Hilfreiche Ratschläge

Gebratener Kürbis in einer Pfanne

Pin
Send
Share
Send
Send


Produkte
Kürbis - 400 Gramm
Weizenmehl - 3 Esslöffel
Hühnereier - 2 Stück
Pflanzenöl - 3 Esslöffel
Salz - 1 Teelöffel

Wie man Kürbis im Teig brät
Den Kürbis waschen und schälen. In dünne Scheiben schneiden. Teig zubereiten: Eiweiß schlagen und mit Mehl und Salz mischen, so dass eine homogene Masse entsteht.
Erhitze die Pfanne und gieße Pflanzenöl hinein. Tauchen Sie jedes Stück Kürbis in einen Teig und geben Sie es in eine Pfanne. Kürbisscheiben ohne Deckel auf jeder Seite 7 Minuten braten.

Gebratener Kürbis mit Tomaten

Produkte
Kürbis - 150 Gramm
Tomaten - 150 Gramm
Knoblauch - 2 Zinken
Frischer Dill - 3 Zweige
Mehl - 1 Esslöffel
Salz - ein halber Teelöffel
Trockenes Basilikum - 10 Gramm
Gemahlener schwarzer Pfeffer - eine Prise
Olivenöl - 2 Esslöffel (zum Braten)

Produktvorbereitung
1. Ein Stück Kürbis mit einem Gewicht von 150 Gramm schälen.
2. Mit einer Dicke von 3 Millimetern über die Teller schneiden, in eine Schüssel geben und salzen.
3. Tomaten waschen, Wasser abtupfen, Tomaten in 5 mm dicke Scheiben schneiden.
4. 2 Knoblauchzehen fein hacken.
5. 3 Dillzweige fein hacken.
6. Gießen Sie einen Esslöffel Mehl in einen Teller, fügen Sie Basilikum und schwarzen Pfeffer hinzu. Alles mischen.

Kürbis mit Tomate braten
1. Setzen Sie eine Pfanne bei mittlerer Hitze, gießen Sie 1 Esslöffel Olivenöl hinein.
2. Während das Öl aufgewärmt wird, Kürbisscheiben in einer Mischung aus Mehl und Gewürzen aufbrühen: Jedes Stück in eine Mischung geben und mehrmals wenden.
3. Panierte Kürbisscheiben in einer Pfanne verteilen. Auf jeder Seite 3 Minuten braten.
4. Den vorbereiteten Kürbis in einem Teller flachdrücken, in dem das Gericht auf dem Tisch serviert wird.
5. Gießen Sie einen halben Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne und fügen Sie Knoblauch hinzu. 1 Minute bei mittlerer Hitze braten.
6. Gerösteten Knoblauch gleichmäßig über die Kürbisscheiben streuen.
7. Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und die zuvor panierten Tomatenscheiben vorsichtig in die restliche Mehlmischung geben. Bei mittlerer Hitze 1 Minute braten, wenden und dabei versuchen, die Form der Stücke beizubehalten. Weitere 1 Minute braten.
8. Tomatenscheiben mit Kürbis in einen Teller geben.
Mit Dill bestreuen und servieren.

Wissenswertes

- Ein Stück Kürbis, das entlang des gesamten Gemüses geschnitten wird (Läppchenform), wird Biegung genannt.

- Als eigenständiges Gericht wird gebratener Kürbis mit saurer Sahne oder einer pikanten Sauce serviert.

Kürbis, in Streifen geschnitten und in Pflanzenöl gebraten, ist eine erlesene Beilage für Fleischgerichte. Gebratener Kürbis zum Nachtisch wird mit Marmelade, Honig oder Zucker serviert.

- Der Kürbis hat keinen ausgeprägten Geschmack und Geruch, daher wird er mit den meisten Gewürzen kombiniert. Gebratene Kürbisscheiben werden bei der Zubereitung von Desserts mit Vanillezucker oder gemahlenem Zimt bestreut. Petersilie, Dill, Basilikum, Knoblauch, schwarzer Pfeffer - zum gebratenen Kürbis geben, wenn das Gericht einen scharfen Geschmack haben soll. Trockene Kräuter und Gewürze mischen und vor dem Braten Kürbisstücke darin rollen.

- Um die Zeit zum Braten von Kürbis zu verkürzen, kochen Sie die Gemüsescheiben 3 Minuten lang, kühlen Sie sie ab und braten Sie sie.

- Wenn der Kürbis nicht gebraten, sondern saftig ist, können Sie gedünsteten Kürbis erhalten. Es ist besser, überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen: Kürbisstücke in eine Schüssel geben und mit Salz bestreuen. Nach 30 Minuten mit dem Braten fortfahren - die Kürbisstücke sind dicht und knusprig.

Wie man gebratenen Kürbis in einer Pfanne wie Kartoffeln kocht

  1. Wir putzen den Kürbis im Voraus. Schneiden Sie das Fruchtfleisch in Stücke mit einer Dicke von 0,5 bis 0,7 cm. Zu dünn kann sich während des Bratvorgangs in Brei verwandeln. Wählen Sie daher die Durchschnittsgröße. Den gehackten Kürbis salzen und mischen, um das Salz gleichmäßig zu verteilen.
  2. Wir erhitzen die Pfanne, gießen eine kleine Menge Sonnenblumenöl (vorzugsweise raffiniertes Öl) hinein. Wir verteilen den Kürbis und braten ihn ohne Deckel bei mittlerer Hitze. In regelmäßigen Abständen sollten Sie sich dem Herd nähern und den Inhalt der Pfanne mischen. Die Garzeit für gebratenen Kürbis entspricht in etwa der für Kartoffeln. Alles hängt von der Größe der Gemüsescheiben und vom Feuer ab. Es ist zweckmäßig, den Kürbis von beiden Seiten mit zwei Löffeln oder Spateln zu mischen. So bleibt die Form der Stücke maximal erhalten.
  3. Stellen Sie sicher, dass der Kürbis nicht verkocht und sich nicht in Kartoffelpüree verwandelt. Sobald die Stücke weich werden, aber ihre Form behalten, müssen Sie das Gericht sofort vom Herd nehmen. Andernfalls verliert es sein Aussehen. Am Ende des Garvorgangs schwarzen gemahlenen Pfeffer oder eine Pfeffermischung nach Belieben dazugeben. Wenn Sie möchten, können Sie den Geschmack mit dem üblichen Bestandteil - zerkleinertem Knoblauch - verbessern. Dies muss auch am Ende des Bratens erfolgen. Fügen Sie hinzu, mischen Sie und stellen Sie die Hitze ab.
  4. Serviert gebratener Kürbis sowie heiße Kartoffeln. Es wird auch mit verschiedenen Produkten und Gerichten kombiniert. Dieses Mal hatte ich Sauce "A la Bolognese" und als Salat grüne Tomaten in Koreanisch gehackt. Es hat sich als lecker, ungewöhnlich und befriedigend herausgestellt.
  5. Wenn Sie viele Kürbisse in Ihrem Haus haben, empfehle ich, es manchmal anstelle von Kartoffeln zu verwenden. Es wird köstlich und abwechslungsreich.

So braten Sie einen Kürbis mit Knoblauch in einer Pfanne:

- Den Knoblauch ohne zu schälen zerdrücken und mit Öl anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und den Kürbis in dieser duftenden Knoblauchbrühe anbraten.

- Knoblauch fein hacken, mit etwas Joghurt verdünnen und fast zum Schluss auf den gebratenen Kürbis gießen

- Gießen Sie den gebratenen Kürbis direkt beim Servieren mit Knoblauchsauce.

Schritt für Schritt Rezept mit Foto:

Schritt 1. Schneiden Sie den ganzen Kürbis in zwei Hälften, geben Sie eine Hälfte in den Kühlschrank und wir kochen von der anderen. Dann schälen Sie es von der dicken Schale und entfernen Sie die Samen. In dünne Scheiben schneiden.

Schritt 2. Gießen Sie Pflanzenöl in eine Pfanne und braten Sie jedes Stück zuerst 3-5 Minuten auf der einen und dann auf der anderen Seite. Und salze es.

Schritt 3. Die fertigen Kürbisstücke auf einer Serviette verteilen, damit das Glas einölen kann. Und du bist fertig!

Panierter Kürbis

Ein weiteres Originalrezept für in Semmelbröseln gekochten Kürbis. Es dauert buchstäblich 10 Minuten, um zu kochen. Und so nehmen wir für 4 Personen Folgendes:

  • Kürbis - 250 gr.
  • Hühnerei - 1 Stck.
  • Paniermehl - 3 EL. l
  • Gewürze für die georgische Küche - 1 EL. l
  • Sonnenblumenöl - 50 ml.
  • Salz - am Gaumen

Schritt für Schritt Rezept mit Foto:

Schritt 1. Kürbis waschen und schälen, entkernen und in Kreise schneiden. Dann tauchen Sie sie in kaltes Salzwasser.

Schritt 2. In einer Schüssel das Ei mit Gewürzen schlagen. Paniermehl in einen anderen Teller geben.

Schritt 3. Entfernen Sie als Nächstes die Kürbisstücke aus dem Wasser und tupfen Sie sie mit einer Serviette ab. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Nehmen Sie jeden Kreis einzeln und tauchen Sie ihn zuerst in die Eimischung, dann in die Semmelbrösel und in die Pfanne. Eine Minute auf jeder Seite anbraten.

Schritt 4. Legen Sie den fertigen Kürbis auf eine Serviette und fertig!

Gebratener Kürbis mit Gewürzen

Für die Zubereitung dieses erstaunlichen Rezepts für gebratenen Kürbis mit Knoblauch und Sauerrahm. Für 4 Personen nehmen wir:

  • Kürbis - 1 kg.
  • Knoblauch - 2 Nelken
  • Mehl panieren
  • Gewürze und Salz nach Geschmack
  • Pflanzenöl - zum Braten
  • Saure Sahne nach Geschmack

Schritt für Schritt Rezept.

Schritt 1. Schneiden Sie die dicke Schale vom Kürbis ab und entfernen Sie die Kerne. Und schneiden Sie in Scheiben oder Scheiben, wie Sie am besten mögen. Salzen, Gewürze hinzufügen und einige Zeit ruhen lassen. Kürbis sollte Saft geben.

Schritt 2. Gießen Sie dann das Mehl in den Teller. Wir werden es zum Panieren verwenden. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne, rollen Sie jedes Stück zuerst in Mehl und braten Sie es dann auf beiden Seiten, bis es gar ist.

Schritt 3. Dann den gebratenen Kürbis in eine Pfanne geben, das Gemüse und den Knoblauch schneiden. Von letzterem bekommt man ein subtiles Aroma. Mit saurer Sahne servieren. Guten Appetit!

Schritt für Schritt Kochmethode.

Schritt 1. Den Kürbis schälen und die dicke Schale abschneiden. Den Kürbis in kleine Scheiben schneiden

Schritt 2. Nehmen Sie einen tiefen Teller und streuen Sie Mehl. Fügen Sie Salz und "suneli Hopfen" Gewürz hinzu.

Schritt 3. In einem anderen Teller das Ei mit Mayonnaise schlagen. Fügen Sie etwas gehackte Zwiebel und andere Gewürze Ihrem Geschmack hinzu.

Schritt 4. Nehmen Sie im letzten Schritt eine Pfanne und fügen Sie ein wenig Sonnenblumenöl zum Braten hinzu. Wenn das Öl in der Pfanne heiß ist, nehmen Sie jedes Stück Kürbis, tauchen Sie es zuerst in die Eimischung und dann in das Mehl. Auf beiden Seiten anbraten. Kürbis sollte gebräunt werden.

Kürbisnachtisch in einer Wanne

Und das letzte Rezept für diesen Artikel sind Kürbisse mit Zucker und Apfel. Dieses erstaunliche Rezept eignet sich perfekt zum Abendessen für die ganze Familie. Für 4 Personen nehmen wir folgendes:

  • Kürbis - 500 gr.
  • Butter - 60 gr.
  • Apfel - 3 Stk.
  • Zucker - 5 EL. l
  • Zimt - 1 Prise
  • Rosinen - 50 gr.
  • Wasser - 100 ml.
  • Walnüsse - optional

Video Rezept:

Das ist alles für mich. Ich freue mich sehr, dass Sie alle Rezepte gelesen haben, die ich in diesem Artikel vorgestellt habe. Ich hoffe wirklich, dass sie Ihnen helfen werden. In meinem Blog werden regelmäßig neue Rezepte veröffentlicht. Um nichts zu verpassen, abonnieren Sie Updates. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie meine Rezepte in sozialen Netzwerken mit Ihren Freunden teilen würden.

Pin
Send
Share
Send
Send