Hilfreiche Ratschläge

Einen Kooperationspartner finden

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Partnersuche ist ein schwieriges Thema für Russland, wo sie es gewohnt sind, „freundlich“ zu verhandeln, anstatt rechtliche Begriffe zu verwenden. Russische Geschäftsleute lernen nur, mehrseitige Verträge zu verfassen, Pflichten akribisch zu bemalen und Strafen für ihre Nichterfüllung zu verhängen. Manchmal wird ein Abkommen informell geschlossen, auf der Grundlage, dass es in Russland immer noch unmöglich ist, alle Nuancen vorherzusehen.

Bevor Sie die Art der Zusammenarbeit mit einem Geschäftspartner auswählen, müssen Sie diese zuerst finden. Zu diesem Zweck:

  • unter Verwandten, Bekannten, Arbeitskollegen suchen,
  • an Veranstaltungen teilnehmen, bei denen Sie potenzielle Investoren und Menschen treffen können, die zur Zusammenarbeit bereit sind,
  • auf die Suche nach Angeboten im Internet zurückgreifen,
  • beäugung von angestellten mitarbeitern anderer kaufmännischer strukturen - jemand wird als voller mitinhaber zum unternehmen eingeladen.

Geschäftspartnerschaft: Die wichtigsten Nuancen

Sowohl formelle als auch informelle Co-Commerce-Vereinbarungen scheitern, wenn einige Regeln nicht befolgt werden. Bestimmen Sie zunächst selbst die Hauptmotive für die Zusammenarbeit mit einer anderen Person. Es ist wichtig, 3 Fragen zu beantworten:

  1. Was genau ist unter Partnerschaft zu verstehen (Investition, Freiraum, Land, frische Ideen, arbeitende Hände),
  2. was werde ich als Partner einer anderen Person anbieten,
  3. wie Sie eine zukünftige Vereinbarung dokumentieren, sich vor Risiken und unredlichem Verhalten des Begleiters schützen.

Partnerschaft bedeutet verschiedene Arten der Zusammenarbeit. Partner in Russland heißen Investoren, Lieferanten, Vermarkter, Handelsvertreter. Entscheiden Sie daher, wer genau benötigt wird und warum, bevor Sie eine Anzeige mit Kooperationsangeboten auf der Website veröffentlichen. Welches "Gepäck" sollte ein potenzieller Miteigentümer haben: Geld, Wissen, Erfahrung, Informationen, Verkaufsfähigkeiten. Ob das Territorium wichtig ist oder ob die Zusammenarbeit abgelegen sein wird. Überlegen Sie, was Sie als Gegenleistung anbieten. Diese Seite der Transaktion wird oft vergessen, aber die Partnerschaft "funktioniert", wenn es für beide Seiten von Vorteil ist. Andernfalls ist es unwahrscheinlich, dass ernsthafte Personen an der Ankündigung interessiert sind.

Es ist wichtig zu wissen! Partnerschaft bedeutet gemeinsame Beteiligung an den Angelegenheiten des Unternehmens, Investition und gemeinsame Entscheidungsfindung. Dies bringt Einschränkungen und Verpflichtungen mit sich. Manchmal ist es für eine Person einfacher, einen Job als Angestellter anzunehmen oder Geld zu einem bestimmten Prozentsatz von ihr zu leihen. Beziehungen werden für den Fall erstellt, dass von zwei Seiten gleichwertige Einspritzungen in das Geschäft angenommen werden (sowohl in Geld als auch in gewissem Umfang in gemeinsamer Arbeit).

Wie und wo findet man einen Geschäftspartner in Russland?

Bevor Sie auf der Internetseite werben, ist es sinnvoll, sich umzuschauen. Zukünftige Partner arbeiten in der Regel in verwandten Branchen, rotieren in denselben Bereichen, interessieren sich für ähnliche Themen und finden sich „Schritt für Schritt in der Nähe“ - im Rahmen ihrer Interessen: am Institut, in Kursen, bei der Arbeit, im Sportbereich. Eine Geschäftspartnerschaft im Internet ist ebenfalls möglich, aber die Praxis zeigt, dass es besser ist, das Unternehmen direkt unter Kontrolle zu halten. Es ist auch einfacher, eine Person zu überprüfen, die am selben geografischen Standort lebt, wenn Sie bereits gesprochen haben und gemeinsame Freunde haben.

Das Geschäft in Russland ist mit einem hohen Risiko verbunden, daher sind Verwandte und Freunde häufig in Partnerschaften involviert. Manchmal wird diese Entscheidung zu einem Problem, da nahe stehende Personen in der Regel nicht bereit sind, ernsthafte Verpflichtungen gegenüber denjenigen einzugehen, die sie als "ihre eigenen" betrachten. Ja, und die Beziehung "Arbeitgeber-Untergebener" ist leichter mit Fremden aufzubauen.

So finden Sie Online-Geschäftspartner

Websites mit kostenlosen und kostenpflichtigen Anzeigen haben den Geschäftsbereich schon lange „bemerkt“: Jeder hat das Recht, über die Suche nach einem Partner zu werben und die Anzeigen anderer zu sehen. Wenn Sie in Ihrer Heimatstadt (Ihrem Dorf) keinen Partner finden, besuchen Sie spezialisierte Websites und Foren, um Geschäftspartner zu finden. In Russland gibt es Dutzende von ihnen.

Internetsuchen haben Vor- und Nachteile. Um etwas Interessantes zu finden, müssen Sie mehr als einen Tag verbringen. Sie können die Zeit für die Analyse veröffentlichter Vorschläge verkürzen, indem Sie drei Regeln einhalten:

  1. Wählen Sie klare Sätze mit spezifischen Informationen. Mit Angabe der Tätigkeitsbereiche, Gebietsbeschränkungen, Anforderungen an den Kandidaten. Formulierungen ohne Angaben „Ich suche einen Partner, ich verspreche 200% des Einkommens einer brillanten Idee“ - wir machen uns sofort auf den Weg. Ein seriöser Geschäftsmann ist an einem adäquaten Mitinhaber des Unternehmens interessiert, so dass er die Wünsche in der Anfangsphase ausführlich darlegt.
  2. Treffen Sie sich mit einem potenziellen Kandidaten persönlich und besprechen Sie jedes Detail. Wenn das Unternehmen aktiv ist, um es zu besuchen, wenn es nur auf dem Papier existiert, um einen detaillierten Geschäftsplan zu studieren / zu erstellen (ohne ihn ist es sinnlos, über Zusammenarbeit zu sprechen). Es ist ratsam, eine Partnerschaft mit Anwälten zu besprechen, die auf Vertragsrecht spezialisiert sind. Jede mündliche Vereinbarung sollte durch einen schriftlichen Vertrag unterstützt werden.
  3. Sie empfehlen, auch mit Freunden keine Vertrauensbeziehungen aufzubauen, und es ist nicht erforderlich, über Fremde in der Anzeige zu sprechen. Zumindest prüfen sie Dokumente, lernen so viel wie möglich über die Person aus den verfügbaren Datenbanken. Wenn das Unternehmen bereits registriert wurde, fordern Sie Gründungsunterlagen an und überprüfen Sie die TIN im Registerregister.

Wichtige Information! Experten bezeichnen Franchising als eine bequeme Form der Fernkooperation in Russland. In diesem Fall wird eine Kooperationsvereinbarung mit einer bestehenden Geschäftsstruktur geschlossen, die darauf abzielt, ihre Geschäftspartner zu entwickeln und zu unterstützen.

Suche nach einem Geschäftspartner in Moskau

An der Spitze der Hauptstadt stehen Ehrenratings für investitionsfreundliche Regionen. Das Internet fungiert in diesem Fall als zusätzliches Suchwerkzeug: Es wird verwendet, um eine Datenbank potenzieller Partner, Mailinglisten und Vorverhandlungen zu erstellen und anschließend ein persönliches Treffen zu organisieren. Um die Suchzeit zu verkürzen, helfen auch:

  • Teilnahme an Ausstellungen, Konferenzen, Themenforen,
  • Lesen von Fachmedien
  • besuchen Sie Seminare, Trainings zur persönlichen Weiterentwicklung, verschiedene Kurse.

Alle diese Methoden werden in anderen Regionen angewendet, aber die Suche nach einer für beide Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit in Moskau wird erleichtert. Es ist einfacher, zu einer Veranstaltung (Konferenz, Ausstellung, Forum) zu gelangen, bei der die Chance besteht, eine gleichgesinnte Person zu treffen - eine Person, die bereit ist, auf dem Gebiet des Interesses zusammenzuarbeiten. In der Hauptstadt finden regelmäßig Themenforen statt. Das Synergy Insight Forum findet im April statt. Zu Beginn des Sommers - ein internationales Investitionsforum für Landwirte, im Herbst - ChipEXPO für Hersteller und Entwickler von elektronischen Geräten. Das internationale PLUS-Forum richtet sich an kleine mittelständische Unternehmen im Bereich Handel, Inhaber von Online-Shops und Hersteller von Ausrüstungen für Handelsketten. Im November organisiert das Verkehrsministerium eine Reihe von Veranstaltungen mit dem Titel „Transport Week“: Hier treffen sich Spediteure, Eigentümer und Betreiber von Verkehrsinfrastruktur, Regierungsbeamte und Investmentgesellschaften. Ebenfalls in Moskau findet jährlich das Allrussische Wirtschaftsforum statt.

Darüber hinaus arbeiten in der Hauptstadt bekannte Psychologen, Trainer und Geschäftsleute, die bereit sind, Erfolgsrezepte zu teilen. Die Teilnahme an solchen Veranstaltungen erhöht die Chancen, ein gemeinsames Geschäft in Moskau zu organisieren - hier ist es einfacher, einen zukünftigen Partner zu treffen. Darüber hinaus erhält ein unerfahrener Unternehmer nützliche Kenntnisse und Fähigkeiten, die in Zukunft nützlich sein werden. Es ist auch nützlich, Fachliteratur durchzusehen - Sie erhalten eine Einführung in Markttrends, rentable Investitionsbereiche, rechtliche Aspekte von Partnerschaften und Regierungsprogramme zur Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen.

Geschäftspartner: Psychologische Verträglichkeit

Psychologen argumentieren, dass ein Joint Venture denjenigen Gefährten Ergebnisse bringt, die sich gegenseitig ergänzen. Der eine ist technisch versiert, der andere weiß mit Menschen umzugehen, der andere reist lieber auf Geschäftsreisen, der zweite bleibt mit "langweiligen" Papieren am Platz. Eine solche Zusammenarbeit mit der richtigen Rollenverteilung hat Erfolgschancen.

Motivation ist wichtig: Es ist gut, wenn das Geschäft materielle und moralische Befriedigung bringt. Geld wird nicht immer als entscheidender Verhaltensfaktor bezeichnet, manchmal lösen sich Mitbegründer aus Unzufriedenheit mit persönlichen Ambitionen auf. Wenn für eine Person das momentane Einkommen wichtig ist, für eine andere Person das Prestige des Unternehmens und die Arbeit für die Zukunft, wird eine solche Gewerkschaft nicht lange anhalten.

Ratschläge! Es ist gut, wenn die Miteigentümer gemeinsam auf ein Ziel hinarbeiten. Sie sind unterschiedlicher Natur und sollten bei der Beurteilung der Perspektiven des Unternehmens, seiner strategischen „Zukunft“, einig sein. Manchmal suchen erfahrene Geschäftsleute eine gleichgesinnte Person, nicht anhand quantitativer und soziologischer Indikatoren, sondern „im Geiste“ - es ist für sie wichtig, dass der Partner die gleiche Sicht auf den Handel hat und die „Hauptlinie“ teilt. Die verbleibenden Fragen sind eine Frage der Technologie.

Ich suche einen Partner für Joint Business von Grund auf

Ich bin auf der Suche nach einem Geschäftspartner in der Stadt Chabarowsk und denke über alle Ideen nach, von der Gründung oder dem Kauf einer Franchise bis hin zur Kapitalbeschaffung und der Gewinnung von Investoren. Auch bereit, Ideen anzubieten. Brauchen Sie eine Person h. Lesen Sie mehr ...

Ich suche Hersteller oder Lieferanten von Waren und Dienstleistungen

Guten Tag, ich suche Hersteller oder Lieferanten von Waren und Dienstleistungen, die aufgrund neuer Partnerschaften und Strategien den Umsatz steigern, neue Niederlassungen eröffnen oder das Wettbewerbsfeld verlassen wollen. Es gibt eine juristische Person, sk. Erfahren Sie mehr

Rohmilch Großhandel

Wir suchen einen Großabnehmer für rohe Kuhmilch. Wir haben 3 Jahre Erfahrung im Sammeln von Milch aus der Bevölkerung. Wir suchen eine Person, die Milch ab 400 Litern pro Tag benötigt (in Zukunft wird es noch mehr geben). Brauche oh. Erfahren Sie mehr

Ich suche einen Partner für Joint Business von Grund auf

Wir brauchen einen ehrlichen, kompetenten und seriösen Partner, um gemeinsam Geschäfte zu machen. Ich denke über alle Ideen nach, von der Gründung oder dem Kauf eines Franchise bis hin zur Kapitalbeschaffung und der Gewinnung von Investoren. Erfahren Sie mehr

Partnerschaftsdokumentation: LLC oder IP

Das Eingehen von Partnerschaften hängt davon ab, ob Sie ein Joint Venture von Grund auf neu gründen oder ob ein neuer Partner Teil eines bestehenden Unternehmens ist. Die Dokumentation wird eine Reihe kontroverser Probleme lösen, dazu beitragen, bereits in der Phase des Projektstarts Prioritäten zu setzen und alle dazu zu bringen, die Angelegenheit ernst zu nehmen.

Das klassische Partnerschaftsprogramm sieht die Gründung einer Gesellschaft (LLC) vor, an der jeder Mitgründer seinen Kapitalanteil einbringt und je nach Größe einen Teil des Gewinns erhält. In diesem Fall wird die Firma zunächst für mehrere Personen ausgegeben. Es ist einfach, sich an einem neuen Partner zu beteiligen und die Zusammensetzung der Gründer zu ändern, wenn einer der Miteigentümer das Unternehmen verlassen möchte. Ähnliche Tools für das kollektive Eigentum an einem kommerziellen Unternehmen werden durch die Registrierung einer AO oder einer Partnerschaft bereitgestellt, aber LLC ist die beliebteste Form der Partnerschaft in einem kleinen Unternehmen.

Es ist wichtig zu wissen! Rechtsportale werden oft gefragt, wie man eine IP für 2-3 Personen erstellt. Ein einzelnes Unternehmen ist jedoch nicht für den kollektiven Handel ausgelegt. Es ist unmöglich, einen einzelnen Unternehmer für zwei oder drei Personen zu gründen, und ein einzelnes Unternehmen kann nicht gekauft und verkauft werden.

Manchmal erstellen Partner eine IP für einen von ihnen, der Rest ist als angestellter Mitarbeiter registriert oder wird von niemandem registriert, aber sie arbeiten mit registrierten Mitarbeitern zusammen. Dies geschieht, um Steuern, Abschlüsse usw. einzusparen. In diesem Fall werden ungeformten Miteigentümern jedoch die Instrumente zur Beeinflussung der getroffenen Entscheidungen vorenthalten, und ihre Kontrolle und Beteiligung ist begrenzt.

Gleichzeitig muss ein einzelner Unternehmer im Falle von Verlusten selbst Schulden begleichen, wenn sich die Mitgründer unredlich verhalten und nicht zahlen wollen. Es sei daran erinnert, dass für einen einzelnen Unternehmer eine Vermögenshaftung für Schulden (Darlehen) vorgesehen ist, während die Mitgründer im Rahmen des Unternehmens finanzielle Verpflichtungen im Rahmen ihrer Anteile am genehmigten Kapital tragen. Dies ist ein weiteres Argument für die Gründung einer LLC.

Erinnernswert! Theoretisch können 2 oder 3 Personen einen (jeden) einzelnen Unternehmer registrieren und eine Vereinbarung über die gemeinsame Arbeit abschließen. Diese Option wird jedoch aufgrund der komplexen Vermögensaufstellung in der Bilanz und der damit verbundenen Berichterstattung nur selten genutzt. LLC - die am besten angepasste Rechtsform für den kollektiven Handel.

Für diejenigen, die am Geschäft nur in bar teilnehmen und rechtzeitig Dividenden erhalten möchten, ist eine solche organisatorische und rechtliche Form wie eine AO ​​(Aktiengesellschaft) vorgesehen. Dies ist jedoch die Wahl eines Großunternehmens, bei dem es nicht um zwei oder drei, sondern um Tausende von Partnern geht.

Suchen Sie einen Partner, ein Netzwerk von Mini-Pizzerien

Ich suche einen Partner mit Erfahrung in der Organisation von Kleinunternehmen. In Moskau werden nur wenige gute italienisch-amerikanische Pizzen präsentiert! Was von Netzwerken und den meisten Einrichtungen geboten wird, ist ein miserables Bild. In Italien. Erfahren Sie mehr

Ich werde es kurz versuchen. Ich bin Autodidakt und beschäftige mich mit Kunstschmieden nach alten Methoden, hauptsächlich auf heiß. Leider habe ich keinen geeigneten Platz für eine kleine Werkstatt, die ich auf der Straße usw. erstelle. Mehr ...

Um es zusammenzufassen

Die Krise hat die Märkte „neu formatiert“, das Spiel beginnt nach den neuen Regeln. Gewinner sind diejenigen, die ihre Geschäftsidee mit profitablen Partnerschaften unterstützen. Es gibt Menschen in Russland, die bereit sind, Geld zu investieren, aber sie benötigen Beweise für das Versprechen eines neuen Geschäfts. Die Online-Suche in einer Anzeige ist nicht der einzige Weg. Durch den Besuch von Fachausstellungen, Seminaren und Foren ist es viel einfacher, mit zukünftigen Geschäftspartnern in Kontakt zu treten. Einen Investor, Partner oder Mitbegründer in Russland zu finden, ist real, aber Sie müssen geduldig sein.

Auf der Suche nach einem Partner im Unbekannten

Hallo, mein Name ist Alex, ich bin 26 Jahre alt und komme aus Moskau. Ich betreibe eine Wäscherei mit chemischer Reinigung. Ich möchte einen Partner für gemeinsame Geschäfte in verschiedenen Bereichen finden. Sie können das zweite CE öffnen. Erfahren Sie mehr

Start2Up ist der Ort, um Ihre zukünftigen Partner zu suchen!

Sie können eine kostenlose Anzeige aufgeben und sofort mit dem Erfolg beginnen.

Wie finde ich Geschäftspartner?

Selten, welche Art von Person alleine Geschäfte macht. Dies ist schwierig, und die Person, die Ihre Ansichten teilt, kann Ihnen nicht weniger helfen als Sie. Es ist keine leichte Aufgabe, einen Partner zu finden, der Ihre Ansichten zu Leben und Geschäft teilt. Machen Sie sich bereit für mehr als einen Rückschlag, bevor Sie das finden, wonach Sie suchen. Es gibt jedoch ein bestimmtes Schema, das die Situation erheblich vereinfachen kann:

  • Überall Bekanntschaften machen. Einen Geschäftspartner zu treffen ist so schwierig wie die Liebe zu treffen. Vernachlässigen Sie daher keinesfalls. Wer weiß genau, wo dich das Glück anlächelt?
  • Schauen Sie sich Freunde und Bekannte genau an. Vielleicht gibt es unter ihnen einen kompetenten und erfahrenen Spezialisten, den Sie brauchen? Darüber hinaus wird es in einer solchen Allianz mehr Vertrauen geben, da Sie sich bereits kennen.
  • Sie raten jedoch davon ab, ein Geschäft mit Verwandten zu eröffnen. Der Statistik zufolge werden solche Unternehmen selten erfolgreich.
  • Nehmen Sie öfter an verschiedenen Veranstaltungen teil. Vor allem die, die irgendwie mit dem Geschäft zu tun haben.
  • Lerne und besuche Meisterklassen. Hier werden manchmal die dauerhaftesten Bekanntschaften gemacht. Außerdem treffen sich bei solchen Veranstaltungen zunächst Menschen mit einem gemeinsamen Ziel und gemeinsamen Interessen, sodass Sie leichter eine gemeinsame Sprache finden.

Wir suchen einen Geschäftspartner

Nicht nur Neulinge, sondern auch erfahrene Geschäftsleute beschäftigen sich mit der Frage: Wo und wie findet man einen verlässlichen Geschäftspartner?

In der Tat hängt der Erfolg eines Unternehmens in hohem Maße vom Umgang mit zuverlässigen Mitarbeitern und der fruchtbaren Zusammenarbeit mit Unternehmen und Organisationen ab.

Gute Partner werden nicht nur am Anfang, sondern auch in der Entwicklung des Geschäfts benötigt.

Generell sind auch Kunden Geschäftspartner. Immerhin schließen sie einen Kauf- oder Dienstleistungsvertrag.

Der Erfolg eines Unternehmens hängt von der Quantität und Qualität der abgeschlossenen Verträge ab.

Partner sind Lieferanten, Händler, Werbeagenturen und Mitarbeiter.

Ein klassisches Beispiel für geschäftliche Zusammenarbeit sind Menschen und Unternehmen, die beispielsweise Zubehör für Ihre Produkte oder Lieferungen herstellen und einen After-Sales-Service anbieten. Der Wert des gegenseitigen Nutzens hängt von der Zusammenarbeit mit ihnen ab.

Wo finde ich sie?

Orte, an denen Sie nach Partnern suchen können, müssen Sie mit Bedacht auswählen. Sie sollten nicht wiederholt werden - es ist besser, jedes Mal ein neues zu wählen. Je größer der Kreis Ihrer Suchanfragen ist, desto größer ist die Chance, Glück zu haben.

  • Das Internet eröffnet uns in diesem Bereich große Möglichkeiten. Wie finde ich einen Geschäftspartner im Internet? Am einfachsten geht das in professionellen Foren. Sie können auch eine eigene Website oder ein eigenes Blog erstellen. Wenn Sie solche Methoden nicht unterstützen, können Sie einfach eine Anzeige in einem kostenlosen Bulletin Board veröffentlichen.
  • Schnelle Geschäftsdatierung. Jeder kennt Speed-Dating - schnelle Verabredungen. Aber nur wenige Menschen wissen, dass es in der Geschäftswelt ein Analogon zu solchen Bekanntschaften gibt. Meistens kommen Anfänger zu ihnen.
  • Thematische Präsentationen und Partys. Ein paar Cocktails, Smalltalk, und jetzt kennst du schon die richtigen Leute.
  • Ausstellungen. Если вы заинтересованы в поиске серьезного промышленника, то это именно то место, где с ним можно познакомиться.
  • Объединения и ассоциации. Часто бизнесмены объединяются в некоммерческие ассоциации для того, чтобы отстаивать свои интересы. Узнайте, есть ли подобные организации в вашем городе.

Выстроить отношения

Kein Unternehmer möchte Wochen und Monate damit verbringen, einen Deal zu machen. Wenn Sie jedoch mit ausländischen Partnern zusammenarbeiten, kann ein zu voreiliger Deal Anlass zur Sorge geben. In einigen Kulturen spielen zwischenmenschliche Beziehungen eine größere Rolle als Arbeitnehmer. Wenn Sie beispielsweise mit amerikanischen Geschäftsleuten zusammenarbeiten, werden Ihre Gespräche ausschließlich zu professionellen Themen geführt. Wenn wir jedoch über Asien sprechen, müssen Sie in diesem Fall zunächst eine vertrauensvolle Beziehung zu einem Geschäftspartner aufbauen. Infolgedessen benötigen Sie möglicherweise viel mehr Zeit als erwartet, um einen Vertrag abzuschließen, und dies muss berücksichtigt werden.

Überprüfen Sie den zukünftigen Partner

Wenn Sie bereits einen zukünftigen Geschäftspartner ausgewählt und dessen Zustimmung eingeholt haben, sollten Sie als Nächstes seinen guten Glauben überprüfen. Diese Phase ist nicht die angenehmste, aber es ist notwendig, mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten. Schließlich hängt vieles von Ihrem Partner ab, einschließlich des Geschäftserfolgs selbst. Sie sollten also „Hausaufgaben“ nicht vernachlässigen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, besuchen Sie eine Fabrik oder Fabrik und fragen Sie nach einer Führung. Schauen Sie sich die Qualität des Produktes an, achten Sie darauf, ob die grundlegenden Anforderungen erfüllt sind.

Überprüfen Sie anschließend die biografischen Informationen des Geschäftspartners. Wie zuverlässig ist diese Person, wie viele Erfolge und Misserfolge hatte sie? Alle Informationen, die Sie finden können, werden hilfreich sein. Überprüfen Sie abschließend die Echtheit des Unternehmens, seiner Registrierung und seines Eigentümers. Wenn Sie keine Zeit haben, dies alles zu tun, beauftragen Sie einen Spezialisten, der diese Arbeit für Sie erledigt. Überspringen Sie diesen Schritt jedoch auf keinen Fall.

Beheben Sie Verständnisprobleme

Oft können sich mehrere Menschen nicht verstehen, auch wenn sie dieselbe Sprache sprechen. Aber wenn es eine Sprachlücke zwischen Ihnen gibt, ist die Situation noch schlimmer. In diesem Fall können Sie einen Vermittler oder Übersetzer beauftragen, der Ihre Arbeit erleichtert. Es kommt vor, dass sich die Lösung von Arbeitsproblemen aufgrund von Unterschieden in Sprache und Mentalität um viele Wochen verzögert. Denken Sie also daran.

Darüber hinaus ist es in verschiedenen Kulturen üblich, auf unterschiedliche Weise Nein zu sagen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, bitten Sie jemanden, der die Sprache und Kultur des Landes kennt, an der Transaktion teilzunehmen.

Suche nach Partnern in China

Einen chinesischen Lieferanten zu finden ist nicht so einfach. Dies kann jedoch trotz interkultureller Unterschiede viel einfacher sein, als einen Geschäftspartner aus Russland zu finden. Tatsache ist, dass die Hersteller in China seit langem daran gewöhnt sind, mit dem Weltmarkt zu arbeiten, und die Qualität ihrer Produkte viel höher ist. Wie finde ich einen Geschäftspartner in China? Der zuverlässigste Weg ist, zu einer der Industrieausstellungen zu kommen. Die größte davon findet jedes Frühjahr in Guangzhou und Shanghai statt. Darüber hinaus sind viele Lieferanten auf großen Großhandelsmärkten in China zu finden. Nur einige Hersteller haben Büros und Büros in Russland, in denen Sie Produktbeispiele sehen können.

Aber was ist, wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, nach China zu gehen? Das Internet oder Unternehmensberater können Ihnen dabei helfen. Im Web finden Sie Partner in jedem Bereich. Darüber hinaus erfordert diese Methode keine großen Kosten von Ihnen. Deshalb ist es am beliebtesten.

Suche nach Partnern in Russland

Es ist viel einfacher, einen Geschäftspartner in Ihrem Land zu finden. Sie werden nicht von verschiedenen Sprachen und Mentalitäten getrennt sein, was bedeutet, dass Vertrauensbeziehungen viel schneller aufgebaut werden können. Die Suche nach Geschäftspartnern in Russland kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  • Auf spezialisierte Ressourcen. Es gibt kostenlose Websites, auf denen jeder eine Anzeige auf der Suche nach einem Partner veröffentlichen kann. Beliebt sind auch Websites wie Avito und YouDo.
  • Auf Industrieausstellungen.
  • Unter Mitarbeitern anderer Wirtschaftsstrukturen. Wenn Sie gerade erst Ihre Karriere als Unternehmer beginnen, können Sie andere Menschen mit Ihren Ideen fesseln und an Ihre Seite locken.
  • Durch Freunde.
  • Bei der Teilnahme an Schulungen und Kursen.
  • Bei Wohltätigkeitsabenden und Veranstaltungen.

Empfehlungen von Spezialisten

Wie finde ich einen Geschäftspartner im Internet? Wenn Sie eine langfristige Zusammenarbeit aufbauen wollen, müssen Sie sich zunächst überlegen, was Sie der anderen Seite bieten können. Es ist wichtig, einige Fragen zu beantworten:

  1. Was genau verstehen Sie unter Partnerschaften: Investitionen, Sponsoring, Arbeit, Ideen? Je klarer Sie Ihre Anforderungen an einen Partner definieren, desto besser.
  2. Welchen Nutzen erhält die andere Partei? Wenn Sie eine gleichgesinnte Person finden möchten, müssen Sie in der Lage sein, Ihr Unternehmen vorzustellen. Es ist besser, dies mit echten Fakten und Zahlen zu belegen.
  3. Wie können Sie sich und Ihren Partner vor Ausfällen schützen? Wenn die andere Seite eine Sicherheitsgarantie hat, ist sie eher bereit, diese zu erfüllen.

Wie erstelle ich einen Vertrag?

Der Vertrag von Geschäftspartnern ist Voraussetzung für die Schaffung eines gemeinsamen Geschäfts. Dies schützt beide Seiten und ermöglicht es Ihnen, sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren. Der Vertrag muss rechtlich kompetent abgefasst sein und es lohnt sich, folgende Punkte hervorzuheben:

  • Die Verantwortlichkeiten jeder Seite. Partnerschaft sorgt für Gleichheit in der Wirtschaft, aber es wäre besser, wenn das Tätigkeitsfeld eines jeden klar auf dem Papier angegeben würde.
  • Verantwortung für die Nichteinhaltung von Verpflichtungen und Fristen. Auch wenn Sie eine vertrauensvolle Beziehung zu einem Partner haben, lohnt es sich, diesen Artikel in die Liste aufzunehmen. Die Bestrafung kann Geldstrafe, entgangenen Gewinn oder Vertragsbeendigung sein.
  • Gewinnverteilung. Jede Partei sollte ein Einkommen erhalten, das sich nach dem Anteil ihres Beitrags, dem Umfang der Arbeit und der Erfahrung richtet.
  • Entscheidungsmechanismus. Wer trifft die endgültige Entscheidung? Wie wird über wichtige Themen abgestimmt? Diese Fragen müssen vor Projektbeginn beantwortet werden.

Wie werden Sie selbst Geschäftspartner?

Gegenwärtig wollen immer mehr Menschen nicht für einen Fremden arbeiten und beschließen, "zum Schwimmen" zu gehen. Wenn Sie einer von ihnen sind, aber Angst haben, eine neue Aktivität zu beginnen, können Sie Partner einer erfahreneren Person werden. Im Moment gibt es viele Partnerprogramme, an denen Sie teilnehmen können. In diesem Fall benötigen Sie in der Regel einen bestimmten Geldbetrag oder eine gute Arbeitsidee.

Die Arbeit eines Geschäftspartners kann in verschiedenen Dingen sein. Dies hängt weitgehend von der Sphäre ab, in der sich Ihr Unternehmen befindet. Welche Regeln sollten besprochen werden, bevor eine Vereinbarung mit einem Geschäftspartner geschlossen wird?

  • Anteil Ihrer Investition. Investiertes Geld dient als zusätzliche Garantie für Ihre Arbeit.
  • Ein Blick auf das Geschäft. Stellen Sie sicher, dass Sie das gleiche Weltbild haben.
  • Lernen Sie Ihren Partner als Person kennen. Gehen Sie zu einigen Besprechungen und versuchen Sie, diese in einem informellen Rahmen zu „betrachten“.
  • Der Anteil des Partners am Geschäft sollte 50% nicht überschreiten.
  • Teilen Sie Freundschaft, familiäre Bindungen und geschäftliche Angelegenheiten. Auch wenn Sie in enger Beziehung zu einem Partner stehen, besprechen Sie Ihre Verantwortlichkeiten außerhalb des Kontexts persönlicher Beziehungen.

Profitable Partnerschaften können das Geschäft stärken und nachhaltiger machen. Dies ist besonders wichtig in einer Krise, die den Erfolg vieler Unternehmen untergraben kann. Sie finden einen Geschäftspartner auf Fachausstellungen, im Internet oder auf einer Firmenfeier. Es ist schwierig, einen Unternehmer mit ähnlichen Ansichten zu finden. Vorher ist es ratsam, sich selbst die Frage zu stellen, was Sie der anderen Seite anbieten können, und die erforderlichen Unterlagen vorzubereiten. Wenn Sie in Russland keine Partner suchen möchten, wenden Sie sich an einen Unternehmensberater oder besuchen Sie Industrieausstellungen, die im Ausland stattfinden.

So starten Sie eine Geschäftspartnersuche

Wo Sie einen Geschäftspartner suchen können:

  1. Unter Freunden und Verwandten, die Lust haben, ein Geschäft zu teilen. Zumindest ist es wahrscheinlich, dass ein solcher Partner nicht betrügt und das Geschäft auf halbem Weg beendet. In jedem Fall sollten Sie in diesem Fall auf die Kompetenz Ihres Partners achten,
  2. Industrieausstellungen. Hier versammeln sich Vertreter kooperationsinteressierter Organisationen. Um an der Ausstellung teilnehmen zu können, ist es jedoch erforderlich, in die Gestaltung des Standes und teilweise in einen erheblichen finanziellen Beitrag zu investieren. Darüber hinaus müssen Sie ernsthaften Wettbewerb mit anderen an der Ausstellung teilnehmenden Unternehmen standhalten,
  3. Gewerkschaften und Verbände. Oft schließen sich Geschäftsleute gemeinnützigen Vereinigungen an, um ihre Interessen zu vertreten und die Zusammenarbeit zu unterstützen. Solche Assoziationen können sowohl in der Branche als auch in verwandten Branchen gesucht werden.
  4. Posten von Informationen zu Ihrer Person in Geschäftsverzeichnissen. Dies wird als passive Suche bezeichnet, wenn sie tatsächlich nach demjenigen suchen, der die Informationen gepostet hat. Die Methode ist gut, weil sie keinen nennenswerten Aufwand erfordert, aber das Warten auf das Ergebnis kann sich verzögern.
  5. Das internet. Seit langem gibt es spezialisierte Ressourcen, die speziell für die Suche nach Geschäftspartnern entwickelt wurden. Hier können Sie sowohl Ihre eigene Anzeige aufgeben als auch Informationen von anderen Arbeitssuchenden anzeigen.

Um die Suche effizienter zu gestalten, ist es natürlich sinnvoll, mehrere oder sogar alle Methoden gleichzeitig zu verwenden.

Pin
Send
Share
Send
Send