Pin
Send
Share
Send
Send


Trotz der enormen Beliebtheit des Microsoft-Texteditors wissen nicht alle Benutzer, wie man den Zeilenabstand in Word ändert. Für viele endet die Kenntnis des Programms mit der Möglichkeit, die Schriftarten zu ändern und den Text auf der Seite auszurichten. In einigen Instituten gibt es jedoch bestimmte Regeln für die Arbeit mit Dokumenten, die bestimmte Entwurfsparameter vorschreiben. Dies kann das Erscheinungsbild der Schriftart sowie den Zeilenabstand umfassen. Das Ändern des Intersymbolabstands, auch als Kerning bezeichnet, wird normalerweise verwendet, um Text zu formatieren und ein vollständiges und übersichtliches Erscheinungsbild zu erstellen.


So ändern Sie den Zeilenabstand in Word 2003-2016

Hierfür gibt es mehrere Methoden:

  • Spezialsymbol im Bereich "Startseite". Sie können den Abstand von einfach zu dreifach ändern, mit einem vordefinierten Schritt,

Dieses spezielle Menü kann mit der rechten Maustaste aufgerufen werden. Dadurch können Sie den Abstand von einer Linie zur anderen in einem weiten Bereich von Werten einstellen.

Was sind die bedeutungen

Dieser Abstand ist das Intervall zwischen hypothetischen Linien, die durch die Mitte der Buchstaben in den Linien verlaufen und standardmäßig der Größe der ausgewählten Schreibweise entsprechen. In der Regel werden in Word 2013 und anderen Versionen standardmäßig die Werte 1, 1.15, 1.5, 2 und 3 verwendet.

Mithilfe der Dropdown-Liste im Abschnitt "Absatz" können Sie verschiedene Arten von Zeilenabständen im Text verwenden, die sich von den oben genannten unterscheiden. Neben dem Standard-Set finden Sie hier:

  • Minimum - Der Abstand für den ausgewählten Schriftsatz beträgt mindestens ein einzelnes Zeichen. Sie können ihn nur vergrößern
  • Genau - es ist möglich, einen Parameter einzustellen. Erstens entspricht es der Größe der verwendeten Schrift. Sie können reduzieren und erhöhen
  • Multiplikator - Sie können Werte einstellen, die von der Voreinstellung abweichen. Sie können in Schritten von einer Hälfte ändern.

Buchstabenabstand ändern

Unabhängig von der Schreibweise wird jedem Zeichen ein bestimmtes Leerzeichen zugewiesen. Darüber hinaus können die Zeichen je nach Schreibweise auf unterschiedliche Weise ausgefüllt werden. Um den belegten Raum genau einzustellen, wird Kerning verwendet. In Word gibt es drei Arten. Neben dem Standard gibt es spärlich und verdichtet.

Sie können in Schritten von 0,1 Punkten einstellen. Dieser Parameter kann in 2 Optionen gefunden werden:

  • über das Kontextmenü mit der rechten Maustaste

  • über die Befehlsgruppe „Font“ auf der Registerkarte „Home“.

Wie Sie den Abstand von einem Absatz zum anderen in Word 2007 und anderen Versionen ändern?

Wenn Sie den Text ästhetisch vervollständigen möchten, sollten Sie die visuelle Trennung zwischen den neuen Teilen verwenden. Das Klicken auf die Eingabetaste, die normalerweise für eine solche Operation verwendet wird, führt nicht zu einem solchen Ergebnis, da der Cursor einfach in die nächste Zeile verschoben wird.

Sie haben zwei Möglichkeiten, um zum Bearbeitungsmenü zu gelangen:

  • Kontextmenü "Absatz", Rechtsklick,
  • durch die Befehle dieses speziellen Menüs im Abschnitt "Home" des Words.

Im ersten und zweiten Fall wird ein zusätzliches Fenster geöffnet, in dem der Einzug nach und vor dem neuen Teil über den Punkt "Intervall" festgelegt wird. Die Regulierung beinhaltet einen konstanten Schritt von sechs Punkten.

Wie ändere ich den Zeilenabstand in Word? Wie Sie sehen, ist dies sehr einfach, bei Bedarf können Sie unsere Anleitung verwenden. Viel glück

Methode 1: Schaltfläche in der Registerkarte "Home"

In einem leeren Dokument können Sie einen einzelnen Wert festlegen, der vom Standardwert abweicht.

    Um diesen Vorgang auszuführen, verfügt das Programm über eine spezielle Schaltfläche auf der Registerkarte "Zuhause". Sie ist es, die es Ihnen ermöglicht, das Intervall festzulegen, das auf alle zukünftigen geschriebenen Texte angewendet wird.

Im Dropdown-Menü können Sie die vorgeschlagenen Werte auswählen. Wenn sie aus irgendeinem Grund nicht zu Ihnen passen, können Sie Ihre eigenen Einstellungen vornehmen, indem Sie auf das Feld klicken "Andere Zeilenabstandsoptionen".

Im folgenden Fenster im Feld Einrückung und Intervalle Abschnitt finden müssen "Intervall". In diesem Teil können Sie je nach Stil einen der vorhandenen Werte auswählen oder selbst festlegen. Dies kann über spezielle Tasten auf dem Bedienfeld oder über die Tastatur erfolgen. Die Länge der Nachkommastellen ist nicht beschränkt.

Methode 2: ändern Sie Formatvorlagenmenü

Es gibt eine andere Möglichkeit, den Zeilenabstand schnell zu ändern. Für jemanden wird es praktischer erscheinen als für den vorherigen.

    Im oberen Bereich finden wir und klicken Sie auf den Artikel Stile ändern. Es öffnet sich ein Menü, in dem Sie die grundlegenden Schrifteinstellungen im Text konfigurieren und die Standardeinstellungen für sie wiederherstellen können, wenn sie sich verirren.

Wir klicken "Intervall zwischen Absätzen"und dann klicken "Benutzerdefinierter Absatzabstand".

Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die notwendigen Einstellungen vornehmen können. Darüber hinaus können Sie in diesem Abschnitt Ihre eigene Vorlage erstellen und dort den Abstand zwischen Absätzen, die Schriftart, ihre Größe und andere wichtige Parameter anpassen. In Zukunft können Sie sich einfach an diese Vorlage wenden. Das spart viel Zeit.

Methode 3: Auf der Registerkarte "Seitenlayout"

Ein anderer interessanter Weg.

    Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf das Element. Seitenlayout.

Auf dem Feld "Intervall" Sie können die Werte mit speziellen Tasten ändern oder die Werte manuell über die Tastatur registrieren.

Ändern Sie das Intervall eines vorhandenen Dokuments

In den meisten Fällen tritt eine Situation auf, in der Sie den Zeilenabstand in einem bereits fertig gestellten Dokument ändern müssen. Wenn Sie nur versuchen, es mit der Schaltfläche in der Registerkarte zu tun "Zuhause"Wenn dies nicht erfolgreich ist, ändert sich der Parameter nur in dem Absatz, in dem sich der Cursor befindet. Um den Zeilenabstand im gesamten Dokument zu ändern, müssen Sie den gesamten geschriebenen Text mit der linken Maustaste markieren und erst dann können Sie die Methode 1 verwenden.

Tipp: Um schnell den gesamten Text in einem Dokument auszuwählen, müssen Sie die Tastenkombination gedrückt halten "Strg" und englischer Brief "A" oder Russisch "F". Der gesamte Text wird hervorgehoben. Dies ist viel praktischer als die gleiche Bedienung mit der Maus.

Standardeinstellungen festlegen

Wenn Sie häufig Texte schreiben, die einen anderen als den Standardzeilenabstand erfordern, ist es wesentlich bequemer, die Standardeinstellungen zu ändern und nicht auf diese Frage zurückzukehren.

    Tab öffnen "Zuhause" und klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Abstand zwischen den Linien zu ändern. Klicken Sie im Dialogfeld auf "Andere Zeilenabstandsoptionen".

  • In dem vertrauten Fenster können Sie alle Parameter konfigurieren, die Sie interessieren.
  • Es ist wichtig, dass Sie nicht vergessen, die Taste zu drücken "Default". Es öffnet sich ein Fenster zur Auswahl "Für alle Dokumente" und klicken Sie auf OK.

    Der Zeilenabstand ist ein wichtiger Parameter, der in einem Microsoft Word-Texteditor vorhanden ist. Wie wir sicherstellen konnten, ist das Ändern nicht schwierig für das gesamte Dokument oder für seinen Teil. Für einige Benutzer ist dieser Vorgang jedoch schwierig. Wir hoffen, dass Sie nach dem Lesen dieses Artikels alle Fragen zum Thema verschwunden sind und das Intervall in Word problemlos ändern können. Wenn nicht, schreiben Sie die für Sie interessanten Punkte in den Kommentar.

    So ändern Sie den Zeilenabstand in Word

    Um den Zeilenabstand in Word zu ändern, wird eine spezielle Schaltfläche verwendet, die sich auf der Registerkarte "Start" im Schaltflächenblock "Absatz" befindet. Diese Schaltfläche sieht aus wie ein paar Zeilen mit Pfeilen und ist recht leicht zu erkennen.

    Wenn Sie Word 2003 verwenden, gibt es auch eine solche Schaltfläche.

    Nach Anklicken dieser Schaltfläche erscheint ein Menü, in dem Sie einen von mehreren Standardzeilenabständen auswählen können. Insbesondere können Sie hier einen Zeilenabstand von eineinhalb Zeilen (1.5) wählen, der häufig für Abstracts, Hausarbeiten und Dissertationen benötigt wird.

    Erweiterte Einstellungen für den Zeilenabstand

    Zusätzlich zu den Standardintervallen verfügt dieses Menü über den Punkt „Andere Zeilenabstandsoptionen“. Es sollte verwendet werden, wenn keines der im Menü verfügbaren Intervalle geeignet ist.

    Wenn Sie „Andere Optionen für den Zeilenabstand“ auswählen, wird ein Fenster mit zusätzlichen Einstellungen für Einrückung und Abstand vor Ihnen angezeigt. Um den Zeilenabstand anzupassen, benötigen Sie einen Einstellungsblock mit der Bezeichnung "Intervall". Hier können Sie die Methode zur Bildung des Zeilenabstands sowie dessen Größe (Wert) ändern.

    Hier stehen solche Methoden zur Bildung des Zeilenabstands zur Verfügung:

    • Einfach - Der Abstand wird abhängig von der größten Schriftart in der Zeile ausgewählt.
    • 1,5 Zeilen - ein Intervall von 1,5 Zeilen. Tatsächlich ist dies der gleiche Abstand von eineinhalb Zeilen.
    • Double - das gleiche wie ein einzelnes Intervall, aber doppelt so viel.
    • Minimum - das minimale Intervall, das für die normale Anzeige aller Zeichen erforderlich ist.
    • Genau - die genaue Größe des Zeilenabstands in Punkten.
    • Der Multiplikator ist eine Standardmethode zum Formatieren des Zeilenabstands. Erweitert einen einzelnen Zeilenabstand um eine festgelegte Anzahl.

    Sehen Sie sich das Video an: 036 HTML und CSS: Buchstaben- und Wortabstand letter-spacing, word-spacing (Kann 2021).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send