Hilfreiche Ratschläge

Nahkampf Pflege

Pin
Send
Share
Send
Send


Ein Schwert kann heute als Waffe, Kunstwerk und / oder Dekoration dienen. Da Schwerter in der modernen Welt nicht oft verwendet werden, benötigen sie besondere Pflege. Deshalb wollen Sammler ihre Schwertersammlung nicht nur auffüllen, sondern auch pflegen. Hinweis: Wenn Sie keine Zeit oder kein Geld haben, um alle Ihre Schwerter einem Fachmann zu übergeben, können Sie sie zu Hause pflegen. Die folgenden Richtlinien helfen Ihnen dabei, ein oder mehrere Schwerter aufzubewahren.

  1. Reinigen Sie die Klinge. Dies geschieht am besten mit einem Papiertuch, aber Sie können auch ein sauberes Tuch oder Handtuch verwenden.
  2. Schmieren Sie die Klinge. Nach der Reinigung Fett auftragen. Lassen Sie einen dünnen Film des Produkts auf der Klinge. Denken Sie daran: Dies muss mindestens alle sechs Monate und vorzugsweise monatlich erfolgen.
  3. Vergessen Sie nicht, dass auch die Holzelemente des Schwertes verwendet werden. Reinigen Sie den Griff und die Scheide mit einem speziellen Lack oder Wachs.Es ist nützlich, die Holzteile des Schwertes mit Zitronenöl für Möbel zu reinigen.
  4. Poliere das Schwert. Metallpolierpaste kann die Kupferteile des Schwertes polieren.
  5. Die Lederdetails des Schwertes sind gewachst. Zur Pflege der mit Leder überzogenen Scheide, Bezüge und Griffe können Sie Wachspaste verwenden.
  • Klingen können nicht in Ledertaschen aufbewahrt werden. Die Korrosion beginnt. Eine Klinge muss in einer Holzhülle aufbewahrt werden, um eine Verformung des Baumes zu verhindern.
  • Denken Sie daran, dass Sie nicht nur die Klinge schmieren müssen, sondern auch alle Metallteile des Schwertes, einschließlich des mit Draht bedeckten Griffs. Um das Schwert vor Rost zu schützen, können Sie ein Silikonspray oder ein Mittel mit Lanolin verwenden.
  • Die Häufigkeit, mit der die Klinge mit Öl gereinigt wird, hängt von der Lagerfläche und dem Feuchtigkeitsgehalt ab. Je höher die Luftfeuchtigkeit, desto öfter müssen Sie die Klinge schmieren.
  • Um die Klinge vor Staubansammlungen zu schützen, die zum Auftreten von Splittern führen, können Sie die Waffe mit einem speziellen Tuch reinigen.
  • Versuche so viel wie möglich über Schwerter zu lernen. Dies wird sich in Zukunft als nützlich erweisen.
  • Schmieren Sie die Klinge nach Gebrauch immer und verpacken Sie sie dann in Plastik oder Beutel. Dies verlängert die Lebensdauer und Schärfe der Klinge.

Warnungen

  • Wenn die Finger Stahl berühren, können rostige Abdrücke auf der Klinge zurückbleiben. Tragen Sie Handschuhe, oder wenn Sie (oder Ihre neugierigen, aber unwissenden Freunde) die Klinge mit bloßen Händen berührt haben, wischen Sie sie danach ab und fetten Sie sie an diesem Tag leicht ein.
  • Es wird dringend davon abgeraten, feste Gegenstände mit einem Schwert zu treffen. Trotz der Tatsache, dass das Schwert eine Waffe ist, ist es heute ein Sammlerstück, ohne dass man seine Stärke testen muss.
  • Das Überprüfen eines Schwertes ist nicht nur wegen der Verletzungsgefahr gefährlich, sondern auch, weil Blut Rost auf der Klinge verursacht.
  • Die Klinge des Schwertes muss gepflegt werden. Verwenden Sie jedoch kein Schleifpapier und keine anderen Scheuermittel, die Kratzer verursachen können. Dies beeinträchtigt das natürliche Aussehen und die Schönheit der Klinge erheblich.
  • Die bei historischen Rekonstruktionen verwendeten Schwerter sind für den Kampf bestimmt, wurden jedoch speziell für diesen Zweck gehärtet. Bevor Sie ein Schwert mit etwas schlagen, müssen Sie sicherstellen, dass es temperiert ist.

Ein bisschen Geschichte

Wie Sie wissen, war in der Antike ein Mann immer ein Jäger. Vielleicht interessieren sich deshalb heutzutage die meisten modernen Männer für Messer. Einige von ihnen werden Sammler, andere mögen Messer, Säbel, Schwerter und Speere. Und jemand ist immer noch auf der Jagd, deshalb ist es wichtig, dass das Messer gut geschliffen ist und deutlich zuschlagen kann.

Katana Care

Katana braucht wie jede andere Waffe, sei es eine Schusswaffe oder eine kalte, Pflege. Bei der Pflege dieser Waffe ist es wichtig, die Klinge von Verunreinigungen zu reinigen. Anschließend wird eine dünne Schicht Spezialöl aufgetragen, um Korrosion der Klinge zu vermeiden. Um die Klinge nicht zu beschädigen, müssen Sie mit Reispapier die Klinge, das Öl und das Baumwolltuch abwischen, die auf das Öl auf der Klinge aufgetragen werden (eine Tüte Puder). Damit alle verbleibenden Verunreinigungen absorbiert werden und letztendlich Spezialöl zur Schmierung verwendet werden muss.

Ein Puderbeutel ist ein Tampon, der aus einer kleinen Menge Puder besteht, die in hochwertiges Reispapier eingewickelt ist, und darüber in Seiden- oder Baumwolltuch eingewickelt ist. Wenn ein solcher Beutel auf die Klinge geklopft wird, spritzt das Pulver allmählich auf den Stahl und bedeckt ihn mit einer dünnen Schicht.

Sehen Sie sich das Video an: ESP Schlagstock Vorteil im EINSATZ. RIOT PROTECTION SYSTEM (Kann 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send