Hilfreiche Ratschläge

So senden Sie ein Foto vom Telefon an die Mail

Pin
Send
Share
Send
Send


wikiHow arbeitet nach dem Prinzip eines Wikis, was bedeutet, dass viele unserer Artikel von mehreren Autoren verfasst wurden. Bei der Erstellung dieses Artikels haben 11 Personen (a) an der Bearbeitung und Verbesserung gearbeitet, auch anonym.

In diesem Artikel werden 13 Quellen verwendet. Eine Liste dieser Quellen finden Sie unten auf der Seite.

Das Versenden von Bildern per E-Mail von Ihrem Handy aus ist ziemlich einfach. In den meisten Fällen sind hierfür nur zwei Anwendungen erforderlich - eine zum Erstellen einer E-Mail und eine zum Anzeigen der auf Ihrem Telefon gespeicherten Bilder. Verwenden Sie unter Android die Anwendungen Google Mail und Galerie (oder eine andere Anwendung zum Anzeigen von Bildern). Verwenden Sie auf dem iPhone die Apps Mail und Fotos.

So laden Sie Fotos schnell auf einen Computer hoch

Viele Menschen stehen täglich vor dem Problem, Fotos von einem Mobiltelefon auf einen PC zu übertragen. Dieses Verfahren ist gerade im Zeitalter der Massenbegeisterung für die Internetkommunikation von besonderer Relevanz.

Im Internet werden viele Bekanntschaften geschlossen und natürlich beginnen die Leute, Fotos auszutauschen. Häufig ist das einzige Werkzeug, mit dem Sie ein Foto aufnehmen können, ein Mobiltelefon.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um das Foto schnell und unter Beibehaltung der Bildqualität auf einem Computer abzulegen.

Der erste und einfachste Weg - Hiermit senden Sie ein Foto über das mit dem Telefon gelieferte USB-Kabel. Einige Geräte werden ohne USB-Kabel verkauft. Dies verhindert jedoch nicht, dass sie in einem Fachgeschäft separat erworben werden können.

Natürlich ist zu berücksichtigen, dass es für jedes Telefonmodell genau einen eigenen Typ eines solchen Kabels gibt. Wenden Sie sich beim Kauf an den Verkäufer. Wenn Sie das Telefon über das Kabel an den Computer anschließen, erhalten Sie Zugriff auf die auf Ihrem Telefon gespeicherten Fotos.

Für teure moderne Telefonmodelle ist möglicherweise eine spezielle Software erforderlich, ohne die Ihr Telefon das auf dem Computer installierte Betriebssystem nicht ermitteln kann.

Verwenden Sie die mit Ihrem Telefon gelieferte CD-ROM, um dieses Problem zu beheben.

Installieren Sie die erforderlichen Programme, und nachdem Sie die Anweisungen für das Telefon gelesen haben, können Sie mit dem Übertragen von Fotos oder anderen Dateien vom Telefon auf den Computer fortfahren.

Ein anderer Weg - Bluetooth-Adapter. Kaufen Sie es in einem Fachgeschäft, installieren Sie die erforderlichen Treiber (die Diskette wird mit dem Adapter geliefert), konfigurieren Sie den Computer gemäß den Anweisungen für den Adapter und schließen Sie Ihr Telefon an.

Kartenleser - Alles ist so einfach wie Birnen schälen! Wenn Sie dieses einfache Gerät zur Hand haben, müssen Sie lediglich Ihr USB-Flash-Laufwerk installieren und den Kartenleser in den entsprechenden Anschluss Ihres Computers einstecken.

Sozusagen in den schwierigsten und seltensten Fällen, wenn kein Kartenleser zur Hand ist, wenn kein Kabel vorhanden ist, wenn keine Software erforderlich ist, wenn Sie nicht nach einfachen Lösungen suchen möchten, können Sie etwas anderes tun.

Mit den Standardeinstellungen des Internets haben Sie in Ihrem Handy immer die Möglichkeit, beliebige Dateien an beliebige E-Mails zu senden. Es ist auch auf den ältesten Geräten verfügbar.

In jedem Fall können Sie die Anweisungen für Ihr Telefon lesen.

Letzter Weg Es ist jedoch erforderlich, in Fällen, in denen andere Pfade aus dem einen oder anderen Grund abgeschnitten werden. Tatsache ist, dass beim Übertragen von Fotos per E-Mail direkt vom Telefon aus die Bildqualität spürbar abnimmt.

Mit geraden Armen und ein paar einfachen Bearbeitungsprogrammen auf Ihrem Computer können Sie jedoch jedes Foto sehr gut wiederherstellen und es sogar viel heller und attraktiver machen.

Auf dieser Seite finden Sie viele Informationen zur Bearbeitung von Fotos in verschiedenen Editoren, zum Beispiel: Gimp oder Photoshop.

So senden Sie Fotos von Ihrem Telefon an eine E-Mail

Darüber hinaus können sie von beliebiger Qualität und Größe sein, und das Fehlen von Problemen bei der Weiterleitung hängt nur von der Qualität des Internets ab. Apropos Internet: Diese Anwendung verbraucht nur wenig Datenverkehr, sodass es einfacher ist, Fotos über sie zu teilen, als über soziale Netzwerke, deren Seiten manchmal viel Zeit in Anspruch nehmen.

Heute - Informationen zum Versenden von Fotos und Bildern per Vibe sowie schrittweise Anleitungen helfen Ihnen, das Thema schnell zu verstehen. So senden Sie ein Foto von Ihrem Telefon aus. Android Der Prozess selbst ist einfach.

Ziehen Sie zunächst die Option für Android in Betracht, wenn sich das Bild bereits im Speicher des Smartphones befindet: Öffnen Sie den Messenger und öffnen Sie den gewünschten Chat. Unter dem Texteingabefeld befindet sich eine Reihe von Symbolen. Wählen Sie aus, ob Sie ein Bild Ihres Favoriten mit Bildern von einem guten Morgen herunterladen möchten (zweite von links). Klicken Sie auf.

Es wird eine Kachel mit Bildern angezeigt, aus der Sie die gewünschten auswählen müssen (eines oder mehrere). Fügen Sie bei Bedarf Beschreibungen hinzu.

Berühren Sie dazu das Stiftsymbol in der unteren rechten Ecke. Klicken Sie auf Senden. Mit dieser Versandmethode werden Ihnen alle Bilder und Videos angeboten, die auf dem Telefon gespeichert sind, sortiert nach Datum: oben sind neue, unten sind alte. Es wird jedoch keine Unterteilung in Ordner geben.

Dies kann zu einem Problem werden, wenn sich viel im Speicher des Geräts befindet und Sie etwas von dem alten „ausgraben“ müssen. In diesem Fall können Sie noch etwas tun: Wenn Sie die Kachel mit Bildern aufrufen, klicken Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms auf das Quadrat der Punkte. Jetzt sehen Sie mehrere Ordner: "Kamera", "Viber Bilder", "Downloads", "Klassenkameraden", "VKontakte", "Video" usw.

Entscheiden Sie, zu welcher Kategorie Ihr Foto gehört, und klicken Sie auf den entsprechenden Ordner.

Als nächstes wählen Sie wie gewohnt ein Bild aus, fügen eine Beschreibung hinzu und senden es. Weiterleiten des gerade aufgenommenen Bildes: Wählen Sie in der Anzahl der Symbole unter dem Chat-Fenster das Bild „Kamera“ aus, und schalten Sie die Kamera in der unteren rechten Ecke auf „normales Foto“ oder „Selfie“. Klicken Sie für das Bild auf die große Schaltfläche in der Mitte.

Wenn Sie ein Video aufnehmen möchten, halten Sie dieselbe Taste gedrückt und drücken Sie auf "Senden". IPhone Im iPhone wird das Aktionsschema ähnlich sein. Anweisungen zum Senden vorhandener Inhalte: Wählen Sie aus der Liste der Chats den gewünschten aus und rufen Sie ihn auf. Klicken Sie auf das Galeriesymbol (unten im Korrespondenzfenster). Klicken Sie auf. Die neuesten Fotos werden geöffnet.

Um die gesamte Bibliothek anzuzeigen, klicken Sie auf das Pikogramm aus der Gruppe der Quadrate

Markieren Sie das gewünschte Bild. Jetzt können Sie es bearbeiten, eine Signatur oder ein Doodle hinzufügen und einen Timer für das verzögerte Senden festlegen. Klicken Sie zum Senden auf den Pfeil in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. So leiten Sie ein Foto weiter, indem Sie es direkt dort erstellen: Wählen Sie ein Symbol aus, das "Foto aufnehmen" bedeutet. Es befindet sich unterhalb des Texteingabefeldes.

Bilder im Anime auf Geheiß der höllischen Schwester Ein Kamerafenster öffnet sich. Schalten Sie es in den gewünschten Modus (Selfie oder normale Aufnahme), machen Sie ein Foto. Bearbeiten Sie gegebenenfalls das Bild. Senden. Wichtig! Neuere Modelle, z. B. das iPhone 6, verwenden möglicherweise standardmäßig die Funktion "Dateikomprimierung", wodurch der Empfänger ein Bild von schlechter Qualität erhält.

Dies wird wie folgt korrigiert: Nachdem Sie das Bild ausgewählt haben, drücken Sie auf das "Menü" (drei Punkte in einer Reihe) und wählen Sie "Senden ohne Komprimierung". So senden Sie Fotos per Vibe direkt aus dem Chat. Sie können Bilder freigeben, sobald sie selbst gesendet wurden.

Es ist noch einfacher, Sie müssen in der Galerie nach nichts suchen. Auf Android-Smartphones geschieht dies folgendermaßen: Schauen Sie sich das Bild an. In der oberen rechten Ecke befindet sich ein Pfeilsymbol. Klicken Sie auf. Sie werden gefragt, wen Sie weiterleiten möchten.

Nur drei Abschnitte: "Aktuell", "Kontakte" und "Gruppen". Suche nach der richtigen Person und klicke sie an.

Auf dem iPhone müssen Sie dasselbe tun: Klicken Sie auf den Pfeil oben rechts im Bild. Wählen Sie ein Ziel aus. Klicken Sie auf den Pfeil (am unteren Bildschirmrand), um weiterzuleiten. Bitte beachten Sie: Das Bild wird sofort ohne Aufforderung zur Bestätigung der Aktion gesendet.

Überlegen Sie daher zunächst, ob Sie das Foto an diesen bestimmten Kontakt senden möchten. So senden Sie ein Foto von einem Computer und einem Tablet an Viber. Computer. Obwohl der Messenger für Telefone entwickelt wurde, wird er auf Computern fast genauso häufig verwendet, auch zum Senden von Grafikdateien. Dies geschieht wie folgt: Öffnen Sie den Chat.

Klicken Sie auf das Pluszeichen (in der unteren linken Ecke des Fensters). Ein Rahmen mit Symbolen für verschiedene Aktionen wird geöffnet.

Klicken Sie auf "Galerie" oder "Foto / Video aufnehmen"

Wählen Sie, was Sie brauchen und senden Sie. Übrigens, wenn Sie auf "Galerie" klicken, öffnet Ihnen das System einen Ordner mit Fotos. Wenn Sie einen anderen Ort benötigen, geben Sie den Pfad dazu in das entsprechende Feld ein (eine Reihe von Hexenzeichen und teuflischen Foto-Tags am oberen Rand des Fensters). Tablette.

So senden Sie ein Foto per Vibera von einem Tablet aus: Chat - "Anhängen" - "Galerie" / "Foto oder Video aufnehmen" - Senden. Auf verschiedenen Geräten kann je nach Plattform der Wortlaut der Aktionen variieren. So senden Sie ein Foto aus der Galerie in Vibera: Android und iPhone.

Es passiert auch so: Sie schauen sich Bilder auf Ihrem Smartphone an und denken, „aber dieses kann jetzt gesendet werden ... (Name). Sehen Sie, was Sie auf Android tun müssen: Kommen Sie in die Galerie.

Klicken Sie auf das Bild, das Sie senden möchten. Es öffnet sich im Vollbildmodus und unten sehen Sie drei Symbole. Sie benötigen den äußersten linken Rand (drei durch Linien verbundene Punkte), was "Teilen" bedeutet.

Wenn Sie darauf klicken, werden unten Bilder von sozialen Netzwerken und Instant Messenger angezeigt, in denen Sie Fotos senden können. Wählen Sie das Viber-Symbol. Senden. Bei einem iPhone verhalten Sie sich genauso: Wählen Sie in der Galerie eine Datei aus, klicken Sie darauf, klicken Sie auf die Schaltfläche "Freigeben" unter dem Bild, und senden Sie sie.

Stellen Sie vor dem Senden eines Bildes sicher, dass Ihre Internetverbindung stabil ist. Fotos, insbesondere von hoher Qualität und Größe, "wiegen" viel, und bei schlechter Kommunikationsqualität werden Nachrichten mit ihnen einfach nicht gesendet.

So fügen Sie ein Bild aus dem Internet auf verschiedenen Geräten in ein vibera ein. Mit dem Internet - eine ähnliche Situation. Wenn Sie auf etwas Interessantes stoßen, möchten Sie es einem Freund zeigen.

Zuvor mussten Sie die Datei im Telefonspeicher speichern und erst dann an den Empfänger senden. Heute können Sie es einfacher machen: Android - Öffnen Sie das gewünschte Bild im Vollbildmodus, drücken Sie und halten Sie den Finger darauf, wählen Sie "Teilen" im Dropdown-Menü und dann das Symbol "Viber".

IPhone - öffnen Sie das Bild, halten Sie die Taste gedrückt, wählen Sie "Teilen" und "Viber". Notebook, Desktop-Computer - öffnen Sie die Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie "Bild kopieren", öffnen Sie den Chat und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Einfügen" im Fenster für die Korrespondenz. Das Verfahren für das Tablet hängt von seinen Eigenschaften ab.

Wenn es auf einer SIM-Karte funktioniert, dann machen wir es für ein Android oder iPhone, je nach Betriebssystem. In anderen Fällen - wie für PC. Ergänzt: Mit dem jüngsten Viber-Update sind einige weitere integrierte Dienste zum Senden von Videos, Fotos und GIF-Dateien hinzugekommen. Da wir bereits über das Thema Fotosendung sprechen, können wir nicht anders, als darüber zu sprechen.

Wenn Sie jetzt auf die „Lupe“ klicken, finden Sie ein Menü mit integrierten Diensten: YouTube, Buchung und mehr. Probieren Sie es aus).

Weitere Informationen zu Fotonachrichten für Stimmung

Es kommt vor, dass Sie ein vom Benutzer gesendetes Bild an eine andere Person senden müssen. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun: Direkt aus dem Chat - halten Sie Ihren Finger auf das Foto, berühren Sie im angezeigten Menü „Weiterleiten über Viber“ und wählen Sie den gewünschten Kontakt aus der Liste aus. Aus der Galerie (alle gesendeten Grafikdateien gelangen automatisch dorthin) - wie oben für Ihr Gerät beschrieben.

So senden Sie ein Foto per E-Mail an mail.ru. So senden Sie eine Datei per Mail

Dieser freundliche Führer ist für diejenigen, die es wissen wollen So senden Sie Fotos über das Internet. Neben Fotos können Sie übrigens alles, Word-Dokumente, Musik und dergleichen senden. Zu Datei über das Internet senden Wir werden die Mailbox benutzen.

Und was würde Große Datei übertragen Über das Internet (z. B. einen Film oder 300 Urlaubsfotos) können Sie sowohl E-Mail- als auch Dateifreigaben verwenden. Informationen dazu finden Sie hier.

Diejenigen, die nach der Antwort auf die Frage suchen wie man viele Fotos sendet Wir empfehlen die Verwendung des Archivs. Kurz gesagt, um mehrere Dateien zu senden, müssen Sie eine Datei daraus erstellen und diese bereits senden. Detaillierte und einfache Anweisungen hierzu finden Sie hier.

Wenn Sie es nicht wissen wie man mail sendet - Hier kannst du darüber lesen.

Klicken Sie im Brief auf die Schaltfläche "Datei anhängen".

Suchen Sie im folgenden Fenster auf Ihrem Computer das Foto, das Sie senden möchten, und klicken Sie darauf. Es wird wie gezeigt auffallen. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Öffnen". Oder Sie können einfach - zweimal schnell auf das Foto klicken. Das Ergebnis wird dasselbe sein.

Gut zu wissen. Sie können mehr als ein Foto an einen Buchstaben anhängen. Zu sende viele Fotos Wiederholen Sie diese Schritte mehrmals. Bei vielen Bildern ist es jedoch praktischer, sie zu archivieren und in einer Datei zu senden sende viele Fotos Lesen Sie hier eine Datei.

Sie können auch alles senden - dies geschieht auf die gleiche Weise wie Foto online senden.

Übrigens, wenn Sie wollen Große Datei übertragenWenn Sie die Datei herunterladen, wird auf Ihrem Bildschirm eine entsprechende Meldung angezeigt, wie in der folgenden Abbildung dargestellt. In diesem Fall erhält der Empfänger Ihres Briefes einen Link, auf den Sie klicken müssen, um ihn auf Ihrem Computer zu speichern.

Gut zu wissen. Hast du dich entschieden zu senden? Klicken Sie auf das rote X neben der angehängten Datei und das Foto wird gelöscht.

Wie kann ich ein Foto per E-Mail senden?

Überlegen Sie So senden Sie ein Foto von einem Telefon (Smartphone) an eine E-Mail am Beispiel von mail.ru.

1) Zuerst geben wir in die Adressleiste des Browsers die Standardadresse mail.ru ein.

Nachdem Sie Ihren Posteingang betreten haben, wird eine mobile Version von E-Mail für Smartphones geöffnet. Die Adresse wird automatisch in touch.mail.ru geändert.

2) Klicken Sie nun auf den Stift, um einen neuen Brief zu schreiben.

3) Zum Anhängen von Dateien, einschließlich Bildern, gibt es eine Büroklammer. Klicken Sie darauf. Anschließend müssen Sie den Ort auswählen, an dem die Datei heruntergeladen werden soll.

Wählen Sie die Option "Vom Telefon".

4) Als nächstes sind mehrere Optionen möglich (wenn wir über die Fotodateien sprechen).

  • Sie können ein Foto von der Kamera aufnehmen und senden (Punkt "Android-System").
  • Sie können ein Foto auswählen, das bereits auf Ihrem Smartphone gespeichert ist (Punkt „Dokumente“).

5) Zum Beispiel haben wir Option 2 gewählt.

In diesem Fall wird ein spezielles Fenster geöffnet - Sie müssen den Speicherort auswählen, an dem sich das heruntergeladene Bild befindet (z. B. "Galerie").

6) Nachdem Sie das Verzeichnis angegeben haben, wird dessen Inhalt geöffnet. Wählen Sie das Foto aus, das Sie senden möchten.

Wenn alles richtig gemacht wurde, wird das Foto in der Liste der heruntergeladenen Dateien angezeigt.

Bitte beachten Sie, dass das Volumen der gesendeten Dateien begrenzt ist - es entspricht 25 Megabyte.

Wenn Sie eine große Anzahl von Fotos gleichzeitig senden möchten, können Sie diese auf ein Datei-Hosting oder einen Cloud-Speicher hochladen. Oder übertragen Sie Ihre Fotos auf einen Computer und senden Sie sie bereits von dort aus - in diesem Fall ist die zulässige Menge an heruntergeladenen Dateien viel größer.

Wie kann ich eine MMS an eine E-Mail senden?

Wenn Sie Dateien mit einer großen Menge an Informationen von Ihrem Telefon aus senden müssen - Bilder oder Fotos, Audiodateien oder Videos -, können Sie MMS-Nachrichten verwenden. Sie können eine solche Nachricht nicht nur an eine Mobiltelefonnummer, sondern auch an eine beliebige E-Mail senden.

Wenn Sie die MMS-Übertragung in Ihrem Mobiltelefon bereits konfiguriert haben, benötigen Sie keine weiteren Einstellungen. Wählen Sie einfach die Nummer des Empfängers und die E-Mail-Adresse und senden Sie wie gewohnt eine Nachricht.

Sehen wir uns zum Beispiel an, wie das mit dem Samsung Wave 525-Smartphone gemacht wird.

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass der MMS-Empfangs- / Sendedienst mit Ihrem Telefon verbunden ist.

Normalerweise ist es standardmäßig mit GPRS-Internet verbunden, und die erforderlichen Einstellungen für das Telefon werden vom Betreiber automatisch gesendet, sobald Sie eine neue SIM-Karte in das Gerät einlegen.

Das installierte Profil des Samsung Wave 525 können Sie überprüfen und anpassen, indem Sie auf das Menü "Einstellungen" - "Verbindung" - "Netzwerk" - "Verbindungen" klicken. Klicken Sie im Dialogfeld, das sich beim Umschalten auf vorhandene Verbindungen öffnet, auf den Punkt "Ja".

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie Ihr MMS-Profil richtig konfigurieren können, wenden Sie sich an das Servicecenter Ihres Mobilfunkanbieters, um technische Unterstützung zu erhalten.

Versuchen Sie, eine neue MMS-Nachricht zu erstellen. Samsung Wave 525 und ähnliche Modelle verfügen nicht über spezielle Funktionen zum Senden von MMS. Sowohl MMS als auch SMS werden über die Schaltfläche Nachrichten gesendet. Klicken Sie auf diese Schaltfläche und dann auf die Schaltfläche "Erstellen" in der unteren linken Ecke des Bildschirms.

Schreiben Sie in die Spalte „An“ die E-Mail-Adresse, an die Sie MMS senden möchten. Damit Sie Buchstaben über die Telefontastatur eingeben können, verwenden Sie die Taste mit den Zeichen "? # +". Sie befindet sich über der Taste, um die Sprache zu wechseln.

Wenn Sie einmal darauf klicken, wird die Aufschrift abc angezeigt. Drücken Sie erneut. Die Telefontastatur kehrt zum vorherigen, normalen Aussehen zurück.

Um eine E-Mail-Adresse bequemer einzugeben, müssen Sie das Gerät in eine beliebige Richtung um 90 Grad drehen.

Wenn Sie mit dem Finger auf das Feld klicken, um Text einzugeben, wird auf dem Bildschirm Ihres Mobiltelefons eine Benachrichtigung angezeigt, dass das Erscheinungsbild Ihrer Nachricht durch MMS ersetzt wird. Bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu dieser Änderung, indem Sie einfach auf die Schaltfläche OK klicken.

Geben Sie ggf. Ihre Nachricht ein. Um Dateien zu MMS hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten. Am unteren Bildschirmrand wird ein Menü geöffnet, in dem Sie die gewünschte Registerkarte auswählen können.

Если вы хотите, добавить звуковой файл, картинку (фото), или видео, выберите в меню вкладку «Добавить медиа», если нужно отправить файлы других видов, воспользуйтесь вкладками: «Добавить текст» и «Вложить элементы».

Suchen Sie auf der bereits in Ihrem Mobiltelefon installierten Speicherkarte nach den erforderlichen Dateien. Wenn Sie versehentlich die falsche Datei hinzugefügt haben, können Sie sie mit dem Finger auf den Bildschirm des Mobiltelefons drücken und einige Sekunden lang gedrückt halten. Ein Menü zum Ersetzen oder Löschen der Datei wird angezeigt.

Wenn Sie eine Benachrichtigung über die Zustellung Ihrer Korrespondenz erhalten möchten, passen Sie die Einstellungen für das Senden von MMS an. Verwenden Sie dazu den Abschnitt "Sendeoptionen" im Menü (Schaltfläche mit dem Bild von drei Punkten).

Wenn Sie auf "Senden" klicken, wird Ihre MMS-Nachricht an den Empfänger gesendet. Eine Zustellbenachrichtigung wird auf Ihrem Mobiltelefon eingehen, wenn Sie diese vorbestellt haben.

So senden Sie ein Foto von einem Computer an ein Telefon

Vielleicht finden Sie die am besten geeignete Option, um online ein Grund- oder zusätzliches Einkommen zu erzielen. Hier kommen andere bewährte Methoden zur Rettung, die in diesem Artikel besprochen werden. Ich antworte: Tatsache ist, dass das Versenden von Fotos in einem Archiv viel bequemer ist als ein Bündel separater Dateien.

Möchten Sie normales Geld für Teilzeitarbeit oder Grundbeschäftigung über das Internet erhalten? Aber welche sind es wert, beachtet zu werden? Diese Publikation enthält eine Reihe interessanter Details.

Wie andere ähnliche Portale sind sie einfach und benutzerfreundlich. Über unsere Website können Sie E-Mails mit Anhängen senden, auch ohne ein eigenes Postfach zu haben. Dazu können Sie die WebSharingLite-Anwendung installieren. Starten Sie dann die Anwendung und aktivieren Sie die Übertragung. Eine einmalige Benutzung ist ebenfalls möglich.

Die Fotos müssen sich also zuerst auf dem Computer befinden. Diese Methode ist die einfachste aller existierenden und gleichzeitig "ältesten". Sie stehen nur dem direkten Empfänger der Nachricht zur Verfügung.

Meine Empfehlung ist ein großartiges Programm namens AirDroid. Vielen Dank fürs Lesen und schauen Sie sich die folgenden Artikel an!

Dieser Link muss kopiert und an Freunde gesendet werden. In diesem Fall können Sie die unten im Text dargestellten Alternativen bereits berücksichtigen. Es besteht auch die Möglichkeit, zu einem bestimmten Zeitpunkt Ihrer Wahl zu senden. Wenn der Versand beginnt, können Sie davon ausgehen, dass die Transaktion abgeschlossen ist.

Das Programm funktioniert gut beim Übertragen von Fotos und anderen Dateien zwischen Android und einem Computer. Es wird sowohl zum Laden als auch zum Herunterladen von Fotos und anderen Dateien aus dem Gadget verwendet. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie ab sofort. Diese Seite hat eine extrem einfache Oberfläche, die auch für Anfänger verständlich ist.

  • Führen Sie eine der für Sie passenden Anwendungen aus
  • Dieser Link muss kopiert und mit Freunden geteilt werden
  • Solche Programme können auch separat installiert werden
  • Sie stehen nur dem direkten Empfänger der Nachricht zur Verfügung
  • Ihrerseits wird der Versand bestätigt

Wählen Sie eine Datei aus dem entsprechenden Verzeichnis auf Ihrem Computer aus und doppelklicken Sie mit der linken Maustaste darauf. Jetzt können Sie Ihre Fotos schnell und einfach kopieren und in einen beliebigen Ordner einfügen oder per Drag & Drop verschieben. Jetzt erkläre ich Ihnen, wie man ein Foto von Ihrem Telefon zu Ihrem Computer fallen lässt!

Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie mit dem Übertragen von Dateien beginnen. Interessant dabei ist die Zustellfunktion zu einem vom Benutzer festgelegten Zeitpunkt. Das Verschieben von Fotos über Bluetooth ist sehr einfach. Wie man Fotos auf das Telefon überträgt, stellte sich heraus, dass dies ebenfalls von Telefon zu Computer erfolgt.

Informationen dazu erscheinen regelmäßig auf diesem Blog. In der Tat ist es so einfach wie im ersten Fall.

Wenn jedoch ein Bild aus dem Netzwerk an ein Mobiltelefon gesendet werden muss, tauchen häufig Fragen auf. Schließen Sie das USB-Kabel für das Telefon an den Computer an. Und dann stellt sich die Frage, wie man Fotos vom Telefon auf den Computer überträgt.

Heutzutage gibt es drei Möglichkeiten, um dieses Problem zu lösen. In diesem Fall sollte Ihr Android-Smartphone oder -Tablet auf dem Computer als Datenträger angezeigt werden.

Sehen Sie sich das Video an: Bilder und Videos per E-Mail versenden (Juni 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send