Hilfreiche Ratschläge

Was können Sie eine Schleuder mit Ihren eigenen Händen tun

Pin
Send
Share
Send
Send


Egal wie trivial es auch klingen mag, unsere Kindheit war weitaus interessanter als die der heutigen jungen Generationen. Nach dem Unterricht eilten die Mädchen mit Gummibändern und Seilen in den Hof, und die Jungen, die nach der Schule ihre Aktentaschen geworfen hatten, ließen ihre Schleudern überhaupt nicht los. Außerdem kaufte sie damals niemand im Laden, und jeder tat seine eigene. Heute sind Kinder zu Hausleuten geworden, verbringen mehr Zeit am Computer oder mit einem Tablet. Vielleicht findet es ein Junge, der auf diesen Artikel gestoßen ist, interessant und nutzt die darin enthaltenen Ratschläge. Und wir werden darüber sprechen, wie man mit eigenen Händen eine Schleuder macht.

Mit den einfachsten Werkzeugen können Sie eine Schleuder machen. Die häufigste und einfachste Variante ist Holz.

Wie man eine Schleuder von einem Baum macht

Notwendige Materialien und Werkzeuge: Y-förmiger Stab, Gummiband, Stück Leder (Gummi), Messer.

Sie fragen, wie Sie eine Schleuder schnell erstellen können, damit sie sofort verwendet werden kann. Natürlich aus der Branche.

  1. Dazu muss man nur einen geeigneten Stock auf der Straße finden, der die richtige Form hat und stark genug ist, um der Last standzuhalten und nicht zu brechen. Der Stock wird die Grundlage für die zukünftige Schleuder sein.
  2. Zusätzliche Äste und Äste müssen mit einem Messer geschnitten werden.
  3. Außerdem müssen Sie das Werkstück möglicherweise trocknen, wenn der Zweig frisch ist. Sie können einen herkömmlichen Ofen verwenden.
  4. Der nächste Schritt wird die Vorbereitung der Stäbe sein. Sie müssen Kaugummi nehmen, die erforderliche Länge messen und zwei Traktionen ausführen.
  5. An den Rändern der Hörner des Astes, an den Befestigungspunkten der Stäbe, müssen Aussparungen angebracht werden, damit das Gummiband nicht verrutscht.
  6. Als nächstes müssen Sie eine Plattform für das Projektil erstellen. Es kann ein Stück Leder oder Gummi sein. Sie müssen ihm eine rechteckige Form geben und Löcher für das Gummiband an den Rändern machen. Es ist praktisch, einen Locher zu verwenden, aber wenn es keinen gibt, können Sie Schnitte mit einem Messer oder einer Schere ausführen.
  7. Es folgen sehr elementare Handlungen - die Verbindung aller Teile zu einem einzigen Entwurf.

Selbst gemachter Slingshot von einem Brett oder von einem Furnierholz

Sie können einen schwierigeren Weg beschreiten, indem Sie die Basis für eine Schleuder mit einer Stichsäge aus einem Brett oder Sperrholz herausschneiden.

Scharfe Ecken müssen mit Schmirgel oder Schleifpapier abgerundet werden oder der Griff muss mit etwas umwickelt werden. Höchstwahrscheinlich hat jedes Haus ein Isolierband. Eine schöne Schleuder wird herauskommen, vorausgesetzt, das Isolierband ist in verschiedenen Farben erhältlich. Sie können auch weiche Haut oder anderes Material verwenden, das leicht zu befestigen ist und nicht am Griff verrutscht. Eine gute Idee wäre, eine Namensbezeichnung oder eine Art Symbol auf dem Griff oder den Hörnern anzubringen. Früher war es Mode, verschiedene Muster mit einem Lötkolben auf Holz auf Holz zu brennen. Im Falle einer Schleuder kann es auch nützlich sein.

Drahtschleuder

Da das Herstellen einer Schleuder aus Draht auch sehr einfach und schnell ist, kann jeder Junge diese Methode anwenden.

Notwendige Materialien und Werkzeuge: Draht mit einem Durchmesser von 2 mm und einer Länge von 30-40 cm, ein Gummiband (Geld oder Angeln), eine Zange und ein Messer.

Wie Sie vielleicht erraten haben, dient der Draht als Grundlage für die Schleuder.

  1. Der Draht muss in zwei Hälften gefaltet werden.
  2. Nehmen Sie ungefähr in der Mitte beide Enden des Drahtes in verschiedene Richtungen und biegen Sie sie hoch. Als nächstes müssen Sie eine Zange verwenden, um die Hörner gleichmäßig zu machen. Der untere Teil des Werkstücks - ein doppelt gefalteter Draht - ist der Griff.
  3. An den Enden der Hörner, etwa einen Zentimeter oder mehr vom Rand entfernt, muss die Isolierung mit Hilfe eines Büromessers oder eines normalen Messers vorsichtig abgeschnitten werden, damit sie entfernt und wieder angebracht werden kann.
  4. Bei den aus der Isolierung erhaltenen Zylindern ist es notwendig, die Enden des Gummis einzufädeln und die Zylinder wieder an ihren ursprünglichen Platz zu bringen. Jetzt sind sie fest genug, um einzutreten und zu verhindern, dass das Zahnfleisch herausrutscht.

So machen Sie mit Ihren eigenen Händen eine Schleuder mit Draht.

Wie man aus einer Flasche eine Schleuder macht

Eine ungewöhnliche Option, aber auch ein sehr einfaches Design.

Notwendige Materialien und Werkzeuge: normale Plastikflasche, Kugel und Messer.

Um eine solche Schleuder zu machen, benötigen Sie:

  1. Den Flaschenhals abschneiden
  2. Bringe einen Ball daran an.

Das ist alles! Schneller als zu erklären, wie man eine Schleuder macht.

Welcher Belag ist am besten für eine Schleuder geeignet?

Die beste Option sind Katheter Nr. 22 oder medizinische Zöpfe. Sie können in der Apotheke gekauft werden. Sie dehnen sich gut und ziehen sich sehr schnell zusammen, wodurch das Projektil schnell und weit fliegen kann. Ihr Nachteil ist, dass kleinste Grate brechen.

Das haltbarste Gummi für eine Schleuder ist eine Kamera aus einem Auto. Damit das Projektil jedoch weit fliegen kann (als würde es mit einem Katheter losgelassen), benötigen Sie beim Ziehen mehr Kraft vom Schützen. Auf der Jagd können Sie jedoch sicher sein, dass die Schleuder eine lange Lebensdauer hat.

Die Kamera aus dem Ball- oder Verbandgummi dehnt sich zweimal oder sogar dreimal mehr als die Autokamera, jedoch kann sich keine Option einer Haltbarkeit rühmen. Alles wegen Graten. Sie entstehen, wenn die Streifen mit einer Schere abgeschnitten werden. Es ist nur eine Frage der Zeit, wie lange eine solche Waffe hält. Meist sehr kurz. Es ist besser, die Teile mit einer Klinge abzuschneiden, aber zum ersten Mal kann niemand alles perfekt machen. Hier ist Geschicklichkeit gefragt. Solcher Gummi ist ein sehr empfindliches Material.

Wie man schießt

Alle diese Schleudern dienen der Unterhaltung. Muscheln können alle runden Beeren wie Holunder oder Eberesche sein. Sie können auch hausgemachte Kugeln aus dünnem Aluminiumdraht herstellen. Dazu den Draht 2-3 cm abschneiden und den Buchstaben V biegen.

Sie könnten auch daran interessiert sein, wie man eine kraftvolle Schleuder macht.

Schleudergriff

Wenn die Waffe mächtig sein soll, sollte der Schleuderkörper mit Nachdruck hergestellt werden. Mit diesem einfachen Gerät wird die haltende Hand nicht müde. Wenn die Schleuder für die Jagd nicht sehr kraftvoll ist und der Schütze auf die Stärke seiner Hand vertraut, können Sie ohne zusätzliche Betonung auskommen. In diesem Fall wird das Design sowohl im Aussehen als auch in der Ausführung viel einfacher.

Kraftvolle Schleuder

Dieses Design ist nicht so einfach, aber auch für jedermann erschwinglich.

Notwendige Materialien und Werkzeuge: ein Metalldraht mit einem Querschnitt von 5 mm Durchmesser und einer Länge von ca. 70 cm, 2 medizinische Katheter Nr. 22, ein Stück Haut, ein Stab, ein Isolierband, eine Zange und eine Pinzette.

  1. Der Draht muss mit einer Zange geformt werden. Biegen Sie es in zwei Hälften und bilden Sie eine Betonung, einen Griff und Hörner.
  2. Befindet sich dann ein Zylinder aus weichem Gummi oder dichtem Schaumgummi, der in der Mitte ein Durchgangsloch aufweist, fädeln Sie ihn auf den Draht und ziehen Sie ihn bis zum Anschlag fest. Dies ist notwendig, damit der Draht die Hand nicht quetscht. Sie können es auch einfach mit ISO oder einem anderen Klebeband umwickeln.
  3. Als nächstes müssen Sie den Stab auf die gewünschte Länge zuschneiden und selbst ausprobieren. An den Seiten des Sticks Rillen unter dem Draht zu machen.
  4. Führen Sie den zukünftigen Griff in das Werkstück ein und wickeln Sie ihn mit Klebeband um oder befestigen Sie ihn mit einem anderen Material.
  5. Die Enden der Hörner müssen ebenfalls isoliert sein.
  6. Nun müssen Sie die Site für die Shells vorbereiten. Im Lederrechteck müssen zwei Löcher gemacht werden.
  7. Als nächstes müssen Sie die Katheterspitzen abschneiden und entlang der Kanten kleine Löcher in diese bohren. Führen Sie den Katheter in die Haut ein. Führen Sie das andere Ende des Katheters durch das Loch, das Sie mit einer Pinzette hergestellt haben, in das Loch ein und ziehen Sie es fest. Machen Sie dasselbe mit einer anderen Traktion.
  8. Die freien Enden des Katheters müssen auf die Schleuder gelegt werden, nachdem sie mit Alkohol benetzt wurden.

In diesem Artikel werden die besten Optionen für die Erstellung einer Schleuder zu Hause ausgewählt. Verwenden Sie eine davon, aber vergessen Sie nicht, dass Sie nicht auf Menschen und Tiere schießen können! Besser ist es, einen eigenen kleinen Schießstand zu bauen, auf dem Blechdosen das Ziel sind. Laden Sie weitere Freunde ein und haben Sie gemeinsam Spaß. Gleichzeitig wird es möglich sein, sich einer "persönlichen Waffe" zu rühmen.

Die Ursprünge der Schleuder

Die Bedeutung des Wortes "Schleuder" kam laut einigen unzuverlässigen Quellen vom Wort "Hörner". In der Tat haben sie gewisse Ähnlichkeiten. Oft wird es mit einem Katapult verglichen, nur in diesem Fall handelt es sich um ein Miniaturgerät. Wie viele Erfindungen, die bis heute erhalten sind, wurde die Schleuder von Leonardo da Vinci geschaffen. Das ursprüngliche Gerät war eine gummifreie Schleuder, stattdessen wurden spezielle Rollen an den Achsen angebracht. Im Inneren befanden sich Federn mit Kettenzügen. An ihnen ist eine Schnur befestigt. Wenn sie gespannt sind, sind die Federn gespannt und bilden die Voraussetzungen für einen präzisen und weitreichenden Schuss. Mit der Zeit wurde ein solcher Mechanismus durch einen einfacheren austauschbaren Gummi ersetzt.

Woraus besteht eine Schleuder?

Anscheinend hat die Schleuder keinen komplexen Mechanismus, sie ist jedoch in mehrere wichtige Knoten unterteilt:

  • Der Körper einer Schleuder, bestehend aus Holz, seltener aus Metall,
  • Ein Schlepptau zum Werfen, mit dem Energie gespeichert wird,
  • Haut, Ferse oder Sattel. Dient zum Halten des Projektils. Es kann fehlen, wenn das Projektil in Form von Metallklammern vorliegt.

Eine dem Standardmodell ähnliche Schleuder besteht hauptsächlich aus Holz (Walnuss, Kirsche, Holunder). Für die ideale Form in Form des Buchstabens Y werden junge Zweige zugrunde gelegt, junge "Hörner" miteinander verbunden und in dieser Form für etwa zwei Monate belassen. Dann entsteht eine regelmäßige Schleuder.

Ein seriöser Ansatz bei der Herstellung von Schleudern bestimmt die Genauigkeit der symmetrischen Platzierung der Hörner relativ zum Griff der Basis.

Nach zwei Monaten wird die Schleuder abgeschnitten. Damit das Gerät ein starkes Aussehen erhält, sollte es von der oberen Schicht der Kortikalis gereinigt und getrocknet werden, indem es etwa zwei Wochen lang in das Material eingewickelt wird. Dann wird die Schleuder in offener Flamme verbrannt. Ab diesem Moment mit Schleifpapier die ideale Dicke und Oberfläche erzielen.

Die richtige Materialauswahl

  • Der Körper einer Schleuder. Als Liebhaber der Jugend findet sich die Schleuder heute in Metall, Kunststoff, Draht, Holz und Pappe. Natürlich ist das starke Material des Obigen Metall und dann Holz. Lediglich ein Schieber aus Holz ist häufiger anzutreffen, da die Komplexität der Metallbearbeitung zu Hause nicht immer genutzt werden kann. Kunststoff ist nicht weniger langlebig, auch mechanische Einwirkungen scheuen ihn nicht. Karton ist nur zum Spielen mit Kindern geeignet, aber unterschätzen Sie nicht seine Fähigkeit, Kugeln zu werfen.
  • Die Wahl des Kaugummis. Die geeignetste Option sind laut zahlreichen Testberichten Gummikabelummantelungen. Die einfachste Option ist ein medizinisches Tourniquet, aber nur, weil es in einer Apotheke gekauft werden kann. Viele Leute raten zu einem Verbandmarder, der Gasmaske GP 5. Ein chirurgischer Latex-Drainageschlauch gilt als sehr haltbar und verformbar, aber es ist sehr schwierig, ihn zu bekommen. Einfachere Optionen werden von denen verwendet, die eine Schleuder nur zum Spielen benötigen, z. B. verwenden Jungen Gummi von einem Ball oder einem Fahrradreifen. Es ist verfügbar, und Treibmitteleigenschaften entsprechen absolut ihren Bedürfnissen.
  • Haut. Fast immer hat es immer eine rechteckige Form. Das Material, aus dem es hergestellt wird, muss haltbar sein und eine zuverlässige Verschleißfestigkeit bieten. In der Regel ist es Leder, seltener Wildleder, Dermantine.

Wie wählt man eine Shell

Die fertige Schleuder ist so gut, dass Muscheln dafür auch auf der Straße aufgenommen werden können, das können gewöhnliche Steine ​​sein. Größe und Form werden vom Eigentümer aus persönlichen Gründen gewählt. Wenn Sie die tödliche Kraft, Geschwindigkeit sowie den Schlag beim Werfen erhöhen möchten, entscheiden Sie sich für spezielle Metallkugeln, die in Geschäften gekauft wurden. Es können Stahlkugeln, Bleischrot, gehacktes Blei, viele sein.

Eine einfache Möglichkeit, eine Schleuder mit eigenen Händen zu machen

  • Eine starke Schleuder ist nicht schlimmer als in einem Geschäft gekauft, wenn Sie sich verantwortungsbewusst dem selbstgemachten Produkt nähern. Suchen Sie einen Zweig, der dem Buchstaben Y ähnelt. Es wird empfohlen, 15 bis 20 cm lange Größen zu verwenden.
  1. Um sicherzustellen, dass der Ast fest und zuverlässig ist, stellen Sie sicher, dass keine Risse und Späne vorhanden sind, bevor Sie ihn vom Baum abbrechen. Es ist nicht beängstigend, wenn kleine Kratzer auf dem Ast sind. Sie können einfach mit einem Messer geschnitten werden.
  2. Die Rinde wird überflüssig und wird oft entfernt. Dies erfolgt unter ästhetischen Gesichtspunkten.
  • Die beste Option wäre eine frische Filiale. Die darin enthaltene Luftfeuchtigkeit ist jedoch überflüssig, da das Design sonst an Zuverlässigkeit verliert. Wie man es trocknet. Am einfachsten ist es, es in ein Material einzuwickeln und in der Mikrowelle zu trocknen. Verwenden Sie die richtigen schrittweisen Anweisungen:
  1. Wickeln Sie die zukünftige Schleuder in ein kleines Handtuch. In die Mikrowelle stellen und maximal einige Sekunden einwirken lassen.
  2. Der Stock erzeugt ein Zischen, wenn er anhält, und legt ihn einige Sekunden lang und so einige Male wieder hin.

Das Foto unten zeigt, was passieren kann, wenn Sie den Stick längere Zeit ohne Handtuch halten. Es kann schwarz werden oder sogar Feuer fangen. Also pass auf, was du tust.

  • Wir fahren mit der Erstellung von Kerben fort. Hierfür benötigen Sie ein Baumesser. Machen Sie an jedem der oberen Zweige Schnitte, wie auf dem Foto gezeigt.

  • Wir fahren mit der Auswahl des Gummis fort. In diesem Beispiel wird ein medizinischer Schlauch verwendet, und Sie können ein anderes Gummiband verwenden, z. B. ein Tourniquet, Gummi von einem alten Ball oder eine Fahrradkammer. Der Durchmesser beträgt 80 mm und die Länge bestimmen Sie. Die Zugkraft hängt davon ab. Je kürzer das Gummiband, desto stärker das Werfen. Vergessen Sie nicht, dass es noch gedehnt werden muss, also sollten Sie auch nicht zu kurz machen. Wenn Sie die Länge gewählt haben, schneiden Sie zwei Röhren in zwei Hälften und binden Sie das Ende an Ihre Kerbe.
  • Binden Sie ein Stück Zahnseide um die Röhre. Der Faden zieht das Rohr fest und macht es haltbar.
  • Wir fahren mit der Schaffung der Haut fort. Es ist nicht schwer, aus einem haltbaren Stoff zu schneiden, es ist besser, wenn es Leder ist. Ein Rechteck mit den Maßen 10x5 sollte auf jeder Seite ein kleines Loch haben (0,8 - 1,20 cm). Später werden wir durch diese Löcher das Rohr für die Traktion verlängern.

  • Jetzt ist alles einfach. Führen Sie jedes Ende des Gummischlauchs durch die Löcher. Machen Sie einen Knoten für jeden. Manipulation von Zahnseide kann verwendet werden, und in diesem Fall wird das Design viel stärker.
  • Die Schleuder ist fertig. Üben Sie die Verwendung Ihrer neuen Schleuder, um unbelebte Objekte zu stürzen, trainieren Sie Ihr Sehvermögen und Ihre Genauigkeit.

Dieses Beispiel eignet sich eher für die Amateur-Methode zum Werfen von Kieselsteinen oder anderem Kleingerät.

Original Schleuder für hausgemachte mit Kindern

Es ist kein Geheimnis, dass die meisten Kinder, die Schleudern mögen, Jungen sind. Daher können Sie diese Meisterklasse als Entwicklungsprogramm für Ihren Sohn oder Enkel verwenden. Um den Prozess zu starten, benötigen Sie improvisierte Mittel:

  • Rohr aus Toilettenpapier. Sie müssen sich im Voraus vorbereiten, wenn Sie nicht anfangen, einen ganzen Strang abzuwickeln.
  • Elektrisches Band
  • Bleistift
  • Gummi,
  • Schere.
  1. Nehmen Sie eine zylindrische Form aus dem Toilettenpapier und schneiden Sie es senkrecht durch, damit Sie es bequemer falten können. Zu einem Stab drehen und mit Isolierband umwickeln.
  2. Machen Sie am Ende des Pappsticks ein Loch in den Durchmesser eines einfachen Bleistifts. Schieben Sie es, indem Sie Kreis um Kreis drehen.
  3. Wir gehen auf die Haut. Um es zu machen, brauchst du eine starke Pappe. Schneiden Sie mit einer Schere eine rechteckige Form und bohren Sie mit einem Locher Löcher für den Gummizug an den Rändern.
  4. Das Gummiband bestimmen Sie über die Länge selbst, wenn Sie nicht nur einseitig dehnen, entspricht es in etwa der Länge des Bleistifts. Führen Sie es in die Löcher der Haut ein und binden Sie jedes Ende zu einem Knoten. Wickeln Sie das andere Ende auf das Ende des Stifts und binden Sie es fest. So erhalten Sie eine Schleuder, die Sie zu Hause spielen können, und in Form von Kugeln können Sie an alles denken. Geeignet ist beispielsweise getränktes Papier, aus dem Finger Kugeln bilden.

Pappschleudern sind stärker, wenn der Griff, der die Hauptkraft ausmacht, stark ist. Daher ist es besser, es zusätzlich mit Klebeband zu umwickeln.

Slingshot-Gerät

Was für eine Schleuder braucht man keinem Mann zu erklären. Fast jeder Junge hatte eine selbstgemachte Schleuder aus improvisierten Materialien in der Hand. Aber denk dran, tut trotzdem nicht weh. Darüber hinaus haben moderne Jagdschleudern einige Verbesserungen erfahren, und die Hersteller verwenden seit langem keine Gabelungen mehr, die speziell für einen bestimmten Baum entwickelt wurden. Obwohl das Prinzip unverändert geblieben ist.

Eine Schleuder für die Jagd besteht also aus drei Hauptteilen:

  • Die Basis, die gleichzeitig als Griff und Platz zum Befestigen des Gurtzeugs dient.
  • Geschirr. Von der Elastizität und Belastbarkeit hängen Kraft und Reichweite ab.
  • Haut. Ein speziell ausgewähltes Stück Leder, in das eine Muschel eingelegt ist.

Zuvor begann der Prozess der Herstellung einer Schleuder mit der Suche nach einem geeigneten Ast. Auch die Baumart zählte. Eiche, Esche, Kirsche oder Apfelbaum waren für diesen Zweck am besten geeignet. Ein dichter, gegabelter Ast wurde mit Bindfäden zusammengebunden und einige Zeit stehen gelassen, damit er die gewünschte Form annahm. Erst dann wurde der Slingshot Blank abgeschnitten. Sie entfernten die Rinde, polierten sie und verbrannten sie.

К верхним концам прикреплялся многослойный эластичный жгут, по середине которого был закреплён кожеток – небольшой по размеру кусочек выделанной кожи. Затем следовало рогатку пристрелять, потому что одинаковых по силе, дальности, точности и убойности изделий сделать невозможно.

Принцип стрельбы

В кожеток закладывается снаряд. Сильно натягивается жгут. Удалённость цели в этом случае роли не играет. Das Projektil sollte die maximale Ladung kinetischer Energie erhalten. Davon hängt nicht nur die Kraft ab, sondern auch die Genauigkeit des Schusses. Das Zielen wird ausgeführt. Dann wird die Haut scharf gelöst, das Tourniquet wird sofort gekürzt und das Projektil abgeschossen. In diesem Fall kann die Geschwindigkeit 70-90 m / s und eine Reichweite von 200-250 Metern erreichen. Diese Anzeigen gelten nicht für alle Arten von Schleudern. Alles hängt von dem Material ab, aus dem es besteht, den Designmerkmalen und der Art des Projektils.

Regeln für die Verwendung von Slingshot: Achtung

Einige Arten von Schleudern gelten als scharfe Waffen, aber selbst wenn die von Ihnen gekaufte Schleuder legal ist, um überall verwendet zu werden, öffnet dies Ihnen nicht die Grenzen für das Schießen von Tieren und Menschen. Halten Sie die Schleuder nicht auf Augenhöhe und zielen Sie nicht in die Augen einer Person, die in der Nähe steht. Selbst eine kleine Kugel kann traurige Folgen haben.

Munition

Hier ist die Vielfalt nicht zu groß. Nach vielen Jahren und sogar Jahrhunderten praktischer Übungen wurden drei Arten von Muscheln für die Jagd auf Schleudern ausgewählt:

  • Kugeln aus Kunststoff, verschiedene Gewichte und Größen. Die Jagd ist nicht sehr effektiv oder eher zu leicht, aber ideal für das Training.
  • Metallbuckhot und -bruch. Dies sind nur Kampfoptionen.
  • Gut und natürlich klein und geeignet in Form von Kieselsteinen. Diese Art von Muschel kann leicht direkt vor Ort gefunden werden.

Vor- und Nachteile

Streitigkeiten zu diesem Thema werden niemals nachlassen. Einige halten die Schleuder für eine ideale Waffe für die Jagd. Andere hingegen vergleichen es nicht mit demselben Bogen oder derselben Jagdarmbrust. Und über eine gute Markenwaffe oder Karabiner und nichts sagen. Es ist jedoch nicht alles so einfach.

Unbestreitbare Vorteile einer Schleuder:

  • Möglichkeit der Verwendung unter allen Umständen. Auch wenn Sie auf Pilzsuche in den Wald gegangen sind oder im Fluss angeln, können Sie jederzeit einen gezielten Schuss machen.
  • Mit bestimmten Fähigkeiten dauert die Vorbereitung eines Schusses nur wenige Sekunden. Was zusammen mit der Geräuschlosigkeit den zweiten Versuch ermöglicht, das Ziel zu treffen, wenn der erste erfolglos blieb.
  • Die Schleuder ist leicht zu tragen und auch bei der Lieferung von Muscheln recht leicht.
  • Relativ hohe Leistung. Es gibt Schleudern, deren tödliche Kraft 70 Meter oder mehr erreicht. Natürlich kann es nicht mit einer Waffe verglichen werden, aber in einem dichten Wald kann es manchmal sogar zehn Meter zurückbleiben.
  • Geräuschlosigkeit.
  • Und das letzte Argument ist die Billigkeit.

Welche weiteren Argumente könnten für eine Jagdschleuder sprechen? Sie haben zweifellos, sowie Nachteile:

  • Um zu lernen, wie man eine Schleuder für die Jagd richtig und erfolgreich einsetzt, braucht man viele Trainingstage.
  • Für diese Art von Waffe ist kein Großwild verfügbar, obwohl es Fälle gab, in denen Wildschweine extrahiert wurden.
  • Egal wie hochwertig der Gurt ist, seine Lebensdauer ist sehr begrenzt.
  • Keine große Zielreichweite. Dieser Gegenstand wurde auch in Verdiensten vermerkt, daher hängt alles von den Umständen ab, unter denen die Schleuder benutzt wird.

Nachdem Sie beide Listen geprüft und festgestellt haben, dass sie die Vor- und Nachteile überwiegen, müssen Sie noch entscheiden, ob Sie eine Schleuder in Dienst stellen und auf die Jagd nach Hasen, Eichhörnchen und anderem Kleinwild gehen. Oder bevorzugen Sie eine tödlichere Waffe, mit der größere Tiere gefunden werden können.

Wie man eine Schleuder zum Selbermachen macht

Eine ideale Schleuder ergibt das richtige Design und es spielt keine Rolle, aus welchem ​​Material es bestehen wird. Das Gummiband sorgt für einen schnellen und präzisen Flug. Um den benötigten Gabelast zu finden, muss man hart arbeiten, aber man kann eine Stichsäge verwenden. Um eine Schleuder für die Jagd zu machen, brauchen wir:

  • Puzzle und Holz oder eine fertige Schleuder
  • Schleifpapier zum Schleifen,
  • Gummi,
  • Baumesser
  • Bohren
  • Ein kleines Stück Leder.

Wenn ein Ast in Form einer Schleuder in Ihren Händen liegt, fangen wir an, aus der Baumrinde zu schleifen. Wenn Sie sich für eine Stichsäge entscheiden, achten Sie darauf, dass der Griff nicht flach ist und die Hörner in Abstand und Länge gleich sind.

Schneiden Sie eine flache, flexible Platte aus der Haut. Wir machen Löcher in die Seiten für das Zahnfleisch und fädeln es an den Enden ein.

Um das Gummiband an der Schleuder zu befestigen, können Sie einen Bohrer verwenden und entsprechende Löcher in die Enden der Hörner bohren, oder Sie können Schnitte mit einem Messer vornehmen. Beides ist willkommen. Die Hauptsache ist, dass das Gerät langlebig ist.

Die Hörner sollten vom Griff aus im gleichen Winkel stehen. Und der Griff wiederum sollte nicht zu dünn sein, da man oft davon schießen muss, das Design muss haltbar sein.

Was Sie brauchen, um eine Schleuder zu erstellen

  • 5 mm starker Draht oder Holzhorn
  • geeigneter Gummi
  • echtes Leder oder ein sehr haltbarer Ersatz dafür,
  • elektrisches Band
  • kapron fäden,
  • Guter Kleber.

Zuerst müssen Sie den Metallkörper der Schleuder machen. Wie oben erwähnt, kann es mit oder ohne Betonung sein. Oder Sie schneiden einfach einen Ast, der in die Form passt. Wenn das Gehäuse aus Holz besteht, müssen Sie nur die Rinde schälen, die erforderliche Größe angeben, an den Enden der Hörner Gummischnitte vornehmen und sie schleifen. Wenn die Schleuder mit Ihren eigenen Händen aus Draht besteht, müssen Sie sie zuerst wie in der Abbildung gezeigt biegen und ein Stück Schlauch in den Unterarm des Unterarms einführen, damit die Oberfläche nicht in die Hand schneidet. Danach müssen Sie ein Stück Holz absägen, das zu einem Griff wird, für den der Schütze seine Waffe hält. Wir teilen diesen Bolzen in zwei Hälften, machen einen Schlitz, in den der Draht eintritt, und bohren dann zwei Löcher für die Bolzen, mit denen der Stahlkörper und beide Teile des Griffs fest angezogen werden.

Wir machen das Gummiteil der Schleuder

Das Wurfelement einer Schleuder besteht aus zwei Gummibändern, die durch eine Lederferse verbunden sind. Es wird zum Beispiel für eine gute Fixierung eines Steins zum Zeitpunkt eines Schusses benötigt. Aus der Haut wird ein Rechteck von 10 x 4 cm ausgeschnitten, an den Rändern, an denen ein Tourniquet oder ein Teil der Kamera eingesetzt wird, Löcher angebracht und dann mit einem Nylonfaden fixiert. Um lange Zeit eine Schleuder mit den eigenen Händen zu machen, müssen alle Gummiteile sorgfältig befestigt werden. Und die Knoten müssen mit Klebstoff beschichtet werden.

Plastikflaschenschleuder

Sie können Ihre Vorstellungskraft erweitern und mit einer Plastikflasche eine völlig andere Art von Schleuder erschaffen. Sie benötigen:

  • Plastikflasche
  • Baumesser
  • Gummiband für Geld,
  • Fingerspitze.

Schneiden Sie den oberen Teil der Plastikflasche ab. Wir brauchen keinen Deckel. Wir legen eine Fingerspitze auf den Hals und ziehen ihn mit einem Gummiband fest. Alles, die Schleuder ist fertig, es bleibt nur noch eine Granate hineinzulegen und zu zielen.

Der beste Dehnungsgrad für eine Schleuder beträgt 80% der Länge in entspanntem Zustand. Eine gute Option für ein Tourniquet ist Latex.

Befestigung des Wurfteils am Drahtseil

Das Schleudergeschirr oder der Katheter ist ein dünner Schlauch, der mit Klebstoff geschmiert über die Enden der Schleuder passt. Danach wird es aus Gründen der Zuverlässigkeit mit Kapronfaden oder Isolierband umwickelt.

Die Montageabschnitte der Kamera oder der Gummibandage unterscheiden sich geringfügig. Der Rand des Gummistücks wird auf das Metallhorn aufgebracht, danach wird es einfach mit einem Faden umwickelt und die Baugruppe wird mit Klebstoff fixiert. Dann werden sie mit Klebeband umwickelt.

Befestigung des Wurfstücks am Holzhorn

Alles ist ganz einfach - Gummi wird in den Schlitz an den Enden der Hörner gelegt, dann mit Faden umwickelt und zusammengebunden. Und natürlich sind die Knoten mit Klebstoff beschichtet, damit sie sich beim Schießen nicht lösen. Es ist wichtig, keinen Draht mit solchen Befestigungselementen zu verwenden, da dies das Gummi beschädigen kann.

Taschenwaffen: Hier können Sie eine Schleuder benutzen

Das erste, was einem Menschen in den Sinn kommt, der sich nicht für diese Art von Waffe interessiert, ist das Spiel der Jungen auf dem Hof. Aber die Schleuder hat einen viel größeren Horizont und ihre Eigenschaften werden zu Hause sehr oft nützlich. Mal sehen, wo man Handwaffen einsetzen kann.

  1. Wer einen Garten oder einen Garten hat, weiß, dass er sehr oft von kleinen Dieben wie Krähen und anderen Vogelarten angegriffen wird. Sie können von einer Vogelscheuche gerettet werden, aber wenn es nicht hilft, können Sie die Unglücklichen mit Hilfe einer Schleuder vertreiben. Seien Sie nur äußerst vorsichtig, damit niemand von Ihnen fern zu sein scheint, wenn Sie etwas verpassen.
  2. "Eine Birne hängt - du kannst nicht essen" - so beginnt das Geheimnis, das von allen berühmt ist, aber heute geht es nicht darum. Die Schleuder kann zum Sichten von Früchten verwendet werden, die sich ganz oben auf dem Obstbaum befinden.
  3. Touristen müssen der Schleuder Tribut zollen. Ein fremdes Land ist voller unerwarteter Überraschungen, es sei denn, Sie kennen natürlich einige seiner gefährlichen Zonen. In diesem Fall kann die Schleuder nützlich sein, um wilde Tiere abzuschrecken und sich vor Hunden zu schützen. Wenn Sie noch ein paar Tage im Wald bleiben möchten, probieren Sie einfach Ihre Waffen an kleinen Tieren aus. Für eine solche Jagd sind keine Lizenzen und Sondergenehmigungen erforderlich.
  4. Oft benutzen Fischer eine Schleuder, um Dünger in der Entfernung zu einem Stausee zu gießen.
  5. Mit Hilfe einer Schleuder entwickeln sie Genauigkeit. Wenn Sie es für solche Zwecke für einen sehr kurzen Zeitraum verwenden, werden Sie Ziele aus einer sehr großen Entfernung abschießen.

Wie Sie sehen, ist eine Schleuder ein sehr geeignetes Wurfgerät, das jeder Person zugänglich ist. Es kann in eine Tasche gesteckt und als Schutzvorrichtung mitgenommen werden.

Schleuder-Anblick

Wenn Sie eine Schleuder mit einem Auge benötigen, dann kann letzteres leicht gemacht werden. Es ist notwendig, einen Bogen aus dem Draht zu machen, in dessen Mitte sich ein Visier in Form einer Aussparung befindet. Sie hängt sich zwischen die Hörner des Isolierbands. Beim Zielen lohnt es sich, das Visier und das Ziel zu verbinden und dann einen Schuss zu machen. In der Praxis führen solche zusätzlichen Waffenattribute jedoch nicht zum gewünschten Ergebnis. Aber solche Geräte stören sogar eine Person, die weiß, wie man schießt.

Schleudertechnik

Mit dieser Wurfwaffe können Sie jedes Ziel ganz klar treffen. Für gezielte Treffer muss man sich jedoch gut fühlen. Nur durch Übung können Sie ein Gefühl von Distanz und Ziel sowie Kraft für Spannungen entwickeln. Anfänger fragen oft, wie man aus einer Schleuder schießt, sie versuchen, die Technik selbst zu verstehen.

Im Prinzip ist alles einfach - Sie müssen sich die Linie zwischen den Gummibändern auf der Hupe visuell vorstellen und die Mitte auf das Ziel ausrichten. Danach muss ein Schuss abgegeben werden. Es ist jedoch nicht so einfach. Beim Ziehen des Gummis ist es leicht zu verschieben, und daher kann das Projektil zur Seite gehen. Der Anfänger wird eine solche Verschiebung nicht spüren können, und daher ist der Anblick in dieser Waffe unbrauchbar. Ein anderer Schütze kann die Lederferse beim Abfeuern vertikal bewegen, was ebenfalls zu einem Fehlschlag führt.

Nur das Üben wird ein Muskelgedächtnis entwickeln, das es Ihnen ermöglicht, diese Verschiebungen zu fühlen und sie zu beseitigen. Dies ist genau das Geheimnis der Genauigkeit jeder Art von Waffe, insbesondere beim Schießen aus einer Schleuder.

Eine Schleuder zum Selbermachen sollte praktisch sein, und je weniger Anstrengung ein Schütze für einen Fernschuss macht, desto besser. Bei einigen einfachen Lösungen können Sie länger schießen, während Ihre Hand weniger müde wird. Wenn das Brustbein selbst lang ist, erhöht sich aufgrund eines solchen Hebels die Belastung der Hand. Dies gilt insbesondere für Modelle, die nicht mit Betonung ausgestattet sind. Deshalb müssen Sie die Hörner so klein wie möglich machen - zwei Zentimeter sind genug. Je nach Gummi kann sogar etwas weniger getan werden.

Beim Ziehen liegt die Röstung stark am Handbereich zwischen Daumen und Zeigefinger an. Daher wird ein dünner Griff diesen Ort stark belasten, was auch nicht zur Langzeitjagd beiträgt. Um den Druck so gering wie möglich zu halten, sollte der Griff ziemlich dick sein - dies verteilt den Druck und verringert seine Festigkeit über einen größeren Bereich. Wenn Sie diese strukturellen Nuancen der Geometrie in die Praxis umsetzen, erhalten Sie eine so hervorragende Waffe wie eine Schleuder, eine fortschrittliche und sehr praktische. Nachdem Sie Ihre erste Waffe hergestellt haben, werden Sie normalerweise verstehen, was beim Schießen geändert werden muss. Anschließend wird eine neue Schleuder erstellt, die komfortabler und besser ist. Die wichtigsten Nuancen, die bei der Herstellung beachtet werden sollten, werden hier ausführlich beschrieben.

Sicherheitstechnik

Es gibt einige Regeln, mit denen Sie die Schleuder sicher verwenden können. Um das Handgelenk bei längerem Schießen vor Gummischlägen und Druck zu schützen, empfiehlt es sich, einen Handschuh über die Hand zu ziehen, die die Hupe hält. Selten, aber es kommt vor, dass der unter Spannung stehende Gummi brechen und die Augen treffen kann. Um sich davor zu schützen, lohnt sich das Anlegen

Seit jeher wurde die Schleuder von allen Jungen auf dem Hof ​​als ein Attribut der Verteidigung und des Angriffs wahrgenommen. Für die einfache Herstellung ihres Modells, das Sie mit Ihren eigenen Händen machen können, ist sie ein Lieblingsspielzeug und sogar eine Waffe bei erwachsenen Männern für Kleinwild geworden. Derzeit ist die Schleuder immer noch sehr beliebt und wird von Jungen unterschiedlichen Alters bedingungslos verehrt. Trotz seiner äußerlichen Einfachheit können sich die Herstellung und das verwendete Material voneinander unterscheiden.

Es ist falsch zu glauben, dass eine Schleuder nur eine kleine Mini-Waffe für Bully Boys ist. Eine professionelle Schleuder in den Händen eines Kämpfers kann zu einer echten Waffe werden, mit der es nicht unheimlich ist, sich dem Feind zu stellen. Um eine solche Waffeneinheit zu erhalten, verwenden Experten das hochwertigste Material: Titan, Kohlefaser. Ergänzt durch einen Laserpointer oder ein Kollimatorvisier, wurde es häufig als Aufräumaktion bei Unruhen eingesetzt. Eine andere Kampfschleuder wird als erster "Assistent" eingesetzt, wenn eine Schusswaffe nicht zweckmäßig eingesetzt wurde. Der Zweck der Schleuder ist nicht genau festgelegt, sondern wird von jedem für unterschiedliche Zwecke verwendet. Später werden wir beschreiben, auf welche Weise Sie auf eine Schleuder verzichten können, aber mit ihrer Hilfe die Arbeit erleichtern. Schauen wir uns an, warum eine Schleuder benötigt wird, wie man sie selbst herstellt, und wir werden herausfinden, welches Material im Alltag vorzuziehen ist.

Eine Schleuder ist eine Wurfwaffe, bei der ein Projektil die kinetische Energie der in einem gespannten Gummiband gespeicherten potentiellen Energie aufnimmt.

Wie man eine Schleuder zum Angeln macht

Vielleicht ist es für viele eine Offenbarung, dass Schleuderfische 30 bis 40 Meter von der Küste entfernt gefüttert werden, nicht jedoch für die Fischer. Dieses unprätentiöse Gerät ist derzeit sehr beliebt. Ein charakteristisches Merkmal der in der Fischerei verwendeten Schleuder ist Gummi. Die Stärke des Fluges hängt von seiner Steifigkeit ab. Je weicher das Gummi, desto näher und umgekehrt. In Angelgeschäften gibt es zwei Arten von Schleudern: für bröckelige Mischungen von Ergänzungsnahrungsmitteln und Ergänzungsnahrungsmitteln in Klumpen. Betrachten Sie eine Slingshot der Meisterklasse, die in der Tat nicht schlechter sein wird als die Werksversion.

  • Pezzers Katheter,
  • Dauerhafter Faden
  • Ein Zweig, der dem Buchstaben Y ähnelt
  • Schere, Messer,
  • Ein kleines Stück Haut.
  1. Wir säubern den fertigen Ast von der Rinde. Sie können dies mit einem Messer tun oder Sandpapier nehmen.
  2. Wir entfernen die vorhandene Feuchtigkeit mit einer Mikrowelle, nachdem wir sie mit einem Tuch umwickelt oder etwa einen Monat lang getrocknet haben, falls dafür Zeit ist.
  3. In der oberen Achse des Astes kleine Querrillen schneiden.
  4. Wir befestigen jedes Ende des Katheters mit einem dichten Faden an zwei Löchern.
  5. Aus Leder schneiden wir die in der Form notwendigen Leder aus.
  6. Machen Sie Löcher in die Seiten und befestigen Sie die Enden des Katheters daran. Mit einem Faden festziehen.

Um sicherzustellen, dass die Flugkraft so hoch wie möglich ist, wird empfohlen, die Schleuder aufrecht zu halten. Machen Sie die Bälle gleich, mit dem gleichen Gewicht, um die ungefähre Länge vom Ufer zu kennen. Das Gummiband sollte mit maximaler Anstrengung gezogen werden.

Sie sagen, dass sogar ein Stock einmal im Jahr schießt, nehmen Sie die Schleuder sehr ernst. Verwenden Sie es für den vorgesehenen Zweck, nämlich zum Herabfallen in Gegenstände, um die Genauigkeit zu verbessern, für Wild, Top Dressing und für die Haushaltshilfe.

„Mit einem Messer schnitzen. Handwerk from branches “- ein Buch, das in diesem Sommer sicherlich für Jungen und Erwachsene nützlich sein wird, die ein Klappmesser nicht für eine gefährliche Verwöhnung in den Händen von Kindern halten. Nachdem Sie die Grundlagen beherrschen, müssen Sie zuerst eine Schleuder machen - echt, zielgerichtet und sehr haltbar. Der heutige Do-It-Yourself-Slingshot-Workshop zeigt Ihnen, wie das geht.

Als Kind interessierte ich mich ganz natürlich für Schleudern sowie für Pfeilbögen, verschiedene Fallen, Baumhäuser und Luftgewehre (wir verwendeten kleine Tonkugeln, um durch unsere wunderschönen Bambusrohre zu schießen). Obwohl nicht alles, was ich mit meinen vielen Schleudern gemacht habe, auf das ich stolz sein kann, war es faszinierend und auch nützlich - zum Beispiel konnte man eine Mango bekommen, die unzugänglich weit an einem dünnen Ast hing.

Diese Arbeit war natürlich für zwei. Einer stand unter einer riesigen, schönen, reifen Mango, und der zweite stand mit einer guten Schleuder mit Ladungen von fester, unreifer Guave oder Nüssen zur Seite. Das Ziel war natürlich nicht die Mango. Verschlucken würde ihm gnadenlos schaden. Das Ziel war ein langer Mangostiel. Wenn die "Kugel" es abschneidet, fällt die Mango direkt in die Hände (wie man gehofft hat) des wartenden Fängers.

Also, hier sind die Komponenten einer brasilianischen Schleuder, der Marke Mato Grosso, Modell der 1950er Jahre (Modernisierung von 2005, Autor Lückemann): ein ziemlich symmetrischer Laubbaumhirsch, ein medizinischer Qualitätsgummischlauch (die Dicke hängt von der Spannung ab, die Sie benötigen), ein stück strapazierfähige haut für haut und zahnseide (ja, ja, zahnseide! - es ist möglich mit menthol, es kann geruchlos sein, aber ich benutze normalerweise gewachst).

Здесь должен признаться, что мальчишкой в джунглях я применял старую добрую резину автомобильных камер шин, язычки старых ботинок и шнурки! Но подозреваю, что сегодня трудно найти автомобильную камеру из настоящей резины и совсем непросто встретить кожаный язычок ботинка. А что касается зубной нити, то я не помню, как я начал использовать ее, но работает она великолепно! Она очень прочная и не соскальзывает, когда ее привязываешь.

  • Симметрично (в разумных пределах) разветвляющаяся ветка лиственного дерева
  • Schleifpapier zum Schleifen - ein Artenpaar von klein bis sehr klein (150 und 220).
  • Medizinischer Gummischlauch von guter Qualität
  • Leder zum Schälen (Sättel, Absätze)
  • Zahnseide
  1. Kürzen Sie den Griff auf Ihre Länge. Abrunden Sie die Astspitzen.

  1. In dieser besonderen Schleuder werden wir die gesamte Rinde entfernen. Bei einigen meiner Schleudern habe ich je nach Typ einen Teil der Rinde verlassen.

  1. Schneiden Sie einen flachen "Hals" an den oberen Enden der Schleuder.

  1. Schneiden Sie die Röhrchen auf die erforderliche Länge und achten Sie darauf, dass beide Enden um die Enden der Schleuder gewickelt werden und falten Sie sie durch die sauber geschnittenen Löcher der Schale.

Gehen Sie beim Schneiden dieser Löcher sehr vorsichtig vor und achten Sie darauf, dass die Ränder des Lochs glatt sind und keine Grate oder Schnitte aufweisen, die zum Bersten der Haut führen könnten.

  1. Kaugummi an eine Schleuder binden muss zusammen sein! Einer hält die Schleuder und zieht am Gummiband (seine „Zunge“ sollte sich außerhalb des Astes befinden), und der zweite zieht am Faden, wickelt den Faden fest auf das Gummiband und bindet ihn.

Speichern Sie den Thread nicht! Falten Sie es in zwei Hälften und verwenden Sie einen langen Faden. Und binden Sie ein paar Knoten in den Wickelvorgang.

  1. Als zusätzliche Befestigung kreuze ich den Faden mehrmals auf der Vorderseite des überdeckenden Teils des Zahnfleisches und um den Hals der Schleuder.

  1. Binden Sie die Gummibänder fest an beide Hautlöcher (ziehen Sie auch daran).

  1. Fertig Schleudern können bei richtiger Anwendung viel Freude und Nutzen bringen. In einigen Gegenden (zum Beispiel in Sommerhäusern) gibt es spezielle Einschränkungen für Schleudern als Wurfwaffen. Achten Sie darauf, vor dem Gebrauch zu überprüfen. Das sagt schon alles!

  1. Der Ast, den wir für diese Schleuder benutzt haben, besteht zwar aus massivem Holz, ist aber wahrscheinlich etwas dünner als ich es normalerweise für das Gummi getan habe. Ein Zweig wäre dicker - der auf dem Foto unten.

Das nächste Mal machen wir eine Holzgabel, um etwas Leckeres auf dem Scheiterhaufen zu braten.

Die Hauptsache ist, mit solchen Spielsachen vorsichtig zu sein)), die Kinder sind jetzt flink.

Liebe Väter und Mütter. Sie müssen Ihrem Kind keine Schleudern geben. Seit meiner Kindheit hatte ich eine Narbe direkt unter dem Nabel aufgrund einer Schleuder. Die Jungs vom Nachbarhof waren ungezogen.

Obwohl ich als Kind ein Mädchen bin, hatte ich große Angst davor, wie ich mich erinnere, Katzen und Hunde aus einer Schleuder zu schießen. Ich schaudere. Arme Tiere! Was sie einfach nicht von mir toleriert haben (

Kommentar zum Artikel "Schleuder zum Selbermachen: Basteln für Jungen. Workshop mit Fotos"

So basteln Sie mit Ihren eigenen Händen einen Plattenspieler: Meisterklasse mit Foto. Holzschnitzerei: Basteln aus Ästen. Wo soll ich anfangen? Hat jemand Airhockey zu Hause oder auf dem Land? Im Winter haben wir selten Firmen, es kostet oft Staub, aber im Sommer bringen wir es aufs Land.

Neujahrskarte zum Selbermachen: Meisterklasse. Gegen 23. Februar möchte der Sohn, dass Papa etwas mit seinen eigenen Händen tut, aber mit Ideen. Wir gingen in den Laden, kauften eine Leinwand, ich wollte für ihn eine Schreibmaschine zeichnen, was sonst noch Lesezeichen mit Fotos auf dem Drucker sind Bastelarbeiten.

Dies sind Bastelarbeiten für Mütter, die damit konfrontiert wurden, dass sie morgen Bastelarbeiten in den Garten / in die Schule bringen müssen! Zeitungshülsen zum Weben zum Selbermachen: Meisterklasse. Pan-As - Handwerk. Bastler [Referenz-18] 69.

Abschnitt: Weihnachtskostüme (wie man ein Kürbis-Kostüm für einen Jungen mit eigenen Händen macht). AAAAA speichern-Hilfe, müssen Sie ein Kürbis-Kostüm für die Ausatmung bauen. Und nicht für Halloween, nein, ein normaler Kürbis für einen Jungen!

Designaktivität in der 2. Klasse! Hausaufgaben. Kindererziehung. Basteln für den 8. März: Blumenbilder. Wie man aus einem Herbarium ein Bild macht Wie man aus einem Herbarium ein Bild macht: Meisterklasse mit einem Foto. rühmen Weihnachten Handwerk.

DIY Slingshot: Basteln für Jungs. Meisterklasse mit Foto. Medizinischer Gummischlauch von guter Qualität. Leder zum Schälen (Sättel, Absätze). Basteln für Kinder aus Papptellern, Pappkartons und anderen unnötigen Dingen.

Abschnitt: Kunsthandwerk (ein Strauß Süßigkeiten Schneeglöckchen Foto). brauche die ORIGINAL-Idee für den Spring Bouquet-Wettbewerb. Mädchen, keine Links in der zashashnik ungebrochen? Blumen für den 8. März: Blumenstrauß zum Selbermachen. Meisterklasse mit Foto. Sie werden niemanden mit den erlesensten Farben überraschen.

DIY Vogelhaus: Meisterklasse mit Foto. Vögel eignen sich hervorragend für bemalte Vogelhäuschen und leben mit Vergnügen in ihnen. DIY Vogelhäuschen: Wie man ein Vogelhäuschen macht, Vogelkekse. Home> Freizeit und Hobby> Handwerk und Kunsthandwerk.

Sektion: Kunsthandwerk (Meisterklasse Kunsthandwerk mit Maulkörben in skulpturaler Textiltechnik). Schätzen Sie das Handwerk der Sonne. Mach es selbst - ein Meister - eine Klasse in Bildern. Version

Die richtige Aufnahmetechnik

Dieses Konzept umfasst zwei Komponenten: das Zielen und die Haltung des Jägers. Wenn Sie beide richtig beherrschen, können Sie erstaunliche Ergebnisse erzielen. Erfahrene Jäger können ein Ziel treffen, das nicht stillsteht. Und selbst in Bewegung zu schießen, ist auch keine Seltenheit.

In diesem Licht lohnt es sich, zwei Zieltechniken in Betracht zu ziehen.

Instinktives Schießen

Diese Methode basiert mehr auf Vorstellungskraft und Gefühlen, hebt jedoch die Gesetze der Physik nicht auf. Das Zielen erfolgt mit beiden Augen, und die Schleuder wird mit Empfindungen gesteuert, da sie sich vollständig außerhalb des direkten Blicks befindet. Wenn der Jäger das Gefühl hat, dass die Schussrichtung richtig gewählt wurde, indem er die Hand mit der Haut in den Fingern senkt, werden Flugbahn und Reichweite des Projektils reguliert.

Der zweifelsfreie Vorteil dieser Zielmethode ist, dass der Pfeil keine Rolle spielt, welches Auge er besser sieht. Aber die Minuspunkte beinhalten zwei Tatsachen:

  • Wenn sich der Jäger die Flugbahn des Projektils nur schwer vorstellen kann, ist es unwahrscheinlich, dass er Erfolg haben wird. Dies ist die Vorstellungskraft, auf der die Methode basiert.
  • Das zweite ist die Tatsache, dass Sie nach dem Ersetzen des abgenutzten Gurtzeugs einige Zeit mit der Sichtung verbringen müssen.

Das Meistern dieser Methode erfordert viel Training. Aber nachdem der Jäger es gemeistert hat, ist es unwahrscheinlich, dass er den Wald ohne Trophäen verlässt.

Mit dem Auge zielen

Die Installation eines Orientierungspunkts auf einer Schleuder kann die Effizienz und Genauigkeit der Aufnahme auch für unerfahrene Schützen erheblich verbessern. Aber hier gibt es einige Nuancen:

  • Sie müssen mit einem Auge zielen, das schärfer ist.
  • Der Referenzpunkt sollte ein wenig zur Seite gelegt werden, da sich die Hand mit der Haut in unmittelbarer Nähe des Gesichts befindet und dies die Genauigkeit beeinträchtigen kann.
  • Wenn Sie eine Überlagerung für einen Orientierungspunkt auswählen, müssen Sie sicherstellen, dass sie den einzelnen Farbempfindungen entspricht.

Das Wesentliche beim Zielen mit dem Auge ist das Folgende: Drei Punkte sollten auf einer Linie ausgerichtet sein. Auge, Sicht und Ziel. Die Flugreichweite wird auf die gleiche Weise wie bei der vorherigen Methode bestimmt.

Ein gut gemachtes und individuell ausgerichtetes Augenmessgerät kann problemlos mit mehreren Arten von Schleudern verwendet werden, indem Sie es einfach neu anordnen, was die Jagdergebnisse erheblich verbessern kann.

Hunter Haltung

Während der Jagd mit einer Schleuder bleibt manchmal keine Zeit mehr, um die richtige Haltung einzunehmen. Finden Sie Beinstütze, fallen Sie auf ein Knie oder richten Sie sich umgekehrt auf. All diese Bewegungen im Wald, bei denen jede Bewegung eine Gefahr für das Tier darstellt, können Beute abschrecken, und Sie müssen mehr Zeit damit verbringen, danach zu suchen. Die Haltung des Jägers beruht daher auf zwei Konzepten, aus denen sich die Zielmethode ergibt.

  • In Bewegung. Erfahrene Schützen raten davon ab, das Ziel während der Bewegung im Blick zu behalten. Dies ist fast unmöglich und im Großen und Ganzen nicht erforderlich. Der Anblick kann sich entlang einer bestimmten Flugbahn bewegen, ein ideales Beispiel dafür ist das Unendlichkeitszeichen - eine Acht, die auf die Seite fiel. Die Kreuzung von imaginären Linien wird der Zielpunkt sein. Sobald der Schütze spürt, dass die Bewegungen zu diesem Zeitpunkt konvergierten und sie wiederum mit dem Ziel übereinstimmte, wird ein Schuss abgegeben. Unendlichkeit ist nicht die einzige Option. Wählen Sie die Flugbahn des Visiers sollte individuell sein.
  • Festes Zielen. Auf den ersten Blick nichts kompliziertes. Zielen Sie auf das Ziel, achten Sie darauf, dass alle drei Punkte übereinstimmen, und geben Sie die Haut frei. Aber es gibt Feinheiten. Es ist nicht einfach genug zu lernen, eine gedehnte Schleuder genau während der gesamten Sicht zu halten. Und noch etwas: Zwischen dem Moment, in dem der Anblick das Ziel und den Schuss gefunden hat, sollte die Verzögerung 5, maximal 7 Sekunden betragen. Im Wald wird diese Methode nur selten für die Jagd verwendet, da Sie nicht mit einer Schleuder in einem Hinterhalt sitzen können und sich daher besser für Sportveranstaltungen und Schießen eignen.

Im Allgemeinen gibt es Nuancen. Wenn Sie alle diese Fähigkeiten beherrschen, können Sie eine Schleuder sicher in Betrieb nehmen.

Wie man eine Schleuder für die Jagd mit eigenen Händen macht

Das Jagdausrüstungsgeschäft bietet eine ziemlich große Auswahl an Schleudern, aber es ist auch nicht schwierig, sich an Ihre Kindheit zu erinnern und sie selbst herzustellen. Dazu benötigen Sie eine Vielzahl von Materialien und Werkzeugen:

  • Ein passendes Stück Ast. Kann durch ein Kunststoff- oder Metallteil ersetzt werden.
  • Gummi oder Spezialgurt.
  • Ein Stück Leder.
  • Stichsäge.
  • Bohren
  • Schere.
  • Schleifpapier.
  • Das messer

Der Algorithmus der Handlungen ist der gleiche wie in einer glücklichen, glücklichen Kindheit.

  • Ein sorgfältig ausgewählter gehörnter Zweig sollte von Rinde gereinigt und mit Sandpapier behandelt werden.
  • An jedem Horn des Zielteils, ungefähr zwei Zentimeter unter den Enden, entfernen wir die ringförmige Abschrägung für das Gummiband.
  • Das Gummiband ist um die Hörner gewickelt, in Knoten gebunden, und die Knoten sind in Fäden gewickelt.
  • Das Zentrum des Zahnfleisches wird gemessen und geschnitten.
  • In ein unter der Haut ausgewähltes Stück Haut werden Löcher an den Rändern gemacht.
  • Die Enden des Gummis werden in diese Löcher geführt und zu einem Knoten zusammengebunden.

Eine selbstgemachte Schleuder ist fertig und es wurden keine Zeichnungen benötigt. Hauptsache, die Enden der Gummibänder sind gleich lang, sonst wird die Haut zur Seite geschoben. Es verbleibt, geeignete Granaten aufzunehmen und mit dem Schießen zu beginnen.

Übersicht einiger populärer Modelle

Aber zurück zum Laden. Es ist ziemlich schwierig für einen unerfahrenen Menschen, eine wirklich hochwertige Schleuder für die Jagd zu wählen, und sogar stark, genau und langlebig. Aus diesem Grund sind hier einige der beliebtesten Modelle:

  • Truemark FS-1 Sehr leicht Das Kit enthält einen Clip für Muscheln. Abnehmbare Handballenauflage. Entworfen vor fast 50 Jahren, ist aber immer noch eines der meistverkauften Modelle.
  • Survival Slingshot Archer abgeschlossen. Reines Jagdmodell. Taschenlampe enthalten. Die Verwendung von Pfeilen ist möglich.
  • Die sogenannte Kampfschleuder. Faltbares Modell aus eloxiertem Aluminium. Beim Schießen ist die Streuung groß, da der Zielteil zu breit ist.
  • Die Basis besteht aus Flugzeugaluminium, wodurch sie leicht ist. Aufgrund des dünnen Gummis wurde die Treffgenauigkeit des Ziels erhöht.

Die Liste ist bei weitem nicht vollständig, aber die aufgeführten Modelle reichen aus, um zu verstehen, dass es nicht schwierig sein wird, eine Schleuder an Ihrem Arm zu finden.

Pin
Send
Share
Send
Send