Hilfreiche Ratschläge

Indischer Auberginenkaviar - Bayngan Bharta

Pin
Send
Share
Send
Send


Zeit: 1 Stunde. 25 Minuten
Schwierigkeit: Einfach

Rezepte verwenden volumetrische Behälter mit dem Volumen:
1 Tasse (St.) - 240 ml.
3/4 Tasse (St.) - 180 ml.
1/2 Tasse (Esslöffel) - 120 ml.
1/3 Tasse (St.) - 80 ml.
1/4 Tasse (St.) - 60 ml.
1 Esslöffel (Esslöffel) - 15 ml.
1 Teelöffel (TL) - 5 ml.

Zutaten für das Rezept:

  • 2 große Auberginen
  • 2 EL. l flüssige Erdnussbutter und etwas mehr für Auberginen
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 kleine Schote Serranopfeffer, geschält und gehackt
  • 1/4 Art. frische Korianderblätter mit weichen Stielen, gehackt und etwas mehr Blätter zur Dekoration
  • 1/4 TL gemahlene Kurkuma
  • 1/4 TL gemahlene Zira und etwas mehr zum Bestreuen
  • 2 EL. Griechischer Joghurt peitschte zu einer glatten Masse

Rezeptvorbereitung:

Das Backblech mit Folie abdecken. Mache an jeder Aubergine 3 Schnitte von einem Ende zum anderen im gleichen Abstand voneinander. Die Auberginen leicht mit Erdnussbutter einfetten, auf ein Backblech legen und 45 Minuten weich backen, das Backblech einmal umdrehen und die Aubergine umdrehen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die gekühlte Aubergine schälen. Hacken Sie das Fruchtfleisch, bis es relativ gleichmäßig ist, aber nicht mehr wie eine Paste.

  • In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze Erdnussbutter erhitzen. Die Zwiebel darüber streuen und goldbraun braten. Fügen Sie Auberginenbrei, Knoblauch, Pfeffer und Koriander hinzu. 2 Minuten kochen lassen. Wenn die Mischung brennt, fügen Sie ein wenig Wasser hinzu. Mit Kurkuma, Zira und 2 TL bestreuen. Salz. Rühren Sie sich und kochen Sie für weitere 5 Minuten.
  • Mach den Herd aus. Fügen Sie Joghurt zur Mischung hinzu und mischen Sie. Salz anprobieren, mit Korianderblättern garnieren und mit gemahlener Zira bestreuen. Den Salat warm oder leicht gekühlt servieren.

    Starten Sie den Prozess

    1. Zuerst Auberginen backen. Dann die Schale entfernen und fein hacken.
    2. Wir schneiden auch Zwiebeln und Tomaten.
    3. Ingwer mit Knoblauch in das Fruchtfleisch mahlen. Von allen Gewürzen legen wir 1 Portion Zira beiseite und bereiten den Rest vor.
    4. Masala kochen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Feuer sollte mittel sein. Drücken Sie bis die ersten Blasen. Dann die Zwiebel dazugeben und goldbraun braten und kräftig riechen. Dann Ingwer-Knoblauch-Brei und warm.
    5. Dann werfen wir Tomaten und alle Gewürze. Eintopf, bis die Tomaten fertig sind. Ständig umrühren, um nicht zu verbrennen.
    6. Als nächstes setzen Sie die Aubergine und machen Sie ein kleines Feuer. 10-15 Minuten schmoren lassen. Zum Schluss salzen, Zitronensaft und Kristallzucker nach Belieben einfüllen.
    7. Nach Ablauf der erforderlichen Zeit vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen.
    8. Mit frischem Koriander servieren.

    Klicken Sie auf "Gefällt mir" und erhalten Sie nur die besten Beiträge auf Facebook ↓

    Ähnliche Rezepte:

    Kaviar in Übersee, Aubergine! Aroma von indischen Gewürzen mit

    geräucherter Schatten schafft eine einzigartige Atmosphäre in Ihrem Haus!

    Probieren Sie unbedingt dieses köstliche Curry.

    Zutaten
    1 große oder 2-3 kleine Aubergine (ca. 300 g)
    1 mittelgroße Zwiebel
    1 reife mittelgroße Tomate oder 1-2 EL. Tomatenmark.
    3-4 Knoblauchzehen
    1 kleine grüne Paprika oder mehr
    Red Hot Pepper nach Geschmack
    1/2 EL Gewürze Garam Masala
    1/2 EL Gewürz Curry
    Ein kleines Stück Ingwer von der Größe eines kleinen Fingers oder getrockneten Ingwers zum Abschmecken
    1/2 TL Kurkuma
    2-4 Stk. grüner Kardamom (nicht notwendig, aber wenn ja - sagen Sie es!)
    Eine Prise Asafoetida
    1/2 TL ganzer Kreuzkümmel (Zira)
    Eine Prise Koriander
    Speiseöl
    Koriandergrün zum Servieren
    Salz, Pfeffer nach Geschmack
    Auf Wunsch:
    Bereite grüne Erbsen, frische Zwiebeln für Dekoration
    Hefeflocken verbessern Geschmack und Nutzen.

    So kochen Sie Baingang Bhart - Auberginenkaviar

    Ich brate die Auberginen für dieses Gericht direkt auf der Flamme eines Gasherds.

    Zuvor können Sie sie leicht mit Öl einfetten, aber nicht unbedingt.

    Ich halte es bei mittlerer Hitze in einer Zange und drehe es alle paar Minuten um.

    Braten Sie, bis die Haut gleichmäßig verkohlt ist und die Aubergine weicher wird.

    Legen Sie die Aubergine in einen Beutel und kratzen Sie damit die Haut ab oder ziehen Sie nach dem Abkühlen die Handschuhe ab.

    Wenn gewünscht, braten Sie die Tomate auf die gleiche Weise.

    Das Geheimnis des geräucherten Aromas besteht nicht darin, sich anzustrengen und hier und da Hautstücke zu hinterlassen.

    Zwiebel, Knoblauch, Chili, Ingwer, Tomate und Kräuter fein hacken.

    Die Aubergine von Hand oder mit einem Mixer in eine nicht sehr einheitliche Kartoffelpüree verwandeln.

    Bei mittlerer Hitze 1-2 Esslöffel in einer tiefen Pfanne erhitzen. Pflanzenöl (ich bevorzuge Oliven oder Kokos), Gewürze hinzufügen und unter Rühren 1 Minute kochen, um das Aroma zu enthüllen.

    Fügen Sie zuerst die Zwiebel hinzu, nach ein paar Minuten Ingwer und Knoblauch, dann Chili und Tomate.

    Unter Rühren etwa fünf Minuten kochen lassen.

    Fügen Sie das Auberginenpüree hinzu, mischen Sie, würzen Sie, um zu schmecken.

    Auf Wunsch können Sie Erbsen und gehackten Koriander hinzufügen.

    Geben Sie zum Schluss Hefeflocken in eine leicht gekühlte Schüssel, um die Vitamine zu schonen.

    Sehen Sie sich das Video an: Auberginen Kaviar - Joyce Hofer (Kann 2021).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send