Hilfreiche Ratschläge

So verkaufen Sie Ihr Buch online

Pin
Send
Share
Send
Send


E-Books werden derzeit immer beliebter. In der Tat ist das Reisen im Transport mit einem „Leser“ viel bequemer als mit einem Papierbuch. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass für das aktive Lesen von Menschen E-Books ein echter Fund sind, der keinen Regalplatz und natürlich erhebliche Kosten erfordert.

Für Autoren wiederum ist ein elektronisches Buch eine Alternative zum Print-Publishing, eine Gelegenheit, Ihre eigene Kreation zu verkaufen, wenn alle Verlage zusammen Nein sagen, und Sie möchten das Buch nicht auf eigene Kosten veröffentlichen und die Implementierung organisieren. Übrigens schaffen es viele populäre Autoren, mit dem Verkauf von elektronischen Büchern noch vor dem Abschluss eines Vertrages mit dem Verlag gutes Geld zu verdienen. Die Entwürfe werden nur ungelesen und unbearbeitet verkauft.

1. Verkauf von Ihrer Website.

Natürlich, wenn Sie Freunde haben, die bei der Erstellung, dem Inhalt und der Verarbeitung von Daten helfen. Von Websites aus werden E-Books auf zwei Arten verkauft:

  • Newsletter: Ein einleitender Teil des Textes wird auf der Website veröffentlicht, und die Vollversion wird nach Zahlungseingang an die E-Mail gesendet.
  • System „Lesesaal“: Ein Buch kann nur in einem bestimmten Format und nur auf einer Site mit ständigem Internetzugang gelesen werden.

Die Versandmethode ist gut für unerfahrene Autoren, die keine Angst vor Diebstahl haben. Und sie arbeiten derzeit an dem folgenden System. Im Internetbereich (Samizdat, LiveJournal usw.) legen sie Bücher aus und eröffnen sofort ein Abonnement. Wenn das Buch beliebt und gefragt ist, sagt der Autor in der Mitte: Alles, der Rest - für das Geld. Und gibt eine Liste der möglichen Zahlungssysteme. Und er schickt das Buch selbst gegen Bezahlung.

Unter populären Schriftstellern ist die zweite Methode am gefragtesten. Das „Lesesaal“ -System garantiert den besten Schutz des Buches gegen Diebstahl, obwohl natürlich nicht jeder damit vertraut ist. Außerdem sind die Programme im „Lesesaal“ recht teuer, und die Autoren setzen manchmal erhebliche Preise für ihre Bücher fest.

2. Zusammenarbeit mit Online-Shops und Online-Bibliotheken.

Der bekannteste Online-Shop - litres.ru - verkauft nicht nur elektronische Bücher bekannter, sondern auch unbekannte Bücher und ist offen für eine Zusammenarbeit. Neben ihm gibt es viele ähnliche Ressourcen im Web. Die Hauptsache ist, den richtigen Partner zu wählen. Und vergessen Sie nicht, dass der Service nicht kostenlos ist, ein Teil des Geldes aus dem Verkauf des Buches geht an Partner.

Bezahlte Online-Bibliotheken sind weniger verbreitet als Online-Shops, aber sie sind es. Sie arbeiten nach dem „Lesesaal“ -System: Sie bezahlen, laden das notwendige Programm herunter und lesen. Nicht zu bequem, aber zuverlässig. Und wieder geht ein Teil des Erlöses für Ihr Buch "um dem Publikum zu helfen".

Wie Sie Ihre Kreation verkaufen, liegt bei Ihnen. Bevor Sie jedoch Verkäufe planen, ist es wichtig, dass Sie beginnen - machen Sie sich bekannt. Zeigen Sie Menschen, die soziale Netzwerke nutzen, einen Teil davon. Nutzen Sie die zahlreichen Party-Schreibseiten, um Ihr Publikum zu erreichen. Und auch wenn die Dinge nicht sofort klappen, verlieren Sie nicht den Mut. Ein gutes Buch wird immer gekauft, die Hauptsache ist zu beweisen, dass es interessant ist.

Bookmate-Verlag

Dies ist ein Bereich des Bookmate-Buchclubs, in dem elektronische Bücher legal gelesen und aufbewahrt werden. Dank Publisher kann der Autor jedoch seine eigenen Bücher in den Service hochladen und die folgenden Funktionen nutzen:

Wie Sie sehen, gibt es alles, was für den Autor notwendig ist - Kopierschutz, Statistiken, Benutzerfreundlichkeit und ein verständliches Abzugssystem. Um auf den Dienst zuzugreifen, registrieren Sie sich bei Bookmate und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Buch veröffentlichen".

Dieser Service ermöglicht es auch, im Internet mit dem Verkauf eigener Werke Geld zu verdienen. Und das sowohl in elektronischer als auch in gedruckter Form. Um dies zu tun, registrieren Sie sich, gehen Sie zu Ihrem Konto, öffnen Sie die Profilkarte -> Bücherregal -> Bücher verkaufen. Wählen Sie hier die gewünschte Option, füllen Sie das Formular aus und laden Sie das Buch herunter. Danach wird es ungefähr einen Tag lang moderiert und dann in den Handel gebracht.

"Veröffentlichen Sie ein Buch"

Diese Seite ist für diejenigen gedacht, die ihr Buch in elektronischer Form veröffentlichen möchten, aber nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen. Das Team "Publish a book" wird alles für Sie tun. Ihre Aufgabe ist es nur, Text und Illustrationen zu erstellen, Schutz, Design und im Allgemeinen wird alles, was für Ihre Arbeit notwendig ist, von Fachleuten erledigt. Natürlich ist das alles nicht kostenlos, aber die Kosten hängen vom Arbeitsaufwand und dem Format des Buches ab, so dass der Preis individuell vereinbart wird.

BookLand ist Buchhandlung und elektronischer Verlag in einem Paket. Das heißt, der Autor schließt hier nicht nur eine Vereinbarung über die Veröffentlichung einer elektronischen Version seines Werkes, sondern auch über deren Platzierung im Online-Shop. Gehen Sie zum Abschnitt "Rechteinhaber", füllen Sie das Formular aus und senden Sie eine Anfrage. Anschließend werden Sie aufgefordert, den Vertrag zu unterzeichnen, und Sie können das Manuskript zur Prüfung senden. Alles ist bequem erledigt, so dass Sie es schnell herausfinden. Bücher können auf Wunsch in geschützten und kopiergeschützten Formaten veröffentlicht werden. Der Preis wird ebenfalls vom Autor festgelegt. Die Einnahmen werden über Interkassa abgehoben - ein praktisches Tool, mit dem Sie sowohl in Russland als auch in der Ukraine Geld auf die Karte abheben können.

Das russische Schriftstellertreffen ist eher ein soziales Netzwerk, in dem der Kommunikation nicht weniger Aufmerksamkeit geschenkt wird als dem Lesen. Um Ihre Bücher mit Hilfe von Russolit über das Internet zu verkaufen, müssen Sie sich hier registrieren, die Registrierung bestätigen, zu Ihrem persönlichen Konto gehen -> "Meine Werke" -> "Buch hinzufügen", alle Felder ausfüllen, die Datei herunterladen und das Cover herunterladen. Keine Moderation. Zahlungssysteme WebMoney und Robokassa funktionieren hier, Sie können von 500 Rubel abheben. Meistens setzen Anfänger den Preis auf 15-25 Rubel.

Mit diesem Service kann der Autor mit seinem eigenen Programm EBook Publicant aus einem vorhandenen Manuskript ein E-Book erstellen und über das WebMoney Transfer-System verkaufen. Das heißt, wenn Sie WebMoney Keeper nicht haben, müssen Sie es dringend erstellen.

Übrigens, wenn Sie im Internet Geld verdienen möchten, benötigen Sie früher oder später das WebMoney-Zahlungssystem. Nehmen Sie sich also die Zeit, sich zu registrieren und die WM Keeper-Brieftasche auf Ihren Computer herunterzuladen.

Alle E-Books im Verlag werden im Exe-Format abgelegt. Dank dieses Programms wird der Text des Buches auf dem Lesegerät angezeigt. Sie können den Text nicht kopieren, das Buch selbst kann nicht gedruckt werden.

Wenn Sie keine Belletristik schreiben, sondern etwas bodenständigeres, zum Beispiel: „Wie man nach 50 heiratet“ oder „Wie man auf dem Balkon Ananas anbaut“, dann ist Glopart.ru ideal für Sie. Die Hauptbesucher sind die Autoren verschiedener Internetdienste, die mit Partnerprogrammen verdienen. Zum Beispiel hat der Autor eines Blogs über Landwirtschaft die Website besucht, hier ein Buch über Broilerzucht oder Bisamrattenzucht gesehen, einen Blog-Artikel darüber geschrieben und einen Link zu dem Buch gepostet. Sein Leser, der diese Informationen benötigt, las den Artikel, folgte dem Link und kaufte ein Buch. Der Autor erhielt Geld für das Buch, der Inhaber der Blog - Kommission.

Um ein Buch zu Glopart.ru hinzuzufügen, registrieren Sie sich, melden Sie sich in Ihrem Konto an, gehen Sie zum Abschnitt "Produkte" -> "Hinzufügen" und füllen Sie alle Fenster aus. Den Preis des Buches und die Höhe der Beiträge an die Partner legen Sie selbst fest.

Mit diesem Dienst können Sie schnell einen Online-Shop erstellen. Ich werde hier nicht darüber schreiben, da ich in den Artikeln "So erstellen Sie einen Ecwid-Onlineshop auf Facebook" und "So erstellen Sie schnell einen Onlineshop auf Ihrer Website" ausführlich über dessen Installation und Verwendung berichtet habe. Es ist nützlich für Sie, wenn Sie einen eigenen Blog oder eine eigene Facebook-Seite erstellen, um für Ihre Werke zu werben.

Eigener Blog

Viele moderne Schriftsteller haben nicht nur ihre eigenen Blogs, sondern sind im Allgemeinen erst im Internet bekannt geworden und haben dann erst begonnen, im wirklichen Leben zu drucken. Sie können natürlich einen Blog auf einer kostenlosen Website wie LiveJournal haben, aber wenn Sie Ihre Arbeit wirklich ernst nehmen, erstellen Sie sofort ein kostenpflichtiges Hosting - Freiheit ist teurer. Blogs veröffentlichen Kapitel aus Büchern, einige Beobachtungen, Artikel zum Thema des Tages, persönliche Fotos, Illustrationen für Ihre Bücher, Weltkarten, die Sie beschreiben, usw. Auch setzen viele einen Knopf - "Unterstützen Sie das Projekt finanziell."

Eine andere Möglichkeit, mit der Veröffentlichung Ihres Meisterwerks Geld zu verdienen, ist Crowdfunding. Damit die Leute beginnen, sich mit Ihrem Buch zu beschäftigen, müssen Sie beweisen, dass es entweder sehr nützlich oder überinteressant ist.

Ich denke, dass diese Dienste mehr als genug für diejenigen sind, die nach einer Möglichkeit suchen, Bücher über das Internet zu verkaufen. Für diejenigen, die ernsthaft daran interessiert sind, Bücher zu veröffentlichen, empfehle ich, den Rat von Alexander Lukyanenko, dem Autor der bekannten Dozors und anderer von mir geliebter Fiktionen und Fantasien, zu lesen. Er führte ein Experiment zum Thema „Kann ein Schriftsteller im Internet Geld verdienen?“ Durch und kam zu folgenden Schlussfolgerungen:

Manchmal stoße ich im Netzwerk auf Autoren (oder auf solche, die sich für solche halten), und sehe, dass ein unerfahrener Schriftsteller durchaus Geld verdienen kann, obwohl der Ruhm noch nicht da ist und mit stabilen Einnahmen im Internet eine Menge Arbeit erforderlich ist.

Bookmate-Verlag

Dies ist eine legale Ressource zum Lesen und Speichern von elektronischen Büchern. Mit der Publisher-Funktion können Sie jedoch Ihre eigenen Bücher auf die Site hochladen, um weitere Einnahmen zu erzielen und das Urheberrecht zu schützen. Bookmate hat eine sehr einfache und bequeme Oberfläche sowie einen Kopierschutz.

Melden Sie sich für Bookmate Publisher an

Hier wird alles für Sie erledigt. Ihre Aufgabe ist es, Text bereitzustellen, und Fachleute werden sich mit Bildern, Design, Kopierschutz und anderen Problemen befassen. Natürlich nicht umsonst. Die Kosten der Leistungen werden individuell ausgehandelt.

Melden Sie sich bei Ridero an

Dies ist ein elektronischer Verlag und gleichzeitig ein Buchladen. Das heißt, Sie als Autor schließen einen Vertrag über die Veröffentlichung Ihres Materials in digitaler Form und dessen Platzierung im Online-Shop. Nach der Registrierung auf der Website wird Ihnen die Zusammenarbeit angeboten. Als nächstes senden Sie die Texte zur Prüfung, geben deren Kosten an.

Melden Sie sich bei BookLand an

Dieser Service ist eher ein soziales Netzwerk für Schriftsteller. Hier wird der Kommunikation nicht weniger Aufmerksamkeit geschenkt als dem Lesen. Im Gegensatz zu früheren Sites werden die Russolith-Manuskripte nicht moderiert.

Melde dich bei Russolit an

Aber hier gibt es einige Nuancen:
  • Gehen Sie zunächst zur Website des beliebten Buches, scrollen Sie bis zum Ende und klicken Sie auf den Link „Partnerprogramm“. Lesen Sie die Informationen. Wenn Sie mit den Bedingungen zufrieden sind, klicken Sie auf den Button "Partner werden". Registrieren Sie sich jetzt.
  • Sie erhalten Zugriff auf einen Partnerlink, den Sie auf verschiedenen Websites veröffentlichen: Online-Buchhandlungen, soziale Netzwerke, Buchforen usw.
  • Wenn der Kunde auf den Link klickt und das Buch kauft, wird das Geld automatisch Ihrem Konto gutgeschrieben.

Möchten Sie mit E-Books Geld verdienen und sofort bezahlt werden?

Nein, das ist keine Gier. Das ist normal und möglich. Finden Sie einen Schriftsteller, der sein Buch bereits verkauft, und bieten Sie eine informative Partnerschaft an. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie mit verschiedenen Websites verhandeln sollen, können Sie Artikel über das Buch auf Ihrer Website oder in Ihrem Blog veröffentlichen. Die Kommunikation mit Medien und Verlagen ist jedoch eine wertvolle Fähigkeit und sollte besser entwickelt werden. So werden Sie den Markt spüren und schnell navigieren. Nutzen Sie alle Aufstiegsmöglichkeiten. Der Vorteil einer persönlichen Website besteht darin, dass Sie keinen Prozentsatz an eine andere Person zahlen müssen, um Informationen zu veröffentlichen.

Sie können den Autor auch einladen, Download-Links zu verkaufen. Dies ist eine elementare Sache, aber nicht alle Autoren haben die Zeit und die Geduld für diese Arbeit.

Schreiben Sie ein Buch und bewerben Sie es selbst

Wenn Sie ein Buch erstellen und es selbst verkaufen, gehen alle 100% des Gewinns an Sie, nachdem Sie alle Ausgaben abgezogen haben. Die zweite Option sieht rentabel aus, ist aber nur für mutige Schriftsteller geeignet.

Wenn Sie sich in Ihren Marketingfähigkeiten nicht sicher sind, suchen Sie sich einen Partner. Und wenn Sie nicht schreiben können, suchen Sie den Autor. Nun, wenn Sie beide ohne Probleme gegeben sind, finden Sie die Verteilungspunkte Ihrer Arbeit.

Wo können Sie Ihre Bücher verkaufen?

  • Erstellen Sie eine einseitige Website. Er wird gleichzeitig als Präsentation und Anmerkung und otzovik Leser handeln.
  • Veröffentlichen Sie Ihr Buch in digitalen Online-Shops. Für einen Prozentsatz des Umsatzes. Bevor Sie jedoch einen Vertrag abschließen, lesen Sie die Regeln und Richtlinien für den Verkauf von Büchern über diese Ressourcen.
Marktnische

Entscheide dich für das Thema des Buches. Führen Sie eine Analyse gängiger Themen durch und erstellen Sie eine Liste der aktuell nachgefragten Marktnischen. Schreiben Sie über Themen, die für den Leser interessant sind, aber nur, wenn sie in Ihrer Nähe sind. Wenn ein Autor ein Buch schreibt, das nur den Wunsch hat, Geld zu verdienen, wird es niemand lesen. Auch trotz mächtiger Marketingmanipulationen. Bewerben Sie nicht, was Sie nicht interessiert. Der Leser versteht alles.

Die Hauptsache für das Buch ist die Idee. Und es ist egal, ein Papierbuch oder ein elektronisches. Auf der Suche nach Ideen können Sie ein Brainstorming durchführen, Themenforen lesen und einen Spaziergang durch die Stadt oder den Ort machen, in dem Sie leben. Beobachten Sie die kleinen Dinge. Achten Sie auf Passanten, Besucher von Geschäften, Bars und Cafés. Fangen Sie Gesprächsfetzen ein. Aber tu es nicht absichtlich. Verlegen Sie andere nicht. Beobachten Sie die Welt taktvoll und Sie können die beste Idee sehen.

Die lokale Presse ist nach Ansicht der Autoren für die Suche nach Ideen geeignet, da sie die Interessen der Leser widerspiegelt. Dies ist jedoch nicht ganz richtig. Wenn Sie ein Buch nicht durch Inspiration, sondern durch das System schreiben, dann Sie - in sozialen Netzwerken. Durchsuchen Sie die Profile von Personen in thematischen Gruppen des von Ihnen ausgewählten Genres. Mach eine Analyse. Sie können sogar eine Umfrage erstellen oder an einer Diskussion teilnehmen, um direkte Antworten von Personen zu erhalten.

Materialsammlung für das Buch

Obwohl die Kommunikation mit lebenden Menschen, Experten, Augenzeugen, Meinungsbildnern usw. sowie das Anzeigen von Dokumenten, Archiven und sogar das Archivieren von Zeitungen und Zeitschriften die wichtigsten Methoden sind, um Material für ein wirklich hochwertiges Buch zu sammeln, gibt es andere Methoden. Zum Beispiel eine vollautomatische Sammlung von Inhalten ohne die persönliche Beteiligung des Autors. Dienste, die nach Informationen zu einem Thema suchen, das Sie mit Internetinhalten der obersten Ebene abgefragt haben, können im Netzwerk gefunden werden, wenn Sie bei der Suche die Option "Automatische Inhaltserfassung" eingeben.

Attraktives Cover

Vergessen Sie nicht, ein schönes Cover zu erstellen. Immerhin ist es sie, die in erster Linie anzieht. Meistern Sie ein Arbeitsprogramm mit grafischen Zeichnungen oder einen Service mit Vorlagen. Es gibt viele einfache Designwebsites, auf denen Sie Coverbilder ohne Designkenntnisse online erstellen können.

Sie sollten auch darüber nachdenken, das E-Book vor Piraten zu schützen. Dies ist ein sehr tiefgreifendes Thema. Lassen Sie uns diesen Aspekt in einem anderen Artikel näher erläutern.

Es gibt 4 gängige Hauptformate:

Kostenloses Buch mit Werbung

Wie es funktioniert: Der Leser lädt Ihr kostenloses Buch herunter und liest gern. Bevor Sie das Buch zur Weitergabe geben, schreiben Sie darin gesponserte Links. Zum Beispiel, um vorlagenbezogene Websites herunterzuladen, auf denen Sie sich zuerst für das Partnerprogramm registrieren müssen. Und dann geht der Gewinn nicht über das Herunterladen des Buches, sondern über das Herunterladen von vorlagenbezogenen Websites. Vergessen Sie dabei nicht, dass sich der Werbelink im Kontext Ihres Buches befinden sollte und helfen Sie dem Leser, die besten Dienstleistungen und Produkte zu finden. Platzieren Sie keine Links, die nicht mit dem Kontext übereinstimmen, und verstopfen Sie das Internet nicht mit nutzloser Werbung.

Sehen Sie sich das Video an: Buch schreiben, ohne Verlage selber online im Internet verkaufen (Kann 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send