzwerks, verhalten Sie sich nicht trotzig. Unmoralisches und aggressives Verhalten wird von der Verwaltung streng bestraft, bis der Account vollständig gesperrt ist.
  • Verbreiten Sie keine provokanten oder verbotenen Informationen. Drogenpropaganda, die Verbreitung von Pornografie und die Anstiftung zu ethnischem Hass sind schwerwiegende Gründe für eine endgültige und unwiderrufliche Blockade.
  • Kein Spam. Die Verteilung von nicht autorisierten Werbeanzeigen sowie zahlreiche Anfragen, Freunde um Fremde zu bitten, können zu einer Einschränkung Ihrer Facebook-Fähigkeiten führen.

Wenn Sie alle Funktionen des beliebtesten sozialen Netzwerks der Welt nutzen möchten, befolgen Sie einfach die oben genannten Regeln, und Sie können unangenehme Situationen mit Funktionseinschränkungen und vollständiger Blockierung vermeiden.

Warum Facebook?

Viele von uns sind nicht nur geneigt, mit Menschen zu kommunizieren, die wir persönlich kennen, mit denen wir kommunizieren, Freunde finden, Zeit verbringen, sondern auch unsere Kontaktbasis zu erweitern, z .

Mit Facebook können Sie Ihren Bekanntenkreis erweitern und bequem und ohne große Schwierigkeiten in das Berufsumfeld eintreten. Kolleginnen und Kollegen sowie Interessierte aus bestimmten Berufsfeldern diskutieren auf Profilen und Seiten über Themen aus den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Politik, Freizeit, Sport und andere interessante Themen.

Mit Facebook können Sie den geschäftlichen Horizont erweitern, nützliche berufliche Kontakte knüpfen, angenehme Gespräche führen und Meinungen zu dem diskutierten Thema austauschen. Innerhalb der Seiten und Profile der Diskussionsthemen eine unendliche Anzahl. Und dies ist nur ein Teil der internen beruflichen Freiheit, die Facebook bietet.

Erstellung von Seiten und Gruppen mit Informationen über das Unternehmen und deren aktive Förderung im sozialen Bereich. Netzwerke sind ein Feedback-Formular für Ihre Kunden und Partner. Dies ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie das riesige Publikum erreichen können, das gerade für Sie richtig ist.

Die Zahl der Nutzer des sozialen Netzwerks Facebook nimmt täglich zu und der Trend wächst und entwickelt sich weiter. Trotzdem treffe ich mich immer noch häufig mit Nutzern im Netzwerk, die die vielfältigen Möglichkeiten von Facebook und die Kommunikationsmethoden nicht nur mit Unternehmen und Partnern, sondern auch untereinander ausreichend kennen. Dies ist unser heutiges Material.

Wie ist es?

Facebook ist eine einzigartige Online-Plattform, eines der größten sozialen Netzwerke der Welt, ein Tool für die schnelle und sofortige Interaktion von Menschen aus der ganzen Welt. Dies ist eine weit verbreitete Plattform mit durchdachten Funktionen, mit denen Benutzer zu jeder Tageszeit, an jedem Ort, in jeder Stadt und in jedem Land der Welt aktiv miteinander kommunizieren und interagieren können.

Facebook hat eine vielfältige Funktion der Interaktion zwischen Menschen: Benutzer tauschen Wissen und Erfahrung aus, tauschen Nachrichten, Fotos und Videos in persönlichen und beruflichen Bereichen aus.

Kommen wir gleich zur Sache. Wenn Sie Facebook nicht als nützliches Tool verwenden, lesen Sie weiter.

Der qualitativ hochwertige und rechtzeitige regelmäßige Einsatz einer bestimmten Anzahl von Facebook-Technologien und -Tools führt zwangsläufig zu einem Ergebnis ohne große Materialkosten. In den folgenden Artikeln werden wir uns definitiv mit dem Thema Promotion-Tools auf Facebook befassen.

Stimmen Sie zu, in jedem Geschäft ist es sehr wichtig, den kürzesten Weg zu Ihrer Zielgruppe zu finden und ihn zu nutzen. Business-Seiten und Gruppen, die sich ohne Einbeziehung von Fachleuten problemlos auf Facebook selbst erstellen lassen, leisten hierfür hervorragende Arbeit.

Ich glaube, dass sich viele auch mit der Frage befassen, wie zusätzlicher Traffic auf die Site gelockt werden kann, da wir alle letztendlich um Conversions kämpfen und dankbare Kunden für unsere Waren oder Dienstleistungen antreten möchten. Wir alle wollen Wohlstand und materielles Wohlergehen. Die Geschwindigkeit, mit der Informationen auf Facebook verbreitet werden, ist wirklich phänomenal.

Um es effektiv als Instrument einsetzen zu können, ist es notwendig, einen klaren Plan und eine klare Werbestrategie zu formulieren und im Voraus über die Positionierung nachzudenken: Ihre persönliche Rolle oder die Rolle einer Organisation oder eines Unternehmens.

Hier sind die wichtigsten die möglichkeiten dieses sozialen netzwerks:

  • die Möglichkeit, nützliche Menschen für Ihr Unternehmen zu gewinnen,
  • reichhaltiger Funktionsumfang
  • Sonderangebote
  • die notwendigen Kontakte und Verbindungen online aufbauen,
  • gezielte Werbung
  • die Möglichkeit des direkten Kontakts mit den Verbrauchern,
  • Video und Audio
  • Feeds anzeigen,
  • Reposting Ihrer Lieblingsbeiträge,
  • Diskussion interessanter Themen
  • die Möglichkeit, Meinungen auszutauschen
  • offene Kommunikation mit dem Publikum,
  • sofortige Reaktion auf veröffentlichte Informationen,
  • mobile Version der Seite,
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Informationen über berufliche Tätigkeiten veröffentlichen,
  • Aktiv mit Freunden und Anhängern über Themen diskutieren
  • Schnelle Anzeigeneinrichtung
  • die Fähigkeit, die Seite selbst oder ihre internen Funktionen zu fördern,
  • Sofortige Bedarfsprüfung.

Facebook Konzepte

Die Hauptsache ist, dass in verschiedenen sozialen Netzwerken Communitys, Profile, Gruppen unterschiedliche Funktionen haben und für unterschiedliche Zwecke verwendet werden. Um das Studium nützlicher Facebook-Funktionen kompetent anzugehen, analysieren wir die Grundkonzepte:

  • Deine Wand ist der Bereich in deinem Profil, in dem du postest und der mit Texten, Fotos oder Videos dekoriert ist.
  • Nachveröffentlichung in einem sozialen Netzwerk.
  • Freund oder Freund - Freund im gegenseitigen Einvernehmen hinzugefügt. Die Person, die auf Ihrer Seite auf "Gefällt mir" klickt, ist deren Abonnent.
  • Ein Newsfeed ist Teil Ihres Profils, in dem sich Nachrichten von den Seiten Ihrer Freunde befinden, denen Sie folgen.
  • Die Schaltfläche "Gefällt mir" - durch Klicken auf diese Schaltfläche wird eine Person nicht nur Abonnent, sondern erhält auch eine Benachrichtigung über neue Fotos und Nachrichten auf Ihrer Seite und kann diese in seinem Stream ansehen.
  • Persönliches Profil - Ein Profil, das Informationen über Sie enthält. Facebook verwendet echte Vor- und Nachnamen. Basierend auf Ihrem persönlichen Profil können Sie in Zukunft Seiten und Gruppen erstellen.
  • Facebook-Seite - eine Community wird auf der Seite gebildet - ein Ort, an dem Menschen kommunizieren. Sie können eine kurze schöne Adresse festlegen, die von Suchmaschinen gut indiziert wird und das Hauptwerkzeug für verschiedene Arten von Unternehmen ist.
  • Facebook-Gruppe - erstellt, um zu einem bestimmten Anlass zu kommunizieren. Es verfügt nur über eine eingeschränkte Funktionalität, ermöglicht Ihnen jedoch, Meinungen auszutauschen und Freunde anhand von Interessen zu finden.

Der Unterschied zwischen persönlichem Profil und Seite

Der Haupt- und vielleicht der Hauptunterschied besteht darin, dass das persönliche Profil Informationen speziell über Sie als Person enthält. Alle Beiträge und Nachrichten, die Sie teilen, veröffentlichen Sie in Ihrem eigenen Namen.

Im Gegenteil, eine Facebook-Seite soll in erster Linie über ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Produkt sprechen und kann auch den Aktivitäten von Unternehmen und Geschäftsgemeinschaften gewidmet sein. Die Funktionalität der Seiten ist so konzipiert, dass Informationen ohne Zeitverlust schnell und effizient an den Verbraucher weitergegeben werden und die Sympathie des Publikums geweckt wird.

Es gibt eine Reihe von Regeln und Tricks, wie Sie Ihre Zielgruppe auf Facebook finden. Speziell für Sie habe ich in naher Zukunft vor, Material zu diesem Thema aufzunehmen. Vergessen Sie also nicht, auf die Blog-Seiten zu gehen.

In Fortsetzung des Themas ist auch anzumerken, dass die Seite im Gegensatz zum Profil für die breite Öffentlichkeit zugänglich ist, was eine wichtige Rolle bei der Gewinnung dankbarer Kunden für Ihr Unternehmen spielt. Darüber hinaus ist die Seite in verschiedenen Suchmaschinen gut indiziert, was meiner Meinung nach das wichtigste positive Merkmal ist und sich positiv auf Conversion und Profit auswirken kann.

Wenn Sie immer noch entschlossen und bereit sind, neue Höhen im Internet zu erobern, werden wir uns weiterhin mit dem heutigen Material befassen.

Anleitung: Wo soll die Aktion beginnen?

Schritt 1 Wir definieren eine Aufgabe für uns und beantworten ehrlich die Fragen:

  • Benötige ich eine Präsenz in sozialen Netzwerken und insbesondere in Facebook?
  • Wenn ja, welche Aufgaben stelle ich mir selbst?
  • Gibt es eine soziale. vernetzt meine Zielgruppe (CA)?
  • Wenn ja, ist sie geneigt, Kommunikation zu öffnen?
  • Wie viel Zeit bin ich bereit, pro Tag zu verbringen?
  • Alles alleine oder mit Hilfe eines Spezialisten?
  • Welches Ergebnis erwarte ich?

Schritt 2 Wir setzen uns schrittweise und in Übereinstimmung mit unserer Geschäftskategorie echte Ziele, zum Beispiel:

  • Erstelle und entwickle eine interessante und besuchte Community auf Facebook.
  • Rekrutieren Sie 50/100/200 Abonnenten im ersten Monat.
  • Um eine monatliche Erhöhung der Abonnentenzahl um 20.10.30 ... 50 zu gewährleisten.
  • Organisieren Sie den Datenverkehr auf der Website, nachdem die Community an Stärke gewonnen hat und aktiv und dynamisch wird.
  • Planen Sie Ihr nächstes Ziel.

Wenn man eine Seite erstellt und ihre Entwicklung laufen lässt, kann man keine hohe Effizienz erzielen. Facebook bringt nach einiger Zeit gute Ergebnisse, Geduld und kompetente Arbeit gewinnen hier. Eine ständige Kontrolle und Anpassung der Strategie kann immer wieder erforderlich sein.

Schritt 3 Mit Inhalten experimentieren

Inhalt ist das Ausfüllen einer Informationsquelle, notwendig und bedeutsam. Je vielfältiger der Inhalt, desto interessanter und besuchter wird Ihre Community.

Schritt 4 Ermutigen Sie die Leute, Sie ständig zu lesen:

  • Die Menschen möchten Informationen von denselben Verbrauchern von Dienstleistungen erhalten wie sie.
  • Veröffentlichen Sie Informationen auf strukturierte und verständliche Weise.
  • Beantworten Sie ständig Fragen, bedanken Sie sich für Kommentare, kommunizieren Sie mit Abonnenten, antworten Sie auf Kommentare richtig.

Schritt 5 Überlegen Sie sich Ihre Strategie im Voraus:

  • Eine gut aufgebaute Werbekampagne kann die Kosten anderer Werbeseiten erheblich senken oder sogar vermeiden.
  • Schaffen Sie eine Atmosphäre des Vertrauens und festigen Sie die Kommunikation mit dem Kunden durch offene Kommunikation.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass Facebook ein leistungsstarkes Marketinginstrument ist. Страницы, профили и группы в Фейсбук позволяют добиваться удивительных результатов! Примеры большого количества компаний, представленных на Фейсбук, многократно доказывают это.

Wenn es uns gelungen ist, Ihnen die Bedeutung der Präsenz von Ihnen und Ihrem Unternehmen auf Facebook mitzuteilen, wird im nächsten Artikel ausführlich beschrieben, wie Sie sich bei Facebook registrieren, wobei wir uns auf die grundlegenden Punkte der Registrierung und der Eingabe personenbezogener Daten konzentrieren.

Viel Erfolg! Leichte und dankbare Abonnenten im Internet.

Bewerten Sie, hinterlassen Sie Kommentare zu diesem Artikel, abonnieren Sie unseren nützlichen Newsletter, folgen Sie den Nachrichten, teilen Sie diese Informationen in den sozialen Netzwerken. Netzwerke, wenn das Material nützlich war. Dies hilft uns, kompetent und übersichtlich die interessantesten Inhalte für Sie zu gestalten.

Nehmen Sie auch aktiv am erweiterten Wettbewerb „Gift from Bali“ teil. Wir haben viele interessante Dinge für Sie vorbereitet. Seien Sie gespannt auf Blog-Posts und bleiben Sie über unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden.

Bedienungsanleitung

Zunächst müssen Sie die Facebook-Anwendung auf Ihr Mobilgerät herunterladen. Das ist natürlich nicht nötig und man kann auf der Webversion des sozialen Netzwerks anhalten, aber trotzdem wird es vom Smartphone auf die Straße kommen und hängen bleiben. Dann folgt die Erstellung des Kontos, dessen Ersteinrichtung und Eintragung. Abschließend bleibt noch die Suche nach Personen und das Versenden von Nachrichten zu regeln. Dies sind die wichtigsten Punkte, die Anfänger kennen sollten. Die verbleibenden Möglichkeiten werden auf dem Weg herausgefunden, und unsere Website FBGID hilft bei dieser Aufgabe.

Schritt 1: Herunterladen

Die Facebook-Anwendung wird offiziell auf drei mobilen Plattformen unterstützt: iOS, Andro /> Hier sind die Links zu ihnen (vom Gerät aus geöffnet):

Facebook ist ohne Account nicht möglich. Wenn es fehlt, müssen Sie es erstellen. Zu diesem Zweck wird sowohl über die zuvor heruntergeladene Anwendung als auch direkt von der Website aus auf die Website zugegriffen. Dieser Vorgang wird hier ausführlich beschrieben.

Schritt 3: Freunde finden

Der nächste Schritt ist, Freunde zu finden und sie Ihren Freunden hinzuzufügen. Schließlich wird dies die weitere Kommunikation erheblich erleichtern und die Möglichkeit bieten, Nachrichten, neue Fotos usw. zu verfolgen. Die einfachste Möglichkeit, eine Person hinzuzufügen, besteht darin, sie nach einem Link zu ihrem eigenen Profil zu fragen. Es wird aber auch herauskommen, alles über die Suchfunktion zu erledigen.

Schritt 4: Senden von Nachrichten

Angenommen, Sie möchten Ihrem Freund etwas über Facebook schreiben. Auf der Website von Social. netzwerk das geht ganz einfach:

  1. Öffne seine Seite.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Nachricht".
  3. Geben Sie den Text der Nachricht ein und klicken Sie auf Eintreten.

Aber mit der mobilen Anwendung gibt es einen Haken. Tatsache ist, dass es in der Vollversion keine Funktion zum Senden von Nachrichten gibt. Die Entwickler haben es mit Absicht gemacht. Und für die Kommunikation müssen Sie nur den Lite-Client verwenden oder einen speziellen Messenger mit einem nicht ganz so originellen Namen herunterladen Messenger. Unter iOS ist es im Up Store und unter Android im Play Market erhältlich.