Hilfreiche Ratschläge

Wie Spezialeffekte im Zeitalter des Stummkinos entstanden

Pin
Send
Share
Send
Send


Während meine Eindrücke frisch sind, beschloss ich, alles im Namen unseres Sohnes mit angenehmen Erinnerungen zu beschreiben. Nach vielen Jahren werden wir den Film genießen und wieder lächeln. Ich hoffe, dass meine Leser auch für sich selbst etwas Nützliches finden. Wer weiß, vielleicht wird eines Tages noch ein „Jahr des Kinos“ wiederholt, und in jeder Schule, in jeder Klasse vom 1. bis 11. beginnen die lustigen Schießereien erneut, und hier haben Sie eine fertige Idee.

Unser Film belegte den 1. Platz unter den Schulfilmen, daher bin ich stolz, Ihnen das Ergebnis am Ende des Artikels präsentieren zu können.

Die kreative Gruppe bestand aus drei Müttern: I (der Autor des Drehbuchs), einem Musiklehrer (Regisseur) und einem Ökonomen (Kameramann und Schnittleiter). Profis wurden nicht eingeladen.

Wie ich auf der Suche nach einer Idee war

Ich habe nie Drehbücher für Filme geschrieben. Und jetzt kann ich mir nicht vorstellen, wie das gemacht wird, aber die Lehrerin hat Kreativität in mir gesehen und ich habe wirklich versucht, ihr Vertrauen zu rechtfertigen.

Ich fing an zu überlegen ... Also ... der Film sollte 5-7 Minuten dauern, es lohnt sich also nicht, eine komplizierte Geschichte zu beginnen. All dies begann in der Schule mit dem Jahr des Films. Was noch zu beachten ist ... Nicht alle Kinder in der ersten Klasse sprechen gut, es ist ihnen peinlich, schlau zu sprechen, für lange Proben ist keine Zeit.

Es ist wichtig, dass alle 32 Schüler von 1 "A" und die Lehrerin Larisa Anatolyevna in Filmen auftreten. Und Sie brauchen auch einfache und erschwingliche Kostüme.

Es wird notwendig sein, Nahaufnahmen zu machen, damit der Ton sofort erträglich aufgenommen wird. Wir werden Erstklässler nicht zwingen, nach der Installation ihre eigenen Dialoge zu äußern.

Ich habe das alles berücksichtigt und mir Folgendes ausgedacht:

  1. Der größte Teil des Films wurde "dumm". Wir haben Erstklässler zu Stummfilmen geschickt! Alle Bemerkungen wurden auf den Bildschirm geschrieben, und die Kinder mussten nur Aktionen zur Musik ausführen.
  2. Wir haben alle Kinder in 4 Gruppen eingeteilt, um den Umgang mit ihnen während der Dreharbeiten zu erleichtern: 8 Erfinder, 8 Schauspieler, 8 Zuschauer, 8 Retro-Charaktere (Visagist, Tänzer, Tänzer, Brüder Lumiere usw.)
  3. Accessoires der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts sind heute recht einfach zu finden. Vielen Dank an die Mütter, die Retro-Kleider, Perlen, Handschuhe, Hüte und Federn abgeholt haben.
  4. Auch bei der Musik gab es keine Probleme - ich habe einfach passende Songs aus dem Internet gefunden und heruntergeladen. Im Finale haben wir die Musik von Charlie Chaplin selbst!
  5. Als Retro-Hintergrund wollte ich drapierten Stoff verwenden, aber plötzlich stellte sich heraus, dass eine Mutter (Ökonomin) weiß, wie man einen Chroma-Key schießt und das Filmmaterial in einem speziellen Programm einbindet. Ein Mensch hat so ein Hobby. Glück gehabt! Sie werden in unserem Kino ein richtiges Restaurant, ein Ankleidezimmer, eine Bühne und ein Ankleidezimmer sehen.

Für die Dreharbeiten habe ich einen sehr detaillierten Plan mit einer Beschreibung der Szenen vorbereitet, und hier werde ich eine kurze Zusammenfassung unseres Films erzählen:

Es gibt eine übliche Technikstunde, die Vova langweilig vorkam. Er schläft ein ... Dann wollte ich auf den unsterblichen Film "Ivan Vasilyevich wechselt seinen Beruf" hinweisen, damit Vova einen Traum von der Erfindung einer Zeitmaschine hat. Genauer gesagt, ein temporäres Portal, durch das Sie in die Vergangenheit gehen können.

Oh ja ... Vova ist mein Sohn)).

8 bebrillte Erfinder beginnen mit dem Brainstorming. Sie schreien, unterbrechen sich, fassen die Diskussion zusammen und eröffnen ein temporäres Portal.

Ab 2016 fallen Kinder vor 100 Jahren. Auf dem Höhepunkt des Stummfilms - 1916. Der Rahmen wird plötzlich schwarz und weiß ...

Hier sind die Brüder Lumiere, wunderschöne Schauspielerinnen, Taper, Tänzer, Charlie Chaplin mit dem berühmten Tanz mit Brötchen, Besucher des Restaurants mit einer herzzerreißenden Szene ...

... und sehr emotionale Zuschauer. Sie weinen, lachen und haben große Angst vor den Gangstern, die sie auf dem Bildschirm sehen.

Plötzlich endet der Schwarzweißfilm. Wieder Unterricht, wieder Unterricht. Der Lehrer weckt Vova. Vova bereitet sich hektisch auf den Unterricht vor und findet Charlie Chaplins Bowler in seiner Aktentasche.

„Bravo den großen Meistern der Stummfilme! Applaus! Das Ende! "

Hinweise und Beschriftungen in Stummfilmen werden zwischen Frames auf einem schwarzen Hintergrund in einem Frame geschrieben. Wir haben versucht, alles nachzuahmen, also habe ich mehr als 30 Frames mit Text vorbereitet. Als Repliken habe ich berühmte Ausdrücke aus Filmen verschiedener Jahre genommen: "Mexikanisches Tushkan", "... und nur eine Schönheit", "Schönheit ist eine schreckliche Kraft" usw.

Wie sind die Dreharbeiten gelaufen?

Oh, es war schwieriger als wir dachten. Es gab keine erfahrenen Regisseure in unserer Kreativgruppe, Ideen kamen mit. Manchmal widersprachen wir uns, und die Kinder konnten nicht verstehen, wem sie zuhören sollten. Zum ersten Mal wurden entschuldbare Schlussfolgerungen gezogen.

Unsere kleinen Schauspieler waren verlegen und besorgt. Es war schwierig für sie, in die Kamera zu schauen, wenn so viele Berater da waren, die sie dazu aufforderten und überredeten, künstlerischer zu sein. Sie vergaßen die Vorgehensweise, ließen die Requisiten fallen und fielen mit dem Hintergrund des Chroma-Keys mit.

Infolgedessen gab es viele kleine Teile des Films, die sorgfältig angeschaut werden mussten, um die endgültige Fassung des Films zu erstellen.

Jetzt sind unsere Erstklässler mit den Begriffen des Kinos vertraut und sprechen kühn über Schnitt, Drehbuch, Requisiten, Requisiten, Episoden und Szenen, Make-up und Kostüme.

Über den Ablauf der Installation habe ich keine Ahnung. Ich weiß nur, dass es lang und schwierig ist. Vielen Dank an alle Mitglieder unserer Kreativgruppe für ihre Arbeit, meine Idee hat eine würdige Verkörperung gefunden! Dieser seltene Fall, in dem die Realität die Erwartungen übertrifft!

Die Premiere fand Mitte Dezember statt. Der Erfolg war enorm.

Sicherheit ist das Mindeste! (1923)

Was sehen wir: Harold Lloyd hängt über der Stadt und hält nur einen Uhrzeiger fest.

Tatsächlich: Zu dieser Zeit wurde die Chromakey-Technologie mit dem grünen Hintergrund noch nicht verwendet, aber Tricks mit der Aussicht waren bereits bekannt. Die "Mauer", entlang der der Held kletterte, wurde auf den Dächern von Häusern errichtet und von den Gebäuden auf der anderen Straßenseite entfernt. Als der Held aufstieg, wurde die Struktur in höhere Häuser verlegt.

Neue Zeiten (1936)

Was sehen wir: Charlie Chaplin rollt mit Rollschuhen durch das Kaufhaus und riskiert den Sturz.

Tatsächlich: Ein Teil des Hintergrunds, auf dem die unteren Stockwerke zu sehen waren, war auf Glas abgebildet, das bei der Aufnahme direkt vor die Kamera gestellt wurde.

Anwendungsbeschreibung

Silent Film Director ist seit langem im App Store erhältlich und erhielt ein Update, bei dem nicht nur der Name in Vintagio geändert wurde, sondern auch mehrere neue Effekte hinzugefügt wurden. Wie der frühere Name schon sagt, können Sie mit dieser Anwendung Videos ohne Ton aufnehmen. Das heißt, mit Musik und Stil vor ein paar Jahrzehnten!

Mit Vintagio kann der Benutzer einen völlig neuen Stummfilm erstellen oder bereits in seiner Bibliothek gefundene Filme richtig verarbeiten und bearbeiten. Zu Beginn müssen Sie einen von sieben Grafikfiltern (empfohlen für Neugeborene), Videoqualität und -geschwindigkeit sowie die am besten geeignete Hintergrundmusik auswählen. Eingebaute Songs klingen genau so, wie Sie es von einem Stummfilm-Editor erwarten würden, aber hier können Sie Ihre eigene Musik herunterladen.

Einstellungen vor der Aufnahme

Ella Sinders

Was sehen wir: Schauspielerin Colin Moore dreht ihre Augen in verschiedene Richtungen.

Tatsächlich: zwei Hälften ihres Gesichts wurden getrennt, aber auf einem Film gedreht. Zuerst wurde eine Gesichtshälfte entfernt, die zweite mit schwarz überlackiertem Glas bedeckt, dann wurde der Film zurückgespult und die zweite Hälfte auf die gleiche Weise entfernt.

Arbeite mit Vintagio

Dank einer intuitiven Benutzeroberfläche ist das Programm sehr einfach zu bedienen. Das Erstellen eines Films dauert nur wenige Minuten.

Nach der Auswahl können Sie nur den Film selbst aufnehmen und nach einer kurzen Zeit, die Sie mit dem Rendern einschließlich verschiedener Kleinigkeiten auf der Leinwand verbracht haben, können Sie Ihre Mini-Produktion im Stil der ersten Filme der Welt genießen. Wie bereits erwähnt, ist der Prozess der Erstellung Ihres eigenen Stummkinos sehr schnell und der größte Vorteil hierbei ist eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche.

Vintagio hat zwei Betriebsarten. Express, in dem wir einen Film erstellen können, der nur aus einer Aufnahme besteht und die eingeschränkten Bearbeitungsmöglichkeiten nutzen, sowie Professional, in dem Sie vielfältigere Bilder erstellen können. Die erweiterte Version der Anwendung bietet die Möglichkeit, Videos aufzuzeichnen, die aus mehreren separaten Bildern bestehen, und Ihnen das Hinzufügen charakteristischer schwarzer Tafeln mit Beschreibungen der Situation zu ermöglichen.

Nach Abschluss der Arbeit können die erstellten Filme auf dem Gerät gespeichert und dann auf YouTube, Facebook oder Twitter hochgeladen werden.

Video-Nachbearbeitung

Hier können Sie einen von mehreren Grafikfiltern auswählen - nicht nur Schwarzweiß.

Kleiner Lord Fontleroy (1921)

Was sehen wir: Mary Pickford küsst sich auf die Wange.

Tatsächlich: In früheren Filmen wurden bereits Milchglas- und Rahmenüberlagerungen verwendet, die es dem Schauspieler ermöglichten, zweimal im selben Rahmen aufzutreten. Mit dieser Technologie konnte sich der Held jedoch nicht frei von einem Teil des Rahmens zum anderen bewegen.

Aber der berühmte Kameramann Charles Rocher ließ die Heldin immer noch hinter sich. Er schuf ein sorgfältig detailliertes Porträt von Mary auf Glas, damit sie ruhig einen Kuss darstellen konnte. Es dauerte jedoch ungefähr 15 Stunden, um diese Drei-Sekunden-Szene zu drehen.

Für wen ist Vintagio?

Für Kinoliebhaber in der vorherigen Ausgabe, Liebhaber von Kameramännern sowie für diejenigen, die nicht nur praktische mobile Anwendungen benötigen, sondern auch viel Spaß haben!

Es lohnt sich Die Anwendung ist relativ kostengünstig und unterhaltsam und bietet auch eine einfache und schnelle Möglichkeit, Filme zu erstellen, die Sie dann Freunden zeigen können. Eine Standardkamera kann dies nicht.

PS: Für Besitzer von Stummfilmregisseuren kann eine aktualisierte Anwendung namens Vintagio kostenlos heruntergeladen werden.

Schwarzer Pirat (1926)

Was sehen wir: Douglas Fairbanks gleitet das Segel hinunter und bremst mit einem Messer.

Tatsächlich: Die Idee für diesen Stunt hatte Douglas 'Bruder Robert, der Ingenieur war. Er befestigte das Messer des Helden mit einem Gegengewicht, das hinter dem Segel versteckt war, am Hebebock, und das Schießen selbst erfolgte in einem Winkel.

Sherlock Jr. (1924)

Was wir sehen: aCaster Buster Keaton passiert leicht einen zerstörten Posten auf den Dächern von Lastwagen.

Tatsächlich: Genau wie bei den Augen von Ella Minders wurden der obere und der untere Teil des Rahmens separat aufgenommen. Zuerst wurde der Held erschossen, indem er über eine ganze Brücke fuhr, die unter der Verdunkelung verborgen war. Dann wurde ein Teil der Brücke abgebaut und durch vorbeifahrende Lastwagen entfernt. Aber das Ende der Szene ist ein echter Trick, den der Schauspieler unabhängig ausgeführt hat.

Ben-Hur: Die Geschichte Christi (1925)

Was sehen wir: Jesus heilt auf wundersame Weise zwei Aussätzige.

Tatsächlich: Um diesen Effekt zu erzielen, erfand der bekannte Betreiber Karl Strass eine Technologie, bei der Farbfilter zum Einsatz kamen. Wenn diese Filter angewendet wurden, wurde das Make-up der Mädchen, die als Aussätzige ausgebildet waren, nicht mehr angezeigt.

Sehen Sie sich das Video an: Reißverschluss auf der Zunge. Fake oder nicht? (Kann 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send