Hilfreiche Ratschläge

So reduzieren Sie Lüftergeräusche und finden die Ursache des Problems heraus

Pin
Send
Share
Send
Send


Haben Sie einen billigen chinesischen Bodenventilator, der sehr stark bläst und selbst bei der ersten Geschwindigkeit Geräusche wie in einem Flugzeug erzeugt? Sind Sie nachts sehr heiß und können den Ventilator nicht eingeschaltet lassen, weil er die Decke abbläst? Diese Anleitung ist für Sie:

1. Stellen Sie sicher, dass der Lüfterstecker abgezogen ist.
2. Schalten Sie in der Lücke von EINEM Lüfterkabel den Kondensator ein - 1 Mikrofarad 400 Volt (kostet 15 Rubel)
3. Fertig!

Erklärungen:
- Siehe Absatz Nummer eins der Anleitung.
- Ein Drahtbruch ist ein Snack oder ein Schnitt von EINEM Draht, den Sie im Lüfter finden, einschließlich des Drahtes, der zum Lüfter führt.
- Der Draht vom Stecker zum Lüfter besteht eigentlich aus zwei Drähten in einem Mantel. Wenn Sie auf der kollektiven Farm arbeiten (Beschreibung am Ende), dh auf einfachste Weise die Hülle sorgfältig an einer beliebigen Stelle trennen, finden Sie dort zwei Drähte, von denen einer von uns abgeschnitten wurde.
- Wenn Sie Schritt Nummer eins der Anweisungen übersprungen haben, können Sie möglicherweise nicht weiter lesen.
- Kondensator - es ist Ihnen egal, was es ist, wenn Sie es nicht wissen. Gehen Sie zum Radio Parts Store und sagen Sie wörtlich "Kondensator 1 Mikrofarad 400 Volt für den Lüfter" (als Referenz: Metallfilmkondensator (CL21)) - wenn nicht, fragen Sie, wo Sie ihn kaufen können
- Um kein Trottel zu sein, kaufen Sie ein paar Stücke: ein 0,25-Mikrofarad, zwei 0,5-Mikrofarad und zwei 1-Mikrofarad [Mikrofarad sind abgekürzt Mikrofarad] - sie sind alle 10-15 Rubel, verschieden in der Farbe und ungefähr gleich groß - Sie brauchen es wird nur einen geben
- Meistens ist 1 Mikrofarad viel und Sie müssen 0,5 oder 0,25 einstellen - das hängt von Ihrem Lüfter ab. Ermitteln Sie auf diese Weise die für Sie angenehme Lüfterdrehzahl. 1 Mikrofarad - sehr langsam, 0,5 Mikrofarad - angenehm, 0,25 gut und nicht sehr

- Wenn Sie das Ding mit den Knöpfen am Lüfter öffnen, ist es fast leer und es gibt 5-10 Drähte. In der Tat können Sie einen Biss von jedem von ihnen haben und einen Kondensator an die Enden des Drahtes schrauben
- Wenn sich eine Glühbirne im Lüfter befindet, berühren Sie nicht die Kabel, da dies die Geschwindigkeit nicht beeinträchtigt
- Wenn Sie den Draht vom Stecker bis zu den Tasten (der Draht, der mit den Tasten im Lieferumfang enthalten ist) entlangschauen, ist er in zwei Drähte unterteilt, von denen einer sofort zum Lüfter (dem Motor selbst) führt und der zweite mit Tasten an den Kontakt auf dem Bus gelötet wird (langes schwarzes Ding mit Drähten)
- Wenn Sie das Kabel nicht berühren, das unmittelbar höher in den Lüftermotor hineinragt, ist ein Kurzschluss, bei dem die Wohnung und der Lüfter selbst verbrannt werden, unrealistisch. Unter Berücksichtigung von Abschnitt 2 der Anleitung sollten Sie jedoch das Isolierband selbst, die Verbindung zum Kondensator und den Kondensator selbst (Metallbeine) sorgfältig umwickeln, wenn Ihre Wahl auf diesen bestimmten Draht fiel (dies wird überhaupt nicht empfohlen, dies ist die schlechteste Option), und zwei Schichten. Ansonsten kann alles Beschriebene zur Realität werden und wird sie auch.
- Wenn Sie ein anderes Kabel gewählt haben, mit Ausnahme des Kabels, das sofort in den Lüftermotor eintritt, können Sie kein elektrisches Klebeband verwenden und nichts isolieren. Im Allgemeinen werde ich entscheiden, was und wie Sie es aufwickeln - es funktioniert und ist 100% sicher
- Je nachdem, welches Kabel Sie ausgewählt haben, ändert sich die Lüftergeschwindigkeit sofort auf allen Tasten oder auf einer beliebigen Taste von allen.

- Der Lüfter hat normalerweise 4 oder 5 Tasten: 0 - Ausschalten, 1-3 Geschwindigkeiten, 4 - Glühbirne (falls vorhanden). Es hängt alles vom Lüfter ab, aber meistens nicht
- Der Lüfter enthält ein Kabel vom Stecker (Steckdose), das im Lüfterkasten selbst in zwei Kabel unterteilt ist. Einer von ihnen geht direkt zum Motor, der zweite geht zu den Knöpfen
- Wenn Sie einen Kondensator in die Lücke eines dieser beiden Drähte einlöten (bessere Nummer), ändert sich die Geschwindigkeit auf allen Tasten gleichzeitig
- Weiter ist zu sehen, dass drei weitere Drähte von den Knöpfen in den Motor eintreten. Dies sind die erste, zweite und dritte Drehzahl des Lüfters.
- Im Wesentlichen beeinflussen die Tasten selbst die Drehzahl nicht, sie schalten einfach die Motorleistung über eines dieser drei Kabel und bereits im Motor selbst bestimmt sie die Drehzahl (dementsprechend gibt es im Motor drei Wicklungen, zu denen diese Kabel führen, aber Sie wissen es nicht brauchen)
- Wenn Sie nun einen Kondensator in die Lücke der ersten Verkabelung (von den drei, die von den Tasten zum Motor führen) einbeziehen, die vom ersten Drehzahlknopf zum Motor führt, verringert sich die erste Lüfterdrehzahl, und die anderen beiden bleiben unverändert - dies ist die beste Option.
- Je nachdem, welchen Kondensator Sie anlöten, wird die Geschwindigkeit sehr langsam, angenehm oder optimal.

- Das war's, du hast die Lüftergeschwindigkeit reduziert. Sie können die Box mit den Knöpfen drehen. Weiter nur eine zusätzliche Beschreibung
- Ebenso können Sie die Geschwindigkeit mit der zweiten ODER dritten Taste ändern
- Um die Geschwindigkeit bei zwei der drei Geschwindigkeiten (Tasten) zu ändern, müssen Sie jeweils einen Kondensator gemäß dem beschriebenen Schema anlöten. Sie können einen Kondensator entweder bei allen Geschwindigkeiten gleichzeitig oder nur bei einer Geschwindigkeit verwenden.

Kurz gesagt: Box mit den Lüfterknöpfen aufdrehen, 1 mkf oder 0,5 mkf oder 0,25 mkf Kondensator in den Drahtunterbrecher einlöten, der vom ersten Geschwindigkeitsknopf in den Lüftermotor kommt, Geschwindigkeit prüfen, Box mit den Knöpfen drehen, wie sie war, fertig.

Es ist besser zu löten, wenn ein Lötkolben vorhanden ist. Wenn nicht oder Faulheit, drehen Sie die Beine des Kondensators gut (sie können gekürzt werden, sie sind anfangs lang) mit einem Draht, und nur für den Fall mit Isolierband umwickeln.

PS: Die kollektive Landwirtschaftsmethode ist, wenn Sie nichts zerlegen möchten, dh die Box mit Knöpfen aufdrehen, dann können Sie den Kondensator in den Draht selbst einlöten, der aus der Steckdose kommt. Sehen Sie sich dazu Absatz 1 der Anleitung an und entfernen Sie die Ummantelung vorsichtig an einer geeigneten Stelle für diesen Draht. Darunter befinden sich zwei Drähte unterschiedlicher Farbe. Schneiden Sie EINEN davon ab, legen Sie die Enden frei und befestigen Sie an jedem Bein die Beine des Kondensators (es gibt auch zwei davon). , wickeln Sie es mit Isolierband um, damit sich keine blanken Drähte einschließlich der Beine des Kondensators befinden. Es wäre besser, alles zusammen mit einem Kondensator mit Überlappung aufzuwickeln, ohne das Isolierband in zwei oder drei Schichten zu schonen.

Lärm und Summen sind Anzeichen für ein Problem.

Es wird empfohlen, bereits vor dem Kauf des Geräts auf Geräusche zu achten. Der Wert der Anzeige wird normalerweise in der Bedienungsanleitung des Geräts angegeben. Wenn der Geräuschpegel höher ist als die zulässigen Anzeigen, sollten Sie weniger lauten Modellen den Vorzug geben, auch wenn Sie für verbesserte Betriebseigenschaften zu viel bezahlen müssen.

Der Geräuschpegel des Geräts in der Liste der Merkmale auf der Website

Der Geräuschpegel sollte nach der Installation des Lüfters überprüft werden. Wenn sich herausstellt, dass der Wert der Lärmbelastung deutlich über dem in den Passdaten angegebenen Wert liegt, liegt das Problem möglicherweise in einer fehlerhaften Installation. Sie können das Problem vermeiden, indem Sie die Installation des Lüfters einem erfahrenen Meister anvertrauen. Eine weitere Ursache für Lärm können Fabrikationsfehler sein - ein solches Gerät sollte im Rahmen der Garantie zurückgesandt werden.

Das Problem wird in den Fällen als schwerwiegend angesehen, in denen der Lüfter brummt und die Geräusche vorher kaum wahrgenommen wurden. Sie lösen es, indem sie das Gerät entfernen und seinen Zustand prüfen. Wenn die beweglichen Teile stark abgenutzt sind, sollte der Lüfter ausgetauscht werden.

Überprüfen Sie den Zustand des Laufrads

Vergleichen Sie den Geräuschpegel der Lüftung mit den geltenden Vorschriften. Daher sollte die Lautstärke in Wohngebäuden tagsüber nicht höher als 40 dB sein, nachts 30 dB. Im Gegensatz zu den Geräuschen anderer Geräte (z. B. eines Computer-Prozessorkühlers) arbeitet der Lüfter im Bad, in der Küche oder auf der Toilette nicht kontinuierlich. Dies bedeutet, dass die maximale Lautstärke 70 bis 80 dB erreichen kann - jedoch nicht höher.

Geräuschgründe

Um den Geräuschpegel durch Fremdbelüftung zu reduzieren, sollten Sie Modelle gängiger Marken wählen, die sich durch geräuscharmen Betrieb und langen Betrieb auszeichnen. Hierzu zählen die Marken Silent, Viessmann, Vortice und Maico. Aber auch dieses Gerät arbeitet möglicherweise nicht so leise wie erwartet.

Die Hauptgründe für die Geräuschentwicklung während des Betriebs der Lüfter sind folgende:

  • das Vibrationsniveau des Laufrades erhöhen,
  • Fehlfunktion des Motors
  • Lagerreibung,
  • zu hohe Luftgeschwindigkeit durch die Laufradschaufeln,
  • Verletzung der Vertikalität oder schlechte Fixierung des Geräts,
  • schlechte Montage (eines der Hauptprobleme bei der Verwendung billiger Modelle),
  • Mangel an vorbeugender Wartung des Geräts.

Die Kontaktaufnahme mit einem qualifizierten Fachmann, der in der Lage ist, alle Nuancen der Installation zu berücksichtigen, hilft, Installationsprobleme zu vermeiden und alles richtig zu machen. So können beispielsweise nur Modelle mit Kugellagern an der Decke montiert werden, und eine zu lange Lüfterdüse führt zu einem erhöhten Luftwiderstand und lauten Geräuschen.

Die Gründe für die erhöhte Lautstärke des Lüfters können Schallwellen sein, die sich durch den Kanal ausbreiten. Im normalen Modus beginnt das Gerät stark zu summen. Dies gilt vor allem für Kanalmodelle. Das Problem liegt nicht mehr nur beim Ventilator, sondern im gesamten System. Daher sollten umfassende Maßnahmen ergriffen werden, einschließlich der Schallisolierung der Lüftungskanäle.

Schallschutzverfahren für Kanalventilatoren

Zu den Gründen für die Wahl von Kanalventilatoren gehört die Notwendigkeit einer Zwangsbelüftung über einen relativ großen Bereich. Ihr charakteristisches Merkmal ist die Installation nicht in einer der Wände des Raumes, sondern innerhalb des Lüftungskanals. Solche Geräte werden von mehreren Räumen gleichzeitig bedient, manchmal auch von der ganzen Wohnung oder dem ganzen Haus. Die Leistung des Kanalventilators ist höher, was zu einer Erhöhung des Geräuschpegels führt.

Eine Möglichkeit, das Problem des lauten Betriebs des Lüftungssystems zu lösen, besteht in einer hochwertigen Schalldämmung der Kanäle. Dies setzt voraus:

  1. Bereiten Sie die notwendigen Werkzeuge vor (Silikonkleber, Weichgummi, Rolle mit langem Griff).
  2. Gummistreifen passend zur Länge zuschneiden.
  3. Kleben Sie die Innenseiten der Kanäle damit fest an die Wände.

Die gummierte Oberfläche erhöht die Schallabsorption und eliminiert den größten Teil der Geräusche des Kanalventilators. Diese Methode ist jedoch nicht für Mehrfamilienhäuser geeignet, deren Bewohner das Problem durch Schallisolierung der Wände in der Nähe des Kanals und Verringerung des Querschnitts lösen müssen. Eine Änderung der Kanalgröße beschleunigt die Luftbewegung, was zu einer spontanen Dämpfung der Schallwelle im laminaren Luftstrom führt. Die Wand ist mit einer dünnen Schicht Mineralwolle oder anderen porösen Materialien isoliert.

Geräuschreduzierung von Wandmodellen in einer Toilette oder in einem Badezimmer

Ein laut arbeitender Ventilator in einem Wohnraum verursacht kein derartiges Unbehagen wie Kanalgeräte, die in der Mitte eines Hauses oder einer Wohnung installiert sind. Es lohnt sich jedoch immer noch, das Problem zu lösen, wenn das Geräusch der Lüftungsanlage während des Betriebs merklich zunimmt. Wenden Sie die folgenden Methoden an, um die Situation zu beheben:

  • Den Lüfter mit weniger Umdrehungen auf Arbeit umstellen, wodurch das Geräusch beim Luftdurchtritt durch die Schaufeln automatisch verringert wird.
  • Überprüfung der korrekten Installation des Geräts,
  • Schalldämpfer einbauen oder ersetzen,
  • Überprüfen Sie die Übereinstimmung des Geräts mit den Betriebsbedingungen (und tauschen Sie es gegebenenfalls aus).

Eine gute Möglichkeit, einen optimalen Luftaustausch in den Räumen zu schaffen und einen angenehmen Geräuschpegel aufrechtzuerhalten, kann man als besonders leise Modelle bezeichnen. Die Lautstärke ihrer Arbeit überschreitet 25–26 dB nicht. Dies beeinträchtigt nicht nur die Benutzer des Lüftungssystems, sondern entspricht auch den Hygienestandards.

Das Prinzip der Geräuschreduzierung bei solchen Geräten ist die Verwendung spezieller Schwingungsisolatoren, die die Schwingung rotierender Lüfterelemente reduzieren. Die Gerätelager sind wartungsfrei und bieten einen geräuscharmen Dauerbetrieb von 20 bis 30.000 Stunden. Wenn das Zwangslüftungssystem ständig eingeschaltet ist, beträgt die Betriebsdauer des Geräts 3 bis 4 Jahre, bei regelmäßigem Gebrauch mehr als 10 Jahre.

Unbeaufsichtigte Installation

Durch die Auswahl eines geeigneten Geräts und spezieller Schallschutzmethoden wird die Lautstärke des Fremdbelüftungssystems verringert. Und obwohl es nicht möglich ist, Lärm vollständig loszuwerden, entspricht sein Pegel den Normen. Um die Arbeitseffizienz zu erhöhen und die Geräuschbelastung eines funktionierenden Lüfters zu verringern, wird empfohlen, diese Fachleuten anzuvertrauen.

Typische Außenlüftereinheit

Reparatur von Bodenventilatoren zum Selbermachen auf der Tagesordnung! Fangen Sie klein an: Einfache Lüfter haben keine Erdungsklemme. Das Gerät hat keine elektrische Sicherheit. Die Vorrichtung des Bodenventilators umfasst ein Gehäuse aus Kunststoff. Wasser dringt ein - rechnen Sie mit einem guten Schütteln. Dieser Bodenventilatortyp kann nicht in der Nähe von Wasser verwendet werden. Angefangen bei einem Aquarium mit Fischen bis hin zu einer Blumenvase. Besonders gefährlich ist es, wenn kleine Kinder leben. Eine Erfindung wird fallen, ein Kind wird raten, Milch hineinzugießen ... Zeichnen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen:

  • instabiles Design
  • die Basis bricht leicht, biegt sich,
  • Es gibt keinen Schutz gegen elektrischen Schlag.

Wenn der Bodenventilator herunterfällt, ist es sehr wahrscheinlich, dass nichts passiert. Tauchen Sie ein in die Struktur. Lassen Sie uns die Funktionen zum Regeln der Motordrehzahl und der Knöpfe außer Acht. Sprechen wir über das Getriebe. Krasnodar Bodenventilator trägt einen Induktionskondensatormotor. Die Vorderseite der Welle ist über einen Stift, eine Mutter mit einem Linksgewinde mit den Messern verbunden, die Rückseite geht zum Getriebe, das aus zwei Zahnrädern, einem Doppelgetriebe, besteht.

Die Welle ist mit einem Gewinde ausgestattet, das die Zähne eines großen Rades dreht. Der Moment wird auf das kleine Rad übertragen, das das Schwungrad antreibt. Das Zahnrad des Kurbeltriebs mit einem Durchmesser im Arm ist daher der Drehzahl der ursprünglichen Welle des Asynchronmotors unterlegen.

  1. Die Blätter drehen sich bei voller Motordrehzahl.
  2. Der Kurbelmechanismus bewegt sich dank des Getriebes langsamer.

Durch das Kardangetriebe ist die Kurbel am Bein eingehakt, das Motorgehäuse ist auf der Achse gelagert. Wenn sich die Welle des Induktionsmotors dreht, bewegen sich die Klingen gleichmäßig in die eine oder andere Richtung. Sie können den Vorgang jedoch beenden. Bei einem Doppelzahnrad wird die Rolle mit zwei Kugeln mit einer Feder in der Durchgangsbohrung am größeren Zahnrad befestigt. Wenn Sie den Knopf ziehen, der direkt mit der Achse verbunden ist, gleitet die Verriegelung nach oben. Die Verbindung zwischen dem Zahnrad, der Welle geht verloren, die Drehung stoppt. Die Mechanik sorgt für Absturzsicherheit: Entlang der Innenbohrung des Antriebsrades sind sechs Nuten geschnitten. Bälle passen. Es werden sechs Positionen erreicht, der wechselseitige Übergang wird von einem Klicken begleitet, die Achse wird relativ zum Zahnrad gedreht, die Kugeln schlagen gegen die Wände und gleiten in die Rillen.

Es gibt Klicks, hohe Wahrscheinlichkeit - der Außenventilator ist gefallen. Der Antrieb ist blockiert, es funktioniert durch Einrasten des Schutzmechanismus, wodurch der Motor vor Verbrennung geschützt wird.

Wir glauben, dass der Modus nachteilig für den Bodenventilator ist, schalten Sie das Gerät nicht aus, die thermische Motorsicherung wird mit Sicherheit brechen. Das Getriebe ist mit drei Schrauben am Motor befestigt, die mit zwei Schmierlöchern versehen sind, durch die die Kunststoffzahnräder gewürzt werden können. Sie betrifft einen Antrieb, der sich mit der Drehzahl eines Induktionsmotors dreht.

Kopfschmerzen, wie man einen Außenventilator repariert und zusammenbaut. Wir sehen die Situation: Die gegenseitige Position des Getriebes ist falsch eingestellt, die Beine durch das Getriebe, der Kopf des Bodenventilators bewegt sich asymmetrisch relativ zur Frontalebene. Kann nervig sein. Schließen Sie das Getriebe an und prüfen Sie das Produkt durch Anschließen der Stromversorgung. Um keinen elektrischen Schlag zu verursachen, versuchen Sie sorgfältig, die Richtigkeit der durchgeführten Montage visuell zu überprüfen.

Bodenlüftermotor

Im Lüfter befindet sich ein Asynchronmotor, der die Wellendrehzahl durch Schalten der Wicklungen regelt. Am Getriebe ist ein Kondensator angebracht. Das Funkelement ist kein Auslöser. Wir glauben, dass die Wicklungen nicht ohne Grund in vier in zwei Reihen angebracht sind, die um eine Achtelumdrehung gegeneinander verschoben sind. Die Drehung des Feldes verwendet eine Spannungsphase und eine Verschiebung von 90 Grad. Sobald das Gerät unbrauchbar ist und eine Wicklung des Asynchronmotors des Bodenventilators brennt, müssen Sie den Motor wechseln. Es ist für einen Anfänger nicht möglich, ein komplexes Produkt alleine abzuwickeln.

Die Drehzahlregelung erfolgt durch Umschalten der Versorgungsspannung auf die entsprechenden Adern durch Umschalten der Tasten am Rack. Ein Kern verläuft von der Schnur vom Auslass zum Motor, und die Position des zweiten Kerns wird vom Bediener gewählt. Es wurde nur eine der Geschwindigkeiten gleichzeitig gedrückt, was durch mechanische Methoden zur Blockierung der Parallelschaltung sichergestellt ist. Krasnodar-Produkte freuen sich über die Hintergrundbeleuchtung: Die obere Taste sorgt für das Brennen von Dioden. Vermeiden Sie eine Kollision im Dunkeln mit einem Bodenventilator. Indirekt bezeugt: Der Hersteller ist sich der Instabilität des Produkts bewusst.

Der Motor besteht aus einer isolierten Silumin-Rotortrommel, die Spulenverkabelung ist geflickt. Die Struktur bleibt aus offensichtlichen Gründen unbekannt, die Frage ist bedeutungslos. Wir glauben, dass die Wahrscheinlichkeit eines Rotorausfalls relativ gering ist, der Anker erhält Strom vom Stator. Die Struktur wird normalerweise durch eine Eichhörnchenzelle dargestellt. Eine Reihe von in einem Kreis angeordneten Längsleitern, die von den Enden durch zwei Ringe verbunden sind. An beiden Enden des Rotors weht ein Flügelrad um die Statorspulen. Позволит асинхронному двигателю работать интенсивнее. У краснодарского напольного вентилятора пластиковые крыльчатки.

Im Zweifelsfall klingeln Sie an der Taste (ohne den Lüfter zu demontieren) und überprüfen Sie die Schleichfehlfunktion. Der Widerstand der Arbeitswicklung ist nicht Null, zu hoch. Cliff ist nicht schwer zu erraten. Die Anlaufwicklung klingelt von den Kondensatorkontakten. Die Drehrichtung wird durch die gegenseitige Position der Start- und Hauptwicklung bestimmt. Wenn Sie also die Stellen vertauscht haben, erhalten Sie das falsche Ergebnis.

Fällt mindestens eine Wicklung aus, funktioniert der Motor natürlich nicht. Eine Phase reicht nicht aus, um den Rotor zu beschleunigen. Drehen Sie die Klingen im Uhrzeigersinn (ziehen Sie die Hand weg), um festzustellen, ob eine charakteristische Fehlfunktion vorliegt. Der Bodenventilator funktioniert - eine Wicklung ist durchgebrannt. Es ist falsch, über das Starten zu sprechen, Arbeitsspulen, Kupferspulen sind identisch. Der Motor ist Kondensator.

Methode zur Drehzahlregelung des Bodenventilatormotors

Es wird nichts über die Geschwindigkeitsregelungsmethode gesagt, es ist nicht überraschend. Bei dem betrachteten Modell kommen vier Drähte zu den Spulen, einer liefert einen Stecker. Drei andere betreten die Wicklung durch Tissue Cambric. Was drin ist, ist nicht sicher bekannt. Die Auswahl ist klein, der Asynchronmotor mit isoliertem Rotor wird auf zwei Arten gesteuert:

  1. Änderung der Spannungsamplitude.
  2. Wicklungen mit ungleicher Windungszahl schalten.

Wir berücksichtigen die Steuerung des Wechselrichters nicht. In diesem Fall gibt es einfach keinen Platz für eine derart komplexe Schaltung. Bleibt die Regelung der Amplitude der Spannung. Auf jedem der Drähte sitzt eine ungleiche Anzahl von Windungen. Eine Geschwindigkeit (zwei) wird ausfallen, Cambrics müssen abgeschaltet werden, daher wird der Stromkreis des Motors offensichtlich. Ein fleißiger Meister wickelt eine neue Rolle ein, ein fauler nimmt Geld von einem Kunden, um einen neuen Motor zu kaufen (der alte wird für die Farbe verwendet).

Indirekt wird die Anzahl der Windungen durch das Verhältnis der Widerstände zwischen den Anschlüssen jeder Geschwindigkeit erkannt. Der Tester misst den Wert mit einer konstanten Spannung, sodass der induktive Teil der Impedanz verworfen wird. Die Anzahl der Windungen ist direkt proportional zum ohmschen Widerstand des Wicklungsabschnitts.

So zerlegen Sie einen Bodenventilator

Aus dem Gesagten geht hervor, dass im Inneren des Bodenventilators nichts zu brechen ist. Es ist ein Motor und ein Kondensator. Der Rest fällt auf den mechanischen Teil, das Getriebe. Bei Pfeifen oder Geräuschen versuchen Sie, die Zahnräder zu schmieren. Wie das geht, geht aus dem Gesagten hervor. Im Getriebegehäuse befinden sich zu diesem Zweck zwei Bohrungen. Solidol ist für Kunststoffteile geeignet.

Die Selbstreparatur des Bodenventilators sollte nicht sehr schwierig sein. Ersetzen Sie den Motor durch einen für Gewicht und Größe geeigneten. Die Hauptschadensarten beziehen sich auf das mechanische Teil, die Restauration erfolgt durch konventionelle (Kunststoffschweißen Polyethylen) Methoden mit geschickten Händen.

Pin
Send
Share
Send
Send