Hilfreiche Ratschläge

Wie Sie Wanzen selbst loswerden

Pin
Send
Share
Send
Send


Auch im 21. Jahrhundert hat sich die Menschheit nicht von heimischen Parasiten befreit - Bettwanzen. Diese hartnäckigen Insekten können auf viele Arten ins Haus gelangen und lange Zeit unbemerkt bleiben. In vielen Jahrhunderten der Nachbarschaft mit diesen Parasiten hat der Mensch verschiedene Methoden entwickelt, um Bettwanzen mit Volksheilmitteln loszuwerden. Kleine Blutsauger können sich nicht an sie anpassen und sterben.

Es gibt viele Methoden, um Bettwanzen loszuwerden. Welches Sie sich bewerben möchten, müssen Sie sich unter den gegebenen Umständen ansehen. In einigen Situationen ist es effizienter, ein giftiges chemisches Mittel zu verwenden. Es gibt Zeiten, in denen es besser ist, Volksrezepte zu verwenden. Die Hauptsache ist ein positives Ergebnis.

Bettwanzen vermehren sich schnell. Ihre Bisse bergen ein Infektionsrisiko. Für kleine Kinder ist das Leben mit Bettwanzen in einer Wohnung besonders schädlich. Eine schwache Immunität kann sich als allergische Reaktion auf die Bisse einheimischer Parasiten manifestieren. Dringende Zerstörung wird die Lösung für alle Probleme sein.

Vorteile der Volksweisen

Volksheilmittel gegen Wanzen haben ihre Vorteile:

  • kann in einer Wohnung verwendet werden, in der Kinder, Allergiker, schwangere Frauen, ältere Menschen, Haustiere leben,
  • Einige Methoden können wiederholt verwendet werden
  • keine allergische Reaktion auslösen,
  • In den meisten Fällen ist keine Vorbereitung und anschließende Reinigung erforderlich.

Es ist sehr wichtig, dass einige Volksrezepte als vorbeugende Maßnahme gegen Bettwanzen verwendet werden können. Synthetische Chemikalien haben keine solche Qualität. Befindet sich neben der Wohnung eine Art Käferkindergarten, beispielsweise eine Herberge, so ist es notwendig, das Auftreten von Parasiten zu verhindern.

Funktionsprinzip

Volksheilmittel für die Zerstörung von Wanzen haben verschiedene Methoden der Exposition. In einigen ist dies Kontakt - Haushalt. Ein Heimparasit muss immer den Giftstoff berühren. Bettwanzen riechen sehr gern nach Kerosin, es ist nicht umsonst, dass sie in der Volkspraxis verwendet werden, und bei der Herstellung chemischer Gifte werden Duftstoffe mit einem solchen Geruch verwendet.

Unsere Leser empfehlen es!

Um Kakerlaken loszuwerden, empfehlen unsere Leser den Pest-Reject-Repeller. Das Gerät basiert auf der Technologie der elektromagnetischen Impulse und Ultraschallwellen! Absolut sicheres, umweltfreundliches Mittel für Mensch und Tier.

Giftige Substanzen dringen in die Chitinhülle des Insekts ein und lähmen es. Um den Parasiten zu zerstören, müssen einige Substanzen in die Atemwege des Insekts eindringen.

Nicht jedes Gift wirkt auf Eier und Larven. Eine dicke Schutzhülle schützt zuverlässig vor dem Eindringen von Fremdstoffen. Das geschlüpfte Individuum wird mit Gift infiziert, das auf der Schale verbleibt. Dies wird für ihren Tod ausreichen. Um dies zu tun, müssen Sie eine giftige Zusammensetzung auf alle Lebensräume von Hauswanzen, Bereiche ihres beabsichtigten Besuchs, Nester sprühen.

Durch die Belichtungsart werden alle Methoden in 4 Kategorien eingeteilt:

  1. Natürlich. Dazu gehören Pflanzen mit einem unangenehmen Geruch, den viele Parasiten nicht vertragen. Sie wirken abschreckend. Pflanzen sind für den Menschen ungefährlich.
  2. Chemische. Drogen mit starkem Geruch und zerstörerischer Wirkung. Wirksam in der Anwendung.
  3. Mechanisch. Sammeln von Schädlingen mit einem Staubsauger, wegwerfen von alten Möbeln mit Insektennestern.
  4. Thermal. Dämpfen, hohen oder niedrigen Temperaturen aussetzen.

Bedeutet Nummer 1: Essig

Ein beliebtes Mittel gegen nächtliche Parasiten ist Essig. Es sollte nicht vergessen werden, dass es keine Insekten tötet, sondern nur abstößt. Es wird als vorbeugende Maßnahme eingesetzt. Sie können eine Lösung von Wanzen mit Essiglösung verbreiten. Die Nachteile der Methode sind der spezifische Geruch, die Notwendigkeit einer ständigen Wiederholung, da der Geruch verschwindet.

Es ist besser, Essig mit anderen Mitteln zu verwenden, zum Beispiel Naphthalin. Wenn zu gleichen Teilen Essig, Alkohol (90%), Naphthalin gemischt werden, Bettwanzen aus dem Sprühgerät aufsprühen - der Effekt ist positiv.

Mittel Nr. 2: Terpentinbehandlung

Terpentin enthält viele ätherische Öle, die Bettwanzen nicht mögen. Die zubereitete Lösung muss in die Lebensräume von Haushaltsblutsaugern gesprüht werden, unzugängliche Bereiche einfetten.

Bei der Behandlung von Oberflächen mit Terpentin sind Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Die Lösung ist leicht entzündlich - dies muss berücksichtigt werden. Es ist ein giftiges Mittel, zum Schutz der Hände sollten Handschuhe getragen werden. Wenn Terpentin in die Haut gelangt, waschen Sie die betroffene Stelle unter fließendem Wasser mit Seife. Die Lösung kann auf Oberflächen bleibende Spuren hinterlassen. Um dies zu vermeiden, müssen Sie vor der Verarbeitung die Proben mit einem Pinsel mit einer Lösung durchführen.

Terpentin Rezepte:

  1. 10 ml Terpentin und 15 ml Kerosin verdünnen. 100 ml kochendes Wasser 40 g Seife,
  2. 50 g Waschmittel und die gleiche Menge Ammoniak, 150 ml Terpentin,
  3. 100 ml Terpentin sowie Kerosin, 25 g Naphthalin.

Nach der Behandlung mit Terpentin muss der Raum mindestens 24 Stunden belüftet werden.

Mittel Nr. 3: Ammoniak

Ein weiteres Volksheilmittel gegen Bettwanzen ist Ammoniak. Es wird nicht in reiner Form verwendet, sondern muss mit Wasser verdünnt werden. 3 große Löffel werden mit einem Liter Wasser vermischt. Die Böden werden mit dieser Lösung gewaschen. Gießen Sie es in die Ritzen zwischen den Fußleisten und den Wänden, wischen Sie die Möbel ab. Nach der Verarbeitung müssen Sie die Fenster für eine Weile öffnen, um den Raum für die Bewitterung des Geruchs zu verlassen.

Zur Vorbeugung können Sie kleine Behälter mit Ammoniak in den Lebensräumen von heimischen Parasiten anordnen. Dies sind beispielsweise Verschlüsse aus Medikamentenfläschchen. Kinder und Haustiere sollten keinen Zugang zu solchen Orten haben.

Bedeutet Nummer 4: Kerosin

Kerosin hilft bei der Beseitigung von Fehlern zu Hause, da es diese zerstörerisch angreift. Die Flüssigkeit imprägniert die Chitinhülle von Hausparasiten, gelangt in die Atemwege und verhindert das Eindringen von Sauerstoff. Nach einer Weile tritt Erstickung auf.

Verwenden Sie Kerosin vorsichtig. Es ist leicht entflammbar. Aus diesem Grund kann es nicht in der Nähe von Elektrogeräten und offenen Flammen verwendet werden. Kerosin muss keine Matratzen und Polstermöbel schmieren. Am besten auf Papier auftragen und in Sockelleisten schieben. Damit es später herausgezogen werden kann. Bettwanzen haben keinen Geruch mehr, sie können von oben gesprüht werden.

Mittel Nr. 5: Kampferöl

Inländische Parasiten können den stechenden Geruch nicht ertragen. Kampferöl kann sie verscheuchen. Für eine nachhaltigere Wirkung ist es besser, eine Mischung aus der gleichen Menge dieses Öls und der Terpentinsalbe zuzubereiten. Beschichten Sie die Beine mit der resultierenden Zusammensetzung, allen Elementen von Möbeln, Schlafplätzen, Fußleisten, Bereichen hinter den Möbeln, unter der Fensterbank, Heizkörpern.

Es ist wichtig, den Boden der Matratze zu bearbeiten. Auf diese Weise können Sie Bettwanzen abschrecken. Der Nachteil ist ein unangenehmer Geruch, der durch gründliche Belüftung beseitigt werden muss.

Bedeutet Nummer 6: Teebaumöl

Teebaumöl ist ein wirksames Volksheilmittel. Es wird als zusätzliche vorbeugende Methode verwendet, um Bettwanzen abzuwehren.

Erstens wird eine qualitativ hochwertige Behandlung gegen einheimische Parasiten durchgeführt. In Zukunft wird jedoch nach allen Anweisungen empfohlen, solche Behandlungen zur Vorbeugung regelmäßig durchzuführen. Dazu reicht es aus, Teebaumöl zu verwenden. Es wird notwendig sein, alle Dinge und Bettwäsche mit diesem Werkzeug zu waschen.

Möbel und Fußböden sollten ebenfalls mit Öl behandelt werden. Pro 500 ml Wasser 18 Tropfen des Produkts hinzufügen. Sprühen Sie die Lösung auf alle Gegenstände im Raum, auch auf Lampen und Teppiche. Um die Effizienz zu steigern, können Sie jeden Tag Teebaumöl sprühen.

Bedeutet Nummer 7: Baldrian

Baldrian Tinktur kann in einem Komplex von Maßnahmen verwendet werden. Wenn dieses Werkzeug auf Fußleisten angewendet wird, kriechen blutsaugende Parasiten an die Oberfläche. Hier können Sie sie mit anderen Mitteln behandeln, für die der Kontakt mit dem Parasiten wichtig ist. Der Vorteil der Baldrian-Tinktur ist ihre Fähigkeit, Lebensräume für Hauswanzen zu identifizieren. Nachteile - es ist ein Abschreckungsmittel, Haustiere mögen es zu sehr.

Wenn Haustiere im Zimmer sind, können sie die Baldrian-Lösung viel früher als Wanzen lecken. In diesem Fall ist die Verwendung dieses Tools nicht sinnvoll. Baldrian-Tinktur schadet den Larven und Eiern nachtaktiver Parasiten nicht.

Bedeutet Nummer 8: Rainfarn

Volksmethoden zur Bekämpfung von Insekten haben in ihrer Praxis immer Heilpflanzen verwendet. Beliebt bei vielen Problemen ist Rainfarn. Diese Pflanze mit winzigen gelben Blüten, die in Blütenständen gesammelt sind, wird im Sommer getrocknet. Wenn Nachtinsekten auftauchen, wird die Rainfarn an den Orten ihres vorgesehenen Lebensraums ausgelegt, auch unter der Matratze eines Schlafplatzes, unter der Rückseite von Polstermöbeln.

Tansy hat ein angenehmes bitteres Aroma, das Bettwanzen nicht vertragen. Die Blüten der Pflanze sind hell, aber giftig. Sie müssen sie von kleinen Kindern und Haustieren fernhalten. Es ist gut, Rainfarn zu präventiven Zwecken zu verwenden. Andere Parasiten - Fliegen, Kakerlaken, Flöhe - können das nicht tolerieren. Trockene Blumen können in Mullbeuteln zusammengenäht und neben dem Liegeplatz ausgelegt werden. Als Vorsichtsmaßnahme während der Reise.

Bedeutet Nummer 9: Mutterkraut

Als es keine Chemikalien für einheimische Parasiten gab, bereiteten die Hausfrauen selbst Hausmittel gegen Bettwanzen vor. Also trockneten sie Kamillenblüten und zermahlen sie dann zu Pulver. Er kam gut mit Kakerlaken, Käfern, Fliegen und Flöhen zurecht. Heutzutage ist es nicht mehr nötig, dieses einzigartige Produkt so lange zuzubereiten, sondern nur noch Pyrethrumpulver zu kaufen.

Wirkstoffe in der Zusammensetzung des Pulvers in Kontakt mit einem Insekt - ein Parasit blockieren die Übertragung von Impulsen entlang Neuronen zwischen Zellen. Es kommt zu Lähmungen und zum Tod des Parasiten. Pyrethrum bekämpft erfolgreich Zecken und Würmer.

  1. angenehmer Geruch
  2. Wirkstoffe machen bei Bettwanzen nicht süchtig,
  3. umweltfreundliches Medikament
  4. erfolgreich mit parasitären Insekten bekämpft, aber sicher für Mensch und Tier,
  5. bricht im Licht auf, nicht vollständig entfernte Reste sind für Kinder und Haustiere ungefährlich,
  6. Benutzerfreundlichkeit
  7. Wirkt auf andere heimische Parasiten ein - Beute von heimischen Vögeln, Flöhen, Mücken, Kakerlaken, Schädlingen im Garten.

Peretrum zersetzt sich schnell, daher sollten Sie es erneut verarbeiten. Es hilft nur bei einer geringen Anzahl von einheimischen Parasiten. Das Pulver verteilt sich an Stellen, an denen sich Insekten ansammeln.

Um an unzugängliche Stellen vorzudringen, müssen Sie einen Gummiball nehmen, Pulver einfüllen und damit besprühen. Für einen Quadratmeter müssen Sie 23 g des Medikaments verwenden. Sie können Peretrum mit etwas Wasser verdünnen. Zur Verarbeitung mit einer Lösung von Möbeln, Fensterbänken, Türen und Fenstern. Das Pulver ist kein Allergen. Bei einer allergischen Reaktion auf Pflanzenpollen ist es jedoch besser, die Behandlung in einer Schutzmaske durchzuführen.

Buy Peretrum schwer. Nicht jede Apotheke verkauft ein Insektenmittel. Es gibt dieses Heilmittel für die Heilung von Menschen. Es ist nicht zur Bekämpfung von Parasiten geeignet. Sie müssen in Fachgeschäften und auf Internetseiten suchen.

Bettwanzen in einer Wohnung: Wie kommen sie dorthin?

Wie Sie herausfinden können, woher die Insekten in Ihrer Wohnung stammen, ist nicht einfach und manchmal überhaupt nicht möglich. Bettwanzen führen einen sitzenden Lebensstil, aber vergessen Sie nicht, dass sie, falls erforderlich, sehr schnell große Entfernungen zurücklegen können. Ein einheimischer Käfer kann nicht mit einer Kakerlake mithalten, kann sich jedoch sehr schnell fortbewegen. In der Regel dringen Insekten auf verschiedene Arten in Ihre Wohnung ein: Sie dringen von Nachbarn ein, die von einem Befall oder Blutdurst betroffen sind, oder Sie können diese Insekten einfach aus einer infizierten Wohnung oder einem infizierten Hotel einfangen. Insekten sind ganzen Wohngebäuden ausgesetzt, insbesondere heruntergekommenen Holzhäusern, Plattenhäusern und Sowdep Chruschtschow und Stalin. Die Infektion des ganzen Hauses erfolgt sehr schnell, zuerst erschienen bei den Nachbarn, dann kommen sie zu Ihnen.

Sind Wanzenbisse gefährlich für den Menschen?

Derzeit haben Wissenschaftler nicht nachgewiesen, dass Bugs irgendeine Krankheit übertragen, aber es gibt Mikroorganismen, die mit Bugs übertragen werden können und eine Reihe von Krankheiten verursachen können, zum Beispiel:

Was ist nach einem Insektenstich zu tun? Wenn die Stichstelle sehr juckt und schnell an Größe zunimmt, sind Symptome wie Schwindel, Schwäche und Übelkeit möglich.

Bisse von Bettwanzen verursachen Reizungen, Nervosität und Schlafmangel für eine Person. Immerhin sind die Stellen der Bisse sehr juckend und unangenehm im Aussehen. Eine Person verliert ihre frühere Arbeitsfähigkeit und ihr stabiles Leben. Eine Depression durch ständige Bisse kann eine Person zu einem Nervenzusammenbruch führen.

Mittel Nr. 10: Borsäure

Diese Säure ist ein geruchloses weißes Pulver. Für warmblütige Tiere ist es nicht giftig, für Insekten jedoch eine Bedrohung. Oft verwendet, um Kakerlaken und Ameisen zu zerstören. Die Vorteile von Borsäure sind niedriger Preis und Erschwinglichkeit.

Bettwanzen essen keine Borsäure, deshalb müssen Sie direkten Kontakt mit Borsäure herstellen, damit sie absterben. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sie können die entdeckten Käfernester mit Borsäure bestreuen, alle Sockelleisten und Polstermöbelfalten bestreuen. Nur mit trockenem Pulver verwenden.

Diese Anwendung hat viele Nachteile. Wir müssen hoffen, dass die Insekten durch Borsäure gelangen und an solchen Kontakten sterben. Ein solcher Unfall wird nicht dazu beitragen, die Anzahl dieser Kreaturen zu verringern.

"Nachteile" der Verwendung von Borsäure:

  1. langfristige Zerstörung
  2. geringer Wirkungsgrad
  3. wirkt sich nicht auf Eier und Larven aus,
  4. Ungenauigkeit der Expositionsmethode,
  5. Pulver, das ständig an allen Stellen verstreut ist und nicht entfernt werden kann.

Borsäure kann als Insektenbekämpfungsmittel verwendet werden, wenn keine Medikamente mehr vorhanden sind. Mit einer kleinen Population kann das Pulver umgehen.

Wie und wie werden Wanzenbisse behandelt?

Lästige Bisse bringen nicht nur Unbehagen und unangenehmes Gefühl mit sich, sondern wirken auch hässlich auf der Haut einer Person. Um Juckreiz und Entzündungen infolge von Bissen loszuwerden, ist es notwendig, die Stelle mit Quellwasser zu waschen, aber sie warm zu halten. Dann können Sie die Stelle des Bisses mit Zitronensäure abwischen .

Die zweite Möglichkeit, um die ersten Symptome eines Insektenstichs zu beseitigen, besteht darin, Glycerinseife zu verwenden, die Lösung auf die Haut aufzutragen und sie trocknen zu lassen. Nach 10 Minuten mit fließendem Wasser abspülen.

Die dritte Möglichkeit, dem Körper bei der Bewältigung allergischer Reaktionen zu helfen: Bringen Sie eine Lösung von Backpulver in einen matschigen Zustand und tragen Sie sie auf die betroffenen Körperstellen auf. Lassen Sie sie 30 Minuten einwirken und spülen Sie sie dann mit Wasser aus.

Um keine Infektionen unter der Haut zu verursachen, tragen Sie eine scharlachrote Creme auf.

Es bewältigt die Aufgabe des Schmerzes, Juckreiz, löst die Blasen und entfernt Hydrocortison-Salbe.

Allergiesymptome entfernen Antihistaminika wie Benadryl

Bedeutet von Wanzen, dass Sie die Wohnung selbst bearbeiten können

Bettwanzen sind sehr resistent gegen viele starke Insektizide. Diese Insekten wurzeln ganz einfach in einer Umgebung, die kürzlich mit chemischen Verbindungen behandelt wurde. Und wenn sie gestern oder vor einer Woche an einem bestimmten Mittel gestorben sind, dann ist eine neue Generation heute ziemlich zäh gegen wiederholte Verarbeitung. Aus diesem Grund verbessern die Hersteller in Geschäften, in denen ständig Geld getauscht wird, die Zusammensetzung für die Zerstörung von Parasiten.

Bettwanzen zeichnen sich durch Überlebensfähigkeit, Reproduktionsgeschwindigkeit und Anpassungsfähigkeit an toxische Substanzen aus. Karbofos kombiniert 3 Wirkrichtungen - larvizid, ovizid, imagozid. Malathion wirkt nervenlähmend, durchdringt die Haut, die Atemwege. Erwachsene, Larven, haben keine Überlebenschance. Aufgrund der starken Konzentration des Wirkstoffs zerstört Karbofos die Eierschale. Dies ist nicht für alle Arzneimittel gegen Insekten der neuen Generation charakteristisch. Larven, die im Ei verbleiben, verlieren die Fähigkeit, sich normal zu entwickeln. Und wenn sie geboren werden, sind sie sofort von Giften betroffen. Da das Medikament einen Schutzfilm auf der Oberfläche hinterlässt. Sie wird einige Monate lang handeln.

Gebrauchsanweisung

Unmittelbar vor der Desinfektion wird eine Lösung hergestellt. Verdünne die konzentrierte Emulsion im Verhältnis von 2-5 ml pro 1 Liter. Wasser bei Raumtemperatur. 5 Minuten gut mischen. In eine Sprühflasche geben. Es ist zu beachten, dass sich auf saugfähigen Oberflächen die Kosten des Mittels um das Zweifache erhöhen. Die erhöhte Konzentration der Lösung beträgt 5 ml pro 1 Liter. Wasser wird für eine schwere Infektion der Räumlichkeiten mit Insekten benötigt. Oder wenn die Verarbeitung zum ersten Mal durchgeführt wird. Verwenden Sie eine weniger konzentrierte Lösung von Karbofos.

Практически все производители дихлофоса используют примерно одинаковые компоненты. Раньше средство разбавляли водой, теперь этого не потребуется – очень удобная форма выпуска в идее аэрозоля избавит вас от лишних действий. Наиболее объемная составляющая этого средства – спирт. Самый обычный, этиловый. Диметил-дихлорвинилфосфат – это трудно выговариваемое вещество парализует насекомых, вызывая их смерть. Es ist eine ziemlich giftige Substanz, aber bei richtiger Anwendung ist es nicht gefährlich für Menschen.

Ebenfalls enthalten sind Komponenten wie Cypermethrin, alephatische Piperonylkohlenhydrate. Alle diese Komponenten sind eine tödliche Waffe für Käfer, Kakerlaken, verschiedene Fliegen und andere Insekten. Damit das Medikament einer Person keinen Schaden zufügt, müssen Sie strenge Anweisungen für seine Verwendung befolgen. Dichlorvos „Varan“ von Wanzen Die Kunden äußerten sich überwiegend positiv zu „Varan“. Dieses Produkt ist in Flaschen von 180 ml und 440 ml erhältlich. Bestimmt für flugunfähige Schädlinge (Käfer, Kakerlaken und natürlich Käfer).

Ist es möglich, Bettwanzen in einer Wohnung mit Volksheilmitteln loszuwerden?

Sie können versuchen, Bettwanzen Volksheilmittel loszuwerden. Verwenden Sie dazu zu Hause: kochendes Wasser, Dampf, Petroleum, Terpentin, Essig, Frost von etwa 20 Grad, Transformatoröl oder Wermut.

Es gibt verschiedene Volksrezepte:
Pro 100 ml Wasser 15 ml Kerosin, 10 ml Terpentin und 30 g einer Lösung von grüner Seife,
100 ml Terpentin und Kerosin mit 20 g Naphthalin,
40 ml Terpentin und 20 g Phenol und 3 g Salicylsäure,
100 ml Terpentin und Ethylalkohol mit 5 g Kampfer,
Für 150 ml denaturierten Alkohol - 5 g Naphthalin.

Befreien Sie sich von Wanzen mit spezialisierten Dienstleistungen

Wenn Sie, nachdem Sie versucht haben, Wanzen mit Hausmitteln loszuwerden, nicht verstehen können, wo die Wanzen immer wieder in der Wohnung herkommen, sollten Sie die Dienste von Spezialisten in Anspruch nehmen. Unser Wanzendienst verwendet nur moderne und wirksame Methoden und Medikamente sowie traditionelle SES .

Wenn Sie Hilfe bei der Bekämpfung von Wanzen benötigen, wenden Sie sich am einfachsten und effektivsten an einen Fachmann. So können Sie Wanzen in der Wohnung dauerhaft und schnell loswerden. Sie müssen nicht viel nachdenken und sich überlegen, was Sie kaufen und über die Sicherheit dieses Arzneimittels nachdenken müssen. In professionellen Diensten klärt der Disponent immer alle Details über die Bewohner, das Vorhandensein von Allergien und andere Nuancen. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Region 1 Stunde.

Unsere Schädlingsbekämpfung verwendet nur moderne Methoden, Geräte, die Zerstörung von Insekten mit kaltem und heißem Nebel - die bei weitem effektivste Art der Verarbeitung und die wichtigste Aufgabe der Desinfektionsdienste.Die verwendeten Medikamente (4 Klassen) sind nur minimal gefährdet.

Auf vertraglicher Basis garantieren wir die vollständige Ausrottung von Bettwanzen nach den bestehenden Normen und Regeln von SanPiN 3.5.2.1376-03, wo immer sie sich befinden: in Häusern, in der Gastronomie, in Geschäften, in Lagerhäusern, in Umkleidekabinen oder in der Wohnung , geruchlos und absolut vertraulich.

Rufen Sie die Spezialisten des Unified City Desinfection Service an und schlafen Sie ruhig.

Rufen Sie an: (495) 508-24-86 und (967) 243-97-06.

Unser Service hilft, Wanzen in Moskau und der Region Moskau loszuwerden (wir reisen auch auf Vertragsbasis in benachbarte Regionen)

Der Zuschlag für Reisen in die Region Moskau und angrenzende Regionen hängt von den Bedingungen einer bestimmten Bestellung ab. Die Kosten werden anhand von Faktoren berücksichtigt: Entfernung von der Moskauer Ringstraße, Transportkosten und anderen Parametern. Informationen zu den Servicekosten erhalten Sie von unseren Spezialisten per Telefon oder über den Feedback-Service.

Die häufigste Richtung des Prozesses der in der Region Moskau von Wanzen loszuwerden Pushkino, Dolgoprudny Khimki, Shchelkovo Fryazino, Mytischtschi, Korolev, Ivanteevka, Domodedovo, Lyubertsy, Kotelniki, Tomilino, Dserschinski, Kraskovo, Malakhovka, Zhukovsky, Lytkarino, Ramenskoye, Eisenbahn, Reutov , Balashikha, Lobnya, Krasnogorsk, Nakhabino, Odintsovo, Troitsk, Scherbinka, Moskau, Klimovsk, Prominent, Podolsk, Fryazino, Zelenograd, Barvikha, Scherbinka, Elektrostal, Elektrougli, Noginsk und andere.

Was Sie vor der Verarbeitung wissen müssen

Zunächst sollte ein wichtiges Detail geklärt werden: Keine dieser Methoden kann ein hundertprozentiges Ergebnis bei der Entfernung von blutsaugenden Parasiten in einem Haus oder einer Wohnung garantieren, wenn das Haus für längere Zeit von ihnen beschlagnahmt wird und zuverlässig ist. Wenn die sechsbeinigen Blutsauger erst kürzlich entdeckt wurden, wissen Sie oder nehmen an, wo sich ihr Nest befindet - das ist eine Sache.

Aber wenn sie in allen Räumen des Hauses, im Schlafzimmer, im Wohnzimmer, in der Küche und im Badezimmer zu sehen sind, dann können sanfte Methoden der Volkspraxis hier nicht angewendet werden - man muss Sanepidstantsiya anrufen.

Es ist notwendig zu überlegen, wie Wanzen Volksheilmittel loszuwerden. Bitte beachten Sie, dass diese Maßnahmen hauptsächlich in zwei Abschnitte unterteilt sind: die Mittel zur Abwehr von Parasiten (die meisten von ihnen) und die Mittel zur dauerhaften Ausrottung der Besatzungsinsekten.

Denken Sie daran, dass Volksheilmittel gegen Wanzen in der Regel nicht töten, sondern sie nur vertreiben. Parasiten entfernen sich von der Quelle eines unangenehmen Geruchs, aber die ganze Frage ist - wo? Sie rennen nicht weg, um auf den Feldern zu leben, sie ziehen entweder zu den Nachbarn oder ziehen einfach in einen anderen Raum um.

Volksheilmittel zur Bekämpfung von Fehlern sind meist prophylaktisch wirksam. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem es im Prinzip Wanzen gibt oder geben könnte, oder wenn Sie nebenan eine Wohnung mit Funktionsstörungen haben, in der außer den Wanzen nicht bekannt ist, wer sonst noch aufgetaucht ist, ist es nicht schlimm, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen.

Prävention von Infektionen der Wohnung

Um Insekten zu Hause vorzubeugen, können Sie Pflanzen und Chemikalien aus dem häuslichen Arsenal verwenden, deren Geruch die Insekten nicht mögen. Dazu gehören:

  • Wermut (Gras),
  • Rainfarn,
  • Essig essen
  • eine Mischung aus Essig mit einem Sud aus Wermut,
  • Ammoniak
  • Naphthalin.

Bündel von Pflanzenkräutern, Naphthalintabletten oder kleinen Untertassen mit Ammoniak, Essig oder einer Mischung davon mit Wermutbrühe sollten in verschiedenen Ecken der Wohnung platziert werden. Wenn die Gefahr einer Parasiteninvasion von einer Nachbarwohnung oder von der Straße aus besteht - unter der Haustür, unter Fenstern und auf Fensterbänken, in der Nähe von Lüftungsöffnungen, in der Nähe von Orten, an denen Wasser- oder Abwasserrohre zu den Nachbarn führen, falls vorhanden. Um Wanzen mit Hilfe von Volksheilmitteln zu bekämpfen, müssen sie den Zugang zur Wohnung blockieren.

Wenn sich Wanzen in der Wohnung befinden, in der Sie sich vorübergehend niedergelassen haben, können Sie Wermut oder Rainfarn auf dem Bett verteilen. Unter den alten Volksheilmitteln für den Käfer gibt es auch Triebe und Blüten von wildem Rosmarin, Pfefferminze und Lavendel. Wahrscheinlich werden Sie 1-2 Nächte schlafen, aber wenn die Insekten hungrig werden, wird sie ein Blutdurst in einen Angriff treiben, unabhängig von Gerüchen.

Sehr wichtig! Rainfarn, Ammoniak und andere Mittel, auf die weiter unten eingegangen wird, sind für Menschen giftig! Wenn es Tiere und kleine Kinder im Haus gibt, die sie probieren können, können sie nicht verwendet werden. Darüber hinaus ist eine gute Belüftung der Räume erforderlich.

Ausrottungsmaßnahmen

Um Bettwanzen loszuwerden, empfehlen die Leute, wenn es nicht sehr viele von ihnen gibt, die folgenden mechanischen Methoden:

  • physische Zerstörung einzelner "Vampire" mit einem Slipper, einer Zeitung oder einem Staubsauger,
  • Beseitigung des Nestes durch Herausnehmen eines Möbels (z. B. eines Sofas), wo es sich befindet, bei Frost um -40 ° C (diese Insekten sind wärmeliebend und vertragen keine Kälte),
  • Auflösung des Nestes durch Behandlung mit heißem kochendem Wasser, Dampf von einem Dampferzeuger usw.

Die Vernichtung von Wanzen durch Volksheilmittel nahm manchmal die Form eines echten Krieges an, nicht für das Leben, sondern für den Tod. In alten Zeiten gab es ziemlich radikale Methoden, um diesen Krieg zu führen, zum Beispiel die Feuermethode: Die Möbel, in denen sie aufgewickelt waren, wurden einfach verbrannt. Außerdem wurden alle Türen und Fenster im Haus weit geöffnet (im Winter), um es vollständig zu kühlen, und die Menschen selbst gingen für eine Woche aus, um an einem anderen Ort zu leben. Und dann kehrten sie in den desinfizierten Raum zurück.

Moderne Haushaltschemikalien erlauben es jedoch in den meisten Fällen, nicht auf so harte Maßnahmen zurückzugreifen.

Um Bettwanzen zu Hause loszuwerden, können Sie Folgendes verwenden:

  • Flugzeug- oder Haushaltskerosin,
  • meth
  • Salicylsäure
  • Carbolsäure
  • Terpentin,
  • Kampfer.

Alle diese Werkzeuge können in reiner Form oder zur Herstellung von Gemischen verwendet werden. Aber auch hier muss man bedenken, dass die meisten von ihnen nicht nur für Insekten, sondern auch für Menschen giftig sind. Und der stechende Geruch, den viele von ihnen ausstrahlen, kann nicht nur sechsbeinige, sondern auch zweibeinige Gäste abschrecken.

Bitte beachten Sie: Verwenden Sie auf keinen Fall Gift, wenn Haustiere oder kleine Kinder anwesend sind!

Volkssowjetische Mittel zur Bekämpfung von Käfern

Die Beseitigung der Insekten erfolgt mit häuslichen Chemikalien. Sie können eines oder mehrere der folgenden Rezepte verwenden:

  1. Reines Brennspiritus oder Flugkerosin. Massenvernichtungswaffen von Bettnestern zusammen mit Erwachsenen, Larven und Eiern. Das Nest muss direkt damit bearbeitet werden - das Ergebnis ist garantiert. Gleichzeitig ist eine vorbeugende Oberflächenbehandlung mit denaturiertem Alkohol bedeutungslos.
  2. 20 g Naphthalin werden in einer Mischung aus 100 ml Terpentin und Haushaltskerosin verdünnt. Ermittlung der Orte, an denen sich die Wanzenkolonien befinden sollen, und der wahrscheinlichen Wege, die Wohnung zu betreten. Dies ist ein gutes, altbewährtes Volksheilmittel gegen Wanzen.
  3. 300 g Flüssigseife, 100 ml Wasser, 10 ml Terpentin, 15 ml Kerosin.
  4. 3 g Salicylsäure, 20 g Phenol, 40 ml Terpentin.
  5. 100 ml Ethylalkohol und Terpentin, 5 g Kampfer.
  6. 30 g grüne Seife, 70 ml Wasser, 1 EL. l Terpentin und Kerosin.

Wie Sie bemerkt haben, werden die meisten Zutaten in den Rezepten wiederholt. Dies liegt daran, dass die Auswahl der wirksamen Mittel von den Menschen durch Versuch und Irrtum durchgeführt wurde und daher die obigen Zusammensetzungen nicht ideal sind. Sie können etwas Eigenes ausprobieren, in dem Wissen, dass Kerosin, Terpentin, Carbolsäure und Salicylsäure definitiv tödlich für Bettwanzen sind und Naphthalin und Kampfer sie effektiv abwehren.

Verarbeitungsmethoden

Die Verarbeitung des Raumes ist in jedem Fall die gleiche: Die fertige Mischung wird je nach Konsistenz mit einem Pinsel aufgetragen oder von der Spritzpistole an den Stellen gesprüht, an denen sich die Käfer möglicherweise befinden, auf ihren „Jagdpfaden“ usw.

Diese Mittel wirken komplex, sie töten die Insekten, die mit ihnen in Kontakt gekommen sind, der Rest wird vom Geruch verscheucht. Einige von ihnen können jedoch für Hunde und Katzen giftig sein, die sich entschlossen haben, sie zu probieren oder ihre Pfoten zu lecken, nachdem sie versehentlich in den behandelten Bereich gelangt sind.

Darüber hinaus müssen Sie verstehen, dass die meisten Hausmittel gegen Bettwanzen, mit Ausnahme von Brennspiritus und Flugkerosin, keine Parasitenlarven und Eier abtöten. Wespeneier sind in der Regel äußerst widerstandsfähig, sie werden nur durch hohe und niedrige Temperaturen sowie durch Feuer zerstört. Und die Insekten selbst gewöhnen sich schnell an Gifte. Das heißt, wenn nicht alle Fehler während der Verarbeitung der Wohnung starben, wird die nächste Generation Immunität gegen die angewandte Chemie gewinnen.

Sicherheitsvorkehrungen

Die meisten der oben genannten Methoden zur Bekämpfung von Wanzenessig haben mehrere erhebliche Nachteile: Erstens haben sie einen sehr starken und stechenden Geruch, zweitens sind die meisten von ihnen entzündlich, mit Ausnahme von Verbindungen mit Wasser und Seife und Essig und drittens Sie sind hochgiftig. Unsere Großmütter haben sie experimentell erfunden, als die Industrie noch keine speziellen Pestizide hergestellt hatte.

Es wurden immer Haushaltschemikalien verwendet, die immer zur Hand waren. Kerosin wurde für Beleuchtungszwecke, Terpentin - für medizinische Zwecke usw. verwendet. Wenn Sie aus irgendeinem Grund der modernen Chemie nicht vertrauen und sich dazu entschließen, mit Wanzen nach Volksmethoden umzugehen, denken Sie daran, dass Sie während der Verarbeitung in Innenräumen kein offenes Feuer anzünden, Kerzen anzünden und ... können sogar rauchen.

Windows sollte immer geöffnet sein. Verwenden Sie während der Behandlung starke Gummihandschuhe und vorzugsweise eine Atemschutzmaske (im schlimmsten Fall eine mit Wasser getränkte Mullbinde), da die Gefahr besteht, giftige Dämpfe einzuatmen.

Die Abwicklung des Eigenheims sollte in vollem Umfang erfolgen. Möbel werden verarbeitet (vor allem in Wohn- und Schlafzimmern), Bäder, Lüftung und sogar Haushaltsgeräte - Bettwanzen können überall leben. Wenn Sie ein Privathaus haben und gute Beziehungen zu Ihren Nachbarn haben, ist es ratsam, diese im Winter zu warnen, dass sie eine umfassende Behandlung der Räumlichkeiten mit Gefrieren durchführen.

Danach oder davor müssen die Schlafplätze - Matratzen, Polster von Betten und Sofas usw. - gegebenenfalls mit einem Dampferzeuger behandelt werden. Matratzen, insbesondere Baumwollmatratzen, sind eine angenehme Umgebung für das Leben und die Fortpflanzung von Wanzen, im Allgemeinen ist es besser, sie wegzuwerfen oder zu verbrennen.

Seien Sie auf die Tatsache vorbereitet, dass die Verwendung von Hausmitteln gegen Bettwanzen in einer Wohnung zu einem anhaltenden Geruch im Haus führen kann, der besonders bei Polstermöbeln für eine sehr lange Zeit verschwindet. Kinder und Tiere sollten zum Zeitpunkt der Hygiene aus dem Gelände entfernt werden, Pflanzen, vorzugsweise auch.

Die Nachteile der Verwendung von Volksheilmitteln

Es gibt kein einziges Rezept, wie Sie Wanzen aus Ihrem Apartment entfernen können. Jeder wendet eine Methode an, die für seine Situation geeignet ist. Jedes Mittel hat Stärken und Schwächen. Die Nachteile von Volksheilmitteln können als ihre schwache Wirkung bezeichnet werden. Oft werden sie den Schädling nicht töten, sondern nur abschrecken. Aber auch bei Verwendung chemisch giftiger Substanzen können nach einer gewissen Zeit wieder Parasiten in der Wohnung auftreten.

Ein weiterer Nachteil ist ein starker, stechender Geruch, der jedoch eine der Möglichkeiten darstellt, Schädlinge zu beeinflussen. Dies wird vermieden, da Sie den Raum ständig lüften können.

Es ist selten, dass eine Volksmethode Larven und Eier zerstört. Ihre Schutzhülle eignet sich nur für starke Chemikalien. Verbleibende Eier werden die Existenz einer Kolonie von Hauswanzen fortsetzen.

Kombination von Volks- und chemischen Kontrollmitteln

Ein guter Weg, blutsaugende Parasiten zu zerstören, ist eine Kombination aus Volksmethoden und modernen chemischen Kontrollmitteln. Mit dem Auftreten von Hausschädlingen im Haus sollte man nicht auf die Fortpflanzung der Population in ungewöhnlichen Größen warten. Um Wanzen zu vergessen, müssen Sie zuerst mit einem modernen chemischen Präparat behandeln. Es muss genau alle erwachsenen Individuen und Larven mit Eiern vernichten. Nach den Anweisungen muss eine solche Verarbeitung mehrmals durchgeführt werden.

Als nächstes ist es mit Hilfe der Volksweisheit notwendig, die Verhinderung des neuen Auftretens von Schädlingen zu beginnen. Wenn sie einmal auftauchen, erwacht möglicherweise die nächste Erscheinung. Tragen Sie beispielsweise ätherische Öle im Haus auf, legen Sie getrocknete Kräuter aus.

Da es nicht einfach ist, sie loszuwerden, müssen alle bekannten Methoden kombiniert werden. Bettwanzen entwickeln die Gewohnheit eines Mittels, so dass die Einnahme eines einzigen Arzneimittels über einen langen Zeitraum ineffizient ist.

Fazit

Da es nicht möglich ist, Fehler mit Volksheilmitteln endgültig zu beseitigen, ist es besser, sie mit modernen Methoden der Schädlingsbekämpfung zu kombinieren. Mit dieser Kombination können Sie Hausinsekten loswerden - Parasiten schneller und zuverlässiger.

Verwenden Sie alternative Methoden effektiv als Prophylaxe. Sie können nicht zulassen, dass Bettwanzen lange Zeit in Wohnungen leben. Dies macht psychische Beschwerden, kleine Kinder leiden sehr, nächtliche Ängste können auftreten. Durch die schnelle Beseitigung von Fehlern werden Sie vor Problemen bewahrt.

Sehen Sie sich das Video an: Bettwanzen wieder loswerden Wanzen bekämpfen Woher kommen Hauswanzen? Erkennen Bekämpfung Was tun? (Kann 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send