Hilfreiche Ratschläge

Wie können Sie in Photoshop einfach und schnell Nebel erzeugen?

Pin
Send
Share
Send
Send


Naturphänomene verursachen oft mehr Bewunderung als von Menschenhand geschaffene. Was auch immer ein Mensch tut, jeder wird die Berge, Hurrikane und Tsunamis bewundern. Bewunderung, Entsetzen und Ehrfurcht. All dies ist natürlich in Bezug auf solche majestätischen und gefährlichen Phänomene. Interesse kann auch durch banalere Momente hervorgerufen werden, viele würden sich nicht weigern herauszufinden, wie sich Nebel bildet und ob dieses Naturphänomen zu befürchten ist.

Kämpfe mit der Natur

Der Mensch kämpft während seiner gesamten Existenz mit der Natur. Die Zivilisation kontrastiert sich mit der chaotischen Urkraft:

  • Leute neigen dazu, Ordnung und Beständigkeit zu lieben.
  • Seit Urzeiten war es die Natur in all ihren Erscheinungsformen, die dem Menschen vor allem das „Leben verdorben“ hat.
  • Die ersten Siedler, die mit der Umwelt zu kämpfen hatten, besiedelten neues Land und setzten ihre Macht durch.
  • Jedes Jahr treten Agrarier in einen tödlichen Wettlauf mit der Natur. Es galt, in kurzer Zeit die größtmögliche Ernte zu erzielen und alle zu ernähren, die sie benötigen.
  • Schon in der Antike waren Ärzte mit den Problemen der Massenepidemien konfrontiert. Ihre Quellen waren Mikroorganismen, die gleichen Elemente der Tierwelt.

Die Menschen haben sich heute zwar von der Natur distanziert und sie in vielen Bereichen ihrer Tätigkeit erobert, aber die Menschheit ist in hohem Maße davon abhängig. Und man kann noch nicht sagen, dass keine von Mutter Natur ausgeführte „plötzliche Wende“ unsere Zivilisation und alle Erinnerungen daran auslöschen kann.

Woher kommt der Nebel?

Nebel, seltsamerweise, Nebel wird aus der Luft gezogen. Dazu benötigen Sie je nach Gelände:

  • Die Anwesenheit einer großen Anzahl von Industrieunternehmen und Autotransport.
  • Besondere Wetterbedingungen.
  • Gewässer, vorzugsweise Flüsse und Seen.

Nebel wird im Allgemeinen als Smog bezeichnet und ist für Industriezentren charakteristisch. Wurde er vor etwa 150 Jahren am häufigsten in England getroffen, ist die "Palme" heute nach Südamerika und China gezogen. Es ist einfach so, dass Europa und die USA versuchen, ihre Produktion so weit wie möglich zu reduzieren, um den Smog und andere mögliche Konsequenzen nicht zu „genießen“.

Wetteränderungen und das Vorhandensein von Gewässern beeinflussen die Menge der verdampften Feuchtigkeit, was zur Bildung von Nebel führt. Diese Sorte ist weniger gefährlich für Menschen, sie verursacht praktisch keine Verschlechterung der chronischen Bronchitis und keine neuen Anfälle von Asthma bronchiale. Aber die Sichtbarkeit nimmt immer noch ab.

Wie erscheint der Nebel?

Um die Nebelbildung zu verstehen, muss man sich erinnern Luftmassenbewegung:

  1. Luft bewegt sich nicht nur horizontal, sondern auch vertikal.
  2. Es gibt zwei Arten von Massen - kalte und erwärmte Luft.
  3. Unter Beachtung der Gesetze der Physik steigt die warme Luft höher, während die kalte Luft sich der Oberfläche nähert.
  4. Während einer solchen Bewegung tritt Kondensation auf - Verdampfung und Fixierung von mikroskopisch kleinen Wassertröpfchen in der Luft.
  5. Das Beste ist, dass sie auf Staubpartikeln fixiert sind, sodass in Industriebereichen sogar normaler Nebel früher auftritt. Was kann ich über Smog sagen?

Kolossale Luftmengen bewegen sich ständig, auch die Gesetze der Physik gelten unverändert. Aber Nebel ist ein seltenes Phänomen, manchmal wird er für Monate vergessen. Und das Geheimnis ist einfach Für eine maximale Wirkung ist eine maximale Luftfeuchtigkeit erforderlich. In einem trockenen Klima treten solche Phänomene nur bei sehr niedrigen, extrem niedrigen Temperaturen auf.

Na und? Jeder Nebel beruht auf der Bewegung von warmer und kalter LuftKontakt und eine Art „Konflikt“ zwischen diesen beiden Umgebungen, der mit der Verdunstung von Feuchtigkeit in die Umgebung endet.

Wie macht man Nebel zu Hause?

Nebel kann auch künstlich erzeugt werden. Die Frage betrifft nur den Umfang und die Ziele:

Ein entfernt ähnlicher Effekt ist geeignet, Freunde zu überraschen.

Einer der Spezialeffekte für ein schönes Bild.

Der Entstehungsprozess selbst kann demonstriert werden, er wird nur das Interesse wecken.

Es ist notwendig, mit speziellen Maschinen die genaueste Kopie des natürlichen Ereignisses zu erstellen.

Niemand wird die Schuld geben, wenn etwas nicht funktioniert oder wenn es nicht genau so funktioniert, wie es sollte.

Sie werden den Effekt sorgfältig untersuchen und nach Fehlern suchen.

Zu Hause benötigen Sie:

  • Eine leere Flasche, vorzugsweise ein Liter. Ein Drittel mit heißem Wasser gefüllt.
  • Ein Tropfen Wodka ins Wasser geben.
  • Eiszange und tatsächlich ein Stück Eis. Es muss ganz am Hals gehalten werden.

Das ist das ganze einfache Schema. Natürlich wird es nicht möglich sein, einen dichten und langen Nebel zu erreichen, aber selbst ein solches Ergebnis wird die Gäste überraschen. Für den gleichen Zweck können Sie eine spezielle Maschine erwerben, die auf der Grundlage der gleichen Prinzipien Nebel im industriellen Maßstab erzeugt. Dies ist jedoch eine teure Option und sperrige Ausrüstung. Für diejenigen, die keine einfachen Wege suchen.

Die Nebelbildung erfolgt stufenweise

In der Nebelbildung steckt nichts Geheimnisvolles. Die Physiker haben das Geheimnis dieses Naturphänomens vor Jahrhunderten aufgedeckt. So atmosphärischer Nebel:

  1. In der Atmosphäre herrscht eine ständige Luftzirkulation.
  2. Warme und kalte Massen bewegen sich und ersetzen sich.
  3. Während der Bewegung tritt Kondensation und Verdunstung von Feuchtigkeit auf.
  4. Wasser kann auch von der Oberfläche von Wasserquellen verdunsten, wenn die Umgebungstemperatur etwas niedriger als die Temperatur des Wassers ist.
  5. Die Tröpfchen sind auf einer Oberfläche fixiert und bleiben einige Zeit in der Luft.
  6. Die Verzögerung wird in der Regel über mehrere Stunden beobachtet. Zu diesem Zeitpunkt ist die Oberfläche mit einer leichten Trübung bedeckt und die Sichtbarkeit ist erheblich verringert.

Nebel kann ein Test für Menschen sein, die an chronischen Lungenerkrankungen leiden. Am häufigsten treten Probleme mit Smog auf. Eine eingeschränkte Sicht erhöht das Unfallrisiko, daher müssen Autofahrer entweder äußerst vorsichtig sein oder ihren Aufenthalt am Steuer eines Fahrzeugs für ein paar Stunden begrenzen.

Sie können Ihr ganzes Leben leben, ohne zu wissen, wie sich Nebel bildet. Die Hauptsache ist zu wissen, welche versteckten Gefahren dieses völlig unschuldige, auf den ersten Blick scheinbare Naturphänomen in sich tragen kann.

Manuelle Methode

Der längste, aber gleichzeitig effektivste Weg ist es, alles manuell zu erledigen. Dazu müssen wir die folgenden Schritte ausführen.

  1. Öffnen Sie ein beliebiges Bild in Photoshop und zögern Sie nicht, eine neue leere Ebene zu erstellen.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Primärfarbe schwarz ist. Wenn nicht, drücken Sie D (Alle Farben werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt). Als nächstes nimm das Füllwerkzeug und fülle die leere Ebene mit Schwarz.
  3. Gehen Sie nun in das Menü "Filter" - "Rendering" - "Wolken". Wie Sie sehen, war unser Bild mit einigen seltsamen Wolken geschlossen. Das brauchen wir natürlich nicht.
  4. Als nächstes stellen wir einfach den Mischmodus der Ebene (natürlich dort, wo sich die Wolken befinden) auf „Bildschirm“. Auf diese Weise können wir alle schwarzen Farben dieser Schicht entfernen und nur Nebel hinterlassen. Es stellte sich jedoch immer noch heraus, dass es zu dick und zu weiß war, sodass wir die Deckkraft des Prozentsatzes auf reduzieren werden 45 für diesen fall und da seht selbst schon.
  5. Und jetzt stellen wir sicher, dass der Nebel umso schwächer ist, je weiter er vom Wasser entfernt ist. Erstellen Sie dazu eine Ebenenmaske auf unserer Trübungsebene.
  6. Jetzt wählen wir das Verlaufswerkzeug aus und stellen fest, dass seine Farbe von Schwarz bis Weiß reicht. Wenn ja, müssen wir diesen Verlauf jetzt von oben nach unten zeichnen, wie in der folgenden Abbildung gezeigt. Dank der Ebenenmaske wird der Rauch, der sich oben befindet, fast unsichtbar und der Rauch, der sich näher am Wasser befindet, wird dicker.

Grundsätzlich kann dieses Verfahren abgeschlossen werden. Aber beeilen Sie sich nicht, den Artikel zu schließen, da ich unten zwei weitere einfache Möglichkeiten für Sie habe.

Diese Methode kann als Methode für faule Leute bezeichnet werden. Hier gibt es praktisch nichts zu tun, außer die fertige Textur mit einem Tyman herunterzuladen.

Sie können in jeder Suchmaschine so etwas wie "fog png" eingeben, und auf den Bildern werden viele verschiedene Nebelvarianten auf transparentem Hintergrund angezeigt. Nimm, was immer du willst, mehr oder mehr auf einmal. Nun, wenn Sie sich nicht die Mühe machen wollen, dann habe ich für Sie genau hier ein solches Bild vorbereitet.

Laden Sie dann unser frisch heruntergeladenes Bild direkt in Photoshop hoch und legen Sie es mit unserem Originalbild auf die Ebene. Da das Bild durchscheinend ist, sehen Sie den Nebeleffekt sofort. Und wieder, wenn es Ihnen so vorkommt, als wäre es zu dick, reduzieren Sie einfach die Deckkraft, und wenn es im Gegenteil zu dunkel ist, duplizieren Sie es.

Nun, ein anderer Weg, der auch als Weg für die Faulen bezeichnet werden kann. Hier ist eine Reihe von Pinseln mit Nebel, die Sie hier herunterladen können. Und jetzt müssen Sie nur noch die Pinsel in Photoshop laden.

Nun, dann denke ich, dass Sie bereits verstehen, was als nächstes zu tun ist. Richtig. Wählen Sie eine Nebelbürste, stellen Sie eine geeignete Größe ein und vergessen Sie nicht, eine geeignete Farbe, zum Beispiel hellgrau, auszuwählen. Streichen Sie nun einige Male über die leere neue Schicht und den Voila. Herzlichen Glückwunsch! Du hast es gerade geschafft, einen Nebel zu zeichnen! Vergessen Sie auch hier nicht die Opazität. Gegebenenfalls reduzieren.

Hier habe ich Ihnen drei Wege aufgezeigt, die alle dieses Wetterphänomen qualitativ wiedergeben. Tatsächlich können Sie jedoch mehrere gleichzeitig verwenden und kombinieren, da dies noch cooler aussieht. Beispielsweise können Sie all dies mit der ersten oder zweiten Methode erstellen und dann mit einem Pinsel einige Stellen durchgehen, um die Darstellung realistischer zu gestalten.

Wenn Sie Photoshop von A bis Z kennenlernen möchten, empfehle ich Ihnen, sich diesen coolen Videokurs anzuschauen. Alle Lektionen sind strukturiert, es gibt kein überschüssiges Wasser und vor allem wird alles in menschlicher Sprache und an realen Beispielen erzählt.

Nun, in diesem lustigen Sinne, ich vervollständige meinen Artikel heute, ich hoffe es hat euch gefallen. Ich warte wieder auf dich in meinem Blog. Viel Erfolg. Tschüss!

Pin
Send
Share
Send
Send