Hilfreiche Ratschläge

Gute Manieren: wie man sich auf einer Firmenfeier verhält

Pin
Send
Share
Send
Send


Das jährliche Weihnachtsfest rückt näher und irgendwie muss man es organisieren. Wenn Sie sich umsehen, werden Sie feststellen, dass sich die Mitarbeiter Ihres Unternehmens nicht wirklich gut kennen. Sie werden vielleicht von Zweifeln gequält, dass eine solche Weihnachtsfeier zu einer Katastrophe für das Unternehmen wird, aber wenn Sie Ihre Planungsfähigkeiten einsetzen, können Sie schnell Bedingungen schaffen, unter denen Mitarbeiter miteinander kommunizieren können.

Pünktlichkeit

Nach den Regeln der Geschäftsetikette müssen alle Sitzungen pünktlich eintreffen. Corporate - das Meeting ist natürlich informell, aber dies hebt diese Regel nicht auf. Besser nicht zu spät kommen.

Darüber hinaus halten die Chefs zu Beginn des Abends in der Regel eine Begrüßungsrede, danken den Mitarbeitern für ihre Arbeit und fassen die Ergebnisse des Jahres zusammen. Zu spät zu dieser Rede zu kommen ist unhöflich.

Die Frage, wann die Partei verlassen wird, wird individuell entschieden. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass Sie nicht vor der Direktion abreisen und nicht bis zur letzten bleiben sollten, bis die Kellner mit der Reinigung der Tische beginnen.

Das Outfit muss dem Ort und der Zeit der Party sowie dem Thema entsprechen. Für eine abendliche Firmenfeier in einem Restaurant eignet sich daher ein bescheidenes Abendkleid, für Herren eine Hose und ein Hemd (eine Krawatte ist optional). Vermeiden Sie zu aufwendige Farben und einen offenen Ausschnitt.

Wenn die Party zum Beispiel auf einem Campingplatz stattfindet, muss man sich warm und bequem anziehen (Jeans und Pullover passen). Und wenn es sich bei der Firmenfeier um einen Maskenball handelt, müssen Sie ein Kostüm vorbereiten, das zum Thema des Abends passt.

Regel eins

Viele Leute gehen nicht gerne alleine auf Partys: "Ich kenne dort niemanden und mindestens ein bekanntes Gesicht", "werde mit jemandem tanzen", "wenn ich sie / ihn nicht mitnehme, wird sie / er mich töten".

Das ist nicht richtig. Wenn die Einladung nicht ausdrücklich besagt, dass sie sich freuen, Sie und Ihren Ehepartner auf der Party zu sehen, ist es unhöflich, als Paar zu gehen.

Darüber hinaus kann ein Begleiter oder ein Begleiter in der Nähe das Herstellen neuer Verbindungen in einem unbekannten Team stören. Sie sind bereits in der Firma - es wird für Ihre Mitmenschen umständlich sein, in Ihren Dialog einzugreifen. Vielleicht verbringen Sie und der ganze Abend zusammen mit der zweiten Hälfte.

Grüße

Handshake, Umarmungen, Küsse - verschiedene Formen der Begrüßung werden in verschiedenen sozialen Gruppen akzeptiert.

In einem Geschäftsumfeld ist dies normalerweise ein Handschlag. Aber! Corporate Event ist eine informelle Veranstaltung, darüber hinaus entwickeln sich häufig Freundschaften zwischen den Partnern. Wundern Sie sich daher nicht über die näheren Grüße.

Akzeptieren Sie in einem bestimmten Team die darin geltenden Verhaltensregeln. Sie können eine Person nicht wegschieben, wenn sie Sie "küssen" möchte. Und umgekehrt: Wer lieber die Hand schüttelt, sollte nicht mit Umarmungen klettern.

Hast du ein gutes Gedächtnis für Gesichter und Namen? Du hast Glück. Das ist eine Seltenheit.

Die meisten möchten, dass die Leute Abzeichen wie Verkaufsberater tragen. Denn es gibt nichts Dümmeres als eine Situation, in der Sie Ihren Gesprächspartner kontaktieren möchten, aber Sie haben seinen Namen vergessen und etwas mit einem entschuldigenden Lächeln gesagt: „Hören Sie zu, Freund ...“.

Um auf der Firmenfeier nicht so dumm zu sein, sollten Sie sich ein paar einfache Regeln merken:

  • Wenn der Gesprächspartner Ihnen vertraut ist (telefonisch, per E-Mail usw.), Sie sich aber noch nicht kennengelernt haben, beginnen Sie das Gespräch, indem Sie sich vorstellen: „Hallo! Ich bin Sergey. Wir haben unser Projekt auf Skype besprochen. “
  • Wenn Ihnen der Gesprächspartner bekannt ist und Sie sich früher kennengelernt haben, sollten Sie sich zu Beginn des Gesprächs an Ihren Namen und die Umstände des vorherigen Gesprächs erinnern - „Hallo! Ich bin Sergey. Wir haben uns vor sechs Monaten auf der Konferenz gesehen. “
  • Stellen Sie einen Kollegen einem anderen vor und geben Sie seinen Namen, Nachnamen, Position sowie einige berufliche Erfolge an - „Sergey, machen Sie Bekanntschaft - das ist mein Kollege Andrei, er ist ein cooler Designer. Sie haben wahrscheinlich das Projekt "X" gesehen - das ist seine Arbeit. "

Dating

Eine Firmenfeier ist eine großartige Gelegenheit, sich mit einer Person zu treffen und sich mit ihr anzufreunden, die Ihr Interesse weckt, sei es ein äußerst autoritärer Geschäftsmann oder eine langbeinige Schönheit aus einer benachbarten Abteilung.

Sich zu nähern und sich vorzustellen ist die halbe Miete. Es ist wichtig, in einen Dialog einzutreten. Dafür:

  • finde etwas gemeinsam zwischen dir ("Du hast einen tollen Geschmack - ich liebe auch diesen Cocktail"),
  • Kompliment machen (unauffällig, ohne Schmeichelei: „Du siehst toll aus“, „Dein letztes Projekt ist sehr interessant“).

Wenn der Kontakt hergestellt ist, versuchen Sie es nicht zu übertreiben. Denken Sie daran: Ein kurzes angenehmes Gespräch ist kein Grund, sich an den Tisch eines neuen Bekannten zu setzen.

Es gibt Introvertierte, es gibt Extrovertierte, es gibt Ambiver - jeder hat ein anderes Temperament. Dies sollte bei der Aufnahme eines Dialogs beachtet werden. Wenn Ihr Kollege nicht sehr gesprächig ist, sollten Sie sich nicht ununterbrochen mit ihm unterhalten. Und umgekehrt: Sei kein passiver Zuhörer mit jemandem, der gerne plaudert.

Darüber hinaus ist die Partei zwar korporativ, aber es ist zuallererst eine Partei! Natürlich war es unvermeidlich, über ein Jahr Arbeit zu sprechen, aber Sie sollten nicht zu viel über Arbeit sprechen. Andernfalls erkennen Sie Ihre Kollegen nicht mehr richtig.

Der Büro-Humor lautet: "Je früher Sie die Verbindung zur Firmenfeier trennen, desto weniger schämen Sie sich am nächsten Tag."

In der Tat, wenn Sie mit Alkohol zu weit gehen, werden Sie in jedem Fall schämen. Um dies zu verhindern, sollten Sie sich ein paar einfache Regeln merken:

  • Trinken Sie nicht mehr als die Norm (wenn Sie Ihr Limit nicht kennen, geben Sie Alkohol überhaupt auf),
  • trinke keine Getränke, die stärker sind als sie es gewohnt sind (auch wenn jeder im Team Wodka trinkt, heißt das nicht, dass du dasselbe tun solltest)
  • Trinken Sie alkoholfreie Getränke (wenn Sie keinen Alkohol trinken und nicht jedes Mal Ausreden treffen möchten, wenn Sie zum Trinken aufgefordert werden, unterstützen Sie Toasts mit alkoholfreien Getränken (Mineralwasser anstelle von Wodka, Apfelsaft anstelle von Cognac).

Verlasse den Dialog

Auf einer Party ist es am schwierigsten, das Gespräch höflich zu unterbrechen. Hierfür gibt es mehrere Strategien:

  1. Dinge. Es gibt immer Gegenstände bei Ihnen, die zu einem „guten Grund“ werden können, ein Gespräch zu beenden. Zum Beispiel eine Art Gadget - "Das Telefon hat sich hingesetzt, ich suche die Steckdose."
  2. Essen und Trinken. Am Buffettisch können Sie sich unter dem "edlen" Vorwand "Ich werde etwas essen / trinken" verabschieden, "Ich habe meinen Kollegen versprochen, mir ein Getränk mitzubringen, sie haben wahrscheinlich schon gewartet" usw.
  3. Frische Luft. Sie können auch unter dem Vorwand "Ich muss lüften", "Es ist zu stickig hier, ich gehe atmen" usw. gehen.
  4. Telefon. Eine Glocke zu imitieren ist der Höhepunkt schlechten Geschmacks. Es scheint, dass Sie den Gesprächspartner für einen Idioten halten, der keinen Klingelton von einem Wecker unterscheidet. Es ist besser zu sagen: "Entschuldigung, ich muss anrufen."
  5. Freunde Wenn Sie einen Freund am anderen Ende des Saals sehen, können Sie sich "legal" von der Person verabschieden, mit der Sie sprechen: "Dort, mein alter Freund, werde ich Hallo sagen."

Welche Strategie Sie auch wählen, denken Sie daran - ein angenehmer Nachgeschmack auf beiden Seiten sollte von der Kommunikation fern bleiben.

Wie Sie sehen, sind gute Manieren für Firmenfeiern nicht so kompliziert. Seien Sie höflich und haben Sie Spaß Firmenfeiern!

Pin
Send
Share
Send
Send