Hilfreiche Ratschläge

So blocken Sie einen Hakentreffer

Pin
Send
Share
Send
Send


Unser erfahrenes Team von Redakteuren und Forschern hat zu diesem Artikel beigetragen und ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.

Das wikiHow-Content-Management-Team überwacht sorgfältig die Arbeit der Redakteure, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

Wenn Sie ein erfahrener Kämpfer werden oder sich nur in einem Straßenkampf verteidigen möchten, ist das Verständnis, wie Sie einen Schlag abwehren können, oft der Unterschied zwischen Sieg und Niederlage - oder Leben und Tod. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie sicher in den Magen oder in den Kopf schlagen können.

Funktionen sperren

Der betreffende Block ist nur zum Abwehren von vom Gegner verwendeten Haken und Schaukeln wirksam. Und wenn der Haken mit der rechten Hand gehalten wird, müssen Sie die linke Hand verwenden, um einen Schutzempfang durchzuführen, und umgekehrt. Der Abstand in der Leistung dieser Boxtechnik kann unterschiedlich sein.

Damit der Block funktioniert, ist es wichtig, den Moment zu erfassen, in dem sich der Feind gerade von beiden Seiten auf den Haken zubewegt und dann der Unterarm oder die Handfläche scharf aufeinander gelegt werden. Beim Ausführen eines Seitenangriffs hebt der Gegner seinen Ellbogen und Sie können Ihre Hand in die entstandene Lücke stecken und sich auf die Schulter des Gegners stützen. Die Möglichkeit für ein solches Schloss besteht nur bei Haken, da bei einem direkten Treffer der Ellbogen nicht vom Körper zurückgezogen wird.

Schrittweise Ausführung der Sperrung

Wenn der Haken aus großer Entfernung mit der rechten Hand angelegt wird, sollten Sie mit dem linken Fuß einen Schritt in Richtung der Übertragung des Körpergewichts darauf machen. Als nächstes muss die Handfläche oder der Unterarm der linken Hand mit Druck auf seine Schulter in die Ellenbogenfalte gedrückt werden. Es bleibt, um das rechte Bein zu straffen und es schulterbreit auseinander mit dem linken auf die Zehen zu legen.

Es ist schwieriger, die Seite von der linken Hand aus nächster Nähe zu reflektieren, da die Startbewegung des Gegners vorhergesagt werden muss, um ihm vorauszukommen und abrupt zu blocken. Technisch erfolgt die Verteidigung wie bei einem rechtshändigen Haken, und nach seiner Ausführung wird empfohlen, unmittelbar vor den möglichen Aktionen des Gegners einen Gegenangriff mit der freien Hand durchzuführen.

Sehen Sie sich das Video an: Kommentare löschen & Nutzer sperrenblockieren. QuickTipp (Kann 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send