Hilfreiche Ratschläge

Scrapbooking-Seitenlayout im Album

Pin
Send
Share
Send
Send


Sicherlich hat jeder ein solches Album mit Erinnerungen

Geschäfte bieten viele Postkarten und Alben für alle Gelegenheiten an, aber es ist oft sehr schwierig, eine Wahl zu treffen, wenn Sie einer lieben Person gratulieren und sie überraschen möchten. In Kunsthandwerksgeschäften können Sie eine originelle Postkarte aussuchen. Scrapbooking-Meister kreieren erstaunliche Dinge aus Pappe, Papier, verschiedenen Aufklebern und Details.

Aber handgemachte Preise sind oft sehr hoch. Aber was ist, wenn Sie mit Ihren eigenen Händen scrapbooking? Diese Art der Kreativität ist eine der beliebtesten. Es erfordert fast keine Grundkenntnisse (mit Ausnahme der Fähigkeit, Schere, Kleber und Klebeband zu verwenden) und beeindruckende Investitionen. Sie können auch Schablonen, Papierdekorationen und Stempel für das Scrapbooking mit Ihren eigenen Händen herstellen.

Erste Schritte

Wie oben erwähnt, erfordert das Scrapbooking nur ein Minimum an Werkzeugen. Wenn Sie sich jedoch für diese Art von Kreativität interessieren, sind möglicherweise zusätzliche Materialien erforderlich.

Alle notwendigen Materialien und Werkzeuge, die für eine Anfängernadel nützlich sind

Wir listen sie alle auf:

  • Papier ist das Hauptelement beim Scrapbooking. Bei dieser Art von Handarbeiten verwenden sie spezielle haltbare Pappe als Grundlage und dekoratives Papier mit Illustrationen oder Verzierungen. Für diejenigen, die dieses Geschäft zum ersten Mal aufnehmen, ist es bequem, vorgefertigte Sätze aus mehreren Arten von Blättern zu verwenden, die in Stil und Farbe miteinander kombiniert werden.
  • Das zweite, worauf Sie nicht verzichten können, ist die Schere. Scheren können scharf sein - das Papier muss gleichmäßig geschnitten werden, die Kanten sollten glatt bleiben.
  • Doppelseitiges Klebeband ist sehr praktisch für das Scrapbooking. Wenn Sie volumetrische oder nur große Teile kleben müssen, ist es unverzichtbar. Die Klebkraft ist dem Kleben überlegen und hinterlässt keine schmutzigen Rückstände, es ist ein Vergnügen, damit zu arbeiten.
  • In einigen Fällen ist Klebstoff unverzichtbar. Zum Beispiel, wenn Sie kleine Details hinzufügen müssen.
  • Stanzer sind eine funktionale Sache, und in einigen Fällen handelt es sich um ein Dekorationswerkzeug. Manchmal müssen Sie nur mehrere Seiten verbinden, dafür benötigen Sie Löcher. Und manchmal schmücken Sie das Blatt mit geschnitzten Mustern.
  • Briefmarken. Mit ihnen ist es einfach, schöne Inschriften zu schreiben.
  • Cutter oder Büromesser. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie einen Kartonbogen halbieren oder ein Foto mit einer Schere zuschneiden können. Sie benötigen ein Büromesser und noch besser einen Cutter.
  • Und schließlich eine Vielzahl volumetrischer Dekorelemente. Ohne sie unterscheidet sich eine Postkarte oder ein handgefertigtes Album nicht von normalen Ladenprodukten. Scrapbooking-Läden laufen nur die Augen auf. Kaufen Sie zunächst einige separate dekorative Details. Und wenn Sie sich ernsthaft für dieses Handwerk entscheiden, ist es viel rentabler, Waren in loser Schüttung zu kaufen.
Volumetrische Dekorelemente wirken optisch wie ein 3-D-Bild

Wenn Sie sich für alle Werkzeuge und Elemente entschieden haben, ist es Zeit, einen Job auszuwählen. Für das Scrapbooking sind eine gute Beleuchtung des Arbeitsplatzes und ausreichend Freiraum wichtig.

Notwendige Materialien für die Arbeit

Es ist besser, alles Überflüssige vom Tisch zu nehmen, damit Ihre Hände nicht gestört werden und kleine Details nicht verloren gehen.

Wie wählt man einen Stil für die Dekoration

Unter den vielen Gestaltungsmöglichkeiten beim Scrapbooking gibt es mehrere grundlegende Stile:

  • Erbe und Jahrgang. Erstellen Sie in diesen Stilen Postkarten und Alben aus der Vergangenheit. Gedämpfte Farben, Kratzer, alte Fotografien, Zeitungsausschnitte. Es ist angebracht, Spitzen, Stempel und Perlen zu verwenden. Ein altmodisches Geschenk sieht teuer und elegant aus.
Abgenutzte Elemente verleihen dem Album einen alten Look
  • Wenn Sie Tupfen oder Streifen mögen, wird der Stil von Shabby Chic Sie nicht gleichgültig lassen. Die Kombination aus einfarbigem Hintergrund und Schichten aus Spitze, Perlen und Bildern ist romantisch und frech.
Sanfte Töne und Rüschen sprechen für Shabby Chic
  • Der Klassiker des modernen Scrapbooking ist der amerikanische Stil. Seiten von Alben und Postkarten werden in Form einer Collage erstellt. Zu diesem Thema gibt es in der Regel mehrere Fotografien, die mit Bändern, Papierfiguren, Inschriften verziert sind. Jedes Blatt des Albums erweist sich als ein Unikat, in "seinem eigenen Stil" und spiegelt die Stimmung des Tages wider, als die Bilder aufgenommen wurden. Eine interessante Ergänzung sind Flug- oder Bahntickets, Eintrittskarten für einen Vergnügungspark oder einen Zoo.
Sehr heller und reichhaltiger Scrapbooking-Stil.
  • Der europäische Stil ist minimalistischer als der amerikanische. Erstellen Sie in diesem Stil Mini-Alben im Scrapbooking. Es werden nicht viele dekorative Elemente verwendet, aber Bleistifte und Kugelschreiber ergänzen die Komposition mit künstlerischen Skizzen. Die Seitenränder können mit lockigen Löchern und einer Schere verziert werden.
Ein solches Album ist für Kunstliebhaber geeignet.
  • Steampunk wird immer beliebter und gilt als "männlicher Stil". In der Tat, ohne Blumen, Spitze und Perlen, mit einer wirklich brutalen Dekoration, wird die Steampunk-Karte das stärkere Geschlecht ansprechen. Diese künstlerische Richtung ist interessant für ihre dekorativen Elemente: Zahnräder, alte Miniaturmechanismen, Zeichnungen und Landkarten. Das Design ist in grau-braunen Tönen gehalten.
In diesem Entwurf können Sie alle Ihre künstlerischen Fähigkeiten zeigen

Mehrere Workshops verschiedener Stile:

Amerikanischer Stil, mitblaugrüner Grunge, Vintage, Shabby Chic und Steampunk.

Sehen Sie sich das Video an: Meine Layouts & Tipps für Scrapbooking TEIL 1german (Kann 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send