Hilfreiche Ratschläge

Wie man Unordnung von zu Hause loswird: Geheimnisse der organisierten Menschen

Pin
Send
Share
Send
Send


In unserem Jahrhundert des universellen Konsums können wir zunehmend auf die unglaublichsten Beispiele zügelloser Akkumulation stoßen. Die Menschen sammeln Fettreserven auf ihren Seiten, schauen sich keine Filme auf ihren Computern an und haben eine Menge Dinge in ihren Häusern. Infolgedessen bekommen sie anstelle von Vergnügen und Reichtum Chaos und Unordnung von unnötigem Müll in ihrem Haus und während ihres gesamten Lebens. Ihn loszuwerden ist nicht so einfach, aber du kannst es trotzdem. Sie sollten mit kleinen anfangen, zumindest damit, die Dinge im Haus in Ordnung zu bringen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer neuen Infografik.

Beginnen Sie mit der Lagerung von Lebensmitteln

Eine organisierte Person beeilt sich nie und legt gekaufte Produkte aus - Eile führt dazu, dass etwas fehl am Platz ist. Die kleinen Dinge können leicht auf der Rückseite des Regals verloren gehen, sodass Sie nicht einmal bemerken, dass Sie bereits drei identische Päckchen Cracker haben und alle offen sind. Sortieren und lagern Sie ähnliche Produkte neben anderen derselben. Verwenden Sie dasselbe System wie im Geschäft und legen Sie die Produkte entsprechend aus. Auf diese Weise können Sie ganz einfach eine Einkaufsliste erstellen. Verschließen Sie offene Säcke, sammeln Sie verschiedene Pakete ähnlicher Produkte in einem. Wenn Sie noch ein kleines Produkt in einem großen Paket haben, legen Sie es platzsparend in einen kleinen Behälter. Platzieren Sie die Kisten und drehen Sie die Dosen, damit Sie die Etiketten mühelos lesen können. Sammeln Sie kleine Päckchen wie Gewürze in einem Korb oder einem gemeinsamen Behälter. Die Verwendung eines hochwertigen Speichersystems schützt auch vor Parasiten. Denken Sie also unbedingt über die Organisation nach.

Kühlraum organisieren

Es ist Zeit, sich mit den Regalen des Kühlschranks zu befassen, alles neu anzuordnen und nicht identifizierbare Produkte wegzuwerfen. Nehmen Sie ein Regal für Reste, damit sie leicht gefunden und gegessen werden können, bevor sie schlecht werden. Vermeiden Sie mit einem einfachen Trick das Problem des verwelkten Grüns - wechseln Sie den Speicherort in Schubladen und Regalen! Lassen Sie das Gemüse und das Gemüse in den Regalen liegen, und die Flaschen und Dosen werden in einer Schachtel aufbewahrt. So sehen Sie frische Produkte direkt vor Ihren Augen und werden sie nicht vergessen. Saucen und Marinaden direkt anrichten, Marmelade auf Folie lagern, um klebrige Flecken zu vermeiden. Verwenden Sie kleine Körbe, um Dinge aufzubewahren, die Sie zusammen verwenden, z. B. Sandwich-Zutaten. Dann müssen Sie nur einen Korb herausnehmen und nicht viele Dinge aus verschiedenen Regalen entnehmen. Denken Sie daran, dass Sie den Raum um den Kühlschrank herum wegwerfen müssen - entfernen Sie die darüber stehenden Kisten oder Verpackungen und nehmen Sie die an den Türen befestigten Papierstücke auseinander.

Mit Schubladen umgehen

Es ist nicht verwunderlich, dass Sie unter den alten Schecks, Drähten und Paketen nichts in Ihren Postfächern finden. Zerlegen Sie alle vorhandenen Papiere, und lagern Sie die Drähte in einer separaten Schachtel, die ordnungsgemäß gefaltet ist, damit sie sich nicht verwickeln. Stellen Sie Organizer in die Regale, um alle Arten von Kleinigkeiten getrennt voneinander aufzuteilen (Deckel aus Dosen oder Plastikbehältern eignen sich als Organizer). Kleine Behälter passen perfekt, aber kleine Schalen oder sogar Eierverpackungen können praktisch sein. Stellen Sie sicher, dass alle Gegenstände an einem bestimmten Ort aufbewahrt werden - alle Batterien, Radiergummis, Kerzen und kleinen Werkzeuge sollten separat aufbewahrt werden. In diesem Fall wird es keine Unordnung in den Boxen geben.

Tascheninhalt anzeigen

Entfernen Sie Notizen, die Sie nicht mehr benötigen, und zerlegen Sie die zusätzlichen Details, damit sich keine Unordnung mehr in der Tasche befindet. Werfen Sie den Müll weg, lesen Sie die alten Schecks und bewahren Sie die benötigten auf. Nehmen Sie alles mit, was Sie nicht ständig bei sich haben müssen, entfernen Sie nicht verwendete Kosmetika oder Stifte ohne Tinte. Bestimmen Sie, welches Fach warum ist, und ordnen Sie die Dinge entsprechend. Dann fällt es Ihnen leichter, Objekte immer an den richtigen Stellen zu lassen. Wenn Ihre Tasche wenig Stauraum bietet, verwenden Sie Kosmetiktaschen oder transparente Taschen mit Reißverschluss, um kleine Gegenstände wie Stifte, Notizblöcke, Gläser und Schlüssel aufzubewahren. Beschäftige dich abschließend mit dem Geld in deiner Brieftasche und lege die Karten sorgfältig in die Fächer.

Ordnen Sie Ihre Wäsche

Versuchen Sie, alles in einem Schrank mit Leinen sorgfältig zu ordnen, damit Sie leichter passende Kopfkissen- und Bettwäschesätze finden. Bewahren Sie das ganze Set in einem Kissenbezug auf - dies ist der bequemste Weg. Falten Sie alle Decken und Handtücher ordentlich. Legen Sie die Bettwäsche und Handtücher für die Gäste separat bereit, damit Sie sie bei Bedarf bequem mitnehmen können. Ein kleiner Klappstuhl hilft Ihnen, die Unordnung zu bewältigen - Sie können die oberen Regale leicht erreichen. Bewahren Sie Lotionen, Shampoos, Körperreiniger und Seife in einem Plastikkorb auf, damit nichts verschüttet wird. Sparen Sie Platz, indem Sie sperrige Pakete beseitigen. Offene Geschenksets, die Sie verwenden sollten - ähnliche Schachteln mit Kosmetika nehmen auch viel Platz ein.

Bewältige den Müll auf dem Flur

Bei all den Mänteln, Regenschirmen und Paketen ist klar, dass sich die Schranktür im Flur nur schwer schließt. Ordnen Sie die Dinge und entsorgen Sie den Müll, indem Sie alle Kleidungsstücke auseinander nehmen. Lassen Sie nur Kleidung, die für die Jahreszeit geeignet ist, und legen Sie alles beiseite, was Sie jetzt nicht tragen. Bilden Sie Paar Schuhe und überprüfen Sie ihren Zustand, und legen Sie dann alles in einen speziellen Schuhorganisator. Halten Sie mehrere Regenschirme bereit, verteilen Sie diese jedoch an anderen Stellen - zum Beispiel sollte einer im Auto gelassen werden. Falten Sie kleine Stofftaschen in eine größere. Nicht zerrissen oder verschmutzt liegen lassen, unangenehm entsorgen. Wenn die Schranktür es zulässt, verwenden Sie einen Stauraum, indem Sie einen Organizer für Dinge wie Schals aufhängen. So können Sie den Raum im Flur noch kompetenter nutzen.

Werde unordentliche Regale los

Ratet mal, wie man einen Raum organisiert, der nicht immer gut aussieht? Nehmen Sie sich Zeit, um Schmuck, Figuren und Rahmen gezielt anzuordnen. Ordnen Sie Bücher in Stapeln an, die ordentlich aussehen und keinen Staub ansammeln. Stellen Sie niemals irgendetwas hinter Bücher, um nicht Unordnung in den Regalen anzusammeln.

Den Kaffeetisch aufhellen

Entfernen Sie verschiedene Fernbedienungen und andere unnötige Kleinigkeiten. Um immer gut auszusehen, stellen Sie ein Tablett auf, in dem Sie die benötigten Dinge aufbewahren können. Stapeln Sie vorsichtig Zeitschriften und beseitigen Sie die Unordnung. Platzieren Sie alles, was nicht auf dem Kaffeetisch liegen sollte.

Organisieren Sie Nachttische

Aufgrund der Unordnung kann es schwierig sein, sich zu entspannen. Hören Sie auf, neben hohen Haufen überschüssiger Gegenstände zu schlafen, und räumen Sie Ihre Nachttische auf. Wenn Sie bemerken, dass Sie vor dem Zubettgehen nicht immer Zeit zum Lesen haben, bringen Sie den Stapel der geplanten Bücher in das Wohnzimmer, wo Sie auf der Couch lesen können. Wenn Sie keinen Stauraum haben, können Sie alle möglichen Kleinigkeiten in einen Korb unter einem Tisch oder Nachttisch legen. Stellen Sie eine dekorative Schachtel darauf, in die Sie Handcremes und ähnliche Kleinigkeiten geben können. Dies ist eine bequeme und ästhetische Art, den Raum zu organisieren.

Mit einer überfüllten Badewanne fertig werden

Wenn die Regale des Schranks in Ihrem Badezimmer mit verschiedenen Kleinigkeiten gefüllt sind, versuchen Sie, dies zu beachten und alle unnötigen Dinge zu entfernen. Verwenden Sie zusätzliche Kosmetiktaschen zur Aufbewahrung. Falten Sie Make-up separat für neutrales Make-up und separat - dramatischere Optionen, die Sie seltener verwenden. Entfernen Sie die Haare aus den Kämmen, reinigen Sie den Fön, sortieren Sie die Stylingprodukte. Das Ordnen erfordert nicht viel Aufwand - setzen Sie einfach alles ein, was Sie verwenden. In diesem Fall bilden Sie kein Durcheinander, das zu lange gereinigt werden muss.

Wie kann man also schnell und effektiv mit der Diagnose "Durcheinander" umgehen?

1. Schließen Sie die begonnene Arbeit immer bis zum Ende ab. Dies ist eine sehr wichtige Regel. Unvollendete Geschäfte beeinträchtigen sowohl den Tagesablauf als auch unseren emotionalen Zustand. Sie haben zum Beispiel beschlossen, einen interessanten Artikel in einer Zeitung zu lesen, wurden aber plötzlich von einem Anruf abgelenkt. Infolgedessen wurde der Artikel nicht vorgelesen, aber ein Gefühl der Unvollständigkeit blieb in der Seele und im Bewusstsein. Versuchen Sie immer zu beenden, was Sie bereits begonnen haben.

2. Machen Sie vor dem Kauf wichtiger und teurer Artikel einen „Probelauf“. Haben Sie sich für ein neues Handy des neuesten Modells entschieden, sind sich aber nicht sicher, ob Ihr Kauf angemessen ist? Leihen Sie sich ein Handy dieses Modells von einem Freund und testen Sie es. Ein einziger Tag genügt, um festzustellen, ob ein zukünftiger Kauf für Sie in Frage kommt oder nicht. Mit dieser Angewohnheit können Sie nicht nur eine erhebliche Menge Geld sparen, sondern auch verstehen, welche Dinge Sie wirklich benötigen.

3. Wenn Sie unnötige Dinge haben, geben Sie sie Ihren Freunden oder Bekannten. In jedem Haus gibt es immer Dinge, die absolut nutzlos sind, aber es ist schade, sie wegzuwerfen. Machen Sie eine Party, um „unnötige Dinge auszutauschen“ und Ihrem Freund oder Bekannten ein süßes Schmuckstück zu überreichen.

4. Vergessen Sie den Frühjahrsputz. Täglich reinigen, nicht im großen Stil, sondern in kleinsten Mengen. Machen Sie eine Liste der Hausarbeiten, die Sie tun müssen. Zum Beispiel, am Montag, Sie waschen Ihre Vorhänge, am Dienstag, sortieren Sie Ihre Garderobe, am Mittwoch, unnötige Dinge loszuwerden, etc. Diese Reinigungsmethode reduziert den Zeit- und Arbeitsaufwand erheblich.

5. Spontane Einkäufe mitteilen - nein! Lernen Sie, nur informierte Einkäufe zu tätigen. Kaufen Sie keine fünften Stiefel, keine zehnte Tube Sahne usw. Damit Sie keine überstürzten Einkäufe tätigen, sollten Sie einen begrenzten Geldbetrag bei sich haben.

Pin
Send
Share
Send
Send