Hilfreiche Ratschläge

So ändern Sie die Bildschirmerweiterung

Windows selbst wählt die optimale Bildschirmauflösung basierend auf der Größe des Monitors (Bildschirms), der Grafikkarte und den installierten Treibern. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Bildschirmauflösung in Windows 10, 7, 8 ändern können, wenn Sie Abweichungen in der Anzeige bemerken (Unschärfe, Größeninkongruenz, Auftreten schwarzer Balken an den Seiten).

Die Bildschirmauflösung wird horizontal und vertikal in Pixel gemessen. Bei niedrigen Auflösungen von LCD-Monitoren (Displays) passen beispielsweise 800 mal 600 Objekte weniger auf den Bildschirm und erscheinen größer. Bei hohen Auflösungen, z. B. 1920 bis 1080, sind die Objekte kleiner, wodurch Sie eine größere Anzahl von angezeigten Elementen sehen. Moderne Monitore (Displays) ermöglichen es Ihnen, eine geringere Auflösung als die native Auflösung ohne Qualitätsverlust einzustellen. Befolgen Sie die nachstehenden Empfehlungen, um das bestmögliche Bild zu konfigurieren.

Manuelle Bildschirmauflösung

Um die Bildschirmauflösung unter Windows 7, 8 zu ändern, drücken Sie die rechte Taste auf dem freien Platz des Desktops. Wählen Sie im Popup-Menü "Bildschirmauflösung", um die Anzeigeeinstellungen zu öffnen (im vorherigen Artikel haben sie dazu beigetragen, den Bildschirm eines Laptops oder Computers einzuschalten).

Es gibt eine andere Möglichkeit, zu den Einstellungen für die Auflösungsänderung zu gelangen. Öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung. Wählen Sie im Vorschaubereich kleine oder große Symbole aus. Suchen Sie in der Liste der Optionen den "Bildschirm" und klicken Sie darauf.

Klicken Sie links auf den Link "Bildschirmeinstellungen anpassen". Wenn Sie mehrere Bildschirme installiert haben, wählen Sie den gewünschten aus.

Hinweis: Wenn nicht alle Bildschirme angezeigt werden, klicken Sie auf "Suchen". Wenn Sie nicht sicher sind, auf welchem ​​Bildschirm Sie die Auflösung ändern möchten, klicken Sie auf "Definieren". Dies zeigt kurz eine Großbild-Seriennummer zur eindeutigen Identifizierung an.

In den Bildschirmeinstellungen können Sie die aktuelle Auflösung ermitteln, indem Sie auf einen der vertikalen Schieberegler klicken. Zum Verringern der Bildschirmauflösung in Windows ziehen Sie den Schieberegler. Die native Auflösung wird als "empfohlen" markiert und ist die höchste, sie ist optimal.

Klicken Sie auf OK, dann wird eine Vorschau der ausgewählten Berechtigung und eine Meldung angezeigt. Wenn Sie sicher sind, klicken Sie auf "Änderung speichern".

Sie können die Bildschirmauflösung in Windows 7, 8 über die Liste der vorgefertigten Optionen ändern. Klicken Sie in den Bildschirmeinstellungen auf "Erweiterte Optionen". Klicken Sie anschließend auf der Registerkarte "Adapter" auf "Liste aller Modi". Die Modi bestehen aus 3 Elementen: Auflösung, Farbtiefe, Bildwiederholfrequenz (in Hz). Wählen Sie einen Modus, drücken Sie OK, OK, bestätigen Sie die Änderungen.

In Windows 10 ändert sich die Bildschirmauflösung etwas anders. Wenn Sie das Menü aufrufen, mit der rechten Maustaste (auf eine leere Stelle auf dem Desktop) klicken, müssen Sie die "Bildschirmeinstellungen" auswählen.

Klicken Sie dann auf den Link „Erweiterte Bildschirmeinstellungen“. Siehe Screenshot.

Klicken Sie auf die aktuelle Auflösung und stellen Sie Ihre eigene ein. Vergessen Sie nicht, dass das Optimum das ist, neben dem ein Vermerk "empfohlen" steht. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen und speichern Sie die Änderungen. Auf diese Weise können Sie die Bildschirmauflösung in Windows 10 ändern. Wenn Sie Probleme haben, lesen Sie weiter.

Ich präsentiere ein Programm zum Ändern der Bildschirmauflösung - Carroll. Außerdem können Sie jedes Konto nach seiner Erlaubnis fragen. Laden Sie das Zip-Archiv hier herunter und entpacken Sie es. Installieren Sie Carroll auf dem Computer.

Durch das Starten des Programms stehen viele Auflösungsoptionen (andere Parameter) in der Benutzeroberfläche zur Verfügung. Wählen Sie die optimale aus. Um die Bildschirmauflösung unter Windows zu ändern und bei jedem Start des PCs zu speichern, klicken Sie auf den ersten Link und in der Meldung "Ja".

Bildschirmeinstellungen einschalten

Wenn Sie versuchen, die Bildschirmauflösung unter Windows 10, 7, 8 anzupassen, werden die Optionen manchmal blass und können nicht geändert werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Einstellungen zu aktivieren.

1. Laden Sie das Archiv mit der reg-Datei hier herunter, entpacken Sie es. Führen Sie vkl-razresh.reg aus, und klicken Sie bei Aufforderung zur Benutzerkontensteuerung auf "Ja" und dann auf "Ja". Klicken Sie auf "OK". Starten Sie Ihren Computer neu, um die Änderungen zu übernehmen.

2. Öffnen Sie den Gruppenrichtlinien-Editor. Geben Sie zum Aufrufen im Fenster Ausführen den Befehl gpedit.msc ein und klicken Sie auf OK. Wechseln Sie im Editor in den Bereich „Fenster mit Bildschirmeigenschaften“ (siehe Screenshot). Doppelklicken Sie auf der rechten Seite auf die Option für die Bildschirmeinstellungen. Überprüfen Sie im nächsten Fenster, das sich öffnet, einen der beiden Zustände: "nicht gesetzt", "deaktiviert". Klicken Sie anschließend auf OK und schließen Sie die Fenster. Gleichzeitig können Sie die Bildschirmauflösung ändern, ohne den Computer neu zu starten.

Beheben von Problemen beim Ändern der Auflösung

Benutzer haben das Problem, dass sich die Bildschirmauflösung in Windows nicht ändert oder ändert, sondern erst nach dem ersten Neustart oder aus dem Ruhezustand. Es wird empfohlen, das System zuerst neu zu starten. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie Folgendes:

  1. Kürzlich installierte Programme können sich sehr gut auf die Auflösungseinstellung in Windows auswirken. Sie müssen die Programme vom Computer entfernen.
  2. Stellen Sie sicher, dass keine Probleme mit den Grafiktreibern vorliegen. Überprüfen Sie, ob Treiber installiert sind, und stellen Sie sicher, dass die neuesten Versionen installiert sind.
  3. Schalten Sie den Bildschirmschoner aus und prüfen Sie, ob er hilft oder nicht.
  4. Drücken Sie Win + R, geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wechseln Sie in den Systemkonfigurationseinstellungen zur Registerkarte "Boot". Stellen Sie sicher, dass das Element "Basisvideo" nicht aktiviert ist. Wenn Sie das Kontrollkästchen deaktivieren, klicken Sie auf OK, und starten Sie den PC neu.

Wie Sie sehen, ist das Ändern der Bildschirmauflösung in Windows 10, 7, 8 recht einfach, insbesondere in den meisten Situationen lohnt es sich nicht, da das Betriebssystem standardmäßig selbst die optimalen Einstellungen wählt. Anhand der Empfehlungen können Sie auf einfache Weise Probleme mit der Anzeige des Monitors (Displays) berechnen und beheben.

1) In Grafiktreibern (z. B. Nvidia, Ati Radeon, IntelHD)

Eine der einfachsten Möglichkeiten zum Ändern der Bildschirmauflösung (und tatsächlich zum Anpassen von Helligkeit, Kontrast, Bildqualität und anderen Parametern) ist die Verwendung der Einstellungen des Grafiktreibers. Im Prinzip sind sie alle auf die gleiche Weise konfiguriert (ich werde im Folgenden einige Beispiele zeigen).

Besonders in letzter Zeit sehr beliebte Grafikkarten. In fast der Hälfte der Budget-Laptops finden Sie eine ähnliche Karte.

Klicken Sie nach der Installation der Treiber einfach auf das Taskleistensymbol (neben der Uhr), um die IntelHD-Einstellungen zu öffnen (siehe Abbildung unten).

Tatsächlich können Sie in diesem Abschnitt die Auflösung einstellen, die Sie benötigen (siehe Bildschirm unten).

Sie können auch das Taskleistensymbol verwenden (aber es ist weit entfernt von jeder Treiberversion) oder einfach mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop klicken. Öffnen Sie anschließend im Kontextmenü die Zeile „Catalyst Control Center“. (Hinweis: siehe Foto unten. Der Name des Konfigurationscenters kann übrigens je nach Softwareversion geringfügig abweichen.)

1. Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop.

2. Wählen Sie im Kontextmenü "Nvidia Control Panel" (Bildschirm unten).

2) Unter Windows 8, 10

Es kommt vor, dass kein Grafiktreibersymbol angezeigt wird. Dies kann verschiedene Gründe haben:

  • Installieren Sie Windows neu, und Sie haben einen Universaltreiber installiert (der mit dem Betriebssystem installiert wird). Das heißt kein Treiber vom Hersteller ...,
  • Es gibt einige Versionen von Grafiktreibern, die das Symbol in der Taskleiste nicht automatisch "entfernen". In diesem Fall finden Sie in der Windows-Systemsteuerung einen Link zu den Treibereinstellungen.

Um die Auflösung zu ändern, können Sie auch das Bedienfeld verwenden. Geben Sie in der Suchleiste "Bildschirm" (ohne Anführungszeichen) ein und wählen Sie den gewünschten Link (Bildschirm unten).

3) Unter Windows 7

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, und wählen Sie "Bildschirmauflösung" aus (dieses Element befindet sich auch in der Systemsteuerung).

Als nächstes sehen Sie ein Menü, in dem alle für Ihren Monitor verfügbaren Modi angezeigt werden. Die native Auflösung wird übrigens als empfohlen markiert (wie ich bereits geschrieben habe, liefert sie in den meisten Fällen das beste Bild).

Bei einem 19-Zoll-Bildschirm beträgt die native Auflösung beispielsweise 1280 x 1024 Pixel, bei einem 20-Zoll-Bildschirm 1600 x 1200 Pixel und bei einem 22-Zoll-Bildschirm 1680 x 1050 Pixel.

Ältere CRT-basierte Monitore ermöglichen es Ihnen, die Auflösung viel höher als empfohlen einzustellen. In ihnen ist die Frequenz, gemessen in Hertz, eine sehr wichtige Größe. Wenn es unter 85 Hz liegt, fangen Ihre Augen an zu kräuseln, besonders bei hellen Farben.

Klicken Sie nach dem Ändern der Berechtigung auf „OK“. Sie erhalten 10-15 Sekunden. Zeit zum Bestätigen von Einstellungsänderungen. Wenn Sie während dieser Zeit nicht bestätigen, wird der vorherige Wert wiederhergestellt. Dies geschieht, damit der Computer zu seiner Arbeitskonfiguration zurückkehrt, wenn Ihr Bild verzerrt ist, sodass Sie nichts erkennen können.

4) In Windows XP

Es unterscheidet sich praktisch nicht von den Einstellungen in Windows 7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop und wählen Sie "Eigenschaften".

Hier können Sie die Bildschirmauflösung und die Farbwiedergabequalität (16/32 Bit) auswählen.

Übrigens ist die Farbwiedergabequalität typisch für alte CRT-basierte Monitore. In der heutigen Zeit sind die Standardeinstellungen 16 Bit. Im Allgemeinen ist dieser Parameter für die Anzahl der auf dem Monitorbildschirm angezeigten Farben verantwortlich. Nur hier kann eine Person in der Praxis den Unterschied zwischen 32-Bit-Farben und 16-Bit-Farben nicht unterscheiden (möglicherweise erfahrene Redakteure oder Gamer, die viel und häufig mit Grafiken arbeiten). Es geht um einen Schmetterling ...

Für Ergänzungen zum Thema des Artikels - vielen Dank im Voraus. Auf sim habe ich alles, das Thema ist voll aufgedeckt (glaube ich :)). Viel glück

Um die Bildschirmeinstellungen für die Augen so angenehm wie möglich zu gestalten, müssen Sie wissen, wie Sie die Bildschirmauflösung des Bildschirms eines PCs oder Laptops ändern können.

Die Bildschirmauflösung ist ein Indikator, der die Klarheit der Anzeige aller Symbole, Bilder, dh Grafiken im Allgemeinen bestimmt. Es ist wichtig zu bestimmen, was für den Monitor am besten ist.

Ändern Sie die Erweiterung mithilfe der integrierten Funktionen des Betriebssystems

Je höher die Auflösung, desto besser ist die Klarheit der Anzeige. Beispielsweise hat ein 22-Zoll-Bildschirm einen Standard-Bildschirm, der 1680 × 1050 ist und für diesen Bildschirm optimal und maximal ist.

Alle verfügbaren Größen sind in den Einstellungen verfügbar, es empfiehlt sich, die größte der vorgeschlagenen zu wählen.

Befolgen Sie die Anweisungen, um die Bildauflösung Ihres Displays zu ändern:

  • Wechseln Sie zum Desktop des Betriebssystems. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie den Bildschirmeinstellungspunkt aus, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.
  • In dem sich öffnenden Fenster können Sie die Größe von Text, Symbolen und anderen Elementen des Systems in Echtzeit anpassen. Sie können auch die Bildschirmausrichtung anpassen. Um zur Auswahlregisterkarte zu gelangen, geben Sie oben in der Suchleiste das Wort "Erlaubnis" ein.
  • Wähle "Bildschirmauflösung ändern"
  • Klicken Sie auf die Dropdown-Liste, wie in der Abbildung gezeigt, und wählen Sie die empfohlene Standardeinstellung aus. Speichern Sie die neuen Einstellungen.

Wichtig! Es kommt vor, dass die empfohlene Auflösung größer als das Display ist. Das heißt, die Größe des endgültigen Bildes stimmt nicht mit der Größe des Bildschirms überein, sodass einige Elemente des Desktops möglicherweise aus dem Sichtfeld des Benutzers verschwinden. Das Einrichten des Monitors behebt dieses Problem. Wählen Sie in den Auswahloptionen nicht empfohlen, sondern eine Option, die alle Elemente des Desktops vollständig anzeigt. In diesem Fall sollten alle Grafiken klar sein.

Verschiedene gängige Arten von Erweiterungen und die entsprechenden Anzeigegrößen:

  • 1024 * 768 - ideal für Bildschirme mit einer Größe von 15 oder 17 Zoll. Im Display mit einer Auflösung von 1024 * 768 Pixel beträgt die Farbtiefe 16 Bit.
  • 1280 * 1024 - für Displays mit einer Größe von 19 Zoll,
  • Monitortypen mit einer Größe von 24 Zoll übertragen das Bild am genauesten mit einer Auflösung von 1920 * 1080. Alle Displays mit diesen Einstellungen sind FullHD.

Anpassung der Bildschirmaktualisierungsrate

Je höher die Aktualisierungsrate der Anzeige ist, desto besser ist die Bildqualität. Deshalb muss neben der Größe auch auf diesen Parameter geachtet werden. Befolgen Sie die Anweisungen, um die Aktualisierungsrate zu ändern:

  • Gehen Sie zur Systemsteuerung. Geben Sie in der Suchleiste "Bildschirm" (ohne Anführungszeichen) ein,
  • Wählen Sie im vorgeschlagenen Suchergebnis das Element aus, das für die Aktualisierungsrate des Bildschirms verantwortlich ist (siehe Abbildung).
  • Stellen Sie die höchste Bildwiederholfrequenz ein. Dadurch wird mögliches periodisches Flackern des Monitors vermieden.

NVIDIA Software

Wie finde ich die richtige Auflösung für mein Display? Sie können dies auf der offiziellen Website des Herstellers oder in der mit dem Gerät gelieferten Anleitung tun.

Auf den Boxen der Monitore und Laptops von Samsung finden Sie Informationen dazu, wie Sie die richtige Auflösung einstellen und was zu tun ist, wenn die echte nicht der deklarierten entspricht.

Mit einem speziellen Programm, das auf allen Computern vorinstalliert ist, die mit einer Grafikkarte der Nvidia-Familie ausgestattet sind, können Sie auch die Auflösung des Benutzermonitors anpassen. Befolgen Sie die Anweisungen.

In diesem Artikel erklären wir unseren Lesern, wie sie Änderungen vornehmen sollen Bildschirmauflösung in Windows 10 . Das Betriebssystem Windows 10 ist neu, sodass PC-Benutzer Probleme mit der empfohlenen Auflösung haben, die automatisch eingestellt wird. Grundsätzlich treten Probleme mit der Bildschirmauflösung bei älteren und selten bei neuen Monitoren auf. Probleme äußern sich normalerweise in einem sehr gestreckten Bild auf dem Bildschirm, was beim Arbeiten mit einem Computer sehr unangenehm ist. Dies ist auf die Treiberunterstützung sowohl für den Monitor als auch für den Grafikadapter zurückzuführen. Um das Problem mit einem gestreckten Bild und der falschen Auflösung zu lösen, haben wir Beispiele vorbereitet, in denen wir deren detaillierte Lösung beschreiben.

Wir stellen die Auflösung des Monitors mit den integrierten Windows 10-Tools ein

Sie können die richtige Bildschirmauflösung mit den Tools von Windows 10 einstellen. In diesem Beispiel wird zur Lösung unseres Problems Folgendes verwendet Samsung S19D300N Monitor mit einer TN-Matrix-Auflösung von 1366 × 768 Pixel . Unter Windows 10 kann das Problem mit gestreckten Bildern auf zwei Arten gelöst werden.

Für der erste Weg Wir müssen zum neuen Panel "" gehen.

Sie können dies im Menü "Starten Sie Msgstr "Durch Klicken auf den Punkt" ". Klicken Sie im folgenden Fenster "" auf den Link "". Diese Aktion bringt uns zum gewünschten Artikel "Bildschirm »In dem sich öffnenden Fenster.

Jetzt müssen wir in diesem Fenster zum untersten Link "" gehen.

Im folgenden Fenster interessiert uns der Block "". Im Bild können Sie feststellen, dass in diesem Block eine Auflösung von 1280 × 720 Pixel vorhanden ist und wir 1366 × 768 Pixel einfügen müssen. Um die Berechtigung in die richtige zu ändern, klicken Sie auf die Dropdown-Liste und wählen Sie das richtige Element "1366 x 768 (empfohlen)" aus. Auch in dieser Liste können Sie sehen, wie sich die Auflösung von einer kleineren zu einer empfohlenen Auflösung ändert.

Nach diesen Schritten müssen Sie sie bestätigen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Übernehmen. Zu diesem Zeitpunkt ist die erste Methode abgeschlossen.

Für zweite Methode Wir müssen zur Systemsteuerung gehen, die vielen Benutzern vertraut ist. Für einen schnellen Übergang bietet Windows 10 ein spezielles Menü, das mit einer Tastenkombination WIN + X geöffnet wird. In "Bedienfelder "Wir müssen zu diesen Links gehen"Design und Personalisierung » - «Bildschirm "-" ". Diese Aktionen öffnen das Panel-Fenster, das wir benötigen.

". In der Abbildung oben sehen Sie, dass die Monitorauflösung 1280 × 720 Pixel beträgt und unser Samsung S19D300N 1366 × 768 Pixel unterstützt. Um dieses Problem zu lösen, müssen wir die Auflösung des Samsung S19D300N-Monitors auf 1366 × 768 Pixel erhöhen. Daher werden wir auf die Dropdown-Liste klicken und die erforderliche Monitorauflösung einstellen.

Bestätigen Sie die ausgeführten Aktionen wie bei der ersten Methode mit der Schaltfläche Übernehmen. Anhand von Beispielen können Sie feststellen, dass das Einstellen der richtigen Bildschirmauflösung überhaupt nicht schwierig ist und jeder PC-Benutzer diese Aufgabe übernehmen kann.

Stellen Sie die richtige Auflösung mit dem Grafiktreiber ein

In diesem Kapitel werden Möglichkeiten zum Ändern der Auflösung eines Monitors mithilfe von Grafikkartentreibern beschrieben. Das Ändern der Monitoreinstellungen durch den Treiber ist besonders wichtig, wenn Windows 10 keine Super-Hochauflösungsformate wie "Full HD (1920 x 1080) und Ultra HD 4K (3840 x 2160)" erkennt. Zuerst schauen wir uns den Grafiktreiber an Radeon von AMD. Für alle aktuellen Grafikkarten von AMD stehen ab sofort neue Treiberpakete namens zur Verfügung Radeon Software Crimson Edition . Um zu den Monitoreinstellungen zu gelangen, müssen Sie in diesem Paket zum Desktop-Kontextmenü gehen und dort "" auswählen.

Nach dieser Aktion gelangen wir zum Haupt-Einstellungsfeld, in dem wir uns für den Reiter „Anzeige ».

In den erweiterten Einstellungen gehen wir zu "Eigenschaften (VGA-Bildschirm) "Das wird ein solches Fenster öffnen.

In diesem Fenster interessieren wir uns für den Block "Überwachen Sie Eigenschaften ". In diesem Block müssen wir "Use EDID" deaktivieren. Nach dieser Aktion können wir die Größe unabhängig von der niedrigen bis zur ultrahohen Bildschirmauflösung einstellen.

Schauen wir uns nun an, wie Sie einen Monitor mit dem Grafiktreiber einrichten NVIDIA . Um das NVIDIA-Bedienfeld zu öffnen, gehen wir wie bei Radeon zum Desktop-Kontextmenü. Wählen Sie im Kontextmenü "".

Danach öffnet sich das Nvidia-Panel, in dem wir uns für den Punkt „Ändern Sie die Auflösung ».

In dem sich öffnenden FensterÄndern Sie die Auflösung »Sie sehen deutlich, welche Auflösung für dieses Monitormodell eingestellt werden kann. Wenn Sie die Auflösung des Monitors optimieren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Anpassen ....

В этой главе мы рассмотрели настройку для основных видеокарт, выпускаемых сейчас на рынке. Из примеров видно, что осуществить настройку разрешения монитора с помощью драйверов совсем несложно.

Решение проблем

Ниже мы составили список проблем с разрешением монитора, которые пользователи ПК встречают в Windows 10:

    Первой наиболее распространенной проблемой является старые драйвера видеокарты . In der Regel sucht Windows 10 automatisch nach Aktualisierungen der Grafikkarte. Wenn der Computer jedoch nicht mit dem Internet verbunden ist, werden die Grafikkartentreiber nicht automatisch aktualisiert.

In diesem Fall helfen Ihnen die Treiberdisketten, die der Verpackung der Grafikkarte beiliegen. Vorab heruntergeladene Updates in Form von Installationsprogrammen von den offiziellen Websites der Grafikkartenhersteller Intel, AMD und Nvidia können ebenfalls hilfreich sein.

Ein weiteres Problem könnte sein falsch installierte Treiber . In der Regel tritt diese Situation auf, wenn ein Benutzer den falschen Treiber für seine Grafikkarte heruntergeladen und im System installiert hat.

In diesem Fall können Sie diesen Treiber deinstallieren und einen neuen installieren, der speziell für Ihre Grafikkarte erstellt wurde.

  • Manche mögen Grafikkarten überwacht auch erfordern die Installation ihrer Treiber In Windows 10 werden diese Treiber normalerweise mit dem gekauften Monitor geliefert. Sie können sie auf der offiziellen Website des Monitors herunterladen.
  • Häufig verwenden Benutzer billige chinesische hdmi adapter und kabel . Diese Option zum Anschließen des Monitors an den Computer führt häufig zu Problemen, bei denen das Bild gestreckt wird, das Bild unscharf wird und sich die Qualität ständig ändert.

    Dieses Problem wird gelöst, indem Adapter und Kabel durch bessere ersetzt werden.

    In diesem Kapitel haben wir die häufigsten Probleme beschrieben, die zu einer falschen Auflösung des Monitors und des gestreckten Bildes führen. Wenn Sie sich an alle Empfehlungen in diesem Kapitel halten, werden Sie die Aufgabe wahrscheinlich lösen.

    Abschließend

    In diesem Artikel haben wir die Frage beantwortet, wie die Bildschirmauflösung in Windows 10 auf verschiedene Arten geändert werden kann. Wir haben auch eine Liste von Problemen beschrieben, die sich auf die Monitorauflösung auswirken. Wir hoffen, dass unser Material für Sie nützlich ist und Sie das Problem mit einem gestreckten Bild und der falschen Auflösung lösen können.

    Ähnliche Videos

    Durch Ändern der Auflösung Ihres Computermonitors können Sie Dokumente und Text leichter lesen. Dies ist besonders nützlich für große, bildgesättigte Dokumente. Sie haben auch die Möglichkeit, Elemente zu reduzieren, wenn Sie gleichzeitig mehr Daten sehen möchten. Die gewünschten Anzeigen können mit Standard-PC-Bedienelementen geändert werden.

    So ändern Sie die Auflösung auf Systemen, auf denen Windows 8 ausgeführt wird

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie im Kontextmenü "Bildschirmauflösung". Bewegen Sie den Schieberegler je nach Anzeige, um die gewünschte Auflösung auszuwählen. Je höher die Auflösung, desto mehr Objekte und Text werden angezeigt. Wählen Sie „Anwenden“. Jetzt wird Ihr Bildschirm neu sein.

    So ändern Sie die Auflösung in Windows 7

    Wählen Sie mit einem Rechtsklick auf den Desktop im Kontextmenü das Element aus, das für unsere Aufgabe geeignet ist. Öffnen Sie das Menü rechts neben "Auflösung" und bewegen Sie den Cursor nach oben oder unten, um die gewünschten Metriken auszuwählen. Je niedriger die Auflösung, desto mehr Objekte und Text werden angezeigt. Je höher die Auflösung, desto weniger Elemente und Text werden auf dem Bildschirm angezeigt. Speichern Sie die Änderungen.

    So ändern Sie die Auflösung in Windows XP

    Gehen Sie zum Startmenü und öffnen Sie die Systemsteuerung des Computers. Klicken Sie in der linken Systemsteuerung auf "Zur klassischen Ansicht wechseln". Die klassische Ansicht muss aktiviert sein, um die Bildschirmauflösung zu ändern. Klicken Sie auf "Anzeige" und wechseln Sie zum Register "Einstellungen" für das Fenster "Bildschirmauflösung". Bewegen Sie den Schieberegler nach links oder rechts, um die gewünschte Auflösung auszuwählen.

    So ändern Sie die Auflösung unter Mac OS X

    Öffnen Sie das Apple-Menü und wählen Sie Systemeinstellungen. Das entsprechende Fenster wird geöffnet und auf dem Bildschirm angezeigt. Klicken Sie auf "Anzeigen" und wählen Sie die Registerkarte "Bildschirm" aus. Klicken Sie auf "Skaliert" und wählen Sie dann die gewünschte Auflösung aus den verfügbaren Optionen aus. Wenn Sie ein angeschlossenes Display verwenden, halten Sie die Wahltaste gedrückt und drücken Sie dann Skaliert, um die Auflösung für das zweite Display zu ändern.

    Besuchen Sie auch unsere, wo Sie die beliebtesten Betriebssysteme Windows 7, Windows 8 und Windows 10 zu erschwinglichen Preisen finden.

    Video: So ändern Sie die Bildschirmauflösung

    Unter Windows XP
    Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", wählen Sie "Systemsteuerung" und suchen Sie "Bildschirm", wenn Sie eine klassische Panel-Ansicht haben. Oder "Darstellung und Designs" - "Bildschirm", wenn Sie die Ansicht nach Kategorie konfiguriert haben. Suchen Sie auf der Registerkarte "Einstellungen" den Schieberegler "Auflösung" und wählen Sie die Ansicht aus, die zu Ihnen passt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen, um die Änderungen zu übernehmen. Ein Fenster mit einem Countdown-Timer blinkt. Wenn Ihnen das, was Sie sehen, nicht gefällt, klicken Sie auf "Nein" und suchen Sie nach einer neuen Option. Wenn alles zu Ihnen passt, klicken Sie auf Ja.

    Ändern Sie die Bildschirmauflösung in Windows Vista
    Beginnen Sie erneut mit den Schaltflächen "Start" und "Systemsteuerung", klicken Sie auf die Schaltfläche "Darstellung und Anpassung", klicken Sie auf die Schaltfläche "Anpassung" und wählen Sie dann "Anzeigeeinstellungen". Bewegen Sie den Schieberegler, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.
    Klicken Sie unten im Menü auf die Schaltfläche "Übernehmen", damit die Änderungen wirksam werden. Der Timer blinkt erneut auf dem Bildschirm. Wenn Sie mit dem, was Sie sehen, zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

    Ändern der Bildschirmgröße auf einer CRT
    Aufgrund von Störungen im System kann es vorkommen, dass Sie rechts und links von Schwarzen umgeben sehen. Wenn Sie eine CRT haben, können Sie diese mit der Hilfe auf dem Bildschirm leicht beheben. Drücken Sie einfach die Menütaste, geben Sie die gewünschte Option ein und wählen Sie sie mit den Tasten auf dem Bedienfeld aus.

    Wenn Ihr Computer anstelle des Monitors an das Fernsehgerät angeschlossen ist und Sie den Desktop sehen, der durch die Bänder rechts und links begrenzt ist, lesen Sie die Anweisungen für das Fernsehgerät und versuchen Sie, die Bildschirmauflösung auf "Breitbild" zu ändern.

    • Microsoft: Bildschirmauflösung ändern
    • So ändern Sie die Bildschirmauflösung

    Um Videos auf den meisten Mobilgeräten abzuspielen, müssen Sie reduzieren Größe Bilder, damit der schwächere Prozessor des Telefons oder Players die Datei korrekt verarbeiten und ausführen kann. Es gibt spezielle Videobearbeitungsprogramme zum Ändern der Größe von Videos.

    Eines der am häufigsten verwendeten Hilfsprogramme zum Bearbeiten von Videodateien ist VirtualDub, da es klein ist und viele Funktionen bietet. Laden Sie das VirtualDub-Archiv von der offiziellen Website des Programms herunter und entpacken Sie es mit dem Archivierungsprogramm (WinRAR oder WinZIP).

    Wechseln Sie in den extrahierten Ordner und führen Sie die Datei virtualdub.exe aus. Wählen Sie im folgenden Fenster das Menü Datei - Video öffnen. Geben Sie den Pfad zu der Videodatei an, die Sie reduzieren möchten. Warten Sie, bis das Öffnen beendet ist und im Player-Fenster angezeigt wird.

    Klicken Sie im oberen Bereich des Fensters auf die Registerkarte Video - Filter. Klicken Sie im angezeigten Menü auf die Schaltfläche Hinzufügen. Klicken Sie in der Liste der verfügbaren Filter auf Größe ändern und dann auf OK.

    Geben Sie im Menü Filtergröße ändern neue Parameter für die Breite (Breite) und Höhe (Höhe) des Videobildes an. Wenn Sie die Datei auf Ihrem Gerät abspielen möchten, passen Sie diese Einstellungen an die Auflösung des Displays an. Wenn der Bildschirm beispielsweise eine Auflösung von 176 x 220 hat, beträgt der Wert für die Breite 176 und für die Höhe 220. Die Breite und Höhe der Anzeige finden Sie in den technischen Daten Ihres Geräts in der Anleitung für

    Ändern Sie die Bildschirmauflösung unter Windows 7 und 8

    Beginnen wir mit einem der beliebtesten Betriebssysteme. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Ergebnis zu erhalten:

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop.
    • Wählen Sie im markierten Bereich "Bildschirmauflösung".
    • Wir nehmen Änderungen an den Daten vor. Gegenüber werden die optimalsten Werte hervorgehoben (empfohlen).

      • Klicken Sie auf OK.
      • Die Version des Bildes wird unter Berücksichtigung der neu eingestellten Parameter angezeigt. Wenn die Bildqualität zufriedenstellend ist, klicken Sie auf "Speichern".
      • Wenn Sie nach 10-15 Sekunden nicht auf "Speichern" klicken, werden alle Einstellungen auf ihre ursprünglichen Einstellungen zurückgesetzt.
      • Manchmal sind die angebotenen Optionen zu gering. Überprüfen Sie in diesem Fall die Grafiktreiber - sie sind möglicherweise nicht installiert oder veraltet. Installieren oder aktualisieren Sie die Treiber über das kostenlose DriverHub-Programm.
  • Wie ändere ich die Bildschirmauflösung unter Windows 10?

    Die Installationsprozedur in diesem Betriebssystem unterscheidet sich geringfügig von der vorherigen.

      • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop.
      • Wählen Sie im markierten Bereich "Bildschirmeinstellungen".
      • Wählen Sie im folgenden Fenster aus allen Optionen "Bildschirm" oder "Anzeige" (manchmal gibt es verschiedene Versionen).
      • Es werden verschiedene Parameter angezeigt: "Nachtlichtmodus", "Zoom und Layout", "Mehrere Anzeigen". Wählen Sie "Maßstab und Layout".
      • Wählen Sie in den Parametern "Auflösung" den Wert "Empfohlen".
      • Als nächstes "Übernehmen" und "Speichern".

    Programme zum Ändern der Bildschirmauflösung

    Manchmal reichen die Standardeinstellungen nicht aus, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. In solchen Fällen muss eine spezielle Anwendung (Programm) installiert werden. Es gibt verschiedene Dienstprogramme, die als die beliebtesten gelten:

    Mit diesem Programm können Sie das Bild für jeden PC-Benutzer individuell anpassen. Die Informationen werden gespeichert, sodass Sie nicht jedes Mal Zahlen eingeben müssen. Das Programm enthält viele Optionen zur Auswahl und ist einfach zu verwalten. Die Informationen werden in einem einzigen Fenster angezeigt. Der Nachteil des Programms ist das Fehlen einer russischsprachigen Version.

    • HotKey Resolution Changer

    Mit dieser Anwendung können Sie die erforderlichen Einstellungen für Monitore auswählen, die an einen PC angeschlossen sind. Die Software verfügt über bis zu neun Profile, in denen Sie Daten für jeden Benutzer speichern können. Das Dienstprogramm verbraucht ein Minimum an Maschinenressourcen, ist einfach zu steuern und unterstützt Hotkeys. HotKey Resolution Changer wird auch nicht ins Russische übersetzt.

    Sehr einfach zu handhaben. Vorgänge werden über die Taskleiste ausgeführt. Es unterscheidet sich von den beiden vorherigen durch das Vorhandensein der russischen Version.

    Passen Sie die Bildauflösung an

    Trotz der idealen Monitoreinstellungen lässt die grafische Darstellung einzelner Bilder manchmal zu wünschen übrig. Dies kann mit dem Paint-Editor behoben werden, der auf jedem Windows-PC verfügbar ist. Überlegen Sie, wie das geht.

      • Gehen Sie zum "Start" -Menü.
      • Wählen Sie im Bereich "Typisch" den Bereich "Alle Programme".
      • Klicken Sie auf das Paint-Symbol.
      • Wählen Sie im Menü des Editorfensters in der oberen linken Ecke "Öffnen".
      • In dem Fenster, das sich mit dem gesamten Inhalt des Computers öffnet, finden wir das erforderliche Bild und doppelklicken darauf.
      • Das Bild erschien im Editor.
      • Klicken Sie auf "Größe ändern".
      • Geben Sie im Fenster "Größe ändern und Neigen" in den Optionen "Pixel" und "Seitenverhältnis speichern" den gewünschten vertikalen Wert ein. Die horizontalen Daten werden vom Programm automatisch installiert.
      • Klicken Sie auf OK und speichern Sie das Bild.

    Wie erhöht man die Bildschirmauflösung?

    In der Regel werden auf einem Computer oder Laptop nicht alle Anzeigen auf den maximal zulässigen Wert gesetzt. Sie können es wie folgt erhöhen:

      • Öffnen Sie über "Start" die Systemsteuerung.
      • Wählen Sie den Anzeigemodus Ansicht: Kleine Symbole.
      • Finden Sie das "Bildschirm" -Symbol unter ihnen und klicken Sie darauf.
      • Wählen Sie den Modus, der am besten zum Lesen geeignet ist (er kann "Klein - 100%" oder "Mittel - 125%" sein).
      • Klicken Sie auf "Übernehmen".
      • Stellen Sie im Menü "Auflösung" durch Ziehen des Schiebereglers den Maximalwert ein.
      • Wieder "Übernehmen".
      • Wenn das Ergebnis zufriedenstellend ist, vergessen Sie nicht "Speichern".

    Spielauflösungseinstellung

    Die Entwickler von Computerspielen legten bei der Veröffentlichung die Durchschnittswerte für Steuerparameter, Ton und Bild fest. Viele Benutzer, die denken, dass dies die beste Option ist und nicht besser sein könnte, versuchen nicht, etwas zu ändern. Es ist zu beachten, dass jeder Monitor seine eigenen Eigenschaften und Parameter hat, für die die eingestellten Durchschnittswerte nicht immer geeignet sind. Um ein Bild von höchster Qualität zu erhalten, empfehlen wir, die Bildeinstellungen anhand der folgenden Anweisungen zu verbessern:

    • Ermitteln Sie die Auflösungsdaten des Monitors (Sie finden diese Daten in den beigefügten Dokumenten oder im Internet).
    • Starte das Spiel.
    • Gehen Sie zu "Einstellungen" oder "Optionen" im Menü.
    • Wählen Sie "Bildschirmeinstellungen (Optionen)".
    • Geben Sie im angezeigten Fenster die Daten ein, die dem Monitor entsprechen.
    • Klicken Sie auf OK.

    Bildanpassung ohne das Spiel zu betreten

    Beim Starten von Spielen wird manchmal die Meldung "Außer Reichweite" und "Oder" Nicht optimaler Modus "angezeigt. Sie können dies beheben, indem Sie die optimale Bildschirmauflösung auswählen, ohne das Spiel zu betreten. Wenn Ihr PC die nVidia-Grafikkarte verwendet, können Sie Anpassungen über das Bedienfeld vornehmen. Das geht ganz einfach:

      • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop.
      • Wir gehen zur Systemsteuerung nV>

      Wie behebe ich Probleme mit der Bildschirmauflösung?

      Änderungen werden nach dem Neustart des Computers nicht gespeichert. Wenn Änderungen nicht möglich sind, müssen Sie das System neu starten. Wenn das Problem nach einem Neustart weiterhin besteht, gibt es mehrere Gründe für das Auftreten, wodurch der ordnungsgemäße Betrieb einer Maschine wiederhergestellt wird.

        • Programme, die kürzlich installiert wurden, verlangsamen Windows. Sie müssen gelöscht werden.
        • Probleme mit den Treibern. Überprüfen Sie, ob sie installiert sind und welche Versionen möglicherweise aktualisiert werden müssen.
        • Deaktivieren Sie den Desktop-Bildschirmschoner.
        • Drücken Sie Win + R, geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wählen Sie im angezeigten Fenster die Registerkarte "Downloads". Der Punkt "Basic Video" sollte nicht markiert sein. Entfernen Sie es, falls vorhanden, und klicken Sie dann auf "OK", und starten Sie den Computer neu.

      Haben Sie noch Fragen, Anregungen oder Kommentare? Kontaktieren Sie uns und stellen Sie eine Frage.

      Wie ändere ich die Bildschirmauflösung in Windows 7?

      Da die Sieben bis heute eines der beliebtesten Systeme ist, werden wir uns zunächst mit der folgenden Technik befassen:

      1. Die Installation erfolgt über RMB auf dem Desktop.
      2. Dann lohnt es sich, die Option "Bildschirmauflösung" zu wählen.

      1. Als nächstes wird die Größenänderung durchgeführt.
      2. Klicken Sie zum Zeitpunkt der Bereitschaft auf Speichern.

      Für Windows 10

      Die kostengünstigste Möglichkeit, die Auflösung zu ändern, ist die Verwendung der modernisierten Einstellungsoberfläche, in der der Abschnitt Bildschirm vorhanden ist. Um dorthin zu gelangen, benötigen Sie:

      1. Führen Sie RMB für die Tabelle aus und aktivieren Sie den Punkt "Bildschirmeinstellungen".
      2. Gehen Sie zu den zusätzlichen Optionen.

      1. In diesem Abschnitt können Sie die entsprechende Auflösung auswählen und ihre Auswahl speichern.

      [Tipp] Lesen Sie auch: Wie aktiviere ich Windows 7? Antwort in diesem Artikel [/ tip]

      Eine Alternative ist die Verwendung der Systemsteuerung.

      1. Gehen Sie über Start zum Control Panel und aktivieren Sie den Punkt Screen.
      2. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite „Resolution Setting“ (Auflösungseinstellung) und stellen Sie für jedes Gerät den optimalen Parameter ein.

      1. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen anzuzeigen, und klicken Sie auf Speichern, um die endgültige Auswahl zu treffen.

      So ändern Sie die Bildschirmauflösung unter Windows 8

      Der Änderungsvorgang ist ähnlich wie bei früheren Versionen des Systems, es reicht aus, RMB auf dem Desktop zu erstellen und die Option "Bildschirmauflösung" zu aktivieren. In diesem Fall empfiehlt es sich, das Menü "Auflösung" zu erweitern, in dem verschiedene für Ihren Monitor verfügbare Anzeigemethoden angezeigt werden. Wenn mehrere Bildschirme synchronisiert werden, wird empfohlen, die Auflösung für jeden einzeln festzulegen.

      Wenn Sie den entsprechenden Wert nicht kennen, können Sie den Schieberegler in verschiedene Richtungen bewegen und die Änderung der Elemente beobachten. Das System ermittelt anhand der technischen Parameter den optimalen Wert für den Computer und kennzeichnet den Artikel mit der Meldung „Empfohlen“.

      Wenn die Auflösung erhöht wird, erhält die Schnittstelle mehr Platz und alle Elemente werden reduziert. Mit dieser Aktion können Sie die Bildschärfe erhöhen und die Sichtbarkeit von Pixeln verringern. Im Gegenteil, wenn Sie die Werte senken, erhöhen sich die Symbole. Wenn sie aus der Ferne schwer zu betrachten sind, wird die Auflösung um 1 bis 2 Positionen verringert.

      Nach dem Festlegen des Werts muss nur noch auf OK geklickt werden. In diesem Fall wird die Aktion angewendet. Der Benutzer hat die Möglichkeit, das Ergebnis zu überprüfen. Klicken Sie anschließend auf Speichern.

      [tip] Siehe auch: Optimierung von Windows 10 - eine detaillierte Beschreibung dieses Links [/ tip]

      Sie können die Auflösung über das Einstiegsbild ändern:

      1. Sie müssen das Charm-Bedienfeld in der unteren rechten Ecke öffnen und zu Einstellungen gehen.
      2. Klicken Sie auf PC und Hardware.
      3. Bildschirm auswählen.
      4. Passt sich der gewünschten Größe an.
      5. Speichern Sie die Aktionen, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken.

      Für Windows XP

      Ein einfacher Weg, um das Ziel zu erreichen:

      1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Einstiegsbild und aktivieren Sie den Parameter Eigenschaften.
      2. Wechseln Sie in einem neuen Fenster zur Registerkarte Einstellungen, wenn eine andere Seite geöffnet ist.

      1. Durch Verschieben des Schiebereglers werden die optimalen Indikatoren ermittelt und klicken Sie auf OK, um die Änderungen anzuzeigen.
      2. Klicken Sie erst nach der endgültigen Auswahl auf Speichern.

      So ändern Sie die Bildschirmauflösung im Spiel

      Der einfachste Weg für einen Anfänger, diese Einstellungen zu ändern, besteht darin, in das Spiel zu gehen, und im Abschnitt "Optionen" gibt es fast immer diese Einstellung. Es reicht aus, die richtige Auswahl aus den aufgeführten Optionen zu treffen und eine hervorragende Qualität zu genießen.

      Von Zeit zu Zeit tritt das Problem auf, dass das Programm nach dem Ändern der Auflösung nicht mehr ausgeführt wird oder immer mit einem schwarzen Bildschirm angezeigt wird, obwohl ein Ton zu hören ist und einige Aktionen ausgeführt werden können. In einigen anderen Situationen ist eine Änderung der Berechtigung erforderlich, ohne das Spiel zu betreten.

      [Tipp] Siehe auch: Was passiert, wenn das Tablet einfriert? Schau mal hier [/ tip]

      So ändern Sie die Bildschirmauflösung, ohne das Spiel zu betreten

      Es gibt zwar Techniken, um das Ziel zu erreichen, aber die Hauptschwierigkeit besteht darin, dass jedes Spiel anders programmiert ist, sodass es keinen universellen Weg gibt.

      Es gibt 4 Hauptmethoden, um das Ziel zu erreichen:

      1. Sie müssen die Einstellungen in den Dateien mit dem Spiel ändern. Für Einstellungen wird immer eine separate Datei mit dem Namen Config, Settings oder UserProfile und anderen sprechenden Namen angelegt. Sie enthalten grundlegende Benutzereinstellungen. Die Dateien selbst befinden sich im Verzeichnis mit dem Spiel, hauptsächlich auf der obersten Ebene der Hierarchie, aber manchmal müssen Sie auch in den BIN-Ordner oder andere Ordner wechseln.
      • Чтобы изменить файл, нужно его открыть с помощью текстового редактора, обычно достаточно стандартного блокнота. Делается это с помощью ПКМ по файлу и наведению курсора на «Открыть с помощью».
      • По тексту стоит сделать поиск, зажав Ctrl+F и введя слово – Resolution.

      • В найденной строке указывается расширение через пробел, его стоит заменить, если строка отсутствует, стоит её добавить.
      • Указать нужно значение ниже допустимого на мониторе, обычно для стационарных ПК — 1920х1080 или 1280х1024. Bei Laptops werden häufig die Formate 1366 x 768 oder 1280 x 720 gefunden.

      1. Einige Spiele in der Nähe der Startdatei verfügen über ein zusätzliches Startprogramm, mit dem Sie Einstellungen vornehmen können, bevor das Spiel startet. Es lohnt sich, das Vorhandensein einer solchen Datei mit der Erweiterung .exe zu überprüfen.
      2. Mithilfe der Dateieigenschaften können Sie den Wert auf 640 x 480 festlegen. Auf diese Weise können Sie das Spiel starten, wenn es zu Fehlfunktionen kommt, und den entsprechenden Wert bereits festlegen.
      • Um den Vorgang abzuschließen, lohnt es sich, die Datei aus dem Spiel zu finden, RMB zu erstellen und dann "Eigenschaften" auszuwählen.
      • Dann müssen Sie zur Registerkarte "Kompatibilität" gehen.
      • Stellen Sie die Auswahl neben "Bildschirmauflösung 640 x 480 verwenden" ein.

      • Änderungen werden übernommen und es wird versucht, das Spiel zu starten.
      1. Über die Registrierung können Sie die erforderlichen Werte ändern. Aufgrund der fehlenden Standards für den Speicherort des Spiels ist es jedoch schwierig zu sagen, wo sich der Parameter befinden wird. Es ist ratsam, Informationen im Forum zu finden, Sie können auch die Such- und Suchmethode verwenden, um den Ort zu bestimmen. Normalerweise wird der Name des Parameters zum Zweck seiner Verwendung angegeben. Doppelklicken Sie nach dem Erkennen der Datei, und Sie müssen den Wert ändern.

      Eine falsch eingestellte Auflösung führt bei allen Aktionen zu erheblichen Unannehmlichkeiten. Es ist besonders schwierig, normal zu spielen. Die Techniken aus dem Artikel sollen das Problem auf System- und Anwendungsebene beheben.

      Wenn Sie noch Fragen zum Thema "Wie ändere ich die Bildschirmauflösung?" Schritt-für-Schritt-Anleitung “können Sie im Kommentar nachfragen