Hilfreiche Ratschläge

Kaffee frappe rezepte

Pin
Send
Share
Send
Send


Frappe ist der Name eines ungewöhnlichen Kaffeegetränks, das in der Hitze perfekt abkühlt und Kraft schenkt. Um es zuzubereiten, braucht man ein Minimum an Zutaten und das Rezept ist so einfach, dass sogar ein Schüler damit fertig wird. Kaffee frappe - ist ein kalorienarmes getränk, das es für diätetiker attraktiv macht.

Eigenschaften

Es wird auf der Basis von Espresso unter Zugabe von Eis zubereitet. Beim Schlagen eines solchen Cocktails entsteht viel Schaum, so dass der Geschmack weicher wird. Wenn Sie es auf der Basis von Instantkaffee zubereiten, kann der Geschmack eine leichte Säure haben. Wasser nimmt Bitterkeit, so dass kalter Kaffee ohne Zuckerzusatz viel besser zu trinken ist.

Trotz des leichten Geschmacks und Kühleffekts kann es nicht nur im Sommer, sondern auch in der kalten Jahreszeit verzehrt werden. Es gibt Winterrezepte, bei denen dem Getränk Milch, Schokolade, Honig und sogar Nüsse zugesetzt werden.

  • Nach dem klassischen Rezept zubereitet, hat Frappe einen Kaloriengehalt von maximal 2 kcal pro 50 ml. Wenn Sie einen Teelöffel Zucker hinzufügen, erhöht sich der Indikator auf 20 kcal.
  • Frappe hat einen niedrigen Koffeingehalt - von 60 bis 120 mg.
  • Kaltes Servieren von Kaffee wirkt sich verlangsamend auf den Verdauungsprozess aus. Daher ist es besser, den Kaffee während der Zwischenmahlzeiten getrennt von den Mahlzeiten zu verwenden.

Herkunft

Obwohl das Wort "Frappe" französischen Ursprungs ist, stammen die Wurzeln des Getränks aus dem Griechischen. Das Rezept für Frappe-Kaffee wurde 1957 von Nestle-Vertreter Dimitrios Vakondios auf der internationalen Messe in Thessaloniki aus Versehen erfunden. Als Liebhaber von Instantkaffee fand er kein kochendes Wasser, um sein Lieblingsgetränk zuzubereiten, und goss einfach kaltes Wasser darauf. Um die ungelösten Klumpen aufzubrechen, beschloss er, die Zutaten in einem Shaker zu mischen. Also gab es ein Rezept für griechischen Frappe-Kaffee - einen kalten Cocktail mit einer hohen Schaumkappe.

Dieses Rezept hat in heißen Griechenland und Zypern perfekt Wurzeln geschlagen. In Europa hat es ebenfalls an Popularität gewonnen und ist weit verbreitet, wobei jedes Land seine eigene lokale Kombination von Zutaten hat.

Wie man eine klassische Version kocht

Diese Variante des Getränks ist in Südeuropa am häufigsten anzutreffen, wird dort jedoch einfach als "Eiskaffee" bezeichnet. Im Rest des Festlandes wurde das Rezept vielfach geändert und verwandelte sich eher in einen Cocktail mit unterschiedlichem Geschmack.

Um zu Hause Frappe-Kaffee zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 50 ml frisch gebrühter Espresso oder starker Kaffee (Anteile - 2 Teelöffel gemahlener Kaffee pro 100 ml Wasser).
  • Eis im Verhältnis zu Kaffee 1: 1. Um die Kraft des Getränks zu geben, können Sie 2 Teile Kaffee in 1 Teil Wasser einnehmen.
  • Zucker nach Geschmack.

Um einen echten Frappé zuzubereiten, benötigen Sie einen Mixer mit einem Schläger oder einem Shaker. Im Extremfall können Sie einen Kunststoffbehälter mit dicht schließendem Deckel verwenden.

  1. Wir machen Espresso in einer Türke oder Kaffeemaschine.
  2. Wir filtern das Getränk und geben nach Belieben Zucker oder Honig dazu.
  3. Lassen Sie den Kaffee abkühlen.
  4. Gießen Sie den abgekühlten Espresso zum Schlagen in eine Schüssel und fügen Sie zerstoßenes Eis oder Eiswasser hinzu.
  5. Mischen Sie die Zutaten gründlich.

Das fertige Getränk sollte eine dicke Schaumkappe auf der Oberfläche haben.

Griechisches Rezept

Die Grundlage für die Zubereitung von Frappékaffee nach griechischem Rezept ist, wie erstmals, lösliches Pulver. Es kann auf eigene Weise durch Zugabe von Zucker, Milch oder Honig modernisiert werden. Es gibt verschiedene Schritt-für-Schritt-Rezepte mit Fotos im Internet, wobei folgende Zutaten zugrunde gelegt werden sollten:

  • 1-2 TL löslicher Kaffee.
  • 150 ml kaltes Wasser.
  • Crushed Ice.
  • Zucker nach Geschmack.

Wie macht man Instant-Frappé-Kaffee auf der Basis von Instant-Pulver? Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Mischen Sie in einem Shaker Kaffee, Zucker und Crushed Ice. Schütteln Sie den geschlossenen Behälter gründlich, bis eine gleichmäßige Konsistenz des Getränks erreicht ist.
  2. Espresso zubereiten und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Fügen Sie zerstoßenes Eis, einen halben Teelöffel Kaffeepulver und 100 ml kaltes Wasser hinzu. Den entstandenen Cocktail gut schütteln, bis ein fester Schaum entsteht.

Kirschgeschmack

Zusätzlich zu den klassischen Optionen können Sie eine sehr schmackhafte und ungewöhnliche Frappe mit Kirschen zubereiten.

  • 250 ml doppelter Espresso.
  • 100 g entkernte Kirschen.
  • 10 Eiswürfel.

Bereite einen starken Espresso zu. Kirschen mit Eiswürfeln mischen und in einem Mixer mahlen. Bereiten Sie hohe Gläser vor und legen Sie die Kirschmasse auf den Boden. Gießen Sie vorsichtig kalten Kaffee über die Wände des Glases. Mit Obst garnieren.

Winterrezept

Dieses herrlich leckere Getränk wärmt Sie an den Winterabenden trotz der kalten Portion.

Zur Vorbereitung nehmen Sie:

  • 200 ml Espresso.
  • 50 gr dunkle Schokolade.
  • 150 ml gekühlte Milch.
  • 10 Eiswürfel
  • 2 TL Schatz.

Stellen Sie zerstoßenes Eis auf den Boden des Glases. Espresso wie gewohnt aufbrühen, abkühlen lassen und Milch mit geriebener Schokolade und Honig zugeben. Alle Zutaten gründlich mit einem Mixer oder Mixer verquirlen, bis ein fester Schaum entsteht. Gießen Sie den entstandenen Cocktail in einem dünnen Strahl auf die Wände des Glases, damit der Schaum erhalten bleibt. Das Getränk mit geriebener Schokolade garnieren.

Frappe mit Eis

Um kalten Kaffee mit Eis zuzubereiten, benötigen Sie fast die gleichen Komponenten wie im vorherigen Rezept.

  • 200 ml frisch gebrühter doppelter Espresso.
  • 8 Eiswürfel.
  • 100 ml Milch.
  • 100 gr. Eis.
  • Geriebene Schokolade.

Starken Kaffee kochen und abseihen. Milch mit Eis verquirlen, bis eine dicke Sahne entsteht. In hohen Gläsern zerstoßenes Eis in 2/3 Kapazität geben und Milch mit Eiscreme hinzufügen. Gießen Sie den gekühlten Kaffee vorsichtig in einen dünnen Strahl, damit er sich nicht mit Eis mischt, sondern ein schönes Muster ergibt. Den entstandenen Cocktail mit geriebener Schokolade garnieren.

Wie einreichen

Frappe hat eine ähnliche Temperatur wie ein Cocktail, daher ist es üblich, ihn in hohen Gläsern zu servieren. Es ist am bequemsten, ein solches Getränk durch eine Röhre zu trinken. Verwenden Sie zur Dekoration oft ganze Eiswürfel oder eine Zitronenscheibe. Es passt gut zu Desserts wie Tiramisu oder Panakota. Zu Hause können Sie ein Getränk mit Marshmallows oder Marshmallows trinken.

Versuchen Sie, es zu Hause zu kochen, und Sie werden überrascht sein, wie wunderbar kalter Kaffee sein kann!

Wie ist es erschienen und wie spricht man es richtig aus?

Frappe ist zufällig aufgetaucht. In Thessaloniki entschied sich einer der Angestellten 1957, sich auf der Ausstellung mit Instant-Kindergetränken auf der Basis von Nestle-Kakao mit Kaffee zu verwöhnen. Er konnte kein kochendes Wasser finden, also benutzte er einfach gewöhnliches kaltes Wasser, um den Inhalt eines Stocks mit Pulver aus Kaffeegranulat zu füllen. Es gab also einen Prototyp eines modernen Getränks.

Sprechen Sie den Namen frappe richtig aus und betonen Sie dabei den letzten Vokal. Dies ist auf die Herkunft des Wortes zurückzuführen (es stammt aus der französischen Sprache und bedeutet übersetzt „gemischt“ „gepeitscht“), obwohl das Rezept selbst griechisch ist.

Was dem Getränk hinzugefügt wird - interessante Optionen

Neben Espresso enthält der Kaffee kleine Eispartikel sowie verschiedene Zusatzkomponenten:

Um zu schmecken, können Sie Gewürze, Sirupe und alkoholische Getränke hinzufügen, wobei die Anteile je nach persönlichen Vorlieben variieren. Bereiten Sie ein Getränk in einem Shaker zu und peitschen Sie es mit einem Mixer oder Mixer. Die Hauptsache ist, einen stabilen Schaum zu bekommen, der nach Wahl elegant dekoriert ist.

Eine ebenso wichtige Voraussetzung für die Gewinnung dieser Frappe ist die Zubereitung unmittelbar vor dem Gebrauch. Sie können einen Cocktail nicht im Voraus mixen. In diesem Fall verliert er seine Lebhaftigkeit und seinen Geschmack.

Es gibt viele Rezepte für einen kalten Kaffeecocktail. Betrachten Sie die interessantesten und einfachsten.

Die traditionelle Version des Getränks - wie man kocht?

Das klassische Frapperezept beinhaltet die Verwendung von:

  • Kaffee - 200 ml
  • Milch - 150 ml
  • Eis - mindestens 10 Würfel der Standardgröße.

Die vorbereiteten Komponenten werden gemischt und mit einem Mixer geschlagen. Der fertige Cocktail wird in ein hohes Glas gegossen, das mit einem Strohhalm dekoriert ist.

Sie können das klassische Rezept mit geriebener Schokolade und Eis abwechseln. Beginnen Sie den Vorgang, indem Sie Eis mit Milch aufschlagen, zu der zerstoßenes Eis und Kaffee hinzugefügt werden. Den Cocktail mit geriebener Schokolade dekorieren.

Geschichte des Frappe Kaffees

Frappé bedeutet auf Französisch geschlagen. Im 19. Jahrhundert nannten sie Getränke mit zerstoßenem Eis, einschließlich Kaffee. Zum Beispiel wurde Kaffee mit Eis und Eiscreme "frappe a la glace" genannt. Allmählich erschien das Wort frappé eine andere Bedeutung - "gekühlt".

Aber das Getränk, das wir heute als Frappe kennen, wurde am 7. Oktober 1957 auf der Internationalen Messe in Thessaloniki geboren. Dort präsentierte Nestle Schokoladenpulver, das sich auch in kalter Milch leicht auflöste. Während der Pause versuchte ein Angestellter der Firma, Dimitris Vakondios, Kaffee zu kochen, fand aber nirgendwo kochendes Wasser. In seiner Verzweiflung mischte Vakondios einfach Nescafe-Instantkaffee und Zucker in einem Shaker, goß kaltes Wasser ein und schüttelte es gut. Das Ergebnis war Eiskaffee mit üppigem Schaum.

Wenn die Ausstellung in einem nördlichen Land stattgefunden hätte, hätte vielleicht niemand darauf geachtet, was passiert war. Aber in Griechenland sind alkoholfreie Getränke unerlässlich. Kaffee, der schnell zubereitet werden kann und nicht speziell gekühlt werden muss, ist sowohl für Barkeeper als auch für Besucher eine echte Entdeckung. Um die Temperatur des Getränks weiter zu senken, wurde zerstoßenes Eis hinzugefügt. Der Name für eine neue Kaffeesorte wurde von den Franzosen entlehnt.

Frappe Rezepthersteller Dimitris Vakondios

Die Nestlé-Administration konnte die Aussichten nur schätzen. Dank der Werbung wurde frappe sofort in Mode. Diese Art der Zubereitung von Instantkaffee ist die wichtigste in Griechenland. 1979 wurde Frappe-Kaffee als griechisches Nationalgetränk anerkannt.

Es gibt 3 Arten von griechischen Frappen:

  • glycos (glykós, γλυκός) - süß: 2 TL Kaffee und 4 TL Zucker
  • metrios (métrios, μέτριος) - Durchschnitt: 2 TL Kaffee und 2 TL Zucker
  • sketos (skétos, σκέτος) - einfach: 2 tsp Kaffee ohne Zucker.

Klassische griechische Frappe wird ausschließlich aus Instantkaffee hergestellt. Bei der Auswahl der Zutaten und der Zubereitung gibt es keine Standards mehr. Manchmal wird Frappe mit Eis geschlagen, in anderen Fällen werden Eiswürfel mit einem geschlagenen Kaffeecocktail gegossen.

Frappe mit Wasser und Milch heißt Frapogalo (φραπόγαλο, frapógalo). In Zypern wird Frappogalo nur wenig mit Wasser versetzt, um den Schaum aufzuschlagen. Der Rest der Flüssigkeit ist Milch, und je dicker, desto besser. Einige Frappa- oder Frappogalo-Kaffeehäuser servieren Eis.

Es gibt auch eine Option, wenn Eiskaffee nicht geschlagen, sondern mit einem Löffel gemischt wird, wodurch er eine etwas andere Textur erhält. Solcher Kaffee heißt κουταλάτος (koutalatos) - "Schiff": die Art der Zubereitung wurde von Seeleuten erfunden.

Touristen, die Griechenland besuchten, brachten ein Rezept für ihren Lieblingskaffee mit. Aber nach den Olympischen Spielen 2004 wurde Frappe auf der ganzen Welt populär. Richtig, in verschiedenen Ländern wurde das Getränkerezept geändert:

  • in Bulgarien, anstelle von Wasser, oft Coca-Cola verwenden,
  • in Serbien wird Frappa hladan nes genannt und mit Milch, Eis und Schlagsahne serviert,
  • In Dänemark wird Wasser durch kalte Milch ersetzt.

In letzter Zeit hat Frappé auf der Basis von Espresso (einfach oder doppelt) in Europa an Beliebtheit gewonnen. In Italien bezieht sich das Wort frappe auf einen Milchshake. Italiener mögen keinen Instantkaffee. Ein Getränk, das dem griechischen Frappa ähnelt, aber auf natürlichem Kaffee basiert, heißt auf Italienisch granita al caffè.

In den nordöstlichen Bundesstaaten der USA, in denen viele Einwanderer aus Italien leben, werden Milchshakes als Frappe (auf Englisch „Frappe“) bezeichnet. In den 1980er Jahren erfand Coffee Connection im Bostoner Kaffeehaus Coffee Connection das Frappuccino-Getränk, bei dem es sich um einen mit Kaffee und Eiskrumen gemischten Milchshake handelt.

Als die Kaffeekette Starbucks 1994 Coffee Connection erwarb, übernahm sie das ursprüngliche Rezept. Heute wird in den Kaffeehäusern dieses Netzwerks auf der ganzen Welt Frappuccino serviert - in der Tat das gleiche Frappé, jedoch nicht mit Crushed Ice, sondern mit Eiskrümeln. Starbucks verkauft auch abgepackten Frappuccino ohne Eis. Es ist nicht Nescafe, das Kaffeegetränken zugesetzt wird, sondern Via gefriergetrocknetem Kaffee, der dem natürlichen Geschmack und Aroma so nahe wie möglich kommt.

Karamell-Frappe - für Süßigkeitenliebhaber

Köstlicher Kaffee mit Karamell, der an einem heißen Tag erfrischt, ist leicht zuzubereiten. Um Frappe in dieser Version zuzubereiten, benötigen Sie Produkte, die denen ähneln, die zum Mixen eines Cocktails nach dem klassischen Rezept unter Zusatz von Karamellsirup verwendet werden.

Wie im vorherigen Fall werden alle Zutaten in einem Mixer gemischt (Kaffee wird im Voraus gebrüht und abgekühlt). Anschließend werden sie mit Schlagsahne dekoriert und mit Karamellsauce gewässert.

Wie wurde das Getränk geöffnet und wo soll gestresst werden?

Sein Erscheinen geschah zufällig, ebenso wie viele berühmte Entdeckungen. Internationale Ausstellung in Thessaloniki, 1957. Es gibt eine Präsentation des neuen Nestle-Produkts - ein Kinderschokoladengetränk, das mit Milch geschlagen wurde. Einer der Angestellten wollte unbedingt Kaffee trinken. Da es aber nirgends heißes Wasser gab, musste er eine Packung Instantkaffee in eine Tasse kaltes Wasser gießen und lange umrühren. So lernte Griechenland zuerst über Frappakaffee.

In einem Café oder Restaurant hört man bei der Bestellung von Kaffee-Frappe die Betonung der ersten oder zweiten Silbe. Der Akzent in Fremdwörtern hängt jedoch in der Regel vom Herkunftsland ab. Zum Beispiel wird in den Worten italienischer Herkunft die Betonung auf die erste Silbe gelegt, auf Französisch - auf die letzte. Und das Wort „frappe“ kam aus dem Französischen, was bedeutet, dass es richtig ist, die Betonung auf „E“ - frappE zu legen.

Auswahl der Zutaten für Frappe

Das Hauptaugenmerk von frappe liegt auf hohem Schaum. Der prächtigste und beständigste Schaum entsteht im Kaffee, dem die Öle entzogen sind. Daher ist die beste Option für die Zubereitung einer Frappé-Kaffeebasis pulverförmiger oder körniger Instantkaffee. Es ist etwas schwieriger, gefriergetrockneten Kaffee zu schlagen, aber wenn Frappe ohne Milch hergestellt wird, ist diese Art von Instantpulver vorzuziehen.

In teuren Cafés werden Frappes auf der Basis eines Einzel- oder Doppel-Espressos zubereitet. Solch ein Getränk ist schmackhafter und gesünder, aber der Schaum ist bei weitem nicht so stabil wie bei Instantkaffee.

Zu Hause wird Frappe aus doppeltem Espresso oder aus 50 ml in einem Türken gebrühtem Kaffee hergestellt. Kaffee, der in einer französischen Presse oder einem Purover hergestellt wurde, funktioniert nicht: er enthält keinen Schaum. Da für die Zubereitung von Frappé viel natürlicher Kaffee benötigt wird, macht es keinen Sinn, ihn abzukühlen. Es ist besser, ihn sofort mit kaltem Wasser oder Milch zu mischen. Für Frappa benötigen Sie weiches Mineralwasser mit einem Salzgehalt von 75 bis 250 mg / l.

In Griechenland wird Frappa konzentrierte Milch (ohne Zucker kondensiert) zugesetzt. Es hat einen leichten Karamellgeschmack. Beim Mischen mit schmelzendem Eis wird die normale konzentrierte Milch wiederhergestellt. Konzentrierte Milch kann durch normalen Fettgehalt von mehr als 2,5% oder 10% Sahne ersetzt werden. Magermilch sollte nicht verwendet werden: Frappe schmeckt zu wässrig.

Wenn dem Getränk Eis hinzugefügt wird, ist es besser, Eis zu nehmen. Schlagsahne zur Dekoration kann entweder natürlich oder pflanzlich sein, obwohl Frappe mit natürlicher Sahne schmackhafter ist.

Kalter Espresso mit Milch - und Eiskochalgorithmus

Starker Frappe Espresso ist einfach zuzubereiten. Um den Geschmack des Getränks zu verdeutlichen, können Sie eine Milchmischung für Eis und Schokoladensirup hinzufügen. Für das Getränk benötigen Sie außerdem mindestens 200 ml Crushed Ice, kalten Espresso und Schlagsahne.

Der Prozess beginnt mit dem Mischen der Milchmischung für Eis, gekühlten Kaffee, Eis und Schokoladensirup mit einem Mixer oder in einem Mixer. Das fertige Getränk wird in ein hohes Glas gegossen, das mit einem Hut aus Sahne und Schokoladenglasur dekoriert ist. Der Cocktail harmoniert mit Vanille und Kokosnuss.

Frappe kochen

Für die Zubereitung von Frappekaffee werden fein gemahlene Körner oder Instantkaffee verwendet. Hier ist der wichtigste Punkt, einen dicken Schaum zu bekommen, der mit einem Mixer, Shaker oder Mixer geformt wird. Abhängig von den Trinkgewohnheiten ist es nicht verboten, Milch oder etwas Zucker hinzuzufügen. Trinkt ein Getränk durch einen Strohhalm, um den Geschmack des Bouquets zu spüren.

In der Kälte ist es sehr gut in der heißen Jahreszeit, wenn es einfach keine Lust gibt, auch nur etwas Warmes zu trinken. Das Eis in seiner Zusammensetzung kühlt ab und der Kaffee belebt. Und im Winter, wenn Sie Wärme wollen, können Sie Honig, Milch oder Nüsse hinzufügen.

Kaltes Kaffee-Granatapfel-Cocktail - Feinschmecker

Sie können duftende Granatapfel-Frappé herstellen, indem Sie Folgendes verwenden:

  • Zitronensorbet - 1 Kugel,
  • Granatapfelsirup oder Saft - 20 ml,
  • Limettensaft - 30 ml,
  • Espresso-Kaffee
  • Melisse und Limette zur Dekoration.

Sorbet, Sirup, Säfte und Kaffee werden in einem Mixer geschlagen, die Mischung wird in ein hohes Glas gegossen, das mit Sorbet, einer Limettenscheibe und einem Zweig Zitronenmelisse dekoriert ist.

Eigenschaften von Frappe

Sorten KaffeeJeder Instant- oder Naturkaffee, sowohl 100% Arabica als auch Mischungen mit Robusta, sind erlaubt
Art der KaffeebasisInstantkaffee, Espresso, Kaffee in Turk
Die Temperatur des fertigen Kaffees+10 ± 3 ° C
Kochzeit5 Minuten
Portionsgröße, ml200–250 ml
Koffeingehalt (Festung)In einer Frappe von 50 ml in Turk gebrühtem Kaffee - etwa 30 mg pro Portion,

von einem Schuss Espresso - 50–68 mg,

doppelter Espresso - 100–136 mg,

von löslichem Kaffee - 100-200 mg (abhängig von der Marke), von Nescafe - 200 mg

Empfohlene Rate (Portionen pro Tag)1 Maximal zulässige Rate (Portionen pro Tag)2 KaloriengehaltФраппе без молока и сахара – 2,25–4,5 кКал на порцию,

с сахаром без молока – 21,60–23,85 кКал

с сахаром и молоком жирностью 2,5% – 73,60–75,85 кКал,

с сахаром, молоком и 50 г пломбира – 210,10–212,35 кКал,

с сахаром и 10%-ми сливками (невзбитыми) – 139,60–141,85 кКал

Ананасовый и клубничный кофе — для жаркой погоды

Ананасовый фраппе готовят из мороженого, ликера Драмбюи, сока ананаса, кофе. Beginnen Sie, indem Sie Eiscreme mit Ananassaft und Alkohol mischen. In die fertige Mischung gekühlten Espresso geben, den Cocktail in ein geeignetes Glas gießen und mit einem Strohhalm servieren.

Frische Frappe mit Minze- und Erdbeernoten - Harmonie des Geschmacks

Mint kalter Erdbeerkaffee ist auch zur Durststillung bei heißem Wetter geeignet. Zum Kochen benötigen Sie eine Reihe von Standardprodukten:

Bei Pfefferminz-Frappe werden Pfefferminze und frische oder gefrorene Erdbeeren verwendet.

Der Cocktail wird gemischt und alle Zutaten mit einem Mixer mit vorgekühltem Kaffee verquirlt. Das fertige Getränk wird mit Minzblättern dekoriert und mit einem dicken Strohhalm serviert, an dem die Fruchtstücke vorbeiziehen.

Eine Variation zum Thema Erdbeerkalter Kaffee-Cocktail ist Himbeer-Frappe. Für 250 ml Espresso werden Erdbeeren durch Himbeeren ersetzt. Der Cocktail wird wie folgt zubereitet:

  • Crushed Ice wird in ein hohes Glas gegossen,
  • Himbeerbeeren, die mit einem Mixer zerdrückt wurden, auf einem Eiskissen verteilen,
  • Kaffee wird sanft über die Wände gegossen.

Das fertige Getränk wird mit frischen Himbeeren, Schlagsahne und Schokoladenstückchen dekoriert.

Die Anteile von frappe

Frappe-Kaffeeliebhabern wird empfohlen, einen speziellen Mixer für Flüssigkeiten zu erwerben: Mit ihm können Sie schnell üppigen Schaum erhalten. Wenn es keinen solchen Mixer gibt, können Sie Kaffee in einem Mixer oder Shaker aufschlagen. Das klassische Rezept schlägt vor, dass Frappe aus 2 TL zubereitet wird. löslicher Kaffee oder doppelter Espresso. Aber für diejenigen, die nicht viel Koffein bekommen können, können Sie einen Schuss Espresso oder ein Getränk von 1 TL verwenden. löslicher Kaffee.

Die Eismenge variiert zwischen 3-4 Würfeln und 2/3 Gläsern. Einige Baristas empfehlen sogar, das gesamte Glas mit großen Eiswürfeln zu füllen.

Wie man Frappe trinkt - nützliche Tipps für Uneingeweihte

Das Getränk hat wie klassischer griechischer Kaffee die gleichen Kategorien:

Das heißt: mittel süß, schwarz, süß. Da einem Cocktail nicht immer und nicht überall Milch zugesetzt wird, muss dieser Punkt bei der Bestellung eines Getränks geklärt werden. Natürlich können Sie nicht nur in der Hitze, sondern auch das ganze Jahr über Kaffee trinken und dabei verschiedene Geschmackskombinationen genießen.

Dabei gießen die Griechen kaltes Wasser in das Getränk und lutschten ohne zu zögern einen köstlichen Schaum mit Lärm.

Abschließend stellen wir fest, dass Kaffee auch bei Frappe ein koffeinhaltiges Getränk bleibt, dessen Menge begrenzt werden muss. Ein oder zwei Shakes pro Tag für Menschen, die keine gesundheitlichen Probleme haben, reichen aus, um sich aufzuheitern und zu erfrischen, ohne negative Folgen für den Körper zu haben.

Kochtechnik

  1. Kaffee mit Zucker in einem tiefen Gefäß oder Shaker mischen.
  2. Gießen Sie die Mischung aus 2 EL. l Wasser.
  3. Mit einem Mixer oder in einem Shaker schlagen.
  4. Tauchen Sie das Eis in ein hohes Glas.
  5. Gießen Sie es mit Kaffeeschaum.
  6. Wasser nachfüllen.
  7. Mit einem Cocktailstrohhalm umrühren.

Wasser kann mehr oder weniger als im Rezept verwendet werden. Zum Abschmecken wird der Kaffeebasis Vanillezucker oder Zimt zugesetzt. Top ist oft mit Schlagsahne dekoriert.

Frappe mit natürlichem Kaffee

  • 50 ml in einem Türken gebrühter Kaffee oder 25-50 ml Espresso
  • 1-2 TL Zucker
  • 100 ml Milch
  • Crushed Ice
  • Vanille, Zimt, geriebene Schokolade, Schlagsahne - optional.

  1. Kaffee, Zucker, Milch und zerstoßenes Eis in einem Mixer verquirlen.
  2. In ein hohes Glas gießen.
  3. Nach Belieben mit Schlagsahne und Schokolade garnieren.

Karamellfrappe mit natürlichem Kaffee

Die Zutaten sind die gleichen wie im vorherigen Fall, zusätzlich - 25-30 ml Karamellsirup.

  1. Dekorieren Sie die Wände eines gekühlten Glases mit Mustern (Wellen, Locken) aus Sirup.
  2. Kaffee, Zucker, Milch, Crushed Ice und 20 ml Karamellsirup verquirlen.
  3. Gießen Sie die geschlagene Mischung in ein Glas.

Himbeer-Frappe

  • 100 ml in einem Türken gebrühter Kaffee oder 25-50 ml Espresso
  • 1-2 TL Zucker
  • 50 ml 10% ige Creme
  • 25-30 ml Himbeersirup,
  • 50 g Eiscreme,
  • 50–75 ml kaltes Wasser
  • geriebene Schokolade nach Geschmack
  • Crushed Ice.

  1. Wenn es sich bei der Kaffeebasis um Espresso handelt, füllen Sie kaltes Wasser auf 100 ml auf.
  2. Mit einem Mixer Kaffee, Sahne, Zucker, 20 ml Himbeersirup und zerstoßenem Eis verquirlen.
  3. In ein Glas gießen.
  4. Eine Kugel Eis darauf legen, mit dem restlichen Himbeersirup garnieren und mit geriebener Schokolade bestreuen.

Wie man frappe Kaffee dient und trinkt

Frappe wird in hohen Gläsern oder irischen Kaffeegläsern serviert. Ein Strohhalm wird zusammen mit Kaffee serviert, und wenn das Getränk mit künstlicher Sahne dekoriert ist, dann ein Löffel.

Beeren, Desserts auf Mascarponebasis, Schlagsahne, Schokolade, Kekse oder Mürbteiggebäck passen gut zu Frappe.

Der Frappe-Kaffee enthält viel Koffein, daher wird empfohlen, ihn langsam und in kleinen Schlucken zu trinken. Sie können nicht mehr als eine Portion Frappe pro Tag trinken: Es ist schädlich für den Hals.

Grundrezept

Um den Kaffeecocktail abwechslungsreicher zu machen, können Sie ihm alle möglichen Früchte hinzufügen. Es kann Cranberries, Granatapfel, Ananas, Apfel, Pfirsich, Wassermelone sein. Ei-Frappe kommt auch vor. Betrachten Sie das Grundrezept für Frappe-Kaffee, das extrem einfach ist und für dessen Herstellung nur 7-8 Minuten benötigt werden.

  • 2 TL fein gemahlener Kaffee
  • Kristallzucker nach Geschmack
  • 4-5 Eiswürfel,
  • 100 ml Milch (mit einem Fettgehalt von mindestens 2,5%),
  • ¼ Tasse Wasser (50-60 ml).

  1. Wir kochen die übliche Portion Espresso und gießen sie in einen Shaker.
  2. Fügen Sie dann Zucker hinzu. Die Menge hängt davon ab, wie viel süßer Kaffee Sie bevorzugen. Schüttle es auf. Als Ergebnis erhalten wir einen dichten Schaum mit einem angenehmen Geruch.
  3. Eiswürfel werden in ein hohes Glas oder ein irisches Glas gegeben.
  4. Der letzte Schritt bei der Zubereitung eines Cocktails ist, dass die resultierende schaumige Substanz in ein Glas mit Eis gegossen wird, Milch hinzugefügt wird, alles mit Vergnügen durch einen Strohhalm gemischt und getrunken wird.

Anstelle von Milch können Sie auch Sahne verwenden.

Mit Kirsche Oder Kirschgarten

Für eine Vielzahl von Aromen zu Hause können Sie Frappe mit Kirschen machen. Die Menge der Zutaten wird pro Portion angegeben.

  • 100-120 ml Espresso,
  • 4-5 Eiswürfel,
  • 5 g entkernte Kirschen
  • 2 Kirschen auf einem Ast.

  1. Brauen Sie zuerst einen starken Espresso.
  2. Kirsche mit Kernen wird für kurze Zeit in den Gefrierschrank gestellt, nur um sie abzukühlen, aber nicht um sie einzufrieren.
  3. Die entkernten Kirschen werden mit einem Mixer geschlagen und in hohen Gläsern auf Beinen mit vorgepresstem Eis ausgelegt.
  4. Dann fließt sanft Espresso in die Wand.

Am Ende wird Frappé-Kaffee mit zwei gefrorenen Kirschen dekoriert und mit einem Strohhalm serviert. Das Getränk wird besonders lecker, wenn Sie es sofort nach der Zubereitung trinken.

Mit Honig oder „Winterzauber“

Ein solches Getränk ist in der kalten Jahreszeit angebracht, wenn Sie sich in eine weiche Decke wickeln und mit einem Buch in den Händen am Kamin Platz nehmen möchten. Die Menge der Zutaten wird pro Portion angegeben.

  • 100 ml Espresso
  • 75 ml Milch
  • 20 g Schokolade (schwarz),
  • 1 TL Honig (vorzugsweise Blumen),
  • 4-5 Eiswürfel.

  1. In 2/3 vorbereiteten Gläsern wird Eis ausgelegt.
  2. Als nächstes Espresso kochen, abkühlen lassen, mit Milch, geriebener Schokolade (etwas zum Dekorieren) und Honig mischen.
  3. Dann wird alles in einem Shaker geschäumt oder in einem Mixer geschlagen.
  4. Die resultierende Mischung gießt langsam, um den Schaum nicht zu beschädigen, entlang der Wände in ein Glas Eis.

Mit Schokolade dekoriert und durch einen Strohhalm getrunken.

Wir trinken Frappe auf Griechisch

Griechische Kaffee-Frappe erfreut sich in Zypern großer Beliebtheit. Zyprioten zählen es zu ihren Nationalgetränken und sind stolz darauf. Im Allgemeinen können wir sagen, dass das Trinken von Frappe für die Inselbewohner eine gute Zeit ist. Sie können zu Hause ein klassisches griechisches Getränk zubereiten.

  • 2 TL löslicher Kaffee
  • Kristallzucker nach Geschmack
  • 50 ml Wasser
  • 100 ml Milch
  • 3-5 Eiswürfel.

Kaffee, Zucker und kalte Milch, Wasser werden gemischt und mit einem Mixer oder in einem Shaker zu einem dicken Schaum aufgeschlagen.
Dann gießt alles in ein hochtransparentes Glas mit Eis, ein Strohhalm wird eingelegt und der Genuss beginnt!

Kaffee-Cocktail-Bar-Modus

Und hier ist das Rezept für eine verbesserte Bar-Variante von Frappé-Kaffee.

  • Eiswürfel
  • 50-70 ml Eis (vorzugsweise Vanille),
  • 30-50 ml Espresso,
  • ¼ TL Kakao
  • Zimt und Schokolade zur Dekoration.

  1. Espresso, Kakao und Eis werden in einem Mixer geschlagen.
  2. Die Mischung wird mit Eis versetzt und erneut alles geschlagen, bis ein dichter Schaum entsteht.
  3. Der Cocktail wird in ein hohes Gefäß gegossen, von oben wird eine Zimtschokoladendekoration gemacht.

Pin
Send
Share
Send
Send