Hilfreiche Ratschläge

Philippinisches Schweinefleisch Adobo

Den Hühnerschlachtkörper in 8 gleiche Teile schneiden. Das Schweinefleisch in ordentliche Scheiben schneiden. Hähnchen und Schweinefleisch auf ein Brett legen und leicht mit Zucker bestreuen.

Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und Schweinefleisch und Hühnchen ggf. in mehreren Portionen anbraten, damit das Fleisch von beiden Seiten gebräunt wird.

Fügen Sie Essig, Knoblauch, schwarzen Pfeffer, Sojasauce und Lorbeerblatt hinzu.

Das Wasser, in dem die Annattosamen eingeweicht waren, abseihen, in den Wok gießen oder in den Wok geben. Zum Kochen bringen, den Wok mit einem Deckel abdecken, die Hitze herunterdrehen und 30 - 35 Minuten bei niedrigem Siedepunkt und dann 10 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.

Für Bananenchips schälen Sie die Bananen und / oder Süßkartoffeln, schneiden Sie sie in Scheiben oder dünne Scheiben und frittieren Sie sie, bis sie gar, aber nicht braun sind. Trocknen Sie die Pommes auf dem Küchenpapier. Vor dem Servieren das Fett erhitzen und die Pommes Frites für einige Sekunden in das Fett geben, damit sie knusprig werden. Wieder trocknen. Legen Sie den Adobo auf die Schüssel und servieren Sie ihn mit Pommes.

Zutaten für Filipino Pork Adobo:

  • Schweinefleisch (oder Huhn oder Schweinefleisch und Huhn gleichermaßen) - 650 g
  • Zwiebeln (groß) - 1 Stck.
  • Knoblauch - 3 Zähne.
  • Ingwer (frisch, eine Scheibe von ca. 3 cm) - 25 g
  • Sojasauce - 60 ml
  • Essig (vorzugsweise Wein, 6%) - 30 ml
  • Brauner Zucker (vorzugsweise) - 1 EL. l
  • Lorbeerblatt - 2 Stk.
  • Süßer Paprika (Pulver) - 1 EL. l
  • Nelke - 6 Flaschen.
  • Schwarzer Pfeffer (Erbsen) - 10 Stk.
  • Pflanzenöl (zum Braten von Fleisch) - 3 EL. l

Kochzeit: 120 Minuten

Portionen pro Packung: 5

Rezept “Filipino Pork Adobo”:

Schneiden Sie das Fleisch in mittlere Scheiben, Zwiebel in halbe Ringe, Knoblauch in Scheiben, Ingwer in kleine Scheiben.
Ich habe keinen frischen Knoblauch verwendet, sondern getrocknete Scheiben, 10 Stück.
Schälen Sie die Erbsen leicht mit einem Crush oder der flachen Seite eines großen Messers.

Legen Sie das Fleisch in eine Pfanne mit Pflanzenöl und braten Sie, bis es leicht errötet.

Fügen Sie ALLE anderen Zutaten zum Fleisch hinzu.
Gießen Sie einen Esslöffel Wasser hinein, bedecken Sie ihn mit einem Deckel und lassen Sie ihn 1 bis 1,5 Stunden bei sehr schwacher Hitze köcheln, bis das Fleisch vollständig weich ist. Von Zeit zu Zeit können Sie nicht mehr als 50 ml Wasser hinzufügen.
In der Praxis sollte Fleisch in einer Mischung aus Essig und Sojasauce gedünstet werden.
Das Aroma war unbeschreiblich!
Wenn das Fleisch weich ist, passen Sie den Geschmack mit Sojasauce, Zucker oder Essig an.

Reis auf einer Beilage kochen, Adobo auslegen und genießen!
Sehr lecker!

Abonniere die Koch in VK Gruppe und erhalte jeden Tag zehn neue Rezepte!

Tritt unserer Gruppe bei Odnoklassniki bei und erhalte jeden Tag neue Rezepte!

Teile das Rezept mit deinen Freunden:

Mögen Sie unsere Rezepte?
BB Code zum Einfügen:
In Foren verwendeter BB-Code
HTML Code zum Einfügen:
HTML-Code für Blogs wie LiveJournal
Wie wird es aussehen?

Kommentare und Bewertungen

20. April 2013 yohoho # (Moderator)

20. April 2013 Zitronenwasser #

20. April 2013 tomi_tn #

19. April 2013 AnnaSi #

19. April 2013 OLGA_BOSS #

19. April 2013 Zvonodum #

21. April 2013 Juliai #

19. April 2013 AlexYustas #