Hilfreiche Ratschläge

So stellen Sie die Nägel nach dem Gelpolieren zu Hause wieder her: eine Überprüfung der wirksamen Werkzeuge

Unsere Nagelplatte besteht aus Keratinozyten, die den Rahmen bilden. Sie sehen aus wie Dächer. Wenn die Gel-Maniküre entfernt wird, wird die obere Schicht des schützenden "Daches" entfernt. Daher werden die Nägel schwach und spröde.

Ihre Aufgabe ist es, ihren Rahmen zu stärken. Dies erfordert spezielle therapeutische Lacke, BB-Cremes für Nägel, Seren mit Kalzium und Vitaminen. Die Therapie kann etwa zwei Wochen dauern. Während dieser ganzen Zeit können Sie keine Gel-Maniküre durchführen oder gewöhnliche Nagellacke verwenden.

Nagelhaut pflegen

Wenn die Gelpolitur unter einer UV-Lampe getrocknet oder mit einer speziellen Flüssigkeit entfernt wird, indem die Nägel in Folie gewickelt werden, trocknet dies die Nagelhaut sehr stark aus. Darunter befindet sich jedoch ein weicher Nagel (der lebende Teil des Tellers), der ernährt werden muss.

Cremes und Seren für Hände mit Allantoin und Kollagen sowie Nagelhautöle auf Aprikosen- oder Olivenbasis mit Vitaminen (vor allem mit Vitamin E) eignen sich zur Hydratation. Öle spenden nicht nur Feuchtigkeit, sondern nähren auch einen weichen Nagel und stimulieren das Wachstum starker und gesunder Nägel. Nach dem Auftragen der Öle im Bereich der Nagelhaut einmassieren.

Es wird empfohlen, einmal pro Woche nachts Handmasken zu tragen (diese werden in Kosmetikgeschäften verkauft). Sie nähren und befeuchten tief die Nagelhaut und die Haut der Hände. Die Hauptsache ist, die Nagelhaut nicht zu schneiden, um sie nicht zu beschädigen.

Was ist Gelpolitur?

Der erste dauerhafte Nagellack erschien im Jahr 2010. Cover hat angerufen Shellac veröffentlicht von CND (seine Produkte sind unter der Marke Creative bekannt). Danach hieß lange Zeit Schellack und alle Gel-Lacke und andere Firmen. Ihre Zusammensetzung ist jedoch leicht unterschiedlich, aber die Anwendungstechnologie für alle Produkte ist gleich:

1. Maniküre schneiden oder nicht schneiden sollte vorher gemacht werden.

2. Dann sind die Nägel perfekt geschliffen. In diesem Fall erfolgt das Ausrichten und Entfetten der Platte schonender als vor dem Aufbau.

3. Tragen Sie dann eine transparente Unterlage oder Unterlage auf, die in einer speziellen UV-Lampe getrocknet wird.

4. Anschließend werden 2 oder 3 Farbschichten aufgetragen, die jeweils in einer Lampe sorgfältig getrocknet werden. Sie können wie gewohnt Gel-Lacke zeichnen, Aufkleber, Strasssteine ​​usw. anbringen.

5. Zum Schluss werden die Nägel mit einer transparenten Fixierbasis abgedeckt und erneut getrocknet. Die Maniküre ist fertig.

Dieser Lack hält 10 bis 20 Tage an Ihren Händen und sogar länger als Pediküre.

Salonprozeduren bestehen

Wenn die Situation mit den Nägeln absolut bedauerlich ist (sie brechen fast vom Wind), lohnt es sich, sich an Spezialisten zu wenden. Es gibt eine Reihe von Salonverfahren, die die Nägel gut stärken und gleichzeitig den Zustand der Haut der Hände verbessern.

Beispielsweise wird ein Medikament auf Basis von Honig und Bienenwachs auf die Nägel aufgetragen, die Substanz bildet einen Schutzfilm auf der Oberfläche der Nagelplatte (simuliert eine Keratinozytenschicht). Der Vorgang muss mehrmals über zwei Wochen wiederholt werden, um den Effekt zu erzielen.

Noch angenehmer und wohltuender ist die Schokoladenverpackung für die Nägel: Geschmolzene Schokolade wird 20 bis 30 Minuten lang auf die Nägel und die Haut der Hände aufgetragen. Kakaobutter pflegt die Haut und repariert beschädigte Nagelplatten, während Sie das Aroma genießen.

Warum werden Nägel schlecht und wer ist schuld?

Gel-Lack-Beschichtung wird unter dem Einfluss von UV-Strahlung getrocknet, die spezielle Lampen aussendet. Aus sicherheitstechnischer Sicht sind LED-Lampen vorzuziehen, da sie die Aufgabe viel schneller bewältigen und somit das Risiko von Hautschäden verringern.

Experten weisen darauf hin, dass eine Frau, die den Vorgang regelmäßig wiederholt, bei jeder Exposition ihrer Hände unter ultraviolettem Licht auf vorzeitige Hautalterung, Altersflecken und Falten stößt. Darüber hinaus ist es wahrscheinlicher, dass Hautkrebs auftritt. Tragen Sie deshalb immer spezielle Handschuhe mit offenen Fingern, bevor Sie mit dem Trocknen der Beschichtung beginnen.

Langer Gelpolierverschleiß ist ebenfalls unsicher. Wenn Meister der Maniküre sagen, dass eine Maniküre mindestens alle 4 Wochen durchgeführt werden muss, sollten sie beachtet werden. Diese Tipps richten sich nach der Kundenbetreuung und nicht nach dem Wunsch des Meisters, Ihren Geldbeutel zu "bereichern". Das Überschreiten der vom Hersteller empfohlenen Tragedauer der Beschichtung ist mit dem Auftreten von Abplatzungen und Rissen in den Nägeln, Delamination und Verdünnung der Nagelplatte, Abschälen der Haut von Händen und Nagelhaut, dem Auftreten von Pilzen und anderen Krankheiten behaftet.

Die Schuld für die beschädigten Nägel des Kunden kann auf die Schultern des Meisters fallen. Die Gelbeschichtungen der neuesten Generation sind in der Regel sehr widerstandsfähig, was sowohl ein Plus als auch ein Minus ist. Die schlechte Nachricht ist, dass es nicht immer möglich ist, Gelpoliermittel ohne Konsequenzen zu entfernen. Insbesondere, wenn der Master billige, qualitativ minderwertige Datenbanken mit AliExpress verwendet. 20-minütiges Einweichen der Nägel in Aceton oder in darauf basierenden Lösungen, Nägel und Nagelhaut werden getrocknet. Daher werden sie jedes Mal schwächer und dünner.

Dermatologe aus New York - Dana Stern Sagt: „Nägel bestehen aus Zellen, die Keratinozyten genannt werden. Unter dem Mikroskop sehen sie aus wie Dachziegel, die eng zusammenpassen. Wenn Sie die Gelpolitur entfernen, entfernen Sie nicht nur die Beschichtung, sondern auch die oberen Schichten dieser Zellen, was zum Auftreten von Texturunregelmäßigkeiten und weißen Punkten auf den Nägeln führen kann. " Eine Alternative zur manuellen Methode zum Entfernen von Gelpolitur kann eine Hardwaremethode sein, mit der die Beschichtung sicherer und schonender entfernt wird.

Wenn Sie beim Entfernen von Gelpolitur empfindliche Nagelplatten finden, deren Oberfläche uneben ist, die sich ablösen, die Farbe sich verändert hat, ein unangenehmer Geruch auftritt und die Nagelhaut trocken ist, müssen Sie Ihre Nägel restaurieren. Je nach Art des Problems kann dies erforderlich sein. 1 5-3 Monate.

Jede Frau möchte, dass die Maniküre so lange wie möglich gepflegt bleibt, der Lack gut erhalten bleibt, seine Farbe behält und unter dem Einfluss von Wasser oder mechanischen Einflüssen nicht an Aussehen verliert. Daher sind Gelpolituren in den letzten Jahren besonders beliebt geworden.

Gelpolitur haftet sehr gut auf Nägeln. Erstens wegen der Art der Anwendung und zweitens wegen der Zusammensetzung. Nagelplatten sind für die Beschichtung vorbereitet. Die oberste Schicht jedes Nagels wird abgeschnitten, danach wird eine Gelpolitur aufgetragen, die unter dem Einfluss von UV-Strahlen aushärtet. Da die Schutzschicht aufgebrochen ist, haftet das Werkzeug fest am Nagel. Gelpolitur hält durchschnittlich drei Wochen.

Wenn es an der Zeit ist, die Deckung zu entfernen, entscheiden sich einige Frauen aus Zeit- oder Einsparungsgründen, dies alleine zu tun, ohne das dafür spezifische Wissen zu haben. In solchen Fällen wird häufig ein Lösungsmittel oder Aceton verwendet. Aggressives Mittel löst den Lack und entfernt ihn von der Nagelplatte. In dieser Zeit wirkt es sich aber auch auf den Nagel selbst aus, welkt ihn, macht ihn spröde, weshalb sich die Nagelplatte abzulösen beginnt. Einige Frauen brechen die alte Beschichtung ab, als ob sie sich vom Nagel "ablösen" würden. Da die Nägel anfangs beschädigt waren, werden sie noch dünner.

Nach dem Entfernen der Beschichtung werden die Nägel stumpf, brechen leicht und schälen. Kann eine gelbe Färbung annehmen. Es gibt sogar Fälle, in denen die Platte das Nagelbett vollständig verlässt und sich der Nagel vollständig löst. Es besteht die Gefahr, dass anstelle eines solchen Nagels ein ungesunder Nagel wächst.

Paraffinwachs auftragen

Dieser Vorgang kann sowohl im Salon als auch zu Hause durchgeführt werden. Paraffin wird in einem Bad auf 40 Grad erhitzt. Dann werden die Hände dort eingetaucht, dann werden sie in Polyethylen eingewickelt und mit einem Handtuch darüber gewickelt. Es ist notwendig, 15-20 Minuten zu warten und dann die Paraffinmaske zu entfernen. Das Verfahren stärkt die Nägel, glättet die Haut der Hände und verlangsamt den Alterungsprozess.

- Die Annahme, dass sich die Nägel unter Gelbeschichtungen verschlechtern, kam uns aus den 2000er Jahren. Und dann war es gerechtfertigt: Beim Bau des Masters wurden drei bis fünf Lipidschichten abgeschnitten und die Nägel mit speziellen Mitteln (Säureprimer und -bindungen) getrocknet.

Die Nagelindustrie steht nicht still. In den letzten 18 Jahren hat sich die Herangehensweise der Meister an ihre Arbeit geändert, und die Materialien sind besser geworden. Bei der Arbeit mit Gel und Gelpolitur ist die Vorbereitung der Nagelplatte in unserer Zeit minimal, alle Lipidschichten bleiben intakt. Die Haftung des Gels (Gelpolitur) und der Nagelplatte wird auf ein hohes Maß gebracht. Der Einsatz von Spezialwerkzeugen ist nur in besonders schwierigen Fällen erforderlich, beispielsweise bei Hyperhidrose (vermehrtes Schwitzen).

Leider sind Gelbeschichtungen immer noch nicht für jeden geeignet, 15-20% der Menschen sind gezwungen, nach einer Alternative zu suchen. Dies liegt in der Regel an den individuellen Eigenschaften des Körpers: Hyperhidrose, hormonelles Ungleichgewicht, Schwangerschaft, Wechseljahre, Allergien.

So sparen Sie Nägel nach dem Gelpolieren

Vor der Planung von Behandlungsverfahren für Nägel ist es erforderlich, einen Dermatologen zu konsultieren, um pilzliche und dermatologische Erkrankungen auszuschließen. Außerdem sollten Sie Geduld haben - das Ergebnis ist nur unter der Bedingung, dass Sie alle Empfehlungen regelmäßig ausführen.

1. Ändern Sie Ihre Ernährung

Nicht der naheliegendste, aber einer der effektivsten Ratschläge. Ein Mangel an Nährstoffen in Ihrer Ernährung kann zu wellenförmigen Nägeln führen. Darüber hinaus unterstützt eine ausgewogene Ernährung die Gesundheit der Nägel, stimuliert deren Wachstum und fördert eine schnelle Genesung. Versuchen Sie, mehr Fleisch, Fisch, Eier und Käse in Ihre Ernährung aufzunehmen, da diese das Protein enthalten, das von den Nägeln benötigt wird.

Um Ihre Nägel kräftig und fest zu machen, stützen Sie sich auf Lebensmittel, die reich an Kalzium - Milchprodukten, Nüssen und Hülsenfrüchten sind. Ein weiteres Element, das für die Nagelgesundheit von Bedeutung ist, ist Eisen. Es kommt in rotem Fleisch und besonders in der Leber vor. Zink nicht vergessen! Dieses Element hilft den Nägeln, stärker zu werden. Sie finden es in Meeresfrüchten, Geflügel und Fleisch.

Nägel nach Gelpolitur

Trotz aller Versprechen der Hersteller, Ihre Nägel stärker und dicker zu machen und sie auch absolut nicht zu schädigen, Gelpolitur ist nicht so einfach. Auch wenn Ihr Meister die gesamte Technologie einhält, seine Nägel sehr sorgfältig poliert und den Lack dann vorsichtig entfernt, haben Sie immer noch Probleme mit verschiedenen Ebenen.

Auch ein leichtes dauerhaftes Abschleifen sowie das Entfernen des Lacks schaden aber der oberen Nagelschicht. Sie sollten darauf vorbereitet sein und sich mit einem Arsenal an professionellen und Hausmitteln versorgen.

3. Kümmern Sie sich um die Nagelhaut

Der Zustand der Nägel hängt von der Gesundheit der Nagelhaut ab. Tragen Sie kosmetisches Nagelhautöl (oder natürliches Rizinusöl, Mandelöl, Weizenkeimöl) zwei- bis dreimal täglich auf die Nagelhaut auf. Dann mit einer dichten Fettcreme "verschließen". Dank dieser Maßnahmen erhält die Nagelhaut alle Nährstoffe, die sie benötigt, und die Feuchtigkeit verdunstet nicht, sondern verbleibt unter einer Cremeschicht.

Wie Sie Ihre Nägel nicht mit Gelpolitur verwöhnen

  • Vergessen Sie nicht straffende Produkte für Nägel und Nagelhaut auch beim tragen von gelpolitur. Lassen Sie die wachsenden Ringelblumen spezielle Öle oder solche Volksheilmittel wie Vitamin E, Zitronensaft und Olivenöl sowie Bäder mit Meersalz erhalten. Immerhin dringen sie in den Nagel und auf die Innenseite der Haut ein.
  • Speichern Sie nicht! Befolgen Sie das Verfahren nur mit einem professionellen Handwerker, der bei seiner Arbeit bewährte teure Werkzeuge verwendet. Sie passen wirklich gut, glänzen lange und sind vor allem leicht vom Nagel zu entfernen, ohne ihn zu verletzen und ohne die Verwendung von harten Feilen.
  • Gehen Sie nicht länger als die vorgeschriebenen drei Wochen mit Gelpolitur. Selbst wenn Ihre Nägel sehr langsam wachsen, muss die Zusammensetzung alle 20 Tage erneuert werden, da sie sonst in den Nagel eindringt und schlecht entfernt wird. In diesem Fall treten ernsthafte Probleme mit der Gesundheit und dem Aussehen Ihrer Nägel auf.
  • Machen Sie nach jeweils 2-3 Behandlungen eine Pause. Besser abwechselnd Gelpolitur und traditionelle Beschichtung. Andernfalls werden die Nägel durch ständiges Schleifen spröde, können sich ablösen usw. In diesem Fall besteht die Gefahr, in einen Teufelskreis zu geraten: Nägel ohne Gelpolitur sehen furchtbar aus: dünn, spröde, uneben. Und viele Liebhaber der schicken Maniküre, die die Gesundheit und die natürliche Schönheit ihrer Nägel vergessen haben, tragen seit Jahren Gelpoliermittel. Nach einem solchen Eingriff wird die Wiederherstellung der Nägel sehr lang. Es ist nicht nur notwendig, eine verdorbene Länge zu wachsen, damit neue Nägel geschwächt und dünn werden.

Cheap hause tricks:

  • Straffende warme Bäder. Fügen Sie dem Wasser Meersalz, Kamille und einen Tropfen Olivenöl hinzu. Halten Sie Ihre Hände für 10-15 Minuten in dieser Zusammensetzung, die Häufigkeit des Verfahrens ist 2-3 mal pro Woche.
  • Vitamin E - nur 1 Kapsel zerdrücken und dann in die Nagelplatte und Nagelhaut einreiben. Dieser Vorgang kann täglich vor dem Schlafengehen durchgeführt werden.
  • Zitronensaft - direkt auf die Nägel drücken und einwirken lassen.
  • Olivenöl kann in die Platte und Nagelhaut sowie Vitamin E eingerieben werden

Professionelle Werkzeuge:

  • Spezialöl. Am häufigsten werden sie zum Erweichen und Befeuchten der Nagelhaut und der Nägel empfohlen. Tragen Sie das Produkt immer in Ihrer Handtasche. Wenden Sie es den ganzen Tag an, mindestens 1 und vorzugsweise 2-3 mal, auch wenn die Nägel mit farbigem Lack bedeckt sind.
  • Saugfähige Flüssigkeit Geeignet für diejenigen, die bereit sind, die Lackbeschichtung vorübergehend aufzugeben. Wie Öl kann es tagsüber unbegrenzt oft aufgetragen werden. Die Hauptsache ist zu warten, bis es absorbiert und getrocknet ist, da es im Gegensatz zu einem Öl leicht zu schmieren ist.
  • Heilende Beschichtung oder Reparaturlack. Sie sind farbig oder transparent. Die meisten glauben, dass sie nicht so viel gebrauchen, weil auf Lager - Lackbasis. Ihr Plus ist jedoch, dass sie künstliche Nagelverstärker sind: Sie machen sie sehr hart, was bedeutet, dass sie vor Sprödigkeit schützen. Darüber hinaus schützen sie die Nägel vor dem Kontakt mit Wasser und verschiedenen Chemikalien.

Es ist am besten, alle Mittel gleichzeitig zu verwenden. Nägel nach dem Gelpolieren werden dünn und spröde, lassen Sie sie also nicht unbeschichtet.

Sie können jedoch auf farbige Lacke vorübergehend verzichten und transparente Therapeutika kaufen, die Ihre Nägel härter machen. Öl für Nägel und Nagelhaut kann täglich direkt auf diesen therapeutischen Lack aufgetragen werden. Die Verstärkungsflüssigkeit sollte jedoch zwischen den Böden verwendet werden.

4. Schneiden Sie die Rollen nicht am Nagelbett ab

Widerstehen Sie der Versuchung, die Walzen um den Nagel herum zu „korrigieren“. Die Nagelhaut wird angelegt, um neue Nägel, die sich direkt darunter bilden, in der Matrix zu schützen. Und dies ist ein weiterer Grund, warum die Nagelhaut immer mit Feuchtigkeit versorgt werden sollte.

7. Polieren Sie Ihre Nägel mit Wachs

Dieses einzigartige Schönheitsprodukt wurde speziell für Verfahren wie das Polieren von Nägeln entwickelt. Zusätzlich zu Bienenwachs kann die Formel des Produkts Honig und andere Nährstoffe enthalten. Nach dem Auftragen bildet sich auf den Nägeln ein dünner Film, der sie vor äußeren Beschädigungen schützt und einen schönen natürlichen Glanz verleiht. Es ist zu bedenken, dass Bienenwachs reich an Harzen, Beta-Carotin, Mineralien und Propolis ist, die für die Gesundheit der Nägel nützlich sind.

Die Technik des Verfahrens ist einfach: Zuerst müssen Sie eine Maniküre machen, danach einen Tropfen Wachs auf die Nagelplatten geben und es gut direkt in die Nägel und die Haut um sie herum reiben. Zum Schluss - die Oberfläche der Platten mit einer Polierfeile (Körnung 1200) bearbeiten, bis die Nägel vollkommen glatt sind.

8. Üben Sie Paraffinbäder

Holen Sie sich kosmetisches Paraffin, erwärmen Sie es in einem Wasserbad auf eine angenehme Wärme und tragen Sie viel der Mischung auf die Haut Ihrer Hände und Nägel auf, ziehen Sie dann Handschuhe an und erzeugen Sie einen thermischen Effekt. Das Verfahren behandelt Peeling und Austrocknung der Haut, verlangsamt den Alterungsprozess und hilft bei der Wiederherstellung der Nägel. Sie müssen es 2-3 mal pro Woche üben und 15-30 Minuten dauern.

9. Versuchen Sie Professional Recovery

Es gibt eine Reihe von professionellen Werkzeugen, die direkt für die Wiederherstellung der Nägel nach dem Gelpolieren hergestellt werden. Sie enthalten alle Substanzen, die für beschädigte Nägel notwendig sind. Nach dem Auftragen haften sie fest auf den Nagelplatten und bilden so eine stabile Schutzschicht. Mittel füllen den Schaden aus, kleben die Risse, helfen, die weißen Punkte auf den Nägeln loszuwerden, und erlauben Ihnen, eine schöne Maniküre nach dem ersten Verfahren zu haben.

Gelpolitur sieht gut aus und hält lange, aber es gibt auch Fallstricke. Wenn die Regeln der Socken nicht eingehalten werden, ist die Nagelplatte ausgetrocknet und die Nägel beginnen sich zu schälen. Daher kann man nicht mit dem Material "herumlaufen", die Tragedauer beträgt nicht mehr als 4 Wochen.

Wenn sich das Material von der Nagelplatte löst oder von den Enden abbricht, entfernen Sie die alte Beschichtung und machen Sie gegebenenfalls eine neue. Andernfalls trocknet der Nagel aus. Außerdem können Lebensmittel in die Bündel gelangen, die dort schimmeln können. Wenn das Material an den Nagelspitzen abbricht, bricht bald der Nagel an der gleichen Stelle und der Nagel, wenn die Beschichtung nicht rechtzeitig entfernt wird.

  • Wo die alte Beschichtung entfernen?

Überlassen Sie dieses Geschäft dem Fachmann. Сейчас используются покрытия нового поколения, каучуковые базы и защитные покрытия, которые плохо поддаются размачиванию. А если замачивать ногти по 2-3 раза, это также приведет к пересушиванию ногтевой пластины и кожи вокруг нее, поэтому мастера в основном снимают гель-лак аппаратным способом.

  • Что делать при повреждении ногтей?

Необходимо восстановить эластичность ногтя. Для этого в салонах предлагают замечательную процедуру — горячий маникюр. Dieses Verfahren ist für die tiefe Flüssigkeitszufuhr von Nägeln und Haut der Hände. Es gibt auch andere Arten der Restauration: therapeutische Versiegelung und Restauration der Nagelplatte mit dem IBX-System.

Medizinische Versiegelung ist besser für Personen geeignet, die keine dünne Nagelplatte haben. IBX eignet sich zur Vorbeugung und Wiederherstellung von Nagelproblemen.

  • Was zu Hause machen?

Erwärme jedes kosmetische Öl, jede Creme oder Handlotion in einem Wasserbad auf 38-40 Grad Celsius. Tauchen Sie die Hände ein (Sie können die Phalanx der Finger verwenden) und halten Sie sie für 15-20 Minuten in erhitztem Öl. Dann mit einem trockenen Tuch abtupfen und Hände und Nägel massieren. Vor dem Eingriff ist es besser, die Haut der Hände zu schälen und die Ablösungen mit der Schleifmaschine von den Nägeln zu entfernen.

Wenn Sie sich entscheiden, ohne Gelpolitur herumzulaufen, müssen Sie Ihre Nägel vor äußeren Einflüssen schützen, solange sie noch schwach sind. Verwenden Sie Nagelhautöl und Wachs. Sie können auch täglich therapeutische Lacke auftragen. Wenn Sie diese Regeln einhalten, sparen Sie Nägel vor Beschädigung!

Lassen Sie Ihre Nägel elastisch, stark und mit einem gesunden Glanz sein!

Eine Verschlechterung des Zustandes der Nägel nach dem Entfernen der Gelpolitur kann durch die Technologie selbst verursacht werden. Schließlich wird vor dem Erzeugen der Beschichtung die obere Schicht des Nagels entfernt, außerdem atmet der Nagel während der Socken nicht, selbst wenn das Produkt von sehr hoher Qualität ist. Um die Schönheit der Nägel auch mit Gelpolitur zu erhalten, führen Sie medizinische Eingriffe durch!

Salzbäder geben eine gute Wirkung. Erhitzen Sie das Wasser auf eine angenehm warme Temperatur, fügen Sie einen Esslöffel jodiertes Meersalz und etwas Zitronensaft hinzu. Der Saft hellt die Nägel perfekt auf, beseitigt ihre Gelbfärbung, hat antioxidative Eigenschaften und hilft den Nägeln, sich zu erholen. Tauchen Sie Ihre Hände in die Badewanne und halten Sie sie fest, bis das Wasser abgekühlt ist. Tragen Sie dann eine Pflegecreme auf die trockene Haut Ihrer Hände oder auf das Öl - Oliven-, Argan- und Avocadoöl - auf. Sie können Aevit auch anwenden: Öffnen Sie die Ölkapsel vorsichtig mit Vitaminen und tragen Sie den Inhalt auf die Nagelhaut und Nagelplatte auf.

Ein anderes Werkzeug, das den Nägeln hilft, stark zu sein, ist Jod. Einige haben jedoch Angst, es zu verwenden, da es eine rote Farbe auf den Nägeln hinterlassen kann. Wenn Sie jedoch nachts mit einem Wattestäbchen etwas Jod auf einen Nagelteller geben, zieht es am Morgen ein und hinterlässt keine Rückstände. Wenn die Nägel dennoch leicht vergilbt sind, verwenden Sie Zitronensaft.

Um Ihre Nägel stark zu halten, achten Sie auf Ihre Ernährung. Sie müssen Fisch essen, vorzugsweise fetthaltige Sorten, Nüsse, Eier, Käse. Darüber hinaus muss der Körper eine ausreichende Menge an Vitaminen und Mineralstoffen, insbesondere Zink, Eisen, erhalten. Gelatinehaltige Produkte reduzieren nachweislich die Schichtung der Nägel. Manchmal finden Sie verschiedene Behandlungsbeschichtungen für Nägel. Sie werden in Form von Lack verkauft, der mit Nägeln überzogen werden muss. Da diese Produkte jedoch eine chemische Zusammensetzung haben, ist es unwahrscheinlich, dass sie einem beschädigten Nagel helfen.

Damit sich die Nagelplatte erholt, muss nach dem Gelpolieren eine Pause eingelegt werden. Wenn die Nägel stark beschädigt sind, müssen Sie auf die vollständige Wiederherstellung warten. Dies kann mehrere Monate dauern. Wenn es keine offensichtlichen Schäden gibt, müssen Sie sich so lange ausruhen, wie Sie eine Maniküre mit einer solchen Beschichtung getragen haben. Wenn der Lack 3 Wochen gedauert hat, müssen Sie dieselbe Pause einlegen. Versuchen Sie, Ihre Nägel so zu schneiden, dass die Spitze des Nagels nicht über die Fingerspitze hinausragt. Wenn der Nagel länger ist, kann es durch einen Schlag auf die Oberfläche zu Mikroverletzungen kommen, die für Sie möglicherweise nicht sichtbar sind, aber zu Nagelrissen und Delaminationen führen können.

Vergessen Sie nicht, dass Hände und Nägel Pflege und Schutz benötigen. Machen Sie niemals Hausaufgaben ohne Handschuhe. Täglich Olivenöl in die Nagelplatte und Nagelhaut einreiben. Und natürlich sollte die Maniküre von einem erfahrenen Meister und in einem guten, bewährten Salon durchgeführt werden.

Warum müssen Nägel nach dem Gelpolieren restauriert werden?

Nach dem Gelpolieren werden die Nägel stumpf und spröde. Negative Veränderungen können erst nach Entfernen der Maniküre festgestellt werden.

Die Gründe liegen in der Vorbereitung des Nagels zum Auftragen von Materialien. Zunächst bearbeitet der Master die Platte mehrmals, verdünnt und glättet sie. Wenn die Nägel anfangs spröde sind, können Sie sie nicht mit Gelpolitur abdecken.

Durch die Verwendung eines Säureprimers anstelle eines säurefreien Primers brennen die Nagelplatten beim Trocknen unter der Lampe.

Mangelhafte Materialien und falsch hergestellte Maniküren führen zu unerwünschten Folgen. Eine falsche Entfernung ist ebenfalls schädlich.

Nägel stärken, wenn:

  • die Platten werden lange Zeit mit Gelpoliermittel behandelt,
  • mit Selbstentfernung von Materialien,
  • Infektion entwickelt, Pilzinfektion, Verletzung
  • allergisch gegen alle Mittel zur Maniküre,
  • dünne Nägel von Natur aus.

Das Auftreten von Gelbfärbung nach Entfernung der Beschichtung weist auf die Verwendung von minderwertigen Materialien hin, die Pilzinfektionen aufweisen.

Mit Kamille

Das Meersalz in warmem Wasser auflösen, einen Sud Kamille hinzufügen und die Nägel 15 Minuten in der Zusammensetzung belassen. Nehmen Sie für eine schnelle Genesung dreimal pro Woche ein Bad.

Fügen Sie in den Aufguss von Kamille und Salbei ein paar Tropfen Zitronensaft und ätherisches Öl hinzu. Die Dauer des Eingriffs beträgt ebenfalls eine Viertelstunde.

Jodbäder

Geben Sie ein paar Tropfen Jod in warmes Wasser und halten Sie die Hände darin. Sie können die Platten vor dem Zubettgehen mit einem schwachen Jodgitter behandeln, bis ein positives Ergebnis erzielt wird.

Das effektivste Werkzeug, mit dem Sie Ihren Nägeln ein gesundes Aussehen verleihen können. Das Olivenöl extra vergine in einem Wasserbad erhitzen und die Finger zehn Minuten darin halten. Der Eingriff wird unter der Woche jeden Abend durchgeführt.

Mit Wachs, Ton, Beeren

Ein einfacher Weg: Kosmetikwachs aufschmelzen, auf den Nagelplatten verteilen, die Oberfläche mit einer Nagelfeile polieren.

Ton hilft sehr, was sich günstig auf die Nagelstruktur auswirkt. Das mit Wasser verdünnte Produkt auf die Nägel auftragen, 20 Minuten stehen lassen und dann die ölige Creme einreiben. Mache zweimal im Monat eine Maske.

Eine Mischung aus pürierten sauren Beeren (Preiselbeeren, Sanddorn und Johannisbeeren) wird 20 Minuten lang aufgetragen und dann mit warmem Wasser abgewaschen.

Paraffinrückgewinnung

Sie benötigen kosmetisches Paraffin: Schmelzen Sie das Produkt in einem Wasserbad, tauchen Sie Ihre Hände zehn Minuten lang darin ein und tragen Sie dann Vitamin E auf Ihre Nägel auf.

Stellt das Gelatinefutter für dünne Nägel perfekt wieder her und stärkt es. 30 g des Produkts werden in warmem Wasser (250 ml) gelöst, die Nägel werden mit Sahne behandelt, wonach sie für 15 Minuten in die Lösung getaucht und in ein Taschentuch eingeweicht werden.

Führen Sie den Eingriff zweimal pro Woche durch.

Pharmazeutische Produkte

Apothekenprodukte mit Bädern zeigen eine hervorragende Wirkung. Es wird empfohlen, spezielles Öl oder Vitamin E in Kapseln zu verwenden, um die Platte zu befeuchten und die Haut rundherum zu erweichen.

Schnelle Wiederherstellung tritt auf, wenn flüssige Nagelprodukte angewendet werden. Sie werden mehrmals täglich angewendet und warten auf die vollständige Absorption und Trocknung.

Liste der besten professionellen Nagelpflegeprodukte:

  1. Clevere Emaille.
  2. Wachstumsaktivator Phytocosmetics.
  3. PS (Mega Strengther für Nägel).
  4. Mavala Scientifique.
  5. IBX.
  6. OPI Natural Nail Strengther.
  7. Eveline
  8. Sally Hansen
  9. Christina Nagelhärter.
  10. CND RescueRXx Tägliche Keratinbehandlung.

Dabei hilft auch der Reparaturlack, der transparent oder farbig sein kann. Dieses Werkzeug stärkt die Platte, verhindert Sprödigkeit, schützt vor der Einwirkung von Chemikalien, Wasser.

Ein positiver Effekt tritt nach dem Auftragen von transparenten Therapeutika, verschiedenen kosmetischen Ölen auf.

Stärkung der Nägel

Stärkende Bäder mit Meersalz, Paraffin, Olivenöl, Wachs, Jod, Ton, Beeren, Vitamin E, Gelatine, Kräuterkochen und anderen Produkten, die immer zur Hand sind, helfen auch zu Hause.

Effektive Rezepte:

  1. Gemahlener roter Pfeffer. 0,5 TL etwas Wasser einrühren, Handcreme dazugeben. Tragen Sie die Mischung auf die Nägel auf, halten Sie sie 20 Minuten lang und spülen Sie sie aus. Maske einmal im Monat.
  2. Wein Mit Rot- oder Weißwein lassen sich Nägel perfekt behandeln. Mischen Sie 200 g des Getränks und Meersalz, tauchen Sie Ihre Hände für zwanzig Minuten in das Bad. Ein weiteres Rezept: in Weißwein (200 g) Butter, Honig hinzufügen. Erhitzen Sie die Flüssigkeit, kühlen Sie sie auf eine angenehme Temperatur ab und tauchen Sie Ihre Hände ein. Die Dauer des Eingriffs beträgt eine halbe Stunde.
  3. Ei, Honig und Olivenöl. Die Mischung stärkt Peeling-Nägel. Das Werkzeug wird erhitzt, die Finger 30 Minuten lang in die Flüssigkeit eintauchen. Regelmäßige Anwendung verleiht Glanz und glättet die Oberfläche.

Stärkende Bäder in Kombination mit Medikamenten stellen bei regelmäßiger Anwendung die Nagelplatte in einem Monat wieder her.

Eine schnelle Behandlung ist das Einreiben von kosmetischen Ölen. Sie werden in der Apotheke verkauft. Diese Werkzeuge leisten hervorragende Arbeit, und nach einer Woche Einsatz sind die ersten Ergebnisse sichtbar.

Salzbäder ergeben ein hervorragendes Ergebnis und stärken dünne Nägel.

Es stimuliert das Wachstum einer Bananen-Zitronen-Maske, Milchkompressen, normales Pflanzenöl (das Produkt wird erhitzt und dann in die Nägel eingerieben, bis es vollständig eingezogen ist).

Eingriffe, die in Schönheitssalons durchgeführt werden

Professionelle Behandlung liefert ein gutes Ergebnis.

In Schönheitssalons werden Kunden verschiedene Verfahren angeboten, die auf die Wiederherstellung der Nägel nach einer Beschädigung abzielen, einschließlich Gelpolitur:

  1. Heiße Maniküre mit Öl. Der Meister macht ein Bad, das aus einer heißen Öllösung besteht. Das Produkt macht die Haut weich, entspannt und pflegt.
  2. Lavendelmassage. Kombiniert Peeling mit Meersalz und Lavendelgel. Nach der Massage folgt eine Minzmaske mit Sheabutter, die mit einem warmen Handtuch umwickelt wird. Die Nagelhaut wird mit Paraffin befeuchtet und die Nägel werden mit einer straffenden Zusammensetzung bedeckt.
  3. Japanische Maniküre. Es ist auf die Stärkung der Nägel, Ernährung und aktives Wachstum ausgerichtet. Vor dem Eingriff führt der Assistent eine Diagnose durch. Die Maniküre beinhaltet Peeling, Nagelhautmassage, Bad, Einreiben von Spezialpulver und Paste in die Nägel, Heilöl und Serum. Vervollständigt alle Handmassage.

Die Salons machen einfache warme Bäder für Hände, regelmäßige und tiefe chemische Peelings, Paraffintherapie, Massage, Spa-Maniküre.

Wiederherstellung nach falscher Nagellackentfernung

Sie können die Gelpolitur nicht selbst entfernen, da sonst die Gefahr besteht, die obere Schicht der Nagelplatte zu entfernen.

An sich schadet eine solche Maniküre nicht, aber die Vorbereitung darauf und die falsche Entfernung können die Oberfläche des Nagels ruinieren.

Kosmetische Öle, einschließlich Vitamin E-Kapseln, helfen, das Problem zu beheben. Mehrmals täglich werden Werkzeuge in die Nägel gerieben.

Es wird empfohlen, kalziumreiche Lebensmittel in die Ernährung aufzunehmen.

Verfügbare Methoden zur Behandlung von Nägeln zu Hause:

  1. Vollmilch heilt das geschädigte Stratum Corneum. Das Produkt wird erhitzt und die Hände werden eine halbe Stunde lang hineingesenkt. Der Eingriff wird eine Woche lang täglich durchgeführt.
  2. Täglich wird ein nahrhafter Cocktail aus den Vitaminen A und E der Apotheke in die Nägel eingerieben. Zum Zeitpunkt der Behandlung (zwei Monate) müssen Sie auf die Verwendung von Lack verzichten.
  3. Rizinus und Olivenöl werden im gleichen Verhältnis gemischt, die Oberfläche der Teller mit dem erhaltenen Produkt bedecken. Die Mischung beschleunigt das Wachstum, spendet Feuchtigkeit, pflegt und verleiht Elastizität.
  4. Haferflocken und Kamille werden gemischt, mit kochendem Wasser gegossen, abgekühlt, die Zusammensetzung in einem Mixer gemahlen und wie eine Maske auf die beschädigte Oberfläche aufgetragen.
  5. Pflanzenöl und Hüttenkäse werden gemischt, bis eine dicke saure Sahne erhalten wird. Die Maske wird dreimal pro Woche eine halbe Stunde lang angewendet.
  6. Mix Honig (3 EL), Salz (2 EL) Mit 0,5 Tassen warmer Milch senken Sie Ihre Fingerspitzen.

Um die Gesundheit wiederherzustellen und gleichzeitig die dünne Nagelplatte nach dem Entfernen der Gelpolitur zu stärken, müssen Sie die wie folgt zubereitete Salbe einreiben:

  • das Wachs in einem Wasserbad schmelzen,
  • füge das Eigelb von einem Ei hinzu,
  • ein paar tropfen pfirsichöl einführen.

Sie können sich täglich bewerben. Diese Maske ist völlig harmlos, pflegt die Gewebe von Nagel und Haut der Hände, stärkt und wächst die Platten.