Hilfreiche Ratschläge

3 Empfehlungen, wie man ein Getränkeangebot ablehnt

Pin
Send
Share
Send
Send


Zu viele Menschen, die auf Alkohol verzichten wollen, sehen sich mit der Tatsache konfrontiert, dass es in einem Unternehmen äußerst schwierig ist, Alkohol abzulehnen. Das Problem wird durch die Tatsache verschärft, dass alle Versuche, auf Alkohol zu verzichten, auf ernsthafte Missverständnisse stoßen. Vergessen Sie jedoch nicht, dass jeder das Recht hat, Alkohol abzulehnen - niemand sollte Alkohol missbrauchen, nur weil der Rest des Unternehmens trinkt. Denken Sie daran, dass das Nein zu Gefährten umso einfacher ist, je öfter sie es von Ihnen hören.

Wie sagt man "Nein":

Wie vermeide ich die Versuchung?

Sag nein zu Alkohol!

Feiertage, Jubiläen, Firmenfeiern - bei diesen Veranstaltungen ist es schwierig, auf Alkohol zu verzichten. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Sie das Recht haben, selbst zu entscheiden, ob Sie trinken oder lieber auf etwas verzichten möchten. Sie sollten nicht nur trinken, weil der Rest der Firma trinkt. Denken Sie daran, Ihr Schicksal liegt in Ihren Händen!

Administrator des Medical Addiction Center

Programme drücken Rücknahme von Binge aus: Standard, Comfort und VIP

Diese Behandlung sollte in Übereinstimmung mit anerkannten Protokollen und Behandlungsstandards für Drogenabhängige durchgeführt werden.

Alkoholismus als Krankheit geht fast immer mit lang anhaltendem Alkoholkonsum einher. Diese Perioden werden im Allgemeinen als "hartes Trinken" bezeichnet.

Nach dem Entfernen einer Person aus einem Binge-Zustand stellen der Patient und die Angehörigen die Frage: "Was ist als Nächstes zu tun?".

Der Zustand der Gelage ist eine der Manifestationen der Alkoholsucht

Dieses Dokument bietet eine Reihe von Vorteilen sowohl für den Arbeitnehmer als auch für den Arbeitgeber.

AKTION! Behandlung von Alkoholismus und Drogenabhängigkeit in der Klinik "Petersburg Narcologist" von 2800 Rubel!

Sonderangebot - Beseitigung eines Kater-Syndroms zu Hause von 2700 Rubel.

Ein überaus günstiges Angebot für unsere Patienten, die sich einer stationären und einer ambulanten Behandlung gegen Alkoholabhängigkeit unterziehen

1. Informieren Sie sich im Voraus über die Unternehmenspräferenzen

Das Wichtigste, was Sie tun sollten, ist, im Voraus Möglichkeiten für den Rest dieses oder jenes Unternehmens vorherzusagen. Sicherlich ist es keine Offenbarung für Sie, dass Sie mit einigen Leuten bis zum Morgen für eine Tasse aromatischen Kaffee sprechen können, und mit anderen - sogar eine halbstündige Besprechung endet mit einem Bier und Pommes. Und in der zweiten Option kann Ihre Ablehnung in der Regel einen echten Streit oder eine lange Beleidigung hervorrufen. Es ist wichtig zu bestimmen, was für Sie wichtiger ist - Konversation oder Gehen. Wenn eine Person Sie zum Alkoholkonsum überredet und dann ärgerlich auf Ihre Ablehnung reagiert, überlegen Sie, ob es für sie wichtig ist, mit Ihnen zu kommunizieren, oder ob sie nur nach einer Entschuldigung sucht, um sich und Sie zu betrinken.

2. Sei fest

Der zweite Punkt, auf den Sie achten sollten, ist die Festigkeit Ihrer Positionen. Wenn Sie Versuchungen und Überzeugungen nicht erliegen, lässt Sie das Unternehmen nach einigen Sätzen zum Thema „Respekt - nicht Respekt“ dennoch in Ruhe. Andernfalls haben Sie einen Grund, über die Einstellung Ihrer Freunde zu Ihnen nachzudenken.

3. Vermeiden Sie Beleidigungen und Überredungen

Ein ebenso wichtiger Punkt ist die Vermeidung von Streitigkeiten. Um Ihre Beziehung zu anderen, die Ihren Körper um jeden Preis mit Alkohol versorgen möchten, nicht zu zerstören, ist Ihre beste Wette Ihre ursprüngliche Lüge. Angenommen, Sie nehmen Medikamente ein, die mit Alkohol nicht verträglich sind, Sie sind allergisch, haben ein Geschäftstreffen, Sie können Ihr Auto nicht verlassen und Sie planen eine wichtige Reise nach einem Treffen mit Freunden. Es ist unwahrscheinlich, dass jemand Ihre Gesundheit mit Alkohol überprüft, und jede Person kann wichtige Besprechungen abhalten. Die Klärung der Betonung solcher Situationen zu Beginn des Festes ist jedoch der beste Weg, um Ressentiments und Überzeugungsarbeit zu vermeiden.

Wie kann ich einen Heiratsantrag ablehnen?

Wenn der Mann ein Angebot machte, das Mädchen aber ablehnte, hatte sie Gründe dafür. Vielleicht stellte sie fest, dass sie noch nicht bereit für die Ehe war. Gleichzeitig sind Mädchen häufig daran interessiert, wie Sie das Angebot eines Partners ablehnen können, um ihn nicht zu beleidigen. Befolgen Sie dazu die folgenden Tipps:

1. Es ist besser, dem jungen Mann alles auf einmal zu erzählen. Er muss verstehen, dass das Mädchen noch nicht bereit ist, seine Frau zu werden. Aber Ablehnung heißt nicht, sich zu trennen.

2. Wenn ein geliebter Mensch das Thema Ehe berührt, muss er nicht über den Wunsch nach Heirat informiert werden. Im Gegenteil, er muss verstehen, dass sein Liebhaber eine negative Einstellung zur Ehe hat.

3. Wenn die Andeutungen, dass die Geliebte häufiger heiraten möchte, auftauchen, sollten Sie auf jeden Fall mit ihm sprechen. Schließlich kann er an einem öffentlichen Ort ein Angebot machen, und eine Ablehnung durch ein Mädchen kann ihn demütigen.

Wie lernt man, Menschen höflich abzulehnen?

Viele fragen sich, wie sie ein Angebot eines guten Menschen höflich ablehnen sollen. In jedem Fall muss es einen Grund für die Ablehnung geben, der erklärt werden muss. Sie muss ehrlich sein, da eine Lüge schnell klar wird. Die Antwort muss schnell erfolgen, da die „Schweigeminute“ dem Gesprächspartner vergeblich Hoffnung geben kann. Sie können etwas im Gegenzug anbieten: Empfehlen Sie jemand anderen, geben Sie Ratschläge. Es ist darauf zu achten, dass der Gesprächspartner durch die Ablehnung nicht beleidigt wird, denn nur in diesem Fall kann er als höflich bezeichnet werden.

Pin
Send
Share
Send
Send