Hilfreiche Ratschläge

Beziehungen zu den Verwandten des Mannes: Warum Konflikte entstehen und wie man sie vermeidet

Pin
Send
Share
Send
Send


Schließlich machen Sie Urlaub - und es stellt sich heraus, dass sich auch Ihre Verwandten von Ihrem Mann / Ihrer Frau an Sie gebunden haben. Trotz der Tatsache, dass Sie bereit sind, sich damit abzufinden, schreien Sie im Herzen wütend, insbesondere, wenn Ihre Verwandten von Seiten Ihres Ehepartners / und die Fähigkeit haben, Ihre Mängel auf zuckersüße Weise, die das Verständnis Ihres Ehepartners nicht erreicht, ständig hervorzuheben . Leider wurde getan, was getan wurde, und anstatt Lippen zu schmollen und genervt zu sein, müssen Sie den Mechanismus der psychologischen Anpassung nicht nur nutzen, um sicherzustellen, dass Sie den Urlaub überleben können, sondern auch, um Zeit zu finden, um den Rest zu genießen und entspannen.

Warum entstehen Konflikte?

Konflikte mit der Familie des Mannes sind sehr häufig. Entweder äußert die Schwiegermutter Unzufriedenheit mit der Art und Weise, wie die Frau ihres Sohnes den Haushalt führt, oder die Schwägerin beginnt, ihren Charakter zu zeigen und zu sagen, dass der Bruder ein Mädchen und interessanter finden könnte. Um die Beziehungen zu den Verwandten des Mannes zu stören, müssen Sie aus folgenden Gründen nicht weit gehen:

  • Mutter ist eifersüchtig auf ihren Sohn für eine neue Frau, die ihm jetzt mehr bedeutet als sie. Natürlich versucht sie, Fehler in ihrer Schwiegertochter zu finden, um ihre Eingriffe in ihre Familie zu rächen. Ebenso kann die Schwägerin auf den Bruder eifersüchtig sein, insbesondere wenn vor der Ankunft des neuen Mädchens eine enge Kommunikation zwischen ihnen bestand, die sogenannte psychologische Symbiose mit sehr verschwommenen Grenzen des persönlichen Raums.
  • Das Kind, das unter den Jungen auftaucht, wird zum Gegenstand von Eifersucht und Konkurrenz unter den Verwandten um das Recht, der beste Erzieher zu sein. Weder die einheimische Mutter noch diejenigen, die versuchen, sie zu ersetzen, können diesen Zustand mögen.
  • Der Schwiegervater hat seine eigene Vorstellung davon, wie seine Frau sein sollte. Die Frau, die der Nachwuchs für sich ausgesucht hat, gefällt ihm nicht.
  • Es scheint der Ehefrau selbst, dass ihr Ehemann die Angewohnheit hat, zu viel mit Familienmitgliedern zu reden, die mit ihrem Rat in die Familie aufsteigen.
  • Missverständnisse zwischen Menschen können auf jeder Grundlage entstehen, zumindest aufgrund von Meinungsverschiedenheiten darüber, welche Schule ein Kind besuchen sollte, zumindest aufgrund politischer Ansichten.

Der Einfluss von Verwandten auf meinen Ehemann ist größer als meiner

Kent Onish Online-Shop - Accessoires und Materialien für Lederwaren. 30% Rabatt heute

Oft wird eine Frau von der Vorstellung heimgesucht, dass die Kommunikation mit ihren Verwandten einen viel größeren Einfluss auf ihren Ehemann hat als ihre Meinung. Dies passiert zum Beispiel, wenn die Mutter des Ehepartners eine sehr dominante Frau ist und versucht, ihren Sohn in allem zu kontrollieren, oder der Schwiegervater versucht, sein Kind zu bevormunden, obwohl er bereits erwachsen ist und eine eigene Familie gegründet hat.

Es kommt vor, dass der Ehemann materiell von seinen Eltern abhängig ist. Sie sind bereit, ihm Geld zu geben, aber nur unter bestimmten Bedingungen, was bedeutet, dass sie jede seiner Bewegungen, auch im Familienleben, mitverfolgen, bis sie überzeugt sind, dass er in der Lage ist, selbst völlig richtige Entscheidungen zu treffen.

Natürlich werden sich nur wenige Menschen freuen, wenn andere mit seinem Rat in sein Privatleben kriechen. Einerseits sollte es jedoch akzeptiert werden, dass es für den Ehepartner wichtig sein sollte, mit seinen Verwandten zu kommunizieren. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie das Problem übertreiben. Schließlich ist es Ihnen auch nicht gleichgültig, was Ihre Mutter oder Ihr Vater sagen oder was Ihr Bruder / Ihre Schwester denken wird.

Andererseits wussten Sie anscheinend, wen Sie heiraten. Wenn der Charakter des Ehepartners abhängig und formbar ist, hat er vielleicht viele andere Vorteile, wird aber oft von den Meinungen anderer beeinflusst, insbesondere von seinen Eltern, die immer Anweisungen gaben, was zu tun ist.

Es ist wahrscheinlich zu spät, ihn umzubilden. Sie haben vielmehr die Möglichkeit, sich den Respekt der Schwiegermutter und der Schwiegermutter zu verdienen, damit sie Ihnen ein Beispiel geben und Ihrem unterhaltsberechtigten Ehepartner die Bedeutung Ihres Standpunkts beweisen.

Verwandte des Mannes und der Kinder

Kinder werden oft zum Stolperstein. Wenn der Konflikt mit den Verwandten des Mannes zu einem Konflikt aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die Erziehung der jüngeren Generation geführt hat, dann leiden nicht nur Sie, sondern auch das Kind selbst.

Es ist gefährlich, wenn jemand die Kinder vor die Wahl stellt: „Wen liebst du mehr?“ Eine kleine Person hat das Recht, sich von Spielen für Erwachsene fernzuhalten. Wenn die Großeltern des Ehemanns ihr Recht auf Kommunikation mit ihrem Enkel / ihrer Enkelin eifrig verteidigen, ist dies sehr gut, denn je mehr Familienmitglieder an seiner Erziehung beteiligt sind, desto multilateraler wird die Entwicklung sein. Denken Sie wahrscheinlich, es ist für Ihren Ehemann unangenehm, dass Sie die Kontakte Ihres gemeinsamen Kindes mit Ihren Großeltern nur für Ihren Teil schützen möchten.

Ein schwerwiegender Konflikt kann entstehen, wenn seine Teilnehmer die Zukunft der jüngeren Generation ganz anders sehen. Sie möchten zum Beispiel großartige Leistungen von Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter, damit Sie ihn / sie in verschiedene Kreise schicken, Fremdsprachen lernen, Sport treiben und tanzen. Gleichzeitig beklagen die Schwiegermutter und die Schwiegermutter: "Armes Baby, er hat absolut keine Freizeit, er ist der Kindheit beraubt." Im Gegenteil, es scheint Ihnen, als wären die Eltern des Mannes bereit, ihrem Enkel oder ihrer Enkelin die Haut abzureißen, wenn er / sie nur etwas im Leben erreicht hat, und Sie denken über Ihre Mission nach, ihn / sie vor diesem schädlichen Einfluss zu schützen.

Der einzige Ratschlag für den Fall, dass das Schicksal des Kindes im Mittelpunkt des Streits steht, ist, dass Sie in seinem Interesse handeln und mit seiner persönlichen Meinung rechnen sollten. Seien Sie ein Erwachsener, mäßigen Sie Ihre Ambitionen und Ihren Stolz und bitten Sie die Gegenseite um dasselbe. Und dann fange an herauszufinden, was für den Sohn / die Tochter wirklich nützlich ist und was er / sie will. Das Kind ist wahrscheinlich daran interessiert, mit allen Erwachsenen zu kommunizieren.

Manchmal entsteht eine sehr interessante Situation. Die Schwiegertochter, die in die Familie gekommen ist, wird für ihre junge Schwägerin oder ihren Schwager so etwas wie eine ältere Schwester oder eine jüngere Mutter. Gleichzeitig hat sie das Recht, ihre Erziehung nach eigenem Ermessen zu beurteilen, anders als es die einheimischen Eltern tun. Konflikte auf dieser Basis sind sehr wahrscheinlich, da jeder auf seine Kinder für andere Menschen eifersüchtig ist.

Hier wird von Ihnen bereits eine Manifestation des Taktes erwartet. Sie können eine gute Freundin für Ihre Schwägerin oder Ihren Schwager sein, aber es ist nicht Ihre Aufgabe, Ihre Eltern durch sie zu ersetzen, und noch mehr ist es nicht Ihre Aufgabe, älteren Erwachsenen Ratschläge für die Erziehung ihrer Kinder zu geben.

Wie kann man die Situation mit den Verwandten des Ehepartners lösen?

Oft ist ein Konflikt mit Verwandten Ihres Seelenverwandten tatsächlich ein Signal für das Vorhandensein versteckter persönlicher Probleme oder ein Mangel an Verständnis zwischen Ihnen und Ihrem Ehemann. Verwandte agieren als Objekt, auf das negative Emotionen geworfen werden können. Es scheint, als hätten Sie die ständigen Anrufe der Schwiegermutter satt, aber Sie machen sich nur Sorgen, dass Sie sich immer noch abhängig von Ihren Eltern fühlen, erst jetzt nicht von Ihnen selbst, sondern von Ihrem Ehepartner.

Oft drücken wir Unzufriedenheit mit unserem Seelenverwandten aus, indem wir ihn auf die Mängel seiner Verwandten hinweisen: „Aber deine Mutter ...“, „Du hättest auf deine Schwester aufpassen sollen ...“ usw. Hier ist es natürlich notwendig, den wirklichen Konflikt zu lösen und nicht zu erleben Ärger über die eingebildeten Fehler anderer Menschen.

Lernen Sie, mit der Tatsache umzugehen, dass die Verwandten des Mannes irgendwie Teil Ihres Familienlebens sind. Dies ist nicht nur schädlich, sondern auch von großem Nutzen. Beispielsweise stellt sich nicht die Frage, mit wem Sie den kleinen Sohn / die kleine Tochter verlassen sollen, wenn Sie selbst, der Ehepartner und Ihre Eltern beschäftigt sind und es nicht möglich ist, ein Kindermädchen einzustellen.

Es ist nicht immer möglich, den Konflikt zu lösen. Wenn die Verwandten des Ehepartners völlig ärgerlich sind, sollten Sie ihn in milder Form informieren, ihm erklären, dass Sie mehr persönlichen Freiraum und die Möglichkeit haben möchten, unabhängig zu leben, ohne regelmäßig mit Ihrer Schwiegermutter, Ihrem Schwiegervater usw. kommunizieren zu müssen.

Oft fehlt einem Menschen die moralische Kraft, nein zu sagen. Sie mögen es beispielsweise nicht, mit der Schwester Ihres Mannes zu sprechen, aber aus irgendeinem Grund können Sie ihr nächstes Angebot, abends beim Tee zu sitzen, nicht ablehnen, um dem nächsten Strom von Beschwerden und Enthüllungen zuzuhören. In diesem Fall müssen Sie sich endgültig entscheiden: Entweder möchten Sie wirklich aufhören, mit einer bestimmten Person zu kommunizieren, und dann ist es an der Zeit, entscheidende Maßnahmen zu ergreifen, oder Sie belügen sich einfach selbst, dass Sie mit der Situation nicht zufrieden sind.

Konflikte mit anderen Menschen werden oft besser und ehrlicher gelöst, nicht „hinter den Augen“, sondern indem die Beziehung direkt geklärt wird. Dies ist eine sehr schwierige Aufgabe, da hohe Delikatesse erforderlich ist, da Sie sonst den Streit nur verschärfen. Wenn Sie beispielsweise privat und nicht in Gegenwart von Mutter und Vater mehr mit Ihrem Ehemann kommunizieren möchten, können Sie versuchen, die Schwiegermutter und die Schwiegermutter mit viel Humor zu erklären.

Wenn Sie mit der Familie Ihres Ehepartners zusammenleben, scheint manchmal der Kauf einer eigenen Wohnung die Lösung für alle Probleme zu sein. Die Hoffnung auf Berichtigung ist jedoch gering, wenn Sie keine Beziehung zu den Verwandten des Partners aufbauen können. Nach der Abreise bleibt der Ehemann unter ihrem Einfluss.

Wie man kommuniziert, um nicht in Streit zu geraten

Wenn dies nicht vollständig korrigiert wurde, können Sie die Situation leicht entschärfen. Vermeiden Sie scharfe Scharmützel, Eifersuchtsszenen und ähnlich intensive Ausdrucksformen negativer Emotionen.

Dazu müssen Sie psychologische Arbeit an sich selbst leisten.

Überzeugen Sie sich zunächst davon, dass die Position der anderen Seite Respekt verdient, damit sie nicht denkt. Lerne genau zuzuhören oder tu so, als ob du das tust. Bei manchen Dingen ist es einfacher, sich auf Worte zu einigen, als zu versuchen, die unerschütterliche Sichtweise eines anderen zu widerlegen.

Zweitens sei dankbar. Schließlich möchte Ihr Ehemann wahrscheinlich nur das Beste für Ihren Sohn und Sie. Sie können ihre guten Absichten aufgrund Ihres Charakters oder der Form, in der sie sie ausdrücken, einfach nicht immer akzeptieren. Die Kommunikation wird einfacher, wenn Sie die positiven Aspekte des Einflusses von Verwandten auf den Ehepartner und Ihre Familie mit ihm sehen.

Drittens flexibler sein. In allen Lebenssituationen gibt es einen Ort für Ihre Kreativität. Nehmen Sie nicht die Beleidigungen auf die Stirn, lächeln Sie mehr und bemühen Sie sich, den Konflikt produktiv zu lösen, und kommen Sie nicht mit den in Eile begangenen Beschuldigungen zurecht.

Erklären Sie sich viertens, dass es notwendig ist, auf die eine oder andere Weise mit den Verwandten der Person zu kommunizieren, mit der Sie eine Familie gegründet haben, sodass es keinen Sinn macht, Ihre Energie für negative Emotionen zu verschwenden. Besser als selbstverständlich.

Besser als in der Serie "Voronin" werden Beziehungen zur Schwiegermutter nirgendwo gezeigt.

Sehen Sie sich das Video an: Welche Aufgaben haben Eltern für erwachsene Kinder noch? (Kann 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send