Hilfreiche Ratschläge

Wordle Bewertung

Pin
Send
Share
Send
Send


Wortschatzwolken werden häufig verwendet, um Infografiken, Präsentationen und Illustrationen zu erstellen. Sie können auch als interessantes pädagogisches Instrument dienen, dessen Anwendungsmethoden nur durch die Vorstellungskraft des Lehrers begrenzt sind.

In diesem Artikel möchte ich über 6 verschiedene Dienste sprechen, mit denen Sie Wörterbuchwolken generieren können.

1. Wordle. Einer der beliebtesten Dienste. Kostenlos, einfach zu bedienen, keine Registrierung erforderlich. Es funktioniert in Java, was für Benutzer einiger Browser einige Schwierigkeiten verursachen kann.

2. Tagul. Im Jahr 2017 wurde Tagul in WordArt umbenannt. Der Dienst verfügt über eine Reihe von Funktionen, über die Wordle nicht verfügt, z. B. die Möglichkeit, die Wolkenform, die Schriftart und die Textfarben auszuwählen. Die erstellte Cloud kann in sozialen Netzwerken geteilt sowie eine Datei in verschiedenen Formaten heruntergeladen und durch Einfügen von HTML-Code im Web veröffentlicht werden. Alle wichtigen Funktionen sind kostenlos verfügbar. Es gibt eine Premium-Version, mit der Sie Anzeigen deaktivieren und Vektorgrafiken und hochauflösende Dateien herunterladen können.

3. TagXedo. Ein kostenloser, wolkenfreier Wörterbuch-Cloud-Generator, mit dem Sie Schriftart, Farbe, Form und Position von Elementen auswählen, die Datei in verschiedenen Formaten speichern, drucken und in sozialen Netzwerken teilen können.

4. TagCrowd. Ein weiterer kostenloser, nicht registrierungspflichtiger Wörterbuch-Cloud-Generator mit grundlegenden Funktionen. Es gibt keine Möglichkeit, die Farbe, Schriftart oder Anordnung der Elemente auszuwählen. Die Datei kann als PDF gespeichert und ausgedruckt werden.

5. WordItOut. Mit diesem Dienst können Sie eine Vokabelwolke aus einem Textdokument, einer Webseite und interessanterweise sogar einem einzelnen Satz oder einer Tabelle erstellen. Sie können die Schriftart, Farbe und Größe anpassen. Es ist möglich, Wörter auszuschließen, die Sie nicht in der Cloud verwenden möchten. Der Service ist kostenlos, es gibt Werbung. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Wenn Sie die Datei jedoch speichern möchten, müssen Sie eine E-Mail-Adresse angeben.

6. ImageChef WordMosaic. Wundervoller Service, einschließlich einer russischsprachigen Benutzeroberfläche. Ermöglicht das Experimentieren mit Farben, Schriftarten und Formen, sehr einfach zu bedienen. Mit der kostenpflichtigen Version können Sie Anzeigen und Wasserzeichen entfernen sowie hochauflösende Bilder herunterladen.

Der Hauptzweck von Wordle

Die Hauptaufgabe von Wordle besteht darin, Tag-Clouds aus jedem Text zu generieren, der zur Analyse bereitgestellt wird. Am wichtigsten ist jedoch, dass er keinen Text benötigt. Es reicht aus, nur einen Link zu der Site bereitzustellen, deren Text analysiert werden muss (Sie müssen einen RSS-Feed angeben).

Beispiel: Wir nehmen den gängigsten Bericht mit dem Titel „Strahlungswachstum reaktiver Materialien“ (was könnte einfacher sein?), Kopieren den zu analysierenden Text und bilden eine Wolke der gängigsten Wörter, fügen ihn in das Feld für die Analyse ein (dies ist das oberste auf der Website) und Klicken Sie auf OK. Wir warten ein paar Sekunden, bis die Cloud erstellt ist ... Fertig!

Diese Art der Visualisierung wird mit den Grundeinstellungen erreicht. Die Site verfügt sofort über Optionen zur Auswahl von Schriftart, Schriftgröße und Farbe. Außerdem können Sie die Schaltfläche "Zufällig" verwenden, mit der Schriftart, Farbe und Position von Wörtern in der Cloud nach dem Zufallsprinzip ersetzt werden. Daher ist es wahrscheinlich, dass Sie nach mehreren Versuchen eine Wolkenform finden, die für eine bestimmte Aufgabe geeignet ist.

Zweiter Teil Arbeiten Sie mit einem Dienst zusammen, um online eine Wortwolke zu erstellen.

Die Oberfläche der Online-Bewerbung ist recht einfach und intuitiv. Am interessantesten für uns sind der zweite und der letzte Menüpunkt - erstellen Sie eine Cloud bzw. einen erweiterten Generator.

Am einfachsten ist es, das Element "Erstellen" auszuwählen, die gewünschten Wörter oder den gewünschten Text einzufügen und die Schaltfläche "Los" zu drücken.

Service kann eine Wortwolke erzeugen auf drei Arten:

1. Quelle - Ihr Text, der in die erste Spalte des Formulars eingegeben werden soll.

2. Quelle - ein Blog oder eine Website. Sie müssen einen Link zu jeder Site angeben, die Textinformationen enthält, aus denen sich die Wortwolke zusammensetzt.

3. Quelle - Spitzname im Delicious-Dienst. In der Tag Cloud nehmen Tags Ihrer Lesezeichen an Delishes teil.

Angenommen, Sie wählen eine Methode, die Quelle ist bereit und wir haben eine fertige Cloud. Es wird zufällig generiert, kann aber jetzt so konfiguriert werden, wie wir es wollen. Zu diesem Zweck verfügt der Dienst über mehrere Menüs mit Einstellungen, die jeweils kurz erläutert werden.

1. Das Element "Bearbeiten" kann Standardaktionen wie "Rückgängig" / "Wiederherstellen" rückgängig machen oder anwenden.

2. Der Punkt „Sprache“ ist für die Verarbeitung der Textsprache verantwortlich. Es hat solche Eigenschaften:

- Wandelt Wörter in Kleinbuchstaben um (alle Wörter in Kleinbuchstaben umwandeln)

- Konvertiert Wörter in Großbuchstaben (- Großbuchstaben)

- Löscht / gibt reguläre Ausdrücke im Text (I, he, in, from und andere) für die ausgewählte Sprache zurück, wenn mehrere vorhanden sind

- Zeigt Statistiken zu Wörtern in der Cloud an.

3. Das Element „Schriftart“ ändert die Schriftart des Texts. Bei kyrillischer Schrift sind Schriftarten fett hervorgehoben, die für die Verarbeitung geeignet sind.

4. Mit dem Element „Layout“ wird die Anzeige der Wortwolke konfiguriert, ihre Position und die Art und Weise, wie sie auf dem Bildschirm angezeigt werden, angepasst. Sie können die maximale Anzahl der anzuzeigenden Wörter angeben.

5. Das Element "Farbe" ist eindeutig für die Färbung der Wörter in der Cloud verantwortlich. Es gibt vordefinierte Farbschemata, eine Variation von schwarzen und weißen Wolken sowie die Möglichkeit, eine eigene Farbpalette zu erstellen.

Für besonders "faule" Personen gibt es die Schaltfläche "Zufällig". Durch Klicken auf diese Schaltfläche können Sie einen zufälligen Effekt für Ihren Text erzeugen und ihn wiedergeben, wenn Sie ihn nicht wirklich anpassen möchten.

Nach den endgültigen Einstellungen haben Sie also endlich eine Frage zu Wie kann ich das Zeichnen von Wortwolken aus Wordle speichern?

Es gibt verschiedene Lösungen für dieses Problem:

1. Die Windows-Standardmethode ist die Screenshot-Schaltfläche „PrtScr“, die sich normalerweise in der Nähe von ScrollLock und Pause Break auf einer Standard-PC-Tastatur befindet. Nachdem Sie darauf geklickt haben, fügen Sie das Bild einfach aus dem Puffer in eine beliebige Bildbearbeitung ein. Wir schneiden den Überschuss ab und freuen uns über unser Meisterstück.

2. Speichern Sie das Bild zur weiteren Verarbeitung in Design-Programmen wie Adobe Photoshop, Indesign, Illustrator und in diesem Sinne. Dazu müssen Sie noch ein kleines Programm auf Ihrem Computer installieren. Wir meinen einen PDF-Drucker, mit dem wir in eine PDF-Datei drucken können.

Sie können dafür einen kostenlosen PDF-Drucker verwenden. Die Installation dauert einige Minuten. Danach müssen Sie die Wortwolke starten, um zu drucken, und den Drucker in der Dropdown-Liste 🙂 auswählen

Fazit Erweiterter Wortwolkengenerator.

Für die hartnäckigsten Designer wird ein Modus zum genauen Festlegen von Tag-Cloud-Parametern bereitgestellt. Um in diesen Modus zu wechseln, wählen Sie den Punkt „Erweitert“. Anstelle von Text müssen Sie eine Typeinstellung in das Formular einfügen:
Fruchtfledermäuse: 133: 4411AA

llamas im weltraum: 85.43: 00FF48

Donuts: 50: 000000,
Wo das erste ein Wort oder eine Phrase ist, ist das zweite der numerische Wert des Gewichts des Wortes in der Wolke, ein Doppelpunkt, wie es zu trennen ist und die Farbe des Wortes im Hexadezimalformat HEX.

Möglichkeiten, eine Wortwolke oder ein Tag zu verwenden:

  1. Website-Design.
  2. Gestaltung einer Zeitung, Zeitschrift, Wandzeitung.
  3. Design von Kleidung oder Accessoires.
  4. Design von Vitrinen und Innenräumen
  5. Werbetafeln, Videos, Präsentationen.
  6. Desktop und mehr 😉

Pin
Send
Share
Send
Send