Hilfreiche Ratschläge

Wie man ein Engelskostüm für einen Jungen mit eigenen Händen macht

Pin
Send
Share
Send
Send


Betrachten Sie sich als eine lustige und kreative Person, die es gewohnt ist, zu überraschen? Sind dir die Outfits von Hasen, Eichhörnchen, Piraten und Schneewittchen fremd? Oh, wie wir Sie verstehen ... und anbieten, in der "Haut" von Süßigkeiten zu bleiben - im Anzug von Keks!

Natürlich können Sie auf den Seiten unserer Website einen Spaziergang machen und viele interessante Karnevalskostüme und fantastische Accessoires finden, die wir in naher Zukunft an Ihre Haustür liefern werden. Interessanter ist es jedoch, eine andere, schwierigere Option zu wählen - das Kostüm von Keks mit eigenen Händen und unter Verwendung der unerwartetsten Dinge herzustellen.

Um ein Keks-Kostüm zu nähen, müssen Sie nicht an Näh- und Nähkursen teilnehmen - Kleber und Hefter werden zu Ihren Hauptwerkzeugen. Und Sie benötigen solche Materialien:

  • Taschenmesser, Locher, Schere,
  • Draht oder dicke Angelschnur,
  • Schleifpapier,
  • großer runder Wäschekorb aus Kunststoff,
  • Hosenträger oder breite Gummibänder,
  • Wimper oder andere Füllstoffe,
  • drei Paar rosa (braune) Nylonstrumpfhosen,
  • 3-5 Blatt Whatman-Papier oder Karton,
  • Stücke mehrfarbigen Filzes,
  • Pullover und Strumpfhose von rosa (braun) Farbe,
  • Rotkäppchen, Shorts und Hausschuhe.

Nun, machen wir uns an die Zubereitung eines köstlichen und eleganten Kuchens.

Stufe eins: Cupcake Base

  • Nehmen Sie ein Taschenmesser und schneiden Sie den Plastikboden des Korbs aus.
  • Die Kanten mit Sandpapier behandeln.

Achten Sie bei der Auswahl eines Wäschekorbs darauf, dass Sie ihn auf die Taille legen und sich wohl fühlen können, wenn sich kein Boden im Korb befindet.

  • Befestigen Sie die Hosenträger oben am Korb.
  • Stellen Sie den Korb auf Ihre Schultern und passen Sie das Produkt an.

Wenn keine Hosenträger vorhanden sind, verwenden Sie Gummibänder oder ein starkes, breites Seil, das mit Heißkleber oder einem Hefter befestigt werden muss.

  • Aus den Blättern von Whatman-Papier werden „Akkordeons“ hergestellt, von denen jede Falte 5 bis 7 Zentimeter beträgt.
  • Befestigen Sie mit einem Hefter alle gelernten „Mundharmonikas“ so, dass die Verbindungspunkte in den Falten verborgen sind.

Möglicherweise benötigen Sie drei bis fünf dieser Abschnitte. Mangels whatman kann karton verwendet werden. Es ist jedoch darauf zu achten, dass seine Länge das Dreifache der Breite beträgt.

  • Bohren Sie mit einem Locher Löcher in jede Falte des Akkordeons.
  • Führen Sie einen Draht oder eine Angelschnur in die Löcher zum Angeln und dehnen Sie sich durch die gesamte Struktur.
  • Legen Sie den Karton mit Hosenträgern auf den gekochten Korb, ziehen Sie die Angelschnur fest und glätten Sie jede Falte so, dass sie gleichmäßig verteilt ist.
  • Tragen Sie Heißkleber auf jede Falte auf der Innenseite des Akkordeons auf und drücken Sie es auf die Oberfläche des Korbs.

Es ist besser, das Akkordeon auf den unteren und oberen Teil der Kunststoffbasis zu kleben. Wenn Sie jedoch die Angelschnur um den Korb herum festgezogen haben, reicht es aus, das Whatman-Papier nur in der Mitte des Korbs anzukleben.

Stufe zwei: Köstliche Glasur

  • Nimm drei Paar dimensionslose enge Strumpfhosen. Sie sollten groß und rosa sein.
  • Schneiden Sie die Strumpfhose durch, um die Strümpfe von ihnen zu trennen.

Sie können rosa Strümpfe als Glasur für Keks Kostüm verwenden. Übrigens ist Pink ein optionaler Farbton - Sie können "Schokoladenglasur" machen. Dann brauchen Sie Strumpfhosen oder Strümpfe von dunkelbrauner Farbe.

  • Füllen Sie jeden Teil der Strumpfhose mit einem Füllstoff.
  • Machen Sie an ihren Enden einen engen, aber kleinen Knoten.

Wenn Sie die Strumpfhosen mit Watte oder einem anderen synthetischen Füllstoff füllen, achten Sie darauf, dass Ihre Beine nicht zu eng sind. "Glasur" sollte sich gut biegen.

  • Verbinden Sie die entstandenen „Würste“ mit einer Klebepistole.
  • Der Ausgang sollte eine große schlangenartige Röhre sein.

Da Klebstoff auf den Füller gelangen kann, etwas mehr Zeit zum Trocknen als üblich einplanen.

  • Tragen Sie auf die Innenseite des Wäschekorbs im Abstand von 5 bis 10 Zentimetern kleine Streifen Heißkleber auf. Drücken Sie dann die "Glasur" darauf und lassen Sie es trocknen.
  • Beginnen Sie als nächstes mit dem spiralförmigen Aufkleben des „Zuckergusses“ und tragen Sie nun Klebstoff mit Füllstoff auf die Strumpfhosen auf. Um das Ende der Strumpfhose zu verbergen, kleben Sie es auf den Boden der „Glasur“.

"Glasur" sollte voluminös und luftig sein. Gleichzeitig sollte sein oberer Teil an Ihren Körper angrenzen.

  • Verwenden Sie zum Verzieren des Kuchenanzugs Filzstücke, die zuerst in kleine Streifen geschnitten werden müssen.
  • Kleben Sie die "Streusel" mit Heißkleber. Filz sollte in verschiedene Richtungen "verstreut" werden.

Anstelle von Filz können Sie auch bunte Drahtstücke, gehackte Strohhalme für Cocktails oder Perlen verwenden.

Bild zusammensetzen

  • Nimm Strumpfhosen und einen Pullover (Jacke, T-Shirt, T-Shirt) pink.
  • Tragen Sie kurze Shorts über Strumpfhosen, die von unterhalb des Kuchens nicht sichtbar sind.
  • Schuh ist besser bequeme Schuhe in Form von Schuhen ohne Absätze, Mokassins oder Hausschuhe. Ideal, wenn sie rosa sind.

Wenn es sich bei Ihrem „Zuckerguss“ um Schokolade handelt, sollten beide Strumpfhosen und ein Pullover braun sein.

  • Schneiden Sie aus einem roten Filz einen dünnen Streifen von 7-10 cm Länge.
  • Kleben Sie es oben auf den Kopf direkt auf die Kappe.

Die Herstellung eines Kirschhutes ist der letzte Schritt zur Schaffung eines originellen Outfits.

Jetzt, da Sie wissen, wie man Keks Kostüm herstellt, müssen Sie ihm nur noch ein paar Stunden Zeit geben, um andere auf eine neue Art und Weise zu überraschen.

Zu schwer, sich selbst zu tun? Kaufen Sie fertige Karnevalskostüme in unserem Online-Shop!

Aus welchen Elementen kann ein Engelskostüm bestehen?

Ein Engelskostüm für einen Jungen (Foto oben) kann aus folgenden Gegenständen bestehen:

  • ein langes Tunika-Kleid mit einem Gürtel gebunden,
  • Hemden und Höschen locker.

Voraussetzung dafür ist, dass das Outfit weiß ist. Flügel und ein Heiligenschein sind ebenfalls erforderlich.

Wie Sie sehen, ist es ganz einfach, ein Engelskostüm für einen Jungen herzustellen. Daher ist es nicht notwendig, es zu nähen. Die Hauptsache ist, die richtige Kleidung zu wählen. Was die Attribute betrifft, können die Flügel und der Heiligenschein leicht unabhängig voneinander hergestellt werden.

Ein Gürtel besteht am besten aus einem schönen Seil oder einer schönen Spitze.

An den Beinen ist es besser, weiße Ballettschuhe oder Hausschuhe zu tragen. Wenn das Kostüm für das Baby aus der jüngeren Kindergartengruppe genäht ist, können Sie sich auf Socken beschränken.

Wie macht man einen Heiligenschein und Flügel?

Sie können einen Heiligenschein separat von den Flügeln machen, aber es ist für ein Kind bequemer, wenn diese Kennzeichen eines kleinen Engels ein Element des Outfits sind.

Workshop wie man einen Heiligenschein und Flügel macht:

  1. Schneiden Sie zwei Flügel aus dickem Karton. Es ist besser, großformatige Blätter zu verwenden.
  2. Karton beidseitig mit weißer Farbe bestreichen.
  3. Machen Sie zwei Löcher in jeden Flügel und fädeln Sie ein Gummiband ein. Das Baby wird in die Griffe stecken und somit werden die Flügel am Rücken befestigt.
  4. Machen Sie ein weiteres Loch in die Flügel und fädeln Sie den Draht so ein, dass die Flügel miteinander verbunden sind.
  5. Machen Sie noch ein Stück Halodraht und bedecken Sie es mit goldenen oder silbernen Glitzern.
  6. Nehmen Sie weiße Servietten oder Kaffeefilter.
  7. Wenn Sie Servietten verwenden, runden Sie diese auf einer Seite ab.
  8. Falten Sie die Servietten oder Filter in mehreren Schichten und kleben Sie sie an die Flügel. Die erste Reihe sollte von unten beginnen und die jeweils nächste Hälfte abdecken.
  9. Befestigen Sie den Heiligenschein an dem Draht, der die Flügel verbindet.

Attribute für das Engelskostüm sind fertig.

Weihnachtsengel

Um das Outfit Neujahr zu machen, sollte ein Engelskostüm für einen Jungen mit einem silbernen Regen verziert werden.

Wenn das Kind ein Tunika-Kleid trägt, verwenden Sie Lametta anstelle eines Gürtels. Und wenn das Kostüm aus Hosen und einem Hemd besteht, dann nähen Sie den Regen an die Ärmel und den Hosenboden.

Lametta sollte auch die Flügel mit einem Heiligenschein schmücken.

Weihnachtsflügel Engel

Meisterklasse, wie man Flügel für einen Weihnachtsengel macht:

  1. Schneiden Sie zwei Flügel aus einem dicken Karton, die zusammengefügt sind.
  2. Decken Sie die Flügel bei Bedarf mit weißer Farbe ab.
  3. Kleben Sie den Regen mit einer Klebepistole entlang der Kontur. Es ist besser, eine dickere und prächtigere zu nehmen.
  4. Falls gewünscht, kann Regen über die gesamte Oberfläche der Flügel fallen.
  5. Machen Sie zwei Löcher in jeden Flügel.
  6. Legen Sie das Klebeband oder Gummiband durch die Löcher.

Einen Weihnachts-Heiligenschein machen

So erstellen Sie einen Weihnachts-Heiligenschein:

  1. Messen Sie den Umfang des Kopfes um die Stirn und addieren Sie einige Zentimeter zu der resultierenden Zahl und schneiden Sie dann das entsprechende Stück Draht ab (Abbildung 1). Sie erhalten einen Heiligenschein, der proportional zur Größe Ihres Kopfes ist.
  2. Drehen Sie den Draht in eine runde Form und klemmen Sie die Enden zusammen.
  3. Nehmen Sie ein langes Stück Draht und wickeln Sie es mehrmals um die Felge (Abbildung 2). Heben Sie die beiden Drahtenden wie Hörner an.
  4. Machen Sie an beiden Enden des Drahtes Schlaufen.
  5. Bringen Sie den Heiligenschein an den Schlaufen an und befestigen Sie ihn (Abbildung 3).
  6. Nehmen Sie den Regen und wickeln Sie ihn fest um den Drahtkreis (Abbildung 4).
  7. Das Ende des Regens kann mit einem weißen Faden fixiert werden, der dann nicht sichtbar ist.

Weihnachtskranz ist fertig!

Wie macht man ein Tunika-Kleid wirklich einfach?

Das Tunika-Kleid dient als Engels-Outfit nicht nur für Mädchen, sondern manchmal auch für Jungen. Besonders solche Kleidung wird für Kinder gewählt, die in die jüngere Gruppe des Kindergartens gehen.

Meisterkurs zum Basteln eines Engelskostüms für einen Jungen mit eigenen Händen:

  1. Nehmen Sie ein großes Stück weißes Tuch. Wenn Sie möchten, dass das Kostüm im Licht spielt, wählen Sie einen Satin oder eine Seide, die billiger ist. Ein Outfit aus dünnem Baumwollstoff macht auch eine gute Figur.
  2. Falten Sie das Material mit der falschen Seite nach oben in zwei Hälften.
  3. Messen Sie die gewünschte Länge und schneiden Sie den überschüssigen Stoff ab.
  4. Umreißen Sie den Ausschnitt für die Stofffalte.
  5. Schneiden Sie die Ärmel an den Seiten.
  6. Überstehende Teile abschneiden, dabei einige Zentimeter Abstand einhalten (siehe Bild oben).
  7. Mach einen Anzug.
  8. Nähen Sie den Hals so, dass er ordentlich aussieht.
  9. Falls gewünscht, können von unten Fransen hergestellt werden. Machen Sie dazu Scherenschnitte am Saum von wenigen Zentimetern.

Ziehen Sie den fertigen Anzug heraus und schmücken Sie ihn mit einem Gürtel.

Wenn Sie den Stoff kürzen, erhalten Sie ein Hemd, das nur zum Nähen von Hosen übrig bleibt.

Wie man ein Höschen für ein Engelskostüm näht?

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Nähen einer Schlafanzughose unter einem Engelskostüm für einen Jungen:

  1. Das Muster des unteren Teils des Outfits besteht aus zwei identischen Teilen - der Vorder- und Rückseite des Beins (Abbildung 1). Ihre Länge ist leicht zu erkennen. Befestigen Sie einfach die alte Hose Ihres Kindes, in zwei Hälften gefaltet, an der Skizze des Musters und messen Sie die gewünschte Größe.
  2. Schneiden Sie das Muster aus.
  3. Befestigen Sie das Muster am weißen Stoff und schneiden Sie zwei Teile der Rückseite und der Vorderseite aus (Abbildung 2). Vergessen Sie nicht, alle Seiten in ein paar Zentimetern Abstand zu lassen und auch fünf bis sechs Zentimeter nachzufüllen, um einen Riemen herzustellen.
  4. Alle vier Teile zusammennähen (Abbildung 3).
  5. Mach die Drehungen an der Hose. Wickeln Sie dazu den Boden zweimal um.
  6. Mach einen Gürtel. Rollen Sie den Stoff oben ein paar Mal auf und basteln Sie ihn. Setzen Sie dann den Gummi ein (Abbildung 4). Anstelle von Gummiband können Sie auch eine Spitze verwenden. Den Gürtel nähen.

Höschen werden genäht. Kombiniere sie mit einer Tunika, einem Heiligenschein und Flügeln und dein Engelskostüm für einen Jungen ist fertig!

Anzug Höschen Shirt

Wenn Sie ein geschnittenes Hemd etwas komplizierter als oben beschrieben an das Höschen nähen möchten, müssen Sie das Muster verwenden.

Anleitung zum Nähen eines Hemdes für einen Engelsjungen:

  1. Erstellen Sie ein Muster. Dazu müssen Sie entscheiden, wie lang das Shirt sein soll und welchen Ausschnitt Sie machen möchten (mögliche Muster in Muster 1 und 2).
  2. Schneiden Sie das Muster aus und übertragen Sie es auf den Stoff. Um so wenig Nähte wie möglich am Hemd zu haben, falten Sie das Material in zwei Hälften und befestigen Sie die Skizze mit einem Ausschnitt zur Seite an der Falte.
  3. Schneiden Sie zwei Teile, wobei Sie daran denken, die Seiten, den Boden und den Ausschnitt zu berücksichtigen.
  4. Rückseite und Vorderseite zusammennähen.
  5. Stecken Sie den unteren Teil des Hemdes ein paar Mal und nähen Sie es.
  6. Machen Sie dasselbe im Ausschnittbereich.
  7. Mach das Hemd aus.

Hinweis: Wenn Sie möchten, dass das Hemd Ihres Engels lange Ärmel hat, schneiden Sie einfach zwei weitere identische Trapezoide zu. An der breitesten Stelle sollte es gleich dem Umfang des Unterarms sein, an der engsten Stelle - den Handgelenken - und in der Länge etwas länger als die Länge des Griffs.

Wenn Sie sich entscheiden, das Kostüm nicht selbst zu nähen, sondern nur fertige Kleidung mitzunehmen, sollten Sie folgende Nuance berücksichtigen: Verwenden Sie für diese Rolle am besten ein Pyjama-Set, da es locker geschnitten ist, genau wie ein Engelskostüm aussehen sollte. Am schlimmsten ist es, wenn Sie sich für einen Trainingsanzug entscheiden. Dann ist es besser, sich auf ein Tunika-Kleid zu beschränken.

Pin
Send
Share
Send
Send