Hilfreiche Ratschläge

Wenn Schwiegermutter

Pin
Send
Share
Send
Send


Viele Paare scheitern nur, weil junge Frauen keine Beziehung zu ihrer Schwiegermutter haben. Wenn Sie nicht gut mit seiner Mutter zurechtkommen, machen Sie sich nicht bloß: Sie haben möglicherweise einen sehr schwierigen Fall. Und nicht alles hängt von dir ab. Informieren Sie sich bei anderen Frauen über die Ratschläge unserer Psychologin. Vielleicht finden Sie etwas Nützliches für sich.

Beziehungen zur Schwiegermutter - die Erfahrung anderer Frauen

Sicher denken Sie: Ich frage mich, ob es Frauen auf der Welt gibt, die ausgezeichnete Beziehungen zu ihrer Schwiegermutter haben? Ja, gibt es!

Wenn Sie dem gesunden Menschenverstand folgen, können in der Tat nicht alle Frauen mit Söhnen schlecht sein. Das passiert einfach nicht so. Die Natur eines Menschen ist eine individuelle Sache, und Wissenschaftler haben der Welt noch nicht angekündigt, dass der Charakter einer Frau sofort verderbt, wenn ein Junge geboren wird!

In der Gesellschaft ist es höchstwahrscheinlich einfach üblich, mehr vom Bösen als vom Guten zu sprechen. Nun, wer wird am Morgen zur Arbeit rennen, um über seine wundervolle „zweite Mutter“ und sein hervorragendes Verhältnis zu seiner Schwiegermutter zu sprechen?

Aber sich nicht über die "bösen Rote Beete" zu beklagen, die Sie um 7 Uhr morgens "zurückgeholt" hat, ist schwer zu widerstehen. Wir mögen es nicht wirklich, über unsere guten Beziehungen zu jemandem zu sprechen (was ist, wenn sie ihn verhexen?), Aber erzählen Sie nichts über böse Sünde - Sie werden eine weitere Portion Sympathie von anderen bekommen, und das süße Wort aller ist, wie Sie wissen, angenehm.

Vielleicht solltest du versuchen zu verstehen: „Warum ist diese Frau so wütend? Was mag sie nicht? "

"Anfangs hat die Beziehung zu meiner Schwiegermutter nicht geklappt, weil die Schwiegermutter mich anfangs in Feindseligkeit versetzt hat und sie nicht auf alle meine Versuche reagiert hat, sich mit ihr anzufreunden, sie wollte sie nicht treffen. Aber ich verlor nicht die Hoffnung, lud sie mit mir ins Kino, ins Theater, versuchte, gemeinsam Familienferien zu feiern.

Und als in unserer Familie ein Baby auftauchte, das ihrem Sohn sehr ähnlich ist (man kann es als Kopie bezeichnen), hat sie aufgetaut, und jetzt ist bei uns einfach alles wunderbar! “

„Verändere dich nicht. Hausarbeit machen, Hausaufgaben machen. Anfangs war alles "falsch" und alles "falsch", aber im Laufe der Zeit bin ich nicht zu ihr gegangen, sondern sie hat sich an mich angepasst. "

„Wer macht Schwiegerliebe? Sie können sich nicht einfach in einen neuen Nachbarn oder Kollegen verlieben. Alle Beziehungen werden auf Wunsch beider Parteien langsam und sorgfältig aufgebaut.

Beginnen Sie mit einer positiven und großen Liebe für Ihren Sohn und Ehemann. Schließe meine Augen auf etwas und öffne etwas (natürlich für meinen Ehemann), kommuniziere mit meiner Schwiegermutter, die Wirkung ist erstaunlich. Ich muss es versuchen. Immerhin war er früher bei ihr und jetzt bei mir und nicht umgekehrt. Er hat sie nicht ausgewählt, aber er hat mich ausgewählt und liebt mich. Warum also zucken? "

Und einige in Beziehungen mit der Schwiegermutter hatten einfach Glück, da sie glauben:

„Ich kann meine Beziehung zu meiner Schwiegermutter ehrlich als nachahmungswürdig bezeichnen. Ich bewundere sie sowohl als Frau als auch als Mutter. Ihre Fähigkeit, ohne Konflikte zu leben, überrascht angenehm. Sie weiß nicht, wie viele lehren, unterweisen, anzeigen, vorwerfen sollen. Oder tut es einfach nicht aus Taktgefühl.

Sie passt auf sich auf, ist immer in guter Verfassung. Ich möchte wirklich den gleichen Charakter haben. Ich bewundere ihre Zurückhaltung und Ruhe in bestimmten Situationen.

Ich lebe seit 14 Jahren mit ihrem Sohn zusammen, und all diese Jahre haben wir die würdigsten Beziehungen zu meiner Schwiegermutter aufrechterhalten. Ich glaube nicht, dass es im Leben so glücklich sein kann. Aber ich hatte echt Glück mit meiner Schwiegermutter! “

Beziehungen zur Schwiegermutter - egoistisch

"Guten Tag! Ich bitte Sie um Hilfe, weil ich das Gefühl habe, bald mit der Psychose ein Ende zu haben. Ich werde Ihnen nur einen kleinen Teil meiner ganzen großen und traurigen Geschichte über meine Beziehung zu meiner Schwiegermutter erzählen.

Sie holte ihre Schwiegermutter heraus. Vor sechs Jahren, als sie das letzte Jahr arbeitete, war sie noch eine normale Person, aber dann hatten mein Mann und ich keine zwei Kinder mehr und kein zusätzliches Geld.

Mein Mann und ich lebten bei meinen Eltern, obwohl er die halb leere Treshka in unserem Kopekenstück zurückließ und wir vier lebten. Er hatte nur eine Hose und interessierte sich auch sehr für mein Gehalt.

Seine Mutter war zu diesem Zeitpunkt bereits vier Jahre alt, als sie in einem Sommerhaus lebte, "da Spaziergänge an der frischen Luft gegen Bluthochdruck helfen". Dann wurde das erste Kind geboren, und wir zogen in eine bescheidene Odnuschka ohne Aufzug, die ihr Mann unvollendet gekauft hatte.

Dann kauften wir eine Wohnung, die meine Eltern mir zu 2/3 gaben, damit sie sich nicht wie Kakerlaken in einer Bank zusammenkauerten, und das Kind war geräumiger. Und meine Eltern, im Allgemeinen ältere Menschen, schätzten mein ganzes Leben in der Mitgift meiner Mitgift, eine tiefe Verbeugung vor ihnen. Den Rest haben wir selbst bezahlt.

Ich ging zur Arbeit, das Kind war 8 Monate alt, arbeitete aber nur 3 Monate, da sie um 19-20 Uhr nach Hause kam und meine Mutter kaum mit ihrem Sohn zurechtkam, die Schwiegermutter wollte nicht kommen.

Als ich eine Tochter zur Welt brachte, rief mich niemand im Entbindungsheim an, weder er noch sie. Als das Kind 5 Monate alt war, hatte ich eine Frage zum Schutz meines Diploms, aber meine Schwiegermutter weigerte sich, sich um die Kinder zu kümmern.

Und hier ist ein weiterer Fall über die Beziehung zur Schwiegermutter. Kürzlich erhielt mein Kind eine Gehirnerschütterung, war im Krankenhaus. Ich frage sie: Komm, hilf, es ist notwendig, mit einem Kind zu sitzen, bei zwei fällt es mir sehr schwer, obwohl du ein Buch liest. Ich antwortete: morgen kommt ein Freund zu mir, dann kommen die Gäste, und am Wochenende steht ein Kulturprogramm auf dem Programm.

Ich sagte ihr, dass dies natürlich wichtiger ist als ein Enkel, und Trauer mit einem Kind ist unsere Schwierigkeit, und sie beklagte sich bei ihrem Ehemann, dass ich sie betrogen habe. Sie schafft, wie ich es verstehe, künstlich eine Situation. Damit ich sie nicht noch einmal nach irgendetwas frage und niemals auf ihre Hilfe rechne. Ich möchte meine Beziehung zu meiner Schwiegermutter minimieren. Diana Romeiko. "

Wie man eine Beziehung zu einer Schwiegermutter aufbaut - einer Egoistin, sagt die Psychologin Elena Poryvaeva:

Meiner Meinung nach liegt Ihnen alles sehr am Herzen. Ja, das ist sie. Aber du bist auch kein Kind, versuche nicht die Beherrschung zu verlieren, von ihr nichts zu erwarten, weniger. sie sehen. Es ist alles sehr gut möglich, der Ehemann kann Mama nicht sagen, dass sie nicht kommen soll.

Nur nicht unhöflich, sondern mörderisch ruhig, aber mit Gift in der Stimme. Und versuche immer ruhig mit ihr zu sein. Sie werden sehen, wie es sie berührt!

Achten Sie überhaupt nicht auf Ihre Schwiegermutter. Sei ruhig, nimm das Bild des Autotrainings an. Stellen Sie sich eine von außen verspiegelte Mauer zwischen Ihnen vor, an der sich alle Angriffe der Schwiegermutter widerspiegeln, die Sie nicht erreichen.

Lernen Sie spezifische Übungen, um die negativen Auswirkungen einer bestimmten Person zu reduzieren.

Gehen Sie in einer Beziehung mit der Schwiegermutter wie folgt vor:

- Sag ihr, dass sie nicht kommen muss, wenn du zu Hause bist. Du und zwei Kinder sind genug

- frag nach nichts,

- Streit dich nicht mit deinem Ehemann darüber,

- kurz, schnell und nur geschäftlich telefonieren (nicht anrufen),

- ein Gefühl der Begrenztheit für sie schaffen (das Alter betonen, die Erfolge von Kindern prahlen, aber keine Details über sich selbst oder Kinder erzählen),

- Wenn Sie in Ihrem Haus beleidigen, zeigen Sie leise und ruhig, wo sich die Tür befindet, aber ohne Skandal (in diesem Moment stellen Sie sich vor, dass ein Baby in der Nähe ist und eine laute Stimme es wecken kann. Sie erhalten einen hervorragenden Zischeffekt).

Viel Glück und Erfolg für Sie!

Wenn Beziehungen zur Schwiegermutter die Gesundheit schädigen

„Ich habe eine zweite Ehe und eine merkwürdige Beziehung zu meiner Schwiegermutter. Die erste Ehe wurde von der ersten Schwiegermutter zerstört, die zweite lernte ich, meine Nase in unsere Angelegenheiten zu stecken, aber wenn ich sie treffen muss, werde ich krank, die Temperatur steigt. Es scheint verständlich, warum, aber wie man es loswird? Sabina Efentieva. "

Wie man eine Beziehung zu einer Schwiegermutter aufbaut, wenn man nach einem Gespräch mit ihr krank ist, sagt die Psychologin Elena Poryvaeva:

In Bezug auf die Temperatur - eine gewöhnliche somatisierte Reaktion auf eine Stresssituation (Kommunikation mit einer unangenehmen Person). Aber warum wird es für Sie unangenehm?

Sicherlich ist einer der Gründe für die "seltsame Beziehung zur Schwiegermutter", dass Sie wieder einen Ehemann ausgewählt haben, der von Mutter abhängig ist. Sie kämpfen wieder für Ihren Mann und Ihre Schwiegermutter. Gleichzeitig können Spannungen mit der Schwiegermutter nicht vermieden werden. Und da es sich bei der Schwiegermutter um eine Frau handelt, die über eine wesentlich umfangreichere Alltagserfahrung verfügt, geht sie Ihnen erfolgreicher auf die Nerven (auch wenn Sie den Eindruck haben, dass Sie sie davon "entwöhnt" haben). Und im Prinzip können Sie dies hier tun.

Die erste besteht darin, die Schwiegermutter (mit ihrem Ehemann) zu wechseln. Richtig, jetzt können Sie einen dritten Ehemann mit derselben Mutter auswählen.

Die zweite ist, sie nicht zu besuchen, niemals, aus irgendeinem Grund, in einer Position stiller Konfrontation zu bleiben (obwohl es unwahrscheinlich ist, dass dies Ihre Beziehung zu Ihrem Ehemann verbessert).

Und die dritte besteht darin, zunächst zu lernen, sich psychologisch von einem unangenehmen Menschen zu distanzieren und dann höfliche diplomatische Beziehungen zu ihm aufzubauen. Aber im Prinzip wäre es schön, selbst herauszufinden, warum Sie solche Männer wählen und auf welcher Grundlage (nicht äußerlich, sondern latent) Beziehungen zur Schwiegermutter und zum Ehemann selbst aufgebaut werden.

Persönlich kennen

"Es gibt drei Arten von" Schwiegermutter-Monstern ": feindselig / kritisierend, Hyper-Sorgerecht-Liebling, vorgetäuscht gleichgültig. Der erste führt einen "Krieg" offen auskritisiert, entwertet, stellt einen Sohn gegen seine Frau auf. Die zweite scheint gut gemeinte zu sein, zeigt aber tatsächlich sowohl seinem Sohn als auch seiner Frau, dass sie besser, fürsorglicher und schlauer ist. Der dritte zeigt die Gleichgültigkeit, spricht oft zwei Schlagworte aus: "Lebe / tue, was du willst!", und wenn etwas schief geht, "Ich habe es dir gesagt!". Sie schätzt, untergräbt, wie die anderen beiden, die Autorität der Frau ihres Sohnes, tut dies aber heimlich “, berichtet die berühmte Familienpsychologin Svetlana Boyarinova über ihre Erfahrungen. Denken Sie, dass die erste Art von Schwiegermutter die gefährlichste ist? Vergebens. Die hyper-fürsorgliche Mama oder diejenige, die bei der Arbeit zu sein scheint, scheint nur harmlos. Wenn sie es versuchen, können sie Ihnen Ihren Ehemann vorenthalten und Sie gleichzeitig mit Schuld belohnen, weil sie anscheinend „das Beste wollen“.

Es gibt viele Arten von Schwiegermüttern, aber es gibt einen Weg, Grenzen zu bilden, und er kann auf jeden Fall angewendet werden.

Aber wen interessieren einige langweilige Regeln, wenn die Schmetterlinge im Bauch flattern und der gewünschte Ring am Finger glänzt?

Entweder Frauen oder Puppen

Aber auf einmal, weit entfernt von einem wunderbaren Moment, verstehen Sie, dass die rosa Brille verloren ist, der Schmetterlingsflieger aufgehört hat, Ihre inneren Organe zu zerkratzen, und die Schwiegermutter groß angelegte militärische Operationen gegen Sie eingeleitet hat (oder den Kalten Krieg begonnen hat). Es lohnt sich nicht, darauf zu warten, dass sich die Beziehung von alleine verbessert. Folgendes müssen Sie tun.

  • 1 Bestimmen Sie, zu welchem ​​Typ die Schwiegermutter gehört, und identifizieren Sie ihre Einflussstrategie: wie, wann und mit welchen Tricks sie handelt. Und fragen Sie sich: "Warum macht sie das?" Ihr Ziel bist nicht du, sie kämpft für etwas anderes. Wenn Sie verstehen, wofür es ist, wird es einfacher sein, einen Dialog mit Ihrem Ehemann zu führen.
  • 2 Sprechen Sie mit Ihrem Ehepartner: Erklären Sie Ihre Gefühle in Form von „Ich-Botschaften“ und bieten Sie an, Grenzen zu setzen, was Eltern können und was nicht. Die Regeln sollten für alle gleich sein. Wenn es eine Regel für die Schwiegermutter und die andere für die Schwiegermutter gibt, wird dies zu einem Grund für Konflikte.
  • 3 Bringen Sie Ihre Position gegenüber den Eltern zum Ausdruck. Und tun Sie es, bis Sie erkennen, dass es keine anderen Optionen mehr gibt. Nicht schwören, nicht kritisieren, sondern ruhig aufhören, Grenzen schützen.
  • 4 Führen Sie das Negativ des Ehepartners nicht zusammen. Denken Sie daran, dass Kinder nicht für ihre Eltern verantwortlich sind. Daher müssen Sie Ihrem Ehemann nicht mitteilen, dass er schlechte Eltern hat. Was gibt es da
  • 5 Das Wichtigste ist, nicht zu stark zu reagieren, um der Schwiegermutter keine willkommene Wiederaufladung zu ermöglichen.

Wenn nur kein Krieg wäre

Viktor Ponomarenko warnt alle Ehefrauen, die ihre Schwiegermutter, eine bekannte Psychologin, eine Expertin des Reloaded-Programms für TNT, neutralisieren möchten: Dies sollte nur in einem einzigen Fall geschehen: „Wenn Sie Ihr ganzes Leben lang unglücklich sein wollen, verfluchen Sie den Tag, an dem Sie sich für eine Ehe entschieden haben. und Jahre des Lebens verlieren, ohne etwas zu gewinnen. "

Svetlana Boyarinova rät auch, keine Heimatkriege zu beginnen - sie ist sich sicher, dass sich die Schwiegertochter auf diese Weise zuallererst selbst zerstört. „Sie verlieren Ihre Energie, nehmen die Worte der Schwiegermutter zu Herzen, gefährden Ihr Selbstwertgefühl, geben zu, dass sie Recht hat“, versichert unsere Expertin. Und hält ein solches Verhalten für den ersten Fehler der Schwiegertochter.

Der zweite Fehler ist der Versuch, selbständig mit der Schwiegermutter umzugehen. „Ein solcher Showdown ähnelt dem Kampf zweier Mütter um einen Sohn oder zweier Frauen um einen Mann. In diesem Dreieck werden Sie immer in einer Verlustposition sein “, warnt Svetlana.

„Du hast keine Schwiegermutter geheiratet, sondern ihren Sohn. Anfangs hatten Sie eine Beziehung und eine Vereinbarung mit ihm. Die Schwiegermutter hat Sie und auch Sie nicht ausgewählt, und es bestehen keine Vereinbarungen / Verpflichtungen zwischen Ihnen. Deshalb muss ein Ehemann verbunden sein und je früher, desto besser “, stimmt Victor ihr zu.

„Mutter und Sohn streiten sich, dann machen sie Frieden und wieder wird es ihnen gut gehen. Sie werden sich selbst bekämpfen - Sie werden immer schlecht und extrem sein. Die Schwiegermutter kämpft für ihren Sohn, für seine Aufmerksamkeit und Anerkennung, sie kümmert sich in der Tat nicht um dich. Wer auch immer an deiner Stelle ist, wird sich genauso verhalten. Der Sohn ist ihr wichtig, und nur der Sohn kann sie aufhalten “, glaubt Boyarinova. - Wenn der Ehemann keine Verbindung herstellt, ist dies schlecht. Sie können natürlich sagen: „Sie haben gesehen, wen Sie geheiratet haben. ", Aber einfacher geht es nicht. Deshalb müssen wir es weiterhin in den Dialog einbeziehen. Rufen Sie an, wenn die Schwiegermutter eintrifft, und besprechen Sie alle wichtigen Punkte in seiner Gegenwart. Um Sie davor zu warnen, dass Sie ihn im Gespräch mit der Schwiegermutter darauf hinweisen, dass er dies gemeinsam mit Ihnen beschlossen hat, sind daher alle Fragen beim Sohn. “

"Wenn ein Mann kategorisch gegen solche Versuche ist," in seine Seele zu kommen ", wenn er seine Frauen schickt, um" es selbst herauszufinden ", dann muss man wirklich zu seiner Mutter gehen und mit ihr das Problem der moralischen Rehabilitation dieses irgendwie gescheiterten Mannes besprechen. Er ist unreif, ärgerlich, enttäuscht, hat Angst vor etwas - das ist das Feld für Zusammenarbeit und überhaupt nicht für Rivalität. Es ist noch niemand am Start. Für Männer gibt es nur ein Halbzeug “, bietet Ponomarenko an.

Der dritte Fehler ist, meinen Mann zu erpressen, um eine Wahl zu treffen: entweder sie oder ich. Mutter ist Mutter, Frau ist Frau. Dies sind unterschiedliche Rollen, beide Frauen sind für einen Mann wichtig. „Keine Extreme, sei sanft, erkläre, was du willst, warte, rede über deine Gefühle. Ja, Sie verstehen, dass die Schwiegermutter gebraucht, gefordert, aber Sie sind die Geliebte hier “, rät der Familienpsychologe. Und ihre Kollegin empfiehlt einen Blick in die Vergangenheit: „Jeder Junge hat seine eigene Beziehungsgeschichte zu seiner Mutter. Es ist naiv zu glauben, dass diese Geschichte mit zunehmendem Alter mit der Ankunft seiner eigenen Familie, seiner Frau und seiner Kinder enden wird. Es wird natürlich komplizierter. Aber diese Komplexität auf einen Schlag zu reduzieren, ist wie ein gordischer Knoten unmöglich. Und gegenüber ihrem Ehemann zu erklären, dass seine Mutter von nun an "aus den Klammern genommen" wird, weil "das Glück stört", bedeutet, seine ganze Vergangenheit zutiefst zu beleidigen. Vielleicht wird er sich eine Weile damit abfinden. Aber er wird nicht vergeben, - der Experte warnt. - In kritischen, widersprüchlichen Momenten wird er sich definitiv daran erinnern, wie seine Frau auf seine Mutter reagiert hat, und negative Erinnerungen werden den Wunsch nach Scheidung nur noch verstärken. Was zu tun Besprechen Sie ruhig und geduldig mit einem Mann alles, was ihn diesbezüglich beunruhigt. Zeigen Sie ihm elementaren Respekt. Nachdem er die freundliche Teilnahme gewürdigt hat, wird er alles erzählen. Schließlich war seine Mutter in seinem Leben die erste wirklich geliebte und nahe stehende Frau. Als er mit ihr kommunizierte, kannte er die weibliche Welt, die weibliche Lebensweise, lernte, Frauen zu verstehen und ihnen vollkommen zu vertrauen. Oder nicht? Oder statt Zuneigung ist in ihm all die Jahre der Protest gereift, die Ablehnung des Weiblichen mit der daraus resultierenden Verachtung des anderen Geschlechts? Eine kluge Frau wird ihrem Mann sicherlich helfen, zu erkennen, was außerhalb seines Verständnisses bleibt. Und er wird alles tun, um einen Sohn und eine Mutter auf einer neuen, erwachsenen Ebene zusammenzubringen. “

Der vierte Fehler ist, die Schwiegermutter mit ihren Enkeln zu erpressen. Die Kinder werden bald erwachsen (mehr als Sie sich vorstellen können) und werden nicht ihrer Aufmerksamkeit entgehen, dass Papa jedes Mal verstimmt ist und Mutter wütend über die Erwähnung der Großmutter triumphiert. Ja, und Großmutter, die Mutter ihres Vaters ist aus Sicht ihrer Kinder überhaupt keine schlechte Frau. Im Gegenteil, sie ist nett und liebevoll. „Mutter ist also ungerecht, wenn Großmutter uns raubt“, entscheiden die Kinder. Kinder reagieren scharf auf Ungerechtigkeit. Sie sind bereit, die Beleidigten zu beschützen. Und vor allem bilden Kinder ihre Vorstellungen von Erwachsenen in ihren Angelegenheiten. Mutter in ihren Augen wird in dieser Situation keine absolute Autorität mehr sein. Stellen Sie sich vor, was für ein Riss im Fundament der Familie entstehen wird!

Und der fünfte Fehler ist, deine Mutter / Eltern, Freunde in dieser Situation, dazu zu bringen, dass die Schwiegermutter öffentlich verspottet wird. Was auch immer sie ist, egal wie dein Ehemann sie behandelt, du schlägst ihn mit deinem Verhalten und in der Tat mit deinen eigenen Verwandten.

Wer ist die Herrin des Hauses?

Filtern Sie die Informationen und ... verhalten Sie sich so, wie sie sind, wenn Sie versuchen, Ihnen den Verstand beizubringen und Ratschläge in unterschiedlichem Ausmaß zu geben.

„Nachdem Sie den Rat gehört haben, sagen Sie höflich:„ Ich habe Sie gehört, danke für den Wunsch zu helfen. Ich werde es zur Kenntnis nehmen, aber ich werde die endgültige Entscheidung selbst treffen. " Sie können das Gespräch jederzeit auf ein anderes Thema übertragen. Sie können unter Bezugnahme auf die Behörden erklären, warum Sie genau das tun, oder vorschlagen: "Wenn Sie das so gut verstehen, tun Sie es selbst!" Und was? Lassen Sie ihn es tun, Sie haben mehr Zeit für andere Aktivitäten “, schlägt unser Experte vor, die Energie in eine friedliche Richtung zu lenken.

Wenn die Schwiegermutter in Ihr Territorium einbricht, müssen Sie höflich, aber schwer zu stoppen. Nimm die Schlüssel und verbiete, ohne Vorwarnung zu kommen. Если вы живете вместе, стоит поставить замок на дверь, это приучит ее стучаться.

«Если же этот разумный совет, по-вашему, неприменим, если ваша свекровь — психопатка, а ее сын — слюнтяй, может, вы специально вышли замуж за такого? Может, решили, что безропотный и безвольный «маменькин сынок» — прекрасная заготовка для будущего мужа-«подкаблучника», нужно лишь одну доминантную женщину заменить на другую? Что ж, тогда, пардон, кушайте на здоровье то, что сами приготовили», — подводит итоги психолог.

Sehen Sie sich das Video an: ALF HÖRSPIEL FOLGE 7 KOMPLETT: Wenn Schwiegermutter kommt A Die Fernsehfamilie B Deutsch (August 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send