Hilfreiche Ratschläge

Wie bekommt man Hähnchenschenkelfilet ohne Knochen und ohne Haut?

Pin
Send
Share
Send
Send


wikiHow arbeitet nach dem Prinzip eines Wikis, was bedeutet, dass viele unserer Artikel von mehreren Autoren verfasst wurden. Bei der Erstellung dieses Artikels haben freiwillige Autoren an seiner Bearbeitung und Verbesserung gearbeitet.

Die Anzahl der in diesem Artikel verwendeten Quellen: 6. Eine Liste dieser Quellen finden Sie unten auf der Seite.

Hähnchenschenkel sind ziemlich preiswerte Teile des Hähnchens, und Sie können sogar noch mehr Geld sparen, indem Sie sie selbst aus den Knochen retten, anstatt fertige Knochen zu kaufen. Hier ist, wie es geht.

Produktbeschreibung - Hähnchenschenkelfilet

Der Oberschenkel des Huhns (Huhn) ist ein Teil des Beins ohne Schienbein. Hähnchenschenkelfilet gehört zum "roten" Fleisch, es ist saftig und hat ein angenehmes Aroma. Die Schenkel von Fabrikhühnern sind viel weicher als die von Haushühnern, bei denen es muskulöser ist - Haushühner sind körperlich viel aktiver.

Solches Fleisch eignet sich zum Schmoren, Backen, Braten, Garen von Kebabs und Fleischsalaten. Anhänger eines gesunden Lebensstils sollten das Peeling entfernen, das viel Fett und Antibiotika enthält. Ein Oberschenkelfilet ohne Knochen kann in einen Fleischwolf gescrollt werden, um saftiges, zartes Hackfleisch für Schnitzel, Brötchen und Füllung zu erhalten. Die am wenigsten gesunden gebratenen Hühnerschenkel. Der Kaloriengehalt des Produkts beträgt 211 kcal.

Wie soll ich wählen?

Achten Sie beim Kauf auf das Aussehen des Produktes. Hähnchenschenkel von frischer Qualität sollten die folgenden Eigenschaften aufweisen:

  • Die Haut ist fest im Fleisch, hat einen gleichmäßigen Farbton, ohne Blutergüsse,
  • Fleisch anfühlt ist elastisch, fast trocken, nicht klebrig,
  • Die Fugen sind sauber
  • kein Geruch
  • Wenn Sie mit dem Finger auf das Fleisch drücken, wird keine Flüssigkeit freigesetzt. Die Delle verschwindet schnell.
  • Wenn die Hüften gefroren sind, sollten sie keinen Eisüberschuss aufweisen.

Wir empfehlen den Kauf gekühlter statt gefrorener Hüften. Es ist einfacher, auf ihre Frische zu achten.

Wie man Knochen von einem Schenkelfilet entfernt

1 Weg.

  1. Restliches Wasser mit einem Papiertuch entfernen.
  2. Schneiden Sie mit einem Ausbein- oder Gemüsemesser ein Loch zwischen Knochen und Fleisch, wobei Sie das Messer parallel zum Unterschenkel über dem Schneidebrett halten.
  3. Schneiden Sie alle Sehnen ab, indem Sie mit einem Messer um den Knochen schneiden.
  4. Drehen Sie das Fleisch heraus, um es vom Knochen zu trennen.
  5. Schneiden Sie das übrig gebliebene Fleisch entlang des Knochens und entfernen Sie es vollständig.

2 wege.

  1. Machen Sie einen kreisförmigen Einschnitt in den Knochen an der engsten Stelle des Oberschenkels.
  2. Schneiden Sie im oberen Oberschenkel alle Sehnen um den Knochen.
  3. Stecken Sie den Trommelstock in Ihre Handfläche und rollen Sie den Knochen in das Fleisch.
  4. Nimm den Knochen raus.

Bei Bedarf können Sie die Haut sofort vom Oberschenkel entfernen.

Wie man Hühnerschenkel lagert

Huhn ist ein verderbliches Produkt, das nicht offen gelagert werden kann. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hüften in einen Behälter oder eine Tasche legen, um den Kontakt mit anderen Produkten zu vermeiden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Hähnchenschenkel aufzubewahren.

  1. Abkühlen. Stellen Sie das Produkt in einen Glasbehälter unter dem Deckel oder in einen Vakuumkunststoffbehälter. Die optimale Lagertemperatur liegt im Kühlschrank zwischen -4 und 0 ° C. Die Haltbarkeit hängt im Durchschnitt von der Frische des Produkts und der Temperatur ab - von 8 Stunden bis zu 3 Tagen.
  2. Einfrieren. Stellen Sie das Produkt am besten in einer dichten, versiegelten und feuchtigkeitsbeständigen Verpackung in den Gefrierschrank. Sie können auch Kunststoffbehälter verwenden, die nach Möglichkeit entlüftet werden. Bei Temperaturen von -8 ° C sollte die Haltbarkeit 3 ​​Monate nicht überschreiten.

Was nützt ein solches Produkt?

  • Proteinquelle
  • Positive Wirkung auf die Funktion des Herzmuskels.
  • Normalisiert die Herzfrequenz.
  • Erhöht die Immunität.
  • Reguliert das Cholesterin im Körper.
  • Stellt das Gleichgewicht des Nervensystems wieder her.
  • Versorgt das Blut mit mehrfach ungesättigten Säuren.
  • Unterstützt die Nierengesundheit.
  • Beschleunigt den Muskelaufbau.
  • Schützt vor Schlaganfällen und Arteriosklerose.
  • Normalisiert den Druck.
  • Senkt den Zucker.
  • Wohltuende Wirkung auf den Zustand von Knochen, Haaren und Nägeln.
  • Stimuliert die Produktion von Schilddrüsenhormonen.

Hähnchenschenkelfleisch enthält viele nützliche Substanzen - Vitamine (A, PP, C, E), Beta-Carotin, Riboflavin, Pantothen- und Folsäure, Pyridoxin, Cobalamine. Makroelemente (Schwefel, Magnesium, Natrium, Kalium, Phosphor, Kalzium usw.) und Mikroelemente (Eisen, Zink, Jod, Kupfer, Fluor, Kolbat und andere).

Pin
Send
Share
Send
Send