Hilfreiche Ratschläge

Microsoft Publisher Illustrated Tutorial

Pin
Send
Share
Send
Send


Mit Microsoft Publisher können Sie Ihren Flyern, Broschüren, Zertifikaten, Briefen und anderen Veröffentlichungsmaterialien Fotos und Zeichnungen hinzufügen. Obwohl das Programm über keine Bildbearbeitungsfunktionen wie in Photoshop oder Paint Shop Pro verfügt, können Sie in Publisher Ihre Grafiken so zuschneiden, dass nur ein bestimmter Teil des Bildes angezeigt wird. In früheren Versionen von Microsoft Publisher, die über eine Symbolleistenschnittstelle verfügen, können Sie rechteckige Bilder zuschneiden. In Publisher 2010, der ersten Version von Publisher, die eine Multifunktionsleistenschnittstelle anzeigt, können Sie Bilder in einer von mehreren Formen zuschneiden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Bilder in verschiedenen Versionen von Microsoft Publisher zuschneiden.

Menü "Format"


Abb. 61 a) Menü Format mit der Zeile Bild ...


Abb. 61, b)

Und das ist noch nicht alles. Wenn wir eine automatische Form zeichnen, wird anstelle dieser Linie eine Linie angezeigt AutoForm ... (Autofigur ...).

Aber wenden wir uns der Linie zu Bild ... und öffne den Dialog Bildformatierung.


Abb. 62. Dialogfeld "Bildformatierung"

Sie sehen, der Dialog öffnete sich auf der Registerkarte Bild. Andere Registerkarten sind zwar genauso wichtig. Aber denken Sie natürlich zuerst an diese Registerkarte.

Wir bekommen das Feld oben Ausschnitt aus: (Abschneiden :). Und natürlich sind alle vier Seiten des Bildes angegeben, von denen es beschnitten werden kann. In allen vier Eingabefeldern (Links, Rechts, Oben, Unten) Gott sei Dank standardmäßig mit Null beschriftet. Obwohl die Zeichnungen oft abgeschnitten werden müssen, versuche ich dies vor dem Einfügen. Und dieses zufällige Porträt eines Mädchens, das ich als Beispiel verwende, wird in Photoshop genau so beschnitten, dass das Porträt selbst einen bestimmten Charakter eines Kunstwerks hat und es einfach keinen Weg gibt, es weiter zu schneiden.

Sie haben wahrscheinlich auch bemerkt, dass Publisher kein so wichtiges Tool wie ein Tool hat Bilder zuschneiden. Jetzt ist uns klar, dass das Zuschneiden von Bildern nur über das Menü erfolgt Format. Oder finden Sie dieses Tool?

Wir werden nicht schneiden, wir schauen weiter. Unten ist das Feld Bildsteuerung (Bildverwaltung). Tatsächlich kann es nicht als Management bezeichnet werden, sondern als Bearbeiten. String Farbe: (Farbe :) Mit dem Eingabefeld oder der Liste können Sie die Farbe des Bildes bearbeiten.

Pin
Send
Share
Send
Send