Hilfreiche Ratschläge

Wie man eine Krausmasche mit Stricknadeln strickt

Schalknüpfen, auch als "Schnur", "Spritzen", "Gartenbeete" und doppelseitiges Stricken bezeichnet, ist die Grundlage des Strickens. Es wird als eines der einfachsten Muster angesehen, zusammen mit dem Strumpfstricken, das Anfängern hilft, das Stricken des gleichen Typs, in diesem Fall Gesichtsmasken, zu beherrschen.

Der Name des Schals wurde warm, voller Assoziationen mit geliebten Müttern und Großmüttern, und er rechtfertigt sich - früher wurden oft Ziegenschals auf ähnliche Weise gestrickt.

Strickmuster

Mit Erfolg werden mit dem Schalknüpfen verschiedene Modelle von Strickwaren hergestellt: Hüte, Schals und Mäntel, Strickjacken und Jacken, Mäntel und vieles mehr. Die Fantasie und der Geschmack der Handwerkerin ermöglichen es Ihnen, unglaublich schöne Dinge zu tun, indem Sie Taschentücher mit anderen, komplexeren und komplizierteren Mustern kombinieren, was zur Originalität der Linien, Ornamente und des gesamten Musters führt.

Nachdem die Handwerkerinnen gelernt haben, ein Schalmuster zu stricken, werden sie sich mit Mustern befassen wollen, die für ihre Arbeit interessanter sind. Das Stricken von Schals kann sich jedoch später als praktischer Hintergrund für Spitzenmuster, Aranas, Zöpfe und viele andere Dinge herausstellen, die die Handwerkerinnen in Zukunft planen .

Was ist ein Strumpfbandstich?

Beginnen wir mit den Grundlagen des Strickens - Strumpfbandstichs. Zunächst ist es doppelseitige StrickartDaher wird das Muster häufig zum Stricken von Windeln, Schals, Gürteln, Aufschlägen, Krägen und Borten verwendet.

Darüber hinaus sind die Vorteile des Schalstrickens nicht auf einfache Ausführung und vielseitige Verwendbarkeit beschränkt:

  1. es behält perfekt sein ursprüngliches Aussehen bei und verhindert die Verformung der ursprünglichen Form eines Gegenstandes,
  2. kanten mit strumpfbandstich verdrehen sich nicht,
  3. ein schalmuster zu stricken verleiht der sache luftigkeit - ein besonderes volumen durch wunderschön geprägtes stricken.

Strickanleitung und Beschreibung

Also, wie Schal stricken? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dieses zweiteilige Muster zu erstellen. Berücksichtigen Sie auch Muster mit detaillierten Beschreibungen des Strickprozesses.

  • Klassischer Schal

Die beliebteste und einfachste Variante, ein Schalmuster zu stricken. Diese Art des Schalstrickens wird durch die sogenannten klassischen Gesichtsschlaufen ausgeführt - das heißt, die Speiche wird hinter die Vorderwand der Schlaufe eingeführt.

Stricken mit Nadeln - Diagramm und Beschreibung:

  1. Wir sammeln zwanzig Maschen auf der Stricknadel und beginnen nach Zeichnung zu stricken.
  2. Wir entfernen die erste Schlaufe, die der Saum sein wird - damit die Strickkante ordentlich ist.
  3. Jetzt stricken wir das vordere Knopfloch, strecken die Nadel in die vordere Schlaufe und ziehen den Faden von hinten. Auf diese Weise müssen Sie eine Reihe bis zum Ende stricken.
  4. Die letzte Masche ist von links gestrickt. Die Speiche sollte durch die Rückseite der Schlaufe gehen und den Faden vorne greifen.
  5. Drehen Sie das Produkt um und beginnen Sie mit dem Stricken wie in der ersten Reihe: Die Maschen sollten vorne sein, mit Ausnahme der Randmaschen, die sich an den Rändern befinden.
  • Strumpfbandstich mit "Omas" Gesichtsschlaufen

Eine komplexere Art, ein Schalmuster zu stricken, die von erfahrenen Handwerkerinnen verwendet wird, die für sich die bequemste Strickoption ermittelt haben. Im Falle der "Großmutter" -Methode zum Stricken von Gesichtsschlaufen wird die Nadel hinter die Rückwand der Schlaufe eingeführt. Diese Art des Schalstrickens gilt als nicht so praktisch, jedoch "erkennen" manche Nadelfrauen nur ihn.

Strickmuster und Fortschritt:

  1. Wir sammeln die erforderliche Anzahl von Schleifen in der ersten Reihe.
  2. Wir entfernen die erste Masche ohne zu stricken, die nächste - die Vorderseite.
  3. Die gesamte erste Reihe sind die Frontschlaufen.
  4. Wir drehen das Stricken - wir haben die falschen Maschen.
  5. Wir entfernen die erste Schleife und überwachen sorgfältig den Fortschritt der Arbeit weiter!
  6. Der Arbeitsfaden zum Stricken - wir stricken unsere falsche Masche, als die vordere Masche.
  7. Wir stricken sowohl die nächste als auch die vordere Masche. Usw.
  8. Um eine Krausmasche in einem Kreis zu stricken, müssen Sie nur die ungeraden Reihen vorne und die geraden in der falschen oder umgekehrt stricken.
  • Strumpfbandstich

Einige Handwerkerinnen bevorzugen auch diese Methode, um dieses Muster auszuführen: Sie stricken es vollständig ausschließlich mit Maschen. Das Muster ist dadurch etwas breiter und brüchig - das heißt, der Effekt von Spitze ist angebracht.

Strickmuster und Fortschritt:

  1. Wir sammeln die erforderliche Anzahl von Maschen auf den Stricknadeln und vergessen am Ende nicht, dass die erste Masche, die entfernt wird, eine Kante ist.
  2. Wir nehmen die Stricknadel an der Schnur. Der Arbeitsfaden sollte sich rechts von der Schlaufe befinden, die sich auf der linken Nadel befindet.
  3. Die rechte Stricknadel wird in die linke Masche unter dem Faden eingeführt.
  4. Um die falsche Masche zu erstellen, müssen Sie den Faden mit dem Ende der Stricknadel greifen, die sich in der rechten Hand befindet. Sie müssen es von links nach rechts durch die aktuelle Strickschlaufe strecken.
  5. Die nächste und alle folgenden Schleifen sind purl, die Randschleifen werden nicht mitgezählt. Diese Art des Strickens wird im folgenden Video-Tutorial genauer gezeigt.

Video-Lektion

Wenn die Schemata und Beschreibungen der Optionen für das Strumpfbandnähen noch Fragen offen lassen, können Sie für Anfänger immer visuelle Videos zum Arbeiten mit Stricknadeln verwenden.

Video - Taschentuch stricken klassische Gesichtsbehandlung Schleifen:

Video - Taschentuch purl Schleifen:

Video - Taschentuch Großmütter Schleifen:

Tipps für Anfänger

  1. Das Stricken beginnt mit einer Reihe von Maschen. Beim Schalstricken ist es sehr wichtig, eine gleichmäßige Verteilung des Musters und der Strickdichte aufrechtzuerhalten, damit die Maschen die gleiche Größe haben und die Stricknadeln der Dicke des Garns entsprechen.
  2. Zum Stricken können Sie zwei Stricknadeln verwenden, fünf Stricknadeln zum Rundstricken von kleinen Gegenständen, Stricknadeln zum Rundstricken mit Angelschnur.
  3. Die Schleifen der letzten Reihe werden abwechselnd geschlossen, die vordere Masche durch zwei Maschen der letzten Reihe stricken.
  4. Verwenden Sie zum Verbinden der beiden Teile, die durch einen Strumpfbandstich verbunden sind, die Verbindung der offenen Ösen mit einer Nadel, wie auf dem Foto gezeigt.
  5. Schal in Strickmustern wird normalerweise durch eine kurze vertikale Linie angezeigt, wie auf dem Foto.
  6. Beim Stricken die Maschen nicht zu fest anziehen und schwäche sie nicht. Die Reihen des Strumpfbandstichmusters sollten gleichmäßig und gleichmäßig verteilt sein.

Wie man Stricknadeln für Anfänger strickt

Wir empfehlen Ihnen, ein kleines Fragment einer Krausmasche mit zwei Stricknadeln zu stricken. Fähigkeiten üben:

  1. Wählen Sie 20 Schleifen.
  2. Entfernen Sie die Randschlaufe.
  3. Jede nächste Masche bis zum Ende der Reihe wird mit Gesichtsmaschen gestrickt.
  4. Drehen Sie die Innenseite nach außen und entfernen Sie die Randschlaufe an einer losen Stricknadel.
  5. Jede nächste Masche wird wie in der ersten Reihe mit Maschen gestrickt.
  6. Wiederholen Sie dieses Muster bis zum Ende des Strickens des gesamten Teils des Produkts.

Das Foto zeigt ein Beispiel, wie man ein Taschentuch strickt.

Die Besonderheiten der Verwendung von Rundstricknadeln

Mit zwei Stricknadeln können Sie ein Stück Pullover oder Cardigan mit einem Strumpfbandstich stricken, und es ist besser, eine Mütze oder einen Schal mit Rundstricknadeln zu stricken.

Das Foto zeigt ein Beispiel eines Satzes von Maschen an Rundstricknadeln, wobei gerade Linien verwendet werden und die Strickenden verbunden werden. Bitte beachten Sie, dass zum Markieren jeder neuen Reihe eine Markierung verwendet wird. Dies ist besonders praktisch beim mehrfarbigen Stricken mit Streifen.

Um das Stricken auf Rundstricknadeln und in einem Strumpfbandmuster zu üben, empfehlen wir, mit dem einfachsten Produkt zu beginnen, nämlich einem Halstuch. Sie können es zwei Umdrehungen machen und die Höhe während des Strickens einstellen, wobei Sie darauf achten, wie der Strickstoff liegt.

Meisterklasse Video

  • Video mit einer Lektion in einer Meisterklasse, wie man ein Produkt mit einem Rundstrick mit Stricknadeln strickt.

  • Ein Video mit einem Tutorial für Anfänger zum Stricken mit einer detaillierten Beschreibung des Strickmusters.

  • Video zum Stricken im Kreis mit einer Krausmasche am Beispiel des Strickens eines Schals mit Stricknadeln.

  • Video-Tutorial zum Stricken von Fußabdrücken mit Strumpfbandnadeln in zwei Garnfarben.

  • Video mit einer Lektion in Stricken von Hausschuhen mit der Verwendung von Schalstricken.

  • Dieses Video zeigt alle Schritte zum Stricken von Schuhen mit Stricknadeln mit einem Taschentuch.

  • In diesem Video wird die Strickjacke mit einem Strumpfband gestrickt. Lernen Sie alle Schritte des Strickens von der Zeichnung bis zum Nähen von Teilen.

  • Das Barett dieses Kindes ist mit Stricknadeln gestrickt. Sehen Sie sich das Video an, um zu erfahren, wie Sie eine solche Baskenmütze selbst stricken.

  • In diesem Video - die Jacke ist mit Nadeln gestrickt - ein Strumpfbandstich mit Raglanärmeln.

  • Video mit einer Lektion in Strickmützen mit einem Strumpfband auf kreisförmige Weise.

  • In diesem Video lernst du, wie man eine modische und stylische Mütze mit einem Strumpfbandstich strickt.

Strumpfbandstich

Überlegen Sie, wie Sie eine Krausmasche mit Gesichtsschlaufen stricken. Das Strickmuster ist extrem einfach. Nachdem wir eine beliebige Anzahl von Maschen für die erste Reihe gesammelt haben, entfernen wir die erste Masche und stricken alle anderen Maschen mit einer Stricknadel hinter die Vorderwand der Masche. Wenn die Reihe fertig ist, wird die letzte Masche gestrickt und der Strick wird gewendet.

Alles wiederholt sich genauso: Die erste Masche wird entfernt und die ganze Reihe mit Maschen gestrickt. Die letzte Masche ist ebenfalls gestrickt. Das so erhaltene Produkt sieht sowohl auf der Vorderseite als auch auf der falschen Seite gleich aus.

Diese Strickmethode ist extrem einfach und schnell. Mit ihm können Sie fast alles stricken - unter Ihren Stricknadeln erhalten Sie eine Mütze oder einen Kragen, einen Schal oder eine Haube. Wenn die Größe des Gegenstandes klein ist, kann mit gewöhnlichen Stricknadeln gestrickt werden, deren Anzahl in Abhängigkeit von der Dicke des verwendeten Garns ausgewählt wird. Wenn das Produkt breit oder kreisförmig geplant ist, kann mit Rundstricknadeln, die durch eine Angelschnur verbunden sind, eine Strumpfmasche gestickt werden.

Dies ist eine klassische Art, ein Schalmuster zu stricken, buchstäblich das Alphabet des Strickens, das jeder Anfänger vor dem Automatismus beherrschen sollte.

Das Schalmuster, das auch als "Soutane" oder "Strick" bezeichnet wird, wird häufig verwendet, um die Lücken zwischen verschiedenen durchbrochenen oder geprägten Mustern zu füllen, und dient als hervorragende Kulisse für die Ideen eines jeden Strickers.

Strumpfbandstich

Für die Stichprobe, auf der die Meisterklasse abgehalten wird, wurden 14 Schleifen gezeichnet, von denen zwei Kanten sind, und der Rest wird verwendet, um das Muster zu bilden. Die erste Schleife am Anfang der Reihe ist die Kante und wird entfernt, ohne zu binden. Ferner ist die gesamte Reihe mit Maschen an der Vorderwand der Masche gestrickt. Die Randschlaufe ist ebenfalls von innen nach außen gebunden. Dann wird das Stricken gewendet und die Arbeit in umgekehrter Reihenfolge fortgesetzt.

Die Randschlaufe wird ohne Stricken entfernt, und dann werden die falschen Schlaufen hergestellt, für die die Rückwand der Schlaufe erfasst wird. Die letzte Schleife ist ebenfalls nahtlos. Das Stricken wird in der gleichen Reihenfolge von Reihe zu Reihe fortgesetzt und schrittweise fortgesetzt, bis die erforderliche Anzahl von Reihen erreicht ist oder eine Sache mit der erforderlichen Länge erhalten wird.

Die Breite wird durch die Anzahl der vor dem Stricken eingegebenen Maschen bestimmt. Die Vorder- und Rückseite sehen bei dieser klassischen Strickmethode genauso aus.

Zum Vergleich wird eine Stichprobe vorgeschlagen, bei der gekreuzte Rückennähte verwendet wurden. Beide Muster sehen identisch aus, aber die Leinwand, die auf gekreuzten Schleifen basiert, ist elastischer. Auf diese Weise können Sie einen Damenschal oder etwas anderes stricken, indem Sie das Schalstricken mit verschiedenen Strickmustern abwechseln.

Doppelseitiger Strumpfbandstich

Eine detaillierte Beschreibung wird gegeben, wie ein einfaches Strickmuster für Schals erstellt wird, wobei alle Reihen mit denselben Gesichtsschlaufen gestrickt werden, die an den Vorderwänden gebunden sind. Um alle Loops schön und gleichmäßig zu machen, muss man ein bisschen üben.

Das Muster ist auf beiden Seiten genau gleich. Solches Stricken wird verwendet, um das Stricken zu starten oder zu vervollständigen, um den Raum zwischen anderen Mustern auszufüllen. Es kann auch als eigenständige Leinwand dienen, nicht zu dicht und ausreichend plastisch. Mit dem Stricken von Schals können Sie nicht nur gerade Leinwände aus Schals oder Teppichen erstellen. Es ist durchaus möglich, dass sie eine hübsche Baskenmütze strickt, sie macht einen interessanten Hut.

Das Video-Tutorial zeigt, wie man ein einfaches Muster erstellt. Dies ist eine Lektion für Anfänger, die ein Muster namens „Taschentuch“ kennen und erstellen müssen. Die Breite des Strickens wird durch die Anzahl der eingegebenen Maschen bestimmt.

Wenn sie nicht auf Stricknadeln passen, können Sie Stricknadeln mit Angelschnur, rund, verwenden.

Die zweite Größe der Strickware richtet sich nach der Anzahl der Strickreihen - es gibt keine Einschränkungen. Wenn Sie diese Strickmethode beherrschen, können Sie bei Bedarf automatisch mit der klassischen Methode zu anderen Methoden übergehen, um interessante Strickobjekte zu erstellen.

Strumpfbandstiche

Taschentuch ist das leichteste Muster aller anderen. Es wird nur mit einer Art von Schleife durchgeführt, wobei zwei Methoden angewendet werden: Gesichtsbehandlung oder falsch. Überlegen Sie, wie Sie eine Krausmasche auf Stricknadeln mit Gesichtsschlaufen stricken.
Wir sammeln die Anzahl der von Ihnen berechneten Maschen und stricken nur Gesichter.

Entfernen Sie die 1. Masche ungebunden, stricken Sie die letzte auf links.

Beschreibung und Schema:

1 Reihe: Gesichtsbehandlung,
2 Reihe: Gesichtsbehandlung.

Sehen wir uns einen Fotoworkshop zum Thema Handstricken an:
Machen Sie eine Reihe von Schleifen.
Mache die erste Randschlaufe ohne zu stricken.


Führen Sie die rechte Stricknadel in die 1. M. ein und klammern Sie sich an die Vorderwand.


Nimm den Faden.


Ziehen Sie es durch die Schleife.


Sie können die Anzahl der Strickreihen durch Rippen berechnen. 1 Rippe entspricht zwei p. Zähle wie viele Rippen und multipliziere diese Zahl mit zwei.
Einige Handwerkerinnen stricken eine Zeichnung nach Art der Großmutter. Der Unterschied ist der der Individuen. hinter der Rückwand stricken. Wie du mehr magst!

Für diejenigen, die es gewohnt sind, aus Videolektionen zu lernen, siehe die detaillierte Beschreibung der Krausrippenstiche.

Falsche Schleifen

Stricken mit einer Krausmasche kann auch auf der falschen Seite erfolgen. Das Prinzip ist genau das gleiche wie beim ersten, das Muster sieht nach außen gleich aus. Es gibt einen kleinen Unterschied: Im ersten Fall haben Sie den Artikel an der Vorderwand gepackt, und wenn Sie ihn auf der falschen Seite gestrickt haben, haben Sie ihn an der Rückwand festgehalten.

Viele verwechseln dieses Muster mit Strumpfwaren. Dies sind zwei völlig unterschiedliche Bindungen. Strumpfwaren werden wie folgt gestrickt: 1St. Litsov. S., 2 r. Verwechsle dich nicht!

Warum lieben alle Handwerkerinnen Taschentücher?

Neben der Tatsache, dass dieses Stricken sehr leicht ist, ist es auch attraktiv. Das Bild sieht von zwei gleich aus
Seiten, die häufig für die Herstellung von Schals, Tüchern, Taschen und Borten benötigt werden.

  • Produkte, die mit einem Strumpfbandmuster verbunden sind, werden nicht deformiert.
  • die Kanten der Teile verdrehen sich nicht und behalten ihre Form perfekt bei,
  • Volumenzeichnung.

Manchmal ist es notwendig, eine Krausmasche mit Rundstricknadeln zu stricken. Zum Beispiel ein nahtloser Hut.
Markieren Sie dazu unbedingt den Anfang der Reihe mit einem Marker und stricken Sie wie folgt:

Wechseln Sie diese beiden Zeilen ab.

Einige Anfänger haben eine Frage, wie man eine Reihenverbindung ohne Stufen herstellt. Ziehen Sie dazu die Raspel zwischen der ersten und der letzten M. auf die Stricknadel und stricken Sie sie mit der ersten. Somit wird der Übergang weicher und fast nicht wahrnehmbar. Trotz der Tatsache, dass fast keine Stufen sichtbar sind, versuchen Sie immer noch, die Naht an der Kappe auf der Rückseite zu platzieren.

Was kann angeschlossen werden?
An einigen Abenden können Sie einen bequemen Schal und einen Kragen stricken. Es sieht stilvoll und modisch aus und wärmt bei kaltem Wetter.


Schaltung hier

Spektakuläre, weiche Mützen, gestrickt mit einem Strumpfbandstich. Folgen Sie dem Link unter dem Foto, es gibt 7 weitere verschiedene Modelle des gleichen viskosen.


Schema hier.

Ich hoffe, der Artikel hat sich als nützlich erwiesen und es gibt keine Unklarheiten. Hinterlassen Sie Kommentare, senden Sie Ihre Modelle. In sozialen Netzwerken teilen. Ich freue mich von Ihnen zu hören!
Dein Tattoo.