Hilfreiche Ratschläge

Körperpflegeprodukte für Frauen

Pin
Send
Share
Send
Send


Viele Mädchen glauben fälschlicherweise, dass gewöhnliches Duschgel oder Babyseife für die Intimhygiene geeignet sind. Gynäkologen warnen davor, dass eine solche Unaufmerksamkeit auf die empfindlichsten Stellen zu Problemen mit der Mikroflora führen kann - einfach eine Drossel. Tatsache ist, dass es in diesem Teil unseres Körpers besonders wichtig ist, das Säure-Basen-Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Wenn Sie gewöhnliche Seife verwenden, ist dieses Gleichgewicht in der Regel alkalischer (während die Umgebung in dieser Zone sauer sein sollte) und die zerbrechliche Mikroflora wird Bakterien ausgesetzt.

Darüber hinaus enthalten die Mittel für die Intimzone überhaupt keine Seife. Sie haben einen pH-Wert von 4-5, der dem natürlichen pH-Wert einer Frau entspricht. Zum Vergleich: Der pH-Wert der Babyseife kann bis zu 7 und der übliche bis zu 9 betragen. Das heißt, das Risiko, das Bakteriengleichgewicht an den empfindlichsten Stellen zu stören, ist sehr hoch, wenn Sie keine Spezialkosmetik verwenden.

Sie tragen doch keine Handcreme auf Ihr Gesicht auf und waschen Ihre Haare nicht mit Duschgel? Intime Orte verdienen nicht weniger Aufmerksamkeit als Gesichtshaut oder Haare.

Nivea Intimate Natural Intimate Gel

Leben in Netzwerken: Sicherheitsregeln für soziale Netzwerke

Nivea Weichreinigungsgel gefällt nicht nur zu einem erschwinglichen Preis, sondern auch durch seine Zusammensetzung, in der man keine alkalische Seife und Farbstoffe findet. Das Parfüm hat zwar noch einen Duft, ist aber kaum wahrnehmbar und zart - das Gel wirkt desodorierend, sollte aber keine Allergien auslösen (nur für den Fall, vor Gebrauch Allergietest durchführen). Das Produkt enthält Kamillenextrakt und Milchsäure, die Entzündungen neutralisieren und die Haut beruhigen.

Preis: 190 Rubel

Lactacyd Femina Intimhygienegel

Sie werden dieses Tool nicht in einem regulären Geschäft finden - Lactacyd Gel wird nur in einer Apotheke verkauft. In seiner Zusammensetzung enthält das Gel Milchsäure und Milchserum (Lactoserum), um eine normale Mikroflora aufrechtzuerhalten. Das Werkzeug ist sehr sparsam im Verbrauch - für eine Anwendung reichen wenige Tropfen. Außerdem gefiel uns die Textur des Gels - seidig und zart.

Preis: 210 rub.

Sesderma Intimhygienegel

Dieses Produkt enthält Klettenextrakt, der das Hautpanthenol und sogar Hyaluronsäure beruhigt! Doch auch die empfindlichsten Stellen bedürfen besonderer Pflege und Aufmerksamkeit, damit die Haut möglichst lange elastisch bleibt. Darüber hinaus lindert das Gel geringfügige Entzündungsprozesse der Schleimhaut, reduziert das Soorisiko erheblich.

Preis: 2400 Rubel

Sorgloses sensibles Intimgel

Eine der besten Möglichkeiten für die tägliche Intimpflege ist, dass das Gel kostengünstig, wirtschaftlich und vor allem für sehr empfindliche Haut geeignet ist. Das Gel wird zu einem leichten Schaum aufgeschlagen, hat ein subtiles Aroma und eine desodorierende Wirkung. Zwar fehlt der Verpackung ein Spender - in diesem Sinne ist das Produkt seiner Konkurrenz unterlegen.

Preis: 170 Rubel

SebaMed Feminines Gel

Eine weitere Apotheke auf unserer Liste ist SebaMed Gel mit einem niedrigen pH-Wert von 3,8. Hersteller behaupten, dass das Gel für die Intimhygiene speziell für junge Mädchen geeignet ist, die in den meisten Fällen einen leichten Säurehaushalt haben - genau deshalb wird der pH-Wert leicht unterschätzt. Dieses Gel hat einen Duft, ist aber auch leicht und kaum wahrnehmbar. Und als Teil der natürlichen Komponenten - Panthenol, Virgin Nuss-Extrakt und Betain, die Entzündungen lindern und die Mikroflora der empfindlichen Zone wiederherstellen.

Preis: 350 Rubel.

Gel für die Frauenhygiene "Epigen Intimacy"

Wie die meisten Gele für die Intimhygiene enthält Epigen Milchsäure in seiner Zusammensetzung - Sie haben bereits vermutet, dass sie zur Aufrechterhaltung des richtigen Gleichgewichts beiträgt. Im Gegensatz zu ähnlichen Wirkstoffen enthält dieses Gel jedoch auch Glycyrrhizinsäure, die Bakterien besser bekämpft als andere. Aus diesem Grund empfehlen wir, das Produkt nicht täglich zu verwenden. Es ist eher für problematische Situationen geeignet, z. B. nach dem Geschlechtsverkehr, während der Menstruation oder wenn Sie gleichzeitig Soor behandeln. In diesem Sinne wird das Gel der beste Assistent sein!

Preis: 510 rub.

Welche Produkte sind Körperpflegeprodukte?

Das Marktsegment der Körperpflegeprodukte gehört zu den TOP-10 der schnell wachsenden Marktpositionen. Individuelle Pflegeprodukte sind bei Käufern, insbesondere bei Frauen, sehr beliebt. Der moderne Markt bietet eine Klassifizierung, nach der die Kategorie „Körperpflegeprodukte“ umfasst:

  • Körperkosmetik
  • Zubehör und Produkte,
  • Mittel für die Intimpflege,
  • Hygieneartikel für Frauen,
  • Mittel zur Haarentfernung und Enthaarung,
  • Kosmetik für Bad und Dusche,
  • Pediküre und Manikürezubehör,
  • tägliche Pflegeprodukte,
  • Haarkosmetika
  • Mittel zur Pflege der Mundhöhle usw.

Bei der Auswahl von Körperpflegeprodukten ist es wichtig, die Eigenschaften Ihres Körpers zu berücksichtigen. Wenn Sie beispielsweise Kosmetika für Gesicht und Körper auswählen, sollten Sie zuerst den Hauttyp und dann die Liste der erforderlichen Mittel auswählen. Im Arsenal jeder Frau sollten Mittel zum Tonisieren, Reinigen und Pflegen der Haut enthalten sein, dargestellt durch Cremes, Gele oder Schäume, Balsame usw. Mittel zur Pflege der Mundhöhle können Infektionen, Karies, Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches vorbeugen. Sie tragen dazu bei, die Frische und Sauberkeit der Mundhöhle zu erhalten.
Eine separate Kategorie unseres Sortiments umfasst Körperpflegeprodukte für Frauen. Diese Produkte sind von hoher Qualität, bestätigt durch zahlreiche Zertifikate. Persönliche Hygieneartikel sind zuverlässig, hypoallergen, sicher, bieten täglichen Komfort und ein Gefühl von Sauberkeit.

Warum lohnt es sich, Körperpflegeprodukte „online“ zu kaufen?

Die meisten Frauen gehen traditionell für Körperpflegeprodukte in Baumärkte oder Apotheken. Körperpflegeprodukte sind im Apothekeneinzelhandel sehr gefragt. Dies ist auf das gestiegene Kundenvertrauen in Apothekenprodukte zurückzuführen. In letzter Zeit werden jedoch nicht weniger erfolgreich Körperpflegeprodukte im Internet verkauft. Unser Geschäft bietet Ihnen die größte Auswahl an hochwertigen Produkten zu erschwinglichen Preisen.

Sei immer gesund! Mit Freunden teilen:

Warum ist es besser, keine gewöhnliche Seife oder Duschgel zu verwenden, sondern ein spezielles Werkzeug für den Intimbereich?

Seifen und gewöhnliche Duschgels haben einen alkalischen pH-Wert, der sich negativ auf die Mikroflora der Vagina auswirkt. Bedingt durch die Verletzung des Säuregehalts des Genitalorgans beginnen sich bedingt pathogene Mikroorganismen aktiv zu vermehren, das Risiko einer vaginalen Infektion steigt. Als Konsequenz:

  • Das Entladungsvolumen nimmt zu.
  • Es ist ein unangenehmer Geruch.
  • Oft entwickeln sich Juckreiz und Brennen in den Genitalien.
  • Vielleicht eine Schmerzempfindung.

Verstöße gegen die Mikroflora haben schwerwiegendere Folgen, darunter Unfruchtbarkeit und ein ungünstiger Schwangerschaftsverlauf. Daher sollte eine Frau die Hygiene der Genitalien nicht vernachlässigen und die Mittel, mit denen sie sich um die Vagina kümmert, mit äußerster Sorgfalt auswählen.

Klassifizierung: Typen und ihre Merkmale

Wichtig! Vor dem Kauf eines Intimpflegemittels ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren, und Sie sollten auch auf die Zusammensetzung achten. Im Idealfall, wenn auf dem Etikett vermerkt ist, dass das Produkt Milchsäure enthält, deren Hauptzweck darin besteht, die normale Mikroflora der Vagina aufrechtzuerhalten, und ein Antiseptikum, das eine bakterizide Wirkung hat.

Intime Seife

Intimseife unterscheidet sich in ihrer Zusammensetzung stark von normaler Seife: Eine ihrer Komponenten ist Milchsäure, häufig wirken ihre Pflanzenkomponenten auch entzündungshemmend und feuchtigkeitsspendend. Ein qualitativ hochwertiges Produkt enthält keine Farbstoffe, Laugen, Parfums und Konservierungsstoffe, die Reizungen hervorrufen und die vaginale Mikroflora beeinträchtigen.

Achtung! Eine Intimseife kann Frauen empfohlen werden, die keine Probleme mit trockener Haut des Penis haben.

Ideal für Frauen mit empfindlicher und trockener Haut. Dies ist eine milde Emulsion ohne Seife, jedoch unter Einbeziehung von Milchsäure als Substanz, die den natürlichen Säurehaushalt der Vagina unterstützt (pH-Wert nicht über 5). Viele Hersteller enthalten auch Gel- und Kräuterkomponenten, die zum Schutz vor verschiedenen Infektionen beitragen, dem Produkt heilende Eigenschaften verleihen und ein angenehmes Aroma verleihen.

Gelfreisetzungsform: Meist handelt es sich um Flaschen mit einem Spender, was die Verwendung erheblich erleichtert. Die notwendige Portion des Hygieneartikels durch Drücken des Spenders mit der Hand fällt in die Handfläche, wird dort mit etwas Wasser verdünnt, auf die Schleimhaut aufgetragen und anschließend gründlich mit warmem Wasser abgespült.

Hochwertiges Gel enthält keine künstlichen Duftstoffe, Konservierungsstoffe und Farbstoffe, spendet der Schleimhaut perfekte Feuchtigkeit und beugt gesundheitlichen Problemen von Frauen wirksam vor.

Schaum und Mousse

Diese Produkte sind ideal für Frauen mit sehr empfindlicher Haut: Die luftige Konsistenz von Schaum und Schaum vermittelt ein Gefühl von Leichtigkeit und Komfort. Mittel, die die Haut sanft reinigen, ohne Verspannungen und Trockenheit zu verursachen.

Milchsäure muss in der Zusammensetzung vorhanden sein. Es ist besser, wenn das Produkt in einer Flasche mit Spender verpackt ist. Dies erleichtert die Verwendung erheblich. Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch, um einen dicken Schaum zu bilden.

Dieses Produkt soll die Haut vor und nach dem Baden mit Feuchtigkeit versorgen, um das Auftreten von Reizungen nach Kontakt mit Wasser zu verhindern. Zum Beispiel kann es vor dem Schwimmen im Pool oder nach dem Duschen angewendet werden.

Ein weiteres Plus dieser Art von Fonds: Dank der guten Feuchtigkeitseigenschaften können Cremes in engen Beziehungen als Gleitmittel verwendet werden. Darüber hinaus hat eine richtig ausgewählte Creme antiseptische Eigenschaften und hält das Säure-Basen-Gleichgewicht der Genitalien normal.

Feuchttücher

Intime Feuchttücher sind unverzichtbar, wenn die Möglichkeit zum Waschen völlig fehlt (lange Reise, während der Menstruation bei der Arbeit). Ersetzen Sie unter keinen Umständen das vollwertige Duschen durch regelmäßige Reinigungstücher für intime Bereiche.

Servietten sind mit einer speziellen Substanz gesättigt, die Milchsäure, Feuchtigkeitsöle und Desinfektionskräuter enthält. Daher reinigt das Produkt empfindliche Haut perfekt, ohne das pH-Gleichgewicht zu stören, spendet Feuchtigkeit und desinfiziert sie. Der Stoff, aus dem sie hergestellt sind, ist normalerweise weich und fühlt sich angenehm an. Die Verpackung ist kompakt und passt problemlos in eine Handtasche.

Wichtig! Intimservietten sollten keinen Alkohol enthalten!

Deodorant

Der Hauptzweck des Deodorants besteht darin, den unangenehmen Geruch aus der Vagina zu beseitigen, beispielsweise bei Dysbiose. Es kann direkt auf die Haut (nur nach dem Waschen) oder auf die Wäsche (nur frisch) aufgetragen werden.

Es ist anzumerken, dass die größte Kontroverse um dieses spezielle Mittel der Intimhygiene entsteht. Viele Ärzte neigen dazu, Deodorants als gesundheitsschädlich für Frauen einzustufen. Sie schaden vor allem Mädchen, die ihre Intimhygienekenntnisse noch nicht vollständig entwickelt haben. Tatsache ist, dass die Verwendung von Deodorant kein einfaches Waschen ersetzt: Das Produkt kann einen unangenehmen Geruch ersticken, aber nicht zerstören. Ein hochwertiges Deo kommt in der Regel gut zurecht, ohne ein eigenes ausgeprägtes Aroma zu haben. Wenn das Produkt ein reichhaltiges Eigenaroma hat, bedeutet dies, dass es eine große Anzahl künstlicher Duftstoffe enthält, die schwere Reizungen oder allergische Reaktionen hervorrufen können, die natürlich die Gesundheit von Frauen nicht optimal beeinträchtigen.

Hilfe! Die Auswahlkriterien für ein bestimmtes Produkt hängen vom Zustand des Genitalorgans der Frau ab: Während der Menstruation oder des Eisprungs ist es für Frauen besser, sich für Produkte zu entscheiden, die eine saure Umgebung unterstützen. Frauen in den Wechseljahren oder bei Menstruationsstörungen - neutral bedeutet, dass bei vaginaler Dysbiose Medikamente mit antiseptischen Komponenten wirksam sind.

Merkmale von Mitteln zur Intimhygiene

Intimkosmetika sollten einen pH-Wert enthalten, der nicht vom Grad der vaginalen Säure abweicht (der durchschnittliche pH-Wert beträgt 5,0 bis 7,0). Dieses Verhältnis trägt zur Aufrechterhaltung einer normalen vaginalen Mikroflora bei und verhindert das Auftreten von Dysbiose.

Die Verwendung herkömmlicher Mittel zur Pflege des Intimbereichs kann einen solchen Schutz der Genitalien nicht gewährleisten. Die Substanzen, aus denen einfache Kosmetika bestehen, stören hingegen den Säure-Basen-Haushalt der Vagina. Die Hauptanforderung für alle Intimhygieneprodukte ist der Gehalt an physiologischer Säure (vorzugsweise Milchsäure) in der Zusammensetzung. Darüber hinaus sollten in derartigen Kosmetika biologisch aktive Substanzen enthalten sein, die prophylaktisch und antimikrobiell wirken.

Arten von Intimpflegemitteln

Pflegemittel für den Intimbereich gibt es in verschiedenen Formen, die sich bei der Anwendung leicht miteinander kombinieren lassen:

  • Gel. Die Zusammensetzung der Emulsion enthält Milchsäure und nützliche Substanzen, die die Gesundheit der Intimzone aufrechterhalten können.
  • Seife Das Produkt sollte saure und natürliche pflanzliche Bestandteile enthalten, die entzündungshemmend wirken.
  • Mousse oder Schaum. Intimpflegemittel sind für die Pflege sehr empfindlicher Haut konzipiert. Ihre Anwendung trägt zur schonenden Reinigung bei, erhält die normale Mikroflora der Scheide und lindert die Trockenheit.
  • Feuchttücher. Sie helfen, den Intimbereich in solchen Momenten zu reinigen, in denen keine Möglichkeit zum Duschen besteht. Servietten werden mit einer Flüssigkeit imprägniert, die Bestandteile enthält, die keine Reizung verursachen.
  • Intimcreme. Verhindert Irritationen und beruhigt die Haut. Wird meistens als Schutz beim Schwimmen im offenen Wasser oder in Schwimmbädern verwendet.
  • Deodorant. Parfüm hilft dabei, den unangenehmen Geruch aus der Vagina loszuwerden, der durch das Vorhandensein von Krankheiten im Genitalbereich entstanden ist.

Wo kann man besser kaufen, um Fälschungen zu vermeiden?

Intimhygieneprodukte werden am besten in Apotheken, Supermärkten und Fachgeschäften gekauft. Der Einkauf in einer solchen Einrichtung verringert das Risiko, minderwertige Waren oder Fälschungen zu erwerben, erheblich. Darüber hinaus entsprechen die Lagerbedingungen der dortigen Produkte in der Regel der Norm, was nicht für Straßenstände oder Marktstände gelten kann. Der Temperaturunterschied bei direkter Sonneneinstrahlung wirkt sich nur negativ auf die Qualität der Produkte aus.

PH-Level: Was soll es sein? Gibt es einen Leistungsunterschied zwischen Frauen und Männern?

Hilfe! Der pH-Wert ist eine Skala mit 0 bis 14 Einheiten. Durch Schwankungen des pH-Werts wird das Medium entweder sauer (pH unter 7) oder alkalisch (pH über 7). Ein pH-Wert von 7 zeigt an, dass das Medium neutral ist.

Der vaginale pH-Wert sollte idealerweise im Bereich von 3,8 bis 4,5 Einheiten liegen. Solche Indikatoren werden durch das Vorhandensein von Milchsäure in der Vagina bestimmt, die aufgrund von Laktobazillen gebildet wird und die Reproduktion pathogener Mikroorganismen unmöglich macht.

Der optimale pH-Wert für Intimpflegeprodukte ist neutral. Das Werkzeug sollte den pH-Wert der Vagina nicht beeinflussen, um eine Verletzung des Säuregehalts dieses Organs zu vermeiden, die viele gesundheitliche Probleme mit sich bringt.

Achtung! Für Mädchen bis 12 Jahre und Frauen in den Wechseljahren können Sie Produkte empfehlen, deren pH-Wert zwischen 6,5 und 7 liegt. Schwangere Frauen eignen sich für solche, deren pH-Wert zwischen 3,5 und 4,5 Einheiten liegt Die Intimhygiene für Frauen und Mädchen im Alter von 13 bis 45 Jahren beträgt 4,5 - 5 Einheiten.

Da der männliche Genitalbereich alkalischer ist als der weibliche, ist der pH-Wert in den Mitteln für die männliche Intimhygiene unterschiedlich - 7,5 - 8.

Einige Hersteller stellen Produkte her, deren pH-Wert sehr niedrig ist (ca. 3,3). Wenn keine andere Droge zur Hand ist, können Sie "sauer" verwenden, jedoch nicht länger als zwei Wochen.

Haltbarkeit: Wie viel Qualitätsprodukt ist gelagert

Ein Qualitätsprodukt muss unbedingt natürliche Inhaltsstoffe enthalten, die nicht lange gelagert werden können. In der Regel beträgt die Haltbarkeit eines guten Intimpflegemittels nicht mehr als einige Monate. Wenn auf der Verpackung angegeben ist, dass das Produkt länger als ein Jahr offen gelagert werden kann, sollten Sie den Kauf ablehnen: Die Zusammensetzung des Produkts enthält zu viele Konservierungsstoffe.

Zusammensetzung: Was sollte in hochwertigen Produkten enthalten sein und welche Inhaltsstoffe sollten gefürchtet werden?

Beim Kauf von Mitteln zur Pflege von Intimbereichen empfiehlt es sich, Produkte zu wählen, die viele natürliche oder nützliche Bestandteile enthalten:

  • Обязательная составляющая средств для женской интимной гигиены – молочная кислота, которая поддерживает баланс микрофлоры влагалища в норме.
  • Триклозан обладает антибактериальным или противогрибковым действием. Хотя в последнее время все чаще можно слышать мнение ученых о вредоносном действии этого синтетического соединения на человеческий организм (вплоть до провоцирования бесплодия, снижения иммунитета, формирования устойчивости к действию антибиотиков).
  • Экстракт календулы, обладая противовоспалительным эффектом, способен устранить покраснение кожи.
  • Экстракт ромашки аптечной всегда считался отличным противовоспалительным и ранозаживляющим веществом. Kamille als Teil eines Intimmittels heilt schnell Mikrotraumen und Kratzer auf der Haut und den Schleimhäuten, beseitigt Juckreiz und Brennen.
  • Salbei-Extrakt ist ein gutes Antiseptikum: Es verleiht dem Erreger nicht die Fähigkeit, sich aktiv zu vermehren.
  • Eichenrindenextrakt hat regenerierende und entzündungshemmende Eigenschaften, erhöht die Resistenz gegen verschiedene Infektionen.
  • Aloe Vera wirkt feuchtigkeitsspendend, beugt Trockenheit und Hautreizungen vor.
  • Eukalyptusöl kann antimykotisch wirken.
  • Panthenol spendet der Haut Feuchtigkeit.
  • Allantoin beseitigt schnell und effektiv Reizungen und Brennen und beschleunigt die Zellerneuerung.
  • Vitamin D spendet der Haut Feuchtigkeit, macht sie weich und lindert Irritationen.

Kaufen Sie keine Flaschen, auf deren Etiketten angegeben ist, dass sie Folgendes enthalten:

  • Aromen.
  • Farbstoffe.
  • Konservierungsmittel
  • Alkalische Verbindungen.
  • Alkohol

Fazit

Intimpflegeprodukte sind genug. Viele Frauen und insbesondere Männer versuchen jedoch nicht, ein solches Produkt zu kaufen, da dies für unnötig gehalten wird. Aber vergebens ... Angesichts ihrer eigenen Eigenschaften und Bedürfnisse ist es nicht schwierig, das richtige Produkt auszuwählen. Die richtige Wahl kann wiederum den Zustand der Geschlechtsorgane positiv beeinflussen und zu deren normaler Funktion beitragen.

Behalten Sie einen Link zum Artikel, um nicht zu verlieren!

Regeln für die Auswahl der Mittel für die Intimzone

Alle Mittel zur Pflege des Intimbereichs müssen in erster Linie natürlich und hochwertig sein. Der Kauf von Produkten ist nur in Apotheken oder Kosmetikfachgeschäften erforderlich. Befolgen Sie bei der Auswahl von Artikeln zur Pflege eines bestimmten Bereichs die folgenden Regeln:

  • Die Zusammensetzung von Kosmetika sollte Substanzen enthalten, die die optimale saure Umgebung der Vagina (Milchsäure) unterstützen.
  • Wenn die Vagina trocken ist, sollte die Wahl auf neutrale Mittel gestoppt werden (ihr pH sollte 5,5 sein), um ihren Bereich zu pflegen.
  • Frauen mit Dysbakteriose sollten Produkte kaufen, die antiseptisch wirkende Substanzen enthalten (z. B. Salbei-Extrakt, Teebaumöl, Bisabol - eine Substanz, die aus Kamillenextrakt gewonnen wird). Ihre Verwendung wird auch dazu beitragen, das Wachstum von pathogenen Mikroflora zu hemmen.

In einer Qualität Intimprodukt enthält eine minimale Menge an Konservierungsstoffen und Aromen. Auf der Form der Herstellung sollte deutlich angegeben werden:

  • Zusammensetzung der Komponenten
  • Erscheinungsdatum
  • Verfallsdatum,
  • Herstellungsland,
  • ausstellende Gesellschaft
  • Produktcode.

Beschädigung von Intimpflegemitteln

Obwohl die Verwendung von Intimhygieneprodukten zur Pflege eines bestimmten Bereichs als qualitativ hochwertig und sicher eingestuft wird, kann ihre zu häufige Verwendung zu Folgendem führen:

  • Intensive Reinigung der Intimzone kann das Gleichgewicht in der Mikroflora der Vagina stören, was wiederum zu Dysbiose, Säureveränderung und Vermehrung schädlicher Mikroorganismen führt.
  • Zu häufiges Waschen des Intimbereichs kann einen unangenehmen Geruch verursachen. Es erscheint als Folge des Auftretens von Dysbiose.

Daher wird die Verwendung von Intimpflegeprodukten nicht täglich empfohlen. Es lohnt sich, nicht öfter als 1-2 Mal pro Woche auf sie zurückzugreifen.

Grundregeln der Intimhygiene

Richtige Pflege des Intimbereichs:

  • Waschen Sie den Intimbereich nur mit normalem Wasser, das keine alkalischen Verbindungen (Aromen, Farbstoffe usw.) enthält.
  • Verwenden Sie eine Spezialseife für den Intimbereich, die keine reizenden Bestandteile für die vaginale Mikroflora enthält.
  • Wasservorgänge sollten zweimal täglich durchgeführt werden: morgens und abends,
  • nach Toilette und Geschlechtsverkehr mit Wasser oder feuchten Tüchern ohne Aroma reinigen,
  • Wechseln Sie die Binden während der Menstruation alle 3-4 Stunden, Tampons - nach 2 Stunden,
  • Die Richtung des Strahls beim Waschen der Vagina sollte von vorne nach hinten verlaufen, um Infektionen durch den Anus zu vermeiden.
  • Das Waschen des Anusbereichs erfolgt mit normaler Toilettenseife, da Intimprodukte für diesen Bereich nicht die erforderliche Desinfektion gewährleisten.

Übersicht der beliebtesten Kosmetikprodukte

FirmennameHerstellungslandProduktmerkmaleBeliebte Heilmittel
Lactacyd feminaFrankreichDie Zusammensetzung des Produkts enthält Milchsäure, die zur Aufrechterhaltung der sauren Umgebung der Vagina beiträgt. Das Gel enthält keine Seife, wodurch nach dem Auftragen praktisch keine Reizung auftrittIntimgel, Mousse, Servietten für die Intimhygiene
Grüne ApothekeSlowenienDie Zusammensetzung des Produkts enthält Teebaumextrakt und Provitamin B5. Diese Substanzen wirken entzündungshemmend und bakterizid.Intime Seife
TiandeChinaDie Zusammensetzung des Produkts umfasst Extrakte aus Aloe Vera, Kamille, Salbei, Zitronenmelisse sowie die Vitamine A, D, C, E, B12. Die richtige Verwendung von Mitteln beugt trockener Haut und Schleimhäuten vor und beseitigt unangenehme Gerüche.Intimes Gel
SorglosItalienDie Produkte enthalten keinen Alkohol, Seife und Chemikalien. Sie enthalten Aloe-Extrakt, der zum Erweichen und Befeuchten beiträgt.Gel, Intimtücher
Intim von NiveaDeutschlandKosmetika für den Intimbereich dieser Serie enthalten Milchsäure und Kamillenextrakt. Daher hilft die regelmäßige Anwendung des Produkts, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, und wirkt nicht reizendGel, Intimtücher

Verwendete Materialien

  1. http://odnatakaya.ru/uhod-za-telom/sredstva-dlya-intimnoy-gigienyi.html
  2. http://www.likar.info/ginekologiya/article-70430-luchshie-sredstva-dlya-intimnoj-gigieny/
  3. https://hochu.ua/cat-beauty/body/article-44298-top-5-luchshih-sredstv-dlya-intimnoy-gigienyi/
  4. http://www.likar.info/ginekologiya/article-61054-kak-vybrat-sredstva-intimnoj-gigieny/
  5. http://www.allwomens.ru/15718-sredstva-intimnoy-gigieny.html
  6. https://www.cosmo.ru/beauty/body/delikatnyy-vopros-7-luchshih-sredstv-dlya-intimnoy-gigieny/
  7. http://medplus.com.ua/kak-vybrat-sredstvo-dlya-intimnoj-gigieny/
  8. http://www.diva.by/beauty/brands/elfa/48351.html
  9. http://www.likar.info/ginekologiya/article-70430-luchshie-sredstva-dlya-intimnoj-gigieny/

Hast du das selbe problem

Erzählen Sie anonym von ihr! Unsere Ärzte werden versuchen, Ihnen zu helfen, wenn Sie im unten stehenden Feld ausführlich über das Problem schreiben.

Pin
Send
Share
Send
Send