Hilfreiche Ratschläge

Tipp 1: 10 Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob ein Mädchen Sie mag

Pin
Send
Share
Send
Send


Du bist es gewohnt, über all deinen Freunden zu stehen. Sie fühlen sich schuldig, weil Sie die Rezension in den hinteren Reihen eines Films oder eines Konzerts schließen. Wenn du jemanden triffst, schaut er dich an und sagt: "Wow, du bist so groß!" Und du antwortest ihm: "Aha, hoch." Wenn all dies in Ihrem Leben passiert, dann sind Sie ein großes Mädchen. Aber machen Sie es nicht zu einer Tragödie. Schönheit verkörpert sich in allen Formen und Größen, und wenn Sie groß sind, sollten Sie stolz auf Ihre langen Beine sein und wie schön Sie aussehen. Hier finden Sie Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob Sie ein großes Mädchen sind, und Tipps, wie Sie das Beste daraus machen können.

Artikelinhalt

  • 10 Möglichkeiten zu überprüfen, ob ein Mädchen dich mag
  • Wie man die Gefühle eines Mädchens versteht
  • Wie zu verstehen, dass sie mich liebt

Wenn Sie Blicke getroffen haben, müssen Sie ungefähr 40 Sekunden erkennen. Und wenn sie in dieser Zeit nicht mehr in deine Richtung schaut, dann war der Blick höchstwahrscheinlich zufällig. Falls sie dich mag, wird sie dich wahrscheinlich wieder ansehen. Das ist die Psychologie der Frauen. Sie schauen sich wirklich kurz um.

Ein weiterer Test kann angewendet werden, wenn Sie bei einer Vorlesung oder einer Unterrichtsstunde im selben Klassenzimmer sitzen und das Gefühl haben, dass sie Sie sehr genau beobachtet. Dann gähnt es nur merklich. Wenn das Mädchen in den nächsten Sekunden auch gähnt, können Sie sicher sein: Sie hat Sie genau angesehen.

Wenn Sie Lust haben, mit einem anderen Mann zu kommunizieren, gehen Sie einfach hoch und grüßen Sie sie. Schauen Sie sich als nächstes ihre Reaktion an. Wenn sie verlegen ist (ihre Augen senkt oder ihn wegnimmt) oder einfach mit einem Steingesicht „Hallo“ sagt, dann mag sie die Person, mit der sie spricht,

Es ist eine ganz andere Sache, wenn sie sich sehr freuen wird, Sie zu sehen und aktiv zu begrüßen. Dies wird bedeuten, dass sie Ihnen gegenüber nicht gleichgültig ist.

Versuchen Sie in ihrer Gegenwart lustig zu erwähnen, zum Beispiel die Premiere des Films, über eine Art Konzert oder eine andere Veranstaltung. Dann schau einfach zu.

Wenn sich ein Mädchen dafür interessiert und es positiv und enthusiastisch auf Ihre Worte reagiert, können Sie es sicher einladen, mit Ihnen zur Veranstaltung zu gehen. Dies ist eine sehr bequeme und schmerzlose Methode.

Diese Methode eignet sich, wenn Sie noch nicht mit ihr gesprochen haben, sich aber in einem Raum befinden. Sie müssen nur ein Objekt nehmen und mit einem Blick darauf „starren“. Und wenn sie in naher Zukunft auch in diese Richtung schaut, bedeutet dies, dass sie sich wirklich für Sie interessiert. Dies funktioniert sowohl bei Mädchen als auch bei Jungen.

Wenn das Objekt, auf das Sie fokussieren, ein anderes Objekt ansieht, wird automatisch auch dort gesucht.

Fange an sie zu berühren. Aber zuerst sollte die Berührung unauffällig sein. Sie können ihr einfach freundlich auf die Schulter klopfen und ihre Taille halten, wenn Sie an ihr in der Tür vorbeikommen. Achten Sie darauf, wie sie auf diese Berührungen reagiert. Sie werden sofort feststellen, ob es ihr gefällt oder nicht.

Wenn Sie in einer freundlichen Gesellschaft sind und ein Mädchen, das Sie mögen, dann sagen Sie einen einfachen Satz, Köder. Zum Beispiel "Hmm, ich hatte heute Abend Pläne."

Und wenn sich ein Mädchen für Sie interessiert, wird es höchstwahrscheinlich fragen: „Was haben Sie vor?“, „Wen treffen Sie dort?“ Oder so ähnlich. Es ist nur so, dass ihr Instinkt und ihre Eifersucht sofort anfangen werden zu wirken, und sie wird wissen wollen, ob Sie jemanden haben oder nicht.

Diese Methode eignet sich gut für ein freundliches Unternehmen. Die menschliche Psychologie ist so arrangiert, dass, wenn alle über einen Witz lachen, die Leute instinktiv auf die Person schauen, die sie mögen. Achten Sie in diesem Fall auf das Mädchen: Sie hat Sie angeschaut oder nicht.

Informieren Sie sie in einer unauffälligen Umgebung über ihre Interessen. Sie spielen zum Beispiel Gitarre, interessieren sich für einen bestimmten Sport, lieben Bücher - alles. Erzähl ihr davon und sieh zu.

Wenn ein Mädchen dich mag, wird es sich sehr bald auch dafür interessieren und diese Themen in einem Gespräch mit dir ansprechen.

Pass auf ihre Freunde auf. Sie wissen normalerweise, wen sie mag. Und wenn ein Mädchen dich mag, sei sicher, dass ihre Freunde davon wissen.

Eine gute Möglichkeit, ein Mädchen auf Sympathie zu testen, ist das Gestikulieren. Machen Sie einfach eine auffällige Geste und sehen Sie, ob sie es wiederholt oder nicht. Es ist wichtig, dass die Geste sowohl physisch als auch psychisch angenehm ist. Zum Beispiel sitzen Sie am selben Tisch und haben alle ein Glas. Sie können es am Bein nehmen und anfangen, sich zu drehen. Sie können zum Beispiel auch einen Stift nehmen und mit dem Spielen beginnen. Wenn sie dich mag, dann beginnt das Mädchen auf Instinktebene, diese einfachen Handlungen zu wiederholen.

Diese Methoden können ein Mädchen wirklich „verraten“. Benutze sie und es wird dir leichter fallen, die Mädchen zu "lesen".

Wie kann man eine Frau verstehen?

Sie können eine Person im Kommunikationsprozess durch nonverbale Informationen verstehen, die Ihnen Gesten, Posen und Mimik vermitteln. Um zu erkennen, ob ein Mann für eine Frau interessant ist oder nicht, müssen Sie sich auf die nonverbalen Signale konzentrieren, die der Vertreter des fairen Geschlechts gibt. Es gibt mehr als 10 nonverbale Methoden, mit denen Frauen unbewusst und manchmal bewusst deutlich machen, dass sie einen bestimmten Mann mögen.

Sympathie-Signale

Einer der ältesten Flirttricks ist das Spielen mit Haaren. Wenn eine Frau ihre Haare glättet oder leicht schüttelt und sie zurückwirft, ist sie eindeutig an dem Gesprächspartner interessiert. Gleichzeitig kann eine solche Handlung, wenn die Gesprächspartnerin ständig an ihren Haaren zieht, ihre Unsicherheit oder Nervosität bedeuten.

Augen sagen auch viel. Augenkontakt kann Interesse an einem Gesprächspartner oder Feindseligkeit vermitteln. Wenn sich ein Mann für eine Frau interessiert, wirft sie einen kurzen Blick auf ihn, der sich mit der Zeit wiederholt und länger wird. Dies geschieht so lange, bis das Objekt der Neugier dem fairen Geschlecht die gebührende Aufmerksamkeit schenkt.

Ein weiterer wichtiger Weg, um weibliches Mitgefühl zu manifestieren, ist ein Signal, das mit der Körpersprache gesendet wird. Unabhängig von ihrem Bewusstsein kann der Körper eines jeden Mädchens alle verborgenen und geheimen Wünsche offenbaren. Die Arme auf der Brust verschränkt, der Körper vom Mann abgewandt deutet darauf hin, dass die Dame sich nicht für den Gesprächspartner interessiert, sie blockiert seine Versuche, sie besser kennenzulernen. Wenn sich eine Frau leicht zu dem Mann beugt und versucht, ihm gegenüberzustehen, wird der Dialog wahrscheinlich stattfinden.

Kommunikation ist auch ein Zeichen von Sympathie. Hat ein Mann kein Interesse an einer Frau geweckt, erhält er auf alle Fragen „trockene“ Antworten. Eine freundliche Antwort ist eine Gelegenheit, Bekanntschaft zu machen.

Die Neigung des Kopfes während der Kommunikation, begleitet von einem charmanten Lächeln und Augenspiel, signalisiert, dass der Mann handeln kann. Teasing ist eine weitere Gelegenheit, um zu zeigen, dass Sie eine Person mochten. Wenn eine Frau während der Kommunikation ihren Gesprächspartner berührt, drückt dies auch ihr Mitgefühl aus.

Nachahmung ist eine besondere Form der Schmeichelei. Dies geschieht auf unbewusster Ebene, deutet jedoch darauf hin, dass sich die Gesprächspartner einigermaßen ähneln. Darüber hinaus kann ein Verhalten, bei dem eine Frau einem Gesprächspartner mit Interesse zuhört und Leitfragen stellt, auch von Sympathie sprechen. Das weibliche Lachen als Reaktion auf selbst den unlustigsten Witz eines Mannes deutet darauf hin, dass sie sich freut, Sie kennenzulernen und bereit ist, es fortzusetzen.

Pin
Send
Share
Send
Send