Hilfreiche Ratschläge

Chinesische Wontons: ein Rezept zum Kochen

Pin
Send
Share
Send
Send


Chinesische Knödel - ein beliebtes und beliebtes Gericht der orientalischen Küche, dessen Zubereitung nicht sehr aufwändig ist. Die Füllung für dieses Gericht besteht aus Pilzen, Fleisch, Gemüse und sogar Obst. Es werden Meeresfrüchte, Schmalz und Bambussprossen hinzugefügt.

Der Kaloriengehalt von Produkten hängt von der Herstellungsoption ab und variiert zwischen 170 und 260 kcal pro 100 g. Erwägen Sie, chinesische Knödel in mehreren Interpretationen Schritt für Schritt und mit farbenfrohen Fotos zuzubereiten.

Wontons - was ist das?

Wontons sind enge asiatische Verwandte unserer Knödel, die Chinesen lieben dieses Gericht sehr und stellten sogar einen Weltrekord auf, indem sie den größten Beutel mit einem Gewicht von 2,5 Tonnen blendeten. In den Neujahrsferien werden solche Leckereien zu einer Tischdekoration, und die Person, die sie gegessen hat, füllt sich mit Glück und Fröhlichkeit für das ganze kommende Jahr. Die grenzenlose Liebe zu diesem Rezept beruht auf der Vielfalt der Füllungen und Kochmethoden.

Schwierige Garzeit

In vielen Städten Chinas wird vorgefertigter Teig für chinesische Knödel verkauft. Aber es selbst zu kochen ist viel schöner und nützlicher. Zum Kneten des Teigs werden die einfachsten Produkte verwendet, die es für jede Hausfrau gibt, und die Zubereitungszeit für den Teig beträgt nicht mehr als 20 Minuten.

Die Garzeit hängt von der Wahl der Füllung ab. Im Durchschnitt dauert es eine Stunde, maximal eineinhalb Stunden für den gesamten Vorgang.

Wontons sind nicht schwer zu kochen, auch unerfahrene Hausfrauen werden mit ihnen fertig. Den Teig mit Wasser und Mehl zu kneten wird nicht schwierig sein. Die Zubereitung der Füllungen ist auch am einfachsten. Für Anfänger ist es ausreichend, die in den Rezepten beschriebenen Verfahren und Tipps zu befolgen.

Schritt für Schritt Teig für Wontons zubereiten

Der Teig wird chouxartig zubereitet, was ihm zusätzliche Elastizität und Zartheit verleiht. Es ist auch einfacher, bis zur maximalen Feinheit zu rollen.

Für den Test benötigen Sie:

  • Weizenmehl - 2,5 Tassen,
  • kühles kochendes Wasser - 1 - 1,5 Tassen,
  • Sonnenblumenöl - 3 EL. l
  • Zucker - eine Prise
  • Salz nach Geschmack.
  1. Sieben Sie das Weizenmehl mehrmals, dies verleiht dem Teig Glanz und filtert unnötige Körner heraus.
  2. Fügen Sie pflanzliches Öl hinzu, damit sich die Produkte leicht formen lassen und der Teig nicht an Ihren Händen kleben bleibt. Salz und Zucker dazugeben.
  3. Nach und nach wird kochendes Wasser in das Mehl gegossen und ein Plastikteig geknetet.
  4. Wir legen den fertigen Teig in eine beliebige Schüssel, bedecken ihn mit einem Tuch und legen ihn 15 Minuten zur Seite, um ihn auszuruhen.

Wonton Füllung

Chinesische Knödel sind berühmt für die Vielfalt und Saftigkeit der Füllungen. Sie verwenden Fleisch, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Saucen, Gewürze und sogar Obst. Wie die chinesische Kochpraxis zeigt, schmecken Knödel nicht nur mit Fleisch.

Wontons werden oft mit Schweinefleisch, Hühnchen, Meeresfrüchten, Fisch, Pilzen und Gemüse gekocht. Es gibt zwar Optionen für süße Wanons, zum Beispiel mit Bananen, Nüssen oder Beeren.

Erwägen Sie, Fleisch, Vegetarier und süße Wontons zu kochen. Jeder findet etwas nach seinem Geschmack.

Wontons mit Hackfleisch

Zutaten

Für die Füllung:

  • gehacktes Schweinefleisch - 300 gr,
  • Weißkohl - ½ Kopf,
  • Karotten - 1 Stck.
  • Zwiebeln - 1 Stk.,
  • geriebener Ingwer - 1 EL. l
  • Knoblauch - 1 Nelke,
  • Sojasauce - 1 EL. l
  • Sesamöl - 1 EL. l
  1. Wir zerkleinern den Kohl leicht und schmoren ihn bei mittlerer Hitze. Möhren und Zwiebeln schälen. Wir mischen das zubereitete Gemüse mit Hackfleisch, fügen Ingwer, gehacktem Knoblauch, Butter und Sauce hinzu. Alle Zutaten werden sorgfältig gemischt.
  2. Aus dem vorbereiteten Test machen wir ein erweitertes Tourniquet. Kleine Stücke davon abschneiden, ausrollen. Legen Sie die vorbereitete Füllung in die Mitte des Werkstücks und klemmen Sie die Kanten ein. Jede Form kann gemacht werden, häufiger machen sie eine Runde oder einen Umschlag.
  3. Kochen Sie Wanons mit Hackfleisch in Salzwasser oder Dampf für 15 Minuten.

Wonton mit Garnelen und Schweinefleisch

Zutaten

Für die Füllung:

  • Schweinefleisch - 0,5 kg,
  • Garnelen - 350 gr
  • frische Ingwerwurzel nach Geschmack
  • Sojasauce - 50 ml,
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack,
  • Sesamöl - 2 EL. l
  • Zucker - 1,5 EL. l
  • Schnittlauch.
  1. Das Schweinefleisch fein hacken. Wenn Sie keine Zeit und keine Lust haben, blättern Sie durch einen Fleischwolf. Garnelen kochen, putzen, fein hacken. Lassen Sie ein paar Garnelen intakt und legen Sie sie für die spätere Verwendung beiseite. In das Hackfleisch geben wir die oben genannten Gewürze, gehackte Frühlingszwiebeln, geriebenen Ingwer, Sojasauce, Öl, gekochte Garnelen. Wir mischen alles. Wenn das Hackfleisch etwas trocken erscheint, können Sie etwas Wasser oder Brühe hinzufügen.
  2. Den vorbereiteten Teig zu einer Wurst ausrollen, aus der wir kleine Stücke schneiden und zu Kreisen rollen. Setzen Sie eine Füllung auf jeden Kreis. Wir kneifen die Ränder zusammen und lassen oben ein kleines Loch, in das wir eine ganze Garnele stecken.
  3. Es ist besser, 15 bis 20 Minuten zu dämpfen, damit ihre Integrität und Saftigkeit erhalten bleibt. Wenn kein Wasserbad vorhanden ist, kochen Sie in Wasser, aber es ist besser, die Kanten der Produkte einzuklemmen, damit der Saft während der Verarbeitung nicht ausläuft.

Wontons mit Hühnchen

Zutaten

Für die Füllung:

  • Hähnchenfilet - 0,5 kg,
  • frischer Ingwer nach Geschmack
  • Sojasauce - 1 EL. l
  • Sesamöl - 1 EL. l
  • Frühlingszwiebeln und Petersilie nach Geschmack,
  • das Salz.
  1. Hähnchenfilet mit einem möglichst kleinen Messer zerkleinern. Wir reiben die Ingwerwurzel. Das Gemüse fein hacken. Wir mischen alle zubereiteten Produkte, fügen Salz, Öl und Sauce hinzu. Wir geben der Füllung ein paar Minuten Zeit, um darauf zu bestehen.
  2. Den vorbereiteten Teig zu einem langen Bündel ausrollen. Wir schneiden kleine Stücke, rollen sie in Quadrate oder Kreise. In die Mitte des Produktes legen wir die Füllung, klemmen die Ränder ein. Wir geben jede Form.
  3. Wir kochen ungefähr 10 Minuten lang und wenn gewünscht, können sie gekocht oder gebraten werden.

Wonton mit Pilzen

Zutaten

Für die Füllung:

  • frische Champignons - 200 gr,
  • Chinakohl - 200 gr
  • Sellerie - 50 gr,
  • Paprika - 1 Stück,
  • geriebener frischer Ingwer nach Geschmack,
  • Sojasauce - 1 EL. l
  • Zwiebeln - 1 kleiner Kopf,
  • Salz nach Geschmack.
  1. Kohl, Sellerie sehr fein hacken und noch besser im Mixer hacken. Geschnittene Champignons und Pfeffer in Öl. Wir kombinieren alle Produkte, fügen Gewürze, Kräuter, Ingwer, Sauce hinzu.
  2. Aus dem Teig machen wir ein langes Tourniquet, das wir in kleine Stücke schneiden. Jedes Stück ist dünn gerollt. In der Mitte des Produkts verteilen wir die Pilzfüllung und formen die Wontons in der gewünschten Form.
  3. Für ein Paar wird das Gericht gesünder und saftiger.
  4. Dieses Rezept passt gut zu einer Sauce, die einfach zuzubereiten ist. Es reicht aus, Sesamöl, Sojasauce, Reisessig, geriebener Ingwer und scharfer gemahlener Pfeffer zu kombinieren. Würzige Soße ist essfertig.

Wonton mit Gemüse und Tofu

Zutaten

Für die Füllung:

  • Tofu - 200 gr
  • Chinakohl - 1 - 2 Blätter,
  • frischer Ingwer - 1 TL,
  • Karotten - 1 Stck.
  • Ei - 1 Stück,
  • Zucker - 1 TL,
  • Öl - zum Braten,
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.
  1. Den Tofu von der überschüssigen Flüssigkeit abtrocknen und fein hacken. Chinakohl und Möhren werden in dünne Streifen geschnitten. Sojasauce mit Ei und Zucker verquirlen, Tofu, Gemüse und Gewürze dazugeben, mischen.
  2. Aus dem Teig machen wir dünne Kreise, auf denen wir die Füllung verteilen. Befeuchten Sie die Ränder leicht mit Wasser und kneifen Sie. Teile mit Gemüse und Tofu goldbraun braten. Mit Sojasauce servieren.

Wanktons mit Bananen

Zutaten

Für die Füllung:

  • Bananen - 2 - 3 Stück,
  • gedämpfte kernlose Rosinen - 1/3 Tasse,
  • Kokosraspelfleisch - 1/3 Tasse,
  • gemahlener Zimt - 0,5 TL.
  1. Kneten Sie das Bananenfleisch mit einer Gabel zu einer breiartigen Konsistenz, fügen Sie geriebenes oder fein gehacktes Kokosnussfleisch und gedämpfte Rosinen hinzu. Um den Geschmack zu betonen, fügen Sie etwas aromatischen gemahlenen Zimt hinzu.
  2. Schneiden Sie die Quadrate aus dem vorbereiteten Test aus und geben Sie jeweils eine kleine Menge süße Füllung in die Mitte. Die Kanten des Produktes sind leicht mit Wasser angefeuchtet, eingeklemmt. Es ist bequemer, süße Wontons in Form eines Umschlags zuzubereiten.
  3. Wir erhitzen Pflanzenöl in einer Pfanne und braten die Wontons an. Mit Puderzucker bestreuen.

Wanktons mit Kirschen und Cashewnüssen

Zutaten

Für die Füllung:

  • getrocknete Kirsche - 100 g,
  • Cashewnüsse - 50 gr,
  • gemahlener Zimt und Zucker nach Geschmack.
  1. Kombinieren Sie getrocknete Kirschen mit gehackten Cashewnüssen, Zimt, Zucker.
  2. Aus dem Test bilden wir Quadrate. Wir verteilen die süße Füllung darauf, drücken die Ränder fest zusammen und geben die Form der Umschläge vor.
  3. In Öl braten. Vor dem Servieren mit Puderzucker und Zimt bestreuen.

Gebratene Wontons

Die Bewohner des Mittleren Reiches bereiten die Wontons auf verschiedene Arten zu: gedämpft, in Wasser gekocht und sogar gebraten.

Sie können Wontons mit jeder Füllung braten, die Sie mögen. Sie werden normalerweise in großen Mengen Öl goldbraun gebraten. Dann auf einem Papiertuch verteilen, um überschüssiges Fett loszuwerden. Gebratene Speisen werden oft mit Saucen serviert.

Die vorteile Da die Form der Produkte auch nach der Wärmebehandlung schön bleibt, wird der gesamte Füllsaft im Inneren aufbewahrt.

Nachteile - in vielen unnötigen Kalorien und den Gefahren von frittiertem Pflanzenöl.

Gekochte Wan - tons mit scharfer Dip - Sauce (Rezept mit Foto) Chinesische Küche

| Chinesische Küche
Rezept drucken

Guoqiao Chaoshou oder Gekochte Wontons mit pikanter Dip-Sauceist einer der beliebtesten Xiaochi-Snacks in Chongqing. Chongqing ist eine Stadt der zentralen Unterordnung (und es gibt vier in China - Peking, Chongqing, Shanghai und Tianjin). Im russischen Verwaltungssystem ist dieser Status vergleichbar mit einer Stadt von föderaler Bedeutung, von denen es drei in Russland gibt (Moskau, St. Petersburg und Sewastopol). Früher gehörte Chongqing zu Sichuan, und obwohl es jetzt eine unabhängige Verwaltungseinheit ist, ist die Sucht nach scharfen Speisen nicht verschwunden!
Syaochi (wörtlich "kleines Essen") ist ein ganzer Trend in der chinesischen Küche. Eine Art Snack, den Straßenverkäufer Passanten anbieten. Gleichzeitig sind Syaochi-Snacks sicherlich gefragt. Jeder Ort hat seine eigenen Favoriten, zum Beispiel in Peking, dies ist das Donkey Tumbling Dessert und eine Reihe anderer Snacks, nicht unbedingt Desserts. Eines der Syaochi in Shanghai ist Nansyant Mantou (gedämpfte Knödel). Einige Arten von Syaochi werden aus Street-Fast-Food-Gerichten zu Fast-Food-Gerichten im Restaurant. In Taiwan ist eine der beliebtesten Arten von Syaochi Nuzhou Mian Rindfleischnudeln. Wie Sie aus den obigen Beispielen ersehen können, sind die Gerichte alle unterschiedlich, aber sie werden immer noch Syaochi zugeschrieben. Syaochi kann Knödel und Kebab und Kuchen sein.
Na ja gekochte Wan - tons mit scharfer Dip - Sauce Guoqiao Chaoshou, der in Chongqing so beliebt ist, kann natürlich nur scharf sein. Genauer gesagt, sie selbst sind nicht scharf, aber die Dip-Sauce, die ihnen serviert und eingetaucht wird, wenn sie sie essen, hat einen "feurigen" Nachgeschmack, der am besten mit kaltem Bier "gelöscht" wird. Übrigens hat dieses Gericht sozusagen einen Zwillingsbruder, der ursprünglich aus Sichuan stammt - Hong Yu Shui Jiao oder Wontona in scharfer Soße. Der einzige Unterschied ist, dass Guoqiao Chaoshou in scharfe Soße getaucht ist, während Hong Yu Shui Jiao mit scharfer Soße in einem Teller gewürzt ist. Genau wie im modernen Animationsfilm "Iwan Zarewitsch und der graue Wolf" - "... Sie sind mit Kohl gesalzen, aber bei uns lassen sie Salz."
Also Liebhaber Chinesische Knödel Sie können versuchen, den berühmten Chongqing Xiaochi Guoqiao Chaoshou zu Hause zu kochen, aus dem Sie ganz einfach Sichuan Hong Yu Shui Jiao zubereiten können.

ZUTATEN zum Füllen von Wontons (ca. 30 Stück Wontons):
frischer Vanillepudding-Teig - 300 g (oder 30 Stk. fertige Wrapper für Ravioli),
Schweinehackfleisch - 300 g (30% Fett, 70% mageres Fleisch),
Ei - 1 Stk.,
Ingwer - ein Stück 5 cm lang,
Frühlingszwiebeln - 2-3 Pfeile,
Shaoxing Wein - 1 EL,
Austernsauce - 1 Esslöffel,
Sesamöl - 1 TL,
gemahlener Sichuanpfeffer - ¼ TL,
trockene Hühnerbrühe in Granulat - 1 TL,
Aroma "Weijing" - ¼ TL,
Salz - 1 TL

ZUTATEN für Vonton Sauce (für 10 Stück Vonton):
leichte Sojasauce - 2 TL,
Austernsauce - 1 TL,
weißer Reisessig - 1 TL,
weißer Zucker - 1 TL,
Chiliöl - 2 EL,
gemahlener Sichuanpfeffer - ½ TL,
Aroma "Weijing" - ¼ TL (auf Wunsch),
Wasser - 2 TL,
Knoblauch - 3 Nelken,
Frühlingszwiebeln - 1 Stiel,
weiße gebratene Sesamkörner - ½ TL


Trotz des ausreichenden Arbeitsaufwands ist das Rezept einfach. Am zeitaufwändigsten ist es, hochwertige Wrapper für Wontons vorzubereiten. Warum Qualität? Ja, denn der Geschmack und das Aussehen der fertigen Knödel hängen nicht zuletzt von der Dicke des Teigs in der Verpackung und seiner Qualität ab.
Da ich oft auf das Kochen von chinesischem Brandteig stoße, habe ich ein paar Tipps. Wir haben bereits darüber gesprochen, wie man Teig macht. Es ist am besten, den Teig am Tag vor dem Zubereiten von Knödeln, Knödeln usw. vorzubereiten. usw., legen Sie den Teig in eine Tüte Frischhaltefolie und stellen Sie ihn in den Kühlschrank. Am nächsten Tag wird es elastischer und gleichmäßiger, auch wenn Sie es vor dem Kochen eine halbe Stunde lang sorgfältig mit den Händen kneten. Darüber hinaus wird der Teig perfekt im Kühlschrank in einer Tüte aufbewahrt (nicht im Gefrierschrank). Ein paar Tage, bis zu einer Woche völlig ruhig.
Der zweite Trick - ich benutze oft mechanisches Teigwalzen. Wenn Sie zu Hause nicht kochen, brauchen Sie es nicht, aber wenn Sie der Meinung sind, dass Sie es wert sind, sich selbst und Ihre Lieben mit natürlichen Lebensmitteln und nicht mit „Ziegenfleisch“ aus Sojamasse zu füttern, sind Sie nicht zu faul, sich damit zu beschäftigen Dieses Gerät erleichtert Ihnen die Arbeit - Sie haben ein dünnes Teigblatt ohne besonderen Aufwand. Ausgeschnittene Formen zu erhalten (meist werden chinesische Knödel entweder aus einem Quadrat von 8 x 8 cm oder aus runden Hüllen mit einem Durchmesser von 8 cm hergestellt) oder etwas Passendes von Küchenwerkzeugen zu nehmen, ist eine einfache Aufgabe.
Die Füllung für die Füllung vorzubereiten ist überhaupt nicht schwierig.
Und mit hochwertigen Wrappern und Füllungen können Sie Wontons sehr schnell kleben.

Bereiten wir also den Teig für die Wrapper vor - wie das geht, sehen Sie hier.
Legen Sie den vorbereiteten Teig in eine Tüte Frischhaltefolie und legen Sie ihn beiseite - warten Sie, bis Sie an der Reihe sind.

Der nächste Schritt ist die Vorbereitung der Dip-Sauce.
Frühlingszwiebeln abspülen und Knoblauch schälen.
Schneiden Sie den Frühlingszwiebelpfeil (nur den grünen Teil) in Ringe und lassen Sie den Knoblauch durch die Knoblauchpresse laufen (oder hacken Sie ihn fein).
Mischen Sie in einem geeigneten Behälter leichte Sojasauce, Austernsauce, weißen Reisessig, weißen Zucker, heißes Chili-Öl, gemahlenen Sichuan-Pfeffer, Wasser und Weijing-Aroma (optional). Rühren Sie die Sauce um, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Fügen Sie grüne Zwiebelringe, zerdrückten Knoblauch und weißen gebratenen Sesam der Soße hinzu. Alles noch einmal mischen und in den Kühlschrank stellen, um darauf zu bestehen.

Vorbereitung der Füllung für Wonton:
Die Frühlingszwiebelpfeile waschen und in Ringe schneiden.
Ingwer schälen und hacken.
Falte den Ingwer in eine Schüssel und gieße kochendes Wasser ein, lasse es bestehen und bereite die Füllung für die Wasserhähne vor.

Schweinehackfleisch, Ei, Austernsauce, Shaoxing-Wein, Sesamöl, gemahlenen Sichuan-Pfeffer, getrocknete Hühnerbrühe in Granulat, Salz und Frühlingszwiebelringe in die Gastronomebehälter geben. Sie können Aroma "Weijing" hinzufügen (optional).
Das Hackfleisch glatt kneten.
Dann kneten Sie das Hackfleisch mit etwas Ingwerwasser weiter, bis es saftig, aber gleichzeitig ausreichend stabil und nicht flüssig ist.

Um quadratische Umhüllungen aus dem Teig herzustellen, kann der Teig einfach mit einem Nudelholz (da er nicht klebt und nicht zerreißt) in eine sehr dünne Leinwand gerollt werden. Je dünner, desto besser - maximal 0,5-1 mm dick. Und Sie können einen Nudelschneider verwenden (er kann den Teig ausrollen).
Dann schneiden Sie das fertige Teigblatt in 8 cm x 8 cm große Quadrate.
Füllen Sie die Wrapper mit der Füllung und formen Sie die Wontons.
Legen Sie in die Mitte der quadratischen Hülle einen Teelöffel Hackfleisch.
Fetten Sie zwei benachbarte Kanten der Umhüllung mit Wasser ein und bedecken Sie die Füllung mit den gegenüberliegenden trockenen Kanten der Umhüllung. Drücken Sie auf die Ränder - der mit Wasser angefeuchtete Teig bleibt gut haften.

Jetzt befeuchten wir zwei gegenüberliegende Ecken des Wontonrohlings mit Wasser, wickeln sie ein und drücken die Enden zusammen. Es stellt sich heraus, dass es sich hier um einen solchen Knödel handelt.
Die fertigen Wontons auf ein Schneidebrett legen und mit einem Handtuch abdecken, damit sie nicht verwittern.
Machen Sie dasselbe mit allen Wrappern für Wontons (bis die Füllung oder Wrapper enden).
Kochen Sie Salzwasser in einem Wok oder einer Pfanne und senken Sie die Wontons hinein. Nachdem Sie die Wontons aufgetaucht haben, kochen Sie sie ca. 5 Minuten lang, bis sie weich sind.

In eine portionierte Schüssel 5-6 Wontons geben, die Brühe, in der sie gekocht wurden, dazugeben und mit grünen Zwiebelringen bestreuen.
Servieren Sie die heißen Wontons auf dem Tisch und servieren Sie ihnen eine Schüssel gekochte Dip-Sauce.
Wontons essen und tauchen sie in Dip-Sauce.

Mit freundlichen Grüßen, Sergey Zverev.

Alle Rezepte finden Sie in der Rubrik Chinesische Küche

Chinesische Knödel Jiaozi

Jiaozi ist ein traditionelles Gericht der chinesischen Küche, das aus Teig mit Fleischfüllung (hauptsächlich Hackfleisch) und Gemüse (normalerweise mit Kohl) zubereitet wird, manchmal jedoch nur aus einem Fleisch. Das Gericht hat eine abwechslungsreiche Form, serviert auf dem Tisch mit einer Sauce aus gehacktem Knoblauch, Sojasauce und Essig. Der Name der chinesischen Jiaozi-Knödel bedeutet "zartes Auge".

  • 2 Tassen Mehl
  • Große Zwiebel,
  • 400 g gehacktes Schweinefleisch
  • 1/3 Tasse Stärke
  • 200 g frischer Dill
  • 50 g frische Ingwerwurzel (ca. 5 cm),
  • Ein Glas kaltes Wasser
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack.

  1. Mehl mit Stärke mischen, in das Geschirr sieben. Fügen Sie nach und nach Wasser hinzu und kneten Sie die homogenen Hoden. Die Wassermenge kann unabhängig eingestellt werden,
  2. Bei der Zubereitung der Füllung fein gehackten Dill, fein gehackte Zwiebel und Ingwerwurzel dazugeben und mit einer Reibe zum Hackfleisch reiben. Salz, Pfeffer hinzufügen und mischen
  3. Nippen Sie kleine Stücke von der Testmasse ab und rollen Sie sie in Form von Kuchen. In die Mitte jedes Produkts stellen wir die Füllung: Wenn die Kuchen klein sind - einen Teelöffel, wenn mehr - einen Esslöffel,
  4. Heben Sie dann vorsichtig die Ränder des Teiglings an und falten Sie ihn in Form einer Blume, ohne zu vergessen, ein wenig zu kneifen. So machen alle Werkstücke,
  5. Dann legen wir unsere Halbzeuge für 15-20 Minuten in einen Doppelkessel oder kochen in kleinen Mengen in Salzwasser,

Chinesische Knödel werden gedämpft (oder gekocht) mit einem Salat serviert, der fein gehackte Gurken und Frühlingszwiebeln enthält, die mit Zitronensaft bestreut sind. Der Salat kann auch mit süßem Paprika oder Chili bestreut werden.

Chinesische Goten

Im Reich der Mitte werden chinesische gebratene Knödel "Goths" genannt. Sie sind ein traditionelles Neujahrsgericht, werden aber das ganze Jahr über zubereitet. In Russland ist dieses Gericht als Gedza bekannt und wird in chinesischen und japanischen Restaurants oder Cafés serviert. Sie stellen solche Produkte her, die mit Schweinefleisch und Gemüse gefüllt sind (Pekinger Kohl).

Die Zusammensetzung der Produkte (24 Stück):

  • 250 g Peking Kohl,
  • Einen großen Löffel trockenen Weißweins (oder Shaoxing-Reisweins),
  • 85 ml Wasser (Raumtemperatur),
  • 2 große Löffel leichte Sojasauce,
  • 175 g Weizenmehl
  • Knoblauchzehe,
  • 300 g gehacktes Schweinefleisch
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln,
  • Ein großer Löffel Pflanzenöl
  • 1/4 Teelöffel Salz (zum Füllen) und gemahlener (schwarzer oder weißer) Pfeffer,
  • 6 kleine Löffel Sesamöl (zum Braten und Soßen),
  • Ein Kreis von Ingwer (aus einer frischen Wurzel),
  • Ein kleiner Löffel schwarzer Reisessig.

Chinesisches Knödel-Rezept:

  1. Sieben Sie das Mehl und mischen Sie es mit Wasser - zuerst mit Holzstäbchen, dann - mit Ihren Händen. Wir bringen den Test in einen homogenen Zustand,
  2. In eine Tüte wickeln, 20 Minuten auf die Arbeitsfläche legen,
  3. Wir putzen den Ingwer und Knoblauch, geben den letzten durch die Presse, drei Ingwer auf einer kleinen Reibe,
  4. Fügen Sie das Hackfleisch zusammen mit Pfeffer, Salz, einem Löffel Sojasauce, drei kleinen Löffeln Sesamöl und Wein hinzu. Gründlich kneten, zudecken, 30 Minuten kühlen,
  5. Junge Blätter von Peking-Kohl in schmale Streifen schneiden (besser den unteren Teil verwenden). 2 Minuten in kochendes Wasser tauchen, aus dem Wasser nehmen, in ein Sieb legen, trocknen,
  6. Kohl und Frühlingszwiebel fein hacken, zum eingelegten Hackfleisch geben,
  7. Um die Dip-Sauce zu Hause zuzubereiten, mischen Sie die restliche Sojasauce mit Sesamöl (einem Teelöffel) und Reisessig. Falls gewünscht, 1/4 Esslöffel Chiliöl hinzufügen
  8. Kneten Sie den Teig für chinesische Knödel wieder zu einem weichen, glatten, elastischen Zustand. Wir rollen es in ein Brötchen, teilen es in 2 gleiche Teile, die wir in Würstchen rollen. Wir schneiden jeweils in 12 identische Stücke, es werden 24 Knödel erhalten,
  9. Jede Rolle zu einer Kugel und Rolle zu einem dünnen Kreis mit einem Durchmesser von ca. 8-9 cm (andere Rohlinge müssen abgedeckt werden, um Witterungseinflüsse zu vermeiden)
  10. Geben Sie einen Teelöffel der Füllung in die Mitte aller Kreise, heben Sie die Ränder von den Seiten an, befeuchten Sie sie mit warmem Wasser und kneifen Sie sie so, dass die Naht der „Goth“ oben liegt.
  11. Einen großen Löffel Sonnenblumenöl in einer flachen Pfanne erhitzen und das Halbzeug dorthin geben,
  12. Wir braten auf mittlerer Flamme zu einem rosigen Zustand, drehen uns nicht um. Dann gießen Sie 1/4 Tasse Wasser, schließen Sie den Deckel, braten Sie für 5 Minuten, nehmen Sie den Deckel ab und verdampfen Sie das Wasser,
  13. Gießen Sie 2 Teelöffel Sesamöl auf die Knödel, bedecken Sie sie wieder und braten Sie sie etwa zwei Minuten lang.

Wir verteilen die leckeren und sättigenden „Goths“ in einer flachen Schüssel mit der gebratenen Seite nach oben und servieren sie auf einem Tisch mit Dip-Sauce (dies ist eine spezielle Art von Dressing, in dem Sie Lebensmittel eintauchen müssen, in unserem Fall Knödel).

Die Rohlinge können eingefroren und im Gefrierschrank aufbewahrt oder sofort frittiert werden (gefrorene Halbzeuge müssen vor dem Frittieren nicht aufgetaut werden).

Wontons Knödel - eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wonton ist eine beliebte Variation chinesischer Knödel mit einer köstlichen und einzigartigen Füllung aus Bambus und Garnelen. Produkte können verschiedene Formen haben: quadratisch, dreieckig, rund in Form eines Beutels (geschlossen und offen), Umschlag.

Ein im Mund schmelzendes Gericht wird in Öl gebraten, gedämpft oder in einer Pfanne gekocht.

  • Eiweiß
  • 0,5 große Esslöffel Zucker und Sesamöl (kann durch Gemüse ersetzt werden),
  • 400 g gekochte große geschälte Garnelen,
  • 200 g gehacktes Schweinefleisch
  • 2 Esslöffel Stärke (oder Reismehl),
  • 130 g kleine Champignons in einer Marinade oder in Bambussprossen,
  • 2 große Löffel halbtrockener Weißwein (oder Reiswein) und Sojasauce,
  • 1/2 kleiner Löffel gemahlener schwarzer Pfeffer,
  • Ca. 200 ml kochendes Wasser,
  • 600 g Mehl (pro Teig),
  • Ein Esslöffel Sonnenblumenöl (im Teig),
  • Salz schmeckt gut.

  1. Shrimps mit einer Gabel zerkleinern, mit Hackfleisch mischen,
  2. Die Bambussprossen (oder Pilze) fein schneiden, zur Masse geben,
  3. Würzen Sie die Füllung mit Zucker, Wein, Soja, Pfeffer, Butter,
  4. Mit Stärke (oder Mehl) und Protein kombinieren. Alles gut umrühren. Wenn das Hackfleisch trocken ist, verdünnen Sie es mit gekochtem Wasser,
  5. Wir sieben das Mehl für das Brot und machen eine Depression,
  6. Gießen Sie 100 ml kochendes Wasser zum Mehl, fügen Sie hinzu, mischen Sie mit Öl. Fügen Sie das abgekühlte abgekochte Wasser hinzu,
  7. Kneten Sie die elastische Testmasse und lassen Sie sie 10 Minuten „ruhen“.
  8. Teilen Sie in drei Teile. Wir decken und entfernen zwei Stücke,
  9. Ein Stück Teigkrug auf zwei Millimeter ausrollen und Kreise mit einem Durchmesser von 5 cm ausschneiden.
  10. Geben Sie einen Teelöffel der Füllung auf jedes Stück,
  11. Wir montieren Produkte: Wir formen einen Beutel mit einem Oberteil in Form eines „Halses“.
  12. Wontons mit Hackfleisch werden 15 Minuten lang in einen Wasserbad gestellt. Unter jeden Rohling legen wir einen Karottenkreis, um ein Anhaften an der Oberfläche zu vermeiden.

Sie können Knödel mit jeder Sauce servieren: Chili, süß und sauer, Sesam-Knoblauch, etc.

Schritt für Schritt traditionelles Rezept mit Foto

Trotz der Vielfalt der Variationen gibt es auch ein klassisches Rezept für Wan-tons, das auf der Speisekarte fast aller asiatischen Restaurants oder Cafés zu finden ist. Der Kochprozess erfordert keine besonderen Fähigkeiten, so dass die Dekoration eines Tisches mit solch einem exquisiten Essen für jede Hausfrau erschwinglich ist.

Es wird Brandteig verwendet, der sehr leicht und zart ist und durch die Elastizität noch dünner wird. Um es selbst vorzubereiten, sammeln wir alle notwendigen Komponenten:

  • Mehl - 0,5 kg
  • kochendes Wasser - 1-1.5st,
  • Pflanzenöl - 3 Esslöffel,
  • Zucker und Salz abschmecken.

Die Menge an Salz und Zucker hängt direkt davon ab, welche Füllung verwendet wird. Der Teig selbst ist leicht zuzubereiten:

  • Wir verwenden Weizenmehl, sieben es mehrmals. Es ist besser, ein feines Sieb zu verwenden, um Klumpen zu vermeiden.

  • Fügen Sie Pflanzenöl hinzu, intensiv knetend. Gießen Sie Zucker und Salz.

  • Gießen Sie kochendes Wasser in eine Schüssel mit Mehl und rühren Sie gut um.

  • Wir formen aus dem Teig eine Kugel und legen sie in eine tiefe Schüssel, bedecken sie mit einem Handtuch und lassen sie etwa eine viertel Stunde ruhen.

  • Den fertigen Teig mit einem Nudelholz dünn ausrollen und in kleine Kreise teilen.

Die Methode zum Teilen des Teigs hängt von der Gastgeberin ab. Die Chinesen experimentieren gerne mit dem Einwickeln der Füllung und formen sogar bizarre Muster.

Es gibt viele Möglichkeiten, aber das klassische Rezept beinhaltet die Verwendung von Schweinefleisch als Hauptbestandteil:

  • Hackfleisch - 300g,
  • Ingwer 200g
  • Garnelen - 200g,
  • grüne Zwiebeln - ein Bündel,
  • Sojasauce - 50ml,
  • Sesamöl - 2 Esslöffel,
  • Zucker - 1 Esslöffel,
  • Salz, Pfeffer.

Es ist nicht schwierig, die Füllung vorzubereiten, Sie müssen nur die Proportionen beachten und den Anweisungen auf dem Foto folgen:

  • Shrimps von Muscheln befreien und den Kopf entfernen, in Salzwasser kochen. Zum Abkühlen und Mahlen können Sie einen Fleischwolf verwenden.

  • Waschen Sie Ingwer und drei auf einer feinen Reibe.

  • Hackfleisch mit allen anderen Zutaten mischen.

Wontons selbst können verschiedene Verpackungsoptionen haben: ein offener oder geschlossener Beutel, ein Dreieck (ein quadratischer Teig ist durch Ecken verbunden, aber nicht abgeschnitten), rund oder quadratisch (ein Teigstück wird durch das zweite abgedeckt, die Füllung befindet sich dazwischen).

Unser Rezept besteht darin, einen offenen Beutel zu formen:

  • 1 TL wird auf ein Stück Teig gelegt. Füllungen, Kanten steigen auf, schnappen aber nicht ein.

  • Manchmal werden ganze Garnelen auf die offene Oberseite des Beutels gelegt.
  • Wir werden für ca. 15-20 Minuten dämpfen. Wenn Sie chinesische Knödel kochen möchten, ist es besser, den Beutel zu verschließen, damit das Fleisch nicht an Saftigkeit verliert.

Sie können selbst einen Wasserbad bauen: Stellen Sie ein Sieb in einen Topf mit etwas Wasser. Unsere Wontons werden hineingelegt, wir bedecken sie mit einem Deckel.

Servieren Sie das Gericht, indem Sie Gemüse hinzufügen oder mit Kräutern dekorieren. Traditionell gibt es Soja-, Reis- und Chilisaucen auf dem Tisch.

Mit Garnelen

Das Garnelenrezept ist perfekt für Liebhaber von Meeresfrüchten:

  • Garnelen - 250g,
  • Lauch - 10cm,
  • Bambusstiele - 50g,
  • Chinakohl - 300g,
  • Eiweiß - 1 Stck.
  • Sojasauce - 4 EL.

Alle Komponenten müssen sorgfältig gehackt und miteinander kombiniert werden, wobei Geschmack und Sauce mit Gewürzen versetzt werden. Wonton-Teig wird am besten in einen geschlossenen Beutel gewickelt.


Damit sich der Beutel nicht öffnet, verbinden wir seine Ränder mit klarem oder gestärktem Wasser. Sie können das Eigelb verwenden.

Es kann auch in Suppe serviert werden, in Kombination mit Gemüse machen sie die Mahlzeit herzhaft und gesund.

Die Füllung kann von jedermann auf Anfrage von Gästen und der Gastgeberin verwendet werden. Solche Wanktons zu kochen ist analog zu Knödeln besser. Zusätzlich zur Füllung enthält die Füllung Zwiebeln, Karotten, Ingwer, Knoblauch und Kohl. Alle Zutaten lassen sich durch einen Fleischwolf passieren und gut mischen.

Beim Kochen oder Dämpfen produziert das Fleisch Saft und der fest verschlossene Beutel füllt sich mit köstlicher Brühe. Dies ist eines der beliebtesten Rezepte für chinesische Knödel in der Welt.

Mit Hühnchen

Für dieses Rezept ist es nicht erforderlich, ein Hähnchen zu machen. Sie können es einfach in kleine Stücke schneiden:

  • Fleisch - 500g,
  • Speck - 50g,
  • Frühlingszwiebeln - 4 Stiele,
  • Ingwer - 5cm,
  • Eiweiß - 1 Stck.
  • leichte Sojasauce - 2 Esslöffel,
  • Reiswodka - 2 Esslöffel

Wir schneiden das Fleisch in kleine Würfel. Wir zerkleinern Speck und Zwiebel, raspeln den Ingwer. Alle Zutaten zusammengeben und mischen.

Sie können auf jede bequeme Art und Weise einwickeln und kochen, dies hat keinen Einfluss auf den Geschmack des Gerichts.

Vegetarischer Wonton

Die Ablehnung von Fleisch und Lebensmitteln tierischen Ursprungs wird aktiv in die Köpfe der Menschen eingeführt. Für diese Gourmetkategorie gibt es Möglichkeiten, vegetarische Wanons zuzubereiten.

In der asiatischen Küche treten häufig Pilze auf, so dass die zahlreichen Variationen bei der Zubereitung von Vontons nicht auf dieses Produkt verzichten können.

  • Champignons - 200 g,
  • Chinakohl - 200g,
  • Zwiebel - 1 Stück (klein),
  • Chilischote - 1 Stück (klein),
  • Sellerie - 50g
  • Sojasauce - 1 Esslöffel

Um einen solchen Genuss zuzubereiten, müssen Sie die Pilze zuerst gründlich ausspülen. Schneiden Sie sie und pfeffern Sie sie in kleine Stücke und braten Sie sie in einer Pfanne.

Verwenden Sie zum Braten von Champignons keine große Menge Pflanzenöl. Pilze nehmen perfekt Fett auf, dies kann das fertige Gericht negativ beeinflussen.

Kohl und Sellerie hacken oder mit einem Mixer hacken. Wir verbinden alle Komponenten miteinander. In diesem Rezept ist die Verbindung des Tests zu einem Dreieck perfekt. Die Kanten müssen jedoch geschmiert werden, damit die Füllung nicht herausfällt.

Mit Gemüse und Tofu

Dieses Rezept beinhaltet gebratene chinesische Knödel, die oft in Restaurants im Reich der Mitte zu finden sind. Vegetarier werden die Vorzüge und den Geschmack dieses Gerichts zu schätzen wissen.

  • Tofu - 200 g
  • Kohl - 2 Blätter,
  • geriebener Ingwer - 1 TL,
  • Ei - 1 Stk.,
  • Karotten - 1 Stück,
  • Sojasauce - 40g.

Das Kochen beginnt mit der Zubereitung von Tofu. Gründlich trocknen, damit die Füllung nicht wässrig wird. Gemüse in dünne Streifen schneiden. Das Ei mit einem Schneebesen verquirlen, die Sauce und die Gewürze dazugeben. Wir kombinieren und mischen alle Komponenten.

Der Teig wird am besten mit einem Quadrat oder einem Kreis bedeckt. Die Ränder schmieren, verschließen und in die Fritteuse geben, wo wir goldbraun kochen.

Wontons mit süßer Füllung

Für Liebhaber von Süßigkeiten hat die asiatische Küche viele ihrer Rezepte zubereitet. Die Füllungen können variiert werden, einschließlich Nüssen, Beeren und Früchten. Öfter frittiert und geschlossen. Alles hängt von Vorlieben und Vorstellungskraft ab.

Solche Wanktons werden als Dessert schon etwas abgekühlt oder ganz kalt serviert. Das Gericht wird eine großartige Ergänzung zum Teetrinken sein.

Zusammenfassend

Das Rezept für Wontons bietet eine Vielzahl von Optionen, sodass jeder das für sich am besten geeignete auswählen kann. Sie können die Kreationen der orientalischen Küche auch in Ihrer eigenen Küche reproduzieren und Ihre Familie und Freunde mit einem originellen und raffinierten Gericht begeistern, das selbst den anspruchsvollsten Gourmet nicht gleichgültig lässt.

Pin
Send
Share
Send
Send