Hilfreiche Ratschläge

So verkleinern Sie Fotos

Pin
Send
Share
Send
Send


Jeden Tag ist ein aktiver Internetnutzer mit einer Vielzahl von Fotos konfrontiert: Dies sind Werbung und Nachrichten und nur das Chatten mit Freunden, die ihre Eindrücke von jedem Foto teilen möchten.

Menschen laden Fotos auf Seiten in sozialen Netzwerken, auf ihre Websites hoch, öffnen Themen in Foren, senden sie per E-Mail an Freunde und Verwandte usw. Mit modernen Kameras aufgenommene Fotos beanspruchen viel Platz auf verschiedenen Speichermedien.

Oft stellt sich die Frage vor den Benutzern: „Wie komprimiere ich ein Foto? ", Weil das" große Gewicht "des Bildes die Ursache für die folgenden Unannehmlichkeiten ist:

  • Das Problem des Datenverkehrs - es gibt Länder und Städte auf der Welt, in denen Sie nur drahtloses Internet nutzen können. Die Gebühr richtet sich nach der Anzahl der heruntergeladenen Bytes. Daher müssen Fotos komprimiert werden, damit die Benutzer sie bei Bedarf hochladen können, und nicht den gesamten Datenverkehr für ein Bild ausgeben können.
  • Ladegeschwindigkeit der Webseite - Selbst Benutzer, die mit dem Hochgeschwindigkeits-Internet verbunden sind, haben Probleme beim Laden von "schweren" Fotos, dh, die gesamte Seite wird geladen und das Bild wird für einige Zeit heruntergeladen. Sie müssen auch daran denken, die Seite auf Geräte zu laden, die mobiles Internet verwenden, dessen Geschwindigkeit langsam ist, und zu schwere Fotos verlangsamen diesen Prozess noch mehr.
  • Größenbeschränkungen: In sozialen Netzwerken und auf verschiedenen Websites ist die Größe der hochgeladenen Fotos begrenzt. Dies ist für den normalen Betrieb erforderlich.
  • Die Originalgröße - Fotos, die viel Speicherplatz auf Speichermedien beanspruchen, sind in der Tat um ein Vielfaches größer als die Größe, in der sie auf dem Bildschirm angezeigt werden. Dies führt zu verschiedenen Vorfällen beim Herunterladen in das / aus dem Internet.

Um solche Probleme zu vermeiden, müssen Sie Fotos für das Internet komprimieren. Für den persönlichen Gebrauch, dh zum Anzeigen auf Ihrem PC oder Laptop, ist dies optional.

Fotokomprimierung online

Das Komprimieren eines Fotos online ist der einfachste und schnellste Weg, um das Problem zu lösen, dass das Bild zu schwer ist. Dazu müssen Sie zu einem Onlinedienst wechseln, der sich auf das Komprimieren von Fotos konzentriert: Im Grunde reduziert er die Größe von Bildern, indem die Erweiterung verringert wird.

Nachfolgend einige kostenlose Online-Dienste dieser Art:

  • Image Optimizer - Dieser Dienst bietet die Möglichkeit, Bilder zu komprimieren, zu optimieren und ihre Größe zu ändern. Die Serviceschnittstelle ist einfach zu bedienen: Um zu beginnen, müssen Sie einen Schnappschuss von Ihrem Gerät herunterladen, die Größe und die Optimierungsoption auswählen. Sie können diesen Optimierer auch auf Ihrem Computer installieren:

  • Web Resizer - Mit diesem Onlinedienst können Sie ein Foto bearbeiten: komprimieren, zuschneiden, Rahmen hinzufügen, Helligkeit, Kontrast, Sättigung und einige andere Parameter ändern:

  • PunyPNG ist auch ein kostenloses Programm, das mit verschiedenen Bildformaten arbeitet und das Gewicht von Bildern effektiv reduziert:

Fotokomprimierungssoftware

"Wie komprimiere ich die Größe eines Fotos?" "- eine solche Frage stellt sich oft vor unerfahrenen Fotografen und nicht nur vor ihnen.

Der größte Fehler ist der Versuch, das Foto zu verkleinern, ohne die Größe des Bildes zu ändern, aber die Qualität des Bildes zu beeinträchtigen. Das Ergebnis solcher Aktionen ist ein verschwommenes Bild, das nicht auf den Bildschirm passt. Um ein gutes Bild mit einem geringen Gewicht zu erhalten, können Sie den einfachsten Grafikeditor namens Paint verwenden:

  • Bild mit Paint öffnen,
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Größe ändern". Daraufhin öffnet sich ein Fenster:

  • Aktivieren Sie im Feld "Ändern" die Option "Prozent", aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Seitenverhältnis beibehalten" und geben Sie eine Zahl an, die angibt, um wie viel Prozent das verkleinerte Bild vom Original abweichen soll. In unserem Fall sind es 80%. Nach einem Klick auf "OK" sehen Sie das Ergebnis:

  • Speichern Sie das Ergebnis, indem Sie auf "Datei", "Speichern unter" klicken. Wählen Sie als Nächstes die Nebenstelle aus und geben Sie den Namen ein. Die Durchführung dieses Verfahrens ergab eine Verkleinerung um die Hälfte gegenüber dem Original.

Sie können das Gewicht von Fotos auch in einem professionellen Grafikeditor von Photoshop reduzieren:

  • Öffnen Sie ein Foto in Photoshop,
  • Aktivieren Sie die Funktion "Für Web und Geräte speichern" im Menü "Datei":

  • Legen Sie im folgenden Fenster die Einstellungen fest: Format und Qualität. Eine Reduzierung der Qualität um mehr als 50% wird nicht empfohlen. Am unteren Rand des Fensters befinden sich Einstellungen für Breite und Höhe, mit denen Sie auch die Größe reduzieren können:

  • Es bleibt nur das resultierende Bild zu speichern. Unten ist das Ergebnis der Manipulationen:

Tipps zur Bildkomprimierung

Wie komprimiere ich Fotos zum Versenden per E-Mail oder nur zum Posten im Internet? Wie oben erwähnt, ist es vor dem Senden erforderlich, das Gewicht der Bilder zu reduzieren. Bei der Komprimierung sollten folgende Regeln beachtet werden:

  • Das Bildgewicht sollte 100 KB nicht überschreiten, und die Größe sollte 800 mal 600 Pixel betragen - dies liegt daran, dass es immer noch Monitore gibt, die mit riesigen Bildern nicht gut auskommen.
  • Wenn das Foto verkleinert wird, werden möglicherweise Spuren angezeigt, die darauf hinweisen, dass es komprimiert wurde. Um dies auszublenden, müssen Sie das Foto mit dem Werkzeug „Weichzeichnen“ in Photoshop leicht weichzeichnen und den Wert auf 0,1 einstellen. Dies ist ausreichend.
  • Die beste Methode zum Speichern von Bildern ist das JPEG-Format.

Viel drücken

Wie komprimiere ich mehrere Fotos gleichzeitig? Oft besteht die Notwendigkeit, jemandem eine große Anzahl von Fotos zu senden oder sie einfach auf der Website zu posten. Für den Anfang muss natürlich das Gewicht des Fotos optimiert werden. Dies kann sowohl online als auch mit Programmen erfolgen, die auf einem PC oder Laptop installiert sind.

Wie kann man viele Fotos gleichzeitig online komprimieren? Um dieses Problem zu lösen, gibt es spezialisierte Dienste wie Kraken.io. Mit diesem Dienst können Sie gleichzeitig eine große Anzahl von Fotos verarbeiten, deren Gesamtgewicht jedoch 10 Megabyte nicht überschreiten darf.

Für eine bessere Fotoverarbeitung sollten Sie besser Anwendungen verwenden, die auf Ihrem Computer installiert sind. Ein Beispiel für ein solches Programm ist Picture Combine - dieser Grafikeditor ermöglicht die Optimierung von Batch-Fotos. Das Programm ist einfach zu bedienen, so dass jeder es beherrschen kann:

So komprimieren Sie mehrere Fotos in Photoshop

Photoshop bietet auch die Möglichkeit, mehrere Fotos gleichzeitig zu komprimieren. Dazu müssen Sie eine Aktion erstellen - einen Aktionsalgorithmus für die Stapelverarbeitung von Fotos.

Im Folgenden sind die Schritte zum Erstellen eines solchen Algorithmus aufgeführt:

    Erstellen Sie zwei Ordner. Speichern Sie zunächst die zu verkleinernden Bilder. In der zweiten werden bereits bearbeitete Fotos gespeichert,

  • Als Nächstes können Sie den Fotoverarbeitungsalgorithmus aufzeichnen. Klicken Sie im Menü „Fenster“ auf den Punkt „Neue Aktion erstellen“, geben Sie einen Namen für die neue Aktion ein und klicken Sie auf „OK“.
  • Die Aufzeichnung der Aktionen beginnt, nachdem Sie auf die Schaltfläche „Aufzeichnung starten“ geklickt haben (Aufzeichnung beenden).
  • Um das Foto zu verkleinern, müssen Sie die Datei aus dem Ordner öffnen, in dem die zu verarbeitenden Bilder gespeichert sind (Datei -> Öffnen) (Datei -> Öffnen). Wählen Sie im Menü "Bild" die Option "Bildgröße". Ein Fenster mit Einstellungen für Erweiterung und Größe wird geöffnet. Nachdem Sie Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf "OK". Jetzt können Sie die Miniaturansicht mit dem Befehl „Speichern unter“ in einem leeren Ordner speichern.
  • Als nächstes müssen Sie die Aufzeichnung des Algorithmus beenden, indem Sie auf "Aufzeichnung beenden" klicken.
  • Um die restlichen Fotos automatisch zu verarbeiten, wählen Sie im Menü Datei die Option „Automatisieren“. Verwenden Sie in diesem Menü die Funktion "Batch".
  • Um den gesamten Ordner auf einmal zu verarbeiten, wählen Sie im Menü "Quelle" die Option "Ordner", klicken Sie auf "Auswählen" und wählen Sie einen Ordner mit Fotos aus. Sie müssen auch festlegen, wohin die verarbeiteten Fotos gesendet werden sollen. Wählen Sie dazu „Ordner“ unter „Ziel“ und wählen Sie den erstellten leeren Ordner mit „Wählen“ aus. Um den Vorgang vollständig zu automatisieren, müssen Sie den Punkt „Überschreiben, Befehl speichern unter“ aktivieren (Aktion „Speichern unter“ überschreiben). Andernfalls müssen Sie den Speicherpfad für jedes einzelne Foto genehmigen. Klicken Sie auf "OK", um die Verarbeitung zu starten.
  • Komprimieren Sie den gesamten Ordner

    Wie komprimiere ich einen Ordner mit Fotos? Eine solche Frage stellt sich normalerweise, wenn Fotos auf einem Medium mit geringer Kapazität gespeichert werden müssen, z. B. auf einem Flash-Laufwerk. Oder wenn Sie eine große Anzahl von Fotos per E-Mail senden müssen.

    Um dieses Problem zu lösen, verwenden Sie am besten den Archivierer, der das Gewicht des Ordners reduziert (von 20 auf 75 Prozent). Der am häufigsten verwendete Archivierer ist WinRar:

    Die Größe und das Gewicht des Bildes sind von großer Bedeutung, wenn es im Internet veröffentlicht wird. Sie müssen daher in der Lage sein, Tools zur Optimierung von Fotos zu verwenden.

    Verkleinern Sie das Bild mit Paint

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie "Öffnen" mit. Wählen Sie im Popup-Menü "Paint". Diese Anwendung ist auf den meisten Windows-Versionen verfügbar. Klicken Sie auf "Home". Dies ist die Registerkarte oben im Fenster. Klicken Sie nun auf "Größe ändern". Dadurch wird das Dialogfeld "Größe ändern und Bild neigen" geöffnet. Stellen Sie eine neue Größe für das Bild ein. Dazu können Sie "Prozent" auswählen, um die Größe des Bildes um einen bestimmten Anteil zu verringern.

    Fenster zur Größenänderung von Bildern

  • Klicken Sie auf Pixel, um bestimmte Abmessungen in das Feld Vertikal oder Horizontal einzugeben. Klicken Sie auf OK. Speichern Sie die Datei in einer neuen Auflösung. Sie können einen neuen Namen angeben, damit die Quelldatei auf dem Datenträger verbleibt.
  • Farbauftrag

    In jeder Version des Windows-Betriebssystems gibt es ein Standard-Paint-Programm. Es ist recht einfach zu verwalten und für eine minimale Verarbeitung von Fotos und Bildern ausgelegt.

    Um das Paint-Programm aufzurufen, müssen Sie zu Start gehen, in der Zubehörliste nachsehen und auf die gewünschte Zeile klicken. Klicken Sie im sich öffnenden Programmfenster auf die Schaltfläche Öffnen und suchen Sie auf der neuen Registerkarte das gewünschte Foto.

    Jetzt müssen Sie auf die Registerkarte Startseite klicken und die Schaltfläche Größe ändern finden.

    Über die Schaltfläche Größe ändern wird ein neues Fenster geöffnet, in dem die Parameter des hochgeladenen Fotos angezeigt werden. Mit dem Programm können Sie die Größe horizontal und vertikal ändern. Setzen Sie dazu die neuen Daten in die nebenstehenden Kästchen sowie ein Häkchen in die Spalte Proportionen speichern. Jetzt können Sie auf OK klicken.

    Wenn nach dem Ändern der Größe die Bildmanipulationen abgeschlossen sind, kann die neue Datei auf dem Gerät gespeichert werden, indem die entsprechende Schaltfläche gedrückt wird.

    Es ist zu beachten, dass Änderungen der Größe die Bildqualität beeinträchtigen. Sie können also die Größe nicht drastisch ändern und aus einem kleinen Bild ein großes Bild erstellen oder umgekehrt.

    Mit Photoshop arbeiten

    Das Verkleinern des Bildes ohne Qualitätsverlust kann mit Photoshop garantiert werden. Diese Software ist viel komplizierter und Sie müssen schrittweise damit arbeiten. Um das Foto zu verkleinern, müssen Sie zuerst die Datei in den Editor hochladen. Wählen Sie dazu Datei - Öffnen.

    Jetzt können Sie jede Aktion mit der neuen Datei ausführen. Um die Größe der Datei zu ändern, ohne an Qualität zu verlieren, müssen Sie auf die Registerkarte Bild klicken und dort die Zeile Bildgröße auswählen.

    In dem sich öffnenden Fenster müssen Sie im Feld Breite einen Wert eingeben, der um die Hälfte kleiner als die Originalgröße ist. Wenn Sie die Spalte Proportionen speichern aktivieren, ändert sich der Wert im Feld Höhe automatisch. Damit das Foto nicht an Qualität verliert, müssen Sie die Option „Bikubisch“ auswählen. Klicken Sie auf OK, um die neue Größe zu speichern.

    Durch Ändern der Breite und Höhe wird sichergestellt, dass die Qualität nicht verloren geht und die Bilder gut aussehen. Nach dem Speichern der neuen Einstellungen können Sie das Foto speichern. Wählen Sie dazu im Bereich Datei die Zeile Speichern.

    Größenänderung mit IrfanView

    Es gibt einen weiteren, nicht weniger beliebten Editor, mit dem Sie Fotos ohne Qualitätsverlust verkleinern können. Wird von IrfanView aufgerufen. Es ist nicht so kompliziert wie Photoshop, aber es muss auch auf dem Gerät installiert werden.

    Um das Bild im IrfanView-Editor zu verkleinern, müssen Sie es starten und im daraufhin angezeigten Fenster die Registerkarte Bild - Bildgröße ändern auswählen.

    Dieser Befehl öffnet ein Fenster, das verschiedene Möglichkeiten zum Verkleinern des Fotos bietet. Ohne Qualitätsverlust kann das Bild durch Einstellen neuer Werte in Pixel, Zentimeter und Zoll verkleinert werden. Es ist auch möglich, die Größe in Prozent festzulegen oder auf die Schaltfläche "Verkleinern um die Hälfte" zu klicken. In diesem Fall müssen Sie den Lanczos-Algorithmus (den langsamsten) im Voraus installieren, um die Erhaltung des Fotos ohne Qualitätsverlust zu gewährleisten. Klicken Sie nach dem Einstellen neuer Parameter auf OK.

    Nun können Sie das fertige Bild speichern, indem Sie auf den Reiter Datei - Speichern klicken. Im Speicherfenster müssen Sie die entsprechende Ansicht auswählen und die Qualität festlegen, indem Sie den Schieberegler auf 100 Prozent stellen.

    Verkleinern von Fotos mit einem Online-Programm

    Es gibt viele Online-Dienste im Internet, mit denen Sie Fotos bearbeiten können, ohne den Editor auf Ihren Computer herunterzuladen. Eines dieser Programme heißt Optimizilla. Um damit zu arbeiten, müssen Sie zuerst ein Foto auf die Site hochladen. Dazu gibt es eine gleichnamige Schaltfläche. Der Unterschied zwischen einem solchen Programm und anderen Editoren besteht darin, dass sich die Größe des Fotos in Kilobyte ändert. Gleichzeitig bleibt die Qualität verlustfrei. Um das Bild zu bearbeiten, gibt es eine spezielle Skala mit einem Schieberegler, mit dem Sie die gewünschte Qualitätsstufe einstellen können. Um die fertigen Fotos herunterzuladen, müssen Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken.

    Sie können die oben genannten Methoden gleichzeitig und je nach persönlichen Vorlieben anwenden.

    Wir verwenden das Standard-Paint-Programm

    Paint ist das Standardprogramm unter Windows 7 und in anderen Versionen. Um lange nicht danach zu suchen, klicken Sie einfach auf das Symbol „Start“ und geben Sie in der Suchleiste „Paint“ ein:

    In der Liste der gefundenen Buden interessieren wir uns für das Programm. Wir starten es.

    Links befindet sich ein Dokumentsymbol.

    Wenn Sie darauf klicken, erscheint ein Menü, aus dem wir "Öffnen" auswählen.

    Wir finden ein Foto auf dem Computer, das wir verkleinern werden.

    Klicken Sie dann im Programmmenü auf die Beschriftung "Image" und "Resize"

    Stellen Sie den Schalter auf "Pixel" und geben Sie die gewünschte Zahl ein. Bitte beachten Sie, dass sich der vertikale Wert bei der Eingabe des horizontalen Werts automatisch ändert, wenn das Kontrollkästchen „Proportionen beibehalten“ aktiviert ist.

    Wenn Sie möchten, dass Ihre Bedeutung hier und da angezeigt wird, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen. Dann wird das Bild verzerrt: gestreckt oder komprimiert (wenn es nicht proportional ist).

    Gehen Sie dann zum Menü, wählen Sie "Speichern unter" und das gewünschte Format. Damit das Bild nicht nur verkleinert, sondern auch komprimiert wird - wählen Sie das JPEG-Format.

    Minus Paint , dass wir die Druckkraft nicht beeinflussen können. Daher werden wir uns ein sehr ähnliches Paint.NET-Programm ansehen.

    Ändern Sie die Größe und komprimieren Sie das Bild mit Paint.NET

    Paint.NET bietet uns Fähigkeit, die Druckkraft zu beeinflussen und die Größe des Ausgabefotos. Daher empfehlen wir die Verwendung.

    Dieses Programm ist normalerweise auch bereits auf dem Computer installiert. Versuchen Sie erneut, Start zu drücken, und geben Sie Paint.NET bereits ein.

    Wenn ja, starten Sie, wenn nicht, klicken Sie auf diesen Link http://paintnet.ru/download/ es kann heruntergeladen werden. Das Programm ist kostenlos. Installieren Sie es und führen Sie es aus.

    Öffnen Sie wie im oben beschriebenen Programm die Datei auf dem Computer und dann im Menü "Bild"> "Größe ändern" oder über die Tastenkombination Strg + R.

    Wir stellen auch die Parameter ein, die wir brauchen.

    Wenn Sie jetzt auf "Speichern unter" (im JPEG-Format) klicken, stehen Ihnen weitere Optionen zur Verfügung. Mit dem Schieberegler können Sie das Kompressionsverhältnis (Qualität) ändern. Dies zeigt die Größe der endgültigen Datei.

    Kostenlose SmallFoto Batch-Bildbearbeitungssoftware

    Dieses Programm ist mit einer kostenlosen Lizenz sehr einfach zu verwenden und ermöglicht nicht nur das Verkleinern und Komprimieren von Bildern, sondern auch das Überlagern eines Wasserzeichens, das gleichzeitige Verarbeiten und Umbenennen mehrerer Bilder, d.h. Stapelverarbeitung wird unterstützt - in ganzen Ordnern.

    Aussehen des SmallFoto-Programms:

    Wähle "Quelle" - einen Ordner auf Ihrem Computer mit Ihren Originalbildern (ein Ordner kann beliebig viele Bilder oder Fotos enthalten),

    Auch Wählen Sie "Zielordner" wo kleine Kopien gespeichert werden. Sie können es im Voraus erstellen.

    Wählen Sie die Größe, das Format und die Qualität, die Sie benötigen, indem Sie auf die entsprechenden Schaltflächen klicken und auf "Start" klicken. Das heißt, alles ist sehr einfach. Dieselben Fotos werden in Ihrem „Empfängerordner“ nur in der gewünschten neuen Größe angezeigt.

    Die Größe von Fotos online reduzieren

    Heutzutage gibt es viele Websites, auf denen Sie ein Foto hochladen und eine kleine Kopie davon erhalten können.

    Dies bedeutet, dass Sie nicht einmal Programme ausführen müssen, um die Größe des Fotos zu ändern. Конечно же, на сайтах в онлайн режиме возможностей гораздо меньше чем предоставляют программы, но если вам важно быстро что-то уменьшить ширину и длину, то почему бы ими и не воспользоваться.

    Такую возможность на предоставит сайт www.avazun.ru, а вот точная ссылка инструмента http://www.avazun.ru/tools/razmer/

    Перейдя по ссылке нам сразу же предлагают загрузить фото.

    Кликаем, выбираем фотографию на компьютере. После загрузки появится окошко с возможностью выставить размеры, и кнопка скачать.

    Скачиваем полученное изображение на компьютер.

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send