Hilfreiche Ratschläge

Leitfaden für Abendgarderobe

Pin
Send
Share
Send
Send


Unser erfahrenes Team von Redakteuren und Forschern hat zu diesem Artikel beigetragen und ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.

Das wikiHow-Content-Management-Team überwacht sorgfältig die Arbeit der Redakteure, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

Semi-formale Kleiderordnung. Auch der Name des Stils klingt widersprüchlich. Wenn Sie zu einer Veranstaltung mit einer semi-formalen Kleiderordnung eingeladen wurden, kann dies zu Verlegenheit führen. Ein semi-formaler Kleidungsstil wird als Kreuzung zwischen alltäglichem und formalem Stil definiert, aber es gibt bestimmte Standards, die befolgt werden müssen. Wenn Sie wissen möchten, was ein semi-formaler Kleidungsstil für Männer bedeutet, lesen Sie unsere Tipps.

Semi-formal für Frauen

Frauen haben eine große Auswahl an Optionen mit semi-formeller Kleidung. Dies kann ein Hosenanzug aus plattiertem Stoff wie Seide, Kaschmir oder Satin sein. Sie können auch ein Kleid oder Kostüm mit einem eleganten Oberteil, mit Absätzen, Sandalen oder eleganten Flats tragen. Funkelnde Edelsteine, Perlen und trendiger Schmuck passen zusammen.

2. Lernen Sie, richtig zu schuhen

Es ist schon viel gesagt worden, dass die klassische Version des Schuhs, die für einen Bürokleidungsstil sorgt, braune Lederschuhe sind. Aber wenn der Frühling der richtige Zeitpunkt für solche Schuhe ist, kann es im Sommer zu heiß und zu schwer erscheinen. Außerdem möchte ich meine Geschäftsgarderobe diversifizieren, mich für die Arbeit mit etwas anderem kleiden als die meisten anderen Männer. Der Bürokleidungsstil wird demokratischer, ein Geschäftsmann kann im Sommer 2015 Wildledermokassins anziehen, um zu arbeiten.

Mode ist flüchtig, aber egal, ob es sich um einen Business-Office-Stil oder einen Freizeitstil handelt, die Herrenschuhe fallen in erster Linie auf. Es muss von hoher Qualität und makellosem Aussehen sein. Sie sollten das Paar sofort durch ein neues Paar ersetzen, zum Beispiel das Trendmodell Frühjahr - Sommer 2015.

Semi-formal für Männer

Männer sollten bei einer semi-formalen Veranstaltung einen konservativen dunklen Anzug mit Hemd tragen. Eine zum Kostüm passende Weste ist optional. In den meisten Fällen müssen Sie eine Krawatte tragen, in einigen Fällen ist dies jedoch nicht erforderlich.

Tragen Sie im Zweifelsfall eine Krawatte. Sie können es später jederzeit wieder ausziehen. Ein Gürtel, der zu Kleidung und dunklen Socken passt, ist sehr wichtig. Subtile Schmuck passen.

Semi-formal für Mädchen im Teenageralter

Das Alter und der Typ der Teenager-Mädchen bestimmen, was für semi-formale Kleidung geeignet ist. Zu den Ereignissen, für die ein Mädchen möglicherweise semi-formale Kleidung benötigt, gehören ein Tanz, eine festliche Party, eine süße 16. Party oder ein Abschlussball.

Ein Mädchen, das auf die Highschool geht, kann ein kurzes Kleid mit Pailletten am Ausschnitt oder alle Arten von Glitzer tragen. Wenn das Kleid viel Glanz hat, tragen Sie weniger glänzenden Schmuck, damit es nicht konkurriert. Für ein Kleid, das nicht glänzend ist, fügen Sie funkelnden Strassschmuck für einen festlicheren Look hinzu.

Ein Mädchen in der High School kann ein Kleid wählen, das für ihren besonderen Anlass besser geeignet ist oder schulterfrei ist. Bevor Sie einkaufen gehen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was bei der Veranstaltung erlaubt ist. Einige Schulen haben möglicherweise eine Kleiderordnung, die das Absenken von Ausschnitten, trägerlosen Kleidern oder Oberteilen und hohen Schlitzen am Saum verbietet.

Semi-formal für Teenager

Teenager sollten etwas Ähnliches tragen wie Männer bei einem semi-formellen Event. Beginnen Sie mit einer schönen Hose, einem Hemd mit Knöpfen, einer Krawatte und einer Jacke oder tragen Sie einen dunklen Anzug. Sie können für Sommerveranstaltungen tagsüber sogar einen leichteren Anzug tragen. Füllen Sie das Ensemble mit einem Paar dunkler Schuhe (trendige Slipper, Halbschuhe oder Sandalen). Tragen Sie immer Socken für eine semi-formale Veranstaltung.

Semi-formale Fälle erfordern eine gute Pflege. Stellen Sie sicher, dass Sie sauber sind, Ihre Haare gekämmt sind und Ihre Nägel sauber sind. Stellen Sie sich in Ihr Hemd und vergewissern Sie sich, dass Ihre Krawatte auf der richtigen Höhe hängt. Wenn Sie Hilfe benötigen, helfen Ihnen die meisten Erwachsenen gerne bei einem Unentschieden.

Semi-formale Hochzeiten

Bei den meisten Hochzeiten müssen die Gäste ein semi-formelles Kostüm tragen. Sie möchten besser aussehen, aber nicht die Szene der Braut hervorheben. Vermeiden Sie daher Weiß oder Cremefarben. Ein Cocktailkleid ist normalerweise die beste Wahl für die meisten Hochzeiten. Sie können auch einen eleganten Hosenanzug mit Absätzen und glänzendem Schmuck tragen. Im Zweifelsfall ist es nichts Falsches, mit einer Braut oder jemandem auf einer Hochzeitsfeier zu sprechen, um das Auftreten eines künstlichen Pa zu verhindern.

Wenn die Hochzeit draußen ist, können Sie ein Maxikleid mit verzierten Sandalen tragen, die zum Wandern auf dem Sand geeignet sind. Heels können im Gras oder im Sand stecken bleiben und das Gehen erschweren. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, fragen Sie jemanden bei der Hochzeit, wo die Zeremonie stattfinden soll. Tragen Sie ein Achselzucken, einen Schal oder einen Schal, wenn eine durchdringende kühle Brise weht.

Anforderungen an die Geschäftsetikette

Laut Wissenschaftlern ist dies für einen Mann von 40 Jahren eine Zeit kreativen Wohlstands und hoher Arbeitstätigkeit. In diesem Alter besetzen viele Menschen Führungspositionen. Ein wohlhabender Geschäftsmann muss mit seinem Auftreten den Untergebenen ein würdiges Beispiel geben.

Der Kleidungsstil eines Geschäftsmannes erfordert keine genaue Einhaltung der Modetrends. Die Hauptregel für die Erstellung eines Bildes ist die situationsgerechte Auswahl hochwertiger Dinge. Das moderne Erscheinungsbild des Unternehmers als Ganzes ist geprägt von Zurückhaltung und Prägnanz, gepaart mit Sachlichkeit.

Hauptattribute des Geschäftsstils

Die grundlegende Herrengarderobe besteht aus mehreren obligatorischen Elementen: Anzug, Hemd, Krawatte. Dies ist die Basis des Bildes, das durch funktionales Zubehör ergänzt wird.

Es ist wünschenswert, dass ein Geschäftsmann mindestens drei Sets für verschiedene Gelegenheiten entwickelt hat. Bevorzugte Farbtöne sind grau, blau, dunkelbraun, beige. Ein Druck von dünnen Linien in Form einer Zelle oder von Streifen ist möglich.

Stoffe wählen eine Qualität, die nicht knittert und einen matten Glanz aufweist. "Hauptsache, das Kostüm sitzt" - erinnern Sie sich an den Satz aus dem unsterblichen sowjetischen Film? Ein Unternehmer sollte sich strikt an diese Regel halten. Tadellose Passform, hochwertige Verarbeitung der Teile, perfekte Passform - all dies bietet den Komfort und die Bequemlichkeit eines Büroanzugs.

Im Schrank sollten sich mindestens ein Dutzend verschiedene Hemden befinden. Die Farben des Hemdes sind heller gewählt als der dunkelste Faden des Anzugs. Es ist ratsam, Produkte aus normalem Stoff zu kaufen, obwohl ein kaum wahrnehmbarer Streifen oder eine kleine Zelle als akzeptabel angesehen wird.

Der Kragen des Hemdes am Nacken sollte 1-1,5 cm hinter der Jacke hervorstehen.Wenn ein Finger frei darunter geht, ist die Größe richtig gewählt. Es wird als normal angesehen, wenn die Manschetten ca. 1,5-2 cm aus der Manschette herausragen.

Das Farbschema sollte etwas dunkler sein als das Hemd und einen leichten Kontrast zu ihr und dem Anzug bilden. Seidenmodelle werden ausschließlich für besondere Anlässe ausgewählt. Es wird als normal angesehen, wenn die Breite der Krawatte der Größe des Revers der Jacke entspricht.

Die Krawatte ist so gebunden, dass das untere Ende die Gürtelschnalle berührt. Die Größe und Form des Knotens hängt von der Art des Hemdkragens ab und richtet sich nach den Anforderungen der aktuellen Mode.

Schuhe werden nur in guter Qualität mit einem Minimum an Details ausgewählt. Die klassische Version sind dunkle Oxford-Schuhe.

Ausgewählte Accessoires runden den Look ab. Wunderschöne Markenuhren, ein Ledergürtel, eine elegante Aktentasche, ein praktischer Organizer - all diese Details zeichnen den Besitzer aus. Vermeiden Sie ausgefallene und extravagante Dinge. Versuchen Sie, Ihr Erscheinungsbild elegant zu gestalten.

Lässige Business-Kleidung

Die optimale Farbe des Anzugs ist grau und seine Schattierungen. Alle Hemden, Krawatten, Accessoires sind für ihn geeignet. Das Ergebnis ist ein Freizeitanzug für den universellen Einsatz. Wählen Sie für verantwortungsvolle Veranstaltungen oder Abendveranstaltungen dunkle Farben der Kleidung. Dies verleiht dem Erscheinungsbild mehr Strenge und Eleganz.

Ein Satz von drei Elementen (Anzug, Hemd, Krawatte) ist ein strenger Unternehmensstil. In der Praxis ist es nicht in jedem Unternehmen zu finden. Viele Unternehmen erklären einen bedingten Geschäftsstil, der demokratische Bilder zulässt.

In solchen Fällen können Sie ohne Jacke und Krawatte gehen und statt Hosen gute Jeans tragen. Im Allgemeinen ist es nicht so wichtig, was genau Sie tragen, um zu arbeiten. Hauptsache, die Dinge sind immer sauber und gebügelt, und die Schuhe haben ein gepflegtes Aussehen.

Formelle Business-Kleidung für Männer

In einer besonders ernsten Situation ist ein strenges Bild angebracht. In diesem Fall sieht die Kleiderordnung einen Frack oder einen Smoking vor. Ihr Bedarf wird im Einladungsflyer vorab angegeben. Schwarze Krawatte oder schwarze Krawatte bedeutet, dass Sie einen Smoking tragen müssen. Weiße Krawatte ist eine weiße Krawatte, tragen Sie also einen Frack.

Smoking steht für ein Wollpaar von schwarzer Farbe. Die Brust ist in der Jacke sehr offen und der Kragen ist mit Seide besetzt. Aus dem gleichen Stoff Streifen an Hosen und einem breiten Gürtel. Zum Smoking zogen sie ein schillerndes weißes Hemd mit Stehkragen und schwarzer Fliege an. Für Feierlichkeiten, die im Sommer stattfinden, ist eine leichte Jacke erlaubt.

Frack - Dies ist ein dreiteiliger Abendanzug mit einem ungewöhnlichen Schnitt einer schwarzen Jacke. Im vorderen Bereich sind die Böden kurz geschnitten und im hinteren Bereich lange, schmale Fallen. Eine weiße Weste liegt eng am Körper an und wird mit drei Knöpfen geschlossen. Die Hose hat Satinstreifen. Eine weiße Fliege und Lackschuhe sollen im Frack sein. Außerdem werden weiße Handschuhe und eine Taschenuhr an einer Kette benötigt.

Merkmale der Bürokleidung für übergewichtige Männer

Ein richtig geformter Business-Anzug ist durchaus in der Lage, Körperfehler zu verbergen. Wenn ein Mann eine unverhältnismäßige Statur und eine dicke Figur hat, sollten Sie sich an einen Schneider wenden. Ein guter Fachmann kann Kleidung unter Berücksichtigung der physiologischen Eigenschaften herstellen.

  • Volle Leute sollten nicht Dinge mit einem erkennbaren Muster auswählen. Querstreifen oder geometrische Formen sind besonders unerwünscht.

  • Strukturierte und geprägte Materialien sorgen für zusätzliches Volumen. Wählen Sie daher für Anzug und Hose dünne und leichte Stoffe. Vermeiden Sie helle Farben - auch sie sind fett.

  • Der optimale Style der Jacke ist ein tailliertes Einreiher-Modell mit schmalen Ärmeln. Es gibt nur einen Schnitt im Rücken.

  • Den Männern mit vollem Hals und rundem Gesicht wird empfohlen, Hemden mit breitem Kragen und spitzen Spitzen zu tragen.

  • Hosen sollten gut in der Taille sitzen, Pfeile können nicht gebügelt werden.

  • Überkopfdetails erweitern die Figur optisch, so dass es ratsam ist, Leistentaschen ohne Ventile herzustellen.

  • Die Länge der Oberbekleidung für übergewichtige Personen sollte 15-20 cm unter dem Knie liegen. Ein kurzes Fell oder Umhang reduziert visuell das Wachstum und verleiht Übergewicht.

  • Bei einem großen Bauch ist es schwierig, die Hose am Gürtel zu halten, es ist besser, Hosenträger zu wählen. In diesem Fall wird nicht empfohlen, die Jacke zu entfernen. Bei heißem Wetter oder drinnen im Sommer dürfen die Knöpfe gelöst werden.

Wenn Sie zunächst Schwierigkeiten haben, einen Geschäftsstil zu kreieren, empfehlen wir Ihnen, auf die Fotos berühmter und erfolgreicher Personen zu achten. Ganze Brigaden von Stylisten, Modedesignern und Maskenbildnern arbeiten an den Bildern berühmter Politiker, Geschäftsleute und großer Manager. Beachten Sie die verschiedenen Details des Anzugs: Stil, Länge, Schnittmerkmale. Achten Sie auf Accessoires, Schuhe, Haarschnitte. Das Äußere eines Unternehmers besteht aus Kleinigkeiten, aber es gibt nicht viele von ihnen.

Ein paar Worte zum Schluss

Auch ohne einen eigenen Stylisten kann sich jeder Mann stilvoll und originell kleiden, um dort zu arbeiten, wo ein Bürostil übernommen wird. Mit fünf einfachen Tipps kann sich der Büromitarbeiter als Person mit exzellentem Geschmack ausweisen.

Wenn dir der Artikel gefallen hat, teile ihn mit deinen Freunden im sozialen Bereich. Netzwerke. Und ich verabschiede mich von dir, bis wir uns wieder sehen!

Pin
Send
Share
Send
Send