Hilfreiche Ratschläge

Küchengott und klebriger Kuchen (Nian Gao)

Pin
Send
Share
Send
Send


Dies ist eine Torte aus klebrigem Reismehl und braunem Zucker, die in ein Bananenblatt gewickelt ist. In Malaysia wird es auch Kuih Bakul genannt. Wie ein Toffee in Aussehen und Geschmack. Bereiten Sie es für das chinesische Neujahr vor. Mit Nian Gao sind mindestens zwei Überzeugungen verbunden.

Erstens gibt es Nian Gao am Silvesterabend - für viel Glück. Die Sache ist wieder in Homonymen, wie es in der chinesischen Tradition oft der Fall ist. Nian Gao bedeutet auf Chinesisch so viel wie "jedes Jahr höher und höher". Mit einem Wort, essen Sie Nian Gao und wir werden im neuen Jahr noch mehr Glück und Erfolg haben als im vergangenen Jahr.

Aber die zweite Tradition überschattet meiner Meinung nach die erste mit ihrer Exzentrizität. In chinesischen Familien wird Niang Gao am Silvesterabend als Opfergabe an den Küchengott auf den Altar gestellt. Es wird angenommen, dass der Küchengott über alle Sünden der Familie Bescheid weiß, alle Streitigkeiten und Auseinandersetzungen hört und alle Geheimnisse kennt. Und dann kommt das Ende des Jahres und der Küchengott berichtet oben über die Familie. Ich weiß nicht genau wer. Nun, dann wird die Familie für alles Gute und, was am schlimmsten ist, für alles Schlechte belohnt. Also - wenn der Küchengott Nian Gao isst, bleiben seine Zähne zusammen, alles bleibt bei der japanischen Großmutter und er kann keinen Bericht erstatten. Es scheint, als würde alles vernäht bleiben.

Der Ursprung der Küche Gottes

In Frau des Küchengottes Amy Tan beschreibt die Legende von der Entstehung des Küchengottes. Grundsätzlich sprang ein Bettler namens Zhang in den Kamin, um von seiner Ex-Frau wegzulaufen. Seine Verlegenheit beruhte nicht auf seinen verminderten Umständen, sondern auf der Art und Weise, wie er sie misshandelte. Seine Frau versuchte vergeblich, das Feuer zu löschen, sah sich jedoch gezwungen, die Asche ihres Ex-Mannes in den Schornstein hochzufliegen. Nachdem der Jadekaiser die Geschichte gehört hatte, beschloss er, den Mann dafür zu belohnen, dass er sein Fehlverhalten eingestanden hatte, und machte ihn zum Küchengott, der beschuldigt wurde, das Verhalten aller zu beobachten.

Angesichts seiner wichtigen Aufgabe überrascht es nicht, dass die Bilder des Küchengottes ihn als ziemlich eindrucksvolle Figur darstellen. Erzähler in "Küche der Frau Gottes" Eines beschreibt ihre Mutter: „Ein Mann ist ziemlich groß und sitzt in königlichem Glanz, hält einen Stift in der einen Hand, eine Tablette in der anderen. > Er hat zwei lange Schnurrhaare, die wie glatte, verengte schwarze Peitschen aussehen. “

Serving Sticky Cake in der Küche Gottes (Nian Gao)

Klebriger Kuchen wird (wie die meisten chinesischen Kuchen) gedämpft und aus klebrigem Reismehl und getrockneten Früchten hergestellt. Traditionell wird Sticky Cake aus geschnittenem Schilf hergestellt, traditionellen chinesischen braunen Süßigkeiten, die auf asiatischen Märkten erhältlich sind. Klebreismehl ist auch auf asiatischen Märkten erhältlich.

Klebriges Kuchenrezept:

Dies ist ein Rezept für einen traditionellen Torffruchtkuchen, Nian Gao. Dieses Rezept kann mit feinem oder braunem Zucker hergestellt werden. Es enthält keine Butter oder Eier. Chinesische Datteln werden verwendet, andere Datteln oder getrocknete Früchte können jedoch ersetzt werden. Der Wok wird zum Dämpfen vorbereitet, und der Teig, die Früchte und die Nüsse werden für eine Torte in eine Pfanne gegeben. Die Kuchenform wird dann im Wok gedämpft und der Kuchen kann heiß in dünne Scheiben geschnitten werden. Gebackener chinesischer Neujahrskuchen (Nian Gao) Rezept:

Es macht mehr Kuchen wie Kuchen mit Butter, Eiern, Milch und roten Azuki-Bohnen. Es wird gebacken, nicht gedämpft und ohne Obst.

Was brauchst du

  • 16 Unzen Mochiko süßes Reismehl (klebriges Reismehl) plus ein wenig mehr, um Gebäck zu bestreuen
  • 1 Stick mit Butter oder 3/4 Tasse Pflanzenöl
  • 3 Eier
  • 2 1/2 Tassen Milch
  • 1 bis 1 3/4 Tassen Zucker (je nachdem, wie es Ihnen gefällt)
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • Können rote Azuki-Bohnen

Wie es geht

  1. Alles mit Ausnahme der Bohnen mit einem Elektromixer bei mittlerer Geschwindigkeit 2 Minuten lang mischen. Schlagen Sie weitere 2 Minuten mit hoher Geschwindigkeit.
  2. Streuen Sie Mochiko Mehl auf eine 9 "x 13" Auflaufform, die mit Pam geölt oder besprüht wurde.
  3. Den halben Teig auf dem Boden der Auflaufform verteilen. Verteilen Sie die roten Adzuki-Bohnen (Sie können etwas Teig mit Bohnen mischen, wenn sie zu dick sind, um sie zu verteilen).
  4. Die zweite Teighälfte auf die roten Azuki-Bohnen verteilen. Backen Sie im Ofen bei 350 ° F für 40-50 Minuten.
  1. Erleben Sie Unfruchtbarkeit, indem Sie ein Stäbchen einlegen (es ist immer noch ein chinesischer Neujahrskuchen!). Wenn es sauber herauskommt, wird es getan.

Tipps zum Erstellen von Nian Gao

Das erste Mal mit klebrigem Reismehl zu arbeiten, kann etwas schwierig sein, da es sich nicht genau wie andere Mehle verhält. Der Teig sollte flüssig genug sein - genau in der gleichen Reihenfolge wie die Milchmischung. Klebreismehl nimmt beim Backen Wasser auf. Wenn Sie die Adzuki-Bohnen hinzufügen, tauchen sie ein wenig in den Teig ein, und das ist in Ordnung. Während Nian Gao normalerweise gedämpft wird, gibt Ihnen eine gebackene Torte einen Vorgeschmack auf das traditionelle Nian Gao, wenn auch nicht dieselbe Textur.

Verfahren für rote Bohnen Nian Gao

Rübenkuchen und rote Bohnen zurück. Liv wan

Süße rote Bohnen Zutaten

400 g rote Bohnen (2-3 Stunden in Wasser einweichen)

400 g brauner Zucker (Demerara Zucker)

¼ Teelöffel Salz

Vorgehensweise für süße rote Bohnen:

  1. Die roten Bohnen abtropfen lassen und in die Pfanne geben. 750 ml Wasser in die Pfanne geben und zuerst kochen. Sobald der Siedepunkt erreicht ist, die Hitze reduzieren und etwa 1 Stunde köcheln lassen, bis die roten Bohnen weich genug sind, damit Sie sie durchfassen können. Bitte beachten Sie, dass Sie die roten Bohnen weiter mischen müssen, damit sie nicht anbrennen. Weitere hinzufügen. Gegebenenfalls MEHR Wasser in der Pfanne.
  2. Zucker und Salz mit noch heißen roten Bohnen mischen und einige Stunden abkühlen lassen.

Zusammensetzung für rote Bohnen Nian Gao:

450 g Klebreismehl

400 g süße rote Bohnen

400 g brauner Zucker

Vorgehensweise für rote Bohnen Nian Gao:

  1. Wasser kochen und braunen Zucker hinzufügen. Rühren, bis der Zucker vollständig aufgelöst und abgekühlt ist.
  2. Mischen Sie das klebrige Reismehl in Schritt 1 und stellen Sie sicher, dass keine Stücke in der Mischung sind.
  3. Mischen Sie die süßen roten Bohnen in Schritt 2 gleichmäßig.
  4. Tragen Sie eine Schicht Öl auf die Alufolienboxen auf. Ich habe die gleiche Dose benutzt, aus der ich den Kuchen gemacht habe. (Die Größe der Alufolienschachteln beträgt 6 x 4 x 2 Zoll und ich habe sie in meinem lokalen chinesischen Supermarkt gekauft) und die Mischung hineingegossen.
  5. Verwenden Sie einen Bambusdämpfer für Payan Gao. Sie müssen warten, bis das Wasser zu kochen beginnt, bevor Sie anfangen, nian gao zu dämpfen, und wenn Sie das Wasser nachfüllen müssen, sollten Sie nur heißes Wasser verwenden. Wenn sich die Temperatur während des Garens ändert, wirkt sich dies auf die Qualität der Lebensmittel aus.
  6. Nachdem die Nian Gao gekocht wurden, lassen Sie sie vollständig abkühlen, bevor Sie versuchen, sie aus den Dosen zu nehmen (ansonsten bleiben sie haften). Schneiden Sie Ihren Reiskuchen in 3 cm große Würfel und legen Sie sie in Frühlingskuchen oder gewürzte Kuchen. Frittieren Sie sie, bis das Gebäck goldbraun ist. Die Öltemperatur sollte ca. 180 Grad Celsius betragen. Seien Sie bitte sehr vorsichtig, wenn Sie Nian Gao in das Öl geben, das Öl einfüllen und sich verbrennen.

Sie können Nian Gao 5 Tage lang im Kühlschrank aufbewahren, sobald es abgekühlt ist, oder 1 Monat lang im Gefrierschrank aufbewahren. Denken Sie daran, sie einzeln mit der Frischhaltefolie einzuwickeln, bevor Sie sie in den Kühlschrank oder die Gefriertruhe stellen, um ein Austrocknen des Nian Gao zu verhindern.

Fahren Sie mit 3 von 8 unten fort. 03 von 08

Pin
Send
Share
Send
Send