Pin
Send
Share
Send
Send


Während eines Baseballspiels fliegt oft ein abgeschlagener Ball hoch in die Luft, was den Verteidigern der gegnerischen Mannschaft eine hervorragende Gelegenheit bietet, eine Kerze zu fangen und sich ein Flyout zu verdienen. Was aber, wenn die strahlende Sonne über das Stadion scheint und Sie den Kopf in den Himmel heben, was die vorübergehende Blindheit bedroht? Sie können keine Sonnenbrille tragen, da dies die Reaktionszeit auf andere Spielmomente verlängert.

Amerikanische Baseballspieler haben einen Ausweg aus dieser Situation gefunden. Sie verwendeten die uralte Methode, die Gesichtshaut abzudunkeln und einen schwarzen Fleck unter den Augen anzubringen, der die negativen Auswirkungen der Sonnenblendung, die als "blaues Auge" bekannt wurde, verringert. Derzeit werden neben Baseballspielern auch "schwarze Augen" von Spielern des amerikanischen Fußballs und des Cricket sowie von einigen Athleten aus anderen Sportarten verwendet.

Schwarze Augen können geklebt oder gemalt werden. Aufkleber "black eyes" sind seit langem in der amerikanischen Industrie erhältlich. Es sind kurze schwarze Papierstreifen mit einer Klebeschicht. Aus der Gebrauchsanweisung geht hervor, dass die "Augen" genau in der Mitte der Pupillen der Person, die vor ihm schaut, unter dem unteren Augenlid eingeklebt sind.

Schwarze Augen sind mit einer Zusammensetzung aus Bienenwachs, Ruß und Paraffin bemalt. Diese Farbe ist in Form von Stiften zum Zeichnen erhältlich und wird mit dünnen Streifen unter den unteren Augenlidern aufgetragen. Die Gesamtbreite des gezeichneten "blauen Auges" sollte mindestens dreißig Millimeter betragen und keine Leerzeichen enthalten.

Die Anwendung beider Arten von "blauen Augen" wird am besten dem Assistenten anvertraut oder in seiner Gegenwart durchgeführt. In extremen Fällen ist es notwendig, diesen Vorgang vor einem Spiegel oder einer anderen reflektierenden Oberfläche durchzuführen.

Es ist zu beachten, dass bei der Verwendung anderer Substanzen zum Zeichnen von Flecken unter den Augen deren Zusammensetzung sorgfältig analysiert werden muss, um keine Reizung der Gesichtshaut oder unangenehme Folgen für die Augen zu verursachen. Bei der Verwendung chemischer Komponenten ist besondere Vorsicht geboten. Gleiches gilt für die Zusammensetzung der Klebstoffkomponente von Papiersticker.

Vorgeschichte des Auftretens

  • Traditionelles Make-up besteht aus Bienenwachs, Paraffin und Holzkohle.
  • Es können auch blendfreie Streifen verwendet werden, die ein auf der Haut haftendes Make-up simulieren.

Vorgeschichte des Auftretens

Eines der frühesten bekannten Beispiele für die Ablagerung von schwarzen Augen sind Krieger und Jäger verschiedener Stämme auf der ganzen Welt seit undenklichen Zeiten.

Sehen Sie sich das Video an: Was hat ein Tee mit ihrem blauem Auge zu tun? Klinik am Südring. TV (Juni 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send