Hilfreiche Ratschläge

Apple-Karten

Pin
Send
Share
Send
Send


In jüngerer Zeit haben viele von uns Fiktionseinkäufe am Telefon angerufen. Und heute ist dies für immer mehr Menschen eine bekannte Realität. Die erste solche natürlich eine nützliche Option für seine Geräte wurde von Apple vorgestellt. Wenn Sie ein iPhone 6 besitzen, können Sie sich heute für diese sichere und moderne Zahlungsmethode entscheiden. Wie Sie Apple Pay einrichten und wie Sie es verwenden, wird im Folgenden ausführlich beschrieben.

Über Apple Pay

Apple Pay ist ein universelles, einfaches und sicheres Zahlungswerkzeug, das nicht nur für iPhones, sondern auch für Apple Watch, iPad und MacBook Pro verfügbar ist. Damit können Sie sowohl in normalen Geschäften als auch in Online-Märkten und -Anwendungen bezahlen. In Großstädten auf der ganzen Welt werden mit dieser Technologie auch die Fahrpreise für öffentliche Verkehrsmittel angepasst.

Stellen Sie vor dem Einrichten und Verwenden von Apple Pay Folgendes sicher:

  • eine Bankkarte, der Herausgeber (ausstellende Bank), der diese Technologie unterstützt,
  • die neueste Version von iOS auf Ihrem Gadget,
  • iCloud Login auf Ihrem Telefon, konfiguriertes digitales Passwort und Tooch ID.

Auf einem Gerät können Sie bis zu 8 Bank- und / oder Bonuskarten hinzufügen (letzteres ist nicht in allen Ländern verfügbar).

Richten Sie Apple Pay auf dem iPhone ein

Sie werden feststellen, dass die Einrichtung dieses Zahlungssystems so einfach ist wie die Verwendung. Die Anleitung besteht aus folgenden einfachen Schritten:

  1. Gehen Sie zur Wallet-App (mehr dazu weiter unten).
  2. Tippen Sie auf "Zahlungskarte hinzufügen", klicken Sie auf "Weiter".
  3. Wenn Sie eine Karte verknüpft haben, um Einkäufe in iTunes zu bezahlen, müssen Sie nur den dreistelligen Sicherheitscode eingeben.
  4. Andernfalls müssen Sie das Kartengesicht in den Rahmen legen, damit es von der Rückkamera des Gadgets gescannt werden kann, oder die erforderlichen Informationen manuell eingeben - Nummer, Ablaufdatum, Vor- und Nachname in lateinischer Sprache.
  5. Geben Sie dann den Sicherheitscode von der Rückseite der Karte in das gewünschte Fenster ein.
  6. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen Ihrer ausstellenden Bank sorgfältig durch. Wenn Sie mit ihnen einverstanden sind, klicken Sie auf "Ich stimme zu".
  7. Wählen Sie eine der vorgeschlagenen Möglichkeiten, um Ihre Karte bei Apple Pay zu registrieren. Zum Beispiel per SMS. In diesem Fall wird ein digitaler Code an die angehängte Telefonnummer gesendet, der im gewünschten Fenster eingegeben werden muss.
  8. Tippen Sie auf "Fertig stellen". IPhone und Karte können jetzt mit Apple Pay bezahlt werden.

Ein wenig über die Anwendung - ein Universal Wallet Wallet. Hier kann nicht nur die von Ihnen hinzugefügte Kredit- oder Debitkarte gespeichert werden, sondern auch Geschenkgutscheine, Bordkarten, Rabatt- und Bonuskarten, Eintrittskarten für Kino, Theater, Museum oder Ausstellung. Sie können sich immer mit den nützlichen Informationen vertraut machen, die sie enthalten: Bilanz, Gültigkeitsdauer, Ort oder Nummer usw.

Sie können eine Karte auf eine beliebige Weise hinzufügen:

  • über "Mail" oder "Nachrichten",
  • Verwenden Sie den Wallet Barcode Scanner,
  • über den Browser
  • durch Airdrop Sharing,
  • durch Anwendungen, die diese "Brieftasche" unterstützen,
  • per Popup-Benachrichtigung bei Zahlung mit Apple Pay.

Die Verwendung von Wallet auf Ihrem iPhone ist unkompliziert. Wenn die Karte Informationen zu Ort und Zeit enthält, wo und wann sie benötigt wird, wird sie zum richtigen Zeitpunkt automatisch geöffnet. Sie können die Karte auch schnell öffnen, indem Sie auf die Taste "Home" doppelklicken. Wenn die automatische Auswahl für eine bestimmte Karte aktiviert ist, reicht es aus, das Telefon zum kontaktlosen Lesegerät des Verkäufers zu bringen, während Sie den Finger auf Tooch ID halten.

Durch Klicken auf das Symbol "i" ("Informationen") neben der hinzugefügten Karte können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • entferne sie
  • Öffnen Sie es für alle Ihre Apple-Geräte
  • Informationen dazu aktualisieren (einfach den Bildschirm nach unten ziehen),
  • Öffnen / Installieren der vom Aussteller dieser Karte ausgestellten Anwendung,
  • Aktivieren / Deaktivieren der automatischen Aktualisierung von Karteninformationen
  • Aktivieren oder Deaktivieren der Funktion zum Anzeigen auf einem gesperrten Bildschirm,
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie die automatische Auswahl dieser Karte beim Einkauf.

Verwendung von Apple Pay: Eine vollständige Anleitung zum Bezahlen in Geschäften

Die Bezahlung für Einkäufe im Laden ist wie folgt:

  • Mit Apple Pay können Sie Waren und Dienstleistungen nur an Terminals bezahlen, die mit dem Apple-Markensymbol und Pay gekennzeichnet sind.
  • Nachdem das kontaktlose Terminal des Verkäufers zum Datenaustausch bereit ist, legen Sie einfach Ihren Finger auf die Tooch ID-Sensortaste und halten Sie das Gerät in einem Abstand von ca. 2,5 cm vom Terminal.
  • Das System selbst wählt eine Karte zur Zahlung aus, für die "Automatische Auswahl" eingestellt ist.
  • Halten Sie das Smartphone am Terminal, bis die Meldung „Fertig stellen“ angezeigt wird.
  • Wenn Sie Ihren Einkauf mit einer anderen Karte von Wallet bezahlen möchten, bringen Sie das iPhone zum Terminal, ohne Tooch ID zu berühren. Wählen Sie die gewünschte Karte im Gadget-Bildschirm aus.

Beachten Sie diese Nuancen, bevor Sie Apple Pay auf dem iPhone 6 verwenden:

  • Sie können nur dann einen Kauf tätigen, wenn Sie über einen Internetzugang verfügen.
  • In einigen Geschäften werden Sie möglicherweise aufgefordert, bei einer solchen Zahlung zusätzlich die PIN Ihrer Bankkarte einzugeben oder den Scheck einzugeben, der auf dem Bildschirm des Smartphones angezeigt wird.
  • Wenn das Terminal die Eingabe der letzten vier Ziffern Ihrer Karte erfordert, müssen Sie Wallet eingeben, auf das Symbol "i" neben der gewünschten Karte klicken und die Zahlen eingeben, die neben "Gerätekontonummer" angegeben sind. In diesem Fall sind sie ein vollständiger Ersatz für eine Bankkartennummer.
  • Wenn das Terminal Sie auffordert, zwischen einer Kredit- und einer Debitkarte auf Ihrem Bildschirm zu wählen, sollten Sie bei einer Gutschrift anhalten.

Virtuelle Einkäufe mit Apple Pay

Erwägen Sie die Verwendung von Apple Pay für In-App-Käufe:

  • Sie können für diesen oder jenen Einkauf bezahlen, indem Sie auf die Kombinationsschaltfläche eines Markenapfels und die Aufschrift "Bezahlen" sowie auf "Mit Präfixen kaufen" klicken. Spenden Sie mit.
  • Überprüfen Sie alle Daten oder geben Sie die erforderlichen ein.
  • Wenn die Zahlung mit einer anderen Karte erforderlich ist, tippen Sie neben der angebotenen auf ">".
  • Legen Sie auf Anforderung des Systems Ihren Finger auf den Tooch ID-Sensor.
  • Nehmen Sie Ihre Hand erst ab, wenn Sie fertig sind.

Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie Apple Pay auf dem iPhone 6 verwenden, wenn Sie auf Websites einkaufen:

  • Klicken Sie auf die bekannte Schaltfläche "Kaufen mit Apple Pay".
  • Überprüfen Sie die belichteten Daten, geben Sie die erforderlichen Informationen ein.
  • Kaufen Sie ein, indem Sie auf Anfrage Ihren Finger auf den Tooch ID-Sensor legen.
  • Nehmen Sie Ihre Hand heraus, sobald Finish angezeigt wird.

Wenden wir uns spezifischen Beispielen für Zahlungen mit Apple Pay in Russland zu.

Ausstellende Banken und Geschäfte, die Apple Pay in Russland unterstützen

Kreditinstitute-Emittenten, Zahlungssysteme, die Apple Pay unterstützen:

Bevor Sie Apple Pay auf dem iPhone 6 verwenden, wollten Sie wahrscheinlich wissen, welche Geschäfte und Einrichtungen über Terminals verfügen, die diese Zahlungsoption verwenden. Heute gibt es mehr als hunderttausend. Unter ihnen:

Anwendungen und Websites, auf denen Sie diese Zahlungsmethode verwenden können:

Über Sicherheit

Bevor Sie Apple Pay auf dem iPhone 6 verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass diese Zahlungen zuverlässig sind. Aus objektiven Gründen gilt diese Zahlungsmethode als zuverlässiger als herkömmliche Bankkarten:

  • Zum Bezahlen benötigen Sie nur Ihren Fingerabdruck oder einen digitalen Code, den nur Sie kennen.
  • Ihr Smartphone und Apple Server speichern Ihre Kartennummer nicht.
  • Beim Bezahlen stehen dem Verkäufer Ihre Kartennummer und Ihre persönlichen Daten nicht zur Verfügung.
  • Die Transaktionsinformationen sind anonym.
  • Bei virtuellen Käufen werden dem Verkäufer nur die von Ihnen eingegebenen Daten angezeigt.

Wenn Sie Ihr iPhone verloren haben oder es gestohlen haben, kann niemand anderes für Ihre Einkäufe über Apple Pay bezahlen, weil Ohne den Code und den Fingerabdruck Ihres Fingers ist dies nicht möglich. Darüber hinaus kann der Service dieses Zahlungssystems per Fernzugriff ausgesetzt werden, indem Sie sich an den Support-Service der ausstellenden Bank oder über "iPhone suchen" wenden. Ein verlorenes Gerät muss jedoch nicht mit dem Internet verbunden sein.

Andere Angelegenheiten

Wir werden die beliebtesten Fragen beantworten:

  • Wie sehen Sie Ihre Transaktionen? Dies kann in Wallet erfolgen - die letzten 10 Vorgänge werden dort angezeigt.
  • Benötige ich zum Bezahlen eine Internetverbindung? Ja, das ist Voraussetzung.
  • Fällt für diese Zahlung eine Gebühr an? Der Käufer zahlt nur den Betrag seines Einkaufs, die Provision geht den Verkäufer an.
  • Welche Terminals akzeptieren diese Zahlungsmittel? Contactless PayPass, PayWave, NFC mit dem Zeichen der Zahlungsmöglichkeit mit Apple Pay.

Wir haben alle wichtigen Punkte zur Verwendung von Apple Pay auf dem iPhone 6 behandelt. Das Wichtigste, was dieses Zahlungstool bietet, ist das sichere und einfache Bezahlen mit Ihrem Smartphone, das jetzt zu Ihrer Brieftasche geworden ist.

Funktionen

Die neue Maps App für iOS 6 wurde am 29. Juni 2012 auf der WWDC 2012 angekündigt. Es ersetzt Google Maps, das seit der ersten iPhone-Veröffentlichung im Jahr 2007 Teil des iOS-Betriebssystems war. Scott Forstall sagte auf einer Konferenz, dass Google Maps auf dem Betriebssystem nicht mehr verwendet werden würde. Stattdessen werden sie Karten aus eigener Produktion einführen. Er und seine Kollegen sagten auch, dass Apple Daten von den Navigationssystemen TomTom, AutoNavi (für China) und anderen Partnern verwendete.

Am 19. September wurde zusammen mit einem großen iOS-Update der Kartendienst aktualisiert und die Google-Karten durch eigene ersetzt.

Funktionen

Apple Maps sind auf jedem iOS-Gerät verfügbar, das ein Upgrade auf iOS 6 unterstützt (einschließlich iPhone 3GS und höher, iPad 2 und höher, iPod touch 4G und höher).

Seit dem Update Außenseiter, Apple Maps sind für OS X in der Maps-App verfügbar.

Die Anwendung hat folgende Funktionen:

  • Zeigen Sie kartografische Diagramme und Satellitenbilder an.
  • Rundenbasierte Navigation mit Routenaufbau und Sprachführung. Sie können eine Route auch mit Siri Assistant erstellen.
  • 3D-Modus, mit dem Sie die Stadt aus der Vogelperspektive betrachten können, eine detaillierte Ansicht von Gebäuden, Straßen und Sehenswürdigkeiten.

Der 3D-Modus ist nur für iPhone 4S und höher, iPad 2 und höher sowie für den iPod Touch der 5. Generation und höher verfügbar, da die Prozessorleistung älterer Modelle nicht ausreicht. Nach einiger Zeit gab der russische Benutzer jedoch an, den 3D-Modus auf dem iPhone 4 aktivieren zu können. Dieser Modus wird durch Panoramen der meisten großen Städte in den USA, Kanada, Großbritannien, Australien und Ländern Westeuropas dargestellt. In Russland ist der Dienst nicht implementiert und die Aussichten für sein Erscheinen sind sehr vage.

Mit dem Aufkommen von iOS 7 hat Apple die Maps-Anwendung aktualisiert. Die Änderungen wirkten sich auf das Design der Anwendung, die Funktionen und die Qualität der Karten aus. So hat sich die Geografie erweitert und die Turn-by-Turn-Navigation verbessert (auch in Russland), die Namen kleiner Städte wurden russifiziert, das allgemeine Kartenlayout hat sich verbessert, jedoch lassen Satellitenbilder an einigen Stellen zu wünschen übrig. Darüber hinaus funktioniert der Verkehrsdienst in Russland nicht, was sich auch auf die Beliebtheit von Apple Maps bei den Benutzern auswirkt.

Pin
Send
Share
Send
Send