Hilfreiche Ratschläge

Wie erstelle ich eine Tickler-Datei?

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre To-Do-Liste unter Kontrolle zu halten, und dadurch Ihre kostbare Zeit damit verschwenden, alles zu organisieren, hilft Ihnen die Tickler-Datei, alles zu sortieren. Tickler unterteilt Aufgaben und Dokumente in: täglich, wöchentlich und / oder monatlich. Tickler ist ein besonders nützliches Tool zum Organisieren persönlicher Konten und Dokumente, von Besprechungen mit Kunden und anstehenden persönlichen / geschäftlichen Anrufen oder E-Mails. In Schritt 1 erfahren Sie, wie Sie eine herkömmliche Papierdatei erstellen oder mithilfe digitaler Dienste eine elektronische Version erstellen.

TickTick - der perfekte Aufgabenplaner und Notizenhalter

Wenn Sie nach einem praktischen plattformübergreifenden Task-Manager mit umfangreichen Funktionen suchen, probieren Sie die Anwendung und den Service von TickTick aus. In diesem Test listen wir TickTick-Funktionen auf und erklären, wie sie optimal genutzt werden können.

Listen erstellen

Mit TickTick können Sie viele Aufgabenlisten erstellen. Dies ist eine grundlegende Funktion, die in allen derartigen Anwendungen verfügbar ist. Ich habe drei Listen erstellt: Arbeitsaufgaben, Lebensaufgaben (Haushalt) und nur Notizen.

Darüber hinaus können Sie auch innerhalb der Aufgabe selbst eine Liste mit aktiven Kontrollkästchen erstellen.

Synchronisieren Sie Aufgaben zwischen allen Geräten

TickTick synchronisiert Aufgaben mit der Webversion, Anwendungen für Android, iOS, Erweiterungen für Chrome und Firefox - wo immer ich bin, meine Aufgaben sind immer zur Hand.

Ausführlicher können Sie die Infografiken der Webversion auf der Website des Entwicklers sehen, aber ich werde unten TickTick für Android beschreiben.

Verwenden von Widgets für schnellen Zugriff und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit

Für mich als Benutzer von Android-Geräten ist die Hauptfunktion von TickTick ein praktisches Widget, mit dem Sie alle Ihre Aufgaben anzeigen sowie deren Abschluss notieren, neue hinzufügen und Listen wechseln können. Deshalb habe ich mit TickTick für Android angefangen.

In der Anwendung selbst können Sie Aufgaben nach links und rechts streichen. Die ausgeführten Funktionen hängen von der Länge des Streifens ab. Durch kurzes Wischen nach rechts wird die Aufgabe im Archiv abgelegt, durch langes Wischen wird das Fenster für die Prioritätseinstellung angezeigt. Ein kurzer Wisch nach links zeigt ein Fenster zum Festlegen von Erinnerungen und Daten an, ein langes, um die Aufgabe zwischen Ihren Listen zu verschieben. Wischen Sie vom linken Rand aus, um Ihre Listen zu öffnen.

Sehr bequem gemachte Warnungen im Vorhang. Die Gesamtanzahl der Aufgaben für heute wird angezeigt, eine Schaltfläche zum Hinzufügen einer neuen Aufgabe und ein Schieberegler zum Umblättern tatsächlicher Aufgaben (ohne in die Anwendung zu wechseln).

In der Tat ist die Benutzerfreundlichkeit sowohl von Anwendungen als auch von Diensten bis ins kleinste Detail durchdacht.

3 Prioritätsstufen

Es ist möglich, die Aufgabe auf eine von drei Prioritäten zu setzen: wichtig (rot), mittel (gelb), niedrig (blau). In Übereinstimmung mit diesen Prioritäten werden Aufgaben in den Listen sortiert. Das Bild zeigt die Prioritätseinstellung mit einer Geste (langes Streichen von links nach rechts für die Aufgabe).

Zeit- und Ortserinnerungen

Mit TickTick können Sie eine Erinnerung für eine Aufgabe erstellen, wenn ich an einer bestimmten Adresse ankomme oder den Ort verlasse. Zum Beispiel füge ich der Aufgabe „Ein Brot kaufen“ eine Geschäftsadresse hinzu. Der Mindestradius beträgt 100 Meter, und Sie können ihn durch Ziehen am Kreis vergrößern. Dies ist eine sehr nützliche Funktion, insbesondere für alltägliche kleine Aufgaben, die ich seit kurzem ständig benutze.

Für eine bestimmte Zeit (z. B. um 10 Uhr morgens) können Sie festlegen, dass eine Nachricht mit einer Liste aller Aufgaben für heute angezeigt wird.

Richten Sie flexible wiederkehrende Aufgaben ein

Meine Frau züchtet verschiedene Pflanzen. Manchmal, wenn sie auf Geschäftsreise ist, muss ich einige von ihnen alle drei Tage und andere alle fünf Tage gießen. Es ist klar, dass die Frau sich an diese Gewohnheit gewöhnt hat und sie merkt sich immer, wann und was zu gießen ist, aber für mich wurde es ein Problem. Die Lösung bestand darin, eine wiederkehrende Aufgabe in TickTick zu erstellen. Ein zusätzlicher Vorteil dieser Funktion besteht darin, dass die Aufgabe nicht starr an den Termin gebunden ist. Es kann einen Tag früher oder später gemacht werden - es gibt nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Zum Beispiel können Blumen einen Tag später bewässert werden, und von diesem Moment an wird die Aufgabe drei Tage später wiederholt.

Die Möglichkeit, Ihre Aufgabenlisten für die Zusammenarbeit mit Ihrer Frau zu teilen

Manchmal ist es notwendig, eine Aufgabe zu übertragen oder eine andere Person, z. B. eine Frau, zu verwirren. Dazu habe ich die TickTick-Anwendung installiert und den Zugriff auf ihr Aufgabenblatt geöffnet. Und jetzt kann ich zum Beispiel meiner Frau den Auftrag geben, ein Brot zu kaufen, mit einer Erinnerung und hoher Priorität.

Um ein Blatt freizugeben, müssen Sie es öffnen, die Einstellungen in der oberen rechten Ecke aufrufen und dann auf „Freigeben“ klicken. Beachten Sie, dass Sie nur ein separates Aufgabenblatt freigeben können, nicht das Blatt "Alle" oder "Posteingang".

Leider können Sie in der kostenlosen Version nur mit Ihrer Frau (dh mit einer Person) teilen.

Diktieren Sie Aufgaben mithilfe von Google Now-Sprachbefehlen

Im Jahr 2014 erreichte die Qualität der Spracherkennung auf Russisch das Niveau von Android, das für die Bedienung sehr praktisch war. Jetzt kann der Ausdruck "OK Google" auf jedem Startbildschirm verwendet werden - sowohl in gewöhnlichen Google Launcher als auch in solchen von Drittanbietern wie Nova Launcher.

Ich sage: „Ok Google. Erstellen Sie eine Notiz "Laib kaufen" - und die Notiz wird zu meinen TickTick-Aufgaben hinzugefügt.

Integration mit Kalenderanwendungen

TickTick kann sowohl Aufgaben anzeigen, die zu Ihrem Google Kalender hinzugefügt wurden, als auch diese dort ablegen.

Kopieren Sie dazu den eindeutigen ICS-Link aus den Einstellungen Ihres TickTick-Kontos (klicken Sie auf die obere rechte Ecke Ihres Profilbilds) in die Google Kalender-Einstellungen (klicken Sie auf das Zahnrad in der oberen rechten Ecke). Gehen Sie in den Google Kalender-Einstellungen zu den Kalendereinstellungen und klicken Sie auf den Link "Interessante Kalender anzeigen". Klicken Sie anschließend auf den Link "Kalender über URL hinzufügen" und fügen Sie Ihren TickTick-Link in das geöffnete Formular ein.

Klicken Sie auf "Kalender hinzufügen", und TickTick-Aufgaben mit einem zugehörigen Fälligkeitsdatum werden in Ihrem Google-Kalender angezeigt.

Weitere TickTick-Funktionen

  • Verschiedene Sortieroptionen (in Reihenfolge, Datum, Name, Priorität).
  • Fügen Sie Notizen oder Kommentare zu Aufgaben hinzu.
  • Stapelbearbeitung.
  • Schnelle Aufgabensuche.

Alle oben genannten Funktionen sind in einer praktischen Benutzeroberfläche implementiert - es dauert nur ein paar Minuten, um sich daran zu gewöhnen, damit zu beginnen, nicht mehr alles zu vergessen und produktiver zu arbeiten.

Unterschiede zwischen der kostenlosen und der Pro-Version

Die kostenlose Version hat mehrere Einschränkungen:

  • Bis zu 19 Aufgabenblätter, 99 Aufgaben pro Blatt, 19 Checklisten innerhalb von Aufgaben.
  • Sie können ein Blatt mit nur einer Person teilen.
  • Sie können nur eine Datei (Foto, Audio oder andere Dateien) pro Tag anhängen.
  • Planen einer Agenda in einem Kalender.
  • Ändern Sie die Geschichte.
  • Experimentelle Funktionen

Diese Einschränkungen wirken sich nicht auf Haushalts- oder einfache Geschäftsaufgaben aus.

Weitere Details zu den Unterschieden zwischen der kostenlosen und der Pro-Version finden Sie auf dieser Seite.

Fazit

Die iOS-Version ist jetzt weniger funktionsfähig als die Version für Android, aber die Entwickler der Anwendung arbeiten daran und versprechen, sie innerhalb weniger Monate fertigzustellen.

Damit ist TickTick die derzeit funktionalste Lösung, die im Alltag und im Geschäftsleben eingesetzt werden kann. Jetzt haben Sie alle Aufgaben aufgezeichnet und geplant und müssen sie abschließen. Aber das ist eine andere Geschichte.

Schreiben Sie in die Kommentare, welchen Planer für Geschäfts- und Haushaltsaufgaben Sie verwenden und warum?

Sehen Sie sich das Video an: OneNote - Pultordner Registermappe - Notizbuch und Monatsabschnitt erstellen - Teil 1 (Kann 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send