Hilfreiche Ratschläge

Wie man Cricket besser macht

Cricket kann nicht als ein Spiel bezeichnet werden, das ausnahmslos jeder liebt. Aber auch in England, Australien, Neuseeland und Indien ist Cricket äußerst beliebt. Cricket ist ein langsames Spiel. Spieler können das Spiel unterbrechen und Tee trinken gehen, und so dauert ein Spiel manchmal mehrere Tage.

Das wichtigste Cricketzubehör sind ein fester roter Ball und ein massiver Holzschläger. Ein großer Teil dieses Inventars wird in solchen indischen Fabriken manuell hergestellt.

1. Diese Fabrik befindet sich in Miruta, 80 km von Delhi entfernt. Bilder aufgenommen am 28. Januar 2011. Die Hersteller von Cricket-Geräten haben es eilig, die im Zusammenhang mit der bevorstehenden Cricket-Weltmeisterschaft gestiegene Nachfragewelle zu befriedigen. Eine Fabrik wie diese kann bis zu 600 Bälle pro Tag produzieren. Ein solcher Ball im Einzelhandel kostet 60 bis 600 Rupien (oder 1,3 bis 13 US-Dollar).

In der BDM-Fabrik werden seit fast 90 Jahren Bälle, Schläger und Cricketgeräte für einen Freund hergestellt. Lokale und internationale Cricketstars wie Sanat Jayasuria aus Sri Lanka und Brian Lara haben hier ihr Inventar gekauft. Die besten Cricketspieler in Indien sind hoch angesehen. Die Arbeiter in dieser Fabrik erhalten ungefähr 5.000 Rupien (110 US-Dollar) pro Monat plus Bonus für die Überschreitung der Norm. Es gibt praktisch keine Autos. In den Werkstätten wird von morgens bis abends mit Hämmern geklopft, die den Korkkern der Kugeln in Form bringen, und mit Nadeln gebimmelt, mit denen die Arbeiter die Kugeln mit aller Kraft in Eile nähen.

2. Der Arbeiter ist damit beschäftigt, die Haut abzuziehen, aus der die Schale für Cricketbälle geschnitten wird.

3. Der Korkkern der Kugeln wird zum Trocknen auf den Boden gelegt.

4. Arbeiter beschäftigt mit der Verarbeitung von Leder

5. Mit einem Hammer bringt der Arbeiter den mit Fäden umwickelten Korken in der gewünschten Kugelform an. So entsteht der Kern des Cricketballs.

6. Der Arbeiter näht zwei Hälften des Lederbesatzes zusammen und legt den Korkkern hinein.

7. Der Arbeiter näht die Hälften der Lederhülle des Cricketballs.

8. Vor dem Verpacken werden die Kugeln poliert.

9. Arbeiter stempelt die Bälle.

10. Der Prozess der Verpackung von Cricketbällen.

11. Das Polieren von Cricketbällen.

12. Arbeiter tragen Tabletts mit fertigen Cricketbällen zum Verpacken.

13. Färben Sie die Haut für die Hülle von Cricketbällen.

14. Arbeiter näht Hülle für Cricketball.

15. Der Kern der Cricketbälle besteht aus Kork mit einem Hammer und Fäden.

16. Ein Arbeiter schneidet eine Cricketballhaut aus Leder.

17. Zuerst wird ein Stück Kork mit Fäden umwickelt und dann mit einem Hammer geformt.

18. Der kugelförmige Kern der Kugel, gewickelt mit Faden, und zwei Hälften Lederfutter werden zuerst gewogen. Wenn alles normal ist, werden diese Teile zu einer fertigen Kugel zusammengefügt. Das Gewicht eines Cricketballs kann zwischen 155 und 163 Gramm liegen.

19. Ein Kunde (links abgebildet) kauft einen Cricketball in einem Geschäft in einem der alten Viertel von Delhi. 4. Februar 2011.

20. Arbeiter schneidet aus Weidenrohlingen für Cricketschläger. In dieser Fabrik werden pro Jahr ca. 150.000 Bits und 220.000 Cricketbälle hergestellt. Für die Bits wird Weidenholz verwendet, das in England und in der nördlichen Region von Kaschmir, Indien, wächst. 10% der Produkte der Fabrik werden hauptsächlich in Länder exportiert, in denen Cricket-Sucht besteht - Großbritannien, Australien, Pakistan und Bangladesch.

21. Ein Arbeiter schneidet aus Weide einen Rohling für Weidengrille.

22. Arbeiter polieren das Holz, aus dem die Griffe für Cricketschläger gefertigt sind.

23. Der Arbeiter glättet die Bits glatt und fügt die Holzgriffe ein.

24. Der Vorgang der Befestigung der Griffe.

25. Arbeiter schieben die Werkstück-Bits auf die Griffe.

26. Cricketschläger mahlen.

27. Griffhalterung.

28. Bits polieren.

29. Polierbohrer an der Maschine.

30. Die letzte Phase des Polierens von Bits.

31. Arbeiter polieren die Bits.

32. Nachdem der Schläger vollständig poliert ist, wickelt der Arbeiter ein spezielles Tuch auf den Griff des Cricketschlägers.

33. Der Arbeiter trägt die polierten Teile.

34. Arbeiter speichern Bits.

35. Der Arbeiter stellt den Griff des Cricketschlägers ein.

36. Der Arbeiter packt die fertigen Teile, bevor er sie in die Läden schickt.

Bits für russische Bastschuhe

Der Baseballschläger ist im Querschnitt in Form eines Rundstabs ausgeführt. Der Spieler hält den Schläger in seinem dünnsten Teil. Der Schläger wird gleichmäßig dicker und erreicht die maximale Dicke des Teils, der zum Schlagen des Balls verwendet wird. Die Fledermaus ist im Allgemeinen auf eine Länge von 106,7 cm und einen Durchmesser von 7 cm begrenzt. Die Spieler versuchen den Ball zu treffen und halten den Schläger mit beiden Händen fest.

Beim professionellen Baseball müssen die Spieler einen Schläger verwenden, der vollständig aus Holz besteht und keine Hohlräume und Fremdmaterialien wie Korken enthält. Holzteile werden normalerweise aus Asche hergestellt. Ahorn, Hickory, Buche und Birke werden auch als Material für die Herstellung von Baseballschlägern verwendet.

Im Amateurbaseball können auch Schläger aus Metall eingesetzt werden. Üblicherweise werden Aluminiumlegierungen verwendet. Mit einem Metallschläger können Sie den Ball mit hoher Geschwindigkeit und ohne großen Kraftaufwand schlagen.

In den frühen neunziger Jahren war der Baseballschläger in Aktivitäten weit verbreitet, die nicht mit Baseball zu tun hatten. Es wurde verwendet, um Menschen und andere Aktivitäten im Zusammenhang mit der Begehung verschiedener Verbrechen zu schlagen.

Bits für russische Bastschuhe [Bearbeiten |

Was ist ein Baseballschläger?

Ein Baseballschläger ist eine glatte Holz- oder Metallpfeife, die in einem Sportspiel verwendet wird - Baseball.

Nach den Regeln kann sein:

  • im dicksten Teil nicht mehr als 70 mm im Durchmesser,
  • nicht länger als 1100 mm.

In der Geschichte gab es Fälle, in denen das Gewicht des Schlägers fast 1,4 kg betrug, was die Athleten dazu zwang, sich grausam abzunutzen. Heute wiegt ein Baseballschläger zwischen 0,94 kg und 1 kg.

Es versteht sich von selbst, dass ein schwerer Schläger mehr Energie benötigt, um zu schwingen und den Ball zu treffen. In dieser Hinsicht ist es notwendig, das Gewicht der Bits zu berücksichtigen, indem ein Stück Holz ausgewählt wird. So wird es einfacher zu bedienen sein, was den Spielprozess erleichtert. Besser, wenn der Schläger leicht in der Hand zu spüren ist.

Jede Kategorie von Spielern: von Kindern bis zu Erwachsenen muss die Größe der Bits entsprechend ihrem Alter wählen.

Bits machen, was Materialhersteller verwenden

Welches Holz ist besser für die Herstellung von Bits zu wählen:

  • Asche
  • Ahorn. Seine Popularität lässt sich mit Leichtigkeit erklären. Der erste Baseballschläger aus Ahorn wurde 1997 entdeckt. Der erste Spieler, der dies demonstrierte, war Joe Carter von den Toronto Blue Jays.
  • Hickory. Eine ziemlich schwere Holzart, die die Fledermaus sehr schwer macht und die Fluggeschwindigkeit der Bits verlangsamt.
  • Bambus

Das gestiegene Interesse an Ahornfledermäusen wurde im Jahr 2010 durch die Einstellung einiger Modelle, die für die Verwendung in einem Minor-League-Spiel verboten waren, aus dem Verkauf genommen.

Die Zerstörung verschiedener Holzarten erfolgt auf unterschiedliche Weise. Aschestücke haben ein Etikett in dem Bereich, in dem sich der Ort der Körner am weitesten entfernt befindet. Für Ahornfledermäuse befinden sie sich charakteristischerweise dort, wo das Korn am dichtesten ist.

Bits aus Ahornholz können zu einer traumatischen Gefahr zerstört werden. Die Zerstörung dieses Baumes kann zu scharfen Kanten führen, die manchmal während des Spiels zu ernsthaften Verletzungen des Spielers führen können. Bei der Auswahl dieses Baumes ist besonders auf die Neigung des Baumkorns und der Flecken zu achten.

Die beliebteste Produktion von Baseballschlägern aus Ahorn war 2008. Dies ist auf die erhöhte Kontrolle über die Sicherheit des Baumes durch die Baseball League zurückzuführen.

In zahlreichen anonymen Umfragen unter Verkäufern großer Geschäfte, die Sportartikel verkaufen, wurde ein Bericht erstellt, der den Rückgang der Umsätze mit Baseballschlägern aus Ahorn bestätigt. In demselben Bericht heißt es, dass er den Hickory-Ahorn ersetzte und zum beliebtesten Material in den Vereinigten Staaten wurde. Dann wurden Bambusstücke noch beliebter. Dieser Baum hat seine Popularität aufgrund seiner feinen Körnung, der Möglichkeit einer erhöhten Schlagkraft und des geringeren Gewichts des Werkzeugs trotz seiner Größe gewonnen.

Die Baseball League hatte früher strenge Standards, die alle Sportgeräte erfüllen mussten. Es ging nicht nur um die Parameter, sondern auch um die Qualität. Dann wurde das Bit manuell hergestellt, wobei die genauen Kalibrierungspunkte basierend auf der Schablone berücksichtigt wurden. Heutzutage werden die meisten Bits mit speziellen Maschinen mit einem speziellen festen Metallmuster hergestellt. Das zu einer Legende gewordene Inventar verfügt über eine eigene Vorlage im Bitspeicher.

Wenn Sie den Produktionsschläger drehen, sehen Sie den Namen des Herstellers, die Seriennummer und die Unterschrift des Spielers (unbedingt von der besten Seite des Baums).

Die meisten Bits haben eine abgerundete Spitze. Es ist jedoch anzumerken, dass etwa 30% der Spieler die Spitze mit einem "ausgeglichenen Pokal" mit einer Kerbe bevorzugen. Ein solcher Schläger ist leichter und bewegt den Schwerpunkt zum Griff.

Regeln zur Pflege von Baseballschlägern

Die Herstellung eines Baseballschlägers ist weit entfernt von allem, was Sie über dieses Werkzeug wissen müssen. Die richtige Pflege hilft ihm, in gutem Zustand zu bleiben und seine Spieleigenschaften zu verbessern. World Baseball-Spieler haben ihre eigenen Speicherfunktionen.

Zum Beispiel schützte Ted Williams seine Gebisse aus Angst vor übergewichtigen Werkzeugen vor übermäßiger Feuchtigkeit und Schmutz. Er ging nie ins Bett, wollte nicht mit Alkohol schlagen. Um das genaue Gewicht zu überprüfen, schickte Ted außerdem oft seine Bits zur Post. Er glaubte, dass die Fledermaus auf dem Boden liegend überschüssige Feuchtigkeit sofort aufnehmen konnte.

Ichiro Suzuki schützte seine Instrumente vor Feuchtigkeit und hielt sie in Humidoren. Einer war in einem Sportverein, der andere war tragbar, um Teile mitzunehmen.

Rob Carew packte Bits in spezielle Kisten voller Sägemehl. Er erklärte seine Wahl der Fähigkeit von Sägemehl, Feuchtigkeit schnell aufzunehmen, bis die Feuchtigkeit das Holz erreicht. Kisten wurden im wärmsten Teil des Hauses gelagert.

Um die Härte des Holzes zu erhalten und die Poren zu schließen, reiben die Spieler die Bits vor dem Spiel. Dafür verwenden sie oft:

  • Tierknochen
  • Schiebestift
  • eine Flasche Soda
  • der Rand der Porzellanspüle.

Pete Rose hat sich einen einzigartigen Weg ausgedacht, um Holzstücke zu stärken. Er füllte die Pfanne mit Motoröl und legte einen Schläger hinein, so dass das Öl sie vollständig bedeckte. Er ließ die Pfanne eine Weile im Keller. Dann nahm er das Instrument heraus und wog es zum Trocknen.

Welche Größe Bits zu wählen

Die Auswahl der richtigen Größe für Ihren bevorzugten Baseballschläger ist sehr wichtig, damit das Spiel spannend wird.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die ideale Größe die Länge der Hüften des Spielers nicht überschreiten kann. Diese Regel ermöglicht es dem Spieler, sich während des Spiels wohl zu fühlen. Ein Schläger, der die maximal zulässige Länge überschreitet, kann das Spiel beeinträchtigen. Gleichzeitig erhöht ein zu kurzer Schlag die Anstrengung und schont die Muskeln während des Spiels.

Die meisten Baseball-Anfänger unter 12 Jahren können Schläger mit einem Durchmesser von bis zu 5,8 cm verwenden. Ältere Spieler sowie Baseballspieler in Proficlubs sollten ein Werkzeug verwenden, dessen Durchmesser im Griff 6,2 cm nicht überschreitet Für Jugendliche zugelassene Gebisse sind bis zu 8 cm.

Wenn Sie sich professionell mit Baseball beschäftigen, sollten Sie sich vor dem Schlagen mit den internen Dokumenten des Vereins, der Liga, vertraut machen. In der Regel enthalten sie Bestimmungen und Anforderungen bezüglich der Größe des Inventars. Um Zeitverschwendung zu vermeiden, sollten Sie diese im Voraus studieren. Darüber hinaus erfordern einige Ligen gleiche Spieler und bieten die gleiche Größe der Spielwerkzeuge.

Ein guter, hochwertiger Griff bietet perfekten Halt. Der dicke Griff des Meißels ist ein stabiler Griff, der den größten Teil des Aufpralls des Meißels absorbiert. Der dünne Griff ermöglicht es den Spielern, ihre Hände während des Spiels schnell zu mischen. Die Auswahl einer Größe hängt auch von den Vorlieben und dem Spielstil des Spielers ab.

Es gibt mehrere Baseballschläger, die mit Basisgriffen geliefert werden. Dies stellt die Steifheit der Bits bei den Vibrationen sicher. Oft ist eine Fledermaus mit einem solchen Griff vorzuziehen, da es sicherer ist, sie zu verwenden, ohne einen Teilnehmer am Spielprozess zu stören.

Metall und Holz: was besser wählen

Holz ist vorwiegend die häufigste Art von Material, aus dem ein Baseballschläger hergestellt wird. In den letzten Jahren hat die Beliebtheit von Baseballschlägern aus Metall jedoch auch enorm zugenommen, da sie leichter und länger als Holz sind. Die meisten professionellen Spieler üben die Verwendung von Holzschlägern und bevorzugen dann die Verwendung von Metallwerkzeugen beim Spielen auf dem Feld. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Metall-Baseballschläger leichter zu schwingen sind und eine bessere Ballhandhabung und -kontrolle bieten.

Es gibt auch kombinierte Baseballschläger, die normalerweise von Kindern und anderen jungen Spielern bevorzugt werden. Dies liegt daran, dass diese Bits so konstruiert sind, dass das Gewicht gleichmäßig auf alle Komponenten verteilt wird. Das macht es einfach, solche Bits zu kontrollieren und gibt dem Spieler einen zusätzlichen Vorteil gegenüber den Gegnern.

Wie man selbst einen Baseballschläger macht

Da nicht jeder einen Standardsatz für die Herstellung eines Metallschlägers haben kann, betrachten wir im Detail die Meisterklasse: Wie macht man einen Baseballschläger aus Holz?

Vor Arbeitsbeginn muss der Kapitän wissen, dass die Größe des Baseballschlägers in den Spielregeln streng vorgeschrieben ist. Daher lohnt es sich für den Anfang, sich mit dem Spiel selbst vertraut zu machen. Wenn der Schläger nicht das Dekorationselement, sondern das Hauptwerkzeug des Spiels ist, wird empfohlen, die folgenden Größen zu verwenden: Länge - 106, 7 cm, Breite - 7 cm.

Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass alle Materialien und Werkzeuge auf Lager sind. Wenn Sie einen Baum für eine Fledermaus auswählen, bevorzugen Sie vorzugsweise Ahorn, Esche, Bambus oder Hickory. Es sollte beachtet werden, dass die Größe der Stange ungefähr 4-5 cm größer sein muss als die Größe des zukünftigen Bits. Sie benötigen außerdem:

  • Holz sägen
  • Kreissäge
  • Drehmaschine,
  • Schleifpapier,
  • Lineal und Standardsatz für die Holzbearbeitung.

Der nächste wichtige Schritt ist das Bestimmen der Größe des zukünftigen Bits. Um den Stab in die richtige Größe zu bringen, benötigen Sie eine Kreissäge. Dann müssen Sie das zukünftige Stück formen. Dazu benötigen Sie Kenntnisse auf einer Drehmaschine. Wenn es keine gibt, ist es besser, sich an eine Werkstatt zu wenden, in der Profis arbeiten. Das spart nicht nur Nerven, sondern auch Zeit. Wenn Sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, sollten Sie sich mit Schutzhandschuhen und Brillen um die Selbstverteidigung kümmern. Wenn Sie weder Fähigkeiten noch den Wunsch haben, Hilfe in Anspruch zu nehmen, können Sie die Tools verwenden, mit denen Sie vertraut sind, z. B. eine Axt. Mit ihrer Hilfe können Sie ein Protokoll der erforderlichen Formulare erstellen. Es ist auch möglich, einen Meißel und einen Hammer zu verwenden. Die Hauptsache ist die Einhaltung aller Formen und Proportionen.

Nachdem das Holz in die gewünschte Form gebracht wurde, muss mit einem Meißel gearbeitet werden. Dieses Werkzeug hilft bei der Kontrolle der Menge des entfernten Holzes. Dann kommt der Moment, in dem Sie die Griffbits erstellen. Um es richtig zu formen, müssen Sie genau 4 cm mit einem Maßband vom schmalen Ende des Werkstücks messen. Tatsächlich ist dies die Länge des Griffs. Entfernen Sie mit bequemen Bewegungen die Holzschicht und halten Sie dabei den Kreis ein.

Nachdem wir den Griff eines Baseballschlägers geformt haben, können wir über den Abschluss der Arbeiten sprechen. Da bleibt der kleinste Teil der Arbeit, aber nicht weniger interessant. Um eine gewisse Glätte zu erzielen, müssen Sie die Oberfläche mit feinem Schleifpapier oder einem speziellen Elektrowerkzeug bearbeiten. Es bietet auch die perfekte Oberfläche zum Dekorieren von Bits. Nach der Bearbeitung mit Papier muss der Schläger lackiert werden. Sie tun dies normalerweise in mehreren Schichten. Dies wird sie glänzender und schöner machen.

Unkonventionelle Verwendung eines Baseballschlägers

Ein Baseballschläger ist nicht nur ein Werkzeug, mit dem die Spieler den Ball schlagen. Oft ist dieses Werkzeug eine gefährliche Waffe.

Nicht weniger beliebte Funktion des Bits ist die Einrichtung des Raumes. Dazu werden die Bits in verschiedensten Farben bemalt, unterschiedliche Muster aufgebracht. Viele kreieren Namensbits, was ziemlich kreativ aussieht. Eine großartige Idee ist es, Teile von unglaublicher Form zu kreieren oder einen Teil des Innenraums mit einer Fledermaus zu ergänzen.

Ein guter Baseballschläger in einem Geschäft kann eine ziemlich runde Summe kosten. Wenn Sie sich mit Holz / Metall auskennen und einen großen Wunsch haben, einen eigenen Schläger zu haben, lohnt es sich, es selbst zu versuchen. Darüber hinaus kann ein solcher Schläger ein einzigartiges, personalisiertes Design aufweisen, das ihn nicht nur zum Spielmittel, sondern auch zu einem für das Auge angenehmen Objekt macht. Optional können Sie mit eigenen Händen etwas verdienen.

Spieler haben unterschiedliche Spielfähigkeiten und Vorlieben, wenn es um Baseball geht. Es gibt Spieler, die es vorziehen, mit langen Baseballschlägern zu spielen, während andere kurze bevorzugen. Unabhängig von der gewählten Option muss das Bit die richtige Größe haben, die den Bedürfnissen des Spielers im Spiel entspricht. Im Idealfall sollte der Spieler einen Schlag bekommen, der praktisch ist und keine Schwierigkeiten während des Spiels verursacht.

Собираясь смастерить биту своими руками, стоит учитывать тот факт, что выбор материала и размера биты напрямую влияет на качество игры и получение опыта хорошего, либо плохого. Так, смастерив слишком длинную, либо слишком короткую биту, либо слишком тяжелую для игрока приведет к трудностям в контроле таким инвентарем, возможно мячи будут пропускаться, колебания станут медленными, а баланс, во время размаха и вовсе пропадет. Поэтому важно не только изучить тонкости процесса, но и учитывать при изготовлении важные параметры.

Bita. Wie man sich zu Hause einen echten Baseballschläger macht. Herstellungstechnologie für einen selbstgemachten Baseballschläger mit visuellen Zeichnungen, Illustrationen und Fotos

Heute werden wir darüber sprechen, wie Sie einen echten Baseballschläger zu Hause herstellen können. Wir betrachten auch die Herstellungstechnologie eines hausgemachten Baseballschlägers mit visuellen Zeichnungen, Illustrationen und Fotos

Um einen selbstgemachten Baseballschläger herzustellen, möchten wir:
1) Hobel
2) Isolierband
3) Datei
4) Lärchenriegel (gerundet, 65-70 cm lang.)
5) Schleifpapier

Wir nehmen einen Hobel und einen Block, markieren 26 cm von der Unterseite des Balkens, markieren mit einem Bleistift und beginnen mit dem Planen. Wir planen einen Durchmesser von etwa 3 cm von der Unterseite.
Anschließend runden wir den oberen (dicken) Teil mit der Feile und dem unteren (dünnen) Schleifpapier ab und entfernen alle nach dem Hobeln verbleibenden Vorsprünge und Kerben.
Wir wickeln den Griff mit Klebeband auf das dünne Teil, machen eine Beule, damit die Hand nicht verrutscht.

Die Herstellung eines Baseballschlägers erfordert Geduld, Ausdauer und natürlich die richtigen Materialien. Erstens ist es ein Holzblock, und die Baumarten können alle sein: Esche, Hasel, Ahorn, Bambus - Sie wählen. Um eine Fledermaus zu Hause herstellen zu können, benötigen Sie außerdem eine Kreissäge, einen Meißel, Sandpapier, ein Maßband und andere Holzwerkzeuge.

Es gibt eine gute Möglichkeit, eine Fledermaus viel schneller zu machen: Sie können eine Drehmaschine verwenden. Dies liegt jedoch in Ihrem Ermessen: Einige möchten einen Schläger mit ihren eigenen Händen herstellen, ohne Technologie zu benötigen, andere möchten lieber mit der Maschine arbeiten. Am Ende liegt es an Ihnen, wie Sie eine Fledermaus bauen.

Sie müssen entscheiden, welche Größe Sie einen Baseballschläger machen möchten. Um ein Stück Holz von etwa einem Meter Länge und 7 bis 8 cm Durchmesser herzustellen (was normalerweise der Fall ist), ist es natürlich besser, eine Drehmaschine zu verwenden - dies wird Ihnen das Schicksal erleichtern. Und wenn Sie sich für einen Baseballschläger entscheiden, sollten Sie die Sicherheitsregeln nicht vergessen: Bevor Sie mit der Maschine arbeiten, müssen Sie Handschuhe und eine Schutzbrille tragen!

Wenn Sie nicht auf Technologie zurückgreifen und zuhause eine Fledermaus herstellen möchten, benötigen Sie eine Kreissäge. Es hilft, eine Fledermaus aus einem Baum in der gewünschten Form herzustellen. Nachdem Sie Ihrem Schlag mehr oder weniger die gewünschte Form gegeben haben, arbeiten Sie mit einem Meißel, um die zu entfernende Holzmenge besser kontrollieren zu können.

Wie macht man eine Fledermaus in Bezug auf das Verhältnis ihrer Elemente am korrektesten? Wir gingen zur Notwendigkeit über, den Griff zu formen. Eine Fledermaus aus Holz herzustellen, damit sie nicht aus Ihren Händen fliegt, ist einfach: Sie müssen nur einen breiten Teil von 1-2 cm Länge unter dem Griff belassen.

Der nächste Teil, der nach dem Griff kommt, muss so gehandhabt werden, dass er gleichmäßig dick wird. Übrigens sollte die Länge dieses Teils ungefähr 1/4 der gesamten Bitlänge betragen. Es bleibt fast die Hälfte der Gesamtlänge des Schlägers übrig, an der der Ball geschlagen werden kann. Es hat praktisch nichts damit zu tun.

Wie mache ich eine Fledermaus zu Hause, wenn es keine Maschine zum Wenden gibt? Nehmen Sie dazu einen Block mit einer Größe von ca. 8 x 8 cm und einen Hobel. Zuerst müssen Sie die Ecken so abschneiden, dass ein regelmäßiges Achteck entsteht. Dann müssen Sie 8 Winkel etwas mehr schneiden, damit Sie ein Sechseck erhalten. Und dann, bis Sie einen runden Baseball machen können, müssen Sie die Ecken ein wenig abschneiden.
Am Ende musst du eine Fledermaus aus Holz glatt machen. Wie etwas poliert und glatt zu machen? Nehmen Sie die Haut und entfernen Sie alle Oberflächendefekte sehr vorsichtig in kreisenden Bewegungen. Nachdem die Mission "Fledermaus mit eigenen Händen machen" beendet ist, können Sie das fertige Produkt lackieren, um Ihrer Kreation ein wenig Glanz, Schönheit und Vollständigkeit zu verleihen.

Eine weitere Möglichkeit, Bits zu machen. Aber dafür müssen Sie Materialien und Werkzeuge vorbereiten.
Um einen hölzernen Baseballschläger herzustellen, benötigt man einen Holzklotz, dessen Rahmen sich für solche Baumarten wie Ahorn, Esche, Eiche, Birke, Kastanie usw. eignet.

Neben der Stange müssen Sie eine normale Säge, eine Kreissäge, eine Drehmaschine, ein Schleifpapier oder eine Schleifmaschine sowie ein Lineal und Werkzeuge für die Holzbearbeitung erwerben.

Fangen wir an. Sie müssen die Größe der Bits bestimmen, aber nicht vergessen, verschiedene Faktoren zu berücksichtigen (für welchen Zweck die Bits verwendet werden, wo sie gespeichert werden usw.), alles bis ins kleinste Detail durchdenken, und Sie werden Erfolg haben. Um die Leiste auf die gewünschte Größe einzustellen, benötigen Sie eine Kreissäge.

Danach erhält die Stange eine bestimmte Form, dazu benötigen Sie eine Drehmaschine. Wenn Sie jedoch nicht über die Fähigkeiten verfügen, mit einer Drehmaschine zu arbeiten, wenden Sie sich besser an Profis. Wenn Sie dennoch selbst an der Maschine arbeiten möchten, vergessen Sie nicht, eine Schutzbrille, Handschuhe und einen Helm mitzunehmen.

Sie sollte nicht länger als 105 cm sein und einen Durchmesser von 7 cm haben.Wenn es eine Maschine gibt, müssen Sie ein Dampfbad nehmen, wenn nicht. Irgendwo geht 1/4 unter den Griff, es ist flach. Durchmesser, damit es angenehm zu halten ist. Es gibt keine besonderen Einschränkungen. dann gibt es einen 1/4 Abschnitt mit gleichmäßiger Verdickung. Nun, 1/2 - der Bereich zum Schlagen. Unter dem Griff muss ein breiter Teil von 1,5 bis 2 Zentimeter Länge verbleiben, damit das Gebiss nicht aus den Händen fliegt. Sie können den Griff einfach mit Isolierband umwickeln, wenn er zu rutschig ist.
Sobald Sie Ihre Stange geformt haben, können Sie die Stange mit einem Meißel verfeinern, mit dem Sie die Menge der Späne besser kontrollieren können.

Ein wichtiger Prozess bei der Erstellung von Bits ist die Bildung des Griffs. Der Griff bietet Ihnen einen gewissen Komfort für die von Ihnen verwendeten Bits. Nehmen Sie ein Maßband und messen Sie 4,5 cm von der schmalen Spitze Ihres Werkstücks - dies ist Ihr Griff. Um den Baum zu reinigen, sollte der Griff eines Baseballschlägers nur kreisförmig sein.

Nachdem Sie alle Arbeiten an Ihrem Werkstück durchgeführt haben, müssen Sie es glatter machen. Hierzu können Sie eine normale Haut oder eine Schleifmaschine verwenden.

Aber wenn Sie eine Fledermaus machen wollen, können Sie auch aus Holz. Die Hauptsache ist, das dafür notwendige Material sowie Werkzeuge zur Hand zu haben. Also, wie macht man eine Fledermaus zu Hause? Was wird dafür benötigt? Da Sie einen Schläger selbst herstellen können, sollten Sie das richtige Material auswählen und die Abmessungen des fertigen Produkts berechnen. Dazu benötigen Sie: Hartholz. Verwenden Sie für Baseballschläger in der Regel Bambus, Hickory, Esche oder Ahorn. Säge. Schleifpapier.