Hilfreiche Ratschläge

Wie werde ich Sänger?

Pin
Send
Share
Send
Send


Sänger zu werden ist ein Traum vieler Menschen. Und für solche Menschen ist die Frage, wie man ein guter Sänger wird, buchstäblich eine Frage, von der ihre glückliche Zukunft abhängt. Für manche ist es nicht ganz schwierig, wenn sie sowohl Talent als auch den großen Wunsch haben, Ergebnisse beim Singen zu erzielen. Für andere ist dies ein langer, dorniger Weg, und die meisten, die mit unüberwindlichen Hindernissen konfrontiert sind, geben auf und verstecken ihren Traum in einer entfernten Kiste. Und diejenigen, die bereit sind für eine wirklich große Arbeit, die verstehen, dass die Fähigkeit zu singen nicht sofort zum Tragen kommt, müssen sich viel Mühe geben und mehr als ein Jahr ihres Lebens verbringen, um ihren Traum zu verwirklichen.

Außerdem müssen Sie ein paar Grundregeln befolgen und sie auf dem Weg zur Anerkennung und zur großen Bühne befolgen. Dies sind die Regeln, die ihre Wirksamkeit seit vielen Jahren unter Beweis stellen.

1. Erlernen Sie die Grundlagen der Gesangskunst. Es mag offensichtlich erscheinen, aber um ein guter Sänger zu werden, muss man lernen, zu singen. Das Erlernen von Gesangskenntnissen ist der erste Schritt, den Sie unternehmen müssen. Trotzdem gibt es Sänger, die nie gelernt haben, nach einem Standard-Lehrplan zu singen, aber sie können nicht schlechter singen als viele professionelle Sänger. Aber das sind Einheiten und sie sind von Natur aus talentiert, das kann nicht ausgeschlossen werden. Aber für die meisten ist Stimmbildung wieder Arbeit, Arbeit und Arbeit.

2. Beobachten Sie professionelle Sänger. Es kann viel von dir lernen. Folgen Sie sorgfältig ihrer Technik, Stil. Wo haben sie so singen gelernt? Wer hat ihnen die Grundlagen beigebracht? Was genau haben sie getan, um solche Höhen zu erreichen? Antworten auf diese und ähnliche Fragen helfen Ihnen zum einen dabei, viele Fehler von Anfängern zu vermeiden und zum anderen viele neue und nützliche Dinge zu lernen, die für Sie in Zukunft sehr nützlich sein können.

3. Nehmen Sie praktischen Gesangsunterricht. Einige Leute, die lernen wollen, wie man ein guter Sänger wird, glauben, dass sie alles selbst lernen können. Solche Leute sind sicher, dass Klassen mit einem professionellen Lehrer ihnen nichts Neues geben werden. Eine weitere Motivation, den Unterricht mit einem Lehrer abzubrechen, ist die Möglichkeit, bei solchen Lektionen Geld zu sparen. Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass Sie einen guten Lehrer finden, der sich kostenlos um Sie kümmert. Wenn Sie jedoch die finanzielle Möglichkeit haben, einzelne Gesangskurse zu besuchen, sollten Sie diese Gelegenheit nicht verpassen, da Menschen, die zum Singen neigen, sich selbst und ihrer Stimme unwiderruflich verletzen können, wenn sie eigenständig und falsch und nur klassisch handeln Pop-Gesangsunterricht wird dazu beitragen, solche bedauerlichen Folgen zu vermeiden.

4. Seien Sie zuversichtlich in sich. Anfänger, die vor Menschen auftreten müssen, sind oft verloren und vergessen alles, was ihnen beigebracht wurde. Selbst wenn man viel übt, alles einwandfrei lernt und dem Publikum gegenübersteht, geraten viele Anfänger in Panik. Und das führt zum banalen Vergessen von Wörtern während des Songs. Die beste Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, so früh wie möglich vor Menschen zu singen, auf Karaoke-Partys oder auf der Hochzeit eines Freundes ein Hochzeitslied zu singen oder zumindest vor Freunden und Verwandten zu singen: Mutter, Vater, Schwester usw. .

5. Finden Sie Ihren eigenen Stil. Viele Menschen fangen nur deshalb an zu singen, weil sie singen wollen. Es scheint, als würde ihr Idol singen. Solche Leute imitieren den Stil und die Art, einen bestimmten Sänger oder eine bestimmte Sängerin zu spielen. Aus diesem Grund gibt es in der heimischen Pop / Rock-Szene so wenige Künstler, die ihren eigenen unverwechselbaren Stil haben. Eine der Komponenten Ihres Erfolgs als Performer ist daher die Schaffung Ihres eigenen Gesangsstils, ohne dass jemand nachgeahmt wird. Sie können sich zum Beispiel von der Aufführung ethnischer Musik hinreißen lassen, die in der Musikwelt immer beliebter wird.

Wir nähern uns dem Ziel

Was braucht es, um Sänger zu werden? Zunächst ist es sehr ratsam, singen zu lernen. Auch wenn Sie keine schöne Engelsstimme haben, ist das Singenlernen real. In vielen Studios gibt es Kurse, in denen Gesang von Grund auf unterrichtet wird und an denen jeder ausnahmslos teilnehmen kann. Dort wird Ihnen alles beigebracht, was der Sänger wissen und können muss - direkt mit der Stimme arbeiten, Stimmen produzieren, Noten unterrichten, das Gehör entwickeln und das Hören mit der Stimme koordinieren, den Rhythmus trainieren und vieles mehr.

Im Klassenzimmer erfahren Sie, wie Sie von Grund auf ein Sänger werden und was Sie tun müssen, um ein berühmter Sänger zu werden. Eine sehr gute Hilfe auf Ihrer Reise sind Klassen in Schauspiel, Bühnenrede und Verhalten auf der Bühne. Schließlich ist ein Sänger nicht nur Sänger, sondern auch Künstler und Tänzer. Es ist wichtig, sich mit Würde und Vielfalt präsentieren zu können, damit der Erfolg noch einen Schritt weiter geht.

Lerne neue Dinge. Meistern Sie das Bühnenmake-up und Make-up, versuchen Sie, mit dem Licht zu arbeiten, wählen Sie die besten Posen aus, Sie können Ihre Freunde bitten, ein Foto von Ihnen zu machen, während Sie die beste Pose auswählen. Es wird sehr cool sein zu tanzen. Vielleicht wirst du kein berühmter Tänzer, aber du hast ein anderes Ziel? Aber dank des Choreografieunterrichts entwickeln Sie die Plastik, die für den Künstler auf der Bühne so notwendig ist. Sie werden noch selbstbewusster im Leben, Ihr Rücken wird sich aufrichten, Ihre Haltung wird ebenmäßiger.

Ausdauer, Ausdauer und Entschlossenheit sollten für immer Ihre Begleiter sein. Es wird nicht nur hilfreich sein, sich als Künstler zu verbessern, sondern auch neue Bekanntschaften im musikalischen Bereich zu schließen. Wie werde ich ein berühmter Sänger ohne gute Verbindungen? Auf keinen Fall. Höchstwahrscheinlich entweder durch eine der vielen Shows. Aber das ist eine Lotterie - Glück oder Unglück. Und wie man ohne Hilfe des Fernsehens ein berühmter Sänger wird, ist ganz einfach und erklärbar.

Suchen Sie während des Trainings nach freien Stellen in Theatern - Theater, Musical-Comedy-Theatern. Es ist zu früh, um eine Oper anzustreben. Wenn Sie von einem Künstler des Chores in die Operette aufgenommen werden. Dies wird ein großer Schritt in Richtung Ihres Traums sein. Sie erlangen eine nützliche Fähigkeit, den Rest zu hören und sich an die Szene zu gewöhnen. Wenn Sie das Glück haben, ins Theater zu kommen, ist die Fähigkeit, auf der Bühne zu bleiben, trotz der Tatsache, dass kein Gesang erforderlich ist, so wichtig. Und die gelieferte Stimme ist auch sehr nützlich. In der Tat, sonst hört der Künstler die hinteren Reihen einfach nicht. Sie entwickeln die nötige Kunstfertigkeit für die Arbeit in der Öffentlichkeit, lernen, eine Stimme in die hinteren Reihen zu „senden“, damit Sie im ganzen Saal zu hören sind.

Die Vokalausbildung für Erwachsene vereinfacht die Aufgabe für ältere Menschen, die die Antwort auf die Frage suchen, wie man ein beliebter Sänger wird, erheblich. Der Lehrer in der Klasse berücksichtigt die Merkmale des Alters und die Eigenschaften der Stimmbänder. In gewissem Maße ist es einfacher, einen Erwachsenen zu erziehen, weil ein bisschen weniger erklärt werden muss. Es gibt aber gewisse Schwierigkeiten. Erwachsene, die Bänder gebildet haben, werden schwerer zu entwickeln sein, so dass Sie wirklich hart arbeiten müssen. Aber das Ergebnis wird sicherlich so sein, auf keinen Fall nicht aufgeben.

Glauben Sie an sich selbst, an Ihre Stärken, gehen Sie zum Ziel und hören Sie nicht auf. Wenn Sie sich entscheiden - ich möchte Sänger werden, dann lassen Sie sich von nichts von der gewählten Straße abbringen. Mach es und viel Glück!

Pin
Send
Share
Send
Send