Hilfreiche Ratschläge

So reinigen Sie einen Whirlpool zu Hause

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn Sie die Badewanne längere Zeit nicht benutzen, verschmutzen die Düsen. In ihnen leben Bakterien und Schimmel, es sieht aus wie schwarzer, klebriger Schmutz. Sie müssen sich also um das Hydromassagesystem kümmern. Hierfür gibt es spezielle Werkzeuge, so dass es hier nicht schwierig ist.

Wenn Sie die Hydromassage in der Badewanne einschalten, die längere Zeit nicht benutzt wurde, wird das Wasser schmutzig und die angenehmen Blasen der Hydromassage werden überhaupt nicht angenehm, sondern schmutzig und grau.

Schwerwiegendere Probleme für Whirlpool-Badewannen sind Biofilme. Um sie zu entfernen, sind spezielle Mittel erforderlich, die stärker sind. Spezielle Mittel zur Reinigung von Acrylwannen kommen damit zurecht (siehe Beschreibung unten).

So reinigen Sie den Whirlpool:

  • Wir füllen die Badewanne 10 cm über den Düsen mit heißem Wasser (keine Angst, dass das Wasser schmutzig ist)
  • Schalten Sie die Luftzufuhr aus (manchmal wird empfohlen, im Gegenteil, schalten Sie sie ein - lesen Sie die Anweisungen für Ihr Bad).
  • Geben Sie dem Wasser Reinigungsmittel hinzu, in extremen Fällen können Sie sogar jedes Spülmittel verwenden, Sie können Spülmittel hinzufügen, etwa 50 ml pro Bad (Sie benötigen ein leicht schäumendes oder nicht schäumendes Mittel!)
  • Sie können Bleichmittel (100 ml pro Bad) zur Desinfektion hinzufügen - sie können als letzter Ausweg verwendet werden Nicht alle Hersteller empfehlen sie. Solche starken Werkzeuge können die inneren Dichtungen beschädigen. Wenn Sie sie jedoch nicht ständig verwenden, können Sie im Extremfall auch ein Glas Essig anstelle von Bleichmittel verwenden
  • Starten Sie die Hydromassage für 10-15 Minuten (gleichzeitig fließt extrem unangenehmer Schmutz in das Bad)
  • Wir verschmelzen ein Bad, wir füllen wieder über Düsen
  • Starten Sie die Hydromassage erneut, um alle Schläuche gründlich zu spülen

Danach ist das Bad gebrauchsfertig.

Öle und Badezusätze hinterlassen Rückstände in den Rohren. Verwenden Sie sie nicht im Spa sowie Schaum.

Wenn die Baddüsen nicht mit Wasser bedeckt sind, kann der Motor beim Einschalten der Hydromassage beschädigt werden. Wenn die Düsen abgedeckt sind, aber nicht genug, sprühen sie Wasser an die Seiten.

Im Laufe der Zeit sammeln sich im Whirlpool hartnäckige Ablagerungen in Rohren und schwer zu reinigende Biofilme an. Sie enthalten viele gefährliche Bakterien und können nicht mit normalen Haushaltsreinigern entfernt werden. Für die Reinigung benötigen Sie spezielle Reinigungsmittel. Solche Mittel werden zum Verkauf angeboten.

Wenn Sie das Bad zum ersten Mal reinigen, müssen Sie das System eine Stunde lang einschalten. Wenn Sie regelmäßig reinigen, reichen 10-15 Minuten Arbeit, um das Hydromassagesystem zu schützen.

Nach der Reinigung müssen Sie die Badewanne mit sauberem Wasser füllen und die Hydromassage einwirken lassen, um das Produkt aus den Rohren zu waschen. Wir lassen das Wasser ab und das Bad ist betriebsbereit.

Regelmäßige Reinigungsanweisungen:

Das Hydromassagesystem einer Acrylbadewanne und die Hydromassageduschkabine müssen mindestens einmal im Monat gereinigt werden

Füllen Sie die Badewanne mit warmem Wasser.

Verdünnen Sie das flüssige Waschmittel (gemäß der Gebrauchsanweisung des Waschmittels) und starten Sie die Whirlpool-Installation für ca. 5 Minuten.

Schalten Sie das Hydromassagesystem aus und lassen Sie es 10 Minuten lang stehen.

Füllen Sie die Badewanne wieder mit Wasser und schalten Sie die Hydromassage für 5 Minuten ein.

Die Oberfläche des Acrylbades abtropfen lassen und reinigen.

Wenn das Bad zerkratzt ist, können Sie versuchen, es mit Filz zu reinigen, die Kratzer zu polieren.

Mittel zum Reinigen von Whirlpools:

Der Wundertäter hat sich bewährt. Es dient zur Reinigung und Desinfektion des Whirlpools. Reinigt das Bad vollständig von Kalk, Schmutz, Seifenresten und Fett und entfernt unangenehme Gerüche. Das Produkt ist sicher für alle Arten von Oberflächen und Systemen im Whirlpool.

Wonder Worker Haushaltschemikalien wurden in Deutschland mit modernster Technologie unter Berücksichtigung der Empfehlungen der größten Hersteller von Sanitär- und Bodenbelägen hergestellt. Wonder Worker-Produkte sind von hoher Qualität und daher ein unverzichtbarer Helfer in Ihrem Zuhause.

Bei einer Whirlpool-Badewanne (Jacuzzi) ohne internes Reinigungssystem: Füllen Sie die Badewanne mit warmem Wasser bis zu einer Höhe von 5 cm über dem höchsten Loch mit einem Luftstrom. Gießen Sie 100 ml direkt in das Bad. Schalten Sie das System 30 Minuten lang ein. Lassen Sie das Bad ab und spülen Sie es mit klarem Wasser aus. Um die Ansammlung von Schmutz im Rohrleitungssystem zu verhindern, wird empfohlen, diesen Vorgang je nach Verwendungshäufigkeit alle 2-3 Wochen zu wiederholen. Wenn der Geruch des Produkts beseitigt werden muss, sollte die Behandlung nur mit sauberem Wasser ohne das Produkt wiederholt werden. Wenn der Whirlpool längere Zeit nicht gereinigt wurde - Sie müssen 200 ml des Produkts verwenden, diese Menge kann nur einmal verwendet werden.

Bei einem Whirlpool mit internem Reinigungssystem: Füllen Sie das interne Reinigungssystem mit Reinigungsmittel. Befolgen Sie die Anweisungen zur Verwendung Ihres Whirlpools.

Ein weiteres Mittel:

Jacuzzi Bagi - ein einzigartiges Werkzeug zur Reinigung und Vorbeugung von Whirlpoolsystemen, Massagewannen und Pools. Beseitigt das Auftreten von Bakterien, Pilzen, Algen. Reinigt sowohl Innen- als auch Außenflächen. Entfernt schnell und effektiv Fette, Schmutz und Seifenreste.

Füllen Sie den Whirlpool mit Wasser, um die Wasserlöcher zu bedecken, gießen Sie 200 ml des Produkts auf 100 Liter Wasser und schalten Sie den Whirlpool 3 Minuten lang ein. Wasser ablassen. Füllen Sie erneut sauberes Wasser ein und schalten Sie es für weitere 2 Minuten ein. Wasser ablassen.

Es wird empfohlen, das Produkt einmal pro Woche zur Vorbeugung des Whirlpoolsystems zu verwenden.

Wanne Whirlpool verstopft Schlauchschmutz

Bei Hydromassagebädern ist alles kompliziert, sie benötigen ständige Pflege und viele Spezialprodukte, die recht teuer sind.

Aber wie werden die Düsen gereinigt?

Der Artikel sagt, Sie müssen Reinigungsmittel ausfüllen und wegfahren. Wenn alles völlig schlecht ist, dann ein paar Mal oder noch mehr. Ärgerlich, kann aber restauriert werden.

Sagen Sie mir, ist es möglich, ein chlorhaltiges Produkt zum Reinigen eines Acryl-Whirlpools zu verwenden?

So reinigen Sie Rohre in einem Whirlpool

In ihnen leben Bakterien und Schimmel, es sieht aus wie schwarzer, klebriger Schmutz. Sie müssen sich also um das Hydromassagesystem kümmern. Hierfür gibt es spezielle Werkzeuge, so dass es hier nicht schwierig ist.

Wenn Sie die Hydromassage in der Badewanne einschalten, die längere Zeit nicht benutzt wurde, wird das Wasser schmutzig und die angenehmen Blasen der Hydromassage werden überhaupt nicht angenehm, sondern schmutzig und grau.

Schwerwiegendere Probleme für Whirlpool-Badewannen sind Biofilme. Um sie zu entfernen, sind spezielle Mittel erforderlich, die stärker sind. Spezielle Mittel zur Reinigung von Acrylwannen kommen damit zurecht (siehe Beschreibung unten).

So reinigen Sie den Whirlpool:

  • Wir füllen die Badewanne 10 cm über den Düsen mit heißem Wasser (keine Angst, dass das Wasser schmutzig ist)
  • Schalten Sie die Luftzufuhr aus (manchmal wird empfohlen, im Gegenteil, schalten Sie sie ein - lesen Sie die Anweisungen für Ihr Bad).
  • Geben Sie dem Wasser Reinigungsmittel hinzu, in extremen Fällen können Sie sogar jedes Spülmittel verwenden, Sie können Spülmittel hinzufügen, etwa 50 ml pro Bad (Sie benötigen ein leicht schäumendes oder nicht schäumendes Mittel!)
  • Sie können Bleichmittel (100 ml pro Bad) zur Desinfektion hinzufügen - sie können als letzter Ausweg verwendet werden Nicht alle Hersteller empfehlen sie. Solche starken Werkzeuge können die inneren Dichtungen beschädigen. Wenn Sie sie jedoch nicht ständig verwenden, können Sie im Extremfall auch ein Glas Essig anstelle von Bleichmittel verwenden
  • Starten Sie die Hydromassage für 10-15 Minuten (gleichzeitig fließt extrem unangenehmer Schmutz in das Bad)
  • Wir verschmelzen ein Bad, wir füllen wieder über Düsen
  • Starten Sie die Hydromassage erneut, um alle Schläuche gründlich zu spülen

Danach ist das Bad gebrauchsfertig.

Öle und Badezusätze hinterlassen Rückstände in den Rohren. Verwenden Sie sie nicht im Spa sowie Schaum.

Wenn die Baddüsen nicht mit Wasser bedeckt sind, kann der Motor beim Einschalten der Hydromassage beschädigt werden. Wenn die Düsen abgedeckt sind, aber nicht genug, sprühen sie Wasser an die Seiten.

Im Laufe der Zeit sammeln sich im Whirlpool hartnäckige Ablagerungen in Rohren und schwer zu reinigende Biofilme an. Sie enthalten viele gefährliche Bakterien und können nicht mit normalen Haushaltsreinigern entfernt werden. Für die Reinigung benötigen Sie spezielle Reinigungsmittel. Solche Mittel werden zum Verkauf angeboten.

Wenn Sie das Bad zum ersten Mal reinigen, müssen Sie das System eine Stunde lang einschalten. Wenn Sie regelmäßig reinigen, reichen 10-15 Minuten Arbeit, um das Hydromassagesystem zu schützen.

Nach der Reinigung müssen Sie die Badewanne mit sauberem Wasser füllen und die Hydromassage einwirken lassen, um das Produkt von den Rohren zu waschen. Wir lassen das Wasser ab und das Bad ist betriebsbereit.

DIY Jacuzzi

Sie können den störungsfreien Betrieb des Whirlpools verlängern, wenn Sie keine Verschmutzung der Komponenten (Pumpen, Düsen, Badoberflächen usw.) zulassen. Darüber hinaus verhindert die regelmäßige Reinigung des Whirlpools das Auftreten und die Ausbreitung schädlicher Krankheitserreger in den Filtern und Rohren des Systems. Es ist wichtig, bei der Pflege dieses Geräts eine Reihe von Regeln einzuhalten.

Merkmale der Whirlpool-Reinigung

Jedes Mal nach dem Ende des Wasservorgangs und der Hydromassage muss die Oberfläche der Badewanne mit sauberem Wasser abgespült und mit einem weichen, fusselfreien Tuch abgewischt werden. Harte Schwämme und Scheuermittel werden für die tägliche Reinigung nicht empfohlen.

Einmal im Monat sollte der Whirlpool desinfiziert werden. Dazu müssen Sie zuerst den Tank mit Wasser füllen, bis die oberen Düsen eine Wasserüberdeckung von 50-70 mm haben. Anschließend wird dem Wasser eine Desinfektionslösung zugesetzt, die im Geschäft gekauft oder unabhängig hergestellt werden kann. Bevor Sie die Store Tools verwenden, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Wenn Sie sich weigern, die fertige Lösung zu kaufen, müssen Sie etwa 70 ml einer schwachen Chlorlösung in das Wasser gießen. Schalten Sie dann die Pumpen ein und warten Sie einige Minuten, bis sie die Lösung durch die internen Düsen „gefahren“ haben. Dann schaltet sich das Gerät aus und nach ca. 15-20 Minuten läuft das Wasser ab. Danach wird das Whirlpoolsystem 5 bis 10 Minuten lang mit sauberem Wasser gewaschen.

Die Demontage und Reinigung der Filter erfolgt nach Anleitung. Der Filter wird in einen Behälter gegeben und unter fließendem Wasser von einem Schlauch gewaschen. Wenn das Gerät stark verschmutzt ist, wird es mit einer Lösung aus Wasser und einem speziellen Reinigungsmittel getränkt.

Wir reinigen den Tank

Um den Reinigungsprozess zu vereinfachen, sollte der Whirlpool nach jeder Behandlung gewaschen werden. Dazu können Sie einfach mit einem weichen Tuch mit Reinigungsmittel abspülen oder abwischen. Übrigens sollte die Flüssigkeit so schonend wie möglich sein und keine Säuren oder andere aggressive Bestandteile enthalten. Für die Reinigung des Whirlpools können Sie eine speziell entwickelte Lösung verwenden. Dies ist eine ideale Option, da es nicht sehr schäumt und die Röhren im Whirlpool nicht verstopft, worauf später noch eingegangen wird. Die tägliche Verwendung von Lösungen wird jedoch nicht empfohlen.

Die Grundreinigung und -wartung sollte einmal im Monat erfolgen. Dazu müssen Sie zuerst den Tank mit Wasser füllen. Darüber hinaus sollte Wasser alle Düsen des Systems bedecken. Danach muss dem Wasser ein wenig Desinfektionslösung zugesetzt werden. Es steht zum Verkauf oder kann unabhängig hergestellt werden. Dazu reicht es aus, eine schwache Chlorlösung in den Tank zu gießen, ungefähr 10-15 ml pro Liter Wasser.

Danach müssen Sie das System einschalten. Die Pumpen sollten nur einige Minuten laufen. Dann schalten sie ab und warten 20-30 Minuten, wonach das Wasser abgelassen werden kann. Aber das ist noch nicht alles, dann müssen Sie die gleiche Menge sauberes Wasser sammeln und den Vorgang wiederholen.

Rohr- und Filterreinigung

Hier müssen Sie das Modell des Whirlpools berücksichtigen, daher ist die Aufbewahrung der Bedienungsanleitung obligatorisch. Hier erfahren Sie, wie Sie Filter entfernen. Gleiches gilt für die Röhren im Whirlpool. Tatsächlich ist es von innen ein kompliziertes System von Rohren mit unterschiedlichen Durchmessern. Wellpappe-Polymerprodukte werden am häufigsten verwendet, weil sie flexibler sind, was für die Form des Tanks erforderlich ist. Diese Röhren sammeln aufgrund der glatten Innenbeschichtung keine Plaque und Schmutz im Inneren, sondern müssen regelmäßig gereinigt werden.

Um die Rohre effizient mit Ihren eigenen Händen zu reinigen, müssen Sie sie an den Stellen entfernen, an denen dies möglich ist. Aber auch ohne eine Anleitung und manchmal ein Foto der Ergänzungen wird dringend davon abgeraten, etwas selbst anzufassen, da eine unsachgemäße Demontage und Verbindung zu einem Defekt führen kann, der sich bei der Reparatur bemerkbar macht.

Nachdem einige Rohre entfernt wurden, können sie auch ohne Spezialwerkzeug unter Wasserdruck gereinigt werden. Im einzigen Moment sollte der Druck stark genug sein. Das gleiche Verfahren wird durchgeführt, wenn sie verstopft sind. Obwohl es erwähnenswert ist, dass dies sehr selten ist, ist es bei ordnungsgemäßem Betrieb des Tanks völlig unwahrscheinlich. Wenn Wasser nicht hilft, können Sie einen langen, dichten Draht mit gewickelter Gaze verwenden. Es ist durchaus möglich, es selbst zu tun.

Die Vorbeugung von Röhrchen sollte nicht öfter als 1-2 Mal pro Jahr erfolgen. Das wird schon reichen. Übrigens müssen Sie sich während der Installationsphase des Bades darum kümmern. Das heißt, wenn die Entscheidung, einen Whirlpool zu nehmen, endgültig ist, müssen Sie nicht nur Platz dafür bereitstellen, sondern auch Zugriff auf das System selbst gewähren, d. H. Auf dieselben Röhren und dieselbe Pumpe. Zu diesem Zweck können Sie sie mit einer speziellen Abschirmung unter der Badewanne verschließen, die es Ihnen ermöglicht, alles Unnötige gut zu verbergen und gleichzeitig einen bequemen Zugang zum "Herzen" des Whirlpools zu ermöglichen.

Wenn Sie die Röhren im Whirlpool nicht reinigen können, können Sie ein spezielles Reinigungsmittel verwenden und bei eingeschalteter Pumpe erneut auf die Methode zurückgreifen. In diesem Fall wird das System selbst gereinigt, und eine spezielle Lösung hilft bei der Beseitigung von Verschmutzungen, indem sie durch die Düsen im Tank entfernt wird.

Wenn keine der oben genannten Abhilfemaßnahmen zum Beispiel aufgrund von sehr schlechtem Wasser (was manchmal vorkommt) funktioniert, ist es besser, einen Fachmann zu konsultieren und auch Mittel zum Enthärten des Wassers zu verwenden.

Whirlpool-Reiniger, wie zu pflegen und zu desinfizieren

Damit die Hydromassage-Badewanne lange Zeit ihren Besitzer zufriedenstellen und alle Funktionen ausführen kann, muss ihr Zustand überwacht, rechtzeitig gereinigt und regelmäßig desinfiziert werden.

Bei richtiger Pflege muss ein spezielles Mittel zum Reinigen der Whirlpools verwendet werden. Um den Badezustand nicht zu starten, ist es besser, unmittelbar nach dem Kauf des Produkts ein Reinigungsmittel zu kaufen.

Die Pflege des Whirlpools zeichnet sich dadurch aus, dass neben der Tankoberfläche auch die interne Funktionsfüllung (Düsen und Düsen, Düsen, Pumpe) gereinigt werden muss.

Schüsselpflege

So pflegen Sie eine Acrylbadewanne

Whirlpools werden aus verschiedenen Materialien hergestellt:

  • Acryl, die häufigste Option,
  • Gegossener Marmor oder Kunststein,
  • Hydromassage-Badewannen aus Stahl und Gusseisen aus diesem Material sind ebenfalls vorhanden, jedoch sehr selten.

Wie der Whirlpool zu reinigen ist, wählen wir je nach Material der Schüssel.

Badewannen aus Acryl

Acryl Badpflege

Acrylbadewannen sind sehr empfindlich, daher ist die Verwendung von Metallbürsten und anderen harten Materialien, die die Oberfläche beschädigen können, inakzeptabel. Sie können auch keine Produkte mit Aceton und anderen Arten von Lösungsmitteln verwenden. Reinigungsprodukte sollten in Form von Schaum, Gel oder Creme vorliegen und auf keinen Fall abrasive Substanzen enthalten. Selbst gewöhnliches Pulver kann die Oberfläche zerkratzen. Da Acrylbadewannen weit verbreitet sind, hat fast jeder Hersteller der Reinigungsprodukte das richtige für dieses Material (z. B. Sanfor Acryl, Sif Cream, Triton Acrylreiniger, Acryl usw.).

Die häufige Verwendung von Chemikalien (mehr als 1-2 Mal pro Woche) schadet der Beschichtung, und Sie sollten sich nicht mitreißen lassen. Es ist ausreichend, den Tank jeden Tag nach dem Baden auszuspülen und ihn gegebenenfalls mit einem weichen Schwamm und flüssiger Seife zu waschen.

Badewannen aus gegossenem Marmor

Lithium Marmor Schüssel Pflege

Dies sind vielleicht die am einfachsten zu pflegenden Produkte. Die Qualität der Beschichtung ist so, dass kein Spezialwerkzeug erforderlich ist. Es genügt, sie mit einer Seifenlösung zu behandeln.

Damit das Produkt wie neu und in einwandfreiem Glanz aussieht, dürfen spezielle oder weiche Autopolituren verwendet werden.

Если ванна находится в запущенном состоянии и мыльный раствор не помогает, подойдут средства для очистки акриловых поверхностей.

Стальные или чугунные ванны

Эмалированное покрытие стальных и чугунных ванн допускает применение абразивных чистящих средств, однако, такая очистка гидромассажных ванн может забить форсунки. Поэтому лучше применять гели, кремы и пенообразные средства. Die Verwendung von Scheuermitteln ist nur zulässig, wenn die Düsenventile so geschlossen werden, dass sie beim Reinigen des Behälters nicht verstopfen können.

Whirlpool Pflege

Die Pflege eines Bades mit Hydromassage sollte gründlicher sein als bei einem normalen Badetank. Dies ist darauf zurückzuführen, dass im inneren Wasserkreislauf günstige Bedingungen (erhöhte Luftfeuchtigkeit und ausreichende Temperatur) für die Entwicklung und schnelle Vermehrung verschiedener für den menschlichen Körper gefährlicher Mikroben, Bakterien und Pilze geschaffen werden. Die Entwicklung von Kolonien von Mikroorganismen kann zu Allergien, obstruktiver Bronchitis und Asthma führen, insbesondere bei Kindern.

Wichtig! Daher muss die Reinigung verstopfter Whirlpools eine Desinfektion beinhalten. Wenn ein unangenehmer Geruch aus dem Badezimmer austritt, haben sich Krankheitserreger bereits zusammengerollt und vermehren sich aktiv. Sie müssen ihn daher sofort reinigen. Die Hauptsache dabei ist, das richtige Desinfektionsmittel für das Bad zu wählen.

Die am häufigsten verwendete Chemie für Whirlpools:

  • Mellerud (desinfiziert, entfernt Ablagerungen und Gerüche)
  • Bugs Jacuzzi (entfernt Schimmel, Bakterien und schlechten Geruch)
  • Akrilan (Produkt aus der Profi-Serie),
  • Triton Desinfectant (Spülen von Hydromassagesystemen),
  • Relisan (das Set enthält Flüssigkeit für Hydromassage-Badewannen, Acryloberflächen und Sanitärartikel).

Desinfektionsverfahren

Die Desinfektion des Whirlpools kann auf zwei Arten erfolgen:

  1. Wenn das Badezimmer über eine automatische Reinigungsfunktion verfügt, gehen Sie wie folgt vor:
    • Gießen Sie heißes Wasser (40-45 Grad) so ein, dass es die Düsen bedeckt,
    • In einem speziellen Tank gießen wir den Reiniger für die Whirlpools (die Menge wird gemäß den Anweisungen ausgewählt) und schalten die Reinigungsfunktion ein,
    • Lassen Sie das Wasser ab und spülen Sie das Bad,
    • Wiederholen Sie den Vorgang mit kaltem Wasser und schon ohne Whirlpool.
    • Lassen Sie das Wasser nach Beendigung des Zyklus ab, spülen Sie das Bad aus und wischen Sie es mit einem trockenen Tuch ab.
  2. Da der Whirlpool auch dann gepflegt werden muss, wenn keine solche Funktion vorhanden ist, bieten wir die zweite Desinfektionsmethode an:
    • Gießen Sie heißes Wasser so ein, dass die Düsen 8-12 cm unter dem Wasserspiegel liegen, und geben Sie direkt in das Wasser ein Desinfektionsmittel für Whirlpool-Badewannen (300-500 ml).
    • Wir schalten die Hydromassage bei höchster Leistung für 10-15 Minuten ein,
    • Lassen Sie das Wasser nach dem Ausschalten der Hydromassage eine halbe Stunde lang stehen, damit das Reinigungsmittel vollständig wirkt.
    • Wir lassen das Wasser ab, gießen es sauber und schalten die Hydromassage für 5-7 Minuten ein und waschen das System von den Resten des Desinfektionsmittels.
    • Lassen Sie das Wasser ab und wischen Sie die Schüssel trocken.

Bevor Sie das Bad mit einem Desinfektionsmittel reinigen, müssen Sie die Schüssel mit Schmutz und Fettablagerungen mit normaler Seife abwaschen.

Fazit

Wie Sie wissen, sind Wasserbehandlungen nicht nur ein Mittel der Hygiene, sondern auch ein Weg, Ihre Gesundheit und Schönheit zu erhalten. Bäder mit Hydromassage-Effekt tragen bei zu: Muskelentspannung und Linderung von Krämpfen, Verringerung von Gelenkschmerzen, Verbesserung der Durchblutung (dies wirkt sich günstig auf den Zustand der Haut und die Funktion der inneren Organe aus), Beseitigung entzündlicher Prozesse, Entfernung von Toxinen, Sauerstoffanreicherung der Haut, Erhöhung ihrer Elastizität und Elastizität, Stress und Depressionen abbauen, Schlafqualität verbessern.

Für jedes Produkt legen die Hersteller immer eine Bedienungsanleitung bei. Bevor Sie den Whirlpool zum ersten Mal reinigen, müssen Sie die Anweisungen für dieses Modell sorgfältig lesen. Diese können Anweisungen zum Reinigen des Whirlpools, zu geeigneten Desinfektionsmitteln, zum Spülen des Wasserkreislaufsystems usw. enthalten.

Übersicht über das Reinigungsprodukt

Richtig ausgewählte Spezialchemikalien für das Waschen eines Whirlpools helfen bei der Pflege. Ihr Vorteil gegenüber herkömmlichen Badreinigern ist, dass sie nicht nur zum Reinigen der Oberfläche, sondern auch zum Waschen und Desinfizieren des Hydrauliksystems effektiv eingesetzt werden können. Hier sind die beliebtesten und effektivsten.

Dieses Werkzeug erfüllt verschiedene Aufgaben: Es hilft bei der Bekämpfung von unangenehmen Gerüchen, entfernt Kalkablagerungen, reinigt und desinfiziert perfekt.

Solche Haushaltschemikalien entfernen alle schädlichen Mikroorganismen von Oberflächen, beseitigen Pilze und Bakterien. Sie ist reinigt gut nicht nur die Schüssel, sondern das gesamte Rohrleitungssystem.

Bei regelmäßiger Anwendung wird die Bildung von grüner Plaque verhindert.

Der Hersteller empfiehlt die Verwendung nicht nur für hochwertige Systemreiniger, sondern auch für die tägliche Pflege:

  • Lassen Sie das Wasser nicht sofort nach dem Baden ab.
  • 100 ml Waschmittel zugeben, umrühren und 30 - 40 Minuten stehen lassen,
  • die Umwälzpumpe mehrmals für 1 Minute einschalten,
  • Jetzt können Sie das Wasser ablassen und die Oberfläche abspülen.

Mit dieser Behandlungsoption vergessen Benutzer Schimmel und Mehltau.

Es ist ein universelles Werkzeug zur Reinigung und Verhinderung der Verschmutzung von Badewannen mit der Funktion der Hydromassage.

Es ist Beseitigt alle schädlichen Bakterien, Pilze und Schimmel.

Diese Zusammensetzung reinigt nicht nur die äußeren Oberflächen, sondern auch das innere System. Es bekämpft schnell und effektiv Fett, Staub und andere Arten von Verschmutzung. Es hat eine desinfizierende Wirkung mit lang anhaltender Wirkung. Geeignet für alle Arten von Beschichtungen, einschließlich Acryl.

Andere Chemie

Zusätzlich zu den oben vorgestellten beliebtesten Formulierungen sind 2 weitere Mittel zu nennen.

Triton. Mit der Chemie werden verschiedene Arten von Oberflächen gereinigt: Acryl, Edelstahl, Gusseisen. Es entfernt gut Spuren von Fett, Rost, Plaque und Wassersteinen. Das Gerät wird auch zur Desinfektion von Sanitärarmaturen verwendet, da es Desinfektionsmittel enthält. verhindern das Wachstum von Bakterien, Pilzen und Schimmel.

Edel Weiss. Es wird in erster Linie zur Reinigung des Hydrauliksystems eingesetzt und kommt nach Meinung der Verbraucher mit einem Paukenschlag zurecht. Es wird empfohlen, die Zusammensetzung zu der mit Wasser gefüllten Schrift in einer Menge von 250 ml pro 100 Liter Wasser hinzuzufügen.

Wie reinige ich die Oberfläche des Bades?

Alle Hydromassage-Schriften bestehen aus unterschiedlichen Materialien. Daher ist es sehr wichtig, die richtigen Pflegemethoden und -produkte für jeden Einzelfall auszuwählen.

Wie kann man die Oberfläche des Whirlpools zu Hause reinigen und abspülen?

Es gilt als das empfindlichste Material und braucht sorgfältige Pflege. Um die Oberfläche nicht zu beschädigen, Verwenden Sie keine Metallbürsten oder Scheuermittel.. Auch sollten Aceton und Lösungsmittel nicht verwendet werden.

Vorher die Wahl der ReinigungsprodukteEs lohnt sich, alle Vor- und Nachteile von Acryl im Detail zu untersuchen.

Die ideale Option wäre Chemie in Form eines Gels, Schaums oder einer Creme. Aber gewöhnliches Pulver zerkratzt wahrscheinlich die Beschichtung. Eine gute Wahl wäre Triton-Acryl-Reiniger und Sif-Creme.

Ein Merkmal von Acryl ist seine Wartbarkeit. Mit Hilfe von speziellen Reparatursätzen können Sie leicht loswerden Kratzer, Chips, und auch Risse und Pannen Abdeckungen.

Es ist das anspruchsloseste in der Pflege. Für ihn sogar Keine Notwendigkeit, Haushaltschemikalien zu verwenden. Verwenden Sie einfach eine Seifenlösung. Um den Oberflächen Glanz zu verleihen, können Autopolituren verwendet werden. Wenn Sie das Produkt zu häufig laufen lassen und die Reinigung mit Seifenwasser nicht hilft, helfen Produkte zur Pflege von Acryloberflächen bei der Bewältigung von Schmutz.

Das Material ist leicht zu reinigen und die Emaille-Beschichtung ist weniger anfällig für Beschädigungen als Acryl. Aber Gusseisen hat seine eigenen Reinigungsfunktionen - Auf keinen Fall dürfen Alkoholemulsionen, Benzin und Aceton verwendet werden - dies kann zum Verderben des Zahnschmelzes führen.

Spülen des Hydromassagesystems zu Hause

Leider lässt die Wasserqualität in unseren Apartments zu wünschen übrig: Rost, Kalk - all dies setzt sich im Hydrauliksystem des Whirlpools ab.

Daher ist es sehr wichtig, alle 2-3 Monate alle Schläuche und Pumpen zu spülen. Wenn das Hydromassagesystem hat keine automatische Reinigungsfunktion, dann kümmern Sie sich wie folgt:

  1. Füllen Sie das Produkt 5 cm über den oberen Düsen mit warmem Wasser.
  2. Gießen Sie 100 ml Reinigungsmittel ein, das zur Pflege des hydraulischen Whirlpoolsystems verwendet werden kann.
  3. die Pumpe eine halbe Stunde lang einschalten,
  4. spülen und mit klarem Wasser abspülen,
  5. Wischen Sie die Schüssel trocken.
Anstelle eines Reinigungsmittels können Sie 1 Liter Essigessenz oder 200 g Zitronensäure zum Spülen der Whirlpools verwenden, um Kalkablagerungen abzubauen.

Ist ein Whirlpool hat ein automatisches Reinigungssystem, dann müssen Sie folgende Anweisungen beachten:

  1. Füllen Sie die Badewanne mit Wasser über dem Niveau der Düsen,
  2. Gießen Sie das Reinigungsmittel gemäß den Anweisungen auf dem Etikett in ein spezielles Dosiergerät.
  3. den automatischen Reinigungsmodus einschalten,
  4. Wasser ablassen
  5. Füllen Sie die Badewanne mit sauberem Wasser und schalten Sie den Motor für 2 Minuten wieder ein. Lassen Sie das Produkt ab und wischen Sie es mit einem trockenen Tuch ab.
Gemäß den Anweisungen des Herstellers müssen die Filter regelmäßig entfernt und gespült werden. Wenn sie stark verschmutzt sind, werden sie in einem Becken mit einem Reinigungsmittel eingeweicht.

Desinfektion

Damit sich die Mikroben im Hydrauliksystem nicht vermehren, wird empfohlen, die Desinfektion der Rohrleitungen mindestens einmal im Monat durchzuführen.

Je nach technischem Gerät der Schrift werden verschiedene Methoden zur Durchführung dieses Verfahrens angewendet.

Option Nummer 1

Wenn das Sanitär eine automatische Reinigungsfunktion hat, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gießen Sie Wasser in das Bad 45 Grad heiß. Es sollte die Düsen vollständig bedecken.
  2. Als nächstes gießen wir in einem speziellen Tank nach Anleitung ein Desinfektionsmittel für einen Whirlpool ein.
  3. Schalten Sie die Reinigungsfunktion ein.
  4. Lassen Sie anschließend das Wasser ab und spülen Sie die Leitungen aus.
  5. Wir wiederholen dasselbe mit kaltem Wasser und ohne Haushaltschemikalien.
  6. Lassen Sie nach dem Ausschalten der Selbstreinigung das Wasser ab und wischen Sie die Oberfläche trocken.
Wenn Sie kein spezielles Desinfektionsmittel haben, spielt es keine Rolle. Sie können eine schwache Chlorlösung in einer Menge von 5 bis 10 ml pro Liter Wasser in die Schüssel geben.

Option Nummer 2

Es wird für Whirlpool-Badewannen verwendet, die keine Selbstreinigungsfunktionen haben:

  1. Gießen Sie heißes Wasser in das Produkt, damit die Düsen 1 cm unter dem Wasserspiegel bleiben.
  2. Fügen Sie das ausgewählte Produkt für den Whirlpool (300 - 500 ml) hinzu.
  3. Schalten Sie das Gerät für 15 Minuten ein.
  4. Nach dem Ausschalten der Pumpe lassen wir noch 20 - 30 Minuten ruhen.
  5. Wasser ablassen. Gießen Sie sauber und schalten Sie den Hydromassage-Modus für 5 Minuten ein.
  6. Danach muss nur noch das Wasser abgelassen und die Oberfläche mit einem trockenen Lappen abgewischt werden.
Bevor Sie den Whirlpool desinfizieren, müssen Sie die Schüssel vollständig von Staub, Schmutz und Plaque reinigen.

Interessantes Video

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass Sie bei richtiger Pflege des Whirlpools lange Zeit entspannende und komfortable Wasseranwendungen durchführen können. Bäder mit Hydromassage wirken sich günstig auf den Zustand der Haut aus, verbessern die Funktion des Gefäßsystems, entfernen Toxine und sättigen die Haut mit Sauerstoff. Auch die regelmäßige Nutzung eines Whirlpools hilft, Stress abzubauen und Depressionen zu lindern.

Whirlpool-Pflege

Ein Whirlpool ist eine sehr teure Sache, die einen besonderen Ansatz erfordert. Der Whirlpool muss regelmäßig gereinigt werden, damit die Düsen und Pumpen sowie die Oberfläche des Bades nicht verschmutzen. Da bei unsachgemäßer Reinigung die Gefahr von Beschädigungen besteht, muss der Whirlpool ohne grobe Fehler gewartet werden.

Tägliche Whirlpool-Pflege

Nach jedem Gebrauch muss die Oberfläche des Whirlpools abgespült und mit einem weichen Tuch abgewischt werden. Es ist zu beachten, dass der Lappen fusselfrei sein sollte und keine harten Schwämme und Reinigungsmittel verwendet werden sollten. Solche Maßnahmen reichen aus, um die Oberfläche des Whirlpools täglich zu pflegen.

So reinigen Sie Ihren Whirlpool einmal im Monat

Die Desinfektion und gründliche Reinigung des Whirlpools sollte monatlich erfolgen. Füllen Sie die Badewanne mit Wasser und achten Sie darauf, dass sie sich 5-7 cm über den oberen Düsen befindet. Lösen Sie ein spezielles Desinfektionsmittel in Wasser, das sich im Laden befindet. Vergessen Sie nicht, die Anweisungen zu lesen und die darin angegebenen Empfehlungen zu befolgen. Wenn dieser Whirlpool-Reiniger nicht verfügbar ist, verwenden Sie 70 ml Chlor in einer schwachen Konzentration und gießen Sie es in das Bad.

Schalten Sie die Pumpen für einige Minuten ein, schalten Sie sie dann aus und warten Sie 15-20 Minuten, bevor Sie das Wasser ablassen. Dann müssen Sie den Whirlpool wieder mit Wasser füllen, die Pumpen für ein paar Minuten einschalten und nach dem Ausschalten das Wasser ablassen.

Jetzt müssen Sie die Filter entfernen und reinigen. Die mit Ihrem Whirlpoolmodell gelieferte Bedienungsanleitung sollte eine ausführliche Erläuterung dieses Vorgangs enthalten. Ersetzen Sie die gereinigten Filter und wischen Sie die Oberfläche der Badewanne mit einem weichen Tuch ab.

Jährliche Reinigung des Whirlpools

Bei der Beantwortung der Frage, wie ein Whirlpool zu reinigen ist, sollte man folgenden Punkt nicht aus den Augen verlieren: Einmal im Jahr sollte eine zusätzliche Reinigung des Bades erfolgen, für die eine 7% ige Essigsäurelösung verwendet wird. Füllen Sie die Badewanne mit Wasser, so dass der Wasserstand 5-7 cm über den oberen Düsen endet, und gießen Sie die Lösung in das Wasser. Mit dieser Lösung können Sie die Bildung von Wassersteinen verhindern, ohne die Oberfläche des Whirlpools zu beschädigen. Als nächstes müssen Sie den Whirlpool wie folgt waschen: Schalten Sie die Pumpen für etwa eine halbe Minute ein, lassen Sie das Wasser 12 Stunden im Bad, lassen Sie es ab und füllen Sie das Bad wieder auf. Schalten Sie die Pumpen für einige Minuten ein, lassen Sie das Wasser ab, spülen Sie die Oberfläche des Whirlpools ab und wischen Sie sie mit einem weichen Tuch ab.

Interessanter Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden: Verwandte Informationen:

Sehen Sie sich das Video an: So gehts: Wasserpflege bei Whirlpools von ARMSTARK (Kann 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send