Hilfreiche Ratschläge

Beton malen: Arten von Kompositionen und Zweck

Pin
Send
Share
Send
Send


Unser erfahrenes Team von Redakteuren und Forschern hat zu diesem Artikel beigetragen und ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.

In diesem Artikel werden 17 Quellen verwendet. Eine Liste dieser Quellen finden Sie unten auf der Seite.

Das wikiHow-Content-Management-Team überwacht sorgfältig die Arbeit der Redakteure, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

Konkrete Statuen werden häufig benutzt, um den Hof oder Einzelteile für Inneneinrichtung zu verzieren. Beton ist ein poröses Material, daher sollte für die Langlebigkeit des Anstrichs die Oberfläche gereinigt, eine Grundierung, Farbe und Wasserabdichtung aufgetragen werden. Dank der richtigen Herangehensweise kann Ihre Statue zu einem ungewöhnlichen und spektakulären Möbelstück werden.

Gebäudefarben: Zweck und Typen

Wenn man die Farbe nach ihrer Grundzusammensetzung hervorhebt, kann man sagen, dass die meisten von ihnen universell sind. Geeignet für den Innen- und Außenbereich, trockene und feuchte Räume, Sockel und Dekor. Zum Beispiel Acryl.

Hinweis: Das Abtönen des Betons mit den eigenen Händen erfolgt hauptsächlich mit einer Walze, zum Dekorieren der Oberfläche wird ein Pinsel benötigt.

Es sind jedoch gerade die verschiedenen Zusatzkomponenten, aus denen sich die Zusammensetzung zusammensetzt, die den Anwendungsbereich einiger Farben erweitern und andere Farben, trotz der Tatsache, dass ihre Basis dieselbe ist, zu hoch spezialisierten Farben machen. Wenn also das für die Decke bestimmte Email auf den Boden gestrichen wird, wird nichts Gutes daraus. Alle Materialien sind nach Verwendungszweck unterteilt.

Interne Arbeit

Die Besonderheit bei der Auswahl der Farben für das Haus ist auf ihre Sicherheit für die Gesundheit, eine breite Palette von Farben und die Verfügbarkeit von Möglichkeiten für dekorative Effekte reduziert. Vergessen Sie jedoch nicht die Betriebseigenschaften der Zusammensetzungen, sie können je nach Verwendungszweck stark variieren.

Decken und Wände

Für Wandoberflächen ist ein Indikator für die Beständigkeit gegen Reinigungsmittel wichtig. Für Wohnzimmer ist die matte, waschbeständige Farbe die bequemste Option, da Ihre Augen aufgrund des reflektierenden Glanzes müde werden, wenn Sie sich längere Zeit in der Nähe aufhalten. Aber oft für Wände und Decken verwenden Sie die Zusammensetzung der gleichen Modellreihe.

Das Abtönen von Betondeckenoberflächen sollte mit einem deckenden Farb- und Lackmaterial erfolgen, damit keine erkennbaren Spuren von Walze und Fugen zwischen den Schichten entstehen. Es sollte auch eine ausreichende Viskosität haben, um es auf dem Auftragswerkzeug zu halten: nicht tropfen und nicht herabfließen.

Trockene Räume

Die Anforderungen an die Farbe in trockenen Räumen hängen von ihrem Verwendungszweck ab:

  1. Wohnimmobilien. Dabei orientieren sie sich bei der Bemalung einer Betonkonstruktion an der Farbe und Sicherheit der Lacke (Farben und Lacke).
  • Acryl- und Acrylatfarben sind sehr beliebt. Wenn es sich um wasserlösliche Verbindungen handelt, setzen sie weder während des Färbevorgangs noch danach Schadstoffe frei. Sie haben eine umfangreiche Auswahl an Farben.

  • Auf der Basis von Acrylat-Zusammensetzungen können beide Dünnschichtlacke glasur- und azurblau und Dickschichtlacke zum Auftragen von Reliefmustern verwendet werden. Mit diesen Verbindungen erzielen sie erstaunliche Nachahmungseffekte für natürliche und andere Materialien. Sie können beispielsweise ein Flugzeug unter einem Stein oder Holz malen.

Hinweis: Vor Beginn der Anstricharbeiten wird empfohlen, die Oberflächen ordnungsgemäß zu behandeln. Sie können herausfinden, wie es richtig gemacht wird, indem Sie sich das Video in diesem Artikel ansehen.

  • Um solche Effekte zu erzielen, müssen Sie einen Komplex dekorativer Techniken und Materialien verwenden. Zum Beispiel kann das Dekorieren mit einer Oberflächenfarbe unter einem Stein mit einem Reliefmuster auf einer dicken Farbschicht und anschließendem Glasieren erfolgen.
  • Bei Verwendung herkömmlicher Alkydverbindungen müssen Sie warten, bis die Oberflächen gut getrocknet sind und der Geruch verschwindet.

  • Latexfarben wie Acryl (wasserdispergiert) zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sicherheit aus. Perfekt für Kinderzimmer.
  • An den Decken wird häufig Farbe auf Wasserbasis verwendet. Es ist das wirtschaftlichste, sicherste und am einfachsten zu handhabende, aber gleichzeitig unempfindlich gegen Feuchtigkeit und mechanische Beanspruchung. Es wird normalerweise nur an Decken in trockenen Räumen angewendet.

  1. Öffentlich. Die Farbe, die auf Parkplätzen, in Einkaufszentren und anderen Einrichtungen für einen Massenaufenthalt von Menschen mit hohem Verkehrsaufkommen verwendet wird, sollte mäßig abriebfest und vandalensicher sein. Für diese Zwecke sind Alkyd-, Epoxy- und Polyurethanverbindungen besser geeignet.

Das ist interessant: Wie malt man ein aus Beton errichtetes Denkmal, zum Beispiel auf einem überdachten Vorplatz? Es erfordert keinen Schutz vor atmosphärischen Niederschlägen, vor allem nicht das Aussehen der architektonischen Zusammensetzung, die Festigkeit und die erhöhte Lebensdauer. Letzteres lässt sich am besten mit flüssigen Kunststoffen handhaben.

  1. Produktion. In der Regel erfordern diese Räume auch eine hohe Verschleißfestigkeit und Beständigkeit gegen Chemikalien, Kraft- und Schmierstoffe sowie andere mögliche aggressive Betriebsbedingungen. Es können kombinierte Spezialformulierungen verwendet werden.

Hinweis: Für die Dekoration der Wände kann eine Mosaikfarbe verwendet werden, die Granitspäne imitiert, da das Streichen eines Flugzeugs unter einem Stein eine der gängigen Lösungen in Industrieräumen ist.

Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit

Für die Verarbeitung von Räumen in feuchter Umgebung müssen die Materialien feuchtigkeitsbeständige Eigenschaften aufweisen und die Ausbreitung von Schimmel verhindern. Um eine hochwertige, geschützte Oberfläche zu erhalten, ist man normalerweise nicht auf Farbe beschränkt. Zuerst kommen wasserfeste Grundierungen, Füllstoffe, eine Farbzusammensetzung und ein wasserfester Fixierlack.

Hinweis: Welche Farbe soll Beton in feuchten Räumen streichen? Hierfür werden feuchtigkeitsbeständige Acrylat-, Öl- und Polyurethan-Verbindungen verwendet, in denen Inhibitoren gegen Schimmelbefall vorgeschrieben sind.

Farbe für den Boden sollte sich durch erhöhte Verschleißfestigkeitseigenschaften auszeichnen. Falls gewünscht oder notwendig, kann es auch zum Schutz anderer Bereiche verwendet werden, die mechanischen oder chemischen Belastungen ausgesetzt sind.

Das ist interessant: Die Abtönung des Estrichs kann direkt während des Einbaus in der Mischphase erfolgen, dies geschieht durch Zugabe spezieller Pigmente.

  • Acrylatmischungen werden in der Regel in Räumlichkeiten eingesetzt. Sie bilden eine Schicht, die bei mittlerer Belastung unempfindlich gegen mechanische und andere Einflüsse ist. Waschbar
  • Urethan-Alkyd-Formulierungen sind einfach anzuwenden. Es ist möglich, die Oberfläche mit einem derartigen Anstrich sowohl innerhalb als auch außerhalb von Wohngebäuden und öffentlichen Gebäuden sowie in Garagen, Parkhäusern, Kellern und Treppen zu streichen. Bildet eine elastische Schicht mit mäßiger Verschleißfestigkeit. Der Farbverbrauch für vorgrundierten Beton beträgt ca. 9 m 2 / l. Vor dem Zeichnen auf einer zuvor bemalten Fläche muss die gesamte alte Abdeckung entfernt werden. Sicher nach dem Trocknen, darf in Kinderbetreuungseinrichtungen verwendet werden.
  • Epoxidbeschichtung für Beton. Ihre Eigenschaften sind höher. Sie können für industrielle Zwecke eingesetzt werden und weisen eine mäßige Chemikalienbeständigkeit auf. Geeignet zum Verlegen von Fußböden auf Autowaschanlagen. Vor der Verwendung dieser Zusammensetzung ist es nicht erforderlich, die gesamte alte Beschichtung gründlich zu reinigen. Es reicht aus, eine Schleifmaschine zu durchlaufen, um Abblätterungsbereiche zu entfernen und die Oberfläche zu entfetten.

  • Polyurethanfarben sind anders. Es kann sich um einen Lack handeln, der mittelschweren Belastungen standhält und für den Einsatz in Wohngebäuden geeignet ist. Und es gibt professionelle Mitarbeiter für den Außen- und Innenbereich, einschließlich des Parkens von schweren Fahrzeugen. Erzeugt am langlebigsten und abriebfestesten die Wirkung von Kraftstoffen sowie Schmier- und Desinfektionsmitteln, eine Schutzbeschichtung. Sicher nach dem Trocknen, auch zur Verwendung in Kinderbetreuungseinrichtungen zugelassen.

Außenanstrich von Betonflächen

Das Abtönen von Beton auf der Straße sollte mit Zusammensetzungen durchgeführt werden, die zusätzliche Anforderungen an Frostbeständigkeit, Verschleißfestigkeit, Beständigkeit gegen ultraviolette Strahlung und extreme Temperaturen erfüllen.

Bei den Außenwänden des Hauses sollte der Anstrich zusätzlich zu den oben aufgeführten Merkmalen so flexibel sein, dass Mikrorisse des Untergrunds verdeckt werden. Wenn das Abtönen von Blähtonbetonblöcken erforderlich ist, ist die Feuchtigkeitsdurchlässigkeit wichtig, die es solchen Wänden ermöglicht, zu „atmen“. Vor dem Auftragen von Beschichtungen müssen die Oberflächen grundiert werden, um ihre Qualität zu verbessern.

Wichtig! Nicht alle Beschichtungen zum Streichen von Betonoberflächen können auf der Basis von leichtem Material verwendet werden.

  • Bewährte Compounds auf Basis von Siliconharzen. Sie erweichen bei höheren Temperaturen nicht, was die Lebensdauer der Beschichtung verlängert. Sind sicher. Dampfdurchlässig. Kein kapillares Ansaugen von Spritzwasser oder Niederschlag zulassen. Reduzieren oder beseitigen Sie die Bildung von Ausblühungen.
  • Granulat auf Alkydharzbasis. Bequem mit den eigenen Händen zu bedienen. Es kann in einer dicken Schicht aufgetragen werden, die Fehler, kleinere Risse und Unebenheiten der Wände verbirgt.

  • Acrylzusammensetzung auf Lösungsmitteln, geeignet für den Außenbereich. Beständig gegen UV-Strahlung, extreme Temperaturen. Es hat eine gute Haftung auf mineralischer Basis.
  • Kombinierte Arten. Das Abtönen von Beton mit solchen Verbindungen erhöht die Lebensdauer der Beschichtung erheblich. Beispielsweise absorbiert silikonmodifizierter Lack auf einer Acrylatzusammensetzung die positiven Eigenschaften beider Substanzen. Langlebiger, frostbeständiger und langlebiger. Es kann nicht auf kalkhaltiger Basis verwendet werden.

Hinweis: Einige Farben auf Lösungsmittelbasis können bei niedrigen Temperaturen verwendet werden, was bei wasserlöslichen Verbindungen nicht der Fall ist.

Architektonische und andere Elemente

Wenn hiermit Betonstege und Treppen im Gartenbereich gestrichen werden, sollte die Farbe vor allem einen hohen Abrieb aufweisen. Und natürlich resistent gegen Niederschlag und periodische Fröste. Für diesen Zweck sind tief eindringende Formulierungen am besten geeignet.

Für Springbrunnen sollte der Lack wasserfeste Eigenschaften haben, die Kautschukzusammensetzung ist hier optimal. Und es ist besser, einzelne architektonische Kompositionen und Denkmäler in einem privaten Gartenbereich mit gewöhnlichem, für den Außenbereich geeignetem, durchscheinendem Lack zu bemalen.

Das ist interessant: Das Material der Zukunft wurde entwickelt - die für den Verbraucher angepasste Version heißt „Basaltoplast“ (EpoxyPAN). Dies ist eine tönbare Beschichtungsimprägnierung, die ideal mit dem mineralischen Bestandteil von Beton verträglich ist. Es verbessert die Oberflächenqualität um ein Vielfaches und erhöht die Lebensdauer von bearbeiteten Strukturen um viele Jahre.

Fazit

Der Preis für von namhaften Herstellern angebotene Farben und Lacke wird deutlich höher sein, aber die Qualität der Ware erfüllt gleichzeitig alle angegebenen Eigenschaften. Das Streichen von Betonoberflächen kann jedoch viel günstiger sein - es reicht aus, sich auf wirtschaftliche Optionen zu konzentrieren und die Informationen zu den allgemeinen Arten und Zwecken von Farben zu befolgen, die im Artikel angegeben sind.

Pin
Send
Share
Send
Send