Hilfreiche Ratschläge

Gewerbliche Immobilieninvestition

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Bau von Gewerbebauten ist ein Komplex von Arbeiten, der mit der Planung von Gebäuden beginnt. Ein Objekt wird erst dann in Betrieb genommen, wenn es vollständig einsatzbereit ist und alle Normen erfüllt. Von großer Bedeutung kompetente technische ProjektentwicklungWährend der Erstellung werden alle wichtigen Unterlagen gesammelt, die erforderlichen Berechnungen durchgeführt, wissenschaftliche Daten untersucht und wirtschaftliche Schätzungen erstellt. Ohne technische Planung ist der Bau und Betrieb des Gebäudes nicht möglich.

Die Gewerbeimmobilie unterliegt sehr hohen Anforderungen an Festigkeit und Zuverlässigkeit, da das Gebäude täglich hohen Belastungen ausgesetzt ist. Für solche Konstruktionen gibt es auch spezielle Normen für Heizung, Raumverschleiß und Staubansammlung. Deshalb Gewerbeimmobilien In der Bauphase erfordert ein sorgfältig durchdachtes technisches Projekt die Verwendung von ausschließlich hochwertigen Baustoffen und die Bestellung von Dienstleistungen eines qualifizierten Unternehmens. Nur in diesem Fall wird das Endergebnis von den staatlichen Aufsichtsbehörden überprüft, die die Übereinstimmung des gebauten Gebäudes mit den Planungsunterlagen überprüfen.

Baugenehmigung

Es versteht sich, dass für den Beginn des Baus eines gewerblichen Immobiliengebäudes eine beträchtliche Anzahl zugehöriger Dokumente gesammelt werden muss. Zunächst müssen Sie einen Standort für den Bau von Gewerbeimmobilien auswählen, der sowohl für den Bau des Gebäudes selbst als auch für die Organisation der entsprechenden Infrastruktur benötigt wird. Um dies zu tun, sollten Sie sich für den Bereich entscheiden, da dies ein wichtiger Faktor für die Förderung Ihres eigenen Geschäfts ist. Nach Feststellung des Standorts und in Gegenwart von Planungsunterlagen, die die Prüfung bestanden haben, müssen Sie bei den zuständigen Behörden eine Baugenehmigung einholen.

Danach müssen Sie bewährte und qualifizierte Bauunternehmer finden, einen genauen Bauplan erstellen und sich an die Arbeit machen. Nur eine professionelle Baufirma kann die große Menge an Arbeiten schnell und effizient ausführen. Die betrieblichen Eigenschaften des gesamten Gebäudes hängen direkt von der Qualifikation der Arbeitnehmer ab.
Ein sehr wichtiger Punkt bei der Errichtung des Gebäudes wird auch die Wahl der Baumaterialien sein. Nur ein modernes und hochwertiges Material kann eine Hochgeschwindigkeitskonstruktion des Gebäudes und seine besten technischen Eigenschaften gewährleisten. Das Erreichen der hervorragenden Gebrauchseigenschaften von Dach, Boden, Wänden, Wasserversorgung, Heizung und anderen Systemen ist nur unter Verwendung hervorragender Baustoffe möglich. Andernfalls hat das Gebäude eine sehr kurze Lebensdauer.

Arten von Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien sind Nichtwohnimmobilien für gewerbliche Zwecke.
Die Hauptgebäude von Gewerbeimmobilien sind die folgenden Gebäude:

  • Unternehmen verschiedener Aktivitäten
  • Geschäftszentren
  • Bürogebäude
  • Hotels
  • Lagergebäude
  • Catering-Einrichtungen
  • Verwaltungsgebäude
  • Einrichtungen für den Handel (Geschäfte, Unterhaltungszentren).

Alle Industrie-, Büro-, Lager- und Einzelhandelsimmobilien sind stark nachgefragt und ermöglichen es Unternehmern, ihr eigenes Einkommensniveau zu steigern.

Wer wird sich als nützlich erweisen?

Kein Unternehmer wird in der Lage sein, seine Tätigkeit ohne gewerbliche Immobilien auszuüben. Büro und Lager - Dies sind die Anfangsphasen für die Entwicklung eines Unternehmens. Daher ist jeder Geschäftsführer des Unternehmens mit der Vermietung oder dem Bau solcher Einrichtungen konfrontiert.
Für verschiedene Unternehmen ist es sehr wichtig, sich den gewerblichen Immobilienbau zu teilen, um Geld zu sparen und trotzdem das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Natürlich müssen alle Direktoren zur Durchführung einer solchen Operation eine Vereinbarung unterzeichnen, in der die Pflichten der einzelnen Parteien klar angegeben sind. Sie können ein solches Geschäft mit Hilfe erfahrener Anwälte abschließen.
Der Bau von Gewerbeimmobilien ist nur mit Hilfe eines erfahrenen Unternehmens möglich, das über die entsprechende Erlaubnis verfügt, alle erforderlichen Arbeiten auszuführen. Nur in diesem Fall können Sie mit einem schnellen und reibungslosen Erhalt der gewünschten Gewerbeimmobilie für eine erfolgreiche und rentable Arbeit rechnen.

Was ist Gewerbeimmobilie?

Immobilieninvestitionen wurden zu jeder Zeit als eine der zuverlässigsten und rentabelsten Investitionen anerkannt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass es schon immer eine Nachfrage gab und geben wird, was den Anstieg der Immobilienpreise vorantreibt. Und wenn früher nur der Wohnungsbau im Blickfeld von Investoren und Spekulanten lag, dann sind während der rasanten Entwicklung des Kapitalismus gewerbliche Immobilien eine der rentabelsten Anlagen in dieser Nische.

Gewerbliche Immobilien - Anlagen, die zu gewerblichen Zwecken verkauft werden - mit Gewinn. Diese Kategorie umfasst Einkaufszentren, Cafés, Büros, Hotels, Lagerhäuser usw.

Gewerbeimmobilien sind ein sehr spezifisches Anlageinstrument. Im Gegensatz zum Wohnen reicht es hier nicht aus, nur eine Wohnung zu finden, billiger zu kaufen und teurer zu verkaufen. Um den maximalen Gewinn auszahlen zu können, müssen Sie sich in diesem Bereich auskennen. Schwierigkeiten ergeben sich vor allem dadurch, dass es viele gewerbliche Immobilienobjekte gibt, die alle ihre eigenen Eigenschaften haben. Gleichzeitig ist der Markt für gewerbliche Einrichtungen sehr instabil und es ist notwendig, viele Feinheiten zu kennen, um zu verstehen, in welche Richtung sich die Stimmung der Kunden bewegt und welche Nachfrage besteht. Wenn all diese Faktoren berücksichtigt, analysiert und prognostiziert werden, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für einen guten Gewinn, der sich aus dem Verkauf von Gewerbeimmobilien oder deren Vermietung ergibt.

Gewerbliche Immobilieninvestition

Wie bei Wohnimmobilien gibt es bei Gewerbeflächen zwei Möglichkeiten - Verkauf oder Vermietung. Jeder von ihnen hat seine eigenen Vor- und Nachteile, und hier muss der Anleger selbst entscheiden, was für ihn am besten geeignet ist - schneller Gewinn oder er ist bereit zu warten, um das Maximum zu erreichen. Wenn Sie beispielsweise ein Büro kaufen und verkaufen, können Sie gutes Geld verdienen und sowohl Kosten als auch Gewinne erzielen, "ohne die Kasse zu verlassen". Wenn Sie es kaufen und vermieten, können Sie die Kosten in zwei oder drei Jahren amortisieren und dann unbegrenzten Gewinn erzielen. Außerdem bleiben die Räumlichkeiten in Ihrem Eigentum, und Sie können sie jederzeit verkaufen und zusätzliche Gewinne erzielen.

Gewerbeimmobilien sind interessant, weil sie dem Investor viele Möglichkeiten bieten (es gibt unzählige Möglichkeiten für Investoren und Investitionen im Internet, ich rate Ihnen, sie in einem separaten Artikel zu lesen). Es sollte jedoch beachtet werden, dass ein Gewerbegebäude ein gutes Einkommen bringt, wenn es in einer relativ großen Stadt und in einem geschäftigen (Geschäfts-) Gebiet liegt. Die Relevanz solcher Einrichtungen wächst von Jahr zu Jahr, jedoch nur in großen, boomenden Städten. Außerhalb der ausgetretenen Pfade führt eine solche Akquisition zu Verlusten oder einer sehr langfristigen Kostenerholung. Achten Sie darauf, dass fertige gewerbliche Einrichtungen in Großstädten einen zu hohen Preis haben, der nicht durch reale Gründe, sondern durch die Nachfrage bestimmt wird - wenn die Nachfrage unter Umständen nachlässt (z. B. Beginn von Feindseligkeiten, Terroranschlag oder Naturkatastrophe). , dann kann der Preis dutzende Male fallen und ein solcher Kauf wird nicht bald einen Gewinn bringen.

Arten von Gewerbeflächen

Je nachdem, welche Art von Immobilie Sie wählen, hängt es davon ab, wie schnell Sie Ihr Geld zurückerhalten und wie hoch der Prozentsatz des Nettogewinns ist. Gleichzeitig sind verschiedene Gewerbeimmobilien unterschiedlich gefragt, und wenn die Vermietung von Gewerbeimmobilien nicht schwierig ist, wird es für eine Industrieanlage einige Zeit dauern, einen Kunden zu suchen.

Geschäftsräume

Einzelhandelsimmobilien haben laut Experten nicht nur die Nachfrage gesteigert, sondern können auch eine sehr beeindruckende Rentabilität bringen. Geschäfte, Einkaufszentren, Supermärkte und Einkaufszentren wachsen nach dem Regen wie Pilze und werden in großen Städten immer gebraucht.

Wenn Sie ein Grundstück kaufen und darauf ein Zimmer für einen Hypermarkt oder ein Einkaufszentrum bauen, können Sie wirklich enorme Gewinne erzielen. In der Tat, wenn das Objekt einen günstigen Standort hat, es keine großen Konkurrenten in diesem Bereich gibt und es eine konstante Nachfrage gibt, dann kann die Miete Tausende Rubel pro Quadratmeter und Monat bringen - Sie müssen sich nur vorstellen, wie viel Sie für die gesamte Struktur bekommen können, denn die Dimensionen vieler Supermärkte sind erstaunlich Phantasie mit ihrem Gigantismus.

Büroräume

In großen Siedlungen ist die Büromiete nicht weniger gefragt. Natürlich bringt es nicht so viel Gewinn wie ein riesiges Einkaufszentrum mit einem soliden Filmmaterial, aber es ist auch sehr profitabel und übersteigt den Gewinn bei der Investition in Wohnimmobilien. Es ist zu beachten, dass ein guter Gewinn aus einem Büroraum nur erzielt werden kann, wenn er sich in der Innenstadt oder in einer günstigen Lage befindet - der Kauf eines Büros am Stadtrand ist wahrscheinlich keine erfolgreiche Investition.

Industrieanlagen

Industrieanlagen sind für Investoren nicht so häufig von Interesse wie andere Arten von kommerziellen Anlagen und erfordern häufig erhebliche Mittelzuführungen. Es gibt jedoch bestimmte Arten von Anlagen, die sowohl für Anleger als auch für Verbraucher gefragt sind. Zu solchen Gebäuden gehören Lagereinrichtungen, die kostenpflichtig nicht die Tasche leeren und die jeder braucht - vom Online-Shop bis zum großen Industrieunternehmen. Daher wird es nicht schwierig sein, Lager zur Miete zu verkaufen, da die Nachfrage danach konstant ist.

Cafes, Restaurants

Kommerzielle Einrichtungen, die den Menschen dienen, werden immer benötigt, und ihre Relevanz geht weder in der Innenstadt noch in den Außenbezirken verloren. Überall werden Cafés, Restaurants, Hotels, Schönheitssalons und Unterhaltungszentren benötigt, denn dort, wo es Vertreter der Menschheit gibt, werden solche Dienstleistungen immer benötigt.

Wenn Sie in Gewerbeimmobilien in einem bestimmten Gebiet investieren möchten, aber nicht wissen, welchen Immobilientyp Sie wählen sollen, ist die Dienstleistungsbranche genau das Richtige für Sie. Unabhängig von Größe, Design, Layout und Filmmaterial der Website können Sie diese jederzeit vermieten, wenn sie sich in einem wichtigen Teil der Stadt befindet.

Möglichkeiten, um mit Gewerbeimmobilien Geld zu verdienen

Es ist nicht erforderlich, ein fertiges Gewerbeobjekt zu kaufen - Sie können es in jedem Stadium der Konstruktion kaufen oder selbst bauen, da es mehrere Möglichkeiten gibt, mit einem solchen Investitionstool Geld zu verdienen. Was rentabler ist, Gewerbeimmobilien zu kaufen oder selbst zu bauen, werde ich später im Artikel diskutieren.

Kauf und Verschönerung abgeschlossen

In der Innenstadt sollten Geschäftsräume nicht leer stehen. Selbst wenn sie verfallen sind oder nicht ganz ansehnlich aussehen, können Sie sie kaufen, um sie zu reparieren, auszustatten und zu verkaufen oder sie mit gutem Gewinn zu vermieten. Schließlich kosten Gewerbeimmobilien von einem Bauträger ein Vielfaches mehr als eine Struktur, die Ansichten gesehen hat.

Wie oben erwähnt, kann im Stadtzentrum jeder Quadratmeter Land genutzt werden und bringt dem Eigentümer Gewinn. Wenn beispielsweise in der Nähe des neu eröffneten Hypermarkts das Territorium leer ist oder ein verlassenes Gebäude steht, bewertet ein weiser Investor dieses Objekt sofort als potenziell rentabel. Der eröffnete große Supermarkt wird eine große Anzahl von Verbrauchern in dieses Gebiet locken, was bedeutet, dass sich alle nahe gelegenen gewerblichen Einrichtungen auch in diesem Gebiet vorteilhaft ansiedeln lassen.

Neubau von Immobilien

Der Vorteil beim Bauen von Grund auf ist, dass der Investor selbst entscheiden kann, wo, wie und warum Gewerbeimmobilien gebaut werden. Wenn Sie diese Methode wählen, um an solchen Objekten zu verdienen, können Sie die rentabelste Fläche, den profitabelsten Standort, die Planung der Gebäudeeigenschaften und die Gestaltung auswählen.

Tatsache ist, dass Sie nach der Analyse der Merkmale eines bestimmten Gebiets anhand der verfügbaren Infrastruktur im Voraus bestimmen können, welche gewerblichen Einrichtungen in einem oder mehreren Jahren relevant sein werden, was bedeutet, dass der Neubau gefragt sein und einen hervorragenden Gewinn bringen wird.

Investition in ein fertiges Gebäude

Die Investition in ein bestehendes Mietgeschäft ist die einfachste Option, hat aber auch einige Nuancen. Sie sollten zum Beispiel nicht nur ein fertiges Gebäude für ein Geschäft oder ein Café kaufen, sondern auch bewerten, warum es verkauft wird - liegt es nicht daran, dass dieses Objekt an einem nachteiligen Ort liegt und seinen Eigentümern einfach kein Einkommen bringt?

Lesen Sie in einem separaten Blog-Artikel, wie Sie in ein Unternehmen investieren können. Der Investor kann nicht nur das fertige Gebäude kaufen und durch Verkauf oder Vermietung sofort Geld verdienen, sondern auch das Beste daraus machen und nicht nur in Immobilien, sondern auch in Unternehmen investieren. Dazu sind natürlich bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten sowie eine objektive Einschätzung erforderlich, ob dieses Unternehmen in Zukunft in der Lage sein wird, sich weiterzuentwickeln und Gewinne zu erzielen.

Gewerbeimmobilien sind ein sehr profitables Investmentinstrument und übertreffen sogar die derzeit so nachgefragten Wohnimmobilien in puncto Rentabilität. Um in ein solches Objekt zu investieren, ist es jedoch erforderlich, über Erfahrung im Investieren zu verfügen und zu analysieren und vorherzusagen, wie viel ein bestimmtes Immobilienobjekt unter den gegebenen Bedingungen Gewinn bringen kann. Wenn Sie sich im Markt auskennen, können Sie ein erfolgreicher Investor in diesem Bereich werden und sehr große Summen verdienen.

Hauptmerkmale von Grundstücken für gewerbliche Immobilien

Das Konzept der Gewerbeflächen ist im Landesgesetzbuch der Russischen Föderation nicht verankert. Aber es bedeutet das Gebiet, in dem Sie ein Gebäude für Einkommen bauen können.

Es können folgende Gebäude sein:

  • Tankstellen oder Tankstellen.
  • Produktions- und Bürogebäude.
  • Einkaufszentren.
  • Sportanlagen.

Bei der Auswahl von Grundstücken für gewerbliche Immobilien sind folgende Punkte zu unterscheiden:

  1. Grundstücke zum Wohnen sind die beliebtesten.
  2. Industrieland ist nicht weniger gefragt. Es ist jedoch nicht so einfach, einen geeigneten Standort in der Nähe einer Großstadt zu finden.
  3. Ackerland wird selten gekauft, da ein komplexes und langwieriges Verfahren zur Änderung der Landkategorie eingeleitet werden muss.
  4. Die Verkehrssituation und die Verfügbarkeit der entwickelten Infrastruktur wirken sich erheblich auf die wirtschaftliche Attraktivität aus.
  5. Wenn Strom und andere Kommunikationsmittel an den Standort angeschlossen sind, ist dies attraktiver. Wenn keine Mitteilungen vorliegen, sind erhebliche Kosten erforderlich, um das Gebiet in Ordnung zu bringen.
  6. Große Grundstücke sind schwerer zu verkaufen als relativ kleine Grundstücke.

Merkmale von Papierkram

Einerseits sind Transaktionen mit gewerblichen Grundstücken einfach. In der Praxis ist jedoch ein vorsichtigerer Ansatz erforderlich als der Erwerb von gewöhnlichem Land. Ein Fehler kann zu hohen Kosten führen. In einigen Fällen kann es den Konkurs des Unternehmens wert sein.

Potenzielle Käufer müssen ihre Investitionen und Amortisationszeiten sorgfältig abwägen. In einigen Fällen ist es bequemer, zuerst Grundstücke zu mieten, um etwas auf dem Territorium zu bauen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Besteuerung. Der Eigentümer muss nicht nur für das Grundstück, sondern auch für alle darauf befindlichen Gebäude Steuern zahlen.

Die Grundstückskosten für kommerzielle Zwecke

Bei der Ermittlung des Wertes von Grundstücken, die für die Errichtung von Gewerbeimmobilien bestimmt sind, werden viele Parameter berücksichtigt.

Die Kosten hängen vom Standort ab:

In Moskau und der Region MoskauAusschlaggebend ist die Entfernung zur Moskauer Ringstraße oder zum Stadtzentrum. Wenn Sie planen, Land mit guter Verkehrsanbindung zu kaufen, sind die Kosten sehr hoch. Aber es zahlt sich bei guten Verkaufszahlen aus. Billigeres Land in den entlegenen Vororten.
Sankt PetersburgDie Preise sind in der Nähe von Moskau. In vielerlei Hinsicht hängt der Preis für Gewerbeflächen von den Vorteilen der Standort- und Kommunikationsausrüstung ab.

In fast jeder Region wird eine eigene Preispolitik für Gewerbeflächen festgelegt.

Und es unterscheidet sich weitgehend von den Kosten für konventionelle landwirtschaftliche Flächen oder Flächen für Einzelbauten.

Ist es möglich, ein Geschäft auf dem IZHS-Gelände zu organisieren?

Viele entscheiden sich für kommerzielle Aktivitäten, fast ohne das Haus zu verlassen. Es erscheint vielversprechend, die IZHS-Website für geschäftliche Zwecke zu nutzen. Aber beeilen Sie sich nicht, auf Ihrem Territorium ein Geschäft oder Café zu errichten.

Tatsächlich ist es unmöglich, ein Grundstück für den individuellen Wohnungsbau für gewerbliche Zwecke zu nutzen. Чтобы решить эту проблему придется официально выделить часть участка под коммерческую деятельность или полностью изменить назначение территории. Но в последнем случае на такой земле нельзя будет проживать.

Таким образом, при приобретении коммерческого участка необходимо учитывать многие факторы. Wie detailliert Sie alle Punkte für die Einhaltung eines Geschäftsplans ausgearbeitet haben, hängt davon ab, wie schnell das Unternehmen seine Arbeit aufnimmt.

Die Videogeschichte zeigt, wie gewerbliche Immobilien vermittelt werden, wenn das Grundstück gepachtet ist

Sehen Sie sich das Video an: Fehler vermeiden beim Immobilien kaufen & investieren allgemein (Kann 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send