Hilfreiche Ratschläge

Gurkenwasser: Das beliebteste Detox-Getränk

Pin
Send
Share
Send
Send


Jeder weiß, dass man für eine gute Gesundheit ausreichend Flüssigkeit trinken muss. Aber viele von uns können kein normales Wasser trinken und bevorzugen andere Getränke. Gesundes Gurkenwasser, das einfach zuzubereiten ist, kann eine gute Alternative sein.

Grundlegendes Gurkenwasser-Rezept

Um ein Getränk zuzubereiten, benötigen Sie:

  1. Das Gemüse gut waschen.
  2. Mit einem Schäler oder Spezialmesser reinigen.
  3. Die Gurke in dünne Scheiben schneiden. Falls gewünscht, können Sie die Samen entfernen.
  4. Gießen Sie es mit zwei Litern Wasser.
  5. Um die Gurkenscheiben unter Wasser zu halten, können Sie Eiswürfel darauf legen.
  6. Schicken Sie das Getränk für zwei Stunden oder die ganze Nacht in den Kühlschrank.
  7. Vor dem Servieren gut umrühren.

Ein Gemüse kann mehrmals verwendet werden, indem man es in einem Behälter belässt und Wasser hinzufügt. Wenn das Getränk geschmacklos wird, können Gurkenstücke weggeworfen werden. Gurkenwasser sollte in zwei Tagen verbraucht werden. Es kann längere Zeit nicht gelagert werden, da es keine Konservierungsstoffe enthält.

Zitronen-Drink

Um den Geschmack zu verbessern, können Sie dem Gurkenwasser Zitrone oder Limette hinzufügen. Wenn das Getränk sofort serviert wird, ist es besser, den Saft von Zitrusfrüchten in zubereitetes Wasser von der Gurke zu drücken. Wenn Sie darauf bestehen müssen, schneiden Sie die Zitrone in kleine Stücke und geben Sie sie in das Wasser. Zitrusfrüchte sättigen das Getränk mit Vitamin C.

Gurkenwasser mit Minze

Dem Wasser zugesetzte Minze verleiht dem Gurkenwasser Frische. Darüber hinaus ist es in der Lage, die Verdauung zu verbessern, Symptome von Allergien zu lindern. Um ein Getränk zuzubereiten, müssen Sie nur ein paar Blätter frischer Minze zusammen mit den Gurken ins Wasser geben.Um das Wasser aromatischer und aromatischer zu machen, wird empfohlen, es fein zu hacken.

1 Gurkenwasser - was bist du?

Das Grundrezept für Gurkenwasser (auch als Wasser mit Gurkenscheiben oder Gurkenentgiftungswasser bezeichnet) ist äußerst einfach und besteht aus zwei Komponenten: Gurke und Wasser. Aber lassen Sie sich von dieser Einfachheit nicht täuschen. Es schmeckt nicht nur sehr gut, es stillt auch den Durst wie nichts auf der Welt. Im Vorgriff auf den Sommer ist die Hitze sehr wichtig.

2 Nützliche Eigenschaften und andere Vorteile

  • Zunächst einmal ist Gurkenwasser eine großartige Möglichkeit, unseren Körper ohne übermäßige Flüssigkeitszufuhr mit Feuchtigkeit zu versorgen. Das heißt, Sie müssen nicht alle 10 Minuten Wasser aufschlagen, um Ihren Durst auch bei starker Hitze zu stillen.
  • Zweitens reinigt Wasser den Körper von Giftstoffen (dank Silikon). Aus diesem Grund wird es als Detox-Getränk angesehen. Es hilft, Giftstoffe zu entfernen und sogar einen Kater zu überwinden.
  • Ein unentbehrlicher Freund und Helfer beim Abnehmen: Hunger stillen, Stoffwechsel ankurbeln.
  • Zusammen mit Gurkenwasser gelangt Vitamin E mit starken antioxidativen Eigenschaften in Ihren Körper.
  • Die Vitamine A und B kümmern sich zusätzlich zu ihren Hauptaufgaben um die Leber.
  • Vitamin C fördert die Produktion von Kollagen - einem Protein, das für die Wiederherstellung der Hautzellen verantwortlich ist.
  • Gurkenwasser hilft, die Durchblutung zu verbessern und den Blutdruck zu senken.
  • Und letztendlich passen Gurkenscheiben gut zu anderen gesunden Früchten, sodass der Nutzen des Getränks nur zunimmt!

3 Wie man Gurkenwasser macht

  1. Gewaschen und geschält (oder ungeschält - es gibt keinen grundsätzlichen Unterschied, es ist nur eine Frage des Geschmacks), schneiden Sie die Gurke in 1-2 cm große Scheiben.
  2. Mit Wasser in die Karaffe geben und mit Eis bedecken. Warum genau einschlafen? Weil die Flüssigkeit in der Gurke ungefähr 90% ist und sie gerade aufspringt. Und wenn das Eis oben ist, bleibt es einige Zeit unten, so dass es besser Detox-Wasser trinken kann.
  3. Lassen Sie das Wasser mindestens eine Stunde ziehen, es ist besser, es über Nacht im Kühlschrank zu lassen.

4 Gurkenwasserrezepte

Aufgrund ihres milden Geschmacks und Geruchs ist die Gurke ein guter Freund und Begleiter für fast alle Früchte, die damit ins Wasser geschleudert werden können und das Ergebnis genießen. Die beliebteste Kombination ist die Nachbarschaft von Gurkenscheiben und Zitrone oder Limette. Wir werden uns aber nicht nur auf sie beschränken.

1. Gurken-Zitronen-Detox-Wasser

Wasser mit Zitrone und Gurke - es ist wie ein Sandwich mit Butter und Marmelade, gesundheitliche Vorteile vielleicht ein bisschen mehr.

Schneiden Sie eine halbe Zitrone und ein Viertel einer mittelgroßen Gurke in Scheiben.

2. Gurken-Limetten-Entgiftungswasser mit Minze

Und wieder nehmen wir einen Krug Wasser, schneiden eine Mischung aus einer Limette, einem Viertel Gurke und 5 Minzblättern - schneiden Sie nicht den letzten ab, sondern zerdrücken, reiben, drehen Sie den Krug und werfen Sie ihn hinein.

3. Delicious Gurke-Ananas-Detox-Wasser

Für diesen Leckerbissen die Hälfte des Ananasrings in einen Krug Wasser geben, in mittelgroße Stücke schneiden (oder etwa 35 ml Ananassaft hinzufügen) und die Hälfte der Gurke in Scheiben schneiden. Sie können ein paar Minzblätter hinzufügen.

Nützliche Eigenschaften von Gurkenwasser

Gurkenwasser hat mehrere Vorteile, die eine gute Motivation sind, mindestens zwei- bis dreimal pro Woche damit zu beginnen:

  1. Gurkenwasser ist ein Lagerhaus von Vitaminen. Wenn Sie dem Wasser ein paar Gewürznelken hinzufügen, erhalten Sie eine hervorragende Quelle für die Vitamine C, A, E, Gruppe B. Ihr Körper verfügt also über einen antioxidativen Schutz vor aggressiven, schädlichen Umwelteinflüssen.

Gurkenwasser liefert Ihrem Körper neben Vitaminen auch die notwendigen Mineralien und Spurenelemente, die die Bildung von Blutgerinnseln verhindern.

  1. Gurkenwasser ist ein Heilmittel für die Leber. Es reinigt die Leber perfekt und verbessert ihre Funktionen. Alles dank der Zusammensetzung reich an Vitaminen und Mineralstoffen (insbesondere Kalzium, Kalium, Phosphor). Diese Substanzen verbessern nicht nur den Zustand der Leberzellen, sondern tragen auch zu deren Regeneration bei.

Wasser mit Gurkenscheiben beseitigt entzündliche Prozesse in der Leber und reduziert den Gehalt an Fettpartikeln im Blut.

Die Leber wird dank Gurkenwasser gesünder.

Natürlich sind neben Trinkwasser mit Gurkenkreisen eine gesunde Ernährung und körperliche Aktivität für eine optimale Leberfunktion wichtig. Alle drei Faktoren zusammen sorgen für eine hervorragende Lebergesundheit.

  1. Gurkenwasser - ein Assistent bei der Normalisierung des Drucks. Es sättigt den Körper mit Kalium, was zu einer guten Durchblutung und dem vollen Funktionieren des Herzmuskels beiträgt. Dank dieses Getränks leiden die Zellen nicht unter Austrocknung und die Person fühlt sich völlig entspannt - was für Probleme des Herz-Kreislauf-Systems so wichtig ist.

Wenn Sie Ihren Druck wieder normalisiert haben, haben Sie sich vor Herzinfarkten, Schlaganfällen sowie Nieren- und Sehstörungen geschützt.

  1. Gurkenwasser ist ein einfacher Weg, um den Appetit zu reduzieren. Dank der Gurke können Sie Ihren Hunger schnell stillen. Wenn Sie den ganzen Tag Gurkenwasser trinken, sättigen Sie die Zellen nicht nur mit der Flüssigkeit, die sie benötigen, sondern können auch Ihren Appetit kontrollieren, sodass Sie beim Essen nicht zu viel essen können.

Den Hunger stillen, den Stoffwechsel beschleunigen - solche wohltuenden Eigenschaften des Gurkenwassers machen es fast unverzichtbar zum Abnehmen. Bei richtigem Gewichtsverlust ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr wichtig. Darüber hinaus gibt es Energie und verbessert die Funktion des gesamten Organismus.

Außerdem stärkt ein solches Getränk perfekt Ihr Immunsystem.

  1. Gurkenwasser ist ein wirksamer Sonnenschutz. In diesem Fall schützt Vitamin C in seiner Zusammensetzung vor den aggressiven Wirkungen ultravioletter Strahlung. Dieses Vitamin ist ein wesentliches Element für die Kollagenproduktion - ein Strahl, der die Jugendlichkeit und Elastizität der Haut bewahrt.
  2. Gurkenwasser pflegt Haare und Nägel. Das in diesem Getränk enthaltene Silikon stärkt Nägel und Haare, macht sie gesünder, das Haar erhält einen natürlichen Glanz und wächst schneller.
  3. Gurkenwasser ist eine ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme für die Haut. Wenn Sie dieses Getränk regelmäßig trinken, können Sie nach einer Weile Ihre verjüngte und glatte Haut bewundern.

Gurkenwasser verbessert die Durchblutung und hilft, überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Aufgrund des Siliziumdioxids in seiner Zusammensetzung entfernt dieses Getränk auch Giftstoffe aus dem Körper - dank dieser Eigenschaften wurde Gurkenwasser auch als "Wasser der Gurken" bezeichnet.entgiften Wasser". So können Sie sicher sein, dass Ihre Haut keine Angst vor Akne (Akne) und anderen Hautentzündungen hat.

Silizium macht die Muskeln auch stärker und gesünder. Wenn Sie also im Fitnessstudio trainieren, trinken Sie nach dem Training Gurkenwasser. Übrigens noch ein Plus: Je mehr Muskeln Wasser enthalten, desto elastischer und kräftiger werden sie.

Darüber hinaus stärkt Silizium das Bindegewebe und macht die Gelenke gesünder.

Und noch etwas: Wenn Sie von einem Kater gequält werden, sparen Sie das Wasser, das auf Gurkenscheiben besteht.

Gurkenwasser Rezepte

Mit diesem Getränk können Sie Ihre Fantasie voll ausleben. Zusätzlich zu den Hauptzutaten (Wasser und Gurke) können Sie Minze, Ananasscheiben, Orangen, Limette, Basilikum, Thymian, Rosmarin, Erdbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Zitronen, Chiasamen hinzufügen. Anstelle von klarem Wasser verwenden einige Sprudelwasser.

Das Gurkenwasser wird einfach zubereitet: geschälte (oder ungeschälte - für Amateure) mittelgroße Gurken werden in dünne Scheiben geschnitten, in eine Karaffe mit zwei Litern Wasser gefüllt mit Eiswürfeln, damit die Scheiben nicht an die Oberfläche schwimmen. Die Karaffe wird geschickt, um das Entgiftungsgetränk mindestens 1 Stunde lang, vorzugsweise nachts, in den Kühlschrank zu geben.

Gurkenwasser sollte gekühlt getrunken werden. Besorgen Sie sich dieses Getränk nicht zu viel, trinken Sie es maximal zwei Tage.

  1. Wenn Sie dem Rezept Pfefferminze hinzufügen, erhalten Sie einen kühlenden Effekt und versorgen den Körper zusätzlich mit Vitamin C, Magnesium und Kalzium. Am interessantesten ist es, den Müll effizienter zu reinigen. Darüber hinaus verleihen Minzblätter dem Getränk eine Süße ohne einen Tropfen schädlichen Zuckers.
  2. Wenn Sie ein saures Getränk bevorzugen, geben Sie Ananasscheiben hinein.
  3. Wenn in Ihrem Getränk Zitronen enthalten sind, erhalten Sie einen Immunitätsverstärker.
  4. Wenn Sie Basilikum in ein Getränk geben, erhalten Sie einen starken Schutz gegen freie Radikale. Der hohe Gehalt an Vitamin A im Basilikum verleiht dem Getränk sogar krebsbekämpfende Eigenschaften!
  5. Wenn Sie Chiasamen mit einem halben Zitronensaft (1 Esslöffel pro 1,5 Liter Wasser) in Gurkenwasser geben, erhalten Sie ein Getränk, das den Säuregehalt des Magensafts verringert und das pH-Gleichgewicht im Körper normalisiert.
  6. Es ist gut, Kräuter wie Thymian, Minze und Rosmarin in einem Krug zusammen mit Gurke und Zitrone zu kombinieren - dies verleiht dem Getränk ein wunderbares Aroma und einen wunderbaren Geschmack.
  7. Wenn Sie Erdbeeren in Wasser, Gurken- und Zitronenscheiben legen, erhalten Sie nicht nur ein Reinigungsgetränk zur Gewichtsreduktion, sondern auch einen Duft, der das Immunsystem stärkt. Ein Bund Basilikum oder Minze verstärkt den positiven Effekt. Darüber hinaus sind Erdbeeren eine reichhaltige Kaliumquelle, die den Blutdruck senkt.

Wie Sie sehen, ist Gurkenwasser ein einfaches, erfrischendes und äußerst nützliches Produkt, das auf dem Tisch jeder Person vorhanden sein kann. Wenn Sie Ihren Körper sauber halten möchten, trinken Sie ständig Gurkenwasser, da die Entgiftung nicht nur 1-2 Mal im Jahr durchgeführt werden kann, wie im Urlaub. Wenn Sie eine schlanke Figur und ein gepflegtes Aussehen anstreben, trinken Sie auch dieses wunderbare Getränk. In jedem Fall wird Ihr Körper viele Vorteile und angenehme Empfindungen erhalten.

In diesem Video erfahren Sie viele nützliche Informationen über die heilenden Eigenschaften von Gurkenwasser:

Mit Wassermelone oder Melone trinken

Ein erfrischendes Getränk im Sommer aus Wassermelone und Gurke. Wenn Sie Ihrem Gurkenwasser Wassermelone hinzufügen, wird dies süßer. Sie werden die Tasse immer wieder füllen. Um ein Getränk zuzubereiten, benötigen Sie etwa ein Glas Wassermelone, gewürfelt. Es wird zusammen mit der Gurke in das Glas gegeben. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie Zitrone verwenden.

Anstelle von Wassermelone können Sie dem Getränk ein halbes Glas Melone hinzufügen, um mehr Süße und Frische zu erhalten.

Gurke, Limette und Erdbeere

Willst du einen reichhaltigeren Geschmack? Einige Zutaten wie Gurke, Limette und Erdbeeren mischen. Der Geschmack des Getränks ist süß und sauer, erfrischend. Erdbeeren enthalten viel Kalium, was zur Senkung des Blutdrucks beiträgt.

Für 1 Liter Wasser benötigen Sie 1 Gurke und ein halbes Glas Erdbeeren. Um den Geschmack zu verbessern, wird Limette hinzugefügt, Sie können Minze verwenden.

Gurke und Basilikum

Basilikum passt gut zu Gurkenwasser. Um den ursprünglichen Geschmack zu erhalten, geben Sie einfach eine Handvoll frischer Basilikumblätter in Gurkenwasser sowie eine Zitronen- oder Limettenscheibe. Für den besten Geschmack und das beste Aroma wird empfohlen, die Blätter der Pflanze zu hacken. Basilikum ist eine Vitamin A-Quelle, die das Immunsystem und die Sehkraft unterstützt. Beim Verschlucken wird es in Beta-Carotin umgewandelt, das vor der Entstehung von Krebs schützen kann.

Pin
Send
Share
Send
Send