Hilfreiche Ratschläge

Wie man einen Hauch von Luftreis macht

In der Industrie ist es zur Gewinnung von Luftreis erforderlich, diesen mit verschiedenen chemischen und physikalischen Einflüssen zu behandeln:

  1. Sauberer, trockener Reis wird durch hohe Temperaturen und Druck beeinflusst. In speziellen Behältern geschieht dies alles innerhalb von 2 Minuten. Während dieser Zeit finden komplexe Veränderungen auf zellulärer Ebene des Produkts statt, daher wird es „aufgeblasen“.
  2. Die Körner werden in einen speziellen Kessel gegossen, der sich ständig dreht,
  3. Gleichzeitig wird süßer Sirup gegossen. Es ist sehr wichtig, dass es gleichmäßig über die Körner verteilt ist,
  4. Jetzt Puderzucker
  5. Der Vorgang des Eingießens von Sirup und des Einschlafens mit Pulver wird 5-6 Mal wiederholt, bis der gewünschte Effekt erreicht ist.

Am Anfang wird der größte Puderzucker gemahlen, am Ende der feinste. Nachdem das Produkt gründlich getrocknet ist, werden schmackhafte, karamellisierte, süße Reiskörner erhalten.

Die ZutatenMenge
Reis -zwei Gläser
Garzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 402 Kcal

Jede Hausfrau in ihrer Küche kann so etwas kochen.

Das Kochen des klassischen Reisfeldes besteht aus drei Schritten:

  1. Zwei Gläser runder, sauberer und gewaschener Reis müssen mit Wasser gegossen und bei schwacher Hitze gekocht werden. Es ist wünschenswert, es in großen Mengen Wasser, etwa 20-30 Minuten, unter gelegentlichem Rühren zu kochen. Reis sollte ausreichend gekocht sein, aber nicht klebrig, sondern bröckelig. Nach dem Kochen müssen Sie gut durch ein Sieb passieren und mit etwas Wasser abspülen. Jetzt müssen Sie es trocknen, indem Sie es auf ein Papier- oder Stofftuch legen. Alle Flüssigkeit muss es verlassen,
  2. Der zweite Schritt ist, den Reis im Ofen zu trocknen. Pergamentpapier wird auf einem Backblech ausgebreitet und Reis mit einer dünnen Kugel ausgelegt. Die Temperatur liegt 1,5 bis 2 Stunden lang im Bereich von 80 bis 115ºC. In diesem Stadium ist es sehr wichtig, den Reis endgültig zu trocknen,
  3. Und der letzte Schritt ist das Braten in einer Pfanne. Es ist notwendig, das Pflanzenöl gut zu erhitzen und den Reis bei mittlerer Hitze portionsweise zu braten. Nachdem die Körner aufgeblasen sind, legen Sie sie auf ein Papiertuch, damit überschüssiges Fett absorbiert wird.

Jetzt können Sie sie in Puderzucker rollen.

Lesen Sie, wie man zu Hause köstliche Teriyaki-Sauce macht.

Beachten Sie das Rezept für die leckerste Lachsmarinade.

Versuchen Sie, funchose mit Gemüse und Huhn nach unseren Rezepten zu kochen.

Süßspeise in der Mikrowelle

  • Butter - 50 Gramm,
  • einfache Marshmallows - 200 Gramm,
  • ein Glas geknallter Reis.

Kochzeit: ca. 20 Minuten.

Kaloriengehalt: 396 kcal / 100 Gramm.

Sie müssen die Marshmallows und Butter gut mischen. Öl lässt sich besser schmelzen. In die Mikrowelle stellen und unter gelegentlichem Rühren 2 Minuten auf höchster Temperatur erwärmen. Es sollte eine homogene Masse erhalten werden.
Nun etwas Reis hinzufügen und gut mischen. In einer mit Pflanzenöl gefetteten Form die Mischung verteilen, gut ausdrücken und 2-3 Stunden kalt stellen. Dessert ist fertig!

Köstliches süßes Stab-Rezept

  • ein Glas geknallter Reis
  • ein Glas Haferflocken
  • 2 Esslöffel Zucker oder Pulver,
  • 100 g flüssiger Honig
  • Nutella oder Erdnussbutter 250 Gramm,
  • eine Prise Salz.

Kochzeit: 15 Minuten.

Kaloriengehalt: 364 kcal / 100 Gramm.

Erdnussbutter, Zucker, Salz, Honig mischen und gründlich mischen.

Für den besten Effekt können Sie die Mischung mehrere Minuten im Dampfbad oder in der Mikrowelle erhitzen. Reis und Haferflocken hinzufügen und erneut mischen.

Fetten Sie die Plastikfolie mit Pflanzenöl ein, geben Sie die Mischung hinein, wickeln Sie sie in Form einer Wurst ein und stellen Sie sie 30-40 Minuten in den Gefrierschrank.

Sie können alle Formen verwenden, aber immer einen Film und Öl.

Süßigkeiten für Kinder

  • ein Glas geknallter Reis
  • 150 Gramm Marshmallows.

Kochzeit: 15 Minuten.

Kaloriengehalt: 298 kcal / 100 Gramm.

Nehmen Sie Marshmallows und stellen Sie sie für 20-25 Sekunden in die Mikrowelle. Es wird sich verdreifachen. Fügen Sie Luftreis hinzu, mischen Sie gut. Nachdem wir die Hände mit Pflanzenöl eingefettet haben, formen wir Kugeln oder andere Figuren.

Dann können sie auf Holzspieße gelegt werden und unsere Süßigkeiten sehen aus wie Chupa Chups. Sie können mit weißer und schwarzer Schokolade dekorieren, mit fein gehackten Walnüssen oder Erdnüssen, Kokosflocken oder Süßwarenpulver bestreuen. Alles nach Ihren Wünschen.

Kuchen ohne Backen

  • ein Glas geknallter Reis
  • 200 Gramm Schokolade
  • 100 Gramm Butter,
  • Früchte, Beeren,
  • eine Tüte Gelee
  • ½ Tasse Sonnenblumenkerne.

Kochzeit: 30 Minuten.

Kaloriengehalt: 358 kcal / 100 Gramm.

Schokolade mit Butter in einem Wasserbad schmelzen, die Kerne leicht anbraten.

Warmen Reis und Kerne zu warmer Schokolade geben und mischen. Frischhaltefolie in die Kuchenform legen und mit Pflanzenöl einfetten. Die Form sollte mit hohen Kanten sein, vorzugsweise abnehmbar. Geben Sie die Schokoladenmischung auf den Boden, zerdrücken Sie sie gründlich mit einem Löffel und kühlen Sie sie 30-40 Minuten lang. Zu diesem Zeitpunkt Gelee verdünnen, Beeren und Früchte schneiden.

Auf den abgekühlten Schokoladenkuchen die Früchte geben, Gelee einschenken. 60-90 Minuten abkühlen lassen.

Wie Sie sehen, sind alle Dessert-Rezepte sehr einfach zuzubereiten und, was am wichtigsten ist, sehr nützlich. Sie schaden nicht den Kindern, sondern geben im Gegenteil eine Menge Kraft und gesunde Vitamine.

Die Zutaten

  • 3 Esslöffel Butter oder Margarine (verwenden Sie Margarine anstelle von Butter, wenn Sie einen weicheren Genuss wünschen)
  • 1 Packung (ca. 40 Stück) frische Marshmallows oder 4 Tassen kleine Marshmallows
  • 6 Gläser geknallter Reis

Unglaublicher Milchreis:

  • 1/4 Tasse Butter
  • 5 Tassen frische Marshmallows
  • 5 1/2 Tassen Müsli zum Frühstück (jedes luftige Müsli reicht aus, Reismüsli ist im Originalrezept angegeben, aber Kakao, Haferflocken und Obstmüsli schmecken auch gut)
  • Weiche Margarine oder Butter

Schokoladenreis-Reisfestlichkeit:

  • 1/4 Tasse Butter
  • 40 Stück große Marshmallows
  • 1/2 Tasse Schokoladensirup
  • 6 Gläser geknallter Reis

Glutenfreie Reis-Festlichkeit

  • 2-3 Tassen Butter
  • 4 Tassen Marshmallows
  • 6 Tassen glutenfreier Reisreis

Was ist das

Die wahre Herkunft des Produkts ist unbekannt. Einige Leute denken, dass Puffreis eine indische Delikatesse ist, während andere behaupten, dass es sich um einen traditionellen thailändischen Snack handelt.

Das einzige, was man mit Sicherheit sagen kann, ist, dass Reis bei richtiger Verarbeitung ein Diätgericht ist, das bei Magen-Darm-Erkrankungen in verschiedenen Diäten enthalten ist.

Der Prozess der Herstellung von Reisfeldern zu Hause wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, erfordert jedoch etwas Geschick. Trotz der Tatsache, dass das Kochen sehr einfach ist, kann das Gericht leicht ruiniert werden, wenn die Grundregeln nicht befolgt werden.

Natürlich können Sie ein Produkt in jedem Supermarkt kaufen, aber in diesem Fall können Sie nicht sicher sein, welche Qualität es hat. Schließlich weiß jeder, dass die Hersteller gerne verschiedene Süßstoffe hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern, was sich negativ auf die Gesundheit auswirken kann.

Ein hausgemachtes Produkt wird so „rein“ und nützlich wie möglich erhalten. Außerdem hat es einen ausgeprägteren Geschmack.

Sie können dies selbst überprüfen, indem Sie diese beiden Produkte vergleichen.

Bevor wir uns jedoch mit der Herstellung von Reis befassen, werden wir herausfinden, wie er für den Körper nützlich oder schädlich sein kann.

Es ist wichtig zu wissen, dass aus geknalltem Reis nicht nur Desserts und verschiedene Süßigkeiten hergestellt werden können. Es stellt auch Diätbrot her, das für Menschen mit Diabetes empfohlen wird, um in die Diät einbezogen zu werden.

Ideal für Diätetiker. Das Produkt ist nicht nahrhaft und kann Brot ersetzen.

Es gibt nur 350 kcal pro 100 Gramm. In diesem Fall sprechen wir von sauberem, nicht mit Sirup oder Karamell gewürztem Reis.

Die wichtigsten nützlichen Eigenschaften:

  • Gute Wirkung auf die Darmfunktion durch den Gehalt an Grobfasern.
  • Es ist schnell erworben.
  • Glutenfrei. Und das bedeutet, dass Menschen mit seiner Unverträglichkeit Reis-Luft-Körner sicher verwenden können. Ideal für mehrwertige Allergiker.
  • Das nahrhafte Produkt enthält komplexe Kohlenhydrate, die den ganzen Tag über einen Energieschub bewirken, ohne den Magen-Darm-Trakt zu überlasten.
  • Ideal für Menschen, die nach einer schweren Krankheit oder Operation wieder Appetit bekommen möchten.
  • Es entfernt Giftstoffe und Schwermetalle aus dem Körper.
  • Die Zusammensetzung enthält Aminosäuren, die die Funktion des Herzens und der Blutgefäße regulieren.
  • Es wirkt sich positiv auf die Funktion des Nervensystems aus, da es eine große Menge an Vitamin B enthält.
  • Enthält Lecithin, das die Funktion des Gehirns produktiv beeinflusst.
  • Es ist sehr nützlich für stillende Frauen, da es den Milchfluss in der Stillzeit verbessert.

Obwohl das Produkt für Allergiker und Diabetiker geeignet ist, lohnt es sich nicht, es in großen Mengen zu konsumieren.

Für wen Reis gefährlich sein kann:

  • Für Menschen mit Völlegefühl, chronischer Verstopfung und Kolitis.
  • Es ist nicht wünschenswert, für diejenigen, die anfällig für die Bildung von Steinen in der Gallenblase und den Nieren sind.
  • Kann für Männer gefährlich sein. Fachleute argumentieren, dass der Verzehr von großen Mengen Reis die Wirksamkeit schwächen kann.

Es ist wichtig zu verstehen, dass der Schaden von Reis im Grunde davon abhängt, wie viel er konsumiert und wie er gekocht wird. Wenn dies ein Diätgericht ist, gießen Sie es nicht mit verschiedenen Sirupen.

Nützliche Eigenschaften, Gegenanzeigen

Puffreis ist ein Diätprodukt mit vielen positiven Eigenschaften. Sein nominaler Kaloriengehalt beträgt 350 kcal / 100 g, der Proteingehalt 6,3 g, die Kohlenhydrate 89,8 g. In diesem Fall beträgt das Fett in 100 g reinem Luftreis nur 0,5 g.

Luftreis enthält viele schnell verdauliche Kohlenhydrate, hartnäckige Stärke, Lecithin, Mineralien (Kalium, Kalzium, Zink, Eisen), Aminosäuren und B-Vitamine sowie fast kein Cholesterin und Gluten.

Diese Zusammensetzung macht Puffreis nützlich bei den folgenden schmerzhaften Zuständen:

  • verminderter Appetit
  • Darmfunktionsstörung, Ungleichgewicht der Darmflora,
  • Allergien
  • häufiges Ödem
  • Bluthochdruck
  • Übergewicht, Fettleibigkeit,
  • CCC-Erkrankungen
  • Darmverschlackung,
  • Magengeschwür, Gastritis mit hohem Säuregehalt,
  • Störungen des Zentralnervensystems, Schlaflosigkeit,
  • niedrige Laktation.

Für gesunde Menschen ist der potenzielle Schaden von frittiertem gekochtem Reis wie folgt:

  • verursacht Verstopfung
  • provoziert die Bildung von Zahnsteinen in den Nieren,
  • erhöht das Risiko für Arteriosklerose,
  • stört die Aufnahme von Eisen,
  • Bei unbegrenzter Verwendung verringert sich die Wirksamkeit.

Die Haupteinschränkungen und Kontraindikationen für die Verwendung von Luftreis betreffen jedoch Diabetiker, denen dieses Produkt aufgrund des hohen Stärkegehalts und einer geringen Menge an Ballaststoffen nicht empfohlen wird.

Ist es zu Hause schwierig, Reisreis zuzubereiten?

Die Technologie zur Aufbereitung des Produktes auf den ersten Blick ist absolut unkompliziert. Das Rezept enthält keine speziellen Zutaten, die Zubereitung und Wärmebehandlung von Reis ist äußerst einfach.

Sie müssen nur den Reis kochen, dann im Ofen trocknen und frittieren. Tatsächlich werden jedoch selbst solche einfachen Manipulationen bei weitem nicht beim ersten Mal korrekt ausgeführt.

Darüber hinaus ist der Herstellungsprozess von geknalltem Reis nicht nur mühsam, sondern auch ziemlich langwierig. Ohne die vorbereitende Vorbereitung zu berücksichtigen, müssen Sie mindestens 3 Stunden damit verbringen, eine Schüssel mit Reis zuzubereiten.

Aus diesem Grund bevorzugen es viele Menschen, fertiges Reisbrot, süßen Reis oder Frühstückszerealien mit "Popcorn" in Supermärkten zu kaufen. Für Liebhaber von Experimenten in der Küche wird es jedoch interessant sein zu lernen, wie man Reis zu Hause zubereitet und ihn dann in köstliche Desserts verwandelt.

Selbst gemachter Luftreis: Ein klassisches Rezept

Alles, was benötigt wird, um den Plan zu erfüllen, ist Reis mit einem hohen Stärkegehalt (klebrig) und raffiniertem Sonnenblumenöl. Der Rest ist eine Frage der Technologie.

Die Zeit für die Vorbereitung und Wärmebehandlung des Getreides beträgt 2,5 - 3,5 Stunden.

Wie man Luftreis macht:

  1. Reis wird aussortiert, Müll, Schalen, schwarze Körner ausgesiebt. Dreimal gewaschen.
  2. Die Körner werden unter gelegentlichem Rühren einige 30 Minuten gekocht. Abkühlen lassen.
  3. Das Backblech ist mit Backpapier abgedeckt oder leicht mit Pflanzenöl eingefettet. Kühler gekochter Reis wird auf ein Blatt gegossen. Sie sind geebnet, um eine gleichmäßige Schicht zu erhalten.
  4. In dieser Form wird Reis für 2 Stunden in einen auf 80 Grad vorgeheizten Ofen geschickt. Durch längeres Erhitzen sollte jedes einzelne Korn hart und trocken werden.
  5. Das Sonnenblumenöl wird in einen Behälter mit einer Tiefe von 5 cm gefüllt, der für tiefe Fette geeignet ist (Wok, Gusseisenpfanne, Schmortopf, Pfanne). Bei mittlerer Hitze und Hitze. Die Temperatur sollte so sein, dass der Reiskern sofort kocht und an die Oberfläche des Öls schwimmt.
  6. Reis in kleinen Portionen wird einige Sekunden frittiert.
  7. Wählen Sie einen geschlitzten Löffel und verteilen Sie ihn auf einem Papiertuch, um überschüssiges Fett zu entfernen.

Bereiter Luftreis wird in eine Schüssel gegossen. Jetzt können Sie es essen, gesalzen oder mit Zucker bestreut. Oder verwenden Sie, um hausgemachte Süßigkeiten und Desserts zu machen.

Mikrowelle süßer Reis

Eine der einfachsten Möglichkeiten, knusprige, schwerelose Cracker zuzubereiten. Es stellt sich heraus, unglaublich lecker und mäßig süß.

Für 16 Portionen benötigen Sie:

  • 5 EL. Puffreis
  • 50 g Butter,
  • 300 g Mashmellos.

Die gesamte Garzeit beträgt 2 Stunden 10 Minuten. Nährwert von 100 g (in Gramm): Proteine ​​- 3,32, Fette - 6,58, Kohlenhydrate - 77,74. Kaloriengehalt - 383,38 kcal.

Rezept

  1. Marshmallows und Butter in eine Glasschüssel geben. Für 30 Sekunden in eine Mikrowelle stellen und auf die höchstmögliche Stufe erhitzen.
  2. Nehmen Sie den Brei aus der Mikrowelle, mischen.
  3. Wiederholen Sie den gesamten Vorgang noch zweimal. Nach 90 Sekunden Schmelzen in der Mikrowelle sollte eine homogene, viskose Mischung aus Marshmallows und Butter erhalten werden.
  4. Puffreis wird in die resultierende süße Mischung gegossen. Gemischt.
  5. Eine Auflaufform mit hohen Seiten ist leicht eingefettet. Verteile einen Rohling für süße Cracker darin. Sie werden mit einem Silikonspatel eingeebnet, der leicht auf den Boden drückt.

Süßer Reis wird im Kühlschrank eingefroren. Nach 2 Stunden ist das Dessert fertig. Das Werkstück wird mit einem Messer in 16 Quadrate geschnitten und auf einer flachen Schale ausgebreitet. Nach Belieben mit geschmolzener Schokolade, Marshmallows und frischen Beeren dekorieren.

Luftreispudding

Ein originelles Dessert wird nach dem Vorbild des klassischen Milchreises zubereitet. In der Rezeptur wird kein Zucker verwendet - getrocknete Rosinen geben dem Gericht Süße.

Für 4 Portionen Pudding benötigen Sie:

  • 400 g Reishauch
  • 100 g getrocknete Quiche,
  • 2 EL. warme Milch
  • 3 Eier
  • eine Prise Vanillin und Salz.

Die gesamte Garzeit beträgt 1 Stunde. Nährwert von 100 g (in Gramm): Proteine ​​- 5,34, Fette - 3,13, Kohlenhydrate - 38,90. Kaloriengehalt - 208,84 kcal.

Rezept

  1. Die Rosinen werden gewaschen. 15 Minuten mit kochendem Wasser gedämpft. Werfen Sie die Beeren in ein Sieb.
  2. Eier mit einer Prise Salz in einem Mixer oder mit einem Stabmixer 7 Minuten schlagen. Die Masse sollte weiß werden und das Volumen um das Dreifache erhöhen.
  3. Puffreis wird mit etwas warmer Milch übergossen.
  4. Gedämpfte Rosinen, Vanillin für Aroma und Schlagsalz werden hinzugefügt. Schnell mischen.
  5. Der Pudding-Teig wird in eine runde, geteilte Auflaufform gegossen, die innen mit Butter eingefettet ist.
  6. Der Ofen wird auf 180 Grad erhitzt. Pudding 30 Minuten backen. Das Dessert ist fertig, wenn sich eine goldene Kruste auf der Oberfläche bildet und die Seiten von der Form abweichen.

Fertigpudding mit Puffreis ist etwas cool. Nehmen Sie das Formular ab. Sie wechseln zu einer Schüssel. Zum Servieren können Sie Marmelade, Sahne oder Kondensmilch dazugeben und mit geriebener Schokolade und bunten Gebäckkrümeln bestreuen.

Wildreis-Pralinen

Wildreis ist viel gesünder als Klebreis oder Basmati. Daher wird für hausgemachte Süßigkeiten in diesem Rezept diese Sorte verwendet. Obwohl in Abwesenheit der Wildnis, können Sie jeden Reis für einen süßen Genuss verwenden.

Für 20 Portionen (Süßigkeiten) benötigen Sie:

  • 50 g Reis
  • 1 EL. l butter
  • 100 g Schokolade.

Die gesamte Garzeit beträgt 3 Stunden. Nährwert von 100 g (in Gramm): Proteine ​​- 5,66, Fette - 16,50, Kohlenhydrate - 73,83. Kaloriengehalt - 468 kcal.

Rezept

  1. Es gibt keinen Unterschied bei der Wärmebehandlung von Wildreis zur Herstellung von Luftcrackern. Die Körner werden ebenfalls 20 Minuten gekocht, dann 2 Stunden im Ofen getrocknet und schnell frittiert.
  2. Eine Tafel Schokolade wird in Stücke gebrochen. Öl hinzufügen. Im Wasserbad unter Rühren schmelzen. Kühle ein wenig.
  3. Reiskörner werden mit Schokoladenmasse vermischt ...
  4. Und auf Eisdosen ausgelegt.

Süßigkeiten werden für eine halbe Stunde zum Abkühlen in den Kühlschrank geschickt. Fertiges Dessert wird vorsichtig aus den Formen genommen. Zum Tee servieren. Sie können den Genuss abwechslungsreich gestalten, indem Sie 3 Arten von Süßigkeiten herstellen, die aus weißer, Milch- und dunkler Schokolade bestehen. In jeder der Optionen erweist sich die Delikatesse als köstlich lecker.

Luftreis-Plätzchen

Ein extrem einfaches Rezept für ein sanftes Dessert. Dank Reis sind die Kekse knusprig und leicht.

Für 16 Portionen benötigen Sie:

  • 50 g geknallter Reis
  • 80 g Zucker
  • 175 Mehl
  • 0,5 TL Backpulver
  • 2 EL. l Wasser
  • 100 g Sahne-Margarine,
  • 2 EL. l Maissirup.

Die gesamte Garzeit beträgt 35 Minuten. Nährwert von 100 g (in Gramm): Proteine ​​- 4,44, Fette - 18,98, Kohlenhydrate - 64,51. Kaloriengehalt - 445,24 kcal.

Rezept

  1. Margarine wird auf Raumtemperatur erwärmt, um sie weich zu machen.
  2. Mit Zucker und Melasse mischen. Margarine cremig schlagen.
  3. Gesiebtes Mehl, Backpulver werden in die Mischung eingebracht. Fügen Sie Wasser hinzu und gießen Sie Puffreis. Einen dicken Teig kneten.
  4. Из полученной массы формируют небольшие шарики.
  5. Противень застилают пекарской бумагой. Выкладывают печенье с небольшими промежутками.
  6. Der Ofen ist auf 160 Grad gedreht. Kekse mit Reiswaffel 20 Minuten backen.

Das fertige Dessert wird einige Minuten im ausgeschalteten Backofen stehen gelassen. Dann endlich abkühlen lassen und auf einen Teller legen.

Puffreiskuchen

Dieses Rezept kann als universell bezeichnet werden, da Hefeteig unter Beigabe von Luftreiskörnern nicht nur zur Herstellung von Pasteten verwendet werden kann. Daraus können Sie unvergleichliche süße Brötchen, Brot und Kuchen mit verschiedenen Füllungen backen. In diesem Fall gibt es einen geschlossenen Kuchen mit Reis und Schokolade.

Für 8 Portionen benötigen Sie:

  • 350 g gesiebtes Mehl,
  • 300 ml Milch
  • 2 EL. l Maissirup,
  • 10 g Trockenhefe
  • 200 g geknallter Reis
  • 100 g Schokolade
  • 30 g Sahne-Margarine,
  • 10 g Butter,
  • eine Prise Salz.

Die gesamte Garzeit beträgt 3 Stunden. Nährwert von 100 g (in Gramm): Proteine ​​- 5,83, Fette - 7,59, Kohlenhydrate - 52,11. Kaloriengehalt - 299,13 kcal.

Rezept

  1. Die Hälfte des Reises, die Butter und die Schokolade werden beiseite gelegt.
  2. Von den übrigen Produkten wird Hefeteig nach den üblichen Regeln geknetet.
  3. Den Teig 1,5 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. In diesem Fall müssen Sie die Schüssel mit einem Handtuch abdecken oder mit Frischhaltefolie festziehen.
  4. Der Teig wird zerkleinert und weitere 60 Minuten ruhen gelassen.
  5. Die Auflaufform ist geölt oder mit Pergament bedeckt. Der Teig wird zum größten Teil zu einer 2 cm dicken Folie gerollt und in die Form überführt. Mache dicke Seiten. 30 Minuten gehen lassen.
  6. Eine Tafel Schokolade wird in Stücke gebrochen. Mit einem Teelöffel Öl im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Mit dem restlichen Reisfeld mischen.
  7. Die Füllung wird gleichmäßig auf der Basis des zukünftigen Kuchens verteilt.
  8. Das restliche Drittel des Teiges wird zu einem 1 cm dicken Kreis gerollt. Die Ränder kneifen. Die Oberseite der zukünftigen Torte wird mit einem geschlagenen Ei eingefettet.

Der Ofen ist auf 180 Grad gedreht. Den Kuchen 30 Minuten backen.

Vor dem Servieren wird der Kuchen mit Puffreis und Schokolade leicht abgekühlt und in portionierte Portionen geschnitten.

Geheimnisse kochen

Überlegen Sie, wie man Reis luftig und bröckelig macht.

Es gibt viele Technologien, aber in diesem Fall werden wir die gängigsten beschreiben, die bereits klassisch geworden sind.

Dazu benötigen Sie Pflanzenöl und rund geschliffenen Reis. Die Menge der Produkte liegt in Ihrem eigenen Ermessen. Es hängt alles davon ab, auf wie viele Personen Sie zählen.

Wir fangen an zu kochen:

1. Reis kochen. Der Vorgang sollte nicht länger als 25 Minuten dauern. Reis sollte ein wenig kochen, aber nicht zusammenkleben.

2. Dann in einem Sieb verwerfen, so dass das Glas alle überschüssige Flüssigkeit ist.

3. Trocknen Sie den Reis mit Papiertüchern. Die Körner müssen vollständig trocken sein, bevor sie in den Ofen oder in die Mikrowelle gegeben werden.

4. Decken Sie das Backblech mit Pergamentpapier ab und gießen Sie den Reis in eine Schicht.

5. Reis in einen auf 100 Grad vorgeheizten Backofen geben. Nach 10 Minuten die Temperatur auf 80 Grad senken und eineinhalb bis zwei Stunden trocknen lassen. Dies ist notwendig, damit die Körner trocken und dehydriert werden.

6. Im nächsten Schritt fangen wir an zu braten. Gießen Sie dazu Öl in eine Pfanne oder ein Schmortopf und erhitzen Sie es auf die maximale Temperatur. Es sollte genug Öl vorhanden sein, damit die Reisbällchen darin schwimmen.

7. Kleine Reisbällchen aufrollen und in die Pfanne geben. Nach einer Minute können sie mit einem geschlitzten Löffel herausgezogen werden, da der Reis fast sofort anschwillt.

Auf einem Papiertuch verteilen, das überschüssiges Öl aufnimmt.

Luftballons sind fertig. Mit Karamell oder Brötchen in feinem Salz servieren und ohne Zusatzstoffe anstelle von Brot verzehren.

Bedienungsanleitung

Das Kochen dauert ungefähr zwei Stunden. Aber das trotz der Tatsache, dass Puffreis fertig sein wird.

Marshmallows und Butter in den Behälter geben. Eine halbe Minute im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Nachdem wir raus sind und beide geschmolzenen Zutaten vermischen. Der Vorgang wird noch zweimal wiederholt. Danach sollten beide Zutaten vollständig kombiniert werden.

Reis in die vorbereitete Mischung gießen und gut mischen.

Wir nehmen beliebige Formen an und gießen das Werkstück hinein. Alles mit einem Spatel ausrichten und für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nachdem wir es bekommen und aus den Formen lösen. Sie können nach Ihrem Geschmack dekorieren. Es kann Beeren, Schokolade oder Marshmallows sein.

Pralinen mit Puffreis

Kann aus rundem oder wildem Reis gekocht werden. In diesem Fall ist es besser, letzteres zu verwenden. Die Kochtechnik ist ähnlich.

Wir nehmen die Zutaten basierend auf 20 Bonbons:

  • 100 Gramm Schokolade.
  • 50 g geknallter Reis.
  • Ein Esslöffel Butter.