Hilfreiche Ratschläge

12 Möglichkeiten, Silber zu Hause effektiv zu reinigen

Viele sind sich der vorteilhaften Eigenschaften von Silber bewusst. Aus diesem Grund schlagen wir heute vor, darüber zu sprechen, wie Silber zu Hause gereinigt werden kann. Tatsächlich verdunkelt sich dieses Metall mit der Zeit und es erscheinen hässliche Flecken darauf. In diesem Artikel lernen Sie die bewährten Methoden und Rezepte kennen. Sie werden herausfinden, auf welche Weise Schmuck mit Steinen von Schmutz befreit werden kann, sowie viele andere nützliche Informationen.

Warum ändert sich die Farbe von Silber?

Bevor Sie zu Hause Silber reinigen, sollten Sie zunächst die Hauptgründe herausfinden, warum dieses Metall dunkel wird.

Wissenschaftler der Harvard University haben herausgefunden, dass Silber mit einer Vielzahl von Elementen reagiert. Hier ist eine Liste der Hauptgründe, die sich auf die Farbe auswirken:

  • Hohe Luftfeuchtigkeit im Raum oder Kontakt des Metalls mit feuchter Haut,
  • Menschlicher Schweiß. Silber fängt an zu verdunkeln, wenn viel Schwefel in der Schweißabsonderung freigesetzt wird.
  • Kontakt mit Kosmetika und anderen Lebensmitteln
  • Falsche Speichermethode
  • Armes Metall.

Jetzt, da Sie wissen, warum Silber dunkel wird, können Sie mit dem Reinigungsschritt beginnen. Aber hier gibt es bestimmte Regeln und Schwierigkeiten. Schließlich können Sie die falsche Methode wählen und damit das Produkt verderben. Um dies zu verhindern, empfehlen wir, sich für eine Liste der folgenden Faktoren zu entscheiden.

Achten Sie auf:

  • Produktprobe und Metallzusammensetzung,
  • das Vorhandensein von Edelsteinen
  • Verschmutzungsgrad
  • die Größe des Artikels.

Erinnern Sie sich an wichtige Informationen: Verwenden Sie für gewöhnlichen Schmuck eine stärkere Chemie. Wenn das Produkt Kieselsteine, Emaille oder Gravuren aufweist, wenden Sie sanfte Methoden an.

Warum wird es dunkel?

Es ist unangenehm, wenn Sie Silberschmuck anziehen und bemerken, dass er ohne ersichtlichen Grund stark schwarz wird. Die Eigentümer interessieren sich für die Frage: Warum ist das Silber dunkel geworden? Das Abdunkeln gilt als der größte Nachteil von Produkten aus diesem Edelmetall. In seiner reinen Form ist es relativ weich und duktil, daher wird ihm bei der Herstellung von Produkten Kupfer zugesetzt. Dies ist der Grund für die hohe Empfindlichkeit gegenüber Umwelteinflüssen.

Wenn ein Silberschmuck an der frischen Luft mit Schwefelverbindungen in Wechselwirkung tritt, ändert er seine Farbe von gelblich nach dunkelblau und sogar schwarz. Daher müssen Liebhaber, die ständig Schmuck aus diesem Metall tragen, entscheiden, wie Silber zu Hause gereinigt werden soll. Um die Metalloberfläche vor dem Abdunkeln zu schützen, wenden die Hersteller eine Reihe von technologischen Methoden an:

  • Überzug,
  • weiß kochend
  • durch Rhodium
  • Lackieren.

Wie zu reinigen

Es ist unmöglich, die Frage zu beantworten, wie und wie verdunkeltes Silber zu Hause gereinigt werden kann, da bei der Beantwortung mehrere wichtige Faktoren berücksichtigt werden müssen:

  • Welche Probe hat ein Edelmetall oder eine Legierung?
  • Gibt es Steine, Vergoldungen, Emaille und andere Elemente,
  • Art und Grad der Verschmutzung,
  • Größe.

Mit verschiedenen Geräten, Servietten und Volksmethoden können Sie Silberschmuck und Geschirr schnell und effektiv reinigen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, verdunkeltes Silber zu reinigen. Beachten Sie jedoch die folgenden Regeln, wenn Sie eine Option auswählen:

  • die Verwendung aggressiver Reinigungsmittel ist nur für einfachen Silberschmuck und Haushaltsgegenstände möglich,
  • Reinigungsmittel mit Steinen, Vergoldung, Emaille und Gravur sind nur mit schonenden Mitteln zulässig,
  • filigranen Silberschmuck mit einer hohen Feinheit lassen Sie am besten Profis reinigen.

Zahnpasta oder Zahnpasta

Viele uns vertraute Werkzeuge, die sich am besten für die Reinigung von Besteck zu Hause eignen. Zwei davon sind Zahnpasta oder Zahnpulver. Das letzte Mittel ist gewöhnliche Kreide, die durch chemische Fällung gewonnen wird. Obwohl, ehrlich gesagt, heute in den Regalen der Läden Zahnpulver nicht gefunden werden kann. Aber natürlich hat jeder eine Zahnpasta. Natürlich müssen Sie für Ihre Kette gewöhnliche weiße Paste kaufen. Die heute beliebte Gelpaste ist nicht für die Silberreinigung geeignet. Und dann ist alles ganz einfach: Nehmen Sie eine Zahnbürste (einfach nicht zu hart), drücken Sie die Paste aus und beginnen Sie mit dem Bürsten.

Essig reinigen

Viele Menschen verwenden Essig für verschiedene Zwecke, insbesondere in der Küche ist dies die übliche Art, Gegenstände und Oberflächen zu desinfizieren. Und ich muss zugeben, dass es in manchen Situationen effektiver wirkt als andere spezielle Reinigungsprodukte. Bei der Reinigung von Silber zu Hause dürfen wir jedoch nicht vergessen, dass diese Säure aggressiv ist. Wenn Sie sich für die Manipulation von Essig entscheiden, müssen Sie sich vorstellen, wie Sie ihn richtig reinigen können. Alle Rezepte für die Essigreinigung lauten wie folgt:

  • 1 EL. Essig wird in einen kleinen Behälter gegossen,
  • auf ca. 60 ° C erhitzt und vom Herd genommen,
  • abgedunkeltes Besteck in warmen Essig legen und 10-15 Minuten ruhen lassen,
  • Nach der Zeit werden sie aus dem Tank genommen, mit sauberem Wasser gewaschen und mit einem Woll- oder Wildledertuch abgewischt.

Diese Methode eignet sich am besten zur prophylaktischen Pflege von leicht abgedunkeltem Silberschmuck.

Zitronensäure

Die Gastgeberin hat eine Tüte Zitronensäure in einer Schachtel mit Gewürzen und Gewürzen, und einige haben mehr als eine. Verwenden Sie diesen Assistenten nur für diesen Zweck nicht in der Küche. Aber selbst einige erfahrene Hausfrauen wissen nicht, wie man Besteck mit Zitronensäure säubert. Und das ist gar nicht so schwer. Es ist notwendig, Silber einige Zeit in seiner heißen Lösung zu halten.

Daher erfolgt die Reinigung des abgedunkelten Silbers mit Zitronensäure in einem Wasserbad. Gießen Sie ein Glas Wasser in eine Schüssel und gießen Sie 40 g Zitronen. Wir stellten einen Topf Wasser auf den Herd. Wir stellen eine Schüssel mit einer Lösung darin auf, bringen das Wasser zum Kochen und reduzieren die Hitze. Wir legen silberne Gegenstände in die Lösung und halten sie 20 Minuten lang. Dann nehmen wir es heraus, waschen es und wischen es mit einem weichen Tuch ab.

Der einfachste Weg, den ursprünglichen Glanz des dunklen Silbers zu Hause wiederherzustellen, besteht darin, es mit Kartoffeln zu schälen. Dieses Gemüse ist reich an Stärke, die ein natürliches Schleifmittel ist. Daher ist das Problem der Silberreinigung einfach gelöst: Wir reinigen die Kartoffeln, gießen Wasser ein und lassen sie kochen. Und nachdem wir in einen kleinen Behälter mit Kartoffelsuppe gegossen haben, haben wir verdunkeltes Metall hineingegeben. Auf diese Weise ist die Reinigung am einfachsten, da die Reinigung natürlich stattfinden wird. Kartoffelbrühe, die in 15–20 Minuten mit Stärke gesättigt ist, gibt den verlorenen Glanz an das Edelmetall zurück.

Silber Reinigungsfolie

Eine andere effektive Möglichkeit, den Glanz eines verblassten Bestecks ​​wiederherzustellen, besteht darin, es mit Lebensmittelfolie zu reinigen. Lösen Sie zur Durchführung von Reinigungsmaßnahmen 1 bis 2 EL in 0,5 l Wasser. l Soda trinken. Decken Sie den Boden einer kleinen emaillierten Pfanne mit Lebensmittelfolie ab. Die Sodalösung in die Pfanne geben, anzünden und zum Kochen bringen. Tauchen Sie das Besteck in die kochende Lösung und kochen Sie es 15–20 Minuten lang. Dann unter fließendem Wasser abspülen und das Produkt abwischen. Wer sich für die Reinigung von Silber mit Folie interessiert, sollte sich darüber im Klaren sein, dass dies auch auf andere Weise möglich ist. Bei der Verwendung sind alle Aktionen ähnlich, es wird jedoch Salz anstelle von Soda verwendet. Nach dem Reinigen werden die Produkte in eine Seifenlösung gegeben und anschließend gründlich mit sauberem Wasser gewaschen.

Wie man Silber mit Soda und Salz reinigt

Methode 1. Silber verdunkelt sich oft. Für ein makelloses Aussehen müssen Sie eine dicke Mischung aus 50 g Backpulver und zwei Esslöffeln Wasser zubereiten. Reinigen Sie die Produkte mit dieser Mischung vorsichtig, spülen Sie sie dann mit klarem Wasser ab und wischen Sie sie gut ab.

Methode 2. Tauchen Sie das Besteck in kochendes Wasser mit etwas Soda. Dann gut abspülen und trocken wischen.

Methode 3. Einen Teelöffel Salz in einem Glas heißem Wasser verdünnen, den Silberschmuck dort absenken und zwei Stunden stehen lassen. Das Einweichen kann durch zehnminütiges Kochen ersetzt werden.

Methode 4. Wenn es viele Silberprodukte gibt (z. B. Löffel), werden sie in ein Becken gestellt, mit Soda, heißem Wasser und einer halben Stunde warten. Dann werden die Produkte gründlich gewaschen und trocken gewischt.

Olivenöl

Hausfrauen in der Küche verwenden Olivenöl für verschiedene Zwecke. Bewundern wir die Fähigkeiten dieses nützlichen Produkts, so stellt sich die Frage, wie verdunkeltes Silber mit Olivenöl gereinigt werden kann. Es macht den Schmutz und die Ablagerungen auf diesem Edelmetall wirklich weich, auch ohne zu kochen, dann können sie leicht mit einer weichen Bürste entfernt werden. Es ist jedoch zu beachten, dass eine solche Reinigung von Silber im Gegensatz zu anderen Verfahren nicht hocheffizient ist. Daher ist es besser, es zur vorbeugenden Pflege von leicht abgedunkeltem Schmuck sowie zum Polieren zu verwenden, um den Glanz zu erhöhen.

Was Sie über das Reinigen von Silbergegenständen wissen müssen

Übrigens können Sie in diesem und den folgenden Rezepten keine groben Bürsten oder Schwämme verwenden, um nichts Wertvolles zu zerkratzen.

Weiche Schwämme, ein leichtes Tuch oder weiche Zahnbürsten eignen sich am besten zum Reinigen oder Polieren.

Alle diese Methoden können ohne Angst nur angewendet werden, wenn Silberprodukte ohne Edelsteine ​​und Schmuck aus einem anderen Material gereinigt werden. Schließlich ist nicht bekannt, wie sich eine andere Legierung oder ein anderer Stein verhalten wird.

Es lohnt sich über die Qualität von Silberschmuck Bescheid zu wissen. In der Tat verwenden sie sehr oft nicht reines Silber, sondern Legierungen oder nur Versilberungen.

Es ist ratsam, Silberwaren mit Edelsteinen nur mit speziellen Produkten zu reinigen, die in Juweliergeschäften verkauft werden. Solche Gelder werden Ihr Silber auf keinen Fall ruinieren. Besser noch, vertrauen Sie diese Mission Profis an. In der Tat prüft der Juwelier das Silberprodukt vor Arbeitsbeginn sorgfältig auf seine genaue Zusammensetzung, um es nicht zu verderben. Dies gilt insbesondere für Antiquitäten oder teuren Schmuck.

Wasserstoffperoxid

Ein weiteres Werkzeug zur Reinigung von Silberschmuck ist Wasserstoffperoxid. Einige Besitzer haben Angst, dieses Werkzeug zu verwenden, da es bei unsachgemäßer Verwendung noch dunkler werden kann. Um das Ergebnis zu erhalten, müssen Sie Silber 2-3 Stunden in einer Seifenlösung einweichen. Gießen Sie 5 ml Wasserstoffperoxid und 10 ml Ammoniak in ein Glas (Ammoniak ist nicht geeignet). Während die Reaktion abläuft, baden Sie den gesamten Schmuck in der Mischung. Sobald die Reaktion von Ammoniak und Peroxid aufhört, müssen Sie etwas Peroxid hinzufügen und den Schmuck weiter „baden“. Tauchen Sie das Produkt nach der Reinigung in Seifenwasser und spülen Sie es mit klarem Wasser ab. Jede Verdunkelung verschwindet sofort.

Silber mit Ammoniak reinigen (Ammoniak)

  • Mischen Sie die Kreide mit etwas Ammoniak und reiben Sie die Silbergegenstände mit dieser Mischung ein. Spülen Sie sie anschließend mit klarem Wasser ab und wischen Sie sie gut ab.
  • Mischen Sie Zahnpulver und Ammoniak bis Brei. Die Mischung auf das Produkt auftragen und trocknen lassen. Dann mit einem weichen Tuch abwischen.
  • Dunkle Plaques aus Silberprodukten werden mit etwas Ammoniak in Seifenwasser gut entfernt.
  • Zahnpulver, Ammoniak und Wasser im Verhältnis 1: 2: 5 mischen. Befeuchten Sie in dieser Lösung ein weiches Tuch und wischen Sie die silbernen Gegenstände gründlich ab. Spülen Sie sie nach fünfzehn Minuten gründlich ab und wischen Sie sie trocken.

Das Reinigen von Silberschmuck mit Steinen mit Ammoniak muss sehr sorgfältig durchgeführt werden. Schließlich ist nicht bekannt, wie sich dieser Kieselstein verhält, wenn Ammoniak darauf gelangt. Zum Beispiel ist Ammoniak in Perlen kontraindiziert!

Silbernes Soda

Ein anderes improvisiertes Werkzeug zum Reinigen von Schwärze ist Natriumsalz. Da es mehrere Arten gibt, muss beachtet werden, dass nur ein bestimmtes Natriumsalz für diesen Zweck verwendet wird. Zu Hause kann Silber mit Natriumbikarbonat, Backpulver, wie es im Alltag üblich ist, gereinigt werden. Es gibt viele Rezepte für die Verwendung von Soda, aber keines davon wird in trockener Form verwendet.

Sodapulver wird als Schleifmittel eingestuft. Zur Reinigung wird daher eine cremige Aufschlämmung aus Salz und Soda hergestellt, die mit einer kleinen Menge Wasser verdünnt wird. Soda-Brei wird auf das dunkle Produkt aufgetragen und mit einer weichen Zahnbürste eingerieben. Aber wenn Sie 10 Minuten lang Schmuck in eine Gülle aus Soda und Ammoniak geben, müssen Sie ihn nicht einmal reiben, alle Verunreinigungen verschwinden von selbst. Tauchen Sie sie nach jedem Reinigungsvorgang in Seifenwasser, spülen Sie sie unter fließendem Wasser ab und trocknen Sie sie gründlich.

Ammoniak

Silberammoniak kann auch mit Ammoniak gereinigt werden. Reinigungsmanipulationen damit sind effektiv und einfach, weil sie zu Hause durchgeführt werden. Sie sind sehr schonend, da Ammoniak das Metall nicht angreift, aber dabei hilft, einen Oxidfilm von ihm zu entfernen, sodass bei seiner Verwendung kein Risiko besteht. Um die Lösung herzustellen, mischen Sie einen Teelöffel Ammoniak in einem Glas mit 10 EL. l Wasser. In die entstandene Lösung den abgedunkelten Schmuck legen und eine halbe Stunde ruhen lassen. Entfernen Sie sie und tupfen Sie sie mit einem trockenen Tuch trocken.

In jüngerer Zeit hat sich herausgestellt, dass sich Coca-Cola auch auf die Mittel bezieht, mit denen Silber gereinigt werden kann, wenn es geschwärzt ist. Es stellt sich heraus, dass dieses beliebte Getränk von vielen auch mit der Verdunkelung zurechtkommt und das Edelmetall in seinen ursprünglichen Glanz zurückbringt. Wenn Sie Ringe oder Ohrringe mit Coca-Cola in ein Glas tauchen, können Sie befürchten, dass sie sich verschlechtern.

Silber mit Zahnstein und Salz reinigen

Variante 1. Sauberes Silbergeschirr muss in den Ofen gestellt und kalziniert werden. Stellen Sie eine Lösung aus 400 ml Wasser, 10 g Zahnstein und 25 g Salz her. Kochen Sie das Geschirr in dieser Lösung.

Option 2. Sie können auch eine heiße Lösung aus einem Zahnstein zubereiten, einige Minuten lang Silberprodukte hineingeben, dann entfernen und mit einem Stück Wildleder gut abwischen.

Sonderlösungen

In Juweliergeschäften können Sie einen gebrauchsfertigen Silberreiniger kaufen. Eine solche Lösung ist für ein Edelmetall sicher genug, da die Zusammensetzung bereits von Experten erdacht wurde. Ein weiteres Plus, die Verwendung eines Spezialwerkzeugs zur Reinigung von Schmuck, ist die Tatsache, dass es einen Schutzfilm auf der Metalloberfläche bildet und das Produkt lange Zeit nicht nachdunkelt.

Mechanische Reinigung von Silber

Vor vielen Frauen stellt sich früher oder später die Aufgabe, wie Silberschmuck zu reinigen ist. Und obwohl es zu Hause verschiedene Werkzeuge zur Reinigung von verdunkelten Silberprodukten gibt, trauen sich die Besitzer nicht, sie zu verwenden, aus Angst, ihren Lieblingsschmuck zu verderben, bevorzugen sie eine mechanische Reinigungsmethode. Daher fragen sie sich, wie Silber veredelt werden kann. Um verschiedene Verunreinigungen und Oxidationsspuren mechanisch zu entfernen, werden Bürsten, gewöhnliche Nadeln, Wildleder- und Flanellstücke verwendet.

Aber überlegen Sie sich zuerst, wie Sie Staub und fettige Flecken abwaschen können. Da es viel einfacher sein wird, das Silberprodukt nach dem Waschen auf Hochglanz zu reinigen. Um Schmutz zu entfernen und die Oberflächen von Silberprodukten zu entfetten, müssen diese mit einer weichen Bürste mit Wasser und Seife gewaschen werden. Zur Erleichterung der Verwendung kann Stückseife durch Seifenstücke ersetzt werden. Nach dem "Baden" können Sie einen der Reiniger auswählen. Auch im Juweliergeschäft wird ein Reinigungstuch für Edelmetalle verkauft. Es lohnt sich nur, den Verkäufer vor der Reinigung von Silber zu warnen, da jede Serviette für ein bestimmtes Metall ausgelegt ist.

Wenn mit Steinen und Vergoldung

Juweliere sollten bei der Beantwortung der Frage, wie Silber zu Hause mit schwarzen Steinen gereinigt werden kann, normalerweise davon Abstand nehmen. Da keine der Methoden zum „Baden“ und Kochen für Produkte mit Steinen und Vergoldungen geeignet ist. Das Reinigen von Silberschmuck mit Steinen ist zu riskant, da die Reaktion von Edelperlen oder Bernstein auf den chemischen Effekt nicht vorhersehbar ist. Der Kauf eines neuen Schmuckstücks ist viel teurer als die Reinigung durch einen Fachmann.

Wie man Silber lagert

Manchmal wird Silberschmuck zum beliebtesten unter seinen Besitzern. Und wenn es richtig gelagert wird, muss Silber seltener von der Schwärze gereinigt werden, die zu Hause aufgetreten ist. Daher lohnt es sich, die Tipps zum Tragen und Aufbewahren zu lesen. Zum Beispiel ist es besser, sie in einem Sarg aufzubewahren. Wenn Sie in naher Zukunft keine Ohrringe oder Ketten mehr tragen möchten, ist es praktischer, sie in Folie einzuwickeln. Setzen Sie Ihre Lieblingsgegenstände beim Abwaschen oder Reinigen der Wohnung keinem Risiko aus, lassen Sie sie diese Zeit in der Kiste verbringen. Nachts und bei heißem Wetter ist es besser, Silberschmuck zu entfernen.

Silber ist ein Edelmetall. Bei sachgemäßer Aufbewahrung, Abnutzung und Reinigung erfreut Silberschmuck lange Zeit mit Schönheit und Brillanz.

So reinigen Sie Silber schnell: 6 beste Möglichkeiten

Die Selbstreinigung zum Selbermachen erfordert eine vorherige Vorbereitung. Das heißt, bevor Sie mit einer der ausgewählten Methoden fortfahren, müssen Sie externen Schmutz entfernen.

Dazu brauchen Sie nur eine Lösung zu finden. Nehmen Sie warmes Wasser und Seife, Spülmittel. Dann müssen Sie in der vorbereiteten Flüssigkeit das Zubehörteil ausspülen. Vergessen Sie am Ende des Vorgangs nicht, das Produkt unter fließendem Wasser abzuspülen und bei Raumtemperatur trocknen zu lassen.

Далее, предлагаем вам более подробно ознакомиться с подборкой самых популярных методов для очистки серебра.

Как почистить серебро от черноты с зубной пастой?

Данный метод является грубоватым. Следовательно, его можно использовать на недорогих украшениях.
Как делать смесь для очистки: разведите порошок до консистенции густообразной каши. Die Paste sollte weiß sein, ohne Körner und andere Verunreinigungen.

Wie benutzt man fertige Nudeln?

Legen Sie es auf ein weiches Tuch und reiben Sie das Produkt vorsichtig ein. Sie können zur Reinigung auch eine Zahnbürste verwenden. Bewegen Sie sich beim Reinigen des Produkts mit einem Handgriff in eine Richtung. Schieben Sie das Produkt nicht, die Bewegungen sollten gleichmäßig sein.

Wichtige Information: Welche Reinigungsmethode Sie auch wählen. Vergessen Sie nicht, das Produkt immer am Ende des Vorgangs unter fließendem Wasser abzuspülen, das Produkt gründlich zu trocknen und die Oberfläche mit einem weichen Tuch zu polieren.

Wie reinige ich Silber mit Ammoniak?

Silber kann mit Watte behandelt werden, die vorher mit Ammoniak angefeuchtet wurde. Wenn die Produkte stark verschmutzt sind, können Sie eine 10% ige Ammoniaklösung verwenden. Dazu reicht es aus, Silber eine halbe Stunde lang in flüssiges Ammoniak zu tauchen und dann unter fließendem Wasser abzuspülen.

Wie sonst kann Silber mit Ammoniak und Zahnpulver gereinigt werden?

Es gibt ein weiteres bewährtes Rezept:

  1. Kombinieren Sie diesen Alkohol, Zahnpasta und Wasser in einem Verhältnis von 2: 1: 5.
  2. Befeuchten Sie ein Tuch mit der Lösung und reiben Sie das Produkt ein.
  3. Eine halbe Stunde ruhen lassen.
  4. Ammoniak zu gleichen Teilen mit Peroxid mischen.
  5. Halten Sie das Produkt etwa 15 Minuten lang in Flüssigkeit.
  6. Gießen Sie Ammoniakpulver über das beschichtete Pulver, Sie erhalten eine Paste
  7. Behandeln Sie die Oberfläche.

Wie Schmuck mit Edelsteinen aufräumen?

Wie kann man Silber mit Steinen reinigen, um es nicht zu verderben? Hier sind die wichtigsten Geheimnisse für eine schonende Reinigung:

  • Solche mit Edelsteinen durchsetzten Gegenstände erfordern schonende Reinigungsmethoden. Staub und anderen Schmutz mit Alkohol entfernen. Vergessen Sie auch nicht, Wattepads zu verwenden,
  • Verwenden Sie Wattestäbchen, um dekorative Bereiche zu reinigen
  • Verwenden Sie ein bewährtes Rezept, um Plaque und Flecken zu entfernen. Das Produkt in einer warmen Lösung aus Wasser und Seife einweichen. Vergessen Sie in einem solchen Bad nicht, ein paar Tropfen Ammoniak hinzuzufügen.
  • Silberschmuck mit Kieselsteinen kann auch mit Lippenstift gereinigt werden. Für diese Methode ist es ausreichend, die Oberfläche des Produkts mit Lippenstift zu bearbeiten und dann mit einer Klappe aus dem Flanell zu reiben.

Empfohlene Reinigungsregeln

Diese Tipps ersparen Ihnen die häufigsten Fehler:

  1. Waschen Sie Ihre Artikel regelmäßig.
  2. Verwenden Sie keine harten Scheuermittel.
  3. Einfache Gegenstände mit einer weichen Zahnbürste behandeln.
  4. Verwenden Sie zum Reinigen von Schmuck einen Pinsel mit Naturfasern.
  5. Silber 925 Schmuck sollte nur mit speziellen Produkten verarbeitet werden. Da können häusliche Methoden ruinieren.
  6. Denken Sie daran, dass die bestrahlte Version von Silber zwar chemikalienbeständig ist, aber dennoch leicht mechanisch beschädigt werden kann. Solche Produkte können nur mit einem weichen Tuch gereinigt werden. Nachdem Sie Paste und andere Lösungen verwendet haben, müssen Sie das Silber mit Wasser bei Raumtemperatur gut abspülen. Dies ist besonders dann erforderlich, wenn Sie zur Reinigung Folie oder einen Aluminiumbehälter verwendet haben.
  7. Das Metall kann zusätzlich glänzen. Dazu genügt es, Zitronensaft und heißes Wasser zu verwenden.
  8. Zum Trocknen von Silberprodukten verwenden Sie am besten trockene Servietten oder einen Haartrockner.
  9. Für einige Tage nach der Reinigung wird nicht empfohlen, das Produkt zu tragen, um eine Schutzschicht zu haben.

Wie lagere ich Silber?

Sorgfältige Pflege hilft, die äußere Schönheit von Silber zu bewahren. Wie geht das? Lesen Sie die Liste der wichtigen Regeln:

  1. Bewahren Sie Silber in getrennten Behältern in einem trockenen Raum ohne hohe Luftfeuchtigkeit auf.
  2. Wenn Sie Gegenstände längere Zeit nicht benutzen, müssen Sie sie in einer Seifenlauge waschen. Trocknen Sie die gewaschenen Gegenstände und wickeln Sie sie in Folie oder mit Pergamentpapier ein.
  3. Halten Sie das Produkt von Nahrungsmitteln, Medikamenten, Plastik oder Gummi fern.
  4. Vergessen Sie nicht, Schmuck abzulegen, wenn Sie sich waschen, den Pool oder die Sauna besuchen.
  5. Während der Reinigung Schmuck ablegen. So gelangt kein Waschmittel auf Ihre Produkte.
  6. Wenn es verschmutzt ist, wischen Sie das Produkt unbedingt mit einem trockenen Tuch ab.

Jetzt wissen Sie, wie man zu Hause Silber putzt. Alle diese Methoden sind sicher, erfordern aber gleichzeitig Genauigkeit und einen klaren Algorithmus.

Wenn Plaque oder Schimmel auf Silberprodukten auftritt

  • Waschen Sie silberne Gegenstände in warmem Essig, spülen Sie sie dann ab und wischen Sie sie mit einem trockenen Tuch ab.
  • Kartoffeln kochen. In die Brühe Silbergeräte geben und eine Stunde ruhen lassen. Nehmen Sie dann die Gegenstände aus der Pfanne, spülen Sie sie mit klarem Wasser ab und wischen Sie sie ab.
  • Gießen Sie Wasser in einen Behälter und legen Sie in Scheiben geschnittene rohe Kartoffeln. Silbergegenstände sollten auch hier abgelegt werden. Geh für eine Weile. Dann mit klarem Wasser abspülen und mit einem weichen Tuch gut abwischen. Dank der im Wasser befindlichen Stärke werden silberne Gegenstände von Plaque befreit.

Besteck mit Alufolie reinigen

Variante 1. Die Pfanne sollte mit Folie bedeckt sein, zwei Teelöffel Salz und Wasser eingießen. Geben Sie dann drei Minuten lang silbernes Wasser in das Wasser. Dann mit klarem Wasser abspülen und trocknen.

Option 2. Am Boden des Geschirrs Alufolie legen und Kartoffelsuppe einschenken. Tauchen Sie Silbergegenstände in die Brühe. Einige Minuten einwirken lassen. Entfernen Sie die Gegenstände, spülen Sie sie mit klarem Wasser ab und wischen Sie sie mit einem weichen Tuch ab.

Anstelle einer Kartoffelsuppe können Sie auch normales Wasser einschenken und Soda einfüllen (nehmen Sie fünf Esslöffel Soda pro Liter Wasser). Die restlichen Aktionen sind die gleichen wie in der Version mit Kartoffelsuppe.

Milchsilber polieren

Diese Methode eignet sich gut zur Pflege von Silberwaren. Sie müssen saure Milch nehmen, sie mit Gegenständen einfetten und in diesem Zustand eine halbe Stunde ruhen lassen. Während dieser Zeit löst sich ein Oxidfilm von der Oberfläche der Produkte, wodurch Silber angelaufen wird. Nach diesem Vorgang wird das Besteck in warmer Seifenlauge gewaschen, abgewischt und mit einem weichen Tuch gut poliert.

Anstelle von saurer Milch können Sie frisch nehmen und Essig hinzufügen.

Mehlbesteck

Nehmen Sie dazu eine kleine Menge Mehl und die gleiche Menge Salz und Essig. Alles gut mischen. Tragen Sie diese Mischung in einer dünnen Schicht auf Silberprodukte auf und lassen Sie sie gut trocknen. Polieren Sie das Silber vorsichtig mit einem weichen, trockenen Tuch. Natürlich ist diese Methode nicht für Ketten oder andere Schmuckstücke geeignet, da diese nicht gut von Mehl befreit werden können.